Werbung

Lokalausgabe Wissen: Aktuellster Artikel


DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Präsident Rainer Kaul zieht erste Bilanz von aufsuchenden Impfungen und Testungen von Alten- und Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Wissen


Kurz berichtet


Reha-Sport-Gemeinschaft Wissen informiert

Wissen. In der Corona-Zeit ist es der Reha-Sport-Gemeinschaft Wissen leider nicht möglich, Übungsstunden oder eine Mitgliederversammlung ...

Bürgerbüro VG Wissen: Hinweis zur Landtagswahl 2021

Wissen. Vom 28. bis 30. Dezember 2020 bleibt das Rathaus Wissen geschlossen. In dieser Zeit kann durch die Mitarbeiter des ...

Live-Stream am 4. Advent: Konzert von Milli Zauberwal und ihrer kleinen Rasselbande

Innerhalb kürzester Zeit wurde ein musikalisches Kinder-Hörbuch der heimischen Sängerin Milena Lenz im Westerwald zum Gesprächsthema: ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Wissen


Winterwochenende im Westerwald konfliktfrei gestalten

Region, Artikel vom 16.01.2021

Winterwochenende im Westerwald konfliktfrei gestalten

Für das Wochenende sind wieder Schneefälle prognostiziert. Was den Einen freut, ist für den Anderen eine Schreckensvision. Freunde des Wintersports zieht es unweigerlich auf die schneesicheren Höhen der Region.


Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Region, Artikel vom 15.01.2021

Am Sonntag kommt Schnee zu uns

Mit einer nordöstlichen Strömung fließt unter leicht zunehmendem Hochdruckeinfluss kalte Luft in den Westerwald. Am Sonntag ist mit Schneefällen zu rechnen.


Wettbewerb „startup innovativ“ beginnt

Politik, Artikel vom 15.01.2021

Wettbewerb „startup innovativ“ beginnt

Gründerinnen und Gründer können sich ab 15. Januar auf das Förderprogramm „startup innovativ“ bewerben. Damit startet die dritte Runde des 2018 neu etablierten Gründungswettbewerbs in Rheinland-Pfalz, in diesem Jahr mit besonderem Fokus auf die digitale Medienwirtschaft. Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2021.


400 Masken für die Lebenshilfe von ehrenamtlichen Näherinnen

Region, Artikel vom 15.01.2021

400 Masken für die Lebenshilfe von ehrenamtlichen Näherinnen

400 Masken zum Schutz von Betreuten und Mitarbeitern hat die Kreisverwaltung Altenkirchen an den stellvertretenden Werkstattleiter der Lebenshilfe in Mittelhof-Steckenstein, Helmut Machowinski, übergeben.


Corona-lmpfzentrum Wissen: Zahl der Dosen ist noch begrenzt

Region, Artikel vom 14.01.2021

Corona-lmpfzentrum Wissen: Zahl der Dosen ist noch begrenzt

Am Anfang wird es etwas ruckeln: Genau diese Erfahrung machen die Mitarbeiter des Corona-lmpfzentrums des Kreises Altenkirchen in Wissen. Eine Woche in Betrieb, haben knapp 700 Menschen aus dem AK-Land das Mittel, das sie jeweils vor einer Corona-lnfektion schützen soll, injiziert bekommen. Es könnten mehr sein, aber: Die Zahl der zugeteilten Dosen ist begrenzt.


Kaminbrand in Birken-Honigsessen forderte die Feuerwehr Wissen

Region, Artikel vom 14.01.2021

Kaminbrand in Birken-Honigsessen forderte die Feuerwehr Wissen

Die Leitstelle Montabaur alarmierte am Dienstagabend, 14. Januar, gegen 17.45 Uhr, den Löschzug Wissen. Das Einsatzstichwort lautete wieder einmal Kaminbrand. Es ging für die ehrenamtlichen Helfer nach Birken-Honigsessen. Vor Ort zeigte sich, dass der Kamin eines Wohnhauses mit Funkenflug brannte.


Weihnachtskrippe in der St. Bonifatius Kirche in Elkhausen bleibt bis zum 2. Februar

Region, Artikel vom 14.01.2021

Weihnachtskrippe in der St. Bonifatius Kirche in Elkhausen bleibt bis zum 2. Februar

Am Aufbau und der liebevollen Herrichtung der Weihnachtskrippe in der St. Bonifatius-Kirche in Elkhausen beteiligten sich mit Küsterin Magdalene Solbach die ehrenamtlichen Krippenbauer aus Elkhausen. In diesem Jahr bleibt die Krippe bis zum 2. Februar, dem Tag von Maria Lichtmess aufgebaut.


Stabile Temperaturen für Fortschritt an der Siegbrücke erforderlich

Region, Artikel vom 14.01.2021

Stabile Temperaturen für Fortschritt an der Siegbrücke erforderlich

An der Siegbrücke in Wissen liegen die Arbeiten derzeit quasi auf Eis. Da im Vorfeld eine andere als erwartete Gründungssituation im Bereich der Widerlager vorgefunden wurden, verschoben sich die Arbeiten. Ziel war es dies im Verlauf der Baustelle zu kompensieren, was jedoch nicht gelang und so geriet man in die Wintermonate, in denen witterungsbedingt eine Fortführung der Arbeiten kaum möglich ist.


Westerwälder Rezepte: Klassische Erbsensuppe mit Mettwurst

Region, Artikel vom 13.01.2021

Westerwälder Rezepte: Klassische Erbsensuppe mit Mettwurst

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Klassische Erbsensuppe mit Mettwurst. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Neuer Temperaturrekord für Rheinland-Pfalz: 2020 wärmstes Jahr

Region, Artikel vom 12.01.2021

Neuer Temperaturrekord für Rheinland-Pfalz: 2020 wärmstes Jahr

2020 war in Rheinland-Pfalz mit einer mittleren Jahrestemperatur von 11,0 Grad Celsius das wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1881. Die mittlere Jahrestemperatur ist im Land seither um 1,6 Grad Celsius angestiegen.


Infos zu Anmeldungen an der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen

Region, Artikel vom 12.01.2021

Infos zu Anmeldungen an der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen

Bald startet die Zeit der Anmeldungen an den weiterführenden Schulen für die Viertklässler. Die Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen bietet dazu aktuelle Informationen, um Eltern und Kinder auf den weiteren Schritt in der Schullaufbahn vorzubereiten.


Weihnachtsbaum verwerten statt entsorgen

Region, Artikel vom 12.01.2021

Weihnachtsbaum verwerten statt entsorgen

Zu Jahresbeginn werden alle Jahre wieder Millionen Christbäume entsorgt. Doch anstatt den Baum wegzuwerfen, können Sie ihn anderweitig verwerten. Allerdings muss er dazu ein schadstofffreier Öko-Weihnachtsbaum sein.


Fake-Rechnung „Domainregistrierung“ von United Hosting Deutschland - nicht bezahlen

Region, Artikel vom 12.01.2021

Fake-Rechnung „Domainregistrierung“ von United Hosting Deutschland - nicht bezahlen

Haben Sie eine E-Mail mit einer Rechnung zur Domainregistrierung von United Hosting Deutschland bekommen? Sie wird derzeit wieder flächendeckend verschickt. Vorsicht: Es handelt sich um eine Fake-Rechnung.


Ich muss mal raus!

Region, Artikel vom 12.01.2021

Ich muss mal raus!

Das Bedürfnis nach Kontakten mit anderen Menschen treibt einen Rentner zur Verzweiflung und der Erkenntnis: „Ich muss mal raus!“ Schnell gedacht, aber gar nicht so einfach umzusetzen. Eine Satire von Harald Winkel.


Überwältigende Anteilnahme nach Brand in Altenbrendebach

Region, Artikel vom 12.01.2021

Überwältigende Anteilnahme nach Brand in Altenbrendebach

In der Nacht zum 1. Dezember 2020 kam es in Altenbrendebach bei Wissen zu einem verheerenden Brand, der das Leben von Claudia Reifenrath und Sascha Blum mit ihren beiden Söhnen vollkommen veränderte. Doch die Anteilnahme und Fürsorge die sie danach erfuhren, seien überwältigend gewesen, berichtet die Familie. Dafür möchte sie "Danke" sagen.


In der Nacht zum Dienstag einsetzender Schneefall

Region, Artikel vom 11.01.2021

In der Nacht zum Dienstag einsetzender Schneefall

Von Norden her greift ein Frontensystem auf den Westerwald über und führt etwas mildere Luft zu uns. Nach dem schönen Wochenende wird die Woche etwas ungemütlicher. Vom Wochenende haben uns viele schöne Bilder erreicht.


"Fahr mal hin": Das Siegtal ist im Fernsehen zu bewundern

Region, Artikel vom 11.01.2021

"Fahr mal hin": Das Siegtal ist im Fernsehen zu bewundern

Das SWR-Format "Fahr mal hin" ist unterwegs im Westerwald, genauer: im nördlichsten Zipfel des Westerwalds, wo die Sieg in ihrem Flusslauf kurz durch Rheinland-Pfalz fließt. Unter dem Titel "Neue Pfade auf alten Wegen - Entlang der Sieg" werden Natur und Kulturgeschichte im Wandel der Zeit aufgezeigt.


Zeugen gesucht: Drei Einbrüche in Bäckereifilialen im Kreis

Region, Artikel vom 11.01.2021

Zeugen gesucht: Drei Einbrüche in Bäckereifilialen im Kreis

In der Nacht zum Montag, 11. Januar, brachen unbekannte Täter zum wiederholten Male in die Bäckereifiliale Schumacher in Birken-Honigsessen ein. Auch in Hamm kam es zu Einbrüchen in Bäckereien. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Schwer verletzt: 27-Jähriger baut Unfall unter Drogeneinfluss

Region, Artikel vom 11.01.2021

Schwer verletzt: 27-Jähriger baut Unfall unter Drogeneinfluss

Ein 27 Jahre alter Mann ist am Sonntag, 10. Januar, bei einem Unfall auf der Bundesstraße 62 zwischen Wissen und Betzdorf schwer verletzt worden, als er in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verlor. Er fuhr nach Polizeiangaben zu schnell und stand zudem offenbar unter dem Einfluss von Drogen.


Stadtwerke Wissen und Förderverein Siegtalbad kooperieren

Region, Artikel vom 10.01.2021

Stadtwerke Wissen und Förderverein Siegtalbad kooperieren

Nahezu drei Jahre existiert jetzt der Förderverein Siegtalbad, und genauso lange dauert die Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Wissen, die das Freibad und das Hallenbad betreiben. Jetzt wurde in Abstimmung mit der Verbandsgemeinde eine vertragliche Grundlage für die zukünftige Zusammenarbeit geschaffen.


Ev. Bücherei Wissen bietet Abholservice im Lockdown an

Region, Artikel vom 10.01.2021

Ev. Bücherei Wissen bietet Abholservice im Lockdown an

Aufgrund des Lockdowns bleibt auch die Evangelische Öffentliche Bücherei in Wissen vorerst bis Ende Januar geschlossen. Um den Leser*innen trotzdem Zugang zum aktuellen Sortiment zu geben, bietet das Büchereiteam einen kontaktlosen (und natürlich kostenfreien) Abholservice von vorab bestellten Medien an.


Seit über 25 Jahren baut Jürgen Christian Krippenlandschaften aus Wurzeln

Region, Artikel vom 09.01.2021

Seit über 25 Jahren baut Jürgen Christian Krippenlandschaften aus Wurzeln

Mit viel Liebe zu Detail gestaltet Jürgen Christian aus Mittelhof seit mehr als 25 Jahren eine ganz besondere Krippenlandschaft aus Wurzeln, die in den vergangenen Jahren schon viele Besucher in den heimischen Garten anzog. Seine Frau Maria trägt mit ihrem geschmackvollen Schmuck in Haus und Garten dazu bei, dass aus all dem eine stimmungsvolle Winter-Wunder-Landschaft entsteht.


15. Corona-Bekämpfungsverordnung ab Montag in Kraft

Region, Artikel vom 09.01.2021

15. Corona-Bekämpfungsverordnung ab Montag in Kraft

Der Ministerrat hat die 15. Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Sie tritt am Montag (11. Januar) in Kraft und wird den seit 16. Dezember geltenden Winter-Shutdown bis zum 31. Januar 2021 verlängern. Wir haben den Überblick.


Schulen: Wie geht es nach dem 15. Januar weiter?

Region, Artikel vom 09.01.2021

Schulen: Wie geht es nach dem 15. Januar weiter?

Das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz hat sich in einer Pressemitteilung darüber geäußert, wie es mit den Schulen und dem Unterricht weitergeht. Nachstehend der Überblick.


Wissener Luftgewehr-Auflageschützen mit Erfolgen bei internationalem Fernwettkampf

Vereine, Artikel vom 09.01.2021

Wissener Luftgewehr-Auflageschützen mit Erfolgen bei internationalem Fernwettkampf

Kürzlich nahm eine Mannschaft des Wissener Schützenvereins an einem internationalen Post-Runden-Fernwettkampf in der Disziplin Luftgewehr-Auflage teil. Trotz mehrerer Unterbrechungen in Folge der aktuellen Pandemielage konnten sich gleich zwei Wissener Mannschaften hervorragende Plätze sichern.


Weiße Winterlandschaft über Nacht

Region, Artikel vom 08.01.2021

Weiße Winterlandschaft über Nacht

In der vergangenen Nacht schneite es bei uns im Westerwald teils bis ins Flachland. Nur unter 300 Höhenmetern schmolz die weiße Pracht wieder weitgehend dahin. Alle anderen Wäller können sich über ein weißes Wochenende freuen.


Selbach (Sieg) zeigt sich mit eigener Homepage online

Region, Artikel vom 08.01.2021

Selbach (Sieg) zeigt sich mit eigener Homepage online

Im digitalen Zeitalter besitzen viele Kommunen eigene Online-Auftritte - jetzt auch Selbach. Auf der Internetseite bietet die kleine Ortsgemeinde unter dem Slogan "Selbach. Dorfleben mit Zukunft" eine breite Palette umfangreicher, nützlicher und interessanter Informationen rund um den Ort.


Krippe in der St. Barbara-Kirche in Katzwinkel

Region, Artikel vom 08.01.2021

Krippe in der St. Barbara-Kirche in Katzwinkel

Auch in diesem Jahr war die St. Barbara-Kirche in Katzwinkel zu Weihnachten wieder festlich geschmückt und die Krippe durfte nicht fehlen. Im kleinen Kreis, unter Beachtung der Corona-Richtlinien, wurde diese von den ehemaligen Frauen der KFD und des „Chörchen Katzwinkel“ liebevoll hergerichtet.


Was Sie zum Corona-Impfzentrum des Kreises Altenkirchen wissen müssen

Region, Artikel vom 08.01.2021

Was Sie zum Corona-Impfzentrum des Kreises Altenkirchen wissen müssen

Seit Donnerstag, 7. Januar, läuft im Corona-Impfzentrum des Kreises Altenkirchen in Wissen der Betrieb. Wo genau ist das Impfzentrum, wer wird geimpft und wer nicht und wie ist der Ablauf? Wir beantworten einige häufig gestellte Fragen rund um die Impfung.


Ortheils Abendmusiken Nr. 6 im Live-Stream: Italienische Momente

Kultur, Artikel vom 08.01.2021

Ortheils Abendmusiken Nr. 6 im Live-Stream: Italienische Momente

Die Kultur lässt sich zur Zeit nur online umsetzen, aber Hauptsache, sie findet überhaupt statt. So auch Ortheils Abendmusiken Nr. 6 unter dem Motto "Italienische Momente" am Sonntag, 31. Januar, 18 Uhr, die sicher zu Hause im Live-Stream zu genießen sind.


WesterwaldWetter



Werbung