Werbung

Lokalausgabe Wissen: Aktuellster Artikel


Wissener Schützenverein macht Finaleinzug perfekt

Wissener Schützenverein macht Finaleinzug perfekt<br />

Das letzte Wettkampfwochenende vor der Winterpause in der ersten Bundesliga Nord führte die Schützen des Wissener SV (WSV) in den schönen Harz, genauer gesagt, nach Osterode, wo die SB Freiheit ihren Heimwettkampf austrug. Welche Erfolge konnten der heimische Schützenverein verbuchen?
[Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Wissen


Stellenangebote


Kurz berichtet


Reparatur-Café der VG Wissen öffnet erst wieder 2022

Wissen. Am Mittwoch, den 8. Dezember, findet kein Reparatur-Café im Kulturwerk Wissen statt. Die ehrenamtlichen Helfer möchten ...

Tafel Wissen sagt Danke

Wissen. Rewe hat auch in diesem Jahr wieder die Aktion "Eine Tüte für die Tafel" gesammelt und gespendet. Das Team der Tafel ...

Wegen Corona: Reha-Sport fällt in Wissen aus

In der Zeit vom 6.Dezember bis 7. Januar 2022 findet Corona-bedingt kein Reha-Sport in Wissen statt. Darüber informiert die ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Wissen


"Verliebt in den Westerwald": Neues Angebot für Freizeit und Tourismus

Region, Artikel vom 06.12.2021

"Verliebt in den Westerwald": Neues Angebot für Freizeit und Tourismus

"Die Kuriere" starten mit "Verliebt in den Westerwald" ein neues Online-Angebot für Freizeittipps und Heimatthemen rund um den Westerwald. Ziel ist es, die Schönheit und die Besonderheiten der Region für Westerwälder sowie für Besucher des Westerwalds verstärkter aufzuzeigen.


Weihnachtsstern auf Wissener Kucksberg leuchtet wieder

Region, Artikel vom 06.12.2021

Weihnachtsstern auf Wissener Kucksberg leuchtet wieder

Der riesige Weihnachtsstern auf dem Kucksberg ist wieder in der Adventszeit zum Leben erwacht. Als "Geburtshelfer" bewährten sich wie in jedem Jahr die Mitarbeiter des heimischen Bauhofs. 250 Leuchten stimmen auf das Weihnachtsfest ein.


Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf der B62 bei Nisterbrück

Region, Artikel vom 06.12.2021

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf der B62 bei Nisterbrück

Am Montag, 6. Dezember, kam es auf der B 62 bei Nisterbrück zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Person wurde verletzt. Die freiwilligen Feuerwehren Hamm und Wissen wurden gegen 12.45 Uhr durch die Leitstelle Montabaur alarmiert.


Wohnungsbrände in der Weihnachtszeit: Feuerwehr warnt und gibt Tipps

Region, Artikel vom 06.12.2021

Wohnungsbrände in der Weihnachtszeit: Feuerwehr warnt und gibt Tipps

Die Gemeinschaft der Feuerwehr Wissen warnt: Leider seien zu dieser eigentlich doch so besinnlichen Zeit vermehrt Wohnungsbrände zu verzeichnen. Mit einigen Tipps möchte die Feuerwehr aus dem Wisserland nun auf die Weihnachtsfeiertage einstimmen, damit Familien ein gewohnt ruhiges und sicheres Fest feiern können.


Soulmatic im Kabelmetal: Trotz Absagen ein gelungenes Konzert

Kultur, Artikel vom 05.12.2021

Soulmatic im Kabelmetal: Trotz Absagen ein gelungenes Konzert

Die heimische Band Soulmatic war endlich nochmal live. Das Konzert im Kabelmetal in Schladern sei auch eine Generalprobe für das kommende Jahr gewesen, so die Musik-Gruppe in ihrem Rückblick. Die Live-Darbietung sei trotz vieler Absagen und Unsicherheiten der Corona-Regelungen sehr gelungen gewesen.


Westerwaldbahn und -Bus: Neue Struktur für Wissen und Betzdorf

Region, Artikel vom 04.12.2021

Westerwaldbahn und -Bus: Neue Struktur für Wissen und Betzdorf

Zum Jahresbeginn 2022 strukturiert die Westerwaldbahn GmbH um. Neben einer deutlichen Aufwertung des Centers in Wissen, wird es zukünftig auch in Betzdorf eine Anlaufstelle geben. Parallel zieht sich die Westerwaldbahn aus Au/Sieg zurück. Zudem übernimmt die Westerwaldbus GmbH das Linienbündel Altenkirchen-Wissen ab dem 12. Dezember.


