Werbung

Neue Ausgabe des "Narrenspiegel": KG Herdorf bringt Karnevalsgefühl nach Hause<br />

Aufgrund der Pandemie musste zum zweiten Mal das "Herdorfer Fastowends" abgesagt werden. Doch die KG Herdorf hat in Zusammenarbeit mit ihrem Förderverein auch Positives zu verkünden: die neue Ausgabe des beliebten und über Herdorfs Grenzen hinaus bekannten "Narrenspiegels" kann ab Montag, den 24. Januar, erworben werden. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Daaden-Herdorf


Stellenangebote


Kurz berichtet


Herdorf: Verkehrsunfall beim Rückwärtsfahren

Herdorf. Am Dienstag (11. Januar) gegen 16.20 Uhr fuhr ein 36-jähriger Pkw-Fahrer rückwärts aus der Einfahrt seines Anwesens ...

Realschule plus Daaden: Bald virtueller Infoabend

Herdorf. Um die Hygienevorschriften des Corona-Plans zu respektieren, findet der Informationsabend der Hermann-Gmeiner-Realschule ...

Auch Bollnbacher Musikverein Herdorf sagt Adventskonzert ab

Herdorf. Die Hoffnung starb zuletzt, aber das Wohlergehen der Besucher und Musiker steht an oberster Stelle. Daher hat sich ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf


Jetzt fehlt nur noch der Schnee: Langlauf am Stegskopf soll wieder möglich sein

Region, Artikel vom 22.01.2022

Jetzt fehlt nur noch der Schnee: Langlauf am Stegskopf soll wieder möglich sein

Wenn es der Schnee in diesem Jahr noch zulässt, wird es auch wieder eine Langlauf-Loipe auf der Platzrandstraße der DBU-Naturerbefläche Stegskopf geben. Im Austausch mit Landrat Dr. Peter Enders einigten sich die Vertreter der gemeinnützigen Tochtergesellschaft der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), dem DBU Naturerbe, mit dem Vorstand des Skisportvereins (SSV) Nisterberg.


Bergbaumuseum: Jetzt für die Forscher-Camps 2022 anmelden!

Region, Artikel vom 18.01.2022

Bergbaumuseum: Jetzt für die Forscher-Camps 2022 anmelden!

Schon seit 2012 führt das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth das Forscher-Camp durch. Auch in diesem Jahr werden wegen der großen Nachfrage in den Sommerferien drei Camps für Kinder zwischen acht und 12 Jahren angeboten. Sie finden vom 09. bis 12. August (Camp1), vom 16. bis 19. August (Camp2) und vom 23. bis 26.August 2022 (Camp3) statt.


Karnevalsgesellschaft Herdorf stellt alle Aktivitäten der Session ein

Region, Artikel vom 15.01.2022

Karnevalsgesellschaft Herdorf stellt alle Aktivitäten der Session ein

Der Vorstand der Karnevalsgesellschaft Herdorf hat auf Grund der Dringlichkeit der Ereignisse um die Omikron-Variante des Corona-Virus eine Online-Vorstandssitzung abgehalten und dabei einstimmig beschlossen, sämtliche Aktivitäten für die reguläre Session 2021/2022
einzustellen.


Vom Festlokal zum Testlokal: "Geimer

Region, Artikel vom 13.01.2022

Vom Festlokal zum Testlokal: "Geimer's" in Herdorf bietet Corona-Tests für jedermann

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Dies dachten sich auch die Betreiber der Herdorfer Kultkneipe "Geimer's", wo die Gastronomen ein Konzept aufgelegt haben, um Corona-Bürgertestungen anbieten zu können. Eine Terminvereinbarung wird empfohlen, es geht aber auch spontan ohne Voranmeldung.


SGD Nord unterstützt Erhaltung einer Fledermaus-Wochenstube in Elkenroth

Region, Artikel vom 13.01.2022

SGD Nord unterstützt Erhaltung einer Fledermaus-Wochenstube in Elkenroth

Um die Erhaltung einer Wochenstube der Fledermausart Großes Mausohr zu sichern, stellte die SGD Nord 31.000 Euro für die fledermausgerechte Sanierung eines Dachbodens zur Verfügung. Die Bauarbeiten wurden so geplant, dass die Fledermäuse ihr Quartier nicht verlassen müssen.


Musikalische Spendenaktion zugunsten der Flutopfer

Region, Artikel vom 10.01.2022

Musikalische Spendenaktion zugunsten der Flutopfer

Am Samstag, dem 8. Januar, erklangen vor dem Edeka in Daaden musikalische Töne für den guten Zweck. Hans-Peter Lipka und Karin Pletz unterhielten am Vormittag und bis in den Nachmittag hinein die Daadener mit Keyboard und Akkordeon, sorgten für viel Spaß und Abwechslung beim Wochenendeinkauf.


