Werbung

Lokalausgabe Kirchen: Aktuellster Artikel


Unfall mit Quad: Über Geländer Abhang hinunter gestürzt

Unfall mit Quad: Über Geländer Abhang hinunter gestürzt

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag in Kirchen wurde eine Person leicht verletzt. Der 46-jährige Fahrer eines Quads und seine 16-Jährige Beifahrerin hatten offensichtlich Glück im Unglück. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Kirchen


Kurz berichtet


Sachbeschädigungen an der Grundschule Mudersbach

Mudersbach. Bislang unbekannte Täter beschädigten zwei Fenster an der Grundschule in Mudersbach, Am Erlenwald. Vermutlich ...

Kirchen: Einbruch in ein Bürogebäude

Kirchen. Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Mittwoch, 1. April, in die Büroräumlichkeiten des Pflegestützpunktes in ...

Kirchen: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Kirchen/Sieg. In der Nacht vom Freitag, 27. auf Samstag, 28. März, wurde die Polizeiinspektion Betzdorf von einem aufmerksamen ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Kirchen


„Massive Verschlechterung“ für Pendler auf der Sieg-Strecke

Region, Artikel vom 05.04.2020

„Massive Verschlechterung“ für Pendler auf der Sieg-Strecke

Längere Wartezeiten beim Umsteigen in den Bahnhöfen Betzdorf und Au (Sieg) und längere Fahrzeiten müssen Bahnreisende auf der Rhein-Sieg-Strecke hinnehmen: Als eine Folge der Corona-Krise war am 21. März der RE9 komplett gestrichen worden. Wenige Tage später kam noch die Vergrößerung des Taktes bei der RB90 (Regionalbahn) auf zwei Stunden und eine Streichung einer der zwei Verbindungen bei der S-Bahn ab Au (Sieg) hinzu. Für Pendler bedeutet dies eine „massive Verschlechterung“.


Jugendchor Teenitus mit Spaß am Gesang sucht neue Begeisterte

Vereine, Artikel vom 04.04.2020

Jugendchor Teenitus mit Spaß am Gesang sucht neue Begeisterte

Im seit 2013 gegründeten Jugendchor der Chorgruppe Druidenstein e.V., der sich später den Namen „Teenitus“ gab, wird freudig gesungen und dabei lassen sich die Teenies gerne auf verschiedene Musikrichtungen ein. Ob Pop, Gospel oder Filmtitel: Hier sind keine Grenzen gesetzt, denn bekanntlich macht Singen nicht nur Spaß, sondern auch glücklich – besonders in Gemeinschaft.


„Wir lassen den Kontakt zu den Familien nicht abreißen“

Region, Artikel vom 01.04.2020

„Wir lassen den Kontakt zu den Familien nicht abreißen“

Die Corona-Pandemie stellt auch den Bereich der Jugendhilfe vor große Herausforderungen. Die diakonisch-gemeinnützige Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH mit Sitz in Freudenberg und Einrichtungen im Kreis Altenkirchen begegnet dieser Herausforderung „mit großer Entschlossenheit, aber auch der notwendigen Besonnenheit“.


ISB beteiligt sich an Bots4You aus Mudersbach

Wirtschaft, Artikel vom 01.04.2020

ISB beteiligt sich an Bots4You aus Mudersbach

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) beteiligt sich über ihre Tochtergesellschaften, die Venture-Capital Mittelrhein Unternehmensbeteiligungsgesellschaft mbH und die Wagnisfinanzierungsgesellschaft für Technologieförderung in Rheinland-Pfalz mbH aus Mitteln des Innovationsfonds II, an der Bots4You GmbH aus Mudersbach im Kreis Altenkirchen.


Wandern gegen Corona und damit heimische Wandergruppen unterstützen

Vereine, Artikel vom 30.03.2020

Wandern gegen Corona und damit heimische Wandergruppen unterstützen

Die Wanderfreunde „Siegperle“ fahren ihre Vereinsangebote für das gesamte Jahr 2020 vorläufig auf null runter. Viele Wandertage bis Mitte Juli sind bereits abgesagt, die beliebten Gruppentouren im Bus sind gecancelt und die Mehrtagesfahrt im September als jährliches Highlight wird es voraussichtlich erst 2021 wieder geben.


Vorfahren aus Kirchen: So erlebt Ursula Boehme-Liu Corona in Taiwan

Region, Artikel vom 28.03.2020

Vorfahren aus Kirchen: So erlebt Ursula Boehme-Liu Corona in Taiwan

Ursula Boehme-Liu lebt seit über 50 Jahren in Taiwan, einer Insel vor dem Festland China. Das Land ist unabhängig, wenn sich auch China damit nicht einverstanden erklärt. Ihre Großeltern hatten ein Haus in Freusburg unterhalb der Burg (im Volksmund Säuwasen genannt), das Paul Böhme, der Vater von Ursula Boehme-Liu übernahm und seiner Tochter vermachte.


Trotz Corona: In Kirchen sind Väter im Kreißsaal weiter erlaubt

Region, Artikel vom 27.03.2020

Trotz Corona: In Kirchen sind Väter im Kreißsaal weiter erlaubt

Die Angst treibt derzeit viele Schwangere um: Müssen sie wegen der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Ansteckungsgefahr etwa alleine in den Kreißsaal und ohne den Beistand des Partners ihr Kind zur Welt bringen? Die Sorge ist berechtigt, immer mehr Kliniken untersagen derzeit den Vätern den Zutritt. Die Antwort aus dem Krankenhaus Kirchen ist eindeutig.


Corona-Tests: Drive-In-Fieber-Ambulanz in Kirchen gestartet

Region, Artikel vom 22.03.2020

Corona-Tests: Drive-In-Fieber-Ambulanz in Kirchen gestartet

Die zweite Fieber-Ambulanz im Landkreis Altenkirchen ist am Freitag (20. März) gestartet. Als „Drive In“ wurde die Ambulanz im Parkhaus an der Lindenstraße in Kirchen eingerichtet. An die 60 Fahrzeuge kamen am ersten Tag an die Fieber-Ambulanz, informierte der Mediziner Dr. Gerald Hensel vom DRK-Krankenhaus Kirchen. Bei 22 Personen wurde tatsächlich ein Abstrich vorgenommen. Das DRK-Krankenhaus Kirchen hat 40 Corona-Plätze geschaffen - davon sind auf einer kompletten Intensivstation zehn Beatmungsplätze ausgewiesen.


VG Kirchen geht neue Wege über die sozialen Medien

Region, Artikel vom 20.03.2020

VG Kirchen geht neue Wege über die sozialen Medien

Im absoluten Fokus steht in diesen Tagen der Coronakrise für die Verbandsgemeinde Kirchen auch eine bestmögliche Information aller Bürgerinnen und Bürger und das dabei alle nur denkbaren Wege genutzt werden. Kurzerhand hatte sich die Verbandsgemeinde Kirchen zum Beginn der Woche dazu entschlossen, auch die sozialen Medien zur Bekanntgabe von wichtigen Informationen und Berichten zu nutzen.


Krankenhaus Kirchen schränkt Zugang für Besucher ein

Region, Artikel vom 20.03.2020

Krankenhaus Kirchen schränkt Zugang für Besucher ein

Zum Schutz der Patienten wird das DRK Krankenhaus Kirchen den Zugang für Besucher und Angehörige bis auf Weiteres beschränken. Hintergrund ist, dass vor allem ältere Menschen behandelt werden, die ein erhöhtes Risiko haben, am Coronavirus schwer zu erkranken.


Feuerwehr in der VG Kirchen verpflichtet neue Führungskräfte

Region, Artikel vom 19.03.2020

Feuerwehr in der VG Kirchen verpflichtet neue Führungskräfte

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wurde ein kurzfristiger Amtsakt zur Verpflichtung der neuen Führungskräfte der VG-Feuerwehr Kirchen im kleinen Rahmen durchgeführt. Normalerweise wäre die Entpflichtung bzw. Verpflichtung im Rahmen der Jahresdienstbesprechung erfolgt. Da diese aufgrund der durchaus als ernst zu beschreibenden Lage auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wurde, musste der formelle Akt anders als gewohnt durchgeführt werden.


Corona-Pandemie: Fieberambulanz in Altenkirchen gestartet

Region, Artikel vom 19.03.2020

Corona-Pandemie: Fieberambulanz in Altenkirchen gestartet

In den ersten beiden Stunden seit der Öffnung kamen 20 Frauen und Männer, die sich testen lassen wollten: Seit Donnerstag (19. März), 10 Uhr, ist die Fieberambulanz in Altenkirchen geöffnet. Dort werden Tests auf die Covid-19-Infektion durchgeführt.


Wirtschaftsförderung der VG Kirchen baut Unternehmensnetzwerk aus

Wirtschaft, Artikel vom 19.03.2020

Wirtschaftsförderung der VG Kirchen baut Unternehmensnetzwerk aus

Die Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Kirchen (WFK) baut ihr Unternehmensnetzwerk aus. Mitglieder erhalten Infos zu Förderungen, Zuschüssen sowie Hilfestellungen im Rahmen der Coronakrise.


Einkaufservice zur Grundversorgung in der VG Kirchen

Region, Artikel vom 19.03.2020

Einkaufservice zur Grundversorgung in der VG Kirchen

Für ältere Menschen und Personen in häuslicher Quarantäne bieten die Ortsgemeinden sowie die Stadt Kirchen einen Einkaufservice zur Gewährleistung der Grundversorgung an. Der Service richtet sich an Personen, die ihre Grundversorgung aufgrund der aktuellen Lage nicht über Familie oder Nachbarschaftshilfe sicherstellen können.


Bätzing-Lichtenthäler: Blutspenden, auch in Zeiten von Corona

Region, Artikel vom 18.03.2020

Bätzing-Lichtenthäler: Blutspenden, auch in Zeiten von Corona

„Wir dürfen mit dem Blutspenden nicht nachlassen. Das ist mir ein besonderes Herzensanliegen“, sagte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler am Dienstagabend in Kirchen. Die Ministerin nahm gemeinsam mit Landrat Dr. Peter Enders, der in seiner Funktion als Arzt die Blutentnahme durchführte, an einem Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes im Bürgerhaus Wehbach teil.


Pressemitteilung der VG Kirchen zur aktuellen Lage

Region, Artikel vom 16.03.2020

Pressemitteilung der VG Kirchen zur aktuellen Lage

Die Verbandsgemeinde Kirchen/Sieg teilt in einer Pressemitteilung vom Montag, 16. März folgendes mit: Zum vorbeugenden Gesundheitsschutz werden im Rahmen der aktuellen Infektionslage folgende Maßnahmen durch die Verbandsgemeinde Kirchen/Sieg und die verbandsangehörigen Ortsgemeinden Brachbach, Friesenhagen, Harbach, Mudersbach, Niederfischbach und die Stadt Kirchen ergriffen.


Vermisster 30-Jähriger aus Herkersdorf tot in Sieg aufgefunden

Region, Artikel vom 16.03.2020

Vermisster 30-Jähriger aus Herkersdorf tot in Sieg aufgefunden

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wurde seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand. Die damalige Vermutung, dass der Mann in die Sieg gestürzt war, hat sich nun leider bewahrheitet, wie die Polizei Siegen aktuell mitteilt.


Ein Schwerverletzter bei Unfall auf der K 97

Region, Artikel vom 13.03.2020

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf der K 97

Die Leitstelle Montabaur alarmierte am Freitag, 13. März, die Löschzüge Kirchen, Brachbach und Niederschelderhütte zu einem Verkehrsunfall auf der K 97 zwischen Brachbach und Katzenbach. Ein Autofahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt.


Unternehmerfrühstück: Elektromobilität in Unternehmen war Thema

Wirtschaft, Artikel vom 06.03.2020

Unternehmerfrühstück: Elektromobilität in Unternehmen war Thema

Das Thema „Elektromobilität“ stößt nicht zuletzt aufgrund der aktuellen Diskussionen um Klimawandel und CO2-Einsparungen auf ein immer größeres Interesse. Angesichts dieser Entwicklung stellt sich auch für viele Unternehmer die Frage, inwiefern sie Elektromobilität technisch und wirtschaftlich sinnvoll in ihren Betrieben integrieren können.


Ärztemangel: Krankenhaus Kirchen will Medizinstudenten locken

Region, Artikel vom 05.03.2020

Ärztemangel: Krankenhaus Kirchen will Medizinstudenten locken

Der Ärztemangel ist mittlerweile in allen Regionen ein wichtiges Thema. Bevor die Ausbildung zum Mediziner beendet ist, gibt es verschiedenste Ausbildungszweige. Einer davon ist die Famulatur, die dafür sorgt, dass man als Medizinstudent nicht nur Theorie zu hören bekommt, sondern auch praktisch lernt. In diesen Zweig massiv einsteigen möchte jetzt das DRK Krankenhaus Kirchen.


Georg Bätzing zum Vorsitzenden der Bischofskonferenz gewählt

Region, Artikel vom 03.03.2020

Georg Bätzing zum Vorsitzenden der Bischofskonferenz gewählt

Die katholische Kirche in Deutschland hat einen neuen obersten Vertreter: Die Bischofskonferenz in Mainz hat sich für den Westerwälder Georg Bätzing als Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx entschieden.


Treffen von Amphibienfreunden im Imhäuserbachtal

Vereine, Artikel vom 03.03.2020

Treffen von Amphibienfreunden im Imhäuserbachtal

Die ersten Vorfahren der Lurche oder auch Amphibien besiedelten bereits vor über 300 Millionen Jahren unsere Erde. Viele unserer Amphibienarten sind in ihrer Existenz bedroht. Ihre Laichgewässer fallen der Landwirtschaft, der Industrie oder dem Siedlungsbau zum Opfer. Zunehmend bereiten auch der Klimawandel und diverse Krankheiten den Amphibien Schwierigkeiten.


Spendenübergabe an Förderverein für Kinder am DRK Krankenhaus Kirchen

Region, Artikel vom 02.03.2020

Spendenübergabe an Förderverein für Kinder am DRK Krankenhaus Kirchen

Verbandsbürgermeister Maik Köhler und der Personalratsvorsitzende der VG-Verwaltung, Alexander Grindel, übergaben dem Förderverein für Kinder am DRK Krankenhaus Kirchen eine Spende in Höhe von 1000 Euro, die über eine Sammlung der Mitarbeiter der Verbandsgemeinde- und Stadtverwaltung, Verbandsgemeinde- und Stadtrat, sowie dem Ortsgemeinderat Niederfischbach zusammen getragen worden war.


Ausdauer-Cup Niederfischbach: Persönliche Bestzeiten für Graf und Zilz

Sport, Artikel vom 02.03.2020

Ausdauer-Cup Niederfischbach: Persönliche Bestzeiten für Graf und Zilz

In Niederfischbach fand am Samstag, 29. Februar der zweite Lauf zur Ausdauer-Cup-Serie 2020 statt. Nachdem bereits der 18. Asdorflauf des VfL Wehbach einen Monat zuvor einen Teilnehmerzuwachs verbuchen konnte, freute sich auch der TuS Germania Fischbacherhütte über den Zuspruch beim 18. Föschber Radweglauf.


First Responder in Friesenhagen noch besser ausgestattet

Region, Artikel vom 29.02.2020

First Responder in Friesenhagen noch besser ausgestattet

Ein neues professionelles Absauggerät im Wert von 1300 Euro wurde nun
von der Horst-Irmgard-Glaubrecht-Stiftung an die First-Responder-Gruppe der Feuerwehr Friesenhagen übergeben.


Fahndungsbild: Trickbetrüger hatten Erfolg

Region, Artikel vom 28.02.2020

Fahndungsbild: Trickbetrüger hatten Erfolg

Bei Bürgern aus Kirchen, Betzdorf und Herdorf gingen am 20. Februar Anrufe ein, hinter denen der sogenannte Enkeltrick steckte. In einem Fall aus Kirchen hatten die Betrüger Erfolg. Das Opfer erhielt mehrere Anrufe einer Frau, die er für seine Enkelin hielt.


Kreißsaalführung für Großeltern im Krankenhaus Kirchen

Region, Artikel vom 28.02.2020

Kreißsaalführung für Großeltern im Krankenhaus Kirchen

Zur Kreißsaalführung für Großeltern am Mittwoch, den 26. Februar, die im Rahmen der Patienten-Informationsveranstaltungen am DRK Krankenhaus Kirchen durchgeführt wurde, hatte sich diesmal eine kleine, aber durchaus interessierte Besuchergruppe eingefunden.


Fachvortrag zu Impfempfehlungen am DRK Krankenhaus Kirchen

Region, Artikel vom 27.02.2020

Fachvortrag zu Impfempfehlungen am DRK Krankenhaus Kirchen

Zu einer gemeinsamen Weiterbildungsveranstaltung zu den „Impfempfehlungen laut STIKO“ (Ständige Impfkommission am Robert Koch Institut) mit einem Vortrag durch Herrn Univ.-Prof. Dr. Zepp Direktor der Universitätskinderklinik Mainz hatten die Kinderklinik am DRK Krankenhaus Kirchen am Donnerstag, den 20. Februar geladen.


Diebstahlserie auf Friedhof – Polizei bittet um Hinweise

Region, Artikel vom 27.02.2020

Diebstahlserie auf Friedhof – Polizei bittet um Hinweise

Bei der Polizei wurden in den vergangenen Wochen mehrfach Anzeigen erstattet, nachdem von verschiedenen Gräbern auf dem Friedhof in Brachbach Kerzen, Deko Artikel und/oder Blumen bzw. Pflanzen entwendet worden sind.


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Region, Artikel vom 25.02.2020

In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


Wetter



Werbung