"Mein neuer Alter": Dreh in Wissen ist bestens gelaufen

Region, Artikel vom 04.12.2021

"Mein neuer Alter": Dreh in Wissen ist bestens gelaufen

Viel Vorbereitungszeit hatten die am Dreh für "Mein neuer Alter" beteiligten Wissener nicht. Kurzfristig hatte das Team um Det Müller in Wissen für die Übergabe des „Neuen“ angefragt, woraufhin sich unter anderem die Aktionsgemeinschaft "Treffpunkt Wissen" eiligst entschied, eine Charity-Aktion zu starten. Der Wissener Zusammenhalt begeisterte das Fernsehteam.


29. Corona-Bekämpfungsverordnung ab 4. Dezember in Kraft

Politik, Artikel vom 04.12.2021

29. Corona-Bekämpfungsverordnung ab 4. Dezember in Kraft

Auf Grundlage des Beschlusses der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und -chefs der Länder vom 2. Dezember 2021 treten mit der 29. Corona-Bekämpfungsverordnung am 4. Dezember 2021 neue Regelungen in Kraft. Was ist neu ab dem 4. Dezember 2021? Ein Überblick.


Wissen: Testzentrum bei Motionsport öffnet ab 7. Dezember wieder

Region, Artikel vom 03.12.2021

Wissen: Testzentrum bei Motionsport öffnet ab 7. Dezember wieder

Ab Dienstag, 7. Dezember, öffnet das Corona-Testzentrum bei Motionsport, Am Güterbahnhof 4, in Wissen wieder. Hier gibt es die Möglichkeit, sich dann sieben Tage die Woche kostenlos testen zu lassen. Vorhandene Registrierungen funktionieren nach wie vor.


SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel: Zweite siegt erstmals zweistellig in Saison

Sport, Artikel vom 02.12.2021

SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel: Zweite siegt erstmals zweistellig in Saison

Wie berichtet, hat der Traum vom Doppelaufstieg bei der SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel ("HoKa") neuen Auftrieb bekommen. So war das letzte Spiel in diesem Jahr für die zweite Mannschaft ein vorläufiger Höhepunkt. Dem "HoKa"-Team gelang erstmal in dieser Saison eine zweistellige Zahl von Toren.


SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel feiert Erfolge zum Jahresausklang

Sport, Artikel vom 01.12.2021

SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel feiert Erfolge zum Jahresausklang

Der Traum vom Doppelaufstieg hat bei der SG Birken-Honigsessen/Katzwinkel ("HoKa") neuen Auftrieb bekommen. Mit kleinen und großen Siegen haben die Seniorenmannschaften der SG Honigsessen/Katzwinkel eine nahezu perfekte Saison 21/22 erst einmal zum Jahresabschluss ausklingen lassen.


Foto-Ausstellung bei Optik Brenner: Eintauchen in Wissens Geschichte

Kultur, Artikel vom 01.12.2021

Foto-Ausstellung bei Optik Brenner: Eintauchen in Wissens Geschichte

Faszinierende Einblicke in längst vergangene Zeiten wird den Besuchern nun beim Optik Brenner in Wissen geboten. Eine Aufnahme von 1903 zeigt beispielsweise die Wissener Brauerei und die Kaiserallee. Insgesamt sind acht großformatige Bilddokumente zu sehen.


Land Rheinland-Pfalz verschärft ab 4. Dezember die Coronaregeln

Politik, Artikel vom 30.11.2021

Land Rheinland-Pfalz verschärft ab 4. Dezember die Coronaregeln

Ministerpräsidentin Malu Dreyer ist wichtig, dass bundesweit möglichst bundeseinheitliche Regeln gelten, daher hat die Landesregierung am heutigen Dienstag (30. November) beschlossen, die Schutzmaßnahmen weiter zu erhöhen und gemeinsam mit dem Bund-Länder-Krisenstab die Impfkampagne massiv auszubauen.


Katzwinkel: Sternsinger bereiten sich vor und kommen bald

Kultur, Artikel vom 30.11.2021

Katzwinkel: Sternsinger bereiten sich vor und kommen bald

Mit viel Freude und der Absicht, anderen zu helfen, bereiteten sich die Kinder der Ortsgemeinde Katzwinkel auf die Sternsingeraktion vor. Unter dem Motto „Gesund werden - Gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ wollen die Sternsinger auf die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika aufmerksam machen.


Was "dreht" denn da in Wissen? Charity-Aktion für "Mein neuer Alter"

Region, Artikel vom 30.11.2021

Was "dreht" denn da in Wissen? Charity-Aktion für "Mein neuer Alter"

Kuchen und Cocktails als Charity-Aktion gibt es in den kommenden Tagen in Wissen. Denn die Aktionsgemeinschaft, ein Wissener Autohaus und weitere Aktive sind mit dabei, wenn es heißt: Es wird gedreht, gesammelt und gespendet für "Mein neuer Alter“. Unterstützt wird eine Bewerberin aus der Region, um ein Auto von Det Müller übergeben zu bekommen.


Online-Vortrag zu HIV, AIDS und sexuell übertragbaren Infektionen

Region, Artikel vom 29.11.2021

Online-Vortrag zu HIV, AIDS und sexuell übertragbaren Infektionen

Am Vorabend des Welt-AIDS-Tags, der jährlich am 1. Dezember begangen wird, bietet die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) am 30. November um 17 Uhr einen Online-Vortrag zu HIV, AIDS und sexuell übertragbaren Infektionen an.


Corona-Regeln: Ordnungsamt Wissen kontrollierte in Gaststätten

Region, Artikel vom 29.11.2021

Corona-Regeln: Ordnungsamt Wissen kontrollierte in Gaststätten

Werden in der Gastronomie im Wisserland die derzeit geltenden 2G- und 3G-Regeln eingehalten? Mehrere Mitarbeiter des Ordnungsamts kontrollierten dies nun am vergangenen Donnerstag (25. November), wie die Verwaltung aktuell informiert.


Kolpingfamilie Wissen ruft zur Schuhaktion auf

Region, Artikel vom 28.11.2021

Kolpingfamilie Wissen ruft zur Schuhaktion auf

"Auch in Zeiten der Pandemie anderen Menschen helfen" – unter diesem Motto findet auch in diesem Jahr die gemeinsame Schuhaktion aller Kolpingfamilien zugunsten der internationalen Adolph-Kolping-Stiftung statt. Auch die Kolpingfamilie Wissen Macht dabei mit. Hier kann man am ersten Dezemberwochenende Schuhe für den guten Zweck abgeben.


Förderverein der BBS Wissen wählte neue Führung

Region, Artikel vom 28.11.2021

Förderverein der BBS Wissen wählte neue Führung

Die Mitgliederversammlung des Fördervereins der BBS Wissen wählte kürzlich in ihrer Jahreshauptversammlung 2021 Peer Pracht, den Leiter der Wissener Sparkasse und selbst ehemaliger Schüler an der BBS Wissen, zum neuen 1. Vorsitzenden des Fördervereins und verabschiedete dessen Vorgänger Detlef Vollborth.


Sternen-Pfad im Friedwald empfängt Besucher mit besonderer Herzlichkeit

Region, Artikel vom 27.11.2021

Sternen-Pfad im Friedwald empfängt Besucher mit besonderer Herzlichkeit

Zum zweiten Mal gestaltet das Friedwald-Team der Hatzfeldt-Wildenburg´schen Verwaltung Schönstein den Sternen-Pfad im Friedwald bei Crottorf. Der mit Sternen und Herzen dekorierte Weg durch den Wald sorgt bis zum 6. Januar 2022 für weihnachtliche Stimmung. Zudem wurde der Baum des Jahres 2022, die Rotbuche vorgestellt.


Wissener Karnevalsgesellschaft trauert um Hans-Jürgen Michl

Kultur, Artikel vom 27.11.2021

Wissener Karnevalsgesellschaft trauert um Hans-Jürgen Michl

Die Wissener Karnevalsgesellschaft trauert um ihren Ehrenvorsitzenden: Jürgen Michl starb am Donnerstag, 25. November, plötzlich und unerwartet, im Alter von 75 Jahren. Mehr als 30 Jahre lang war er im Vorstand der Karnevalisten aktiv und gehörte zu den meist angesehenen Persönlichkeiten des Vereins.


Über den Dächern von Wissen: Kreuz auf dem Kucksberg leuchtet wieder

Region, Artikel vom 27.11.2021

Über den Dächern von Wissen: Kreuz auf dem Kucksberg leuchtet wieder

Pünktlich zum ersten Advent erstrahlt auf dem Kucksberg in Wissen nun wieder ein Stück "Heimat und Identität": Das alte Holzkreuz, welches in die Jahre gekommen war, wurde auf Initiative vom Bauhofleiter Andreas Reifenrath in Gemeinschaftsarbeit zweier Wissener Handwerkerfirmen als Spende
erneuert. Den Strom liefert die Hatzfeldt-Wildenburg´sche Verwaltung ebenfalls kostenlos.


Aus der Weihnachtsbäckerei: vier Plätzchenrezepte, die selbst das Christkind verzaubern

Region, Artikel vom 26.11.2021

Aus der Weihnachtsbäckerei: vier Plätzchenrezepte, die selbst das Christkind verzaubern

Plätzchenrezepte gibt es vor allem vor Weihnachten meist im Überfluss. Wer Abwechslung zu den viel gebackenen Klassikern sucht, wird bei diesen besonderen Rezepten fündig. Wir haben vier etwas andere Rezepte zusammengestellt, die zum Teil sicher noch als Geheimtipp durchgehen und garantiert jeden begeistern.


MGV Sangeslust Birken-Honigsessen: Weihnachtskonzert abgesagt

Kultur, Artikel vom 26.11.2021

MGV Sangeslust Birken-Honigsessen: Weihnachtskonzert abgesagt

Leider kann das für den 4. Adventssonntag (19. Dezember) geplante Weihnachtskonzert des MGV Sangeslust nicht stattfinden: Der Verein hat sich nicht zuletzt aus "gesundem Menschenverstand" für die Absage entschieden.


Impfbus kommt im Dezember zweimal nach Wissen

Region, Artikel vom 26.11.2021

Impfbus kommt im Dezember zweimal nach Wissen

Nach der Schließung des Landes-Impfzentrums in der Wissener Innenstadt Ende September kommt nun der Impfbus im Dezember wieder nach Wissen. Bereits seine Anwesenheit anlässlich des Mittelalter- und Martinsmarktes am 7. November hat den hohen Bedarf an Impfmöglichkeiten gezeigt.


Vorlesetag in der Kita "Villa Kunterbunt"

Region, Artikel vom 25.11.2021

Vorlesetag in der Kita "Villa Kunterbunt"

Kürzlich fand der bundesweite Vorlesetag in der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" in Wissen-Köttingen statt. Dieser hat Klein und Groß mit dem Motto "„Freundschaft und Zusammenhalt" begeistert. Schon die ganz Kleinen aus der Kita hatte ihre helle Freude an den Vorlese-Geschichten.


Wissener Schützen siegen auch im siebten Wettkampf deutlich

Sport, Artikel vom 25.11.2021

Wissener Schützen siegen auch im siebten Wettkampf deutlich

Das vierte Wettkampfwochenende der ersten Bundesliga Nord im Sportschießen führte den derzeitig drittplatzierten Wissener SV in das "Alte Land" in der Nähe von Hamburg, wo der siebte Wettkampf (ein Einzelwettkampf) gegen die SG 1920 Mengshausen (Platz 11 in der Tabelle) anstand. Dort war der SV Ladekop der ausrichtende Verein.


Leuchtende Kinderaugen beim traditionellen Weihnachtsbaumschmücken in Wissen

Kultur, Artikel vom 24.11.2021

Leuchtende Kinderaugen beim traditionellen Weihnachtsbaumschmücken in Wissen

Für das vom Treffpunkt Wissen organisierte Weihnachtsbaumschmücken der über sieben Meter hohen Tanne im Regiobahnof in Wissen hatten die Kinder zweier Wissener Kitas in den vorangegangenen Wochen fleißig Schmuck gebastelt. Leuchtende Kinderaugen voller Vorfreude auf die Weihnachtszeit prägten die Aktion.


Alte Hofeichen des Steckensteiner Hofes erstrahlten in Herbstfarben

Region, Artikel vom 24.11.2021

Alte Hofeichen des Steckensteiner Hofes erstrahlten in Herbstfarben

Jede Jahreszeit hat ihre besondere Schönheit und so zeigten sich die zwei Alten Hofeichen des Steckensteiner Hofes noch vor kurzem in den Farben des Herbstes. Ursprünglich waren es sogar mal drei Eichen.


Katzwinkel sagt Weihnachtsmarkt und Einweihung der Schaustollenanlage ab

Kultur, Artikel vom 24.11.2021

Katzwinkel sagt Weihnachtsmarkt und Einweihung der Schaustollenanlage ab

Das war der Ortsgemeinde nicht leichtgefallen: Sie sagt aufgrund der Pandemie zwei wichtige Veranstaltungen ab, die im Dezember hätten stattfinden sollen. Besonders schmerzt laut Mitteilung der Ausfall des Weihnachtsmarkts in Elkhausen. Bürgermeister Becher verweist auf die Bergbautradition in Katzwinkel und die damals gelebte Solidarität.


WesterwaldWetter



Werbung