Werbung

Lokalausgabe Daaden-Herdorf: Aktuellster Artikel


„Bis zur Unkenntlichkeit verbrannter Leichnam“ bei Feuer in Daaden

„Bis zur Unkenntlichkeit verbrannter Leichnam“ bei Feuer in Daaden

Bei einem Wohnhausbrand in Daaden ist in der Nacht zu Samstag, 19. September, eine Person ums Leben gekommen. Das bestätigte die Polizei Betzdorf am Montag offiziell, nachdem sie am Wochenende keine weiteren Informationen preis gab. Eine weitere Person konnte sich aus dem brennenden Haus retten. Das Haus brannte komplett ab, die Feuerwehren waren viele Stunden im Einsatz. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Daaden-Herdorf


Kurz berichtet


Zeugen gesucht: Lkw verliert Ladung und beschädigt Pkw

Daaden. Am Montag, 21. September, gegen 6:00 Uhr befuhr ein 24-jähriger Fahrzeugführer die Landesstraße 280 aus Richtung ...

„Tür zu und Tacheles“ in Herdorf

Herdorf. „Tür zu und Tacheles“- geht weiter und findet am 31. August 2020 um 19:30 Uhr im Haus Schneider, Hauptstraße 84 ...

Senioren-Union im Kreis: „Linksbündnis Gefahr für Deutschland“

Daaden. Rot-rot-grüne Planspiele für das Wahljahr 2021 sind aus Sicht der Senioren-Union der CDU in Altenkirchen ein „Akt ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf


Jahreshauptversammlung beim VfL Dermbach 1899

Vereine, Artikel vom 20.09.2020

Jahreshauptversammlung beim VfL Dermbach 1899

Corona-bedingt konnte die ursprünglich für den 18. März vorgesehene Jahreshauptversammlung des VfL Dermbach nunmehr durchgeführt werden. Entsprechende Vorbereitungen, nach den gültigen Hygieneverordnungen, waren getroffen worden und 33 der aktuell 392 Vereinsmitglieder waren der Einladung in die Mehrzweckhalle gefolgt.


70-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Region, Artikel vom 17.09.2020

70-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Herdorf ist am Mittwoch, 16. September, ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein Auto hatte ihm die Vorfahrt genommen, die Fahrzeuge kollidierten und der 70-Jährige kam zu Fall.


Fulda und die Rhön begeisterten Radfahrer des VfL Dermbach

Vereine, Artikel vom 16.09.2020

Fulda und die Rhön begeisterten Radfahrer des VfL Dermbach

Zur 24. gemeinsamen Fahrradtour gingen in diesem Jahr zwölf Akteure des des VfL Dermbach und befreundete Sportler an den Start. Bereits vor Ausbruch von Corona hatte der in diesem Jahr zuständige Organisator, Johannes Straßer, das Domizil in Fulda ausgewählt.


Selbstverteidigung kann in Daaden wieder trainiert werden

Sport, Artikel vom 13.09.2020

Selbstverteidigung kann in Daaden wieder trainiert werden

Die aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (CoBeLVO) erlaubt, in Verbindung mit dem Hygienekonzept für den Sport im Innenbereich, dass u.a. Kontaktsportarten wieder betrieben werden dürfen. Dazu zählt auch Ju-Jutsu im Judo – u. Ju-Jutsu – Verein Daaden e.V., der in der Daadener Arthur Knautz Turnhalle trainiert.


Landrat und Wirtschaftsförderung besuchten Jumel und Kraft

Wirtschaft, Artikel vom 11.09.2020

Landrat und Wirtschaftsförderung besuchten Jumel und Kraft

Viele heimische Unternehmen verfügen über umfangreiches Wissen, wenn es um das Schweißen von Metallteilen geht. Aber auch Kunststoff kann man schweißen. Davon überzeugten sich Landrat Dr. Peter Enders, Wolfgang Schneider, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf, und Lars Kober, Leiter der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen, bei einem Betriebsbesuch der Firma Jumel und Kraft in Weitefeld.


Ximaj IT-Solutions weiht neuen Standort mit Hausmesse ein

Wirtschaft, Artikel vom 11.09.2020

Ximaj IT-Solutions weiht neuen Standort mit Hausmesse ein

Das Unternehmen Ximaj IT-Solutions hat die neu bezogenen Räumlichkeiten in Weitefeld kürzlich mit einer Hausmesse eingeweiht. Unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen kamen Geschäftspartner, Unternehmen aus der Umgebung, Nachbarschaft und Interessierte, um sich selbst einen Eindruck von Ximaj und dessen Tätigkeiten im Digitalisierungsbereich zu machen.


Gartenkonzert am Stegelchen brachte Stimmung ins Seniorendorf

Region, Artikel vom 07.09.2020

Gartenkonzert am Stegelchen brachte Stimmung ins Seniorendorf

Die Zeit der Corona-Pandemie bringt viele Einschränkungen für Senioren und Pflegebedürftige mit sich. Jedoch können sie auch immer wieder von fröhlichen Ereignissen zehren. So waren im Juli die Bollnbacher und im August die Dermbacher Musikvereine am Seniorendorf Stegelchen in Herdorf und durften jeweils ein Gartenkonzert rund ums Haus geben, was die Bewohner mit viel Freude angenommen haben.


„Heimat shoppen“ in Daaden: Surf nicht fort – shop vor Ort

Wirtschaft, Artikel vom 03.09.2020

„Heimat shoppen“ in Daaden: Surf nicht fort – shop vor Ort

Auch Daaden macht mit bei der Aktion „Heimat shoppen“ der IHK: Wer am 11. und 12. September in Daaden einkauft, eine Dienstleistung in Anspruch nimmt oder einem Handwerker einen Auftrag erteilt, hat ebenso wie jemand der ein Restaurant oder Cafe besucht, gleich zwei Gewinnchancen.


Ernsting

Wirtschaft, Artikel vom 02.09.2020

Ernsting's family eröffnet Filiale in Herdorf

Ernsting’s family eröffnet eine neue Filiale in Herdorf uns heißt seine Kundschaft am 10. September zur Neueröffnung im Fachmarktzentrum willkommen. Auf einer Verkaufsfläche von rund 171 Quadratmetern wird es dort in Zukunft das gewohnte Angebot von Ernsting’s family geben.


Neuer Polizei-Bezirksdienstbeamter in Daaden stellt sich vor

Region, Artikel vom 28.08.2020

Neuer Polizei-Bezirksdienstbeamter in Daaden stellt sich vor

Vor circa 100 Tagen wurde Herr Polizeihauptkommissar Matthias Alt durch den amtierenden Bürgermeister Schneider der Verbandsgemeinde im Daadener Rathaus begrüßt. Hier ergab sich auch gleich die Möglichkeit, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes kennenzulernen – wichtige Partner in der Sicherheitsarbeit vor Ort.


Gewinnung von Kobalterzen: Bergbaumuseum bietet Exkursion an

Region, Artikel vom 28.08.2020

Gewinnung von Kobalterzen: Bergbaumuseum bietet Exkursion an

Die diesjährige Exkursion zum „Tag des Geotops“ führt das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen zur Landesgrenze zwischen Rheinland- Pfalz und Nordrhein- Westfalen. Dort, im „Kunster Tal“ bei Neunkirchen-Struthütten, ging einst reger Bergbau um. Halden, Stollen, Schächte und Pingen zeugen noch heute davon.


evm unterstützt soziales Engagement im Kreis Altenkirchen

Region, Artikel vom 27.08.2020

evm unterstützt soziales Engagement im Kreis Altenkirchen

Über insgesamt 1500 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich zwei Vereine freuen, deren wertvolles und wichtiges Engagement benötigt und anerkannt wird. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht.


Digitalisierungsspezialist Ximaj findet neues Zuhause

Wirtschaft, Artikel vom 25.08.2020

Digitalisierungsspezialist Ximaj findet neues Zuhause

Große Augen machten Landrat Dr. Peter Enders, Anneliese Heß, Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf, Ortsbürgermeister Karl-Heinz Keßler und Lars Kober, Leiter der Wirtschaftsförderung, bei einem Unternehmensbesuch der Firma Ximaj in Weitefeld. Das Unternehmen hat fast ganz unbemerkt Räume der Firma Hombach Wärmetechnik in Weitefeld bezogen.


Facettenreicher Übungs- und Ausbildungstag bei der Feuerwehr Weitefeld

Region, Artikel vom 25.08.2020

Facettenreicher Übungs- und Ausbildungstag bei der Feuerwehr Weitefeld

Bei der Feuerwehr in Weitefeld wurde am Samstag, 22. August, eine sehr abwechslungsreiche Fortbildung durchgeführt. Zunächst vertieften die Atemschutzgeräteträger ihr Wissen im Rahmen eines Workshops. Auch eine komplette Einsatzübung durfte natürlich nicht fehlen.


Preisübergabe im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen

Region, Artikel vom 20.08.2020

Preisübergabe im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen

„Der Künstler ist anwesend“ hieß es kürzlich im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth. „Balthasar von Grimm“ alias Rüdiger Härtel hatte neben der ihm eigenen Fantasie einige der Werkzeuge mitgebracht, mit denen er die skurrilen Steampunk-Objekte erschafft, die zur Zeit in einer Sonderausstellung des Bergbaumuseums zu sehen sind.


Mitgliederversammlung: CDU Daaden steht hinter Rüddel

Politik, Artikel vom 19.08.2020

Mitgliederversammlung: CDU Daaden steht hinter Rüddel

Auf ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung bekräftigte die CDU im Daadener Land, dass sie auch angesichts der nächsten Legislaturperiode des Deutschen Bundestags voll und ganz auf den heimischen CDU-Politiker Erwin Rüddel setzt.


Neues Heft der „Daadetaler Geschichtsbriefe“ erschienen

Region, Artikel vom 17.08.2020

Neues Heft der „Daadetaler Geschichtsbriefe“ erschienen

Der Arbeitskreis Heimatgeschichte Daadener Land bringt nun das 11. Heft der „Daadetaler Geschichtsbriefe“ heraus. Das kürzlich erschienene Heft widmet sich auf 56 Seiten wieder ganz unterschiedlichen Themen aus dem Bereich der Geschichte des Daadener Landes.


NI fordert Schutz des Nationalen Naturerbes Stegskopf

Vereine, Artikel vom 15.08.2020

NI fordert Schutz des Nationalen Naturerbes Stegskopf

Auf Einladung des CDU Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach, nahmen insgesamt 14 Aktivisten der Naturschutzinitiative e.V. (NI) am Besuch von Christian Baldauf, Fraktionsvorsitzender der CDU Landtagsfraktion, auf dem Nationalen Naturerbe und dem ehemaligen Lager Stegskopf teil. Im Vorfeld dieser Veranstaltung machte die NI auf Ihre Forderungen zum Schutz des Nationalen Naturerbes und des ehemaligen Lagers Stegskopf mit einer Plakataktion aufmerksam.


Zeugen gesucht: Täter greifen 19-Jährigen vor Supermarkt an

Region, Artikel vom 14.08.2020

Zeugen gesucht: Täter greifen 19-Jährigen vor Supermarkt an

In Herdorf ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Fall von gefährlicher Körperverletzung gekommen. Ein 24-Jähriger griff zunächst einen 19-Jährigen an, dann traten er und eine weitere Täterin auf ihn ein. Die Polizei sucht Zeugen.


Feuerwehr verhindert größeren Waldbrand in Herdorf

Region, Artikel vom 08.08.2020

Feuerwehr verhindert größeren Waldbrand in Herdorf

Zu einem Waldbrand kam es am Samstagnachmittag, 8. August, gegen 15 Uhr in einem Waldgebiet in Herdorf. Die Fläche des Brandes wird auf ca. 50 x 50 Meter geschätzt. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte eine weitere Ausdehnung verhindert werden.


Rollerfahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Region, Artikel vom 06.08.2020

Rollerfahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Die Polizei sucht Zeugen einer Verfolgungsjagd, die am Sonntag, 2. August, in Herdorf statt gefunden hat. Ein Motorrollerfahrer wollte einer Verkehrskontrolle entgehen und raste davon. Dabei brachte er auch andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr.


Ferienspaßaktion mit Unterstützung der Volksbank Daaden

Region, Artikel vom 03.08.2020

Ferienspaßaktion mit Unterstützung der Volksbank Daaden

Nachdem der langjährige Kooperationspartner, die Stadt Daaden, wegen der Corona-Pandemie alle Ferienspaßaktionen für 2020 abgesagt hatte, haben sich nach der Lockerung die Sportwartin Wernhild Jung mit ihren Übungsleiterinnen und Übungsleitern spontan entschieden einige interessante Aktionen für die Kinder zu organisieren.


