Werbung

Lokalausgabe Neuwied: Aktuellster Artikel


Rüddel: Krankenhausentlastung in der Corona-Krise beschlossen

Rüddel: Krankenhausentlastung in der Corona-Krise beschlossen

„Nach intensiver Beratung im Gesundheitsausschuss wurde unmittelbar danach im Bundestag, einzig gegen die Stimmen der Linken-Fraktion, einvernehmlich ein Rettungsschirm für Krankenhäuser, niedergelassene Ärzte und Reha-Kliniken in Höhe von rund 10 Milliarden Euro beschlossen“, teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag Erwin Rüddel mit. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Neuwied


Kurz berichtet


Neuwieder Eine-Welt-Laden informiert

Neuwied. Wegen der Coronakrise verschiebt der Neuwieder Eine-Welt-Laden seine Feierlichkeiten anlässlich seines 40-jährigen ...

Stadtbibliothek: Onleihe jetzt für zwei Monate kostenfrei

Neuwied. Die Stadt-Bibliothek Neuwied will in Zeiten der Corona-Krise ein Zeichen dafür setzen, dass der Wunsch nach Information ...

Deichmeeting in Neuwied verschoben

Neuwied. Das für Freitag, 15. Mai, geplante Deichmeeting in Neuwied wird verschoben. Wegen der aktuellen Corona-Krise hat ...

Aktuellste Artikel aus der Stadt Neuwied


Fristverlängerung: Anzeigen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

Wirtschaft, Artikel vom 26.03.2020

Fristverlängerung: Anzeigen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

Gemeinsam unterstützen die Bundesagentur für Arbeit (BA) und die Integrations- und Inklusionsämter Arbeitgeber in der aktuellen Situation bei den Anzeigen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen, indem die Frist, die normalerweise Ende März endet, verlängert wird. Arbeitgeber können Anzeigen für das Anzeigenjahr 2019 nun bis spätestens 30. Juni 2020 erstatten. Gleiches gilt für die Zahlung der Ausgleichsabgabe.


Arbeitsagentur: Wichtige Informationen über Kurzarbeitergeld

Wirtschaft, Artikel vom 25.03.2020

Arbeitsagentur: Wichtige Informationen über Kurzarbeitergeld

Neuregelung des Kurzarbeitergeldes während der Corona-Krise: Das sollten Unternehmen wissen! Agentur für Arbeit Neuwied berät regionale Unternehmen. Neue Verordnung soll rückwirkend ab 1. März gelten.


Pflegekräfte arbeiten am Limit

Region, Artikel vom 24.03.2020

Pflegekräfte arbeiten am Limit

Das RKI (Robert-Koch-Institut) lockert die Quarantäne-Empfehlungen für medizinisches Personal. Pflegepersonal wird dringend gesucht und benötigt, macht da die Empfehlung des RKI Sinn und ist sie der richtige Weg?


Telefonnetz überlastet – Anrufe bei Arbeitsagentur und Jobcenter auf Notfälle beschränken

Region, Artikel vom 17.03.2020

Telefonnetz überlastet – Anrufe bei Arbeitsagentur und Jobcenter auf Notfälle beschränken

Aufgrund des hohen Anrufaufkommens sind die Arbeitsagenturen und Jobcenter derzeit telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. Das Anrufaufkommen ist in den letzten Tagen auf das zehnfache des üblichen Niveaus gestiegen. Die Agentur für Arbeit bittet darum, Anrufe auf Notfälle zu beschränken.


Kriminalstatistik der Kreise Neuwied und Altenkirchen für 2019

Region, Artikel vom 14.03.2020

Kriminalstatistik der Kreise Neuwied und Altenkirchen für 2019

In der Polizeidirektion Neuwied fand unlängst eine Pressekonferenz zu der Entwicklung der Kriminalstatistik 2019 in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen statt. Kriminaldirektorin Brigitte Nilges, Leiterin der Polizeidirektion (PD) Neuwied, Polizeioberrätin Caroline Schug, Leiterin der Polizeiinspektion (PI) Neuwied, und Kriminalhauptkommissar (KHK Dirk) Mohr, Leiter der Führungsgruppe der PD Neuwied, stellten die aktuellen Zahlen vor.


Blick hinter die Kulissen der Film- und Fernsehwelt

Region, Artikel vom 13.03.2020

Blick hinter die Kulissen der Film- und Fernsehwelt

Wie wird Fernsehen überhaupt gemacht? Als Zuschauer daheim auf dem eigenen Sofa bekommt man schlussendlich nur das Resultat zu sehen. 36 Jugendliche aus den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis bekamen auf diese und viele andere Fragen eine Antwort. Die Gruppe besichtigte im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung von „Wir Westerwälder“ die MMC Film- und TV Studios in Köln.


Neuauflage Rad- und Wanderflyer Westerwald

Region, Artikel vom 05.03.2020

Neuauflage Rad- und Wanderflyer Westerwald

Der Westerwald Touristik-Service hat den beliebten und stark nachgefragten Kombi-Flyer Rad/Wandern überarbeitet und neu aufgelegt. 20.000 Exemplare haben dieser Tage die Druckerei verlassen.


Frühling sorgt für Belebung des Arbeitsmarktes

Region, Artikel vom 28.02.2020

Frühling sorgt für Belebung des Arbeitsmarktes

Im Februar setzt sich auf dem Arbeitsmarkt allmählich wieder der Frühling mit einer Belebung des Arbeitsmarktes durch. Während im Januar die Zahl der Arbeitslosen noch deutlich stieg, waren im Februar schon wieder weniger Menschen in der Region ohne Beschäftigung.


Verkehrsunfälle in Kreisen Altenkirchen und Neuwied leicht rückläufig

Region, Artikel vom 27.02.2020

Verkehrsunfälle in Kreisen Altenkirchen und Neuwied leicht rückläufig

Die Polizeidirektion Neuwied hat aktuell die Zahlen der Verkehrsunfälle für das Jahr 2019 veröffentlicht. Leider ist die Zahl der Verkehrstoten um zwei angestiegen, aber die Zahlen der Schwer- und Leichtverletzten ist gesunken. Rückläufig auch die Anzahl der Motorradunfälle. Alkoholbedingte Unfälle sind aber nach oben gegangen.


Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante Führungen

Region, Artikel vom 26.02.2020

Zum 30. Geburtstag der Zooschule Neuwied gibt’s interessante Führungen

Die 50 wissenschaftlich geführten Zoos in Deutschland stützen sich bei ihrer Arbeit auf vier Säulen: Arten- und Naturschutz, Forschung, Erholung, sowie Bildung. Um den Bildungsauftrag zu erfüllen, gibt es in sehr vielen Zoos eine Zooschule. Die Zooschule Neuwied besteht bereits seit 1990 und ihr Angebot ist nicht nur für Schulklassen geeignet, sondern auch für Geburtstage, Vereinsausflüge und sogar Betriebsfeiern.


Erfolgreiche Premiere offene Biathlon-Rheinlandmeisterschaft

Sport, Artikel vom 16.02.2020

Erfolgreiche Premiere offene Biathlon-Rheinlandmeisterschaft

Zeitgleich zur Biathlon Weltmeisterschaft in Antholz ermittelten am vergangenen Wochenende die Sportler aus den Skivereinen im Skiverband Rheinland e.V. gemeinsam mit den Sportlern aus dem Skibezirk 5 im Hessischen Skiverband die Biathlonmeister in verschiedenen Streckenlängen und Kategorien.


Offene Biathlon Rheinland-Meisterschaft Einzel

Vereine, Artikel vom 06.02.2020

Offene Biathlon Rheinland-Meisterschaft Einzel

Stefan Puderbach, der Sportwart Nordisch im Skibezirk Westerwald lädt alle Skilangläufer und Biathleten und Interessenten am Samstag den 15. Februar zur Biathlon-Rheinlandmeisterschaft mit Luftgewehren und Lasergewehren in das Biathlonzentrum des SV Mademühlen ein. Der SV Mademühlen stellt hierfür sein Biathlonzentrum zur Verfügung.


Zootier des Jahres 2020: Der Beo

Region, Artikel vom 05.02.2020

Zootier des Jahres 2020: Der Beo

Es ist ihre Stimme, die den Vögeln das normale Leben schwer macht: Weil Beos sogar besser sprechen und imitieren können als so mancher Papagei, sind die Tiere besonders im asiatischen Raum vielgehandelte Objekte. Meist fristen sie ihr Dasein nach dem Wegfangen aus den heimischen Wäldern als Haustiere alleine in kleinen Käfigen. Hinzu kommt, dass Beos in manchen Ländern als Delikatesse gelten, schreibt der Zoo Neuwied in einer Pressemitteilung.


Mechatroniker für Kältetechnik erhielten Gesellenbrief

Wirtschaft, Artikel vom 03.02.2020

Mechatroniker für Kältetechnik erhielten Gesellenbrief

Im Restaurant „Deichblick“ in Neuwied überreichte der Vorsitzende des Prüfungsausschusses der Innung für Kälte- und Klimatechnik Rheinland-Pfalz, Martin Melzer aus Bornich, jetzt 15 ehemaligen Auszubildenden das Zeugnis ihrer Berufsreife, also den Gesellenbrief.


Mehr Menschen im Kreis zum Jahresauftakt arbeitslos

Region, Artikel vom 30.01.2020

Mehr Menschen im Kreis zum Jahresauftakt arbeitslos

Trotz der recht milden Temperaturen im Januar schlagen sich saisonale und konjunkturelle Effekte zurzeit auf dem regionalen Arbeitsmarkt nieder. Auch das Jahr 2020 startet deshalb mit steigender Arbeitslosigkeit. 8.221 Menschen waren zum Monatsende im Bezirk der Arbeitsagentur Neuwied arbeitslos. Das sind 775 mehr als im Dezember, und 157 mehr als vor einem Jahr.


Meldepflicht für Betriebe: Beschäftigung von Schwerbehinderten

Wirtschaft, Artikel vom 17.01.2020

Meldepflicht für Betriebe: Beschäftigung von Schwerbehinderten

Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern müssen bis zum 31. März 2020 ihre Daten an die Arbeitsagentur melden. Private und öffentliche Arbeitgeber, die im Jahresdurchschnitt 20 und mehr Mitarbeiter beschäftigen, sind gesetzlich verpflichtet, mindestens fünf Prozent dieser Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen zu besetzen. Wird diese Vorgabe nicht erreicht, muss eine Ausgleichsabgabe gezahlt werden.


Veranstaltungen im Berufsinformationszentrum Neuwied

Region, Artikel vom 16.01.2020

Veranstaltungen im Berufsinformationszentrum Neuwied

„BiZ am Donnerstag“ Unter diesem Titel lädt das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Neuwied in der ersten Jahreshälfte zu vier Veranstaltungen ein. Im Rahmen dieser Info-Reihe werden Schülern, Jugendlichen, aber auch Erwachsenen verschiedene Berufe, Ein- und Aufstiegschancen sowie passende Arbeitgeber vorgestellt.


Seit 20 Jahren: Infos und Orientierung bei BiZ & Donna

Region, Artikel vom 14.01.2020

Seit 20 Jahren: Infos und Orientierung bei BiZ & Donna

Diese Inforeihe der Agenturen für Arbeit in Rheinland-Pfalz und im Saarland ist eine runde Sache: Gestartet im Jahr 2000, feiert BiZ & Donna jetzt den 20. Geburtstag und zugleich eine Erfolgsgeschichte: Insgesamt haben etwa 40.000 Interessierte die offenen Angebote genutzt; vor allem Frauen suchten und fanden Rat und Orientierungshilfe. Und da man Bewährtes pflegen und weiter entwickeln sollte, gibt es 2020 wieder ein „gut sortiertes“ Jahresprogramm mit acht Terminen im Sitzungssaal der Agentur für Arbeit Neuwied.


AfD hatte zur Berlinfahrt eingeladen

Politik, Artikel vom 11.12.2019

AfD hatte zur Berlinfahrt eingeladen

Etwa 50 Interessenten waren der Einladung des heimischen AfD-Bundestagsabgeordneten Andreas Bleck gefolgt und nahmen vom 1. bis 4. Dezember an einer politischen Informationsfahrt des Bundespresseamts in Berlin teil. Ein Reisebus holte die Reisenden in den Morgenstunden in Koblenz, Neuwied und Limburg ab. In Berlin angekommen, freuten sich alle Beteiligten über ein gemeinsames Abendessen mit Bleck.


Präventionskampagne der Unfallkasse lässt sich gut auf Feuerwehren übertragen

Region, Artikel vom 08.12.2019

Präventionskampagne der Unfallkasse lässt sich gut auf Feuerwehren übertragen

Die Kampagne zur Kultur der Prävention trifft nach Meinung von Frank Hachemer, Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz, den Nerv der Zeit. Im Interview erläutert er, warum "kommmitmensch" zum richtigen Zeitpunkt kommt und warum sich die Kampagne der Unfallkasse Rheinland-Pfalz als Trägerin der Gesetzlichen Unfallversicherung so gut auf die Feuerwehren übertragen lässt.


Rotarischer Kunstpreis 2019 im Roentgen-Museum Neuwied

Kultur, Artikel vom 07.12.2019

Rotarischer Kunstpreis 2019 im Roentgen-Museum Neuwied

Immer wieder ist ein Höhepunkt in der Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum Neuwied die Verleihung des Kunstförderpreises des Rotary Clubs Neuwied-Andernach. Alle zwei Jahre vergibt der Club die Kunstpreise, jetzt zum dritten Mal in Folge. Der Förderpreis gehört zur Kulturarbeit der Rotarier in Neuwied und Andernach.


DLRG-Stromschwimmen im Rhein fand zum 46. Mal statt

Vereine, Artikel vom 03.12.2019

DLRG-Stromschwimmen im Rhein fand zum 46. Mal statt

Der Yachthafen Neuwied am frühen Morgen des 24. Novembers - dichter Nebel versperrt die Sicht auf das Wasser. Am Ufer stehen mehrere Einsatzkräfte der DLRG, des Malteser Hilfsdienstes und der Feuerwehr. In Neoprenanzügen gekleidet warten 44 Frauen und Männer auf den Start eines ganz besonderen Ereignisses.


Leichtathletik-Verband Rheinland ehrt seine Meister

Sport, Artikel vom 02.12.2019

Leichtathletik-Verband Rheinland ehrt seine Meister

Es ist Tradition im Leichtathletik-Verband Rheinland, seine besten Athletinnen und Athleten am Ende eines Jahres für die Erfolge der Saison im Rahmen einer Meisterfeier zu ehren. Wir listen die Geehrten aus dem Verbreitungsgebiet der Kuriere nachstehend auf.


Landesweiter Probealarm bei KATWARN und NINA

Region, Artikel vom 01.12.2019

Landesweiter Probealarm bei KATWARN und NINA

Am Montag, 2. Dezember 2019 führt Rheinland-Pfalz den jährlich stattfindenden, landesweiten Probealarm mit den Warn-APPs KATWARN und NINA durch. Alle bereits für diese Warn-Apps angemeldeten Personen erhalten gegen 11 Uhr auf ihrem Mobiltelefon eine Probewarnung.


Stabiler Arbeitsmarkt im Herbst – Frauen profitieren

Wirtschaft, Artikel vom 29.11.2019

Stabiler Arbeitsmarkt im Herbst – Frauen profitieren

Noch lässt der Winter auch auf dem Arbeitsmarkt auf sich warten. Zwar ist die Zahl der Arbeitslosen in den letzten vier Wochen nur leicht zurückgegangen, doch von der üblichen Winterflaute ist bislang kaum etwas zu spüren.


Hochwasservorhersagen ab sofort zentral in Mainz

Region, Artikel vom 29.11.2019

Hochwasservorhersagen ab sofort zentral in Mainz

„Der Hochwassermeldedienst des Landes wird ab 1. Dezember zentral vom Landesamt für Umwelt (LfU) in Mainz betrieben“, gab Umweltministerin Ulrike Höfken heute im Rahmen einer Sitzung des Umweltausschusses bekannt.


Fit für die Zahnpräventionsarbeit in der Kita

Region, Artikel vom 27.11.2019

Fit für die Zahnpräventionsarbeit in der Kita

Kürzlich fand ein Seminar für Patenzahnärztinnen und -zahnärzte von Kindertagesstätten statt, zu dem die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege (AGZ) im Kreis Neuwied eingeladen hatte.


17. Empfang des Handwerks Rhein-Westerwald in Landesblindenschule Neuwied

Wirtschaft, Artikel vom 24.11.2019

17. Empfang des Handwerks Rhein-Westerwald in Landesblindenschule Neuwied

Die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald hatte am Samstag, den 23. November zum Empfang des Handwerks in die Aula der Landesblindenschule in Neuwied eingeladen. Im Mittelpunkt standen die Ehrungen der jahrgangsbesten Prüflinge 2019 und die Jubiläen „25 Jahre Meisterprüfung“. Der Moderator des Tages, der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Michael Braun, konnte auf eine voll besetzte Aula blicken.


An Adventswochenenden öffnen sich im Zoo Neuwied Türchen

Region, Artikel vom 11.11.2019

An Adventswochenenden öffnen sich im Zoo Neuwied Türchen

Mögen alle Pinguine wirklich so gerne Eis und Schnee? Warum macht dem Sibirischen Tiger die Kälte wenig aus? Und was machen die Tiere in der Prinz Maximilian zu Wied Halle im Winter?


Ausbildungsjahr 2018/19: 16 Bewerber bekamen keinen Platz

Region, Artikel vom 07.11.2019

Ausbildungsjahr 2018/19: 16 Bewerber bekamen keinen Platz

Das Ausbildungsjahr 2018/2019 endete am 30. September. Für die Arbeitsagenturen ist dies traditionell der Zeitpunkt, Bilanz zu ziehen und die kann sich für die Neuwieder Arbeitsagentur nach eigenen Angaben absolut sehen lassen.


Wetter



Werbung