Werbung

Lokalausgabe Hamm: Aktuellster Artikel


Am Samstag ist Umbauparty beim Autohaus Siegel

Am Samstag ist Umbauparty beim Autohaus Siegel

Mit dem neuen Jahr startet beim Autohaus Siegel in Bruchertseifen die Renovierung des Firmengebäudes. Zudem steht der Neubau einer Reifenhalle an. Für Samstag, den 19. Januar, lädt das Unternehmen zur Umbauparty ein, Sektempfang und Frühstücksbuffet inklusive. Dazu wird mit dem Kia Proceed das brandneue Aushängeschild der Kia-Ceed-Familie präsentiert. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Hamm


Kurz berichtet


Grünkohlwanderung in Marienthal

Marienthal. Kaum ein Gemüse sorgt seit Jahrhunderten für so viel Unterhaltung wie der Grünkohl. Unterschiede, teilweise als ...

Hammer CDU stellt Kandidaten auf

Hamm/Marienthal. Der CDU-Gemeindeverband Hamm lädt seine Mitglieder ein zur Aufstellung der Kandidatenlisten für die Kommunalwahlen ...

Theater zur Suchtmittelprävention

Hamm. An der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm fand ein Ein-Mann-Theater für die neunten Klassen statt. Durch dieses ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Hamm


Landratswahl: Die Kreis-CDU setzt auf Peter Enders

Politik, Artikel vom 12.01.2019

Landratswahl: Die Kreis-CDU setzt auf Peter Enders

Nach der SPD hat nun auch die CDU ihren Kandidaten für das Amt des Altenkirchener Landrats präsentiert: Die Teilnehmer des Dreikönigstreffens der Kreis-CDU votierten einstimmig für den Eichener Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders. Die offizielle Wahl des Kandidaten wird bei einer Mitgliedervollversammlung in Rosenheim erfolgen.


Experimentiertag an der Grundschule Etzbach

Region, Artikel vom 10.01.2019

Experimentiertag an der Grundschule Etzbach

Im Dezember besuchte Manfred Eusterholz, Lehrer am städtischen Gymnasium Hennef, gemeinsam mit vier Oberstufenschülerinnen und -schülern die Grundschule Etzbach. Das Projekt „LebensNaherChemieUnterricht“ stand an. Dabei untersuchten die Schülerinnen und Schüler eigenständig die Auswirkungen von Sauerstoff und Kohlenstoffdioxid auf Feuer. Die Kinder waren mit großer Freude und viel Interesse bei der Sache und konnten so ihr Wissen über Feuer, Sauerstoff und Kohlenstoffdioxid vertiefen.


Der Hammer Unternehmer Raymund Hermes ist tot

Region, Artikel vom 09.01.2019

Der Hammer Unternehmer Raymund Hermes ist tot

Im Alter von 81 Jahren ist der Hammer Unternehmer Raymund Hermes verstorben. Mit nicht einmal 20 Jahren war er bereits in den Hammer Familienbetrieb eingestiegen, dessen Geschichte bis ins Jahr 1840 zurückreicht, und führte ihn über Jahrzehnte erfolgreich. Daneben hatte er ein Hobby, dem er sich leidenschaftlich widmete: den Brieftauben.


Krass, witzig, schülernah: IGS-Schüler bei „Tschick“ in Köln

Region, Artikel vom 07.01.2019

Krass, witzig, schülernah: IGS-Schüler bei „Tschick“ in Köln

Maik ist 14 und in der Klasse so ziemlich der Uncoolste. Wenn die „superporno“ aussehende Tatjana zu ihren Parties einlädt, ist er sicher nicht dabei. Tschick auch nicht. Aber Tschick ist cool. Was sich daraus ergibt, erzählt Wolfgang Herrndorfs Jugendroman „Tschick“. Das Theaterstück dazu in Köln besuchten Neuntklässler der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm.


„Et jeht widder loss“: Fidele Jongen Pracht eröffneten den Sitzungskarneval

Region, Artikel vom 06.01.2019

„Et jeht widder loss“: Fidele Jongen Pracht eröffneten den Sitzungskarneval

Kaum sind Weihnachten und der Jahreswechsel Geschichte, schon beginnt für die Karnevalisten im AK-Land der Sitzungsreigen. Traditionell fand die erste Sitzung im Jahr am Samstag (5. Januar) in der Raiffeisenhalle in Hamm statt. Die Karnevalsgesellschaft (KG) „Fidele Jongen“ Pracht hatten eingeladen und die Halle füllte sich sehr schnell. Nachdem die Sunshine Dancing Band dem Publikum eingeheizt hatte, begann mit dem Einmarsch des Elferrates, unterstützt von den Tanzkorps, die Sitzung.


Hammer Wehr bei Kaminbrand in Forst gefordert

Region, Artikel vom 04.01.2019

Hammer Wehr bei Kaminbrand in Forst gefordert

Kaminbrand in Forst-Wäldchen: Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamm bestätigte sich der Kaminbrand. Zwei Trupps unter Atemschutz begannen sofort mit der Brandbekämpfung. Nach gut zwei Stunden konnte die Meldung „Feuer aus“ gegeben werden. Über die Brandursache und die Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen.


Sportfreunde Schönstein gewannen 39. Altherren-Turnier in Hamm

Sport, Artikel vom 02.01.2019

Sportfreunde Schönstein gewannen 39. Altherren-Turnier in Hamm

In den letzten Dezember-Tagen gab es wieder hochklassigen Altherren- und Hobby-Hallenfußball in der Hammer Großsporthalle: Im Endspiel standen sich schließlich die SG Niederhausen-Birkenbeul und die Sporttfreunde Schönstein gegenüber. Letztere gewannen zum ersten Mal in der 39-jährigen Geschichte des Turniers.


Mülltonnen brannten am Neujahrsmorgen

Region, Artikel vom 01.01.2019

Mülltonnen brannten am Neujahrsmorgen

Brandursache und Schadenshöhe sind unklar. Fest steht: Am Neujahrsmorgen brannten gegen 8 Uhr Mülltonnen im Etzbacher Ortsteil Heckenhof. Die Hammer Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen vor Ort waren von den Mülltonnen nur noch Reste übrig. Mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeugs konnten diese abgelöscht werden.


Dreikönigstreffen der Kreis-CDU: Gesundheitspolitik im Fokus

Region, Artikel vom 31.12.2018

Dreikönigstreffen der Kreis-CDU: Gesundheitspolitik im Fokus

Alle Jahre wieder: Das Dreikönigstreffen der Kreis-CDU in Marienthal steht an. Im Landhotel „Marienthaler Hof“ wird Thomas Gebhart, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, ab 10 Uhr zum Thema „Aktuelle Herausforderungen in der Gesundheits- und Pflegepolitik“ referieren. Auch die Kommunalwahlen werden Thema sein.


Nun also doch: Insolvenz bei Hermes in Hamm

Wirtschaft, Artikel vom 21.12.2018

Nun also doch: Insolvenz bei Hermes in Hamm

Ende November keimte noch einmal Hoffnung auf, jetzt ist die Gewissheit da: Beim Traditionsunternehmen Hermes Fleischwaren mit Hauptsitz in Hamm an der Sieg übernimmt der Insolvenzverwalter. Zum 1. Januar 2019 wird das Amtsgericht Betzdorf nach Informationen des AK-Kuriers das Insolvenzverfahren eröffnen.


Dattenfelder Weihnacht mit „Riefkooche us Stöckers Pann“

Region, Artikel vom 19.12.2018

Dattenfelder Weihnacht mit „Riefkooche us Stöckers Pann“

Am letzten Adventssonntag lockt die Dattenfelder Weihnacht siegabwärts: Die Besucher erwartet auch in diesem Jahr ab 12 Uhr ein bunter, weihnachtlich dekorierter Budenmarkt mit vielen Anbietern rund um den sieben Meter hohen, geschmückten Dattenfelder Weihnachtsbaum, dazu gibt es musikalische Vorträge. Der Handel öffnet zum verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr.