„Steampunk“: Balthasar von Grimm kommt ins Bergbaumuseum

Region, Artikel vom 03.08.2020

„Steampunk“: Balthasar von Grimm kommt ins Bergbaumuseum

Ein Künstler der besonderen Art ist am Sonntag, den 9. August von 14 bis 17 Uhr zu Gast im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth. Rüdiger Härtel alias „Balthasar von Grimm“ hat sich mit seinen „Steampunk“-Objekten in jahrelanger Bastelarbeit eine eigene Welt erschaffen.


Auch in 2020 findet das „Heimat shoppen“ in Daaden statt

Wirtschaft, Artikel vom 01.08.2020

Auch in 2020 findet das „Heimat shoppen“ in Daaden statt

Der Aktionskreis Daaden hat zwar bis auf weiteres seine Veranstaltungen wie das Herbstfest und den Martinsmarkt abgesagt, dennoch stehen die Daadener Geschäfte und Dienstleister ihren Kunden nach wie vor zur Verfügung. Um dies zu unterstreichen, hat man im Vorstand frühzeitig entschieden, auch in diesem Jahr am Heimat shoppen der IHK teilzunehmen.


Wegfreigabe am Stegskopf: Einigung auf Sondierungskonzept

Region, Artikel vom 23.07.2020

Wegfreigabe am Stegskopf: Einigung auf Sondierungskonzept

Auf dem Stegskopf ist das DBU Naturerbe in Sachen Wegefreigabe einen entscheidenden Schritt weitergekommen. Das bundesweit zuständige Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL), ehemals Bundesleitstelle für Kampfmittelräumung, stimmte nun einem neuen Konzept zur Sondierung der Wege zu.


Bergbaumuseum zeigt Ausstellung mit „Steampunk“-Exponaten

Region, Artikel vom 22.07.2020

Bergbaumuseum zeigt Ausstellung mit „Steampunk“-Exponaten

Wenn man durch die neue Sonderausstellung des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth geht, taucht man in eine seltsame Welt ein. Irgendwie scheinen die Exponate aus der Vergangenheit zu kommen, wirken aber gleichzeitig futuristisch.


Düster in seiner Funktion als stellv. Wehrführer bestätigt

Region, Artikel vom 17.07.2020

Düster in seiner Funktion als stellv. Wehrführer bestätigt

Auf den Tag genau vor 10 Jahren wurde Andree Düster durch den damaligen 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Daaden Dieter Bieler in seine erste Amtszeit als stellvertretender Wehrführer der Feuerwehr Friedewald-Nisterberg bestellt. Diese Bestellung wurde nun durch Bürgermeister Wolfgang Schneider am 15. Juli 2020 erneuert.


Feuer zerstört Wohnhaus in Weitefeld

Region, Artikel vom 15.07.2020

Feuer zerstört Wohnhaus in Weitefeld

In Weitefeld ist am Mittwoch, 15. Juli, ein Feuer in einem Zweifamilienhaus ausgebrochen. Die 73-jährige Bewohnerin alarmierte selbst noch die Feuerwehr, bevor sie sich in Sicherheit brachte. Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr stand das Haus bereits in Vollbrand.


Bergbaumuseum des Kreises öffnet mit den Sommerferien

Region, Artikel vom 03.07.2020

Bergbaumuseum des Kreises öffnet mit den Sommerferien

Ein lohnendes Ausflugsziel steht ab Samstag, 4. Juli, wieder zur Verfügung. Dann öffnet das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth wieder seine Pforten. Die sehenswerte Ausstellung zur Geschichte der Gruben und Hütten wird ergänzt durch einen Gang ins darunterliegende Schaubergwerk.


Herdorfs erstes eGame-Turnier lockt Fußball-Zockfreunde

Region, Artikel vom 02.07.2020

Herdorfs erstes eGame-Turnier lockt Fußball-Zockfreunde

Die Fußball-Bundesliga hat sich gerade erst dem Ende zugeneigt, aber so ganz ohne das runde Leder können und wollen echte Fans ja auch nicht - darum bringt das Team der Gaststätte Geimer’s aus Herdorf am 17. Juli den beliebtesten Rasensport der Deutschen schnell wieder zurück auf die Bildschirme: Dieses Mal allerdings in virtueller Form.


Wetter



Werbung