Werbung

Lokalausgabe Herdorf-Daaden: Aktuellster Artikel


Musikverein Dermbach feierte sein Waldfest

Musikverein Dermbach feierte sein Waldfest

Musik, gutes Wetter und beste Stimmung: Beim Waldfest des Musikverein Dermbach sind alle Besucher wieder auf ihre Kosten gekommen. Neben einem mitreißendem Musikprogramm rundeten die traditionelle herzhafte Erbsensuppe und ein reichhaltiges Kuchenbuffet die Veranstaltung ab. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Herdorf-Daaden


Kurz berichtet


Kontrolle über PKW verloren

Herdorf. Etwa 5.000 Euro Sachschaden entstand bei eine Verkehrsunfall am späten Dienstagabend, 13. August, auf der Landesstraße ...

Situation zu spät erkannt

Herdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen, 12. August, zwischen Kirchen und Herdorf entstand etwa 7.000 Euro Sachschaden. ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Herdorf. Ein 52-Jähriger verursachte am frühen Montagmorgen, 12. August, in Herdorf einen Verkehrsunfall. Er stand erheblich ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden


Daadetaler Knappenkapelle spielt im Kurpark Bad Marienberg

Kultur, Artikel vom 09.08.2019

Daadetaler Knappenkapelle spielt im Kurpark Bad Marienberg

Musikfreunde aufgepasst: Die Daadetaler Knappenkapelle gibt im Rahmen der Konzertreihe „Sonntags um vier“ ein Konzert im Bad Marienberger Kurpark. Dabei kommt wohl jeder Zuhörer auf seine Kosten. Das Programm reicht von traditionellen Märschen über beliebte Polkas bis hin zu modernen Stücken. Die Daadetaler Knappenkapelle freut sich besonders darauf, die vielen Unterstützer des Vereins aus dem Raum Bad Marienberg beim Konzert begrüßen zu dürfen.


VG Daaden-Herdorf: Neue CDU-Fraktion nimmt Arbeit auf

Region, Artikel vom 09.08.2019

VG Daaden-Herdorf: Neue CDU-Fraktion nimmt Arbeit auf

Die CDU-Fraktion im neuen Verbandsgemeinderat von Daaden-Herdorf hat sich konstituiert. Fraktionssprecher wurde erneut Uwe Geisinger. 1. Beigeordnete soll Anneliese Heß werden. Weiter ging es in der Fraktionssitzung um die Besetzung der Ausschüsse. Die Fraktionen hatten sich in einem Vorgespräch mit der Verwaltung auf die Zahl der Ausschüsse und die jeweiligen Ausschussgrößen verständigt. Der Rat tagt am 22. August.


Jubiläum in Daaden und Biersdorf: Sonderbriefmarke erhältlich

Region, Artikel vom 06.08.2019

Jubiläum in Daaden und Biersdorf: Sonderbriefmarke erhältlich

Der Arbeitskreis Kultur/Stadt Daaden freut sich: Zusammen mit der Stadt bietet er eine Sonderbriefmarke mit dem Logo des Jubiläums „800 Jahre Daaden/675 Jahre Biersdorf“ an. Die Marken gibt es zum Stückpreis von 1,10 Euro im Daadener Rathaus. Außerdem werden sie am 1. September beim Jubiläumsfest verkauft.


Bronzewappen ziert den Vorplatz des Daadener Heimatmuseums

Region, Artikel vom 05.08.2019

Bronzewappen ziert den Vorplatz des Daadener Heimatmuseums

Der neu gestaltete Vorplatz am Heimatmuseum und Bürgerhaus der Stadt Daaden wurde vor ein paar Tagen mit dem Stadtwappen als Bronzeguss verschönert. Weiterer Hingucker ist laut aktueller Pressemitteilung der Stadt Daaden der historische Brunnen, der komplett saniert wurde und bislang am Günter-Wolfram-Platz stand. Offizielle Eröffnung des Platzes und des neu gestalteten Bürgerhauses ist am Freitag, dem 23. August, ab 18 Uhr im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Stadtrates Daaden im Bürgerhaus.


Bergbaumuseum: „ForscherCamps“ waren wieder ausgebucht

Region, Artikel vom 02.08.2019

Bergbaumuseum: „ForscherCamps“ waren wieder ausgebucht

Mittlerweile ist es schon eine gute Tradition: Seit acht Jahren führt das Bergbaumuseum in den Sommerferien die „ForscherCamps“ für acht- bis zwölfjährige Kinder durch. Die Aktion des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth erfolgt in Kooperation mit Susanne Wilmsen Erlebnisevents und wird vom Kreisjugendamt unterstützt. Kaum waren die Termine für die beiden viertägigen ForscherCamps in diesem Jahr bekannt gegeben, waren diese bereits ausgebucht.


Neue Netzinfrastruktur im Bereich Daaden ist in Betrieb

Region, Artikel vom 31.07.2019

Neue Netzinfrastruktur im Bereich Daaden ist in Betrieb

Das siebte Ausbaugebiet, das sich aus den Vorwahlbereichen 02747 und 02743 zusammensetzt, ist nun vollends in Betrieb. Die betroffenen Bürgerinnen und Bürger können ab sofort die höheren Bandbreiten bei ihrem Anbieter buchen. Die neue VDSL-Technik ermöglicht deutlich höhere Datenübertragungsraten, sodass die Haushalte auf Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zurückgreifen können.


Stromausfall im Stollen: Feuerwehr probte den Ernstfall

Region, Artikel vom 29.07.2019

Stromausfall im Stollen: Feuerwehr probte den Ernstfall

Am Samstag (27. Juli) kam es durch einen Kurzschluss im Verteilerkasten im Schaubergwerk des Kreisbergbaumuseum Sassenroth zu einem Stromausfall im Stollen. Durch die fehlende Beleuchtung bricht bei der Besuchergruppe Panik aus, mehrere Personen werden verletzt. Das war die Ausgangslage für eine Gemeinschaftsübung an der die Feuerwehr Sassenroth und Niederdreisbach zusammen mit dem ASB Düsseldorf teilnahmen.


Baden verboten – Kontrollen am Silbersee in der Mahlscheid

Region, Artikel vom 26.07.2019

Baden verboten – Kontrollen am Silbersee in der Mahlscheid

Der „Silbersee“ im Naturschutzgebiet Mahlscheid ist bei heißen Temperaturen ein besonderer Anziehungspunkt für eine kühle Erfrischung und wird verstärkt zum Baden, Campen und Grillen in freier Landschaft aufgesucht. Der malerisch gelegene See mit seinen Steilhängen steht jedoch unter Naturschutz. Baden ist dort verboten, um das sensible Ökosystem zu schützen.


Mutmaßlicher Einbruch entpuppte sich als Fehlalarm

Region, Artikel vom 25.07.2019

Mutmaßlicher Einbruch entpuppte sich als Fehlalarm

Eine ungewöhnliche Beobachtung auf dem Gelände des REWE Marktes brachte die Polizei Betzdorf mit starken Kräften auf den Plan. Ging man zunächst von einem Einbruchsversuch aus, entpuppte sich der Sachverhalt als etwas völlig Anderes.


Kreisverband der Jugendfeuerwehr feierte 35. Geburtstag

Vereine, Artikel vom 22.07.2019

Kreisverband der Jugendfeuerwehr feierte 35. Geburtstag

Das war ein toller Rahmen anlässlich des Festaktes zum 35. Geburtstag des Kreisjugendverbandes Altenkirchen der Feuerwehr am vergangenen Samstag an der Skihütte in Emmerzhausen. Die große Anzahl der Zelte ließ schon erahnen, wie rege die Beteiligung am besonderen Ereignis war. Viele Ehrengäste konnten begrüßt werden und sogar aus dem Ausland kamen die Gäste, um mitzufeiern.


Gewinner des 49. Internationalen Jugendwettbewerbs stellen in Daaden aus

Region, Artikel vom 12.07.2019

Gewinner des 49. Internationalen Jugendwettbewerbs stellen in Daaden aus

Erneut zieren in der ersten Sommerferienhälfte zahlreiche Kunstwerke die Volksbank Daaden. Aus über 400 eingereichten Beiträgen wählte im Frühjahr die Jury der Volksbank Daaden, bestehend aus den beiden Kunstspezialisten Kai-Uwe Körner und Christa Rosenthal aus Betzdorf, die besten drei Bilder jeder Altersgruppe.


