Werbung

Lokalausgabe Wissen: Aktuellster Artikel


Neuhoff will keine weiteren Beratungen mehr zu WKB in Wissen

Neuhoff will keine weiteren Beratungen mehr zu WKB in Wissen

Der Stadtrat Wissen soll am 10. Februar 2020 einen Grundsatzbeschluss zum Thema Straßenausbaubeiträge für das Stadtgebiet von Wissen treffen. Weitere Vorberatungen im Haupt- und Finanzausschuss am 23. Januar finden nicht statt, auch die geplanten Bürgergespräche am 6. und 7. Februar werden vorerst zurückgestellt, bis Klarheit herrscht. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Wissen


Kurz berichtet


Etwa 10.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall

Wissen, Bahnhofstraße. Am Donnerstag, 16. Januar, gegen 7.16 Uhr, befuhren ein 53-jähriger Fahrer mit seinem PKW Opel Mokka ...

Spiegelunfall auf der K 69

Birken-Honigsessen. Am Donnerstag, 16. Januar, gegen 6.45 Uhr, befuhr eine 38-jährige Fahrerin mit ihrem PKW Skoda Fabia ...

Mittelhof: Einbruch in Wohnhaus

Mittelhof. Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Mittwoch, den 15. Januar, nach Aufhebeln einer Terrassentüre in ein ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Wissen


Traktorfahrer drängt Lkw auf der K 130 ab und flüchtet

Region, Artikel vom 20.01.2020

Traktorfahrer drängt Lkw auf der K 130 ab und flüchtet

Am späten Samstagabend ist ein Lkw-Fahrer auf der Kreisstraße 130 von einem Traktor von der Fahrbahn gedrängt worden und im Graben gelandet. Der Traktor-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei bittet um Hinweise.


Auswärtssieg zum Rückrundenauftakt für den SSV95 Wissen

Sport, Artikel vom 19.01.2020

Auswärtssieg zum Rückrundenauftakt für den SSV95 Wissen

Zum Rückrundenauftakt der Landesliga-Saison 2019/20 fand am 18. Januar 2020, um 17.30 Uhr, in der Nettetalhalle das erste 2020er Auswärtsspiel des SSV95 Wissen gegen den TV Welling II statt. Dabei standen dem SSV mit einer Kaderstärke von elf Spielern, nach langer Zeit mit stark ausgedünntem Kader, noch einmal Wechseloptionen zur Verfügung.


Wissener Schützen trafen sich zur Jahreshauptversammlung

Vereine, Artikel vom 19.01.2020

Wissener Schützen trafen sich zur Jahreshauptversammlung

Das Schützenhaus des SV Wissen konnte die Besucher kaum fassen. Die Jahreshauptversammlung des Vereins stand unter dem Vorzeichen des 150-jährigen Jubiläums. Natürlich gab es auch die Rückblicke der Abteilungen auf das abgelaufene Jahr. Schützenoberst Karl-Heinz Henn konnte wieder viele Ehrengäste begrüßen.


Schwerer Unfall auf der L 278: Junge Frau prallt gegen Baum

Region, Artikel vom 19.01.2020

Schwerer Unfall auf der L 278: Junge Frau prallt gegen Baum

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Sonntagmorgen gegen 8 Uhr auf der Landesstraße 278 zwischen Wissen und Morsbach ereignet. Eine junge Frau kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die L 278 war komplett gesperrt.


Digital Stammtisch Westerwald Sieg traf sich in Wissen

Wirtschaft, Artikel vom 18.01.2020

Digital Stammtisch Westerwald Sieg traf sich in Wissen

Informatiker trifft Mensch, dieses nicht ganz ernst gemeinte Fazit ziehen die beiden Organisatoren des Stammtischs, Markus Bläser und Marc Nilius. Das Thema des Abends war „Digitalisierung - Herausforderungen für Industrie und Gewerbe im neuen Jahrzehnt“. Neben den üblichen Verdächtigen der lokalen IT-Szene waren einige Gäste anwesend. Genau so bunt wie die Zusammensetzung der Teilnehmer waren auch die Gespräche.


1. Selbacher Dialog: Vereinsleben ist Ehrensache

Region, Artikel vom 17.01.2020

1. Selbacher Dialog: Vereinsleben ist Ehrensache

Damit das Engagement im Verein langfristig Freude bereitet und zum Mitmachen ansteckt, bedarf es einer guten Zusammenarbeit. Und um genau diese Zusammenarbeit, nicht nur innerhalb des eigenen Vereins, sondern auch die mit den anderen Gruppierungen der Ortsgemeinde zu stärken, lud Ortsbürgermeister Matthias Grohs die Vorsitzenden aller ortsansässigen Gemeinschaften zum 1. „Selbacher Dialog“ ein.


SV Elkhausen-Katzwinkel ehrt erfolgreiche Schützen

Vereine, Artikel vom 17.01.2020

SV Elkhausen-Katzwinkel ehrt erfolgreiche Schützen

Der SV Elkhausen-Katzwinkel hat am Freitag, den 10. Januar die erfolgreichen Schützen des Vereins im Schützenhaus im Bleienkamp geehrt. Die Sportlerehrung findet traditionell am Aktivenabend im Januar jeden Jahres statt und ist gleichzeitig ein Dankeschön an alle helfenden Hände.


560.000 Euro Fördermittel für die Wissener Stadtentwicklung

Region, Artikel vom 16.01.2020

560.000 Euro Fördermittel für die Wissener Stadtentwicklung

Aus dem Bund-Länder-Programm „Aktive Stadtzentren“ wurde der Stadt Wissen eine Zuwendung in Höhe von 560.000 Euro bewilligt. Die Nachricht erhielt jetzt der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz.


Dachdecker-Innung traf sich zur Innungsversammlung

Region, Artikel vom 15.01.2020

Dachdecker-Innung traf sich zur Innungsversammlung

Die Kollegen der Dachdecker-Innung des Kreises Altenkirchen trafen sich zur Innungsversammlung im Hotel „Alte Post“ in Wissen. Obermeister Burkhard Löcherbach begrüßte alle anwesenden Innungsmitglieder, Gäste und die Altmeister. Ein ganz besonderer Gruß galt den Referenten. Landesinnungsmeister Johannes Lauer und Geschäftsführer Andreas Unger vom Landesinnungsverband für das Dachdeckerhandwerk Rheinland-Pfalz waren bei der Tagung zugegen. Als Fachreferent war Thomas Schwidder anwesend.


WKB in Wissen: Weiter keine Einigung – Sitzung wurde vertagt

Region, Artikel vom 15.01.2020

WKB in Wissen: Weiter keine Einigung – Sitzung wurde vertagt

Erneut kam der Wissener Haupt- und Finanzausschuss zum Thema Straßenausbaubeiträge zusammen. Fast drei Stunden wurde getagt, informiert, beraten und gefragt. Am Ende sprachen sich die Grünen der Stadt Wissen schon jetzt gegen die Einführung der Wiederkehrenden Straßenausbaubeiträge (WKB) aus und nach einer Sitzungsunterbrechung wurde der weitere Verlauf der Sitzung vertagt.


Karnevalsgesellschaft Wissen zu Besuch im Kölner Dom

Vereine, Artikel vom 15.01.2020

Karnevalsgesellschaft Wissen zu Besuch im Kölner Dom

Die Wissener Tollitäten Sabrina I. und Kinderprinz Tom I. besuchten mit einigen Mitgliedern der Karnevalsgesellschaft Wissen am 8. Januar 2020 eine außergewöhnliche Veranstaltung. Im Hohen Dom zu Köln fand ein ökumenischer Gottesdienst der Karnevalisten statt, der von den Karnevalisten aus der Siegstadt besucht wurde.


Jahreshauptversammlung MGV „Sangeslust“ Birken Honigsessen

Vereine, Artikel vom 15.01.2020

Jahreshauptversammlung MGV „Sangeslust“ Birken Honigsessen

Am 12. Januar 2020 fand die JHV im Vereinslokal Demmer/Mauelshagen statt. Der geschäftsführende Vorstand lies das abgelaufene Jahr 2019 aus kultureller und wirtschaftlicher Sicht Revue passieren.


Polizei bittet um Hinweise nach illegaler Müllentsorgung in Wissen

Region, Artikel vom 14.01.2020

Polizei bittet um Hinweise nach illegaler Müllentsorgung in Wissen

Zwei Fälle von illegaler Abfallentsorgung beschäftigt die Polizei in Wissen. Einmal wurden Mischabfälle an der K 68 abgelegt, ein anderes Mal Styropor auf einem Siloplatz. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


„Über die Werte“: Marienthaler Forum startet ins neue Jahr

Region, Artikel vom 14.01.2020

„Über die Werte“: Marienthaler Forum startet ins neue Jahr

Mit einer aktuellen Fragestellung startet das Marienthaler Forum in das neue Veranstaltungsjahr 2020. "Über die Werte – Verzicht auf Wertehaltung und ihre Folgen" , damit befasst sich ein Podium, dessen Teilnehmer in herausragenden beruflichen Verantwortungen stehen.


Stefan Reusch im Kulturwerk: Jahresrückblick einmal anders

Kultur, Artikel vom 13.01.2020

Stefan Reusch im Kulturwerk: Jahresrückblick einmal anders

Am Sonntag, 12. Januar, war der bekannte Kabarettist Stefan Reusch zu Gast im Kulturwerk Wissen. Sein Programm zeigte einen etwas anderen Blick auf die Geschichten des vergangenen Jahres. Unterstützt wurde Reusch durch die heimische Jazzband „Schräglage“. Die Zuschauer erlebten einen kurzweiligen Abend.


Klein aber fein: Erste Hochzeitsmesse fand im Hotel Germania in Wissen statt

Region, Artikel vom 13.01.2020

Klein aber fein: Erste Hochzeitsmesse fand im Hotel Germania in Wissen statt

Am Sonntag, 12. Januar, veranstaltete das Hotel Germania in Wissen seine erste Hochzeitsmesse. 15 Aussteller präsentierten ihr umfangreiches Angebot für die perfekte Hochzeitsfeier.


Bauarbeiten im Plan? So steht es um die Wissener Siegbrücke

Region, Artikel vom 13.01.2020

Bauarbeiten im Plan? So steht es um die Wissener Siegbrücke

Die Aufregung ist ganz umsonst: Der Neubau der Brücke über die Sieg im Zug der L 278 in Wissen liegt im Zeitplan. Das bestätigte Dr. Kai Mifka als Brückenbauchef des Landesbetriebs Mobilität in Diez auf Anfrage des AK-Kuriers. Es sei sogar noch ein zeitlicher Puffer vorhanden.


Das Berufliche Gymnasium Wirtschaft feiert 10-jähriges-Bestehen

Region, Artikel vom 13.01.2020

Das Berufliche Gymnasium Wirtschaft feiert 10-jähriges-Bestehen

In diesem Jahr wird das Berufliche Gymnasium Wirtschaft der BBS Wissen 10 Jahre alt. Viele Schülerinnen und Schüler haben in der Zwischenzeit erfolgreich das Gymnasium besucht und mit dem Abitur in der Tasche die Schule verlassen. Im Februar findet ein Schnuppertag für Interessierte statt.


Hüpfburg der VG Wissen freut sich auf Reservierungen

Region, Artikel vom 13.01.2020

Hüpfburg der VG Wissen freut sich auf Reservierungen

Seit 2019 hält die Verbandsgemeinde (VG) Wissen eine Hüpfburg mit Transportanhänger zur Anmietung vor. Diese wurde durch die Sparkassenstiftung der ehemalige Kreissparkasse Altenkirchen zur Verfügung gestellt und erfreute sich bereits großer Beliebtheit. Eine Anmietung ist im gesamten Geschäftsgebiet der Sparkasse Westerwald-Sieg möglich, also in den Landkreisen AK und WW.


Wissener Schützen schaffen erneut einen Mannschaftsrekord

Vereine, Artikel vom 13.01.2020

Wissener Schützen schaffen erneut einen Mannschaftsrekord

Der Heimwettkampf verschaffte den Sportschützen des SV Wissen einen neuen Mannschaftsrekord. Die Wettkämpfe, so Schießleiter Burkhard Müller, waren alle sehr spannend. Was alle nicht wollten trat dann doch ein: Der Wettkampf gegen die Freunde aus Wieckenberg war entscheidend.


Schönsteiner Sternsinger sammelten 2.500 Euro

Region, Artikel vom 12.01.2020

Schönsteiner Sternsinger sammelten 2.500 Euro

Auch in diesem machten sich 21 Schönsteiner Sternsinger auf den Weg, den Segenswunsch C+M+B den Bewohnern des Dorfes zu überbringen.


Vortrag: Brauereigeschichte(n) aus Wissen und Umgebung

Region, Artikel vom 11.01.2020

Vortrag: Brauereigeschichte(n) aus Wissen und Umgebung

Zu einem Vortragsabend mit dem Thema „Brauereigeschichte(n) aus Wissen und Umgebung, natürlich mit dem Schwerpunkt „Germaniabrauerei“ lädt der Heimatverein des Kreises Altenkirchen ein. Bruno Wagner und Horst Rolland werden in ihrem reich bebilderten Vortrag an das heimische Brauereiwesen erinnern. Der Eintritt ist kostenlos.


Michael Heinze ist neuer Vollzugsbeamter in der VG Wissen

Region, Artikel vom 10.01.2020

Michael Heinze ist neuer Vollzugsbeamter in der VG Wissen

Mit seiner Bestellung durch Bürgermeister Michael Wagener übernimmt Michael Heinze die Aufgaben eines kommunalen Vollzugsbeamten und Hilfspolizeibeamten beim Ordnungsamt der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen.


Rüddel: Engpässe bei der 116 117 müssen verhindert werden

Politik, Artikel vom 10.01.2020

Rüddel: Engpässe bei der 116 117 müssen verhindert werden

Die Aufgaben der ärztlichen Notrufnummer 116 117 wurden seit Beginn des Jahres erweitert. Dabei kam es direkt zu ersten Problemen: Anrufer, die Hilfe suchten, mussten lange Wartezeiten in Kauf nehmen und teilweise brach sogar die Leitung zusammen.


Berufsfachschule Pflege neu an der BBS Wissen

Region, Artikel vom 09.01.2020

Berufsfachschule Pflege neu an der BBS Wissen

Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule Wissen ist im Wandel: Nach jahrzehntelanger Erfahrung, geprägt von Umstrukturierungen und Fortschritten innerhalb der Ausbildung von Altenpflege(hilfs-)kräften in der Region, sieht sich die Schule nun neuen Herausforderungen entgegen.


Kölsche Nacht der KG Wissen im närrischen Kulturwerk

Vereine, Artikel vom 09.01.2020

Kölsche Nacht der KG Wissen im närrischen Kulturwerk

Nach der 5. Wissener Herrensitzung findet am Samstag, 15. Februar 2020 um 19 Uhr ein weiteres Highlight des Wissener Karnevals statt. Denn dann heißt es wieder: Vorhang auf zur Kölschen Nacht im närrischen Kulturwerk Wissen unter der Regentschaft Ihrer Tollität Prinzessin Sabrina I. und Kinderprinz Tom I.


Sportjugend Rheinland stellt Jahresprogramm 2020 vor

Vereine, Artikel vom 08.01.2020

Sportjugend Rheinland stellt Jahresprogramm 2020 vor

Das Jahresprogramm der Sportjugend Rheinland ist erschienen. Auch 2020 können sich Kinder und Jugendliche auf spannende Ferienerlebnisse freuen. Egal ob Ferienbetreuung oder Wassersportcamp für jeden ist was dabei.


Digitalisierung - Herausforderungen für Industrie und Gewerbe

Wirtschaft, Artikel vom 08.01.2020

Digitalisierung - Herausforderungen für Industrie und Gewerbe

Neues Jahrzehnt, neue Trends der Digitalisierung: Die Diskussionsreihe des Digital-Stammtischs Westerwald-Sieg geht weiter. Am 14. Januar gibt es die Gelegenheit sich in lockerer Runde über Herausforderungen der Digitalisierung für Industrie und Gewerbe auszutauschen.


„MultitasKING“ Andreas Gundlach im Wissener Kulturwerk

Kultur, Artikel vom 08.01.2020

„MultitasKING“ Andreas Gundlach im Wissener Kulturwerk

Kommen Sie sich auch manchmal vor wie eine alte Heimorgel? Sollen alles gleichzeitig können; am besten auf Knopfdruck; und dann soll's auch noch schön klingen? Na, vielen Dank. Wie das aber doch gehen kann, zeigt Andreas Gundlach auf seinem originellen Instrumentarium: von Panflöte bis Kazoo, von Schlagzeug bis Gitarre - und natürlich: auf seinem kleinen, feinen Konzertflügelchen.


Straßenausbaubeiträge in Wissen: Bürgersprechtage bieten individuelle Informationen

Region, Artikel vom 07.01.2020

Straßenausbaubeiträge in Wissen: Bürgersprechtage bieten individuelle Informationen

Der Bürgermeister von Wissen und die Beigeordneten der Stadt mahnen Sachlichkeit in der aktuellen Diskussion um die Straßenausbaubeiträge an. Sie laden alle Bürger ein, zu den öffentlichen Sitzungen der Gremien der Stadt Wissen kommen und die Bürgersprechtage nutzen. Am 14. Januar werden die Beratungen fortgesetzt.


Wetter



Werbung