Schutzbach: Frontalunfall mit zwei Schwerverletzten

Region, Artikel vom 05.01.2022

Schutzbach: Frontalunfall mit zwei Schwerverletzten

Die Gründe, die dazu führten, dass ein 60-Jähriger mit seinem Auto in Schutzbach auf die Spur des Gegenverkehrs geriet, sind noch unbekannt. Die Konsequenzen führten auf jeden Fall am Dienstagnachmittag (4. Januar) zu einem frontalen Zusammenstoß mit dem Pkw eines 34-Jährigen. Beide Fahrer wurden schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert.


Verkehrsunfall in Emmerzhausen: 22-jähriger Fahrer schwerverletzt

Region, Artikel vom 05.01.2022

Verkehrsunfall in Emmerzhausen: 22-jähriger Fahrer schwerverletzt

Am Dienstagabend (4. Januar) hatte ein junger Fahrer auf der L280 aus Burbach-Lippe kommend in Richtung Emmerzhausen die Kontrolle über einen Transporter verloren - mit schlimmen Folgen. Das Fahrzeug krachte gegen einen Baumstumpf und überschlug sich. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.


Nun ist auch der Karneval in Herdorf abgesagt

Kultur, Artikel vom 27.12.2021

Nun ist auch der Karneval in Herdorf abgesagt

Keine Partys, keine Sitzungen, keine Umzüge. Die Karnevalsgesellschaft Herdorf hat wie zum Beispiel auch der Karnevalsverein Wehbach entschieden, sämtliche Aktivitäten für die reguläre Session einzustellen. Allerdings darf man sich auf Online-Darbietungen und ein Sommer-Event freuen.


Kältetechnik-Ausbildungsoffensive: Deine coole Ausbildung im Westerwald!

Wirtschaft, Artikel vom 23.12.2021

Kältetechnik-Ausbildungsoffensive: Deine coole Ausbildung im Westerwald!

ANZEIGE | Künftigen Auszubildenden die bestmögliche Alternative bieten – dazu haben sich drei Unternehmen im Kreis Altenkirchen aus der Kälte- und Klimatechnik-Branche zusammengetan. Mit der Ausbildungsoffensive www.dein-cooler-job.de wollen die Firmen auf attraktive Ausbildungsplatzangebote aufmerksam machen.


16 erfolgreiche Prüfungen und ein Nikolaus-Besuch beim Budo-Sport Herdorf

Sport, Artikel vom 20.12.2021

16 erfolgreiche Prüfungen und ein Nikolaus-Besuch beim Budo-Sport Herdorf

Die 16 Kinder des Budo-Vereins Herdorf hatten sich in den letzten Wochen intensiv auf diesen Tag vorbereitet - und das nicht umsonst, wie sich zeigen sollte. Erfolgreich bestanden sie die Judo-Prüfungen. Und im Anschluss kam sogar noch der Nikolaus vorbei.


Wieder Weihnachtsklänge über Herdorf mit dem Duo "Zweifach"

Region, Artikel vom 16.12.2021

Wieder Weihnachtsklänge über Herdorf mit dem Duo "Zweifach"

"Zweifach" singt zum zweiten Mal für die Herdorfer vom Kreuz auf der Ley aus. Das Weihnachtskonzert des Duos mit Laura Zaydowicz und Sabine Kraft fand bereits im vergangenen Jahr hoch über Herdorf statt. Das besondere Erlebnis erfreute Menschen in den heimischen Wohnzimmern und auf den Balkonen.


Der Deutsche Meister im Cruisergewicht kommt aus dem Westerwald

Sport, Artikel vom 14.12.2021

Der Deutsche Meister im Cruisergewicht kommt aus dem Westerwald

Was Yakup Saglam im Westerwald erreicht hat, darauf ist er zurecht sehr stolz. Der charmante Profiboxer hat das Herz am richtigen Platz. Dabei hatte er es nicht leicht, hat sich selbst hochgezogen. Ob im Leben oder im Ring: Yakup Saglam steht nach jedem Tiefschlag wieder auf. Die Kuriere trafen ihn in Hachenburg.


Herdorf: Auffahrunfall mit einer Verletzten

Region, Artikel vom 12.12.2021

Herdorf: Auffahrunfall mit einer Verletzten

Am Freitag (10. Dezember) hat es auf der Schneiderstraße in Herdorf gekracht: Ein 47 Jahre alter Mann aus Hessen fuhr mit seinem Kleintransporter gegen 9 Uhr auf den PKW einer Frau auf, die zum Abbiegen angehalten hatte. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt.