Lager Stegskopf wird als „Kulturdenkmal“ ausgewiesen

Vereine, Artikel vom 11.07.2019

Lager Stegskopf wird als „Kulturdenkmal“ ausgewiesen

Die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) bewertet das Lager Stegskopf als „Kulturdenkmal“, als „für Rheinland-Pfalz einzigartige bauliche Gesamtanlage“ und als „hochrangiges Zeugnis“ der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Auch der ehemalige Truppenübungsplatz soll durch die GDKE untersucht und bewertet werden. Die Forderung der Naturschutzinitiative e.V. (NI) nach Ausweisung des Lagers Stegskopf als Kulturdenkmal wird damit bestätigt.


NABU macht Werbung für den Naturschutz

Region, Artikel vom 11.07.2019

NABU macht Werbung für den Naturschutz

Ab Montag, dem 15. Juli machen Studentinnen und Studenten in den Verbandsgemeinden Daaden-Herdorf, Betzdorf-Gebardshain und Kirchen (Sieg) auf die Aufgaben und Ziele des Naturschutzbundes Deutschland (NABU), Gruppe Daaden aufmerksam. Sie verteilen Flyer an Interessierte und bitten an der Haustür um Unterstützung in Form einer Mitgliedschaft im NABU.


Wäller Sommer-Rock: Festival geht in die fünfte Runde

Vereine, Artikel vom 08.07.2019

Wäller Sommer-Rock: Festival geht in die fünfte Runde

Vom 12. bis 14. Juli herrscht rund um die Derschener Kunstrasenanlage wieder der Ausnahmezustand: Der Wäller Sommer-Rock geht in die fünfte Runde. Unter dem Titel „Masters of Rock“ gastieren drei der besten Tribute-Bands der Rock- und Metal-Szene am Samstag, dem 13. Juli. außerdem auf dem Programm: Fußball, Frühschoppen, Feierlaune.


Wirtschaftsschüler der BBS Wissen besuchten Muhr und Bender

Wirtschaft, Artikel vom 06.07.2019

Wirtschaftsschüler der BBS Wissen besuchten Muhr und Bender

Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen besuchten die Muhr und Bender KG in Daaden. Im Fokus der Erkundung standen die Lagerhaltungsprozesse des Unternehmens. Nach einer Begrüßung durch den Personalreferenten Timo Pfennig erhielten die Wissener Schüler zunächst interessante Einblicke in die Geschichte und in die Struktur des global aufgestellten Industrieunternehmens.


Jahrhundertaufgabe Klimawandel: Der Wald ist Opfer und Lösung zugleich

Region, Artikel vom 06.07.2019

Jahrhundertaufgabe Klimawandel: Der Wald ist Opfer und Lösung zugleich

Der Borkenkäfer wütet in den Wäldern. 2018 setzte Trockenheit den Bäumen zu. Die weithin sichtbaren braunen Wipfel der Fichten in den Wäldern sind ein Zeichen für die Situation. Der Borkenkäfer war nun das zentrale Thema, als der rheinland-pfälzische SPD-Landtagsfraktionssprecher, Alexander Schweitzer, bei seiner Sommertour am Donnerstag (4. Juli) mit Vertretern von Forst, Haubergsgenossenschaften. Waldinteressenten und -besitzern in Daaden diskutierte. Es wurde mehrfach von einer Naturkatastrophe gesprochen, aber auch von einem Generationenprojekt und einer Jahrhundertaufgabe.


In Daaden sind Schwalben willkommen

Region, Artikel vom 05.07.2019

In Daaden sind Schwalben willkommen

Schwalben gelten als Glücksbringer und sind bei Menschen generell sehr beliebt. Doch ihre Bestände nehmen vielerorts ab. Zu den Gründen hierfür gehören ein Rückgang an Luftinsekten als Hauptnahrung der Schwalben sowie eine zunehmende Bodenversiegelung, durch die Lehmpfützen zur Gewinnung des notwendigen Nestbaumaterials teilweise selten geworden sind.


Bewegtes Freibad in Daaden: Ein großer Spaß

Region, Artikel vom 04.07.2019

Bewegtes Freibad in Daaden: Ein großer Spaß

Das „Bewegte Freibad“ in Daaden Ende Juni, veranstaltet vom Arbeitskreis Kultur/Stadt Daaden und dem SSV Daadetal, war ein großer Spaß für alle Freibadbesucher und ein großer Erfolg für die Veranstalter. Ob Apua-Zumba mit Beatrice Bender, Breaklethics mit Petra Beck, ein Wasserballturnier, Aquakreativ, Grundlagen des Kraulschwimmens mit Trainern des SSV: alle Angebote wurden genutzt. Musikalisch begleitet wurde das Ganze von DJ Daniel Sinemus.


Stegskopf: ADD lehnt weitergehenden Vorschlag zur Wegefreigabe ab

Region, Artikel vom 02.07.2019

Stegskopf: ADD lehnt weitergehenden Vorschlag zur Wegefreigabe ab

Die Aufsichts- und Dienstleistungsbehörde (ADD) aus Trier hat auch den weitergehenden Vorschlag abgelehnt, das Betreten der DBU-Naturerbefläche Stegskopf für die Öffentlichkeit auf ausgewählten Wegen generell freizugeben. Das gab sie in einer Pressemitteilung bekannt. In dem Gebiet befinden sich im Boden verborgen möglicherweise Kampfmittel.


Großer Flächenbrand in Daaden

Region, Artikel vom 02.07.2019

Großer Flächenbrand in Daaden

Gegen 13 Uhr am Montagmittag (1. Juli) wurden die Feuerwehren Daaden und Weitefeld zu einem großen Flächenbrand in der Nähe der Hüllbuche alarmiert. Rund 10.000 Quadratmeter waren betroffen. Die Wasserversorgung stellte sich in dem Waldgebiet als schwierig dar, so dass die nachgeforderten großen Tanklöschfahrzeuge der Nachbar-Feuerwehren einen Pendelverkehr einrichteten.


Herdorfer CDU: Uwe Geisinger soll Erster Beigeordneter werden

Politik, Artikel vom 02.07.2019

Herdorfer CDU: Uwe Geisinger soll Erster Beigeordneter werden

Die neugewählten CDU-Stadtrats- und Ortsbeiratsmitglieder aus Dermbach und Sassenroth trafen sich kürzlich zur ersten gemeinsamen Sitzung der neuen Wahlperiode 2019 bis 2024. In Vorbereitung der zukünftigen Ratsarbeit wählte die Fraktion Dirk Eickhoff zum Fraktionschef im Stadtrat. Als stärkste Fraktion möchte die CDU wieder den Ersten Beigeordneten stellen und schlägt dafür den bisherigen Fraktionssprecher Uwe Geisinger vor.


Thema Borkenkäferplage: SPD-Fraktionschef Alexander Schweitzer in Daaden

Politik, Artikel vom 01.07.2019

Thema Borkenkäferplage: SPD-Fraktionschef Alexander Schweitzer in Daaden

Der Borkenkäfer zählt zu den gefährlichsten Schädlingen für die Forstwirtschaft. Im heißen Sommer 2018 haben sich die Käfer massenhaft vermehrt und im Wald starke Schäden angerichtet. Für 2019 sieht es kaum besser aus. Was tun? MdL Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt für den 4. Juli ein zum Austausch mit dem Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion, Alexander Schweitzer.


NABU Daaden ruft zur Meldung von Schwalbenvorkommen auf

Region, Artikel vom 28.06.2019

NABU Daaden ruft zur Meldung von Schwalbenvorkommen auf

Wie viele Schwalben sind derzeit in unseren Regionen unterwegs? Um die Population bestimmen zu können, ist der Naturschutzbund auf die Hilfe der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Nicht nur Vogelfreunde können hier ihren Beitrag leisten. Zudem bietet der Nabu Beratungen zum Schwalbenschutz an.


Swim-Team Daaden-Wissen erfolgreich bei Rheinland-Meisterschaften

Sport, Artikel vom 28.06.2019

Swim-Team Daaden-Wissen erfolgreich bei Rheinland-Meisterschaften

Am 15. und 16.Juni ging es für 36 Schwimmerinnen und Schwimmer des Swim-Teams aus Daaden und Wissen zu den Rheinland Meisterschaften, die zum ersten Mal im Freibad in Rengsdorf ausgetragen wurden. Bei einer angenehmen Wassertemperatur von 24°C und guten Außenbedingungen stürzten sich die heimischen Schwimmer insgesamt über einhundert Mal ins Nass.


