Werbung

Lokalausgabe Kirchen: Aktuellster Artikel


Kirchen: Bald Verkehrsbehinderungen vor kath. Kirche

Kirchen: Bald Verkehrsbehinderungen vor kath. Kirche <br />

Der Rückbau des Gerüstes an der St.-Michael-Kirche wird zu größeren Verkehrseinschränkungen führen. Fahrer im Bereich der Einmündung Lindenstraße/Hauptstraße/Brückenstraße dürfen sich deshalb am Freitag und Samstag auf ein erschwertes „Durchkommen“ einstellen. Für zwei Stunden wird sogar der gesamte Kreuzungsbereich bis zum Parkdeck vor der Verwaltung gesperrt. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Kirchen


Kurz berichtet


Friesenhagen: Unfallflucht am Seniorenwohnheim

Friesenhagen. Am Donnerstag, 19. November, im Zeitraum 11.30 bis 20 Uhr, parkte eine 59-jährige Fahrerin ihren PKW Mitsubishi ...

Familie spendet an Feuerwehr Friesenhagen

Die Freiwillige Feuerwehr Friesenhagen hat am Samstag, den 21. November, eine Geldspende in Höhe von 406,21 Euro von der ...

Senior prallt gegen Absperrpfosten

Mudersbach. Am Dienstag, 17. November, gegen 9.30 Uhr, befuhr ein 83-jähriger PKW-Fahrer mit seinem PKW Opel, die Kreisstraße ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Kirchen


Grundstücke am Krankenhaus Kirchen können verkauft werden

Region, Artikel vom 23.11.2020

Grundstücke am Krankenhaus Kirchen können verkauft werden

Die Kuh ist endlich vom Eis: Der Verkauf von Grundstücken in unmittelbarer Nähe zum DRK-Krankenhaus in Kirchen kann vom Kreis Altenkirchen in die Wege geleitet werden. Investoren wollen die Areale (1800 und 1600 Quadratmeter) erwerben, um auf ihnen ihre Pläne zu verwirklichen.


Kein Nachholtermin für Schüler in Quarantäne: CDU-Nachwuchs kritisiert Landesregierung

Politik, Artikel vom 23.11.2020

Kein Nachholtermin für Schüler in Quarantäne: CDU-Nachwuchs kritisiert Landesregierung

Die Landesregierung lasse Schüler der Kursstufe 13 am Gymnasium Betzdorf-Kirchen im Stich, findet die CDU-nahe Schüler Union (SU) Kreis Altenkirchen. Es geht um eine Prüfung im Leistungsfach Englisch. Für Schüler, die sich in Quarantäne befanden, gibt es laut SU keinen zentralen Nachschreibtermin. Damit entfalle für sie eine „optimale Vorbereitung auf das Abitur“.


IGS-Betzdorf-Kirchen: So war der „virtuelle Tag der offenen Tür“

Region, Artikel vom 22.11.2020

IGS-Betzdorf-Kirchen: So war der „virtuelle Tag der offenen Tür“

Rein virtuell musste der „Tag der offenen Tür“ an der Integrierten Gesamtschule Betzdorf-Kirchen stattfinden. Laut der Schulleitung hat sich das neue Format als Erfolg erwiesen. Die entstandenen Videos laden auf der Schulwebsite noch länger zum Besichtigen und Informieren ein. Auf der Webpräsenz der IGS sind auch die Anmeldezeiträume für neue Schüler sowie die mitzubringenden Unterlagen einsehbar.


Verkauf von Grundstücken am Krankenhaus Kirchen: CDU spannt Bogen zu Klinikneubau in Müschenbach

Politik, Artikel vom 22.11.2020

Verkauf von Grundstücken am Krankenhaus Kirchen: CDU spannt Bogen zu Klinikneubau in Müschenbach

Die Altenkirchener Kreispolitik diskutiert seit langem den Verkauf von kreiseigenen Flächen am Krankenhaus Kirchen an Investoren. Nach langem Gezerre fanden die Fraktionen letzte Woche einen Kompromiss, der auf der Kreistagssitzung am 23. November noch bestätigt werden muss. Wieso tat sich die CDU so lange schwer mit ihrer Zustimmung? Das erklärt sie nun in einer Pressemitteilung, in der sie auch den Bogen spannt zur Zukunft der gesamten heimischen Krankenhauslandschaft.


DFB-Ehrung für Bernhard Schmidt und Thorsten Schneider

Sport, Artikel vom 20.11.2020

DFB-Ehrung für Bernhard Schmidt und Thorsten Schneider

Der Deutsche Fußballbund ehrt jährlich seine verdienten ehrenamtlichen Vereinsvertreter mit der Aktion DFB-Ehrenamt. Im Fußballkreis WW-Sieg hätte dies heute, am 20. November, in Merkelbach stattfinden sollen welches Corona-bedingt ausfallen musste. Der DFB-Ehrenamtsbeauftragter des SV Adler 09 Niederfischbach, Klaus-Jürgen Griese, überbrachte nun die Ehrungsgrüße von Fritz Keller, DFB-Präsident, und Walter Desch, Präsident FVR.


Niederfischbach: Rechtsextremistische Partei hielt Gedenken im Giebelwald ab

Politik, Artikel vom 18.11.2020

Niederfischbach: Rechtsextremistische Partei hielt Gedenken im Giebelwald ab

In der Nacht zum Sonntag, den 17. November, führte die rechtsextremistische Kleinpartei „Der III. Weg“ ein sogenanntes „Heldengedenken“ an den Soldatengräbern oberhalb Niederfischbachs durch. Die Polizei Betzdorf befasst sich mit dem Vorfall, offenbar auch der Staatsschutz Hagen und die Kreispolizeibehörde Siegen. Die Grünen im AK-Kreis äußern sich nun zu dem Fall.


„Zusammen sicher online“ – kostenloses Online-Seminar für Eltern und Grundschulkinder

Region, Artikel vom 15.11.2020

„Zusammen sicher online“ – kostenloses Online-Seminar für Eltern und Grundschulkinder

Wie ist das eigentlich mit Google oder Kindersuchmaschinen? Und grundsätzlich: Was macht mein Kind da im Internet eigentlich so? Fragen wie diesen geht ein Eltern-Kind-Webinar im Dezember nach. Die Teilnahme ist kostenlos. Doch Interessierte sollten sich trotzdem sputen.


Neues Dentallabor in Verbandsgemeinde Kirchen mit 39 Mitarbeitern

Wirtschaft, Artikel vom 12.11.2020

Neues Dentallabor in Verbandsgemeinde Kirchen mit 39 Mitarbeitern

Vertreter der Kommunalpolitik und der Verwaltung machten sich ein Bild von einer neuen Spezialeinrichtung für Zahntechnik, die nun in Mudersbach-Niederschelderhütte eröffnete. Zuvor war das Dentallabor in Gosenbach ansässig. Bei „biss.art“ sind 39 Mitarbeiter beschäftigt. Am vorherigen Standort im Kreis Siegen-Wittgenstein waren es knapp 30.


Niederfischbacher Forstwirtschaftsmeister gehört zu den Besten des Jahrgangs

Region, Artikel vom 06.11.2020

Niederfischbacher Forstwirtschaftsmeister gehört zu den Besten des Jahrgangs

Sebastian Hammer hat mit drei anderen am besten abgeschnitten bei den Meisterkursen der Grünen Berufe bei der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. Sein großer Auftritt bei der Landesbestenehrung des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums musste Corona-bedingt zwar ausfallen. Aber im Interview gibt der Mitarbeiter des Forstamts Hachenburg Einblicke in seine Motivation und verrät Berufsanfängern Tipps.


Betzdorf/Kirchen: Deswegen erhält Aktiver höchste DLRG-Auszeichnung

Vereine, Artikel vom 06.11.2020

Betzdorf/Kirchen: Deswegen erhält Aktiver höchste DLRG-Auszeichnung

Besondere Ehrung für Torsten Gersemsky. Seit seinen Teenie-Jahren ist der mittlerweile 54-Jährige bei der DLRG Betzdorf/Kirchen aktiv. Nun wurde ihm auf der Jahreshauptversammlung die höchste Auszeichnung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft verliehen. In verschiedenen Funktionen hat sich der gebürtige Alsdorfer mehr als verdient gemacht.


Tier- und Wildparks während Teil-Lockdown: „Wir können jede Hilfe brauchen“

Region, Artikel vom 03.11.2020

Tier- und Wildparks während Teil-Lockdown: „Wir können jede Hilfe brauchen“

In diesem Sommer waren sie beliebte Fluchten vor dem Krisenalltag. Nun mussten auch die Tier- und Wildparks in Niederfischbach, Bad Marienberg und Gackenbach schließen. Was bedeutet das für die beliebten Ausflugsziele? Die Kuriere haben sich bei den Verantwortlichen erkundigt – und erhielten besorgniserregende wie überraschende Einblicke.


DLRG Betzdorf/ Kirchen: Ehrungen, Nachwahlen und Danksagungen

Vereine, Artikel vom 03.11.2020

DLRG Betzdorf/ Kirchen: Ehrungen, Nachwahlen und Danksagungen

Kurz vor dem aktuellen Lockdown konnte die Ortsgruppe Betzdorf/ Kirchen der Deutschen Lebens-Rettungsgesellschaft ihre Jahreshauptversammlung nachholen. Vor allem stand die Würdigung von Mitgliedern im Vordergrund. Eine besondere Auszeichnung erhielt Jochen Theis (gebürtig aus Daaden) mit dem Verdienstzeichen in Silber.


Corona verändert Arbeit des Kirchener Mehrgenerationenhaus

Politik, Artikel vom 02.11.2020

Corona verändert Arbeit des Kirchener Mehrgenerationenhaus

Kürzlich stattete die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler einen Besuch im Kirchener Mehrgenerationenhaus „Gelbe Villa“ ab. Darüber informiert eine Pressemitteilung ihres Wahlkreisbüros. Demnach traf sich die SPD-Politikerin mit Monika Lautwein (stellvertretende Geschäftsführerin des hiesigen Caritas-Verbandes) und Karin Zimmermann, die das Mehrgenerationenhaus in Kirchen leitet.


Besondere Ehrungen beim SV Adler 09 Niederfischbach

Vereine, Artikel vom 31.10.2020

Besondere Ehrungen beim SV Adler 09 Niederfischbach

So kennt man Klaus-Jürgen Griese in seinem Ehrenamt: Als DFB-Ehrenamtsbeauftragter und Sportbeauftragter der Verbandsgemeinde Kirchen oder aber auch als Präsident des SV Adler 09 Niederfischbach e.V. Durch sein Denken, Planen, Handeln weiß jeder, der ihn kennt, dass er immer eine Überraschung in der Tasche hat, wenn er irgendwo auftaucht.


Mutter getötet – Anklage gegen Mudersbacher wegen Totschlag

Region, Artikel vom 30.10.2020

Mutter getötet – Anklage gegen Mudersbacher wegen Totschlag

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat gegen einen 37 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen aus Mudersbach Niederschelderhütte Anklage zur Schwurgerichtskammer des Landgerichts Koblenz wegen des Verdachts des Totschlags erhoben. Er soll seine Mutter getötet haben.


Sozialstation: Im Herzen Niederfischbachs ist Hilfe nah

Region, Artikel vom 30.10.2020

Sozialstation: Im Herzen Niederfischbachs ist Hilfe nah

Hilfe bei der Körperpflege, die Gabe von Medikamenten oder ein Verbandswechsel, Unterstützung im Haushalt oder einfach nur ein nettes Gespräch: All das und vieles mehr leisten die Mitarbeiterinnen der Ökumenischen Sozialstation Betzdorf-Kirchen. In Niederfischbach wurde nun eine neue Zweigstelle eröffnet.


Ein Blick hinter die Kulissen des Bürgermeisterbüros

Region, Artikel vom 29.10.2020

Ein Blick hinter die Kulissen des Bürgermeisterbüros

Im Rahmen ihrer wöchentlichen Schulkindertreffs haben sich die 21 Vorschulkinder der Kita „St. Nikolaus“ in Kirchen mit der Frage beschäftigt, was eigentlich ein Bürgermeister ist und wer sich in Kirchen hinter diesem Amt verbirgt. Deswegen besuchten sie nun Stadtbürgermeister Andreas Hundhausen in seinem Büro.


MWF Hygieneartikel & Bedarf will regionale Vereine unterstützen

Vereine, Artikel vom 21.10.2020

MWF Hygieneartikel & Bedarf will regionale Vereine unterstützen

Die beiden Inhaber des Unternehmens MWF Hygieneartikel & Bedarf aus Freusburg, Achim Meier und Sven Weber, sind selbst langjährig in Vereinen ehrenamtlich tätig. Daraus entstand der Wunsch, in diesen auch für Vereine so schwierigen Zeiten einen Beitrag zur Unterstützung zu leisten.


Schützenverein Freusburg: Mit Herz und Verstand

Vereine, Artikel vom 18.10.2020

Schützenverein Freusburg: Mit Herz und Verstand

Wenn jemand seinen Verein mit viel Herz und Leidenschaft führt, dann ist es der Vorstand des Sport Schützenvereins Freusburg 1972 e.V. mit seinem Vorsitzenden Rainer Stockschläder. Im Gespräch mit dem Sportbeauftragten der Verbandsgemeinde Kirchen, Klaus-Jürgen Griese, erzählt der Vorstand, wie schön es ist ein Verein zu sein, aber dass man auch vieles einstecken muss zum Überleben.


Uhu „Hugo“ ist der Star bei der Greifvogelschau im Tierpark Niederfischbach

Region, Artikel vom 17.10.2020

Uhu „Hugo“ ist der Star bei der Greifvogelschau im Tierpark Niederfischbach

Eine eindrucksvolle Reise in die Tierwelt ermöglicht der Besuch des Tierparks in Niederfischbach. Im Kreis Altenkirchen gelegen, erwarten den Tierparkbesucher neben den heimischen Tierarten auch zahlreiche Exoten wie Luchse, Berberaffen und Marderhunde. Mit dem Projekt „Arche Noah“ widmet sich der Tierpark der Erhaltung alter heimischer Haustierrassen. Eine Greifvogelschau mit Flugvorführung verschiedener Greifvögel bildet einen der Höhepunkte des Tierparkbesuchs.


Christian Baldauf zu Besuch im Wildenburger Land

Politik, Artikel vom 15.10.2020

Christian Baldauf zu Besuch im Wildenburger Land

Christian Baldauf besuchte am Sonntag, 11. Oktober, das Wildenburger Land. Es
war sein erster Termin nach seiner Wahl zum Spitzenkandidaten für die CDU in
Rheinland-Pfalz.


Über Panoramapfade zu Räubern, Rittern, Totengräbern

Vereine, Artikel vom 12.10.2020

Über Panoramapfade zu Räubern, Rittern, Totengräbern

Eine erstmals angebotene Themenwanderung der „Wanderfreunde „Siegperle“ lockte am Sonntag, 11. Oktober, insgesamt 44 Gäste an die Sieg und in den Giebelwald. Das war zugleich auch das erste Wiedersehen während der Corona-Pandemie des sonst so aktiven Kirchener Wandervereins. Und: Für den Vorsitzenden Sven Wolff gab es noch eine ganz besondere Überraschung.


CDU Ortsverband Wildenburger Land diskutierte über Photovoltaik

Politik, Artikel vom 07.10.2020

CDU Ortsverband Wildenburger Land diskutierte über Photovoltaik

Auf der vergangenen Jahreshauptversammlung im September hatte der CDU Ortsverband Friesenhagen in geheimer Wahl eine Namensänderung beschlossen. Fortan lautet der Name des Verbands CDU Ortsverband Wildenburger Land. Unter dem neuen Namen hatte Matthias Mockenhaupt kürzlich zu einem Informationsaustausch über Photovoltaik eingeladen.


F. Berndkaster aus Kirchen stellt in Freudenberg aus

Kultur, Artikel vom 07.10.2020

F. Berndkaster aus Kirchen stellt in Freudenberg aus


Kunst ist seine Leidenschaft. Von Jugend an. Die Rede ist von dem in Kirchen (Sieg) lebenden Künstler F. Berndkaster. Weltliche und sakrale Motive sowie Portraits aus seiner Hand werden jetzt im 4Fachwerk-Mittendrin-Museum in Freudenberg gezeigt. Die Ausstellung „Farbenprächtige Kompositionen" beginnt am 10. Oktober und dauert bis zum 22. November 2020.


Land investiert rund 3 Millionen Euro in Straßenbau in Friesenhagen

Politik, Artikel vom 05.10.2020

Land investiert rund 3 Millionen Euro in Straßenbau in Friesenhagen

Im kommenden Jahr ist es so weit: Dann beginnen die Baumaßnahmen an der L280 in Friesenhagen, den meisten wohl besser als Hauptstraße bekannt. Ein wichtiges, wenn auch nicht ganz billiges Unterfangen.


Markierungsteam für Wanderwege möchte sich verstärken

Region, Artikel vom 05.10.2020

Markierungsteam für Wanderwege möchte sich verstärken

Die Wanderwege rund um die Asdorftalgemeinde Niederfischbach werden schon seit vielen Jahren durch die Wanderfreunde Niederfischbach mit sehr viel Herzblut gepflegt und betreut. Als bekannteste Route sticht dabei der dortige Grubenwanderweg heraus, denn der Grubenbau spielte in der Zeit von 1730 bis 1920 auch in Niederfischbach eine wichtige Rolle.


Im Ferienprogramm auf Gold- und Mineraliensuche

Region, Artikel vom 02.10.2020

Im Ferienprogramm auf Gold- und Mineraliensuche

Für das kleine Herbstferienprogramm der Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Kirchen und Betzdorf-Gebhardshain sind noch Anmeldungen möglich. So geht es auf die abenteuerliche Suche nach Mineralien und nach dem Gold des Giebelwaldes. Nebenbei lernen die Kinder die heimische Natur besser kennen.


Föschber CDU wählt jungen Vorstand

Politik, Artikel vom 29.09.2020

Föschber CDU wählt jungen Vorstand

Am Freitag, den 25. September fand die Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Niederfischbach statt. Coronabedingt fehlten zwar einige Mitglieder, dennoch waren 19 Personen der Einladung in den Fuchshof gefolgt. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Wahl eines neuen Vorstands.


Apfelsaftpressen im Tierpark Niederfischbach

Region, Artikel vom 28.09.2020

Apfelsaftpressen im Tierpark Niederfischbach

Nachdem es dieses Jahr im Unterschied zu 2018 und 2019 in einigen Regionen mal wieder Äpfel gibt, bietet Ebertseifen Lebensräume e.V. im Tierpark im Oktober wieder Apfelsaft pressen an. Wer also reichlich Äpfel gesammelt hat, kann vorbei kommen und sie zu Saft pressen lassen.


Zufriedenheit beim A-Ligisten der DJK Friesenhagen

Vereine, Artikel vom 25.09.2020

Zufriedenheit beim A-Ligisten der DJK Friesenhagen

Der Sportbeauftragte der Verbandsgemeinde Kirchen, Klaus-Jürgen Griese, führte mit den Vorstandsmitgliedern Ignatz Klein (Vizepräsident) und Josef Schmallenbach (Sportlicher Leiter & Finanzwart) sowie Benny Engels (Jugendabteilungsleiter) ein Gespräch über den Gesamtverein der DJK Friesenhagen.


Wetter



Werbung