Bioabfalltonne des Monats steht in Etzbach

Region, Artikel vom 18.12.2018

Bioabfalltonne des Monats steht in Etzbach

Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Kreises Altenkirchen hat auch im Dezember die Bioabfalltonne des Monats prämiert: Besitzerin ist Margarete Weber aus Etzbach. Nun ist die Qualität der im Landkreis Altenkirchen eingesammelten Bioabfälle laut AWB nicht schlecht, wie neutrale Untersuchungen und stetige Kontrollen der Bioabfalltonnen belegen. Die Prämierung sollte daher auch ein Dankeschön an die Bevölkerung sein.


Handball-Bezirksliga: Hammer Frauen besiegen Rhein-Nette

Vereine, Artikel vom 17.12.2018

Handball-Bezirksliga: Hammer Frauen besiegen Rhein-Nette

Im letzten Spiel vor dem Jahreswechsel war der HSV Rhein-Nette aus Andernach in der Handball-Bezirksliga der Frauen zu Gast beim VfL Hamm. Die Gäste agierten offensiv wie vermutet und versuchten spielerisch durchzustoßen. Abschlüsse aus dem Rückraum fanden nicht statt. Und so konnte die tiefstehende heimische Abwehr zahlreiche Angriffe im Keim ersticken. Zwar blieben viel zu viele Gelegenheiten ungenutzt, dafür konnte aber eine hervorragend aufgelegte Alina Triebsch im Tor des VfL ein ums andere Mal mit Paraden überzeugen. Am Ende hieß es 20:18 für den VfL Hamm.


Langjähriges Engagement gewürdigt: MGV Liedertafel ehrt verdiente Sänger

Vereine, Artikel vom 17.12.2018

Langjähriges Engagement gewürdigt: MGV Liedertafel ehrt verdiente Sänger

Bereits zur Jahreshauptversammlung im März waren die langjährigen Sänger Roland Schütz und Siegfried Seelbach zu Ehrenmitgliedern ernannt worden. Im Rahmen der Weihnachtsfeier des MGV Liedertafel Hamm erhielten sie die entsprechenden Urkunden. Sänger Hans Dietmar Ludwig wurde außerdem für 25 Jahre Vorstandsarbeit geehrt.


Hammer Raiffeisenschulen begegnen sich

Region, Artikel vom 15.12.2018

Hammer Raiffeisenschulen begegnen sich

Wenn sie schon den gleichen Namen tragen, nämlich den des Genossenschaftsvaters Friedrich Wilhelm Raiffeisen, dann ist die Zusammenarbeit nicht weit. Grundschule und Integrierte Gesamtschule in Hamm kooperieren regelmäßig.


IGS-Mädchen in der Zwischenrunde beim Fritz-Walter-Cup

Region, Artikel vom 14.12.2018

IGS-Mädchen in der Zwischenrunde beim Fritz-Walter-Cup

Ein zweiter Platz in der Vorrunde in Bad Marienberg beschert den Fußball-Mädchen der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm die Teilnahme an der Zwischenrunde des landesweiten Fritz-Walter-Cups. Es spielten Tanja Braun, Lisa Gehrsitz, Madeleine Kappenstein, Romy Arndt, Ines Heinrichs und Finja Röttgen.


Entgleister Triebwagen geborgen: Strecke wieder frei

Region, Artikel vom 14.12.2018

Entgleister Triebwagen geborgen: Strecke wieder frei

(AKTUALISIERT: 14. Dez., 13 Uhr) Am Donnerstagmorgen (13. Dezember) entgleiste gegen 8.40 Uhr ein Triebwagen der Hessischen Landes-Bahn (HLB) kurz vor dem Bahnhof Breitscheidt. Die Bahnstrecke zwischen Altenkirchen und Au/Sieg musste daraufhin gesperrt werden. Die Bahn richtete einen Schienenersatzverkehr ein. Nach Mitteilung der Hessischen Landesbahn ist Strecke seit Freitagmittag (14. Dezember) wieder befahrbar.


Triebwagen entgleist: Bahnstrecke zwischen Au und Altenkirchen gesperrt

Region, Artikel vom 13.12.2018

Triebwagen entgleist: Bahnstrecke zwischen Au und Altenkirchen gesperrt

Ein entgleistes Triebfahrzeug der Hessischen Landesbahn (HLB) legt derzeit die Bahnstrecke zwischen Au und Altenkirchen lahm. Nach bisherigen Informationen wurde dabei niemand verletzt. Die Hessische Landesbahn hat einen Ersatzfahrplan veröffentlicht, es verkehren Busse und Taxen. Es wird nachberichtet.


Workshops machten Achtklässler fit für moderne Medien

Region, Artikel vom 11.12.2018

Workshops machten Achtklässler fit für moderne Medien

Der Umgang mit modernen Medien will gelernt sein. An der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm gab es dazu Anfang Dezember Medienworkshops. Unter anderem ging es um Social Media, Datenschutz und unsichere Apps. Nach der ausführlichen Besprechung der einzelnen Bereiche, fanden sich die Jugendlichen in Kleingruppen zusammen und arbeiteten an einem selbstgewählten Thema weiter.


Adventsbesuch im Evangelischen Altenzentrum

Region, Artikel vom 10.12.2018

Adventsbesuch im Evangelischen Altenzentrum

Die Koch-AG der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm hat Plätzchen gebacken für die Mitarbeiter des Seniorenzentrums. Sie wollten damit ihre Wertschätzung gegenüber dem Pflegepersonal, das sich jeden Tag um hilfsbedürftige Senioren kümmert, ausdrücken. Mit ihrem Besuch und der weihnachtlichen Überraschung traten sie in die Fußstapfen der Generationen-AG, von der diese Idee im letzten Jahr gestartet wurde.


Ein Konzert unter Nachbarn

Region, Artikel vom 06.12.2018

Ein Konzert unter Nachbarn

In Hamm gab es ein Konzert unter Nachbarn: Im Rahmen der Kooperation der beiden benachbarten Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Schulen in Hamm, nämlich der dortigen Grundschule und der Integrierten Gesamtschule (IGS), veranstaltete die Bläserklasse im weihnachtlich geschmückten Foyer der Grundschule ein kleines Konzert.


Von Schülern für Schüler: Dank für IGS-Engagement aus Afrika

Region, Artikel vom 05.12.2018

Von Schülern für Schüler: Dank für IGS-Engagement aus Afrika

Auf Umwegen über die Partnerschaft mit Roissy-en-France entstand an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm eine Hilfsaktion für Jugendliche und Kinder auf Madagaskar. Schülerinnen und Schüler der IGS sammelten auf Initiative von Lehrerin Gajane Schachnasarjan Geld, um die Anschaffung von Schuhen für die dortigen Schulkinder zu unterstützen. Jetzt kam eine Dankesbotschaft in Hamm an.


Einfälle gegen Unfälle: IGS-Schüler gewinnen landesweiten Wettbewerb

Region, Artikel vom 03.12.2018

Einfälle gegen Unfälle: IGS-Schüler gewinnen landesweiten Wettbewerb

Mit ihrer gemeinsamen Arbeit erreichten Samuel Thiessen, Josua Reimer und Niklas Bondarenko von der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm den ersten Platz bei der landesweiten Malaktion der Unfallkasse Rheinland-Pfalz unter dem Motto „Einfälle gegen Unfälle“. 3.502 Kinder aus 116 rheinland-pfälzischen Schulen beteiligten sich insgesamt mit ihren Kunstwerken,


Nikolausturnier beim VfL Hamm ist eine feste Größe

Vereine, Artikel vom 03.12.2018

Nikolausturnier beim VfL Hamm ist eine feste Größe

Von den Bambinis bis zur D-Jugend waren alle mit großem Einsatz dabei, sogar Mütter und Väter legten sich mächtig ins Zeug: Das vereinsinterne Nikolausturnier des VfL Hamm verspricht immer viel Freude und gute Laune. Das war auch in diesem Jahr so.


Fachkräfte für Frühpädagogik erhielten ihre Zertifikate

Region, Artikel vom 01.12.2018

Fachkräfte für Frühpädagogik erhielten ihre Zertifikate

Seit 2011 wird die berufsbegleitende Weiterbildung „Fachkraft für Frühpädagogik“ angeboten, ausgerichtet vom Netzwerk Starke Kinder e.V. in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Altenkirchen, dem Sozialpädagogischen Fortbildungszentrum (SPFZ) in Mainz und der Fachberatung des Kreises Altenkirchen. Nun fand die Abschlussveranstaltung der bereits elften Weiterbildung statt, die mit der Präsentation der Abschlussarbeiten und der Zertifikatsübergabe in Hamm endete.


Weihnachtsbaum und Kinder strahlten gleichermaßen

Region, Artikel vom 30.11.2018

Weihnachtsbaum und Kinder strahlten gleichermaßen

Grundschüler aus Etzbach schmückten in diesem Jahr den Weihnachtsbaum im Kulturhaus Hamm. Da das Haus immer gut besucht ist und täglich Menschen die Räume betreten, ist das eine verantwortungsvolle „Aufgabe“, die in diesem Jahr von der Grundschule Etzbach übernommen wurde. Ortsbürgermeister Bernd Niederhausen äußerte sich erfreut darüber, dass die Lehrer und Eltern diese vorweihnachtliche Aktion immer wieder unterstützen.


Hammer Volksbank spendet für DRK-Kinderklinik

Region, Artikel vom 29.11.2018

Hammer Volksbank spendet für DRK-Kinderklinik

Die Volksbank Hamm spendet 1.000 Euro an die DRK-Kinderklinik in Siegen. In den vergangenen Jahren entwickelte sie sich zu einer hochspezialisierten Fachklinik, die sich tagtäglich um das Wohl der ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen und deren Familien sorgen. Viele dieser Entwicklungsschritte wären ohne finanzielle Unterstützung nicht möglich gewesen.


Hammer Weihnachtsmarkt auch ohne Schnee ein Erfolg

Region, Artikel vom 28.11.2018

Hammer Weihnachtsmarkt auch ohne Schnee ein Erfolg

Die Ortsgemeinde Hamm und zahlreiche Vereine hatten am Dienstag, 27. November, zum jährlichen Hämmscher Weihnachtsmarkt eingeladen. Ab 10 Uhr konnten sich die Besucher ein Bild von der Vielfalt machen, die der Ort und die Region zu bieten hat. Der Markt in Hamm eröffnet schon seit vielen Jahren den Reigen der Advents- und Weihnachtsmärkte im AK-Land.


Tag der offenen Tür: IGS Hamm informierte künftige Schüler

Region, Artikel vom 28.11.2018

Tag der offenen Tür: IGS Hamm informierte künftige Schüler

Mit einem Tag der offenen Tür informeirte die Integrierte Gesamtschule (IGS) Hamm mögliche künftige Schülerinnen und Schüer über ihre Angebote. Viele Schüler und Eltern nahmen unter anderem Unterrichts- und Spracheinheiten in Englisch, Französisch, Latein und Türkisch sowie verschiedene Mitmachangebote in Bildender Kunst, Sport, Naturwissenschaften, Schach und Musik wahr, die von Lehrern und Schülern der Schule gestaltet wurden.


Vorleser zu Besuch an der Grundschule Etzbach

Region, Artikel vom 25.11.2018

Vorleser zu Besuch an der Grundschule Etzbach

Vorlesetag an der Grundschule Etzbach: Insgesamt 17 Akteure fanden in diesem Jahr den Weg zum Vorlesetag nach Etzbach, worüber sich das gesamte Team der Grundschule sehr freute. Im Vorfeld waren Bücher für die Leseangebote ausgewählt worden, die die Organisatorinnen Sabine Rosner und Yvonne Ulbrich den Vorlesern zukommen ließen. Alle Schülerinnen und Schüler hatten so die Möglichkeit, klassenübergreifend an einer Lesung ihrer Wahl teilzunehmen.


Wetter



Werbung