Werbung

Lokalausgabe Herdorf-Daaden: Aktuellster Artikel


Männer aus dem Kirchenkreis mit Leib und Seele unterwegs

Männer aus dem Kirchenkreis mit Leib und Seele unterwegs

Es war ein gelungener Pilgertag im Bergischen Land. Das 2016 gestartete Gemeinschaftsprojekt der fünf Kirchenkreise Altenkirchen, An der Agger, An Sieg und Rhein, Köln-Rechtsrheinisch und Lennep führte die Teilnehmer in diesem Jahr auf Pilgerpfaden durch die Bergische Landschaft. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Herdorf-Daaden


Kurz berichtet


Kontrolle über Rad verloren

Daaden (Bergstraße). Unfallzeit: Samstag, 22. Juni, um 18.03 Uhr. Hergang: Ein Radfahrer fuhr die Bergstraße hinab in Richtung ...

Zapfwellen wurden entwendet

Daaden (Wiesengelände Im Metzbachtal). Tatzeit: Freitag, 21. bis Samstag, 22. Juni, 13.47 Uhr. Hergang: Bisher unbekannte ...

Weidezaungerät wurde entwendet

Derschen (Wiesengelände). Tatzeit: Freitag, 21. bis Samstag, 22. Juni, 13.45 Uhr. Bisher unbekannte Täter entwendeten auf ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden


Bergbaumuseum Herdorf-Sassenroth mit Förderturm und Schaustollen

Region, Artikel vom 20.06.2019

Bergbaumuseum Herdorf-Sassenroth mit Förderturm und Schaustollen

Das Bergbaumuseum in Herdorf-Sassenroth informiert über 2.500 Jahre Bergbau und Hüttenwesen im Siegerland und im Landkreis Altenkirchen. Neben verschiedenen Exponaten und historischen Fotos kann man die früheren Arbeiten der Bergleute in einem Schaustollen verfolgen. Im Außenbereich sorgen ein Förderturm, eine Pumpeneinrichtung und verschiedene Maschinen für Beachtung. Für Schulklassen, Kinder und Jugendliche werden Spezialprogramme angeboten.


Herdorfer Bruno Köhler erhielt Landesehrennadel

Region, Artikel vom 19.06.2019

Herdorfer Bruno Köhler erhielt Landesehrennadel

In Rheinland-Pfalz betätigen sich etwa 6.000 Bürgerinnen und Bürger des Landes als ehrenamtliche Richterin oder Richter bzw. als Schöffin oder Schöffe. Dazu zählt auch Bruno Köhler aus Herdorf, der am Landessozialgericht tätig ist. Für diese Tätigkeit erheilt er in Mainz die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz.


Junge Pflege: Fachgespräch im Seniorenheim Stegelchen

Politik, Artikel vom 18.06.2019

Junge Pflege: Fachgespräch im Seniorenheim Stegelchen

In Ergänzung zur „Woche der Pflege“ der CDU-Landtagsfraktion besuchte der pflegepolitische Sprecher und Wahlkreisabgeordnete Michael Wäschenbach das Seniorenheim Stegelchen in Herdorf zu einem Fachgespräch. Einrichtungsleiter Steffen Weinbrenner stellte das neue Angebot „Junge Pflege“ vor und schilderte mit Beispielen, wie jüngere Pflegebedürftige oft plötzlich aus dem normalen Leben gerissen werden. Pflegedienstleiter Peter Metz ging auf die neuen Anforderungen an die Pflegekräfte ein. Auch der Fachkräftemangel war Thema.


Maschinisten für neue Drehleiter ausgebildet

Region, Artikel vom 18.06.2019

Maschinisten für neue Drehleiter ausgebildet

Zehn Feuerwehrleute der Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf, Löschzug Herdorf, haben am vergangen Sonntag (16. Juni) die viertägige Ausbildung zum Drehleitermaschinisten erfolgreich abgeschlossen. Die Drehleiter wurde kürzlich von der Firma Magirus aus Ulm erworben. Es stehen nun viele Ausbildungsstunden vor den Wehrmännern und -frauen, bis das Fahrzeug in den Einsatzdienst integriert wird.


