Werbung

Lokalausgabe Hamm: Aktuellster Artikel


Schulcloud der IGS Hamm/Sieg verbindet die Schulgemeinde

Schulcloud der IGS Hamm/Sieg verbindet die Schulgemeinde

Auch wenn sich die Situation um die landesweite Schulschließung für alle Beteiligten als überraschende Herausforderung darstellte, so gelang es dem EDV-Team der IGS Hamm/Sieg (Kevin Kreckel, Daniela Stiller, Stephan Stoffelen) in kürzester Zeit, noch alle diejenigen in die Raiffeisen.Cloud einzuladen und zu registrieren, die sich bis dahin noch nicht in der schulischen App bzw. der Desktop-Version eingefunden hatten. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Hamm


Kurz berichtet


Sachbeschädigung an zwei PKW in Hamm

Hamm/Sieg. In der Zeit von Sonntag, 22. März, 17 Uhr bis Montag, 23. März, 8 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter zwei ...

Versuchter Diebstahl eines hochwertigen PKW

Hamm/Sieg. Sonntagnacht, 22. März, gegen 0.30 Uhr, beabsichtigten unbekannte Täter in Hamm/Sieg, Hermann-Löns-Straße, einen ...

Infos der OG Pracht in Zeiten von Corona

Pracht. Ein Überblick darüber, was wegen des Coronavirus in Pracht abgesagt wurde und was in dieser Zeit wichtig für die ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Hamm


IGS Hamm/Sieg entlässt neunten Abiturjahrgang

Region, Artikel vom 24.03.2020

IGS Hamm/Sieg entlässt neunten Abiturjahrgang

Die 52 Absolvent/innen der IGS Hamm/Sieg erhielten nun ihre Abschlusszeugnisse. Aufgrund der Umstände, unter denen die Corona-Pandemie die Welt in Atem hält, wird das Abschlussjahr 2020 den Absolventinnen und Absolventen wohl in besonderer Erinnerung bleiben.


Gedenkstättenfahrt der IGS Hamm/Sieg findet nicht statt

Region, Artikel vom 23.03.2020

Gedenkstättenfahrt der IGS Hamm/Sieg findet nicht statt

75 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau hatte eine kleine Gruppe der IGS Hamm/Sieg im Zeichen der Erinnerungskultur eine Gedenkstättenfahrt geplant. Wegen der Einschränkungen durch die Corona-Epidemie kann sie nun vorerst nicht stattfinden.


Zu Gast im "Haus der Heimatfreunde"

Kultur, Artikel vom 16.03.2020

Zu Gast im "Haus der Heimatfreunde"

Mach dir ein paar schöne Stunden, geh ins Hammer Heimatmuseum. Das dachten sich auch Natalia, ihre Mutter Ljusja, Natlias Freundin Mayya, die aus der Ukraine hier zu Besuch weilten, mit Birgit und Helmut Schimkat. Zunächst ging es in das "Synagogenzimmer" im Kulturhaus. Dort sind Exponate zu sehen, die nach dem Reichs - Pogrom von 1938 noch aufgefunden wurden.


Nachdenken über das eigene Tun steht am Anfang

Region, Artikel vom 09.03.2020

Nachdenken über das eigene Tun steht am Anfang

Die Kinder und Erzieherinnen der Kita „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen stellten sich im vergangenen Jahr die Frage, wo Nachhaltigkeit in ihrer KiTa existiert. Bewusst gingen die Kinder und Erzieherinnen durch die Kita und schauten gemeinsam, wo Ressourcen eingespart werden können.


Einladung zur Jahreshauptversammlung der CDU Hamm

Region, Artikel vom 08.03.2020

Einladung zur Jahreshauptversammlung der CDU Hamm

Zur Jahreshauptversammlung 2020 des CDU-Gemeindeverbandes Hamm (Sieg) am Freitag, den 20. März 2020, 17 Uhr, in die Gaststätte „Bärenhof“ (oben), Balkertsweg 19, Hamm ein.


Autoshow und Schulranzenparty im Autohaus Siegel

Region, Artikel vom 08.03.2020

Autoshow und Schulranzenparty im Autohaus Siegel

Im Autohaus Siegel begann am Samstag, 7. März, die jährliche Vorstellung der neuen Automodelle. Am Sonntag, 8. März, gab es dann auch für die jungen Besucher vieles zu sehen. Das Bürohaus Hoffmann aus Wissen hatte zur Ranzenparty eingeladen. Hier werden bewährte und neue Modelle dem Publikum präsentiert.


Klostergastronomie Marienthal: Nachwuchsköchin mit tollem Ergebnis beim Wettbewerb

Region, Artikel vom 08.03.2020

Klostergastronomie Marienthal: Nachwuchsköchin mit tollem Ergebnis beim Wettbewerb

Obwohl Daria Breitenbrücher erst ihr zweites Ausbildungsjahr in der Klostergastronomie Marienthal absolviert, wollte sie unbedingt am Metro-Rheinland-Pokal teilnehmen. Sie schaffte es tatsächlich ins Finale. Mit einem viergängigen Menü für zehn Personen musste sie nicht nur ihre Handfertigkeiten aufzeigen, alles musste bis ins kleinste Detail strukturiert dargestellt werden.


Viele kamen zum karnevalistischen Frühschoppen in Etzbach

Vereine, Artikel vom 02.03.2020

Viele kamen zum karnevalistischen Frühschoppen in Etzbach

Auch in Etzbach waren an den Karnevalstagen die Jecken los. Am 23. Februar hatten die SSG und der SSV Etzbach zum traditionellen Frühschoppen am Karnevalssonntag ins Bürgerhaus eingeladen.


Beratungstage zum Wiedereinstieg in den Beruf in Hamm

Region, Artikel vom 02.03.2020

Beratungstage zum Wiedereinstieg in den Beruf in Hamm

Hamm. Die Beratungsstelle Familie & Beruf (Neue Kompetenz – Netzwerk Beruf) und das Diakonische Werk des Ev. Kirchenkreises Altenkirchen setzen auch in diesem Jahr ihre Kooperation in Sachen „Wiedereinstieg in den Beruf“ fort.


Theater in der Kita: „Vorhang auf – Ich werde gesehen“

Region, Artikel vom 02.03.2020

Theater in der Kita: „Vorhang auf – Ich werde gesehen“

Im Rahmen ihres Anerkennungsjahres führte die Teilzeitauszubildende Beatrice Bust gemeinsam mit den Kindern ihrer Projektgruppe in der Kindertagesstätte „Zur Wundertüte“ in Pracht das Grimm’sche Märchen „Rotkäppchen und der böse Wolf“ auf. Das Thema des Stückes wurde im Vorfeld gemeinschaftlich und demokratisch in einer Kinderkonferenz entschieden.


Autorenlesung „Berührt vom Leben“ im Studio Levanah

Kultur, Artikel vom 02.03.2020

Autorenlesung „Berührt vom Leben“ im Studio Levanah

Im Studio Levanah in Hamm findet am Samstag, 7. März, um 16 Uhr die zweite Autorenlesung statt. Die Morsbacher Künstlerin, Malerin, Heilerin und Lebenskünstlerin Heltu Besgen liest Kurzgeschichten und Gedichte aus ihren Büchern.


„Tatort“ Jugendzentrum: Jagd auf Auftragsmörder bei Film-Workshop

Region, Artikel vom 24.02.2020

„Tatort“ Jugendzentrum: Jagd auf Auftragsmörder bei Film-Workshop

Drei Tage lang wurde das Evangelische Jugendzentrum in Hamm zum Schauplatz – oder besser: Tatort – für ein Filmprojekt in Kooperation mit der Kreisjugendpflege Altenkirchen und dem Institut für Medien und Pädagogik e.V. aus Mainz („medien.rlp“), das mit professionellem Equipment und medienpädagogischem Know-How unterstützte.


Drei Einsätze am „Tag des Notrufs“ für die Feuerwehr in Hamm

Region, Artikel vom 12.02.2020

Drei Einsätze am „Tag des Notrufs“ für die Feuerwehr in Hamm

Kein ruhiger Tag für die Feuerwehrleute aus Hamm: Am Dienstag, 11, Februar, kurz nach 13 Uhr wurde die Hammer Wehr zu einer Ölspur in die Raiffeisenstraße nach Hamm gerufen. Es folgten zwei weitere Einsätze, die sich bis in den frühen Abend zogen.


Viel Arbeit für Feuerwehr Hamm durch Kaminbrand und „Sabine“

Region, Artikel vom 10.02.2020

Viel Arbeit für Feuerwehr Hamm durch Kaminbrand und „Sabine“

Gegen 15.12 Uhr am Sonntagnachmittag kam der erste Einsatz für die Feuerwehr Hamm/Sieg an diesem Tag. Die Leitstelle in Montabaur schickte die Einsatzkräfte in die Brückenstraße nach Thal. Dort hatten Anwohner einen Kaminbrand gemeldet. Es war nicht der letzte Einsatz des Wochenendes.


Verfolgung mit Hubschrauber: Polizei fasst 21-Jährigen ohne Fahrerlaubnis

Region, Artikel vom 09.02.2020

Verfolgung mit Hubschrauber: Polizei fasst 21-Jährigen ohne Fahrerlaubnis

Die Polizei hat sich am Freitagabend, 7. Februar, in der Zeit von 20.45 Uhr bis 21.15 Uhr im Bereich Hamm - Windeck - Birkenbeul eine Verfolgungsfahrt mit einem nicht zugelassenem älteren PKW geliefert, die teilweise über die Landesgrenze nach NRW führte.


Kunstforum Westerwald stellt in Hamm „Vielfalt“ aus

Kultur, Artikel vom 06.02.2020

Kunstforum Westerwald stellt in Hamm „Vielfalt“ aus

Das Kulturhaus in Hamm ist wieder mal Gastgeber für Künstler aus dem gesamten Westerwald, die sich im Kunstforum Westerwald zusammengeschlossen haben. In einer außerordentlich gut besuchten Vernissage präsentierte eine Gruppe von 14 Künstlerinnen und Künstler Kunstobjekte in der Form von Bildern, Literatur, Draht- , Keramik- und Holzskulpturen.


Puppentheater für die ganze Familie in Hamm

Region, Artikel vom 05.02.2020

Puppentheater für die ganze Familie in Hamm

Das Puppentheater mit dem Titel „Vom Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ bietet beste Unterhaltung für die ganze Familie am 9. Februar im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Hamm.


Inno Friction: Junges Unternehmen mit Spezial-Kompetenzen

Wirtschaft, Artikel vom 04.02.2020

Inno Friction: Junges Unternehmen mit Spezial-Kompetenzen

Inno Friction in Hamm ist durch ressourcenschonende Fertigungsverfahren und Verwendung umweltfreundlicher Inhaltsstoffe für die Zukunft gerüstet. Nun waren Landrat und Wirtschaftsförderung zu Gast.


Veranstaltungen in der Ortsgemeinde Pracht und in Geilhausen

Region, Artikel vom 03.02.2020

Veranstaltungen in der Ortsgemeinde Pracht und in Geilhausen

Auch im Jahr 2020 gibt es in Pracht und in Geilhausen viele Veranstaltungen und Feste. Die Ortsansässigen Vereine von Pracht und der Bürgerverein Geilhausen haben sich einiges vorgenommen, um das Dorfleben und den Zusammenhalt in den Gemeinden zu fördern.


Schwerer Raub mit Schusswaffe nach Stufenfete in Hamm

Region, Artikel vom 03.02.2020

Schwerer Raub mit Schusswaffe nach Stufenfete in Hamm

AKTUALISIERT | In der Martin Luther Straße in Hamm kam es in der Nacht zu Samstag, 1. Februar, gegen 4 Uhr zu einem schweren Raub. Die unbekannten Täter bedrohten ihre beiden Opfer dabei mit einer Schusswaffe. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Max Schrubbel in der Kita „Die Phantastischen Vier“ Fürthen

Region, Artikel vom 31.01.2020

Max Schrubbel in der Kita „Die Phantastischen Vier“ Fürthen

Die zukünftigen Schulkinder der KiTa „Die Phantastischen Vier“ unternahmen einen Ausflug zur Zahnarztpraxis Nassif/ Hamood nach Windeck- Rosbach.


Nesrin Sezer aus der Klostergastronomie Marienthal bei der DEHOGA Jugendmeisterschaft

Region, Artikel vom 29.01.2020

Nesrin Sezer aus der Klostergastronomie Marienthal bei der DEHOGA Jugendmeisterschaft

Die angehende Restaurantfachfrau Nesrin Sezer aus der Klostergastronomie Marienthal hatte sich Ende letzten Jahres erfolgreich für die Teilnahme an der DEHOGA-Regionalmeisterschaft Nord im GBZ Koblenz qualifiziert. Am 27. Januar 2020 war es dann soweit: Unter den Bedingungen einer Abschlussprüfung, durften die teilnehmenden Auszubildenden einer fachkundigen Jury ihre Stärken in Theorie und Praxis aufzeigen.


Landfrauen Bezirk Hamm/Sieg wählten neuen Vorstand

Vereine, Artikel vom 26.01.2020

Landfrauen Bezirk Hamm/Sieg wählten neuen Vorstand

Die Landfrauen Frischer Wind e.V. Bezirk Hamm/Sieg hatten zur Mitgliederversammlung in den „Marienthaler Hof“ in Marienthal eingeladen. Vorsitzende Monika Geiler zeigte sich erfreut über die große Teilnahme, es waren fast 70 Mitglieder der Einladung gefolgt, unter anderem auch das Gründungs– und Ehrenmitglied Hiltrud Hassel.


FDP des Kreises Altenkirchen kocht sich ins neue Jahr

Region, Artikel vom 23.01.2020

FDP des Kreises Altenkirchen kocht sich ins neue Jahr

Die FDP des Kreises Altenkirchen startete am Dienstag, den 21. Januar 2020 mit einem Kochkurs ins neue Jahr. Bei der Auftaktveranstaltung im Kloster Marienthal wurde auf Einladung und unter fachkundiger Anleitung von Koch und Restaurantinhaber Uwe Steiniger (ebenfalls FDP Mitglied) ein leckeres 4-Gänge-Menü gekocht.


Kunstforum Westerwald stellt im Kulturhaus Hamm aus

Kultur, Artikel vom 21.01.2020

Kunstforum Westerwald stellt im Kulturhaus Hamm aus

Das Kunstforum Westerwald ist ein Zusammenschluss von Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Kunstrichtungen aus dem gesamten Westerwald, darunter Gerhard Gröner aus Wissen. Unter dem Titel „Vielfalt – hier und jetzt“ präsentiert die Künstlervereinigung im Kulturhaus Hamm/Sieg eine Kunstausstellung vom 2. bis 28. Februar. Zur öffentlichen Vernissage wird für Sonntag, den 2. Februar 2020 um 11 Uhr eingeladen.


Rück- und Ausblick bei der Jahreshauptversammlung des MGV Dünebusch

Vereine, Artikel vom 16.01.2020

Rück- und Ausblick bei der Jahreshauptversammlung des MGV Dünebusch

Ein Rückblick ins Jahr 2018 sowie der Ausblick auf die Jahre 2020 und 2021 umrahmten die Mitgliederversammlung des MGV Dünebusch. Ein Verein mit nunmehr zwei Chören lud zur Jahreshauptversammlung in den Bergtreff Dünebusch ein.


Zeugen gesucht: Mann will Streit schlichten und wird verprügelt

Region, Artikel vom 16.01.2020

Zeugen gesucht: Mann will Streit schlichten und wird verprügelt

Auf dem Rewe-Parkplatz in Hamm/Sieg hat es am Mittwochabend eine handfeste Auseinandersetzung gegeben. Als ein Unbeteiligter den Streit schlichten wollte, wurde er ebenfalls angegriffen und schließlich mit einer Glasscherbe im Gesicht verletzt. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.


Winterliche Angebote auf „dem Berg“ in Bitzen fanden großen Anklang

Region, Artikel vom 12.01.2020

Winterliche Angebote auf „dem Berg“ in Bitzen fanden großen Anklang

Nikolaus- und Weihnachtsfeier, Kulturveranstaltung rund um Musik und Kunst sowie eine Winterwanderung bereicherten das Freizeitangebot rund um die Weihnachtszeit für die Bitzener Einwohner und Vereinsmitglieder.


Prachter Bauausschuss zu Besuch bei der Firma TMD FRICTION

Region, Artikel vom 08.01.2020

Prachter Bauausschuss zu Besuch bei der Firma TMD FRICTION

Zum Abschluss des Jahres 2019 tagte der Bauausschuss der Ortsgemeinde Pracht und besuchte die Firma TMD FRICTION (ehemals Firma TEXTAR) in Hamm.


Sternsinger brachten den Segen für das neue Jahr

Region, Artikel vom 08.01.2020

Sternsinger brachten den Segen für das neue Jahr

Als Sternsinger waren in den ersten Tagen des neuen Jahres auch wieder Kinder aus Pracht unterwegs. Sie schrieben das Kürzel „C+M+B“ über die Haustüren – das übrigens nicht für die Namen der Heiligen Drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar steht.


Wetter


Wetter Kreis Altenkirchen

leicht bewölkt 4-10 °C

leicht bewölkt
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung