Werbung

Für Hilfsprojekt von Titus Dittmann: Spendenübergabe an seinem Geburtshaus in Kirchen<br />

Titus Dittman gehört zu den prominenten Söhnen Kirchens, die es zu großem Erfolg gebracht haben – und sich für wohltätige Zwecke einsetzen. So hat der „Skateboard-Papst“ 2009 eine Hilfs-Organisation für Kinder und Jugendliche gegründet. Der „Kaffeeladen Kirchen“ sammelte Spenden. Zu dem Geschäft hat Dittmann einen besonderen Bezug. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Kirchen


Stellenangebote


Kurz berichtet


Arbeiter verletzt sich schwer am alten Bauhofgelände Brachbach (Erstmeldung)

Brachbach. Am heutigen Mittwochmorgen (6. Oktober) kam es am alten Bauhofgelände in Brachbach laut der Polizei zu einem Arbeitsunfall. ...

Corona-Teststation in Kirchen bald geschlossen

Kirchen. Die Corona-Teststation in der Kirchener Lindenstraße wird laut dem Betreiber, dem DRK Krankenhaus Kirchen, am Freitag, ...

Kirchen: Spendenflohmarkt Ahr-Flut bei Spedition Hermann

Am kommenden Samstag und Sonntag (25. und 26. September) veranstaltet die Spedition Herrmann jeweils zwischen 8 und 18 Uhr ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Kirchen


"Glück auf und Halleluja": Kirchenkabarett in Niederfischbach

Region, Artikel vom 24.10.2021

"Glück auf und Halleluja": Kirchenkabarett in Niederfischbach

Das Leitungsteam der KfD Niederfischbach im Dekanat Kirchen hatte mit der Protagonistin Ulrike Böhmer aus Dortmund-Ewing alias Erna Schabiewsky einen Glücksgriff getan. Wo sie mit ihrem neuen Programm "Glück auf und Halleluja" auftritt, da kugelt sich das Publikum vor Lachen.


Team des Bürgerfahrdiensts Kirchen zu Gast in „Abbas Scheune“ in Freusburg

Region, Artikel vom 21.10.2021

Team des Bürgerfahrdiensts Kirchen zu Gast in „Abbas Scheune“ in Freusburg

Der bekannte Freusburger Bürger Hans Zöller, genannt „ABBA“, hatte die Mitglieder des Bürgerfahrdienstes der Verbandsgemeinde Kirchen zu einem gemütlichen Abend als Dankeschön für den ehrenamtlichen Dienst eingeladen. 23 Gäste wurden von Abba bewirtet.


Vom Baby bis Senior: "Fahrende Gesellen" Kirchen wanderten nach Niederfischbach

Region, Artikel vom 21.10.2021

Vom Baby bis Senior: "Fahrende Gesellen" Kirchen wanderten nach Niederfischbach

Das Wetter? Perfekt. Die Teilnehmer? Bestens gelaunt. Die Altersspanne? Vom Baby, Mitdreißiger oder „Silver Surfer“ war alles dabei. Die „Fahrenden Gesellen“ Kirchen-Brühlhof hatten sich jetzt zu einer mehrstündigen Wanderung nach Niederfischbach aufgemacht. Das Fazit des Vereinsvorsitzenden ist durchweg positiv.


Weihnachtsmarkt Niederfischbach fällt erneut aus – So schön war es beim letzten Mal

Kultur, Artikel vom 21.10.2021

Weihnachtsmarkt Niederfischbach fällt erneut aus – So schön war es beim letzten Mal

Der „Föschber Weihnachtsmarkt“ im Bürgerpark Niederfischbach muss erneut verschoben werden. Das teilen die Organisatoren mit - die allerdings bestrebt sind, dass das Event 2022 dann zum elften Mal wieder stattfinden wird. Bis dahin kann man dank unserer Fotogalerie die Erinnerung an 2019 aufleben lassen.


Schäden durch Sturmtief: Feuerwehr in Verbandsgemeinde Kirchen im Einsatz

Region, Artikel vom 21.10.2021

Schäden durch Sturmtief: Feuerwehr in Verbandsgemeinde Kirchen im Einsatz

Die Folgen des Sturmtiefs Ignatz riefen auch die Kräfte der Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Kirchen auf den Plan. Auf mehreren Straßen waren Bäume und Äste auf Straßen gestürzt und versperrten die Durchfahrt. Und in Harbach musste ein Gastank von einem Baum „befreit“ werden.


400 Jahre alte Linde an der Sankt Anna Kapelle fiel Sturmtief "Ignatz" zum Opfer

Region, Artikel vom 21.10.2021

400 Jahre alte Linde an der Sankt Anna Kapelle fiel Sturmtief "Ignatz" zum Opfer

Sie war ein echtes Wahrzeichen von Friesenhagen, die 400 Jahre alte Linde an der Sankt Anna Kapelle. Auch als rote Kapelle bekannt, wurde sie Ende des 17. Jahrhunderts errichtet und mit ihr entstand die ortsbildprägende Linde, welche nun dem Sturmtief "Ignatz" zum Opfer fiel.


Die DJK Jahnschar Mudersbach erwandert die Rheinbrohler-Ley

Sport, Artikel vom 19.10.2021

Die DJK Jahnschar Mudersbach erwandert die Rheinbrohler-Ley

Ein wunderschöner Herbstsonntag. Beste Gelegenheit nochmal den Wanderrucksack zu packen. Die Abteilung Kultur und Wandern der DJK Jahnschar Mudersbach hatte sich die Rundwanderung über Hammersteiner- und Rheinbrohler Ley vorgenommen.


Martinsumzüge in VG Kirchen finden statt – Ausnahme Mudersbach

Kultur, Artikel vom 18.10.2021

Martinsumzüge in VG Kirchen finden statt – Ausnahme Mudersbach

Diese Nachricht wird besonders bei Familien mit Kindern für Vorfreude sorgen. Die bei Groß und Klein beliebten Martinsumzüge können in diesem Jahr mit geringen Einschränkungen in der Verbandsgemeinde Kirchen wieder stattfinden. Lediglich in Mudersbach will man sich direkt am Martinsfeuer treffen.


Ehrungen beim Hobbyclub Harbach: Besonderes Trikot für Trainer Hallerbach

Sport, Artikel vom 17.10.2021

Ehrungen beim Hobbyclub Harbach: Besonderes Trikot für Trainer Hallerbach

Zwei Ehrenbriefe des Fußballverbands Rheinland wurden jetzt an zwei Mitglieder des Hobbyclubs Harbach verliehen. Eine Würdigung für über 25 Jahre geleistete Arbeit als Trainer erhielt auch Joachim Hallerbach. Die Verantwortlichen hatten sich hierzu etwas Besonderes einfallen lassen.


Etwas Bleibendes spenden: Baumpflanzaktion der Freunde europäischer Kultur Kirchen

Kultur, Artikel vom 16.10.2021

Etwas Bleibendes spenden: Baumpflanzaktion der Freunde europäischer Kultur Kirchen

Die „Freunde europäischer Kultur“ ließen anlässlich ihres 25. Festjubiläums eine europäische Linde pflanzen vor der Kita St. Nikolaus in Kirchen. Wenn der Baum nach mehreren Jahrzehnten seine volle Größe von rund 20 Metern erreicht hat, können die heutigen Kindergartenkindern ihren Enkeln von der Pflanzaktion erzählen.


Herbst-Boule-Turnier in Brachbach zog viele Teilnehmer aus nah und fern an

Sport, Artikel vom 14.10.2021

Herbst-Boule-Turnier in Brachbach zog viele Teilnehmer aus nah und fern an

Freunde waren zu Gast bei Freunden. Dass dieses Turnier so einen großen Anklang gefunden hatte, war für die Ausrichter, die Sportbouler des SC09 Brachbach, eine wahre Freude. 78 Spieler waren angetreten, um sich im fairen Wettstreit zu messen.


Kita Freusburg: Familienwanderung mit viel Abwechslung

Region, Artikel vom 13.10.2021

Kita Freusburg: Familienwanderung mit viel Abwechslung

An diesem Tag passte offenbar „alles“ – nicht nur das sonnige Wetter. Die Kita Freusburg machte sich zur Familienwanderung auf. Es wurde einiges geboten: sportliche Betätigung, eine Schatzsuche oder eine Bacherkundung. Und die Familien und Kita-Fachkräfte hatten Gelegenheit, abseits des Alltagstrubels ins Gespräch zu kommen.


Mystisch schön: Das war eine etwas andere Wanderung in Herkersdorf

Kultur, Artikel vom 13.10.2021

Mystisch schön: Das war eine etwas andere Wanderung in Herkersdorf

Wo das Auge hinblickte, gab es kleine und große Überraschungen zu entdecken. Bei bestem Oktober-Wetter machten sich jetzt 61 Teilnehmer zu einer geführten Themenwanderung der Wanderfreunde Siegperle auf. Wie dem Pressebericht des Vereins zu entnehmen ist, hatte der Ausflug einen ganz besonderen Erlebnischarakter.


Kirchen: Freunde europäischer Kultur haben viel vor

Kultur, Artikel vom 07.10.2021

Kirchen: Freunde europäischer Kultur haben viel vor

Der Kirchener „Freunde europäischer Kultur“ freuen sich auf eine verspätete, aber dennoch interessante Jahreshälfte. So hat der Verein eine Baumpflanzaktion geplant, ein Boules-Turnier, die nächste Jahreshauptversammlung sowie eine Jahresabschlussfeier. Zu den Aktivitäten sind auch Gäste eingeladen.


Karnevalsverein Wehbach: „Der Wille ist da, einen Zug durchzuführen“

Kultur, Artikel vom 07.10.2021

Karnevalsverein Wehbach: „Der Wille ist da, einen Zug durchzuführen“

Es soll wieder Karneval in Wehbach gefeiert werden, und zwar schon in dieser Session: Die Mitglieder des KVW04 haben ein klares Votum abgegeben. Das erste Event nach der coronabedingten Zwangspause soll die Proklamation sein, diesmal auf dem Dorfplatz. Im Zug soll es am letzten Samstag im Februar durch den Ort gehen.


Bauhofmitarbeiter verletzt sich schwer am alten Bauhofgelände Brachbach (Nachtragsmeldung)

Region, Artikel vom 06.10.2021

Bauhofmitarbeiter verletzt sich schwer am alten Bauhofgelände Brachbach (Nachtragsmeldung)

Am Mittwochmorgen (6. Oktober) kam es am alten Bauhofgelände in Brachbach laut der Polizei zu einem schlimmen Arbeitsunfall. Ein Mitarbeiter des Bauhofs hat beim Entleeren eines Bitumenkochers schwerste Brandverletzungen erlitten. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht.


Erneute Absage: Auch 2021 kein Stadtfest in Kirchen

Kultur, Artikel vom 05.10.2021

Erneute Absage: Auch 2021 kein Stadtfest in Kirchen

Auch in diesem Jahr wird am ersten Sonntag in November keine Musik durch die Kirchener Straßen klingen, werden keine Händler ihre Stände aufbauen und keine Vereinsaktiven, Hobbykünstler und Geschäftsleute für ein besonderes Flair sorgen können. Unter den geltenden Corona-Regeln sei ein attraktives Stadtfest nicht durchführbar, so der Stadtbürgermeister.


Heiter und tiefgründig: „Glück auf und Halleluja“ in Niederfischbach

Kultur, Artikel vom 04.10.2021

Heiter und tiefgründig: „Glück auf und Halleluja“ in Niederfischbach

Erna Schabiewsky nimmt kein Blatt vor den Mund – vor allem nicht, wenn es um die Kirche geht. Als rechte und linke Hand vom Pastor, der ihr aber bei den ganzen Gemeindefusionen abhandengekommen ist, kennt sie sich da gut aus und gerät ständig „inne Wallung rein“. Am Samstag, den 23. Oktober, kann man sie live in Niederfischbach erleben.


Bald geführte Wanderung „Mystisch schön“

Kultur, Artikel vom 04.10.2021

Bald geführte Wanderung „Mystisch schön“

Nach dem Vorjahreserfolg laden die Wanderfreunde „Siegperle“ Kirchen auch in diesem Jahr wieder zu einer geführten IVV-Themenwanderung ein. Ausgangspunkt der Wanderungen ist der Wanderparkplatz „Auf der Sohle“ direkt hinter dem Restaurant Waldhof in Kirchen-Herkersdorf. Treffpunkt für beide Wandergruppen ist am Sonntag, den 10. Oktober, um 9.30 Uhr.


Friesenhagen: Picknick-Konzert des Musikvereins Concordia zugunsten der Flutopfer

Kultur, Artikel vom 02.10.2021

Friesenhagen: Picknick-Konzert des Musikvereins Concordia zugunsten der Flutopfer

Am Tag, an dem der Erntedankfestzug in Friesenhagen hätte stattfinden sollen, fand sich eine bunte Gästeschar im Klostergarten zusammen. Der Musikverein „Concordia“ Friesenhagen hatte zum Picknick-Konzert eingeladen. Auf der Veranstaltung wurden auch Spenden für die von der Flut im Ahrtal Betroffenen eingesammelt.


Neue Panoramatafeln auf dem Ottoturm beschreiben „GeoBlick“ ins Siegtal

Kultur, Artikel vom 02.10.2021

Neue Panoramatafeln auf dem Ottoturm beschreiben „GeoBlick“ ins Siegtal

Vom knapp 19 Meter hohen Ottoturm auf dem Kahlberg (405 Meter über NN) fällt der Blick zum Westerwald, dem Bergischen Land, dem Siegerland, und dabei vor allem ins mittlere und obere Siegtal. Diese herausragende Aussicht wurde nun offiziell zum „GeoBlick“ im Nationalen Geopark Westerwald-Lahn-Taunus aufgewertet.


VG Kirchen bereitet Umstellung auf wiederkehrende Straßenausbaubeiträge vor

Politik, Artikel vom 01.10.2021

VG Kirchen bereitet Umstellung auf wiederkehrende Straßenausbaubeiträge vor

In der Verbandsgemeinde Kirchen laufen die Vorbereitungen zur flächendeckenden Einführung der wiederkehrenden Straßenausbaubeiträge – und zwar laut Verwaltung „auf Hochtouren“. So geht sie die große Herausforderung an, die mit der neuen Art der Beitragserhebung einhergeht.


Kita Freusburg im Baustellenfieber

Region, Artikel vom 30.09.2021

Kita Freusburg im Baustellenfieber

Wer kennt sie nicht, diese Faszination für große Baustellenfahrzeuge? Für Kinder ein wahrer Traum. Damit dieser Kindheitstraum in Erfüllung geht, besuchte die Kita Wirbelwind eine Baustelle der Gebrüder Schmidt. Als die Kinder ankamen, konnten sie ihren Augen kaum glauben.


Sabine Keim bald neue Pfarrerin in Kirchen und Freusburg

Region, Artikel vom 28.09.2021

Sabine Keim bald neue Pfarrerin in Kirchen und Freusburg

Pfarrerin Sabine Keim wird zum 1. Oktober die seit Sommer vakante Pfarrstelle der Evangelischen Kirchengemeinde Kirchen übernehmen und auch gleichzeitig als Vakanzverwalterin im benachbarten Freusburg wirken. Die dortige Gemeindepfarrerin Almuth Germann geht zum 1. Oktober in den Ruhestand.


Mobiles Testzentrum der VG Kirchen stellt den Testbetrieb ein

Region, Artikel vom 28.09.2021

Mobiles Testzentrum der VG Kirchen stellt den Testbetrieb ein

Nach exakt sechs Monaten stellt das mobile Testzentrum der Verbandsgemeinde Kirchen am Samstag, den 9. Oktober, den Testbetrieb ein. Grund hierfür ist zum einen die stark gesunkene Nachfrage nach Tests, zum anderen aber auch die neue Testverordnung, die ab 11. Oktober gilt.


Ehrungen für verdiente Mitglieder bei den Wanderfreunden Siegperle

Vereine, Artikel vom 28.09.2021

Ehrungen für verdiente Mitglieder bei den Wanderfreunden Siegperle

Während eines Vereinstreffens im Hotel Fuchshof wurden jetzt ganz engagierte, langjährige Helfer der Wanderfreunde „Siegperle“ Kirchen für ihren besonderen Einsatz mit Anerkennungsnadeln- und plaketten und Ehrenurkunden ausgezeichnet.


Niederfischbacher Sportverein mit Herz und Leidenschaft

Sport, Artikel vom 25.09.2021

Niederfischbacher Sportverein mit Herz und Leidenschaft

Der TuS Germania Fischbacherhütte blickt auf eine traditionsreiche und lange Geschichte zurück. Einige spannende Höhepunkte der Entwicklung des Vereins konnte der Sportbeauftragte der VG Kirchen Griese im Gespräch mit der Kassiererin erfahren. Im Fokus des Treffens stand auch die Frauen-Fußballmannschaft.


Folgenschwerer Arbeitsunfall in Friesenhagen

Region, Artikel vom 24.09.2021

Folgenschwerer Arbeitsunfall in Friesenhagen

Am Donnerstagabend (23. September) verletzte sich ein Mann in Friesenhagen schwer bei einem Arbeitsunfall. Während Schleifarbeiten hatte sich offenbar durch Funkenflug ein Eimer mit leicht brennbarer Flüssigkeit entzündet. Der Mann geriet beim Löschversuch selbst in Brand.


Corona: Luftreinigungsfilter für Grundschulen in Trägerschaft der VG Kirchen

Politik, Artikel vom 21.09.2021

Corona: Luftreinigungsfilter für Grundschulen in Trägerschaft der VG Kirchen

Die Verbandsgemeinde Kirchen stattet zurzeit alle Klassenräume ihrer Grundschulen mit Luftreinigungsfiltern aus. Ein entsprechender Auftrag über 50 Raumluftreiniger zum Gesamtpreis von 166.000 Euro war an die Firma „EP Peter“ in Kirchen gegangen. Bürgermeister Hundhausen spricht von gut investiertem Geld.


Kirchener Heimatverein: Trotz besonderer Herausforderungen aktiv gewesen

Kultur, Artikel vom 21.09.2021

Kirchener Heimatverein: Trotz besonderer Herausforderungen aktiv gewesen

Der Kirchener Heimatverein blickte in seiner Jahreshauptversammlung auf zwei Jahre zurück, die nicht immer einfach waren für die Verantwortlichen. Das lag nicht nur an der Pandemie. Doch die Aktiven haben weiterhin an diversen Projekten gearbeitet.