Musikweg "Walk & Listen" in Niederdreisbach in Weihnachtsstimmung

Region, Artikel vom 11.12.2021

Musikweg "Walk & Listen" in Niederdreisbach in Weihnachtsstimmung

Seit fünf Monaten gibt es mittlerweile den Musikweg in Niederdreisbach. Wechselnde Musikstücke an zwölf Stationen bieten Wanderern einen ganz besonderen Genuss. Und damit man so richtig in Weihnachtsstimmung kommt, gibt es aktuell weihnachtliche Musik und die Weihnachtsgeschichte auf Dreisber Platt.


Einbruch in Getränkehandel für zweistelligen Betrag

Region, Artikel vom 08.12.2021

Einbruch in Getränkehandel für zweistelligen Betrag

Hier dürfte der Sachschaden höher sein als der Wert der Beute. Am Dienstagabend (7. Dezember) oder Mittwochnacht brachen Unbekannte in einen Herdorfer Getränkemarkt ein und entwendeten lediglich einen zweistelligen Geldbetrag. Um sich Zugang in das Gebäude zu verschaffen, hatten sie zuvor ein Fenster aufgehebelt.


Bollnbacher Musikverein: Aufnahme vom Hüttenhaus-Konzert bald im Internet

Kultur, Artikel vom 07.12.2021

Bollnbacher Musikverein: Aufnahme vom Hüttenhaus-Konzert bald im Internet

Ein etwas anderes und ungewöhnliches Konzert erlebten nun die "Bollmichs" im Hüttenhaus Herdorf. Publikum gab es nämlich keins. Doch für die Musiker war es ein wichtiger Abend, an dem die Vereinsgemeinschaft und das Wir-Gefühl an oberster Stelle standen.


Ausfall von Herbstkonzert: Musikverein Dermbach bot tolle Alternative

Kultur, Artikel vom 28.11.2021

Ausfall von Herbstkonzert: Musikverein Dermbach bot tolle Alternative

Der Musikverein Dermbach ließ sich nicht unterkriegen. Das geplante Herbstkonzert im Herdorfer Hüttenhaus ist der Pandemie zum Opfer gefallen. Sollten fast vier Monate Probenvorbereitungen umsonst gewesen sein? Nein. Denn die Musiker gaben nun stattdessen ein Platzkonzert vor der katholischen Kirche in Dermbach.


Nach zwei Jahren Stille endlich wieder ein Konzert im Advent in Herdorf

Kultur, Artikel vom 15.11.2021

Nach zwei Jahren Stille endlich wieder ein Konzert im Advent in Herdorf

Am Freitag, den 3. Dezember, stimmen die Musiker des Bollnbacher Musikverein ab 19.30 in der katholischen Kirche zu Herdorf auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Die Zuhörer dürfen sich auf traditionelle und modernere Weihnachtslieder freuen.


VG-Feuerwehr Daaden-Herdorf: Rekordeinsätze und Fahrzeugübergaben

Region, Artikel vom 15.11.2021

VG-Feuerwehr Daaden-Herdorf: Rekordeinsätze und Fahrzeugübergaben

Bereits jetzt ist für die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf sicher: In diesem Jahr konnte man mit knapp 120 Einsätzen einen Rekord verbuchen. Das wurde auf den einzelnen Dienstveranstaltungen deutlich, die Pandemie-bedingt statt einer großen Zusammenkunft durchgeführt wurden. Dabei wurden auch neue Fahrzeuge übergeben.


Prämiertes Flex-Ensemble begeisterte in Herdorf: „Nochmal tief durchatmen“

Kultur, Artikel vom 12.11.2021

Prämiertes Flex-Ensemble begeisterte in Herdorf: „Nochmal tief durchatmen“

„Think big“ – dieses Motto gab das Flex-Ensemble ihrem Programm mit Werken von Mozart, Smoczynski und Beethoven. Im Hüttenhaus Herdorf bewiesen die prämierten Musiker: Sie denken nicht nur groß, sondern spielten ebenso mächtig auf. Das Publikum dankte mit Bravorufen und tosendem Applaus.


Musikverein Dermbach bereitet sich auf Herbstkonzert in Herdorf vor

Kultur, Artikel vom 10.11.2021

Musikverein Dermbach bereitet sich auf Herbstkonzert in Herdorf vor

15 intensive Stunden der Vorbereitung für das erste Konzert seit zwei Jahren: Am vergangenen Wochenende fand das Probenwochenende des Musikverein Dermbach statt. Am letzten Samstag im November können die Besucher dann das Herbstkonzert im Hüttenhaus Herdorf genießen.


