Werbung

Lokalausgabe Hamm: Aktuellster Artikel


Der Wolf und der Westerwald: Die FDP hatte eingeladen

Der Wolf und der Westerwald: Die FDP hatte eingeladen

Die FDP hatte in die Klostergastronomie Marienthal eingeladen, um über den Wolf zu sprechen. Konkret hieß es: „Wieviel Wolf verträgt der Westerwald?“ Teilnehmer waren die FDP-Bundestagsabgeordnete Carina Konrad, Willi Faber (Wolfsbotschafter des Nabu), Ralf Pauelsen (Landwirt am Niederrhein) sowie Anne Fuldner (Luchs- und Wolfsmonitoring). Moderiert wurde die Diskussion von Andrea Thiel. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Hamm


Kurz berichtet


Staubsauger an Tankstelle aufgehebelt

Hamm/Sieg. In der Zeit von Ostersamstag auf Ostersonntag hebelten bislang unbekannte Täter zwei Selbstbedienungsstaubsauger ...

Beamer und Getränke aus PKW entwendet

Fürthen. In der Zeit von Dienstag, 16. April, 16.30 Uhr bis Mittwoch, 17. April, 8 Uhr, entwendeten unbekannte Täter aus ...

FC Kroppacher Schweiz lädt zur Maifeier

Bruchertseifen. Auch in diesem Jahr findet am Abend des 30. April die traditionelle Maifeier des FC Kroppacher Schweiz in ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Hamm


Hamms Grundschüler werden zu Erste-Hilfe-Experten

Region, Artikel vom 24.04.2019

Hamms Grundschüler werden zu Erste-Hilfe-Experten

Was tun im Notfall, wenn es womöglich sogar um Leben und Tod geht? Dank einer Fortbildung des Roten Kreuzes wissen die Viertklässler der Grundschule in Hamm nun, wie sie sich verhalten müssen, wenn es drauf kommt. Im Anschluss an den Kurs konnte das erlernte Wissen dann auch gleich spielerisch erprobt werden.


„Gut Flug": Die Brieftaubenzüchter starten in die Reisesaison

Vereine, Artikel vom 23.04.2019

„Gut Flug": Die Brieftaubenzüchter starten in die Reisesaison

Ab dem letzten April-Wochenende wird es für die Brieftaubenzüchter der Reisevereinigung RV Hoher Westerwald und Sieg-Westerwald spannend. Die Reisesaison für Brieftauben beginnt. In der RV Hoher Westerwald und Sieg-Westerwald sind sämtliche Brieftaubenvereine aus der Region Westerwald-Sieg und Umgebung organisiert. Die mehr als 50 Mitglieder unterhalten in Hamm und Winterborn eine Einsatzstelle, in der die Tauben in den eigenen Kabinenexpress zum Preisflug eingesetzt werden. Die besten und schnellsten Tauben aller Züchter errechnen sich über die Fluggeschwindigkeit in Metern pro Minute.


Die Verpackung zählt: Brancheninitiative Metall zu Gast bei Romwell

Wirtschaft, Artikel vom 22.04.2019

Die Verpackung zählt: Brancheninitiative Metall zu Gast bei Romwell

Einen Einblick in die Welt der Verpackungstechnik erhielten kürzlich die Mitglieder der Lenkungsgruppe der Brancheninitiative Metall bei der Romwell GmbH & Co. KG in Breitscheidt. Romwell ist spezialisiert auf Innenverpackungslösungen für technische und anspruchsvolle Produkte. Zudem ging es bei der Lenkungsgruppe unter anderem um Digitalisierung, Duales Studium, die Datenschutzgrundverordnung und Gesundheitsmanagement.


Urlaubstag für den guten Zweck: Den Strand vom Müll befreit

Region, Artikel vom 21.04.2019

Urlaubstag für den guten Zweck: Den Strand vom Müll befreit

Eigentlich ist das Ziel eines Urlaubs abschalten und entspannen, doch als Bianca Klüser aus Bitzen während ihres Urlaubs im südafrikanischen Kapstadt eines Samstagmorgens aus dem Hotel spazierte, erblickte sie einen Strand voller Menschen, die – mit Plastiktüten bewaffnet – dabei waren, jeglichen Unrat einzusammeln, der sich dort angesammelt hatte. Und im Nu war sie selbst dabei.


Beste Stimmung bei der Ü30-Party in Hamm

Kultur, Artikel vom 18.04.2019

Beste Stimmung bei der Ü30-Party in Hamm

Volle Tanzfläche, beste Stimmung und zufriedene Partygäste: Wieder zog der beliebte Party-Klassiker rund 600 Gäste ins Feuerwehrhaus Hamm/Sieg. Dort wurde am Freitag, den 12. April 2019 die fünfzehnte Ü30-Party gefeiert.


Architektenwettbewerb: Bestechende Ideen fürs Kaufhaus Hassel

Region, Artikel vom 18.04.2019

Architektenwettbewerb: Bestechende Ideen fürs Kaufhaus Hassel

„Mehr Mitte bitte“: Unter diesem Motto wird das Kaufhaus Hassel im Rahmen eines Architekturwettbewerbs umgestaltet. Hamm ist erst die dritte Kommune in Rheinland-Pfalz, die in den Genuss dieses Wettbewerbs zur Belebung ländlicher Ortskerne gekommen ist. Ziel ist es, Gebäude im Ortsbild so zu verändern, dass neue Impulse entstehen.


Kart-Nachwuchs: Tom Kalender und Pablo Kramer am Start

Sport, Artikel vom 17.04.2019

Kart-Nachwuchs: Tom Kalender und Pablo Kramer am Start

Nachrichten aus der Kart-Welt: Tom Kalender fuhr im ADAC-Kart-Cup in der Bambini-Klasse zum Tagessieg im bayerischen Ampfing, Pablo Kramer – er fährt in der Klasse OK Senior – stellte sich im italienischen Lonato der internationalen Konkurrenz in der Deutschen Kart-Meisterschaft, wobei es für ihn nicht ganz so gut lief.


JSG Hamm/Altenkirchen ist Rheinlandmeister

Sport, Artikel vom 17.04.2019

JSG Hamm/Altenkirchen ist Rheinlandmeister

Was für ein gelungener Saisonabschluss: Beim Final-4-Turnier in der eigenen Halle sichert sich die weibliche C-Jugend der JSG Hamm/Altenkirchen den Titel. Nach der Schlusssirene brachen beim Team alle Dämme, Freudentränen flossen und man feierte ausgelassen.


Schädel-Hirn-Trauma: Holzpaletten stürzten auf Motorradfahrer

Region, Artikel vom 17.04.2019

Schädel-Hirn-Trauma: Holzpaletten stürzten auf Motorradfahrer

Schwerste Verletzungen erlitt ein 65-jähriger Motorradfahrer aus Sankt Augustin am Dienstagnachmittag (16. April) bei einem Unfall auf der Bundesstraße B 62 zwischen Wissen und Roth-Oettershagen. Holzpaletten, die sich auf einem LKW gelöst hatten, stürzten auf den Motorradfahrer.


Grüne Liste für den Hammer VG-Rat steht

Politik, Artikel vom 14.04.2019

Grüne Liste für den Hammer VG-Rat steht

Bündnis 90/Die Grünen präsentieren ihr Kandidatenteam für die Wahl des Hammer Verbandsgemeinderates am 26. Mai. Dazu informieren die Grünen, wofür die einzelnen Bewerberinnen und Bewerber stehen und was sie antreibt. Alle Kandidatinnen und Kandidaten vereine des Streben, so schreiben es die Grünen, „gemeinsam mit den Mitbewerbern der anderen demokratischen Parteien und Wählergemeinschaften am gleichen ‚Werkstück‘ zu arbeiten: unserer Gemeinde, dem Gemeinwohl und unserer Demokratie.“


Kinderolympiade in Hamm mit viel Spaß am Sport

Region, Artikel vom 13.04.2019

Kinderolympiade in Hamm mit viel Spaß am Sport

Bereits zum 19. Mal fand sie statt: Die Kinderolympiade der Grundschule Hamm, bei der Eltern, pädagogische Fachkräfte und Lehrer Hand in Hand arbeiten, um das beliebte Sportfest zu ermöglichen. Dabei waren zur Bewältigung der Stationen Fähigkeiten wie Mut, Geschicklichkeit, Gleichgewicht, Risikobereitschaft, Kraft und Schnelligkeit gefragt.


Die FDP fragt: Wieviel Wolf verträgt der Westerwald?

Politik, Artikel vom 09.04.2019

Die FDP fragt: Wieviel Wolf verträgt der Westerwald?

Der Wolf ist zurück: „Wie gehen wir mit ihm als Nachbar um? Wieviel Wolf verträgt der Westerwald?“, fragt die FDP in einer Veranstaltung am 16. April in der Klostergastronomie Marienthal. Es diskutieren die FDP-Bundestagsabgeordnete Carina Konrad, Nabu-Wolfsbotschafter Willi Faber, Ralph Lorenz vom Kultur-Biotop Siegtal und der Bauer und Video-Blogger Ralf Pauelsen.


Fahrerflucht zwischen Etzbach und Hamm

Region, Artikel vom 08.04.2019

Fahrerflucht zwischen Etzbach und Hamm

Die Rücksichtslosigkeit eines noch unbekannten Verkehrsteilnehmers führte am Samstag (6. April) zu einem Unfall auf der Kreisstraße K 59 zwischen Etzbach und Hamm. Während ein 18-jähriger Twingo-Fahrer dem Unfallverursacher auswich, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, der unter anderem gegen Bordstein und Schutzplanke geschleudert wurde und umkippte. Der Fahrer musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Vom geflüchteten Verursacher-Fahrzeug weiß man, dass dessen Kennzeichen mit „AK“ beginnt.


Der Umwelt zuliebe: Müllsammelaktion in Pracht

Region, Artikel vom 07.04.2019

Der Umwelt zuliebe: Müllsammelaktion in Pracht

Die Flursäuberungsaktion in der Gemarkung Pracht wurde von vielen Bürgern der Ortsgemeinde durchgeführt. Insgesamt waren 33 Helfer unterwegs. Aufgeteilt in Sammler-Teams wurden alle Wege abgegangen und abgefahren. Es waren fünf Traktoren, zwei Geländewagen mit Anhägern und ein Transporter im Einsatz. Besonders auffällig waren die Ablagerung von Bauschutt und Abdeckmaterial.


Sternenkinder: Gedenkgottesdienst fand in Hamm statt

Region, Artikel vom 02.04.2019

Sternenkinder: Gedenkgottesdienst fand in Hamm statt

Einen kreisweiten Gedenkgottesdienste für Sternenkinder und verstorbene Kinder gestalteten gemeinsam Pfarrerin Dorothea Krüger-Sandmann, Pfarrerin Jutta Braun-Meinecke und Jugendreferentin Carola Paas vom Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen in der evangelischen Kirche in Hamm aus. Der jährliche Gedenkgottesdienst ist eines der Angebote, die der Kirchenkreis für „verwaiste Eltern“ anbietet.


Hammer CDU stellt Kandidaten für die Kommunalwahl vor

Region, Artikel vom 31.03.2019

Hammer CDU stellt Kandidaten für die Kommunalwahl vor

Nachdem der CDU-Gemeindeverband Hamm bereits im Januar seine Mitgliederversammlungen zur Wahl der Kandidaten für die Kommunalwahlen durchgeführt hat, trafen sich nun die Kandidaten für Verbandsgemeinde- wie auch Ortsgemeinderat Hamm, um sich der Öffentlichkeit vorzustellen. Vorsitzender Karl-Ulrich Paul sagte dazu in seiner Begrüßung, den Satz von dem „guten Mix der Kandidaten aus …, na ja, Sie wissen schon…“ wolle er den Gästen ersparen. Stattdessen sollen sich die Bürger diese Kandidaten anschauen und selbst ein Bild machen.


FC Kroppacher Schweiz: Jochen Koschinski weiter Vorsitzender

Vereine, Artikel vom 30.03.2019

FC Kroppacher Schweiz: Jochen Koschinski weiter Vorsitzender

Bei der Jahreshauptversammlung des FC Kroppacher Schweiz Bruchertseifen wurde Jochen Koschinski einstimmig zum Vorsitzenden für die nächsten zwei Jahre wiedergewählt. Neuer Geschäftsführer ist Peter Dörnach. Er folgt auf Oliver Rohrbach. Zahlreiche Mitglieder wurden für langjährige Treue zum Verein geehrt.


Lauftreff der SG Sieg erfolgreich bei den Rheinland-Meisterschaften

Sport, Artikel vom 28.03.2019

Lauftreff der SG Sieg erfolgreich bei den Rheinland-Meisterschaften

Bei den Rheinland-Meisterschaften im Straßenlauf über fünf und zehn Kilometer in Niederfischbach gingen auch Aktive des Hammer Lauftreff „Do 18.30 Uhr“ von der SG Sieg an den Start. Mit Erfolg: Denn mit Spaß und ein wenig Ehrgeiz gelang es, mehrere Rheinlandtitel in den Mannschaftswertungen für ihren Dachverband LG Sieg zu erlaufen.


Der richtige Schnitt zur richtigen Zeit

Region, Artikel vom 26.03.2019

Der richtige Schnitt zur richtigen Zeit

In Zusammenarbeit mit der Unteren Naturschutzbehörde Altenkirchen hat die Ortsgemeinde Pracht einen Obstbaumschnittkurs durchgeführt. 13 interessierte Teilnehmer erhielten das nötige Wissen in Theorie und Praxis. Natürlich gab es auch Einweisungen zu den Arbeitsgeräten: Arbeitsgerät eingewiesen. Welche Handschere und Handsäge sollte man verwenden? Welche Leiter sollte man nehmen? Wie stelle ich die Obstbaumleiter richtig an den Obstbaum?


Demografischer Wandel: IGS-Schüler diskutieren lebhaft

Politik, Artikel vom 26.03.2019

Demografischer Wandel: IGS-Schüler diskutieren lebhaft

Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Hamm freute sich Mitte März über den Besuch von Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdL, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz. Im Mittelpunkt des Besuchs stand das Thema „Demografischer Wandel“.


Hammer CDU ehrte langjährige Mitglieder

Politik, Artikel vom 25.03.2019

Hammer CDU ehrte langjährige Mitglieder

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hamm konnte Vorsitzender Karl-Ulrich Paul langjährige Parteimitglieder ehren. Gemeinsam mit dem stellvertretenden CDU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneten Peter Enders würdigte er den Bildhauer und Künstler Arnold Morkramer für 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU.


IGS Hamm: Abiturienten nehmen Abschied

Region, Artikel vom 23.03.2019

IGS Hamm: Abiturienten nehmen Abschied

„Abi Leave, I Can Fly 2019“: So lautete das Motto des diesjährigen Abiturjahrgangs an der Integrierten Gesamtschule Hamm (IGS). Der Tag der Zeugnisse sei eine große Freude und bringe mit sich, dass ein Gefühl der Grenzen- und Schwerelosigkeit entstehe, wie es vermutlich auch der Pionier des Fliegens, Otto Lilienthal, empfunden habe dürfte, sagte Schulleiterin Andrea Brambach-Becker.


Grundschüler besuchten die Hammer Feuerwehr

Region, Artikel vom 23.03.2019

Grundschüler besuchten die Hammer Feuerwehr

Die Klasse 3 d der Hammer Grundschule besuchte die örtliche Feuerwehr. Mit dabei waren Klassenlehrerin Sarah Gerhards und Noel Schuller, der an der Schule ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert. Am spannendsten war eindeutig die Fahrzeughalle: Die großen Feuerwehrautos und das Auto der Hundestaffel sorgten für Begeisterung.


Schaeffler trennt sich vom Standort Hamm – Werk soll erhalten bleiben

Region, Artikel vom 22.03.2019

Schaeffler trennt sich vom Standort Hamm – Werk soll erhalten bleiben

Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler mit Hauptsitz in Herzogenaurach trennt sich vom Standort Hamm an der Sieg mit aktuell 128 Beschäftigten. Der Plan: Das Hammer Werk soll außerhalb der Schaeffler-Gruppe erhalten werden. Hierfür gibt es offensichtlich tragfähige Pläne. Das Werk in Hamm gehört seit 2005 zur Schaeffler-Gruppe.


Kartsport: Tom Kalender wird Zweiter in Belgien

Sport, Artikel vom 20.03.2019

Kartsport: Tom Kalender wird Zweiter in Belgien

Bereits Ende der vergangenen Saison überzeugte Tom Kalender auf internationalem Terrain. Der Youngster aus Hamm lieferte bei der IAME-Weltmeisterschaft in Le Mans eine tolle Vorstellung ab und knüpfte daran nun beim Auftakt der belgischen Meisterschaft in Mariembourg an. Als Zweiter stand er bei wechselhaftem Wetter auf dem Siegerpodium.


Es ging um nachhaltige Waldwirtschaft: CDU-Spitzenfrau für Europa zu Gast

Region, Artikel vom 18.03.2019

Es ging um nachhaltige Waldwirtschaft: CDU-Spitzenfrau für Europa zu Gast

Nachhaltige Waldwirtschaft und die Europawahl waren die zentralen Themen bei der öffentlichen Veranstaltung des CDU-Gemeindeverbandes Hamm im Kulturhaus in Hamm. Gastrednerin war Christine Schneider, MdL, rheinland-pfälzische CDU-Spitzenkandidatin für die Europawahl. Peter Enders, MdL und Bewerber für das Amt des Landrates im Kreis Altenkirchen, hatte die Gastrednerin zu dieser Veranstaltung eingeladen.


Grundschule Hamm Sieger bei Hallenkreismeisterschaften

Sport, Artikel vom 14.03.2019

Grundschule Hamm Sieger bei Hallenkreismeisterschaften

Das war ein toller Tag in der Schulsporthalle in Hamm. Es ging um den Hallenkreismeistertitel der Grundschulen im Landkreis Altenkirchen. Den Anstoß zu dieser Kreismeisterschaft lieferte im vergangenen Jahr Jörg Müller, Beauftragter für Schule und Fußball im Fußballkreis Westerwald/Sieg. Mit dem Wiederaufleben einer Kreismeisterschaft überzeugte er im Vorjahr die Schulsportfachberaterin für den Landkreis Altenkirchen, Iris Scholz-Berning.


Außer Rand und Band: Grundschul-Disco war wieder ein Erfolg

Region, Artikel vom 13.03.2019

Außer Rand und Band: Grundschul-Disco war wieder ein Erfolg

Das Foyer wurde zur Partyzone: Als klar war, dass es wieder eine Schuldisco für die Dritt- und Viertklässler der Hammer Grundschule geben würde, zu der sogar ein „richtiger“ DJ kommen sollte, wurde die Aufregung bei den Kindern größer und größer.


Hamm ist nun am schnellen Breitbandnetz

Region, Artikel vom 12.03.2019

Hamm ist nun am schnellen Breitbandnetz

Über die Hälfte der Bau- und Anschlussarbeiten, die für eine schnellere Internetanbindung im Landkreis Altenkirchen sorgen, sind laut Wirtschaftsförderung des Landkreises abgeschlossen. In den letzten Tagen wurden die restlichen Anschlussteilnehmer im Vorwahlbereich 02682 für die Verbandsgemeinde Hamm von der Deutschen Telekom, die im Landkreis Altenkirchen den geförderten Ausbau vornimmt, an das schnellere Internet angeschlossen. In den nächsten Wochen können sich zudem auch die Bürgerinnen und Bürger in der Ortsgemeinde Weyerbusch auf höhere Bandbreiten freuen.


Sturmtief am Wochenende: Hammer Feuerwehr rückte 21 Mal aus

Region, Artikel vom 11.03.2019

Sturmtief am Wochenende: Hammer Feuerwehr rückte 21 Mal aus

Dauereinsatz für die Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Hamm: Auch hier wütete das Sturmtief Eberhard und sorgte bis dato für 21 Einsätze. In den meisten Fällen waren es wie andernorts umgefallene und entwurzelte Bäume, die beseitigt werden mussten.


Wetter



Werbung