Werbung

„Wasser marsch!“ und „Feuer aus!“ für die Feuerfüchse aus Kirchen

Beim Besuch des Landschaftsmuseums in Hachenburg gab es ein buntes Mitmachprogramm von "Wasser marsch!" bis "Feuer aus!" für die Feuerfüchse der Freiwilligen Feuerwehr Kirchen. Themen waren die Entstehung von Feuer, die Gefahren, der Nutzen für die Menschen und die Brandbekämpfung. In einer spannenden Zeitreise lernten die Kinder auch, aus welchem Material früher die Schläuche gefertigt und wie aus Holz Wasserleitungen gemacht wurden. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Kirchen


Kurz berichtet


Reifen an PKW zerstochen

Kirchen-Wehbach (Steinstraße). Tatzeit/Feststellzeit: Samstag, 22. Juni, um 16.21 Uhr. Hergang: An einem dort befindlichen ...

Kollision zwischen Kleinbus und PKW

Kirchen/Sieg. Aufgrund nicht beachten der Vorfahrt kam es am Freitag, 21. Juni, um 9.16 Uhr, zu einem Verkehrsunfall in der ...

Freischneider entwendet

Mudersbach. Bisher unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Donnerstag, 20. bis Freitag, 21. Juni, 8.30 Uhr, von der ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Kirchen


Faustball: Abschlussspieltag der Männer 19+ des VfL Kirchen

Sport, Artikel vom 21.06.2019

Faustball: Abschlussspieltag der Männer 19+ des VfL Kirchen

Der dritte und letzte Spieltag in der Faustball-Verbandsliga Mittelrhein der Männer 19+ fand am 16. Juni 2019 in Weisel statt. Im ersten Spiel traf der VfL auf den TV Weisel Männer 45. Der erste Satz verlief aufgrund von Eigenfehlern und fehlender Konzentration beim VfL nicht erfolgreich und ging mit 11:4 an den TV Weisel.


24-Stunden-Rennen: Wiederholt Luca Stolz den Vorjahres-Erfolg?

Sport, Artikel vom 19.06.2019

24-Stunden-Rennen: Wiederholt Luca Stolz den Vorjahres-Erfolg?

Beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2018 schaffte es der Brachbacher Luca Stolz mit seinem Team auf mit den dritten Gesamtrang. In diesem Jahr ist er wieder am Start. Gemeinsam mit Maximilian Buhk, Hubert Haupt und Thomas Jäger wird er sich das Cockpit eines Mercedes-AMG GT3 von Black Falcon teilen.


Alles auf Anfang: Wählergruppe Stötzel stellte Kandidaten für Mudersbach auf

Region, Artikel vom 17.06.2019

Alles auf Anfang: Wählergruppe Stötzel stellte Kandidaten für Mudersbach auf

„Alles auf Anfang“, lautet momentan die Devise für die zwischenzeitlich neu terminierte Ortsgemeinderatswahl in Mudersbach. In einer öffentlichen Wahlberechtigtenversammlung und mit jeweils einstimmigem Votum hat die Wählergruppe Stötzel ihre Kandidatin und Kandidaten für die am 1. September stattfindende Ortsgemeinderatswahl nominiert.


Neue Krankenhaus-Strukturen: DRK verspricht Erhalt des Standorts Kirchen

Politik, Artikel vom 14.06.2019

Neue Krankenhaus-Strukturen: DRK verspricht Erhalt des Standorts Kirchen

Die Nachricht überraschte: Das DRK sterbt eine Zusammenlegung der Kliniken in Altenkirchen und Hachenburg an, für das Kirchener Haus setzt man auf Kooperationen mit Krankenhäusern in Siegen. Das beförderte auch Spekulationen über die Zukunft des Kirchener Hauses. Das DRK stellt nun per Pressemitteilung klar: Der Standort Kirchen bleibt erhalten.


Projektentwickler Ratisbona baut neuen Mudersbacher Lidl

Wirtschaft, Artikel vom 13.06.2019

Projektentwickler Ratisbona baut neuen Mudersbacher Lidl

Der Investor und Projektentwickler Ratisbona Handelsimmobilien aus Regensburg baut in Mudersbach einen neuen Lidl-Markt. Der Discounter entsteht auf einem 7.100 Quadratmeter großen Grundstück in der Kölner Straße. Bei der Stromversorgung setzt der Projektentwickler auf ein modernes und nachhaltiges Konzept. Die Abwärme der Kühlmöbel wird zur Heizung des Discounters genutzt. Durch die Wärmerückgewinnung ist der Markt laut Ratisbona-Pressemitteilung CO2-neutral. Auf einen Gasanschluss wird komplett verzichtet.


Schnellladesäule für Elektro-Autos am Bahnhof Kirchen eingeweiht

Region, Artikel vom 12.06.2019

Schnellladesäule für Elektro-Autos am Bahnhof Kirchen eingeweiht

Die Ladeinfrastruktur für Elektromobilität hat in der Region einen Standort am Bahnhof Kirchen erhalten: Der Energieversorger „Energie aus der Mitte“ (EAM) hat seine erste Schnellladesäule im Landkreis Altenkirchen am Dienstag (11. Juni) eingeweiht. Das Exemplar steht zentral am Bahnhof in Kirchen, an der Bundesstraße B 62 auf dem Weg durch das Siegtal gelegen. Und: Die neue Einrichtung soll die Batterie eines Elektroautos in etwa 25 Minuten bis zu 80 Prozent wieder aufladen.


Sparkasse Westerwald-Sieg setzt auf Nachwuchsförderung

Vereine, Artikel vom 11.06.2019

Sparkasse Westerwald-Sieg setzt auf Nachwuchsförderung

Groß war die Freude bei der TTSG Brachbach/Mudersbach über den Besuch der Sparkasse Westerwald-Sieg. Jan Kowalsky, Leiter der Geschäftsstelle Mudersbach, und sein Stellvertreter, Christian Weyer, überbrachten dem Verein zur Unterstützung der Nachwuchsarbeit eine Spende in Höhe von 1.000 Euro.


Kirchener Krankenhaus verabschiedet langjährige Chefärzte

Region, Artikel vom 08.06.2019

Kirchener Krankenhaus verabschiedet langjährige Chefärzte

Das DRK-Krankenhaus Kirchen verabschiedete im Rahmen einer internen Feier Barbara Lindenbeck, Chefärztin der Geriatrie (Altersmedizin), und Dr. med. Günter Bamberg, Chefarzt Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin. Beide verlassen das Haus zum 30. Juni. Der ärztliche Direktor, Dr. med. Gerald Hensel, hob den stets kollegialen Dialog mit den beiden ausscheidenden Chefärzten hervor.


Wechsel bei der FDP Kirchen: Steffen Schlechtriemen folgt auf Robert Stettner

Politik, Artikel vom 05.06.2019

Wechsel bei der FDP Kirchen: Steffen Schlechtriemen folgt auf Robert Stettner

Seit Oktober 1996 war Robert Stettner Vorsitzender des FDP-Ortsverbands Kirchen. Nach fast 23 Jahren im Amt, 21 Jahren Tätigkeit im Stadtrat Kirchen und vielen Jahren als Wahlkreis-Beauftragter von Hans-Artur Bauckhage gab es beim Ortsparteitag der Liberalen so manche Geschichte zu erzählen. Stettner machte nun Platz für Jüngere: Als neuer Ortsvorsitzender wurde Steffen Schlechtriemen aus Niederfischbach einstimmig gewählt.


Für die Feuerwehr Friesenhagen ging es nach Hamburg

Region, Artikel vom 04.06.2019

Für die Feuerwehr Friesenhagen ging es nach Hamburg

Ein paar schöne Tage haben 47 Mitglieder der Feuerwehr Friesenhagen in Hamburg erlebt. Auf dem Programm standen natürlich diverse Sehenswürdigkeiten, eine Hafenrundfahrt und sogar die Besichtigung der Flughafenfeuerwehr am Airport Hamburg. Ein Besuch der Alster bei schönstem Wetter dufte nicht fehlen.


In Kirchen gibt es eine neue Eisdiele

Wirtschaft, Artikel vom 03.06.2019

In Kirchen gibt es eine neue Eisdiele

Nach dem Betreiberwechsel im ehemaligen Cafe Hof zum Jahreswechsel auf die Bäckerei Schneider stellte sich schnell heraus, dass es dort das bisher in den Sommermonaten angebotene Eis nicht mehr geben würde. Diese Angebotslücke wurde nun geschlossen: Die neue Eisdiele in der Kirchener Bahnhofstraße heißt „Casa del Gelato“. Hier gibt es nicht nur italienische Eisspezialitäten, sondern auch freies Wlan.


Offensichtlich kein Fremdverschulden: Radfahrer in Mudersbach verstorben

Region, Artikel vom 02.06.2019

Offensichtlich kein Fremdverschulden: Radfahrer in Mudersbach verstorben

Am Samstag (1. Juni) kam es in Mudersbach zu einem tödlichen Unfall. Offensichtlich ohne Beteiligung weiterer Verkehrsteilnehmer verlor ein 64-jähriger
Radfahrer das Gleichgewicht und stürzte. Ersthelfer und Notarzt konnten ihm nicht mehr helfen, er verstarb an der Unfallstelle.


Kirchener Faustballer punkten in Weisel

Sport, Artikel vom 02.06.2019

Kirchener Faustballer punkten in Weisel

Am letzten Mai-Wochenende fand der zweite Spieltag der Frauen und der männlichen U16 der Faustballer des VfL Kirchen in Weisel statt. In der ersten Partie trafen die beiden Kirchener Mannschaften aufeinander, wobei die Damen sich durchsetzten. Unter dem Strich war es ein erfolgreicher Spieltag für die Faustballer von der Sieg.


Hochwasservorsorge: Erster Workshop in der VG Kirchen

Region, Artikel vom 31.05.2019

Hochwasservorsorge: Erster Workshop in der VG Kirchen

Die Arbeit am Hochwasservorsorgekonzept für die Verbandsgemeinde Kirchen nimmt weiter Gestalt an, ein erster Workshop fand bereits statt. Es geht darum, Standorte von Anlagen der Infrastruktur zu benennen, die im Falle von Hochwasser oder eines Starkregenereignisses betroffen sein könnten. Im nächsten Schritt werden Maßnahmen zum Schutz der Infrastruktur zusammengetragen und ausgewertet. Begehungen sind geplant.


Faustballmänner auch am zweiten Spieltag ohne Glück

Sport, Artikel vom 29.05.2019

Faustballmänner auch am zweiten Spieltag ohne Glück

Auch am zweiten Spieltag der Faustball-Verbandsliga Männer zeigten die Spieler des VfL Kirchen ordentliche Leistungen, verpassten jedoch erneut sich dafür mit einem Sieg zu belohnen. Damit bleibt der VfL Kirchen in der Feldsaison 2019 ohne Sieg.


Freibad Schinderweiher öffnet am 1. Juni

Region, Artikel vom 29.05.2019

Freibad Schinderweiher öffnet am 1. Juni

In diesen Tagen beginnt die Freibadsaison. Im Naturschwimmbad Schinderweiher in Niederschelderhütte ist es am 1. Juni soweit: Die Öffnungszeiten sind außerhalb der Sommerferien von montags bis freitags von 13 bis 19 Uhr und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 10 bis 19 Uhr. Mit Beginn der Sommerferien ist das Freibad täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Besondere Attraktionen des Bades sind die Breitwellenrutsche, die Schwimminsel, die Sprungtürme und die Fontäne.


Wachstum ist angesagt: Niederfischbacher PFB GmbH wird 25 Jahre alt

Wirtschaft, Artikel vom 29.05.2019

Wachstum ist angesagt: Niederfischbacher PFB GmbH wird 25 Jahre alt

Seit inzwischen 25 Jahren gehört die Printing for Business GmbH (PFB) zu den führenden Anbietern von Druck- und Barcodelösungen für internationale Konzerne, große Industrieunternehmen sowie kleine und mittelständische Produzenten. Die Planungen der kommenden Jahre sind darauf ausgerichtet, sowohl die Mitarbeiterzahl zu erhöhen als auch das Portfolio der PFB im Bereich Service und Beratung weiter auszubauen.


Stadt Kirchen: SPD vor der CDU

Politik, Artikel vom 27.05.2019

Stadt Kirchen: SPD vor der CDU

Die Stadt Kirchen hat einen neuen Rat: Die SPD kommt hier auf 36,7 Prozent, die CDU geht mit 35,4 Prozent durchs Ziel. Auf die FDP entfallen 13 Prozent, auf die Grünen 14,9 Prozent.


Internationale Wandertage: Läufer und Wanderer zieht es nach Freusburg

Vereine, Artikel vom 27.05.2019

Internationale Wandertage: Läufer und Wanderer zieht es nach Freusburg

Es darf wieder gewandert werden: Die Wanderfreunde „Siegperle“ aus Kirchen laden zu den Internationalen Wandertagen am ersten Juni-Wochenende ein. Und die sind wirklich für jeden etwas, denn Tempo und die Streckenlänge können alle Teilnehmer selbst bestimmen. Im Mittelpunkt stehen vielmehr die Naturschönheiten des Siegtales.


Unfall zwischen Friesenhagen und Morsbach: Motorradfahrer schwerst verletzt

Region, Artikel vom 26.05.2019

Unfall zwischen Friesenhagen und Morsbach: Motorradfahrer schwerst verletzt

Am gestrigen Samstag (25. Mai) kam es laut Polizeibericht auf der Landesstraße L 278 im Bereich Friesenhagen gegen 16.55 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer wurde schwerst verletzt, da ihn ein PKW-Fahrer offensichtlich übersehen hatte. In der Folge kam es zur Kollision. Der Motorradfahrer wurde schwerst verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Siegen geflogen. Die Ermittlungen dauern laut Polizei noch an.


SPD besuchte Modulbauer in Friesenhagen

Wirtschaft, Artikel vom 24.05.2019

SPD besuchte Modulbauer in Friesenhagen

Ein Pionier im Bereich Modulbau ist die Firma Alho mit Hauptsitz in Friesenhagen-Steeg. Dem familiengeführten Unternehmen um Firmengründer Albert Holschbach stattete jetzt der SPD-Landratskandidat Andreas Hundhausen einen Besuch ab. Obwohl man selbst großen Wert auf eine gute Ausbildung legt – zurzeit absolvieren rund 40 junge Menschen ihre Ausbildung bei Alho – sucht das Unternehmen händeringend nach Fachkräften. Pläne zur Erweiterung der Produktion liegen auf dem Tisch, am liebsten am „Heimatstandort“ Friesenhagen.


U12-Faustballer des VfL Kirchen siegreich

Sport, Artikel vom 24.05.2019

U12-Faustballer des VfL Kirchen siegreich

Am Samstag den 18. Mai fand in Weisel, bei bestem Faustballwetter, der zweite Faustballspieltag der Jugend U12 statt. Das Team aus Kirchen trat an diesen Spieltag ausschließlich gegen Teams der Heimmannschaft, den TV Weisel. Nach den guten Ergebnissen ist der jungen Mannschaft der zweite Platz in der U12-Wertung kaum noch zu nehmen.


Jetzt geht es los: Bau der Park-and-Ride-Anlage in Niederschelderhütte startet

Politik, Artikel vom 23.05.2019

Jetzt geht es los: Bau der Park-and-Ride-Anlage in Niederschelderhütte startet

Nachdem der lang ersehnte Förderbescheid vor knapp einem Jahr eingetroffen war, konnte am gestrigen Mittwoch (22. Mai) endlich der Bau der Park-and-Ride-Anlage am Bahnhof in Mudersbach-Niederschelderhütte offiziell beginnen. Im geplanten Zeitraum von drei Monaten sollen auf dem dann asphaltierten Gelände insgesamt 20 PKW-Parkplätze entstehen, darunter ein Behinderten-Parkplatz und fünf Parkplätze für Motorräder. Die Parkplätze können kostenlos genutzt werden.


Führende Ricke vorsätzlich erlegt?

Region, Artikel vom 23.05.2019

Führende Ricke vorsätzlich erlegt?

Der Vorwurf wiegt schwer: Ein Jäger wird beschuldigt, in Kirchen-Wingendorf eine führende Ricke während der Schonzeit erlegt zu haben. Der Jäger rechtfertigt sich mit Verweis auf eine Erkrankung beziehungsweise Verletzung des Tieres. Die Polizei ermittelt nun, ob Strafbarkeit vorliegt.


Landratswahl 2019: Andreas Hundhausen (SPD) im Interview

Politik, Artikel vom 22.05.2019

Landratswahl 2019: Andreas Hundhausen (SPD) im Interview

Nur noch wenige Tage sind es, dann steht fest, wer am 1. September die Nachfolge von Landrat Michael Lieber antreten wird: Peter Enders (CDU) und Andreas Hundhausen (SPD) stellen sich der Wahl am 26. Mai. Im heutigen Interview kommt der SPD-Bewerber zu Wort.


Feuerwehrfest in Kirchen für die ganze Familie

Region, Artikel vom 21.05.2019

Feuerwehrfest in Kirchen für die ganze Familie

Das alljährliche Feuerwehrfest der Feuerwehr Kirchen findet in diesem Jahr am 2. Juni ab 11 Uhr am Feuerwehrhaus in Kirchen statt. Für musikalische Unterhaltung sorgen an diesem Tag die Musikvereine Kirchen und Wehbach. Für Groß und Klein gibt es eine Fahrzeugschau, wo man sich die Einsatzfahrzeuge erklären lassen oder selbst erkunden kann.


Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Kirchen übten gemeinsam

Region, Artikel vom 20.05.2019

Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Kirchen übten gemeinsam

Zu einer gemeinsamen Übung trafen sich jetzt die Aktiven der Feuerwehr Kirchen und die Jugendfeuerwehr. 20 Jugendliche und 21 Aktive wollten beschäftigt werden. Das Übungszenario: Ein Brand bei der Firma Halbe, der bereits auf den benachbarten Wald übergegriffen hat.


Schlaganfallprävention mit der „Herzenssache Lebenszeit“

Region, Artikel vom 17.05.2019

Schlaganfallprävention mit der „Herzenssache Lebenszeit“

Gesundheitsrisiken kennen, Symptome deuten, schnell reagieren – Aufklärung kann Leben retten. Das DRK Krankenhaus Kirchen engagiert sich aktiv für die Kampagne „Herzenssache Lebenszeit“. Am Dienstag den 21. Mai 2019 stehen Fachärzte der Inneren Medizin, Kardiologie und Neurologie am Infobus in Betzdorf von 9 bis 12 Uhr und in Kirchen von 14 bis 17 Uhr für Fragen rund ums Thema Schlaganfall und Diabetes mellitus zur Verfügung.


Wildenburger Liste will in den Friesenhagener Ortsgemeinderat

Politik, Artikel vom 16.05.2019

Wildenburger Liste will in den Friesenhagener Ortsgemeinderat

Die Wildenburger Liste/Wählergruppe Zimmermann tritt zur Ortsgemeinderatswahl am 26. Mai in Friesenhagen an. Die Kandidaten sind Georg Zimmermann, Christoph Gehrke, Udo Otterbach, Hendrik Boos, Gerd Weber, Carsten Hartmann, Björn Kempa und Johannes Gehrke. Der Schutz des Wildenburger Landes vor angeblich klimaschützenden Windindustrieanlagen und sonstigen Eingriffen im Landschaftschutzgebiet Wildenburger Land ist einer der Beweggründe für den Wahlantritt.


Mahnwache: Windkraft im Wildenburger Land hat nicht nur Gegner

Region, Artikel vom 16.05.2019

Mahnwache: Windkraft im Wildenburger Land hat nicht nur Gegner

Am 18. Mai gibt es in Friesenhagen eine Demonstration gegen Windenergieanlagen im Wildenburger Land. Nun kündigen auch die Befürworter eine öffentliche Aktion an: Wenn der Demonstrationszug vor Schloss Crottorf ankommt, wird es dort eine Mahnwache für mehr Klimaschutz durch Windkraft und eine schnellere Energiewende geben.


Wetter


Wetter Kreis Altenkirchen

leicht bewölkt 27-30 °C

leicht bewölkt
Regen: 0 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung