Werbung

Lokalausgabe Daaden-Herdorf: Aktuellster Artikel


Bergbaumuseum des Kreises öffnet mit den Sommerferien

Bergbaumuseum des Kreises öffnet mit den Sommerferien

Ein lohnendes Ausflugsziel steht ab Samstag, 4. Juli, wieder zur Verfügung. Dann öffnet das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth wieder seine Pforten. Die sehenswerte Ausstellung zur Geschichte der Gruben und Hütten wird ergänzt durch einen Gang ins darunterliegende Schaubergwerk. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Daaden-Herdorf


Kurz berichtet


Daaden: Sachbeschädigung an öffentlicher Toilette

Daaden. Bislang unbekannte Täter beschädigten die öffentliche Toilette am Festplatz in Daaden. Vermutlich am vergangenen ...

Weitefeld: Einbruch in Wochenendhaus

Weitefeld. Bislang unbekannte Täter brachen in das sogenannte Waldhaus Weitefeld ein. Das Wochenendhaus liegt in einem Waldgebiet, ...

Daaden: Randalierer erleidet Schnittverletzung

Daaden. Am Sonntag, 24. Mai, kam es gegen 1 Uhr, zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Anwohner der Ortsgemeinde Daaden ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf


Herdorfs erstes eGame-Turnier lockt Fußball-Zockfreunde

Region, Artikel vom 02.07.2020

Herdorfs erstes eGame-Turnier lockt Fußball-Zockfreunde

Die Fußball-Bundesliga hat sich gerade erst dem Ende zugeneigt, aber so ganz ohne das runde Leder können und wollen echte Fans ja auch nicht - darum bringt das Team der Gaststätte Geimer’s aus Herdorf am 17. Juli den beliebtesten Rasensport der Deutschen schnell wieder zurück auf die Bildschirme: Dieses Mal allerdings in virtueller Form.


So trotzt die Volksbank Daaden der Corona-Pandemie

Wirtschaft, Artikel vom 02.07.2020

So trotzt die Volksbank Daaden der Corona-Pandemie

Seit Monaten ist die Covid-19-Pandemie das bestimmende Thema von Medien und Wirtschaft. Auch in der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf, dem Kerngeschäftsgebiet der Volksbank Daaden sind die Folgen spürbar. Erleichterungen wie etwa die Mehrwertsteuer-Senkung werden nun an die Kunden weitergegeben.


Aktionskreis: Daaden ist dieses Jahr weniger in „Action“

Wirtschaft, Artikel vom 30.06.2020

Aktionskreis: Daaden ist dieses Jahr weniger in „Action“

Der Aktionskreis Daaden sagt Herbstfest und Martinsmarkt für 2020 ab. Voraussichtlich wird die erste große Veranstaltung der verkaufsoffene Sonntag zur Motorradausstellung im Februar 2021 sein.


Unimog gerät in Brand – Feuer greift auf Wald über

Region, Artikel vom 29.06.2020

Unimog gerät in Brand – Feuer greift auf Wald über

Bei Arbeiten des Bauhofs der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf ist am Montag, 29. Juni, ein Unimog in Brand geraten und komplett ausgebrannt. Das Feuer griff auch auf den Wald, in dem die Arbeiten durchgeführt wurden, über.


„Alte Hütte“ Herdorf: Landrat informiert sich über Großprojekt

Region, Artikel vom 25.06.2020

„Alte Hütte“ Herdorf: Landrat informiert sich über Großprojekt

Es ist die derzeit größte kommunale Baustelle im Kreis Altenkirchen: Im Bereich „Alte Hütte“ in Herdorf entsteht die neue Stadtmitte mit Fachmarktzentrum, Discounter und Dreifach-Sporthalle. Zwölf Millionen Euro werden auf einer Gesamtfläche von 20.000 Quadratmetern von heimischen Akteuren investiert.


Freibad in Daaden wird in dieser Woche geöffnet

Region, Artikel vom 24.06.2020

Freibad in Daaden wird in dieser Woche geöffnet

Das Freibad der Stadt Daaden wird ab kommenden Freitag öffnen. Die Badöffnung wurde noch dadurch erschwert, dass das Eingangsgebäude des Freibads vor ein paar Wochen erheblich beschädigt wurde. Trotz dieser Hürden war es Ziel aller Verantwortlichen, das Freibad möglichst noch vor den Sommerferien zu öffnen – unter Auflagen.


Zeugen gesucht: Vandalismus im Freibad Niederdreisbach

Region, Artikel vom 17.06.2020

Zeugen gesucht: Vandalismus im Freibad Niederdreisbach

Bislang unbekannte Täter sind in Nacht zu Dienstag, 16. Juni, in das Gelände zum Freibad Niederdreisbach eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.


Ruhestörungen und Einsätze wegen Starkregen

Region, Artikel vom 14.06.2020

Ruhestörungen und Einsätze wegen Starkregen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zu mehreren Einsätzen mit dem Einsatzstichwort Ruhestörung in Mudersbach, Daaden und Betzdorf. Auch der heftige Regen sorgte für Einsätze bei der freiwilligen Feuerwehr.


VG-Feuerwehr führt Belastungsübung in Eigenregie durch

Region, Artikel vom 04.06.2020

VG-Feuerwehr führt Belastungsübung in Eigenregie durch

An insgesamt drei Samstagen führte die Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf die diesjährige Belastungsübung für ihre Atemschutzgeräteträger in Eigenregie durch. So ist die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf weiterhin sichergestellt.


Auto fährt ungebremst in Fahrradfahrer - schwer verletzt

Region, Artikel vom 03.06.2020

Auto fährt ungebremst in Fahrradfahrer - schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 2. Juni, bei Friedewald ist ein 54-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Der 54-Jährige war mit einem Fahrrad auf der leicht ansteigenden Kreisstraße 109 von Friedewald kommend in Richtung Nisterberg unterwegs, als er von einem Auto angefahren wurde.


Feuerwehrleute absolvieren erfolgreich Drehleiter-Lehrgang

Region, Artikel vom 02.06.2020

Feuerwehrleute absolvieren erfolgreich Drehleiter-Lehrgang

Unlängst konnten zehn Kameraden der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf, Löschzug Herdorf, die Prüfung zum Drehleiter-Maschinisten erfolgreich ablegen. Insgesamt vier Tage unterrichteten zwei Ausbilder der Firma Drehleiterausbildung.de unter strengen Hygieneauflagen die Lehrgangsteilnehmer rund um das Themengebiet „Drehleiter“.


Daadetaler Knappenkapelle verschiebt Musikfest auf 2022

Kultur, Artikel vom 01.06.2020

Daadetaler Knappenkapelle verschiebt Musikfest auf 2022

Die aktuelle Situation auf dem Veranstaltungsmarkt ist mehr als auf den Kopf gestellt. Fragen, wann es wieder losgeht, sind allgegenwärtig. Ob der oft genannte 31. August eine komplette Rückkehr zur Normalität bringt, ist mehr als fraglich. Das gleiche gilt für die zugelassene Anzahl der Besucher.


17-Jährige wird beim Joggen von Baumstamm überrollt

Region, Artikel vom 24.05.2020

17-Jährige wird beim Joggen von Baumstamm überrollt

Zu einem ungewöhnlichen Unfall in einem Waldgebiet in Herdorf kam es am Freitag, 22. Mai, gegen 19 Uhr. Dabei wurde eine 17-jährige Läuferin von einem Baumstamm überrollt und verletzt.


Zeugen gesucht: Unbekannter stiehlt hochwertiges Mountainbike

Region, Artikel vom 23.05.2020

Zeugen gesucht: Unbekannter stiehlt hochwertiges Mountainbike

Ein bislang unbekannter Täter hat am 18. Mai gegen 8.30 an der Hauptstraße in Niederdreisbach ein Fahrrad gestohlen. Es handelt sich um ein hochwertiges Mountainbike der Firma TREK, der Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.