Guter Start in den DSV-Rollski-Marathon-Cup

Sport, Artikel vom 26.06.2019

Guter Start in den DSV-Rollski-Marathon-Cup

Am Samstag, den 15. Juni 2019 wurde in Moorgrund (Thüringen) die erste Auflage des DSV-Rollski-Marathon-Cups eröffnet. Absolviert wurde der Rollski-Marathon in klassischer Technik auf einheitlich von SRB zur Verfügung gestellten Trainingsrollern, was absolute Chancengleichheit garantierte.


Ein Glücksfall für die Region: Neue Daadener Hausärztin startet

Region, Artikel vom 25.06.2019

Ein Glücksfall für die Region: Neue Daadener Hausärztin startet

Mit einem Blumenstrauß haben Bürgermeister Wolfgang Schneider und Stadtbürgermeister Walter Strunk die neue Hausärztin in Daaden, Barbara Lindenbeck (Emmerzhausen) begrüßt. Lindenbeck hat vor einigen Tagen einen vakanten Kassensitz übernommen und sie berichtet von sehr positiven Reaktionen aus ihrem Umfeld: „Die Leute freuen sich, dass eine weitere Ärztin mit Sitz in Daaden da ist“. Sie betont, dass die Allgemeinmedizin ein sehr abwechslungsreicher Bereich in der Medizin ist. „Zudem ist die Selbständigkeit interessant und fordernd zugleich“, bricht Lindenbeck eine Lanze für die selbständige Praxistätigkeit


Seit 25 Jahren ein Anlaufpunkt für Biker aus ganz Europa

Wirtschaft, Artikel vom 25.06.2019

Seit 25 Jahren ein Anlaufpunkt für Biker aus ganz Europa

Seit inzwischen 25 Jahren gehört Starkis-Biker-Shop in Herdorf zu einem festen Anlaufpunkt für Biker aus dem In- und Ausland. Matthias Stark, Inhaber und selbst leidenschaftlicher Biker, hat sich mit der Gründung einen Lebenstraum erfüllt. „Ich habe schon immer selbst geschraubt und gebastelt“, berichtet er. Im Jahr 1994 begann alles mit einer Suzuki GS 500E, dann folgten sukzessive weitere Motorräder, Motorroller, Quads sowie Bekleidung und Zubehör.


In Herdorf surft man nun mit bis zu 100 Mbit/s

Region, Artikel vom 24.06.2019

In Herdorf surft man nun mit bis zu 100 Mbit/s

Der Breitbandausbau im Landkreis Altenkirchen schreitet mit großen Schritten voran. So werden nun Stück für Stück die einzelnen Ausbauabschnitte fertiggestellt und an die neue Netzinfrastruktur angeschlossen. Nun dürfen sich auch die betroffenen Bürgerinnen und Bürger aus dem Bereich Herdorf über Bandbreiten von mindestens 30 Mbit/s und bis zu 100 Mbit/s freuen.


Initiative: Lager am Stegskopf soll Kulturdenkmal werden

Region, Artikel vom 24.06.2019

Initiative: Lager am Stegskopf soll Kulturdenkmal werden

Der bundesweit anerkannte Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) fordert, dass der Lagerbereich auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Stegskopf Kulturdenkmal wird. Große Teile des Lagerbereiches mit seinen historischen Gebäuden bilden laut Initiative eine bewegte Geschichte seit 1914 bis heute ab.


Männer aus dem Kirchenkreis mit Leib und Seele unterwegs

Region, Artikel vom 22.06.2019

Männer aus dem Kirchenkreis mit Leib und Seele unterwegs

Es war ein gelungener Pilgertag im Bergischen Land. Das 2016 gestartete Gemeinschaftsprojekt der fünf Kirchenkreise Altenkirchen, An der Agger, An Sieg und Rhein, Köln-Rechtsrheinisch und Lennep führte die Teilnehmer in diesem Jahr auf Pilgerpfaden durch die Bergische Landschaft.


Wetter



Werbung