Werbung

Lokalausgabe Kirchen: Aktuellster Artikel


Friesenhagener CDU will stärkste Kraft im Ort werden

Friesenhagener CDU will stärkste Kraft im Ort werden

in Team aus erfahrenen Ratsmitgliedern und vielen neuen Gesichtern möchte für die Friesenhagener CDU künftig das Gemeinwohl gestalten und tritt an, Ratsmandate zu erringen. Ziel der CDU ist es, wieder stärkste Fraktion im Gemeinderat zu werden und künftig durch eine aufrichtige und bürgernahe Ortspolitik das Gemeinwohl zu gestalten. Michael Schüttler, Christoph Strahlenbach und Johannes Mockenhaupt führen die Bewerberliste an. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Kirchen


Kurz berichtet


Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Kirchen/Sieg. Eine PKW-Fahrerin hatte ihren PKW am Dienstag, den 23. April, gegen 16.15 Uhr, in einer Parktasche eines Anwesens ...

Kreativmarkt Kirchen: Außen geht noch was

Kirchen. Die „kreativen Köpfe“ sind zurück zum 3. Kirchener ...

Kirchener starb bei Arbeitsunfall in Morsbach

Morsbach/Kirchen. Auf einem Firmengelände in Morsbach-Lichtenberg hat am Vormittag des 18. April ein 48-Jähriger bei einem ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Kirchen


Landesförderung für Spielplatzerneuerung in Harbach-Hinhausen

Politik, Artikel vom 23.04.2019

Landesförderung für Spielplatzerneuerung in Harbach-Hinhausen

Das Land Rheinland-Pfalz fördert die Erneuerung des Spielplatzes im Harbacher Ortsteil Hinhausen. Die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler informiert darüber, dass hierfür 20.000 Euro zur Verfügung stehen. „Über die Förderung aus dem Investitionsstock des Landes können unsere Kommunen wichtige Impulse setzen, von denen nicht nur die Infrastruktur und die Lebensqualität ihrer Gemeinde, sondern auch die mittelständische Wirtschaft und das Handwerk profitieren“, erklärt die SPD-Politikerin.


Austausch wichtig: Kreisjugendfeuerwehr lud zum Wochenend-Seminar

Region, Artikel vom 23.04.2019

Austausch wichtig: Kreisjugendfeuerwehr lud zum Wochenend-Seminar

Bereits zum dritten Mal lud der Vorstand der Jugendfeuerwehren im Kreis Altenkirchen zum gemeinsamen Ausbildungswochenende für deren Jugendwarte und Betreuern der 18 Jugendfeuerwehren ein. Angeboten wurden den insgesamt 25 Teilnehmern zwei Workshops beziehungsweise Seminare. Im ersten Seminar ging es um das Thema „Jugendliche halten, motivieren und gewinnen“. Das zweite Seminar mit dem Titel „Erlebnispädagogik“ war als praktisches Seminar mit vielen Anwendungsbeispielen ausgelegt.


Kirchen: 37-jähriger Motorradfahrer verstarb an Unfallstelle

Region, Artikel vom 21.04.2019

Kirchen: 37-jähriger Motorradfahrer verstarb an Unfallstelle

Am Samstag, dem 20. April, um 20.30 Uhr, verlor ein Motorradfahrer zwischen Kirchen-Stadtmitte und Kirchen-Offhausen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der 37-jährige Motorradfahrer erlag seinen Verletzungen an der Unfallstelle. Darüber informiert die Polizei.


Ostereiersuche im Tierpark Niederfischbach

Region, Artikel vom 20.04.2019

Ostereiersuche im Tierpark Niederfischbach

Wohin sollte der Osterhase denn kommen, wenn nicht in den Tierpark nach Niederfischbach? Wie in den vergangenen Jahren rechnet der Tierpark in der Nacht auf Ostersonntag (21. April) wieder fest mit seinem Erscheinen. Geöffnet ist ab 10 Uhr.


„Arbeitsnachmittag“ beim offenen Frauentreff der kfd Kirchen

Vereine, Artikel vom 18.04.2019

„Arbeitsnachmittag“ beim offenen Frauentreff der kfd Kirchen

Dieses Mal wurde es lecker beim offenen Frauentreff der kfd Kirchen: „Herstellen von Fingerfood mit anschließender Verkostung“ lautete das Thema. Und nicht nur Schnippelei und Kochen bereitete viel Freude. Beim Zubereiten wurde natürlich auch geplaudert und viel gelacht.


Diabeteszentrum: Patienteninfo am Krankenhaus Kirchen

Region, Artikel vom 17.04.2019

Diabeteszentrum: Patienteninfo am Krankenhaus Kirchen

Die Bündelung der Fachkompetenz ist das Ziel des Diabeteszentrums am DRK Krankenhaus Kirchen. Bei einer Patienteninformationsveranstaltung wurde nun erklärt, welche Fachabteilungen mit welchen Aufgaben zusammen rücken.


Getränkeversorgung für die Föschber Kirmes ist gesichert

Region, Artikel vom 15.04.2019

Getränkeversorgung für die Föschber Kirmes ist gesichert

Falls der anstehende Sommer wieder so eine Wetterlage bieten sollte wie der vergangene, ist auf der 459. Föschber Kirmes auf jeden Fall schon mal für den großen wie auch den kleinen Durst vorgesorgt. Zwischen Klöckner Getränke, der Krombacher Brauerei und der Ortsgemeinde Niederfischbach wurde eine neue Vereinbarung abgeschlossen.


Illegales Autorennen auf der L 280: Zeugen gesucht

Region, Artikel vom 15.04.2019

Illegales Autorennen auf der L 280: Zeugen gesucht

Die Betzdorfer Polizei sucht Zeugen eines illegalen Autorennens am Sonntagabend (14. April) auf der Landesstraße L 280 bei Kirchen-Wehbach. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden die Führerscheine und die Fahrzeuge von zwei jungen Männern, die hier beteiligt waren, vorläufig sichergestellt. Die Polizei sucht Zeugen.


Sudkessel im HTS-Kreisel: Erfolgreiches Gemeinschaftsprojekt

Region, Artikel vom 15.04.2019

Sudkessel im HTS-Kreisel: Erfolgreiches Gemeinschaftsprojekt

Der Chef der Erzquell-Brauerei Siegtal, Axel Haas, der Mudersbacher Ortsbürgermeister Maik Köhler und der Vorsitzende des Bürger- und Verkehrsvereins, Ulrich Merzhäuser, hatten gemeinsam alle Mitwirkenden und Unterstützer, die zu der Innengestaltung des HTS-Kreisels beigetragen haben, zu einem Helfertreffen in die Brauerei nach Niederschelderhütte eingeladen. Die Kupferpfanne im Kreisel, so hieß es dort, symbolisiere Heimat und Tradition.


Hochwasservorsorge: Gute Auftaktveranstaltung in Kirchen

Region, Artikel vom 13.04.2019

Hochwasservorsorge: Gute Auftaktveranstaltung in Kirchen

Auf großes Interesse stieß die Auftaktveranstaltung des Bauamtes und der Verbandsgemeinde-Werke Kirchen zum Thema Hochwasservorsorge. Die Verbandsgemeinde Kirchen hatte Vertreter aus der Politik und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Informationsabend eingeladen. In den nächsten Wochen und Monaten wird es darum gehen, die Kenntnisse und Anliegen der betroffenen Bürger vor Ort aufzunehmen und gemeinsam nach Lösungen zur Vorsorge und Minimierung von Schäden zu suchen.


Gefühle müssen raus: Ausstellung „Sehenswert“ läuft in Kirchen

Kultur, Artikel vom 13.04.2019

Gefühle müssen raus: Ausstellung „Sehenswert“ läuft in Kirchen

Kaum ein Medium in der Malerei bietet so viele Möglichkeiten wie das Malen mit Acryl. Barbara Varnholt nutzt das Wissen dieser Technik mit Leidenschaft: Seit 18 Jahren sucht sie immer wieder neue Wege und Ausdrucksformen in ihren Bildern. In ihrer Ausstellung „Sehenswert“ in der HNO-Praxis von Dr. Nicola Graf im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) am Kirchener Krankenhaus zeigt Barbara Varnholt die ganze Bandbreite ihres Könnens.


SPD Friesenhagen: Norbert Klaes soll Ortsbürgermeister bleiben

Politik, Artikel vom 12.04.2019

SPD Friesenhagen: Norbert Klaes soll Ortsbürgermeister bleiben

Die SPD in Friesenhagen schickt Norbert Klaes erneut ins Rennen als Ortsbürgermeister. Das Votum für den Amtsinhaber fiel einstimmig aus, ebenso die Abstimmung über die Bewerberliste für die Kommunalwahlen. Klaes bedankte sich für das in ihn gesetzte Vertrauen und sicherte zu, sich auch weiterhin aktiv zum Wohle der Bevölkerung und der Gemeindeentwicklung einsetzen zu wollen.


Weithin zu sehen: In Wehbach gibt es wieder ein Friedenskreuz

Region, Artikel vom 12.04.2019

Weithin zu sehen: In Wehbach gibt es wieder ein Friedenskreuz

2017 musste es entfernt werden, das Wehbacher Friedenskreuz. Es war morsch geworden, die Unfallgefahr zu groß. Dank der Eigeninitiative aus der Bevölkerung steht seit Donnerstag (11. April) wieder ein Kreuz am gleichen Platz. Es hat exakt die Maße des vorherigen Denkmals, wiegt weit über eine Tonne und ist neun Meter hoch.


Mehr Wertschätzung: CDU-MdLs trafen heimische Landwirte

Politik, Artikel vom 11.04.2019

Mehr Wertschätzung: CDU-MdLs trafen heimische Landwirte

Die CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders und Michael Wäschenbach trafen sich kürzlich mit dem Vorsitzenden des Kreisbauernverbandes Georg Groß und Landwirten aus der Region auf dem Hof von Christoph Strahlenbach in Friesenhagen. Groß unterstrich, dass in der Region von den Landwirten hochwertige Lebensmittel produziert werden. Einig war man sich, dass Kommunalpolitik und Verwaltung die Aufgabe haben, gute und verlässliche Rahmenbedingungen für die Entwicklung und den Erhalt einer zukunftsfähigen Landwirtschaft zu schaffen.


Wirtschaftsförderer Tim Kraft zu Gast bei der Kirchener FDP

Politik, Artikel vom 09.04.2019

Wirtschaftsförderer Tim Kraft zu Gast bei der Kirchener FDP

Kirchens Wirtschaftsförderer Tim Kraft war zu Gast bei der örtlichen FDP. Unter anderem ging es um Themen wie Breitbandausbau und Gewerbeflächenentwicklung, Standortmarketing und Fachkräfte. Vieles, so Kraft, müsse Hand in Hand gehen und aufeinander abstimmt werden.


Pflanzkübel brannte: Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

Region, Artikel vom 09.04.2019

Pflanzkübel brannte: Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

In der Mudersbacher Mommstraße war aus ungeklärter Ursache ein Pflanzkübel in Brand geraten. Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhinderte, dass das Feuer auf eine angrenzende Thujahecke und ein Carport übergreifen konnte. Vor Ort waren neben der Feuerwehr mit 14 Einsatzkräften auch der Rettungsdienst und der Polizei-Bezirksdienst.


„Concordia“ Friesenhagen lädt zum Frühjahrskonzert

Kultur, Artikel vom 06.04.2019

„Concordia“ Friesenhagen lädt zum Frühjahrskonzert

Der Musikverein „Concordia“ Friesenhagen lädt zum Frühjahrskonzert am 13. April um 19.30 Uhr in die Mehrzweckhalle in Friesenhagen ein. Auf die Zuhörer warten nicht nur Highlights aus Filmklassikern wie „James Bond“ oder „The Lion King“, sondern auch schwungvolle Märsche und weitere musikalische Leckerbissen.


IG Metall-Senioren besichtigten Tagebau Garzweiler

Region, Artikel vom 05.04.2019

IG Metall-Senioren besichtigten Tagebau Garzweiler

Ziel der diesjährigen Jahresfahrt der IG Metall-Senioren des Arbeitskreises Niederschelden war der Braunkohle-Tagebau Garzweiler bei Grevenbroich. Während der rund zweistündigen Führung wurde den Senioren bewusst, mit welchem Aufwand die Gewinnung der Braunkohle betrieben werden muss.


Grüne, CDU, FDP und SPD in Kirchen wollen keine Plakate

Politik, Artikel vom 02.04.2019

Grüne, CDU, FDP und SPD in Kirchen wollen keine Plakate

Ob dieses Beispiel Schule macht, ist zweifelhaft: Grüne, CDU, FDP und SPD verzichten im Kommunal- und Europawahlkampf 2019 im Kirchener Stadtgebiet auf Plakate, Banner und Co. Darauf haben sich Vertreter der Parteien verständigt und dies in einer schriftlichen Vereinbarung fixiert. Lediglich streng definierte Ausnahmen kommen dabei zum Tragen.


Männer, Loks und Leidenschaft

Region, Artikel vom 02.04.2019

Männer, Loks und Leidenschaft

Volles Haus beim Männerfrühstück des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen, das diesmal in Kirchen stattfand: Nach einer Andacht stand dann die Firmengeschichte der Arnold Jung Lokomotivfabrik auf dem Programm. Referent Berthold Hammer nahm die Männer mit auf eine Exkursion durch über 100 Jahre Produktionsgeschichte am Standort in Kirchen.


Kart-Sport: KSC Niederfischbach ist gerüstet für die neue Saison

Vereine, Artikel vom 01.04.2019

Kart-Sport: KSC Niederfischbach ist gerüstet für die neue Saison

Neue Karts, neue Rennanzüge, neuer Transportanhänger: Beim Kart Sport Club Niederfischbach (KSC) ist man gut ausgerüstet für die neue Saison. Am 7. April startet der erste Lauf für die ADAC-Kart-Slalom-Meisterschaft 2019. Auch in diesem Jahr wollen die Fahrerinnen und Fahrer des KSC gute Platzierungen für ihren Verein einfahren.


Es ist wieder viel los bei der „Siegperle“

Vereine, Artikel vom 01.04.2019

Es ist wieder viel los bei der „Siegperle“

Der Frühling lässt grüßen, die Sport- und Wanderschuhe werden wieder regelmäßig geschnürt und die Kirchener Wanderfreunde „Siegperle“ starten auch bei ihren Tagesausflügen voll durch. Zuletzt waren Hahnstätten im unteren Aartal und Montabaur die Reiseziele einer geselligen Busfahrt. Am 6. April steht die Jahreshauptversammlung an.


Bürgerempfang der Ministerpräsidentin mit First-Responder-Einheit Friesenhagen

Region, Artikel vom 01.04.2019

Bürgerempfang der Ministerpräsidentin mit First-Responder-Einheit Friesenhagen

Eine Abordnung der First-Responder-Einheit Friesenhagen war am Samstag (30. März) zu Gast beim Bürgerempfang von Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der Staatskanzlei Mainz. Sie lädt in jedem Jahr Bürgerinnen und Bürger, die sich durch ihr besonderes Engagement im ehrenamtlichen Bereich auszeichnen, zu einem Empfang in die Landeshauptstadt ein. Aus Friesenhagen reisten Christoph Wickler, Konrad Dietershagen und Dennis Mecking an.


Hochwasservorsorge: Verbandsgemeinde Kirchen beteiligt die Bevölkerung

Region, Artikel vom 01.04.2019

Hochwasservorsorge: Verbandsgemeinde Kirchen beteiligt die Bevölkerung

Die Auftaktveranstaltung zum Hochwasservorsorgekonzept der Verbandsgemeinde Kirchen findet am 9. April um 18 Uhr im Rathaus der Verbandsgemeinde Kirchen im großen Sitzungssaal statt. Zur Auftaktveranstaltung informieren Experten vom Informations- und Beratungszentrum Hochwasservorsorge Rheinland-Pfalz (IBH) sowie vom beauftragten Ingenieurbüro Björnsen Beratende Ingenieure GmbH (BCE) über die Inhalte und Vorgehensweise.


Eine Tageswanderung auf der linken Rheinseite

Kurz berichtet, Artikel vom 31.03.2019

Eine Tageswanderung auf der linken Rheinseite

Der dritte Wandersonntag des DJK Jahnschar Mudersbach führte auf den linksseits des Rheins gelegenen Rhein-Burgen-Weg. Die Etappe von Andernach nach Brohl war das Ziel. Die rund 16 Kilometer lange Strecke endet am Bahnhof der Schmalspurbahn des Vulkan-Express.


Freier Internet-Zugang im Kirchener Rathaus

Region, Artikel vom 30.03.2019

Freier Internet-Zugang im Kirchener Rathaus

Im Rathaus der Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen können die Besucherinnen und Besucher jetzt kostenloses WLAN nutzen. Die Verbandsgemeinde hat dort einen öffentlichen WLan-Hotspot installiert. Im Wartebereich des Bürgerbüros und der Zulassungsstelle, im Foyer und auf dem Rathausvorplatz ist die Nutzung für Besucher möglich.


Bezirksverband Marienstatt lud zur Jungschützenfahnenweihe

Region, Artikel vom 30.03.2019

Bezirksverband Marienstatt lud zur Jungschützenfahnenweihe

Am 18.03.2019 wurde die neue Jungschützenfahne des Bezirksverband Marienstatt e.V. durch den Präses der Schützengemeinschaft, Pfarrer Rudolf Reuschenbach, sowie den Abt der Zisterzienser Abtei Marienstatt, Pater Andreas Range, eingesegnet. Nicht nur aus historischen Gründen, denn die Praxis von Fahnenweihen ist bereits seit dem 10. Jahrhundert belegt, sondern aus Überzeugung und Bekenntnis zur kirchlichen Schützenfamilie des Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften.


Ein Kurs in Erster Hilfe macht immer Sinn

Region, Artikel vom 28.03.2019

Ein Kurs in Erster Hilfe macht immer Sinn

Von der richtigen Sortierung der Rettungskette über das Wickeln von unterschiedlichen Verbänden bis hin zur Einübung der Atemkontrolle und der stabilen Seitenlage: Erik Huhn, Erste Hilfe-Ausbilder vom DRK, war für jede Anleitung und alle Fragen kompetenter Ansprechpartner beim Erste-Hilfe-Kurs der Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen.


Kirchener CDU nominierte Bewerber für Stadtrat und Ortsbeiräte

Politik, Artikel vom 27.03.2019

Kirchener CDU nominierte Bewerber für Stadtrat und Ortsbeiräte

Die CDU in der Stadt Kirchen informiert per Pressemitteilung über die Nominierung ihrer Bewerberinnen und Bewerber für den künftigen Stadtrat und die Ortsbeiräte. Mit Gerd Schmidt für Herkersdorf-Offhausen, Jürgen Irlich für Katzenbach und Torsten Schmidt für Wingendorf gibt es zudem drei Kandidaten für die Funktion des jeweiligen Ortsvorstehers.


60 Jahre und kein bisschen leise: DJK Jahnschar feierte

Vereine, Artikel vom 27.03.2019

60 Jahre und kein bisschen leise: DJK Jahnschar feierte

Mit 60 Jahren hat man durchaus Anlass, zurückzuschauen auf das, was man geschafft hat. So war es auch bei der DJK Jahnschar Mudersbach, die ihr 60-jähriges Bestehen feierte. Etliche Gründungsmitglieder waren dabei, die besonders geehrt wurden.


Wetter



Werbung