Interview aus der Europäischen Hölle

Region, Artikel vom 22.05.2020

Interview aus der Europäischen Hölle

Der schwarze Abgrund. Das ist die Übersetzung des Wortes „Moria“ in der fiktiven Sprache, die der Autor J. R. R. Tolkien für sein literarisches Meisterwerk „Der Herr der Ringe“ erfunden hat und gleichzeitig einer der bösesten und schwärzesten Orte auf seinem fiktiven Kontinent Mittelerde. Der echte Ort Moria liegt auf der griechischen Insel Lesbos. Inzwischen ist er Synonym für die wohl größte Zerreißprobe der Europäischen Union: das Flüchtlingscamp Moria. Dort leben fast 20.000 Menschen, obwohl es nur für 3000 ausgelegt ist.


Autoscheibe mit Baseballschläger zertrümmert und Falschgeld zurück gelassen

Region, Artikel vom 18.05.2020

Autoscheibe mit Baseballschläger zertrümmert und Falschgeld zurück gelassen

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung auf dem Norma-Parkplatz in Daaden wurde die Polizei am Sonntag, 17. Mai, gegen 16.40 gerufen. Drei Beteiligte waren dort aneinander geraten, wobei auch ein Baseballschläger eingesetzt und die Heckscheibe eines Pkw beschädigt wurde. Die Polizei sucht Zeugen.


Pkw in Daaden stand in der Nacht in Flammen

Region, Artikel vom 16.05.2020

Pkw in Daaden stand in der Nacht in Flammen

Zu einem PKW-Brand kam es in der frühen Samstagnacht in Daaden. Die eingesetzten Feuerwehrkräfte konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen.


Daaden öffnet Gastronomie: Gäste dürfen wieder kommen

Wirtschaft, Artikel vom 13.05.2020

Daaden öffnet Gastronomie: Gäste dürfen wieder kommen

Einmal mehr herrscht große Freude in Daaden. Die Gastronomiebetriebe dürfen wieder Gäste und Besucher bewirten. Selbstverständlich werden die Auflagen der Bundes- und Landesregierung sowie der Verbandsgemeindeverwaltung beachtet. Wie auch schon in den Geschäften ist alles dafür vorbereitet.


Gleitschirmfliegerin verletzt sich bei Notlandung

Region, Artikel vom 13.05.2020

Gleitschirmfliegerin verletzt sich bei Notlandung

Eine 34-Jährige Gleitschirmfliegerin wurde am Dienstagnachmittag, 12. Mai, bei einer Notlandung verletzt, nachdem es Probleme mit ihrem Schirm gab. Sie musste im Krankenhaus behandelt werden.


Rasanter Überholvorgang mit Restalkohol führt zu Unfall

Region, Artikel vom 11.05.2020

Rasanter Überholvorgang mit Restalkohol führt zu Unfall

Zu einem Verkehrsunfall mit höherem Sachschaden ist es am Samstag auf der Kreisstraße 112 zwischen Niederdreisbach und Weitefeld gekommen. Ein Autofahrer wollte in einer Kurve waghalsig überholen und kollidierte dabei mit einem Auto.


Raser fährt Reh tot – Polizei sucht Fahrer von 3er BMW

Region, Artikel vom 07.05.2020

Raser fährt Reh tot – Polizei sucht Fahrer von 3er BMW

Ein spektakulärer Unfall hat sich am Dienstag, 5. Mai, gegen 20.25 Uhr auf der Landesstraße 280 zwischen Daaden und Emmerzhausen ereignet. Ein Fahrer hat mit hoher Geschwindigkeit ein Reh erfasst und seine Fahrt fort gesetzt. Die Polizei bittet um Hinweise.


„Kauft lokal“: Aktionskreis Daaden zeigt Flagge

Wirtschaft, Artikel vom 29.04.2020

„Kauft lokal“: Aktionskreis Daaden zeigt Flagge

Bei strömendem Regen wurde am Dienstagnachmittag über der Hachenburger Straße in Daaden ein Banner gehisst. Der Aktionskreis Daaden, so Geschäftsführer Dr. Jürgen Weber, zeigt damit, dass er kein "Schön-Wetter-Verein" sei, sondern auch in schweren, widrigen Zeiten als Gemeinschaft arbeitet.


Förderturm des Bergbaumuseums leuchtet in bunten Farben

Region, Artikel vom 17.04.2020

Förderturm des Bergbaumuseums leuchtet in bunten Farben

Beim Förderturm des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth traf der gute alte Mond kürzlich auf moderne LED-Technik. Schon seit geraumer Zeit wird der Turm nachts farbig illuminiert.


Rainer Jung vom BVMW: Keine Denkverbote zu „Nach-Corona“

Wirtschaft, Artikel vom 12.04.2020

Rainer Jung vom BVMW: Keine Denkverbote zu „Nach-Corona“

Um es vorauszuschicken: Ja, die Regierung musste so handeln, musste uns viele Einschränkungen und Unannehmlichkeiten zumuten, um das Gesundheitswesen auf Schlimmeres vorzubereiten und Reserven vorzuhalten, wenn viele Coronakranke die Krankenhäuser brauchen. Der Niedergang der Wirtschaft fordert viel Opfer. Aber damit sollte – und kann – nun Schluss sein. Gerade in unserer Region mit „rekordverdächtig“ niedrigen Zahlen der Covid-19-Erkrankungen wäre es an der Zeit, die Restriktionen zu lockern. Ein Gastkommentar.


Fünfjähriger bei Unfall in Friedewald schwer verletzt

Region, Artikel vom 04.04.2020

Fünfjähriger bei Unfall in Friedewald schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Kaiser-Ludwig-Straße in Friedewald ist am Freitag, 3. April, ein fünf Jahre alter Junge schwer verletzt worden. Er war auf eine Straße gelaufen und wurde dabei von einem Auto erfasst.


Thomas Magnete in Herdorf stellt Produktion vorerst ein

Wirtschaft, Artikel vom 02.04.2020

Thomas Magnete in Herdorf stellt Produktion vorerst ein

Die Thomas Magnete GmbH aus Herdorf reagiert als Zulieferer auf die Drosselung der Produktion und Werksschließungen in der Automobilindustrie in der Corona-Krise. Wie das Unternehmen bekannt gab, stellt es vom 1. bis 19 April im Rahmen einer Betriebsruhe vorübergehend auf Kurzarbeit um.


„Rommeln“ und „Klappern“ in Dermbach im Zeichen von Corona

Region, Artikel vom 30.03.2020

„Rommeln“ und „Klappern“ in Dermbach im Zeichen von Corona

In Dermbach gehört rommeln und klappern seit vielen Jahrzehnten zum festen Bestandteil der Karwoche als Ersatz für die dann verstummten Glocken. Da in diesem Jahr der Rundgang durchs Dorf am Karfreitag und Karsamstag wegen Corona leider nicht möglich ist, wird es eine andere Variante geben, die so auch mit Ortsvorsteher Berthold Buchen und dem Ordnungsamt in Herdorf abgestimmt ist.


Bewohner im Seniorendorf Stegelchen in Frühlingsstimmung

Region, Artikel vom 30.03.2020

Bewohner im Seniorendorf Stegelchen in Frühlingsstimmung

Den Bewohnerinnen und Bewohnern am Seniorendorf Stegelchen in Herdorf wurde nun eine große Freude zuteil. Eine große Blumenspende vom Gartencenter 4-Jahreszeiten in Neunkirchen brachte Frühlingsgefühle an das Seniorendorf.


Neuer Dirigent im Musikverein Dermbach

Vereine, Artikel vom 15.03.2020

Neuer Dirigent im Musikverein Dermbach

Seit Ende Januar (2020) hat Thomas Drost den Taktstock beim Musikverein Dermbach übernommen. Corona-Virus betrifft auch die wöchentlichen Proben.


Der Aktionskreis Daaden hat in 2020 wieder viel vor

Region, Artikel vom 14.03.2020

Der Aktionskreis Daaden hat in 2020 wieder viel vor

Zur Jahreshauptversammlung im Aktionskreis Daaden waren zahlreiche Mitglieder und Gäste gekommen. Der Vorsitzende Samy Luckenbach zog in seinem Geschäftsbericht eine durchaus positive Bilanz für das Jahr 2019, beleuchtete aber auch einige Dinge die nicht so gut gelaufen waren. Denn wegen der schwierigen Durchführung der Kneipennacht 2019 haben OKAY-Veranstaltungen aus Herdorf das Event für dieses Jahr abgesagt.


Wetter


Wetter Kreis Altenkirchen

leicht bewölkt 20-22 °C

leicht bewölkt
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung