Werbung

Lokalausgabe Daaden-Herdorf: Aktuellster Artikel


Gewalt gegen Frauen: Grüne Daaden-Herdorf wollen aufmerksam machen

Gewalt gegen Frauen: Grüne Daaden-Herdorf wollen aufmerksam machen<br />

Der Daaden-Herdorfer Ortsverband der Grünen will die Öffentlichkeit für ein ernstes Thema sensibilisieren: Gewalt gegen Frauen. Im Fokus stehen laut einer Pressemitteilung Zwangs- und Kinderehen, die in Deutschland aber sehr selten aufträten. Von nationaler Bedeutung ist allerdings ein besorgniserregender Trend: Frauen werden immer öfter Opfer von Gewalt in Partnerschaften. Die Pandemie scheint diese Entwicklung zu verstärken. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Daaden-Herdorf


Kurz berichtet


Alkohol am Steuer

Niederdreisbach. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Freitag, 20. November, in der Betzdorfer Straße in Niederdreisbach ...

Schutzbach: Drogenbeeinflusster Fahrer flüchtet

Schutzbach. Am Dienstag, 17. November, gegen 22 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Fahrer mit seinem PKW die Bahnhofstraße im Ortsbereich ...

Mehrere Verkehrszeichen in Herdorf entwendet

Herdorf. Im Zeitraum Freitag, 13. bis Montag, 16. November, wurden von einer Baustelle im Bereich der Straße "Wolfsweg" im ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf


Frauen ohne Gesicht beginnen zu sprechen

Kultur, Artikel vom 18.11.2020

Frauen ohne Gesicht beginnen zu sprechen

Zwei- bis dreimal im Jahr öffnet Künstlerin Anne L. Strunk ihr Atelier für Kunden und Kunstliebhaber. Hier ein Gläschen Wein, eine kleine Gaumenfreude und - was Anne Strunk ganz wichtig ist, - das persönliche Gespräch mit den Menschen, die ihre Bilder mögen. Bilder die fesseln und Fragen aufwerfen, auf die Anne Strunk stets eine Antwort weiß. „Kunst kommt von Können“, und das hat Anne seit Jahren unter Beweis gestellt und ihre Bewunderer stets fasziniert.


Spende von 16.000 Euro der Volksbank Daaden eG für die Mehrzweckhalle Dermbach

Region, Artikel vom 16.11.2020

Spende von 16.000 Euro der Volksbank Daaden eG für die Mehrzweckhalle Dermbach

Das kulturelle Leben in der Region hat für die Volksbank Daaden seit Jahren einen hohen Stellenwert. Daher fördert sie mit einer Spende von insgesamt 16.000 Euro das Projekt der Mehrzweckhalle in Dermbach, das die dortigen Ortsvereine seit mehreren Jahren vorantreiben.


Verkehrsunfälle im Daadener Land

Region, Artikel vom 16.11.2020

Verkehrsunfälle im Daadener Land

Ein Auffahrunfall am Kreisverkehr in der Stadt und ein Zusammenstoß mit einem Baum in Niederdreisbach – diese Wochenend-Verkehrsbilanz zieht die Polizei für das Daadener Land. Demnach blieben die Fahrer unverletzt. Allerdings sind Sachschäden von insgesamt 15.000 Euro entstanden.


„Friedensglocke“ wieder in Daaden nach Deutschland-Stationen des Stolzes und der Schuld

Region, Artikel vom 15.11.2020

„Friedensglocke“ wieder in Daaden nach Deutschland-Stationen des Stolzes und der Schuld

Frieden, Freiheit und Freundschaft. Eine besondere Glocke verbreitete diese Botschaft von zwei Orten aus, die stellvertretend für stolze wie schuldbeladene Kapitel deutscher Geschichte stehen. Auf Initiative des Landtagsabgeordneten Wäschenbach (CDU) war die Glocke aus Daaden seit Februar auf „Friedensmission“. Der Wallmenrother handelte als Botschafter einer Arbeitsgemeinschaft der Realschule plus Daaden.


Ausfall Karnevalsbeginn in Herdorf: Traurig-humorvolles Video geht viral

Kultur, Artikel vom 11.11.2020

Ausfall Karnevalsbeginn in Herdorf: Traurig-humorvolles Video geht viral

In diesem Jahr fällt wegen der Pandemie mit der Karnevalssession auch ihre Eröffnung aus. Still und leise wollten zwei Vorstandsmitglieder der KG Herdorf den besonderen Tag dann doch nicht vorbeiziehen lassen. Es entstand ein Video, das viral ging – mit den üblichen Seitenhieben auf die Daadener. Aber auch mit etwas Wehmut. Und das war durchaus beabsichtigt.


Gebäudebrand in Mauden: Großeinsatz für die Feuerwehr

Region, Artikel vom 10.11.2020

Gebäudebrand in Mauden: Großeinsatz für die Feuerwehr

Am vergangenen Montag, den 9. November, kam es gegen 19.50 Uhr zu einem Brandgeschehen in einem Einfamilienhaus in Mauden. Die Kräfte der Feuerwehr Derschen trafen als Erste ein und fanden das Erdgeschoss in Vollbrand vor. Umgehend wurde die Brandbekämpfung eingeleitet und weitere Kräfte nachgefordert.


Daaden-Herdorfer Heimatkalender 2021 erschienen

Vereine, Artikel vom 09.11.2020

Daaden-Herdorfer Heimatkalender 2021 erschienen

Der Arbeitskreis Heimatgeschichte Daadener Land hat wieder einen Kalender mit Motiven aus der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf für das kommende Jahr herausgebracht. Erstmals sind zwei Monatsblätter mit Motiven aus Herdorf versehen: eine stimmungsvolle Herbstansicht des Bergbaumuseums in Sassenroth und zwei Fotos, die das Gelände der Friedrichshütte einst und heute zeigen.


Neues Fahrzeug an die DRK-Rettungswache Daaden übergeben

Region, Artikel vom 06.11.2020

Neues Fahrzeug an die DRK-Rettungswache Daaden übergeben

Stefan Rosenthal , Leiter der Rettungswache Daaden, holte jüngst einen neuen Krankentransportwagen beim DRK-Kreisverband in Altenkirchen ab. Das Fahrzeug wurde durch den Kreisgeschäftsführer Marcell Brenner und dem Leiter Rettungsdienst Mike Matuschewski seiner neuen Bestimmung übergeben.


Herdorfer Karneval fällt größtenteils aus

Kultur, Artikel vom 06.11.2020

Herdorfer Karneval fällt größtenteils aus

Keine Sessionseröffnung, keine Partys, keine Sitzungen, sehr wahrscheinlich kein Rosenmontagszug. Auch ungeachtet der Entwicklung der behördlichen Vorgaben in den nächsten Monaten, will die Karnevalsgesellschaft Herdorf unter allen Umständen Superspreader-Events vermeiden. Doch die Narren im Hellertal lassen sich nicht gänzlich von der Pandemie zur Untätigkeit zwingen.


Volksbank Daaden stiftet Sitzgruppen für Seniorenzentrum Stegelchen

Region, Artikel vom 28.10.2020

Volksbank Daaden stiftet Sitzgruppen für Seniorenzentrum Stegelchen

Gutes tun wird gerne gesehen. In diesem Jahr unterstützt die Volksbank Daaden solche Einrichtungen, deren Engagement in den vergangenen Monaten durch die bundesweiten Beschränkungen besonders gefordert wurde.


Musikverein Dermbach freut sich über eine großzügige Spende

Vereine, Artikel vom 25.10.2020

Musikverein Dermbach freut sich über eine großzügige Spende

Bereits im Juni freute sich der Musikverein Dermbach über eine Spende der Sparkasse Westerwald-Sieg in Höhe von 2.000 Euro. Die Spende wurde direkt investiert und floss in die Anschaffung von neuen Stühlen für die Mehrzweckhalle Dermbach.


Wegefreigabe: Testfeldsondierung am Stegskopf beginnt

Region, Artikel vom 25.10.2020

Wegefreigabe: Testfeldsondierung am Stegskopf beginnt

Schritt für Schritt für mehr Bewegungsfreiheit: Das DBU Naturerbe, die gemeinnützige Tochter der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), hat sich mit den zuständigen Behörden geeinigt und eine Testfeldsondierung auf zwei Wegen mit insgesamt rund neun Kilometern am „Stegskopf“ beauftragt. Die Arbeiten für die DBU-Naturerbefläche auf der Westerwälder Basalthochfläche sollen am Montag, 26. Oktober, beginnen.


Traditionsunternehmen Bartolosch auf einem guten Weg

Wirtschaft, Artikel vom 23.10.2020

Traditionsunternehmen Bartolosch auf einem guten Weg

Als im Dezember vergangenen Jahres das Traditionsunternehmen Bartolosch aus Friedewald völlig überraschend Insolvenz anmeldete, mussten plötzlich viele Menschen um ihren Arbeitsplatz fürchten. Gesucht wurde im Anschluss ein Investor. Diesen fand man in Patric Meeth, der bereits zu diesem Zeitpunkt langjährige geschäftliche Beziehungen mit der Firma Bartolosch pflegte.


Daadener Schülerprojekt für Deutschen Engagementpreis nominiert

Region, Artikel vom 21.10.2020

Daadener Schülerprojekt für Deutschen Engagementpreis nominiert

Eine große Ehre wurde den Schülerinnen und Schülern der Arbeitsgemeinschaft Friedenserziehung – Geschichte und der Schulgemeinschaft der Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden kürzlich zuteil: Sie wurden mit ihrem Projekt „Friedensglocke“ für den Deutschen Engagementpreis nominiert.


Wieder Kirchenkonzerte in Daaden

Kultur, Artikel vom 21.10.2020

Wieder Kirchenkonzerte in Daaden

Als erster Schritt zur Normalität in der Corona-Zeit war am Samstagabend, dem 17. Oktober 2020 eine geistliche Abendmusik „Barock trifft Romantik“ zu hören. Im Rahmen einer neuen Kirchenkonzert-Reihe ist für 2020 eine Veranstaltung an jedem 3. Samstag im Monat in der Daadener Barockkirche zu Gunsten der bevorstehenden Orgelsanierung geplant.


Haftbefehle: Polizei nimmt betrunkenen Autofahrer fest

Region, Artikel vom 15.10.2020

Haftbefehle: Polizei nimmt betrunkenen Autofahrer fest

Die Betzdorfer Polizei hat in der Nacht zu Donnerstag, 15. Oktober, einen Mann festgenommen, gegen den zwei Haftbefehle vorlagen. Der 44-Jährige war betrunken und mit dem Pkw unterwegs. Gegen ihn läuft nun ein Strafverfahren.


Lisa Denker aus Herdorf ist „Top-Azubi des Jahres 2020“

Wirtschaft, Artikel vom 09.10.2020

Lisa Denker aus Herdorf ist „Top-Azubi des Jahres 2020“

Die ehemalige Auszubildende Lisa Denker der Krückemeyer GmbH in Wilnsdorf erhält aufgrund ihrer herausragenden Leistungen in der Abschlussprüfung den 1. Preis des Verbandes Technischer Handel e.V. (VTH). Die Bekanntgabe des Preises erfolgte im Rahmen der VTH-Bundestagung am 2. Oktober.


„Steinaus Eck“: Land investiert rund 2,6 Millionen Euro in Umbau

Region, Artikel vom 06.10.2020

„Steinaus Eck“: Land investiert rund 2,6 Millionen Euro in Umbau

Im März 2021 ist es soweit: Dann beginnen an der Kreuzung L284/L285 in Herdorf, besser bekannt als „Steinaus Eck“, umfangreiche Umbaumaßnahmen, in deren Rahmen nicht nur die Hellerbrücke ertüchtigt wird, sondern auch ein paar Häuser der erneuerten Kreuzung werden weichen müssen.


Achtjähriger büxt aus und will Großeltern besuchen

Region, Artikel vom 05.10.2020

Achtjähriger büxt aus und will Großeltern besuchen

Mehrere Verkehrsteilnehmer haben am Donnerstag, 1. Oktober, an der Landesstraße 280 zwischen Alsdorf und Schutzbach einen kleinen Jungen bemerkt, der offensichtlich ohne Begleitung unterwegs war. Sie alarmierten die Polizei.


Bergbaumuseum bietet Herbstferienprogramm für Kinder an

Region, Artikel vom 02.10.2020

Bergbaumuseum bietet Herbstferienprogramm für Kinder an

Wie schon im Sommer hat das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen auch in den Herbstferien wieder spezielle Angebote für Kinder ab 8 Jahre. Neu im Programm ist die Steinolympiade. Diese besteht aus Spielen und Wettbewerben, einem Quiz und Suchaufgaben im Bergbaumuseum und seinen Außenanlagen. Als Preise sind statt Pokalen schöne Steine zu gewinnen.


BVMW-Webinar: Mitarbeiter-Weiterbildung gerade in der Krise

Wirtschaft, Artikel vom 02.10.2020

BVMW-Webinar: Mitarbeiter-Weiterbildung gerade in der Krise

„Die Corona-Krise hat uns für unsere Veranstaltungen im Jahr 2020 ganz schön einen Strich durch die Rechnung gemacht: Drei mussten wir bereits absagen, an Planungen von sonst üblichen Präsenzveranstaltungen ist zurzeit leider nicht wirklich zu denken“, so der heimische Geschäftsführer des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) einleitend zum BVMW-Webinar zu dem Thema „Raus aus der Corona-Krise mit geförderter Mitarbeiter-Weiterbildung“.


Mit dem Bergbaumuseum auf den Spuren des Kobaltbergbaus

Region, Artikel vom 01.10.2020

Mit dem Bergbaumuseum auf den Spuren des Kobaltbergbaus

Bis ins ausgehende 19. Jahrhundert war Kobalt ein gefragtes Erz. Denn es war unverzichtbar zur Herstellung blauer Farbe. Auch heute ist es wieder gefragt, da es in der modernen Batterietechnik eingesetzt wird. Die diesjährige Exkursion des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen zum „Tag des Geotops“ führte ins Kunster Tal bei Struthütten.


„Heimat shoppen“-Aktionstage in Daaden wieder sehr beliebt

Wirtschaft, Artikel vom 26.09.2020

„Heimat shoppen“-Aktionstage in Daaden wieder sehr beliebt

Eigentlich hätte in Daaden das Herbstfest am letzten Septemberwochenende stattfinden sollen und damit auch die große Verlosung für das diesjährige „Heimat shoppen“. Leider musste das beliebte Fest, wie auch die übrigen Veranstaltungen in 2020 abgesagt werden. Das ‚Heimat shoppen“ am 11. und 12. September war aber nicht betroffen und konnte mit wachsendem Erfolg durchgeführt werden.


Für die Gymnastikfrauen des VfL Dermbach ging es in den Harz

Region, Artikel vom 25.09.2020

Für die Gymnastikfrauen des VfL Dermbach ging es in den Harz

Das Ziel der diesjährigen Fahrt der Frauen-Gymnastikabteilung des VfL Dermbach war der Harz. An der viertägigen Fahrt vom 20. bis 23. August nahmen wegen der Corona-Pandemie lediglich sieben Turnfrauen teil. Es war eine sehr interessante, abwechslungsreiche und erlebnisreiche Fahrt, die vom Busunternehmen unter Einhaltung der Hygienevorschriften sehr gut vorbereitet war.


„Bis zur Unkenntlichkeit verbrannter Leichnam“ bei Feuer in Daaden

Region, Artikel vom 21.09.2020

„Bis zur Unkenntlichkeit verbrannter Leichnam“ bei Feuer in Daaden

Bei einem Wohnhausbrand in Daaden ist in der Nacht zu Samstag, 19. September, eine Person ums Leben gekommen. Das bestätigte die Polizei Betzdorf am Montag offiziell, nachdem sie am Wochenende keine weiteren Informationen preis gab. Eine weitere Person konnte sich aus dem brennenden Haus retten. Das Haus brannte komplett ab, die Feuerwehren waren viele Stunden im Einsatz.


Jahreshauptversammlung beim VfL Dermbach 1899

Vereine, Artikel vom 20.09.2020

Jahreshauptversammlung beim VfL Dermbach 1899

Corona-bedingt konnte die ursprünglich für den 18. März vorgesehene Jahreshauptversammlung des VfL Dermbach nunmehr durchgeführt werden. Entsprechende Vorbereitungen, nach den gültigen Hygieneverordnungen, waren getroffen worden und 33 der aktuell 392 Vereinsmitglieder waren der Einladung in die Mehrzweckhalle gefolgt.


70-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Region, Artikel vom 17.09.2020

70-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Herdorf ist am Mittwoch, 16. September, ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein Auto hatte ihm die Vorfahrt genommen, die Fahrzeuge kollidierten und der 70-Jährige kam zu Fall.


Fulda und die Rhön begeisterten Radfahrer des VfL Dermbach

Vereine, Artikel vom 16.09.2020

Fulda und die Rhön begeisterten Radfahrer des VfL Dermbach

Zur 24. gemeinsamen Fahrradtour gingen in diesem Jahr zwölf Akteure des des VfL Dermbach und befreundete Sportler an den Start. Bereits vor Ausbruch von Corona hatte der in diesem Jahr zuständige Organisator, Johannes Straßer, das Domizil in Fulda ausgewählt.


Selbstverteidigung kann in Daaden wieder trainiert werden

Sport, Artikel vom 13.09.2020

Selbstverteidigung kann in Daaden wieder trainiert werden

Die aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (CoBeLVO) erlaubt, in Verbindung mit dem Hygienekonzept für den Sport im Innenbereich, dass u.a. Kontaktsportarten wieder betrieben werden dürfen. Dazu zählt auch Ju-Jutsu im Judo – u. Ju-Jutsu – Verein Daaden e.V., der in der Daadener Arthur Knautz Turnhalle trainiert.


Landrat und Wirtschaftsförderung besuchten Jumel und Kraft

Wirtschaft, Artikel vom 11.09.2020

Landrat und Wirtschaftsförderung besuchten Jumel und Kraft

Viele heimische Unternehmen verfügen über umfangreiches Wissen, wenn es um das Schweißen von Metallteilen geht. Aber auch Kunststoff kann man schweißen. Davon überzeugten sich Landrat Dr. Peter Enders, Wolfgang Schneider, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf, und Lars Kober, Leiter der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen, bei einem Betriebsbesuch der Firma Jumel und Kraft in Weitefeld.


Wetter



Werbung