Einbruch in Bäckerei in Daaden: Diebe klauen Geld in dreistelliger Höhe

Region, Artikel vom 10.11.2021

Einbruch in Bäckerei in Daaden: Diebe klauen Geld in dreistelliger Höhe

Die Kriminalinspektion Betzdorf bittet um Hinweise zu einem Einbruch in Daaden. Bislang Unbekannte hatten sich Zugang verschafft in die Bäckerei-Filiale im Norma-Markt. Daraufhin gelang es ihnen, dort einen Tresor zu öffnen. Mit Bargeld in dreistelliger Höhe konnten sie sich schließlich auf und davon machen.


Zum Staunen: Heimatkalender 2022 mit Motiven aus VG Daaden-Herdorf

Kultur, Artikel vom 05.11.2021

Zum Staunen: Heimatkalender 2022 mit Motiven aus VG Daaden-Herdorf

Der Arbeitskreis Heimatgeschichte hat wieder einen Kalender mit Motiven aus der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf für das kommende Jahr herausgebracht. Die einzelnen Monatsblätter zeigen alte Fotos aus den Ortschaften der Verbandsgemeinde, denen teilweise neue Fotos mit einer heutigen Ansicht gegenübergestellt werden.


„Die Prinzessin auf der Erbse“ in Nisterberg

Kultur, Artikel vom 04.11.2021

„Die Prinzessin auf der Erbse“ in Nisterberg

„Die Prinzessin auf der Erbse“ kommt als Familienmusical der Freien Bühne Neuwied im Dorfgemeinschaftshaus Nisterberg zur Aufführung. Eingeladen sind Familien mit Kindern ab dem Alter von fünf Jahren. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 7. November statt.


Ausstellung in Herdorf: Jungrotkreuzler fertigen Kunstwerk aus Holztäfelchen

Kultur, Artikel vom 03.11.2021

Ausstellung in Herdorf: Jungrotkreuzler fertigen Kunstwerk aus Holztäfelchen

88 Kinder, Jugendliche und Gruppenleiter des Jugendrotkreuz im Kreisverband Altenkirchen haben sich an einer gemeinsamen Aktion beteiligt, die als Überbrückung der ersten Lockdownphase angedacht war. Herausgekommen ist ein 1,20 Meter breites, quadratisches Kunstwerk aus bunt gestalteten Holztäfelchen, das ab bald in Herdorf zu bestaunen ist.


100 Jahre ehrenamtlicher Einsatz in Friedewald und Nisterberg

Region, Artikel vom 01.11.2021

100 Jahre ehrenamtlicher Einsatz in Friedewald und Nisterberg

Am Samstag, den 30. Oktober, lud die Feuerwehr Friedewald/Nisterberg zu ihrem 100-jährigem Bestehen in das Gerätehaus ein. Der feierliche Anlass wurde auch genutzt für Beförderungen und Ehrungen verdienter Kameraden. Auf der Zusammenkunft wurde auch angesprochen, dass sich immer weniger Bürger für das Ehrenamt begeistern lassen.


Daaden: Martinsmarkt am ersten November-Wochenende

Region, Artikel vom 31.10.2021

Daaden: Martinsmarkt am ersten November-Wochenende

Bald lockt wieder der Martinsmarkt auf den Fontenay-le-Fleury Platz in Daaden. Die Voraussetzungen sind besondere – aber die Angebote und die Anstrengungen der Veranstalter ebenfalls. Das wird auch in dem Grußwort des Vorsitzenden des Aktionskreises deutlich.


Bodenfeuer in Friedewald: Feuerwehr löschte und appelliert nun an Bürger

Region, Artikel vom 30.10.2021

Bodenfeuer in Friedewald: Feuerwehr löschte und appelliert nun an Bürger

Zu einem Bodenfeuer kam es am Donnerstag, den 28. Oktober, gegen 14.10 Uhr in der Nähe der Ortslage Friedewald. Ein Bürger bemerkte die starke Rauchentwicklung in der Nähe einer Scheune und verständigte die Feuerwehr über den Notruf. 18 Kräfte waren im Einsatz.


Emmerzhausen: Feuerwehr rettet Pony aus altem Schacht

Region, Artikel vom 29.10.2021

Emmerzhausen: Feuerwehr rettet Pony aus altem Schacht

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden am Freitag, den 29. Oktober, gegen 13 Uhr die Kameradinnen und Kameraden der Verbandsgemeindefeuerwehr in ein Waldgebiet in Emmerzhausen gerufen. Ein Pony war in einen alten Schacht eingebrochen. So gelang es der Feuerwehr, das Tier zu retten.