Gelungenes Sport- und Familienfest des VfL Dermbach

Vereine, Artikel vom 17.06.2019

Gelungenes Sport- und Familienfest des VfL Dermbach

De VfL Dermbach zeigt sich zufrieden mit dem diesjährigen Sport- und Familienfest des Vereins. Neben sportlichen Veranstaltungen stand der Tag ganz im Zeichen der Kinder. Doch auch die vielen Erwachsenen kamen auf ihre Kosten und für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt.


Unterstützung für Showtanzgruppe des Daadener Turnvereins

Sport, Artikel vom 17.06.2019

Unterstützung für Showtanzgruppe des Daadener Turnvereins

Die Sparkasse Westerwald-Sieg unterstützt die Showtanzgruppe Jutsteta’s Dance Club des Daadener Turnvereins mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro. Die Tanzgruppe wurde zu einer der Gruppen ausgewählt, die den Deutschen Turnerbund bei der Weltgymnaestrada in Dornbirn im Juli 2019 repräsentieren.


Vermisstensuche beendet: 80-Jährige aus Herdorf gefunden

Region, Artikel vom 16.06.2019

Vermisstensuche beendet: 80-Jährige aus Herdorf gefunden

Seit den frühen Morgenstunden des 15. Juni wurde eine 80-jährige Frau aus dem Altenpflegeheim in Herdorf vermisst. Am frühen Sonntagmorgen (16. Juni) wurde sie in Schutzbach gefunden. „Es geht ihr erstaunlich gut, vorsorglich wurde sie in ärztliche Behandlung übergeben“, teilt die Polizei per Presseinformation mit. Die Polizei dankt allen bei der Suche Beteiligten für deren Unterstützung.


Vermisst: 80-Jährige aus Herdorfer Altenheim wird gesucht

Region, Artikel vom 15.06.2019

Vermisst: 80-Jährige aus Herdorfer Altenheim wird gesucht

(AKTUALISIERT: 15. Juni, 15.34 Uhr) Seit den frühen Morgenstunden des 15. Juni wird eine 80-jährige Frau aus dem Altenpflegeheim in Herdorf vermisst. Die Frau ist demenzkrank, was sich laut Polizeibericht augenscheinlich jedoch nicht sofort darstellt. Die Vermisste ist 1,76 Meter groß, 67 Kilogramm schwer, hat kurze graue Haare. Vermutlich trägt sie eine beige Jacke. Die Vermisste soll sehr gut zu Fuß unterwegs sein, so dass damit gerechnet werden muss, dass sie sich bereits weit aus dem Stadtgebiet Herdorf entfernt haben könnte.


Vertreterversammlung: Volksbank Daaden blickt optimistisch in die Zukunft

Wirtschaft, Artikel vom 11.06.2019

Vertreterversammlung: Volksbank Daaden blickt optimistisch in die Zukunft

Rund 180 Gäste und Vertreter waren der Einladung zur diesjährigen Vertreterversammlung der Volksbank Daaden eG gefolgt, die im Hüttenhaus in Herdorf stattfand. Vorstandsmitglied Dieter Stricker verschaffte einen Überblick zu den konkreten Zahlen der Volksbank Daaden: Die Geschäftsentwicklung ist demnach nach wie vor solide. Die Kundeneinlagen der Bank erhöhten sich um 6,1 Prozent auf 186 Millionen Euro.


Eine leuchtende Legende aus Stein: Minou Hess gewann Schreibwettbewerb

Region, Artikel vom 07.06.2019

Eine leuchtende Legende aus Stein: Minou Hess gewann Schreibwettbewerb

Das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Dermbach veranstaltet seit sechs Jahren den Schreibwettbewerb für alle 4. Klassen im Kreis Altenkirchen. Das Thema: „Meine schönste Steingeschichte“. Siegerin in diesem Jahr ist Minou Hess von der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf. Für ihre ganze Klasse gab es jetzt einen Erlebnistag rund um das Bergbaumuseum.


live treff Daaden beschert wieder jeden Donnerstag beste Musik

Kultur, Artikel vom 06.06.2019

live treff Daaden beschert wieder jeden Donnerstag beste Musik

Nach dem gelungenen Lichterfest in Daaden, bei dem zahlreiche Gäste die besondere Atmosphäre auf den neu gestalteten Plätzen in der Ortsmitte sowie das tolle Angebot an Kulinarischem und Musik genossen haben, startet nun die beliebte live treff-Reihe. Ort des Geschehens wird in diesem Jahr an allen Terminen der Günter- Wolfram-Platz (direkt vor dem Gasthof Koch) sein.


Unterwegs im FFH-Gebiet „Wälder am Hohenseelbachskopf“

Region, Artikel vom 04.06.2019

Unterwegs im FFH-Gebiet „Wälder am Hohenseelbachskopf“

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Ende Mai mit Muriel Schmitz, Jürgen Endres und Jessica Gelhausen Vertreter der Oberen und Unteren Naturschutzbehörden, der zuständige Revierleiter des Forstamtes Altenkirchen, Rainer Gerhardus, der Geschäftsführer des Bauernverbandes, Markus Mille, Mitglieder der Naturschutzinitiative, des BUND und Flächenbewirtschafter innerhalb des Schutzgebietes zu einer gemeinsamen Bereisung von Projektflächen im Bereich Daaden und Emmerzhausen.


Lebhafte Diskussion zu Wirtschaftsthemen von Berlin bis Herdorf

Politik, Artikel vom 24.05.2019

Lebhafte Diskussion zu Wirtschaftsthemen von Berlin bis Herdorf

Auf Einladung der Herdorfer FDP-Bürgerliste trafen sich Freiberufler, Einzelhändler und mittelständische Unternehmer der Stadt zu einem Wirtschaftsgespräch im Haus Schneider. Peter Bosbach, der auf der Liste als Nr. 1 kandidiert, begrüßte als besonderen Gast die heimische FDP-Abgeordnete Sandra Weeser und führte durch ein breites Themenspektrum.


Traditioneller Wandertag zu den Derscher Fichten am 30. Mai

Region, Artikel vom 23.05.2019

Traditioneller Wandertag zu den Derscher Fichten am 30. Mai

Er hat Tradition und er findet auch in diesem Jahr wieder statt: der Wandertag zu den Derscher Fichten der Daadetaler Knappenkapelle. Die Jugendkapelle und das große Orchester machen zünftige Musik, auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.


Gemeinsames Proben für das Stadtjubiläum

Kurz berichtet, Artikel vom 23.05.2019

Gemeinsames Proben für das Stadtjubiläum

Für die im Sommer dieses Jahres stattfindende Feier „800 Jahre Daaden/675 Jahre Biersdorf“ beginnen schon die Vorbereitungen der Vereine. Der Gemischte Chor Daaden probt zusammen mit dem MGV Germania Daaden/Nisterberg für den Abend der Vereine, der am Freitag, den 30. August im Festzelt auf der Rampe stattfindet.


Kommunale Klimaschutzprojekte in Daaden vorgestellt

Region, Artikel vom 22.05.2019

Kommunale Klimaschutzprojekte in Daaden vorgestellt

Das rheinland-pfälzische Umweltministerium hatte auf seiner jährlichen „kommunalen Klimaschutztour“ in diesem Jahr die Stadt Daaden als eine von insgesamt vier Regionen im Land Rheinland-Pfalz ausgewählt. Nun wurden die einzelnen seit dem Jahre 2010 vorgenommenen Maßnahmen angesprochen und erläutert.


Skandinavien-Sprechtag für Mittelständler kam gut an

Wirtschaft, Artikel vom 14.05.2019

Skandinavien-Sprechtag für Mittelständler kam gut an

„Die meisten Unternehmen denken beim Export Richtung Westen und Süden, aber nicht in die Richtung, in der zum einen die Verständigung oftmals einfacher ist und zum anderen die deutschen Preise nichts Außergewöhnliches sind.“ Rainer Jung aus Daaden, regionaler Geschäftsführer des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), hatte genau aus diesem Grund zu einem BVMW-Skandinavien-Sprechtag eingeladen.


Daadener Ju-Jutsu-Jugend besuchte Bundesjugendlehrgang

Vereine, Artikel vom 14.05.2019

Daadener Ju-Jutsu-Jugend besuchte Bundesjugendlehrgang

Am letzten Samstag (11. Mai) fand in Kreuztal-Littfeld ein Bundeslehrgang Jugend des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes e.V. (DJJV) statt. Mit dabei waren auch neun Ju-Jutsuka aus Daaden, die viel lernten rund um die Themen Beinstell- und Hüftwurftechniken, Fallschule und Bewegungslehre.


Günter-Wolfram Platz erstrahlt in neuem Glanz

Region, Artikel vom 13.05.2019

Günter-Wolfram Platz erstrahlt in neuem Glanz

Umrahmt von schmucker Fachwerkkulisse und unter Verwendung von Natursteinmaterialien fügt sich der neu gestaltete Günter-Wolfram-Platz in Daaden bestens in sein Umfeld ein und ist ein weiteres Aushängeschild in der Stadt. Kirche und Fachwerkfassaden werden nachts angestrahlt. Das Wasserspiel mit drei Schaumdüsen ist ebenfalls abends beleuchtet. Am Sonntag (12. Mai) gab es zum Abschluss der Umgestaltung ein Bürgerfest.


Martin Stadfeld spielt in Herdorf

Kultur, Artikel vom 11.05.2019

Martin Stadfeld spielt in Herdorf

Als einen der renommiertesten Bach-Interpreten engagierte die Villa Musica Martin Stadtfeld als Dozenten eines Meisterkurses für ausgesuchte Stipendiaten der Landesstiftung in deren Seminarort Schloss Engers. Das Ergebnis dieser künstlerischen Arbeit wird in Herdorf im Hüttenhaus am Freitag , dem 24. Mai, um 20 Uhr zu hören sein.


SPD in der VG Daaden-Herdorf nominierte Bewerber

Politik, Artikel vom 11.05.2019

SPD in der VG Daaden-Herdorf nominierte Bewerber

Seine Kandidatinnen und Kandidaten für die anstehende Wahl des Verbandsgemeinderates am 26. Mai haben in einer Mitgliederversammlung die SPD-Ortsvereine in der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf gewählt. Das Motto der Sozialdemokraten: „Wir machen uns stark für die Menschen, die Region und die Vielfalt“. Walter Strunk (Daaden), Alexandra Probst (Herdorf) und Karl-Heinz Kessler (Weitefeld) führen die Bewerberliste an.


Ratsmitglieder der CDU besuchten die Firma Peter Bohl in Herdorf

Politik, Artikel vom 09.05.2019

Ratsmitglieder der CDU besuchten die Firma Peter Bohl in Herdorf

Die CDU-Fraktionen des Stadtrates Herdorf und des Verbandsgemeinderates Daaden-Herdorf besuchten den Handwerksbetrieb Peter Bohl GmbH & Co. KG in Herdorf. In den Ausstellungsräumen erfährt man alles rund um die Themen Heizung, Solartechnik, Sanitär sowie Lüftungs- und Klimatechnik. Dafür stehen verschiedene Heizungstypen sowie komplette Bäder bereit. In seiner Unternehmensvorstellung zeichnete Peter Bohl unter anderem den Werdegang vom Ein-Mann Betrieb zum mittlerweile 40 Mitarbeiter umfassenden Unternehmen nach.


Herdorfer SPD rüstet sich für die Kommunalwahlen

Region, Artikel vom 07.05.2019

Herdorfer SPD rüstet sich für die Kommunalwahlen

Auch der SPD-Ortsverein Herdorf hat seine Kandidatinnen und Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl am 26. Mai in einer Mitgliederversammlung gewählt. Die SPD tritt für den Verbandsgemeinderat, den Stadtrat und die Ortsbeiräte Dermbach und Sassenroth an. Die Bewerberliste für den Stadtrat wird angeführt von Sabine Steinau, Gundolf Jung und Alexandra Probst.


ADD-Vizepräsidentin besichtigte Bauarbeiten in Daaden

Region, Artikel vom 07.05.2019

ADD-Vizepräsidentin besichtigte Bauarbeiten in Daaden

Die Vizepräsidentin der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier, Begoña Hermann, besuchte jetzt die aktuell laufenden Bauarbeiten zur Neugestaltung von Daadens Innenstadt. Stadtbürgermeister Walter Strunk (SPD) erläuterte die laufenden Baumaßnahmen und bedankte sich bei ADD und Anliegern. Offizielle Eröffnung des Platzes ist am 10. Mai, am 12. Mai gibt es ein Bürgerfest.


100.000 Euro vom Land für Brücke und Straße in Derschen

Politik, Artikel vom 06.05.2019

100.000 Euro vom Land für Brücke und Straße in Derschen

Die Ortsgemeinde Derschen erhält 100.000 Euro aus dem Investitionsstock des Landes Rheinland-Pfalz. Mit diesem Zuschuss kann nun die schon länger geplante notwendige Infrastrukturmaßnahme zum Ersatzneubau eines alten und baufälligen Brückenbauwerks in der Straße „In der Trift“ sowie der Vollausbau von rund 750 Quadratmetern Straßenoberfläche ausgeführt werden. Der Ausbauabschnitt umschließt den Bereich von der Kreisstraße K 109 bis zur Einmündung in die Straße „Im Bierfaß“.


Autos bei Sparkassen-Lotterie gewonnen

Wirtschaft, Artikel vom 02.05.2019

Autos bei Sparkassen-Lotterie gewonnen

Bei der Zusatzauslosung der PS-Sparkassen-Lotterie konnten sich wieder einige Kunden der Sparkasse Westerwald-Sieg über Hauptgewinne freuen. Derzeit nehmen Kunden der Sparkasse Westerwald-Sieg monatlich mit über 140.000 Losen an der PS-Lotterie teil, die von den Sparkassen in Rheinland-Pfalz ausgerichtet wird.


Daadetaler Knappenkapelle feiert Jubiläum im August 2020

Vereine, Artikel vom 30.04.2019

Daadetaler Knappenkapelle feiert Jubiläum im August 2020

Mit einem „Musikfest der Superlative“ feiert die Daaedetaler Knappenkapelle das Jubiläum „100 Jahre Blasmusik im Daadetal – 55 Jahre Daadetaler Knappenkapelle e.V.“. Vom 28. bis 30. August 2020 gibt es buntes Programm, unter anderem treten „Sidewalk“ auf. Und auch Blasmusik darf an dem Wochenende natürlich nicht fehlen.


Daadener Künstlerin in Freudenberg gefeiert

Kultur, Artikel vom 29.04.2019

Daadener Künstlerin in Freudenberg gefeiert

Seit gut 40 Jahren lebt Anne L. Strunk im Daadener Land, seit zwei Jahrzehnten entstehen in ihrem Atelier „Liese“ farbenfrohe Werke, Bilder voller Sinnesfreude. Eine Werkschau ihres Wirkens ist jetzt im Freudenberger „4Fachwerk-Museum“ zu sehen. Anne L. Strunk studierte Malerei und Grafik am Institut für Bildende Kunst in Bochum, in Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen fanden ihre Bilder großen Zuspruch. Zu einem Höhepunkt zählt dabei die Artexpo in New York im Jahre 2009.


„Alte Hütte“ Herdorf: Fachmarktzentrum und Turnhalle kommen

Region, Artikel vom 27.04.2019

„Alte Hütte“ Herdorf: Fachmarktzentrum und Turnhalle kommen

Zwölf Millionen Euro werden im Bereich „Alte Hütte“ in Herdorf auf einer Gesamtfläche von 20.000 Quadratmetern investiert: Es wird ein Fachmarktzentrum mit aufgesetzter Turnhalle entstehen und ein neuer Aldi-Markt gebaut. Im Zuge der Arbeiten wird die Landesstraße L 284 ab dem bestehenden Kreisel an die Heller verlegt und über einen noch zu bauenden Kreisel zurück geführt. Das alles soll Mitte 2020 fertig sein, wie bei einer Pressekonferenz zu erfahren war, als das städtebauliche Großprojekt im Hüttenhaus vorgestellt wurde.


Musikverein Dermbach lockt den Frühling herbei

Kultur, Artikel vom 23.04.2019

Musikverein Dermbach lockt den Frühling herbei

Ausgelassene Stimmung gab es beim Frühlingsfest der Blasmusik des
Musikverein Dermbach. Altbekannte Klassiker, schwungvolle Musikstücke und ein Medley aus Kinderliedern trafen wohl bei jedem Zuhörer den richtigen Nerv. Auch das Jugendorchester zeigte sein Können.


Wetter


Wetter Kreis Altenkirchen

leicht bewölkt 27-30 °C

leicht bewölkt
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung