Werbung

Vermissten-Bergung zwischen Wissen und Windeck: Polizei zeichnet Kanu-Heldin aus

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Dorothe Kosiolek aus Windeck-Rosbach bei der Polizeiwache Wissen für ihr vorbildliches Handeln bei einer Vermisstensuche ausgezeichnet. Als Anerkennung erhielt sie einen Blumenstrauß und im Namen des Polizeipräsidiums Koblenz eine vom Polizeipräsidenten, Karlheinz Maron, unterzeichnete Urkunde überreicht. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Hamm


Stellenangebote


Kurz berichtet


Neuer Kurs in Hamm: Infos rund ums Baby

Hamm. Ab Donnerstag, den 23. Oktober, werden im Kulturhaus Hamm an insgesamt sechs Terminen Eltern Tipps und Tricks mitgegeben, ...

Rückblick und Blick in Zukunft von Beth, Schwan und Langen

Seelbach. "Drei Ehemalige ziehen Bilanz - und wagen einen Blick in die Zukunft" - unter diesem Motto findet wieder ein Präsenzmeeting ...

Bruchertseifen: FC Kroppacher Schweiz lädt zur JHV

Bruchertseifen. Die Jahreshauptversammlung 2020 und 2021
des FC Kroppacher Schweiz Bruchertseifen findet am Freitag, 17. ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Hamm


Kontrastreiches Konzertwochenende am Kloster Marienthal war ein Erfolg

Kultur, Artikel vom 27.09.2021

Kontrastreiches Konzertwochenende am Kloster Marienthal war ein Erfolg

Am vergangenen Wochenende, 25. und 26. September, hätte der Kontrast der beiden Konzerte kaum größer sein können. Am Samstag war "Queen May Rock" zu Gast. Am Sonntag unterhielten die Schlagerbarden Michael Morgan und Christian Franke das Publikum. Die Veranstalter freuten sich sehr, dass beide Veranstaltungen gut besucht waren.


Erfolgreicher Lesesommer in der evangelischen Bücherei Hamm

Region, Artikel vom 23.09.2021

Erfolgreicher Lesesommer in der evangelischen Bücherei Hamm

Der Sommer 2021 war nicht immer sommerlich und ließ zu wünschen übrig. Ganz anders der Lesesommer Rheinland-Pfalz, der trotz coronabedingter Anpassungen und Regeln die Erwartungen übertraf. Die Zahl der angemeldeten Kinder und Jugendlichen hat beinahe das Niveau vor der Pandemie erreicht.


Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel

Region, Artikel vom 04.08.2021

Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel

Das Kloster Hassel bietet an jedem zweiten Sonntag im Monat in Form der Klostergespräche eine Chance, sich die Buddha-Lehre in lebensnahem Alltagsbezug zu erschließen. Die nächste Möglichkeit dafür besteht am Sonntag, 10. Oktober.


Beratung und Sprechstunden im Teehaus Hamm

Region, Artikel vom 18.09.2021

Beratung und Sprechstunden im Teehaus Hamm

Ab September finden im Haus der Familie Teehaus Hamm unter der Marke „Checkpunkt“ wieder regelmäßige Beratungssprechstunden statt. Zu den Öffnungszeiten des Teehauses und darüber hinaus werden Fachkräfte aus der Sozialberatung, des Jugendmigrationsdienstes, aus der Beratung für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige und für Fragestellungen zum Thema seelische Krisen oder psychischen Erkrankungen vor Ort sein.


Kölsch Rock am Kloster Marienthal: BAP Tribute Band MAM begeisterte

Region, Artikel vom 18.09.2021

Kölsch Rock am Kloster Marienthal: BAP Tribute Band MAM begeisterte

"Mir han lang dropp gewaat!" Klaus Drotbohm, Sänger der BAP Tribute Band MAM, nannte es ein großes Glück, wieder auf einer Bühne stehen zu dürfen. Dafür hatten sich die Musiker die urige Kulisse des Klosters Marienthal ausgesucht, wo sie auf ein begeistertes, ausgesprochen textsicheres Publikum trafen.



Fürthen: Steinewerfer durch beherztes Einschreiten gestellt

Region, Artikel vom 18.09.2021

Fürthen: Steinewerfer durch beherztes Einschreiten gestellt

Das ist mehr als ein dummer Streich: Seit rund einem Jahr haben Jugendliche in der Nähe von Fürthen immer wieder Steine auf vorbeifahrende Autos geworfen. Auch in der Nacht auf Samstag, 18. September, waren sie wieder aktiv, wurden diesmal jedoch an Ort und Stelle geschnappt.


"Digital dabei": Medienworkshops in Klassenstufe 5 der IGS Hamm

Region, Artikel vom 15.09.2021

"Digital dabei": Medienworkshops in Klassenstufe 5 der IGS Hamm

Kaum eingeschult an der IGS Friedrich-Wilhelm Raiffeisen in Hamm, schon starteten für die Jüngsten der Schulgemeinschaft zweistündige Medienworkshops. Soziale Netzwerke, Cybermobbing und ein verantwortungsvoller Umgang mit dem eigenen digitalen Endgerät standen dabei im Mittelpunkt.


Tom Kalender auf Platz drei in Deutscher Junioren Kart-Meisterschaft

Sport, Artikel vom 15.09.2021

Tom Kalender auf Platz drei in Deutscher Junioren Kart-Meisterschaft

Die vierte Station der Deutschen Junioren Kart-Meisterschaft wird Tom Kalender lange in Erinnerung bleiben. Bei den Rennen im sächsischen Mülsen gab der junge Rennfahrer aus Hamm/Sieg Vollgas und glänzte mit seinem bis dato größten Erfolg in Deutschlands höchster Kartrennserie.


JHV des MGV Dünebusch: Was wird aus dem Männerchor und dem Sängerfest?

Vereine, Artikel vom 14.09.2021

JHV des MGV Dünebusch: Was wird aus dem Männerchor und dem Sängerfest?

Eine Jahreshauptversammlung im September gab es beim MGV Dünebusch bisher auch noch nicht. Die normalerweise am Jahresanfang stattfindende, ordentliche Mitgliederversammlung fand in diesem Jahr am Samstag, 11. September und somit ein gutes halbes Jahr nach dem traditionellen Datum statt – Corona lässt grüßen.


Starorganist Paolo Oreni gibt Konzert in Hamm

Kultur, Artikel vom 13.09.2021

Starorganist Paolo Oreni gibt Konzert in Hamm

Am Dienstag, 14. September, um 20 Uhr spielt der italienische Starorganist Paolo Oreni in der Pfarrkirche St. Joseph in Hamm (Sieg) ein Orgelkonzert. Aufgeführt werden Kompositionen von Antonio Vivaldi, Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann oder César Frank.


Still Collins in Marienthal: Sound von Genesis und Phil Collins vertreibt die Kühle

Kultur, Artikel vom 12.09.2021

Still Collins in Marienthal: Sound von Genesis und Phil Collins vertreibt die Kühle

Sie waren schon 2020 zu Gast, aber auch beim zweiten Besuch im Klostergarten Marienthal begeisterten Still Collins ihre Zuhörer. Trotz der Kühle, die sich am Samstagabend, 11. September, bemerkbar machte, freuten sich zahlreiche Besucher auf ein abwechslungsreiches Konzert.


“Zum Raiffeisen“ findet immer mehr Fans

Region, Artikel vom 10.09.2021

“Zum Raiffeisen“ findet immer mehr Fans

Der Vorsitzende der Deutschen Raiffeisengesellschaft besichtigt das Stammhaus der Biergenossenschaft Hamm (Sieg) bei einer Spendenübergabe. Nach dem offiziellen Teil wurde in gemütlicher Runde das Bier verköstigt und auf weitere gemeinsame Aktionen angestoßen.


Feierliche Begrüßung der neuen Fünftklässler an der IGS Hamm/Sieg

Region, Artikel vom 09.09.2021

Feierliche Begrüßung der neuen Fünftklässler an der IGS Hamm/Sieg

Das Wetter meinte es trotz des eher verregneten Sommers am Tag der Einschulungsfeier der neuen Fünftklässler der Integrierten Gesamtschule (IGS) Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen in Hamm/Sieg gut. Während der Veranstaltung im Stadion der Verbandsgemeinde Hamm strahlte die Sonne, so dass der jüngste Zuwachs in einer gemeinsamen Feier für alle im Freien begangen werden konnte.


Fahrraddiebstahl in Pracht: Überwachungskamera hat den Täter gefilmt

Region, Artikel vom 07.09.2021

Fahrraddiebstahl in Pracht: Überwachungskamera hat den Täter gefilmt

Am Montag, 6. September, gegen 2.35 Uhr kam es zu einem Diebstahl von zwei Fahrrädern in Pracht. Eine Mutter stellte gegen 15 Uhr fest, dass die Fahrräder ihrer Kinder aus der Garage im Eichenweg in Pracht verschwunden waren. Eine Überwachungskamera hat den nächtlichen Diebstahl aufgenommen.


Kunsthaus Wäldchen in Forst hat auch im September Programm

Kultur, Artikel vom 07.09.2021

Kunsthaus Wäldchen in Forst hat auch im September Programm

Das Kunsthaus Wäldchen in Forst lädt im September zu zwei Veranstaltungen ein: Auf dem Programm stehen Musik und Erlebnisse mit einer Komposition von Daniel Diestelkamp und einem Konzert unter dem Titel "InSound".


Heuballen aus Pracht in das Katastrophengebiet gebracht

Region, Artikel vom 07.09.2021

Heuballen aus Pracht in das Katastrophengebiet gebracht

Einen besonderen Hilfseinsatz für die Flutopfer hat die Familie Seelbach aus Pracht-Niederhausen geleistet. In mehreren Arbeitsstunden haben Katja, Dirk, Lars und Friedhelm Seelbach Heu gemacht und ins Katastrophengebiet transportiert, um Pferdehalter zu unterstützen.


Cat Ballou wieder am Kloster: Auch das zweite Konzert begeisterte die Besucher

Kultur, Artikel vom 06.09.2021

Cat Ballou wieder am Kloster: Auch das zweite Konzert begeisterte die Besucher

Am Sonntag, 5. September, spielte die kölsche Mundartband zum zweiten Mal am Kloster Marienthal. Wie beim ersten Auftritt (11. Juli) herrschte bereits vor dem Einlass sehr großer Andrang. Unter den Besuchern befanden sich einige Karnevalisten aus der Region. Das herrliche Wetter sorgte zudem für beste Laune.


Sound der 70er Jahre erreicht Marienthal: CC-Smokie begeisterte die Fans

Region, Artikel vom 05.09.2021

Sound der 70er Jahre erreicht Marienthal: CC-Smokie begeisterte die Fans

Der Sound der 70er und 80er Jahre wurde durch ABBA und Smokie geprägt. Mit ihrem authentischen Sound versetzen die Musiker von CC-Smokie, am Samstag, 4. September, die Fans zurück in die Jugendzeit. Bei den bekannten Songs wie „Living Next Door to Alice“ und „Lay Back in the Arms of Someone“ und vielen anderen hielt es kaum einen Besucher auf seinem Platz.


Verkehrsunfall auf der B 62 bei Etzbach: eine schwerverletzte Fahrerin

Region, Artikel vom 03.09.2021

Verkehrsunfall auf der B 62 bei Etzbach: eine schwerverletzte Fahrerin

Am Freitag, 3. September, kam es gegen 18 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein aus Richtung Wissen kommender PKW und eine Piaggio Ape kollidierten, wobei die Fahrerin der APE in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei wurden umgehend durch Zeugen alarmiert.


Veranstaltungsreihe "Checkpunkt" im Teehaus Hamm startet

Region, Artikel vom 03.09.2021

Veranstaltungsreihe "Checkpunkt" im Teehaus Hamm startet

Die Veranstaltungsreihe "Checkpunkt" im Haus der Familie Teehaus in Hamm/Sieg in Trägerschaft des Diakonischen Werkes Altenkirchen startet im Herbst in einem neuen Format mit Infoveranstaltungen, Sprechstunden zu verschiedenen Beratungsanliegen und Kursen.


Hamm nimmt an bundesweitem Modellprojekt teil

Region, Artikel vom 02.09.2021

Hamm nimmt an bundesweitem Modellprojekt teil

Hamm/Sieg nimmt am bundesweiten Modellprojekt "Zukunftswerkstatt Kommunen – attraktiv im Wandel" (ZWK) teil. Das Projekt beruht auf dem demografischen Wandel, der die Gesellschaft verändert und versucht, an Ort und Stelle Lsöungen zu finden.


Drive-in-Teststation am Waldschwimmbad Hamm schließt

Region, Artikel vom 02.09.2021

Drive-in-Teststation am Waldschwimmbad Hamm schließt

Seit Mai bietet die Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) Corona-Schnellteststationen an, bei denen ohne Anmeldung Antigen-Tests von Ehrenamtlichen durchgeführt werden. Wegen sinkender Nachfrage hat zuerst die Feuerwehr Schluss gemacht mit dem Testen, nun verabschiedet sich auch die DLRG.


Unterhaltsame Lesung mit Annegret Held in Marienthal

Kultur, Artikel vom 29.08.2021

Unterhaltsame Lesung mit Annegret Held in Marienthal

Michael Lieber, der ehemalige Landrat von Altenkirchen, freute sich, die erfolgreiche Schriftstellerin Annegret Held, Urgestein des Westerwälder Literatursommers und Westerwald-Botschafterin wieder einmal in Marienthal ansagen zu können. Diese richtete ihre Lesung extra nach dem Veranstaltungsort, der auch für ihren Roman wichtig ist.


Kultursommer Marienthal geht in die zweite Hälfte: Musik für jeden Geschmack

Region, Artikel vom 27.08.2021

Kultursommer Marienthal geht in die zweite Hälfte: Musik für jeden Geschmack

Nach der kurzen Pause geht es im Biergarten am Kloster Marienthal weiter. Los Manolos, eine Band, die sich der typischen spanischen und lateinamerikanischen Musik widmet, macht am Freitag, 3. September den Anfang. Die Mischung aus Rock, Pop, Flamenco und Rumba wird das Lebensgefühl mit Spielfreude in den Westerwald bringen.


Wahllokale für Niederirsen und Seelbach werden verlegt

Region, Artikel vom 26.08.2021

Wahllokale für Niederirsen und Seelbach werden verlegt

Die Ortsgemeinden Birkenbeul und Niederirsen werden zum Wahlbezirk Birkenbeul-Niederirsen und die Ortsgemeinden Breitscheidt und Seelbach zum Wahlbezirk Breitscheidt-Seelbach bei der Bundestagswahl am 26. September zusammengelegt.


Boogie-Pianist Jörg Hegemann gastiert im KulturHaus Hamm

Kultur, Artikel vom 25.08.2021

Boogie-Pianist Jörg Hegemann gastiert im KulturHaus Hamm

Der Boogie-Pianist Jörg Hegemann gastiert am Samstag, 4. September, in Hamm im KulturHaus. Hegemann aus Witten an der Ruhr, 1966 geboren, ist einer der raren Meister, die diesen Piano-Stil perfekt beherrschen und den Charme und die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig erhalten.


Kultur- und Genusssommer in Hamm geht weiter

Region, Artikel vom 25.08.2021

Kultur- und Genusssommer in Hamm geht weiter

Der Kultur- und Genusssommer in Hamm (Sieg) geht weiter: In den nächsten Tagen erwarten die Besucher Lesungen, Waldbaden, Lagerfeuerromantik und Musik.


Marienthal ahoi: Das Duisdorfer Narrenschiff legte  am Kloster an

Kultur, Artikel vom 23.08.2021

Marienthal ahoi: Das Duisdorfer Narrenschiff legte am Kloster an

Die Duisdorfer Funken veranstalten in jedem Jahr eine Schifffahrt auf dem Rhein. Aus den bekannten Gründen war dies in diesem Jahr nicht möglich. Ganz ohne geselliges Miteinander wollte das Organisationsteam es nicht belassen. Kurzerhand wurden mehrere Busse gechartert und am Sonntag, 22. August, zum Kloster Marienthal gefahren.


VG-Bürgermeister Henrich empfiehlt „Hammer Berg- und Tal-Tour“

Region, Artikel vom 21.08.2021

VG-Bürgermeister Henrich empfiehlt „Hammer Berg- und Tal-Tour“

Tourentipp des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Hamm, Dietmar Henrich: Diese als leicht eingestufte Radwandertour mit herrlichen Aussichtspunkten ist anspruchsvoll, abwechslungs- und erlebnisreich. Der Einstieg in die 42,8 km lange Rundstrecke kann beliebig gewählt werden.


30 Jahre und kein bisschen leise: Räuber spielten am Kloster Marienthal

Kultur, Artikel vom 21.08.2021

30 Jahre und kein bisschen leise: Räuber spielten am Kloster Marienthal

Wie jede Band, die seit so langer Zeit besteht, haben sich auch die Räuber personell und musikalisch verändert. Mit Sven West konnte ein Frontmann gefunden werden, der Musik lebt. Die bekannten und beliebten Lieder aus 30 Jahren Räuber gehören ebenso dazu, wie neue „moderne“ Lieder. Das Publikum am Kloster honorierte dies mit großem Applaus.