Werbung

Lokalausgabe Wissen: Aktuellster Artikel


Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Nudelsalat für warme Tage

Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Nudelsalat für warme Tage

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Fruchtigen Nudelsalat. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Wissen


Kurz berichtet


Missachtung der Vorfahrt in Wissen

Wissen, Im Kreuztal / Weststraße. Am Donnerstag, 6. August, gegen 16.05 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Fahrer mit seinem Krad ...

MGV „Sangeslust“ Birken-Honigsessen: Erste Probe am 13. August

Birken-Honigsessen. Durch die Strengen Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung ist es dem Gesangverein „Sangeslust“ Birken-Honigsessen ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Wissen


Kulturwerk Wissen: Hybride Veranstaltungen für Vereine interessant

Kultur, Artikel vom 12.08.2020

Kulturwerk Wissen: Hybride Veranstaltungen für Vereine interessant

Die Prognosen nach der Gesellschafterversammlung des Kulturwerks Ende Juli sehen nicht wirklich gut aus. Doch für Geschäftsführer Dominik Weitershagen ist dies eher Ansporn mit seinem Team weiter in die Veränderung zu gehen und nach Alternativen zu suchen, auch im gesellschaftlichen Auftrag als Kulturanbieter.


Gewinner der Nahkauf-Verlosung in Birken-Honigsessen ermittelt

Vereine, Artikel vom 11.08.2020

Gewinner der Nahkauf-Verlosung in Birken-Honigsessen ermittelt

Als bekannt wurde, dass es dieses Jahr kein Schützenfest auf der Birkener Höhe geben würde, war für das Nahkauf-Team eins klar: Der Verein und die Jugend sollten trotzdem unterstützt werden. Das Team um Kerstin Breidenbach rief eine Schützenfest-Verlosung ins Leben


Pünktlich zum Donnerschlag legten die „Klüngelköpp“ los

Kultur, Artikel vom 09.08.2020

Pünktlich zum Donnerschlag legten die „Klüngelköpp“ los

Ein weiteres Highlight im Kultur- und Genuss-Sommer der Verbandsgemeinde Hamm fand am Sonntag, 9. August, in Marienthal statt. Pünktlich zum Beginn des Konzertes der bekannten Kölner Band „Klüngelköpp“ gab es einen mächtigen Donner. Von dem heranziehenden Gewitter ließen sich weder die Musiker noch die Besucher beeindrucken.


Altstadt-Brücke in Wissen zeugt von bewegter Vergangenheit

Region, Artikel vom 10.08.2020

Altstadt-Brücke in Wissen zeugt von bewegter Vergangenheit

Noch in diesem Jahr soll die Erneuerung der Wissener Siegbrücke (L 278) abgeschlossen sein, so dass der Verkehr hier wieder fließen kann. Aber auch die alten ehemaligen Brücken in der Altstadt sind geschichtsträchtig. Erstmals auf einer Skizze aus dem Jahr 1590 ist die „Alte Zollbrücke“ eingezeichnet.


Viele kamen zur Blutspende nach Birken-Honigsessen

Region, Artikel vom 09.08.2020

Viele kamen zur Blutspende nach Birken-Honigsessen

Die DRK-Bereitschaft Birken-Honigsessen war auch mit dem Ergebnis der jüngsten Blutspendeaktion mehr als zufrieden. Am vergangenen Freitag haben insgesamt 63 Damen und Herren ihr Blut unentgeltlich zur Verfügung gestellt.


Wissener Reservistenkameradschaft will wieder starten

Vereine, Artikel vom 07.08.2020

Wissener Reservistenkameradschaft will wieder starten

Die Wissener Reservistenkameradschaft will Ende August mit Aktivitäten im kleinen Kreis nach der Corona-Zwangspause wieder starten. Auftakt bildet die Finalisierung des Lehrgangs zum Erwerb der Waffensachkunde aus dem vergangenen März. Als Zusatzangebot gibt es den Kurs zum Erwerb der Sach- und Fachkunde für Signal- und Seenotsignalmittel.


Freibad im Wissener Siegtalbad lädt zum Badespaß ein

Region, Artikel vom 07.08.2020

Freibad im Wissener Siegtalbad lädt zum Badespaß ein

Was gibt es Schöneres als bei den warmen Sommertemperaturen ins kühle Nass zu springen? Im Freibad des Siegtalbades ist der Badespaß auch unter Einhaltung der Corona-Richtlinien für 400 Badegäste gleichzeitig möglich und sorgt für eine schöne kühlende Abwechslung. Eine einfache Online-Registrierung ist dafür erforderlich.


Blutspendetermin in Birken-Honigsessen schon am Freitag

Region, Artikel vom 07.08.2020

Blutspendetermin in Birken-Honigsessen schon am Freitag

Die DRK Bereitschaft Birken-Honigsessen hat ihren Blutspendetermin vorverlegt. Er findet bereits am Freitag, 7. August, statt.


Azubispots gehen am 15. August in die zweite Runde

Wirtschaft, Artikel vom 06.08.2020

Azubispots gehen am 15. August in die zweite Runde

Die Azubispots - die Vor-Ort-Beratung für alle, die noch einen Ausbildungsplatz suchen, - werden im August fortgeführt. Bevor am 17. August die Schule wieder losgeht, treffen sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, die Handwerksammer (HwK) Koblenz und die Agenturen für Arbeit.


Sommerkonzert mit Mozart, Beethoven und Vivaldis „Vier Jahreszeiten“

Kultur, Artikel vom 06.08.2020

Sommerkonzert mit Mozart, Beethoven und Vivaldis „Vier Jahreszeiten“

Es ist in Corona-Zeiten eine kleine Sensation für alle Liebhaber klassischer Orchestermusik in der Region: Die Philharmonie Südwestfalen präsentiert am 29. August 2020 um 19 Uhr ein hochkarätiges Sommerkonzert im Wissener Kulturwerk mit Liedern von Mozart und Beethoven sowie „Die vier Jahreszeiten“ von Vivaldi.


Neue Web-App „Marktplatz-Wisserland“: Lokal einkaufen – Heimat stärken

Wirtschaft, Artikel vom 07.08.2020

Neue Web-App „Marktplatz-Wisserland“: Lokal einkaufen – Heimat stärken

„Lokal Einkaufen - Heimat stärken“ gewinnt immer mehr an Bedeutung. Genau hier setzt die neue Web-App der Wissener Einzelhändler und Dienstleister an. Denn ab Mitte August werden zum Start schon rund 15 Geschäfte aus Wissen ihre Angebote und Informationen auf „Marktplatz-Wisserland“ für jeden sichtbar immer aktuell im Internet präsentieren.


Radfahren im Trend: Neuer Flyer der Naturregion Sieg

Region, Artikel vom 06.08.2020

Radfahren im Trend: Neuer Flyer der Naturregion Sieg

In Zeiten der Corona-Krise ist der Trend zu mehr Radfahren nochmals gestiegen. Da kommt der neue Radtouren-Flyer der Naturregion Sieg genau richtig. Die dort enthaltenen Touren-Tipps an der Sieg und dem angrenzenden Bergland bieten für Jeden etwas. Auch im Wisserland sind zwei Routen mit dabei.


Westerwälder Rezepte: Gegrillter Wildschweinrücken

Region, Artikel vom 05.08.2020

Westerwälder Rezepte: Gegrillter Wildschweinrücken

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Kartoffelplätzchen mit Brokkoli und gegrilltem Wildschweinrücken. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Neue Auszubildende im Bestattungshaus Heer

Region, Artikel vom 05.08.2020

Neue Auszubildende im Bestattungshaus Heer

Der August ist für viele junge Menschen der Start in einen neuen Lebensabschnitt. Auch Sina Marth aus Eichelhardt hat diesem Moment entgegengefiebert. Ist doch in diesem Jahr vieles anders und unsicherer geworden, als man es gewohnt ist. Doch pünktlich am Montag, 3. August, betrat Sina Marth das Bestattungshaus Heer in Wissen, um ihre Ausbildung zur Bestattungsfachkraft zu beginnen.


Detlef kommt und hat Hitze im Gepäck

Region, Artikel vom 03.08.2020

Detlef kommt und hat Hitze im Gepäck

Das Hochdruckgebiet Detlef ist im Anmarsch und bringt Hitze aus der Sahara mit. Die Temperaturen dürften in sich unserer Region auf 32 bis 35 Grad einpendeln. Am Wochenende werden auch die Nächte warm. Teilweise gibt es Tropennächte, das heißt die Temperatur sinkt nicht unter 20 Grad.


Bazar in Elkhausen fällt aus – aber Ersatz ist geplant

Region, Artikel vom 03.08.2020

Bazar in Elkhausen fällt aus – aber Ersatz ist geplant

Seit 41 Jahren ist es in Elkhausen Tradition, dass am ersten Sonntag im September der Bazar der katholischen Jugend auf dem Garagos-Platz rund um das Pfarrheim stattfindet. Das aktuell u.a. für Volksfeste geltende Veranstaltungsverbot aufgrund der Corona-Pandemie wirkt sich nun auch auf den für den 6. September 2020 geplanten 42. Bazar in Elkhausen aus.


Seit 65 Jahren verheiratet: Bechers feiern Eiserne Hochzeit

Region, Artikel vom 03.08.2020

Seit 65 Jahren verheiratet: Bechers feiern Eiserne Hochzeit

Seit 65 Jahren glücklich vereint, das können Wilma und Gerhard Becher von sich sagen. Die beiden wohnen im Wissener Stadtteil Köttingerhöhe und feierten jetzt gebührend ihr eisernes Ehejubiläum.


Heiligen Messe vor der Pfarrkirche in Birken-Honigsessen

Region, Artikel vom 02.08.2020

Heiligen Messe vor der Pfarrkirche in Birken-Honigsessen

Auch Birken-Honigsessen wird nicht von den aktuellen Problemen verschont. An diesem Wochenende hätte das traditionelle Kirchweih- und Schützenfest stattgefunden. Doch die St. Hubertus-Schützenbruderschaft musste umdisponieren und schaffte dies auch.


„Streetlife“ bringt umjubeltes 4-Sterne-Konzert nach Wissen

Kultur, Artikel vom 02.08.2020

„Streetlife“ bringt umjubeltes 4-Sterne-Konzert nach Wissen

Danach hatten sich wohl alle gesehnt: Endlich öffneten sich wieder die Tore des Kulturwerks in Wissen, um sich von den Fesseln des absolut überflüssigen Corona-Virus zu befreien. Organisator Dominik Weitersbach und seinem Team gelang es, einen echten Hochkaräter der Musik- und Popszene nach Wissen zu verpflichten: „Streetlife“.


Schützen in Birken-Honigsessen feiern im kleinen Rahmen

Vereine, Artikel vom 02.08.2020

Schützen in Birken-Honigsessen feiern im kleinen Rahmen

Das Schützenfest in Birken-Honigsessen fiel in diesem Jahr, wie viele Veranstaltungen, der Corona-Pandemie zum Opfer. Die Ehrungen sollten dennoch erfolgen und so luden die Majestäten zum „Krönungsfest“ im kleinen Rahmen ein. Wie bei vielen anderen Schützen auch bleiben die Majestäten bis zum Schützenfest 2021 im Amt.


Altstadt Wissen: „Brückenbau aus nächster Nähe“ am 22. August

Region, Artikel vom 01.08.2020

Altstadt Wissen: „Brückenbau aus nächster Nähe“ am 22. August

Seit September 2019 wird an der neuen Brücke in Wissens Altstadt gebaut. Bei der Baumaßnahme handelt es sich um die derzeit größte Baustelle des Landesbetriebes Mobilität Diez (LBM) im Kreis. Aller Voraussicht nach wird die Baustelle Ende des Jahres fertig gestellt sein und so lohnt sich vor Abschluss der Arbeiten ein genauerer Blick.


Selbach feiert mit Messe auf dem Dorfplatz Premiere

Region, Artikel vom 01.08.2020

Selbach feiert mit Messe auf dem Dorfplatz Premiere

In Selbach sind Schützenfest und Patronatstag der Heiligen Anna eine feste Größe im Jahreslauf. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Während sich üblicherweise am Annenfest eine Prozession durch den Ort bewegt, die St. Hubertus Schützenbruderschaft das Allerheiligste begleitet und vor der Kirche ein Blumenteppich errichtet wird, ging es jetzt bescheidener zu.


Sonnig und warm: Der Sommer ist im Westerwald angekommen

Region, Artikel vom 30.07.2020

Sonnig und warm: Der Sommer ist im Westerwald angekommen

Sonne satt und warme Temperaturen: Der Sommer ist nun endlich auch im Westerwald angekommen. Die Aussichten sind für die nächsten Tage sind gut, vereinzelt kann es aber auch zu Gewittern kommen. Und: Aufgrund der langanhaltenden Trockenheit steigt die Waldbrandgefahr.


Vortrag: Was in der Arktis passiert, bleibt nicht in der Arktis

Region, Artikel vom 30.07.2020

Vortrag: Was in der Arktis passiert, bleibt nicht in der Arktis

Dr. Volker Rachold vom Deutschen Arktisbüros am Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) referiert am Freitag, den 21. August, ab 19 Uhr im Wissener Kulturwerk. Die Veranstaltung war ursprünglich als ein Bestandteil in der Reihe „Nordlichter“ des Kultursommers Rheinland-Pfalz geplant.


Katzwinkler Flugschüler fliegt nach nur 28 Starts allein

Vereine, Artikel vom 30.07.2020

Katzwinkler Flugschüler fliegt nach nur 28 Starts allein

Erst am 21 Juni hatte Flugschüler Peter Schmidt vom Segelflugclub SFC Betzdorf-Kirchen in Katzwinkel nach nahezu dreijähriger Pause seine Ausbildung wieder aufgenommen. Das hieß soviel wie von vorne anfangen, aber der Katzwinkler ging die Flugschulung voll motiviert, hochkonzentriert und mit vollem Elan an.


Westerwälder Rezepte: „Arme Ritter“ – feine Resteverwertung

Region, Artikel vom 29.07.2020

Westerwälder Rezepte: „Arme Ritter“ – feine Resteverwertung

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: „Arme Ritter“. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Online-Konferenz bei TIME: Das Schweißen wird digitalisiert

Wirtschaft, Artikel vom 29.07.2020

Online-Konferenz bei TIME: Das Schweißen wird digitalisiert

Schweißtechnik und Industrie 4.0 Die Schweißtechnik ist in der Großregion Landkreis Altenkirchen, Westerwald, Neuwied, Südwestfalen und Mittelhessen traditionell von großer Bedeutung. Mit dem Technologie-Institut für Metall und Engineering GmbH (TIME) hat die Region seit 2009 ein Kompetenzzentrum, das den Forschungs- und Innovationstransfer rund um die Schweißtechnik gestaltet.


Weihnachtsmarkt in Schönstein in diesem Jahr abgesagt

Region, Artikel vom 29.07.2020

Weihnachtsmarkt in Schönstein in diesem Jahr abgesagt

Der Weihnachtsmarkt in Schönstein gehört zu einem Highlight unter den Weihnachtsmärkten in der Region. Aufgrund der Corona-Pandemie entschied sich die Hatzfeldt Wildenburg`sche Verwaltung den romantischen Markt für dieses Jahr abzusagen.


Friedrich Dönhoff bei der WW-Lit: Heimliche Herrscher

Kultur, Artikel vom 29.07.2020

Friedrich Dönhoff bei der WW-Lit: Heimliche Herrscher

Bei den 19. Westerwälder Literaturtagen gibt es im Spätsommer und Herbst viele Veranstaltungen, die nicht verschoben werden müssen. So können die Organisatoren termingerecht die geplante Lesung mit Friedrich Dönhoff durchführen. Das Kaminzimmer auf Schloss Schönstein ist dafür zu klein. Eine Möglichkeit im Freien ist der Innenhof; sollte es regnerisch oder zu kalt sein, geht es ins Kulturwerk.


Akustikkonzert im Kulturwerk: Sidewalk ganz anders erleben

Kultur, Artikel vom 27.07.2020

Akustikkonzert im Kulturwerk: Sidewalk ganz anders erleben

Das Kulturwerk in Wissen setzt am 15. August um 20 Uhr mit der Band Sidewalk acoustic session eine Reihe exklusiver Sommerkonzerte im Rahmen der Kultursommer-Ausstellung "Auf dem Westerwald" von Fotograf Peter Lindlein fort.


Wetter



Werbung