Werbung

Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain: Aktuellster Artikel


Alsdorf: Unbekannte entsorgen illegal Badewanne, Kühlschrank und Bauschutt

Alsdorf: Unbekannte entsorgen illegal Badewanne, Kühlschrank und Bauschutt<br />

Auf einer abgeholzten Waldfläche oberhalb der Grillhütte in Alsdorf wurde zwischen Freitagnachmittag (16. April) und Samstagmittag illegal Müll entsorgt. Wahrscheinlich ist die Tat nicht unbemerkt geblieben. Deshalb bittet Ortsbürgermeister Staudt dringend um Hinweise. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Betzdorf-Gebhardshain


Stellenangebote


Kurz berichtet


Betzdorf: Kind bei Verkehrsunfall leichtverletzt

Betzdorf. Am Donnerstag, 15. April, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein 5-jähriges Kind mit seinem Fahrrad den Mühlenweg im Stadtgebiet ...

Kostenlose Online-Veranstaltung: Vereine in der Corona-Pandemie

Das Projekt „Betzdorf digital“ bietet für Vereine eine kostenlose Online-Veranstaltung an, und zwar am 14. April ab 18.30 ...

Corona-Helden: DRK sucht ehrenamtliche „Mitstreiter“

Alle Hände voll zu tun haben die ehrenamtlichen Helfer des DRK-Ortsvereins Gebhardshain. Neben den üblichen Arbeiten helfen ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain


Welttag des Buches: Leseclub Alsberg lädt zu Überraschungsgeschichte ein

Kultur, Artikel vom 17.04.2021

Welttag des Buches: Leseclub Alsberg lädt zu Überraschungsgeschichte ein

Seit Januar bietet der Leseclub Alsberg sein digitales Vorleseformat „Lesezimmer live“ an. Um auf den Welttag des Buches am Freitag, den 23. April, einzustimmen, lädt die Lesehexe bereits am Vorabend zu einer besonders schönen Überraschungsgeschichte ein. Los geht es am Donnerstag, den 22. April, um 18 Uhr (Dauer ca. 30 Minuten).


Blechschäden, Verkehrsverstöße, Vandalismus und ein verletztes Kind

Region, Artikel vom 17.04.2021

Blechschäden, Verkehrsverstöße, Vandalismus und ein verletztes Kind

Blechschäden, Verkehrsverstöße, Vandalismus und ein verletztes Kind: Die Polizeiinspektion Betzdorf meldet für Freitag, 16. April, gleich mehrere Zwischenfälle.


Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen: Spannende Online-Angebote für Kinder und Jugendliche

Region, Artikel vom 16.04.2021

Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen: Spannende Online-Angebote für Kinder und Jugendliche

Was verbirgt sich hinter Begriffen wie „Schlaupower-Olympiade“, Kidstreff oder Lesezimmer? Jede Menge Abwechslung und Anregungen für Kinder und Jugendliche, die von den Jugendpflegen Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen virtuell angeboten werden.


Autos, Wohneigentum und mehr: Serie von Sachbeschädigungen in Betzdorf

Region, Artikel vom 15.04.2021

Autos, Wohneigentum und mehr: Serie von Sachbeschädigungen in Betzdorf

Wie die Polizei jetzt meldet, streiften Unbekannte in den letzten Wochen durch vier Betzdorfer Straßen und trieben dort ihr Unwesen. Ziele ihrer Aggressionen waren Außenspiegel von Autos. Aber nicht nur: Offenbar kam es auch zu Beschädigungen an Wohneigentum und mehr.


Schäfer Shop: „Customer Centricity“ als Erfolgsfaktor für Unternehmen

Anzeige, Artikel vom 12.04.2021

Schäfer Shop: „Customer Centricity“ als Erfolgsfaktor für Unternehmen

Kundenzentrierung lautet der Schlüssel zum Erfolg. Konsequent umgesetzt, gewinnen Unternehmen mit dieser Herangehensweise nicht nur einen wichtigen Vorteil gegenüber ihren Wettbewerbern, sondern sie sichern auch langfristig ihr Überleben. Ein Statement von Andreas Reuter, CEO bei der SSI Schäfer Shop GmbH mit Sitz in Betzdorf-Bruche.


Fensdorfer pflanzten Zukunftsbäume

Region, Artikel vom 12.04.2021

Fensdorfer pflanzten Zukunftsbäume

Über 20 Bäume pflanzten die beiden Garten- und Landschaftsfachleute Georg Weyer und Lukas Schneider zusammen mit Helfer Bernd Becker im Fensdorfer Gemeindewald. Nach Annahme von Experten handelt es sich um Gewächse, die gut mit den klimatischen Veränderungen zurechtkommen werden.


Jagdwilderei in Scheuerfeld – abgeschlagene Außenspiegel in Betzdorf

Region, Artikel vom 11.04.2021

Jagdwilderei in Scheuerfeld – abgeschlagene Außenspiegel in Betzdorf

Diese Schüsse, die im Scheuerfelder Wald am Samstag, den 10. April, zu hören waren, stammten nicht von Jägern. Wilderer hatten ein Reh erschossen – und nicht nur das. In Betzdorf kam es in den letzten Tagen außerdem zu Sachbeschädigungen. Ziel der bislang Unbekannten waren Außenspiegel.


Landtagsabgeordneter zu Impfungen: Wäschenbachs (CDU) drei Forderungen an die Landesregierung

Politik, Artikel vom 10.04.2021

Landtagsabgeordneter zu Impfungen: Wäschenbachs (CDU) drei Forderungen an die Landesregierung

Der CDU-Landtagsabgeordnete Wäschenbach fordert eine deutlich schnellere Impfung für die Region. Er möchte, dass den in der Region ansässigen Ärzten schnell Impfmaterial in größerer Menge als bisher zur Verfügung gestellt wird. Jetzt sei das Mainzer Gesundheitsministerium gefordert.


Wenn die Thuja-Hecke zum offenen Feuer wird...

Region, Artikel vom 09.04.2021

Wenn die Thuja-Hecke zum offenen Feuer wird...

Endlich wieder ein sonniger Freitag im Bindweider Land. Kein Wunder, wenn man sich dann auf ein saftiges Stück Fleisch freut, den Grill entzündet und die Feuerwehr ruft, die in Windeseile zur Stelle ist. Die Feuerwehr? Naja: Eine nahestehende Thuja kann einem das Grillen ziemlich vermiesen.


Umzug der Martin-Luther-Grundschule: Ab Sommer in der ehemaligen „Bertha“

Region, Artikel vom 09.04.2021

Umzug der Martin-Luther-Grundschule: Ab Sommer in der ehemaligen „Bertha“

Zum Start des Schuljahres 2021/2022 am 30. August sollen die Umbauarbeiten in der Schützenstraße (ehemalige Bertha-von-Suttner-Realschule) abgeschlossen sein und die Martin-Luther-Grundschule kann ihre Pforten für über 200 Kinder öffnen. Unter anderem ermöglichen die neuen Räumlichkeiten auch den Ganztagsschulbetrieb.


Betzdorf: Neue Hausarztpraxis eröffnet am 13. April

Region, Artikel vom 08.04.2021

Betzdorf: Neue Hausarztpraxis eröffnet am 13. April

Schon in wenigen Tagen eröffnet eine neue Hausarztpraxis in der Betzdorfer Wilhelmstraße. Die Bauarbeiten hatten sich Corona-bedingt verzögert. Doch nun steht der Eröffnung nichts mehr im Wege. Auf den Start scheinen viele Patienten sehnsüchtig zu warten. Die Anfragen sind bis dato zahlreich.


VHS Betzdorf-Gebhardshain-Betzdorf legt neues Programm vor

Region, Artikel vom 08.04.2021

VHS Betzdorf-Gebhardshain-Betzdorf legt neues Programm vor

Die VHS Betzdorf-Gebhardshain schwankt zwischen Hoffen und Bangen. Seit Monaten wurde an dem neuen Programm gearbeitet, Termine wurden verschoben, Entscheidungen wurden unter Unsicherheit getroffen. Jetzt ist es soweit: Das neue Programm für die Zeit von April bis Dezember 2021 geht an den Start.


Keine Schnelltest-Pflicht mehr für Haarschnitt: „Es war einfach nur stressig“

Region, Artikel vom 07.04.2021

Keine Schnelltest-Pflicht mehr für Haarschnitt: „Es war einfach nur stressig“

Das Vorzeigen eines negativen Schnelltest-Ergebnisses ist ab heute keine Voraussetzung mehr für den Friseurbesuch im AK-Land. Für die Inhaberin eines Haarsalons in Betzdorf bedeutet dies eine Entlastung. Trotzdem blickt sie mit gemischten Gefühlen auf die derzeitige Situation.


Schneefall sorgt für Verkehrsunfälle im AK-Land

Region, Artikel vom 08.04.2021

Schneefall sorgt für Verkehrsunfälle im AK-Land

[Aktualisiert] Die winterliche Witterung hat sich auch auf den Straßen bemerkbar gemacht. Die Polizeiinspektion Betzdorf meldet mehrere Unfälle im Dienstgebiet zwischen Friedewald, Gebhardshain über Mudersbach oder Niederfischbach. Überwiegend blieb es glücklicherweise bei Blechschäden.


Polizei berichtet über gestohlenes Polizei-Bobbycar in Betzdorf

Region, Artikel vom 03.04.2021

Polizei berichtet über gestohlenes Polizei-Bobbycar in Betzdorf

Gleich im ersten Satz einer Meldung über einen Diebstahl stellt die Polizei vorsorglich klar: „Kein verspäteter Aprilscherz!“. Was war passiert? Bislang Unbekannte waren in den Spielgeräteschuppen des Betzdorfer Franziskus-Kindergartens eingebrochen und entwendeten – nach bisherigem Kenntnisstand – ein Polizei-Bobbycar.


DC-Datacenter-Group: Vom Kleinunternehmen im Westerwald zum Global Player

Wirtschaft, Artikel vom 03.04.2021

DC-Datacenter-Group: Vom Kleinunternehmen im Westerwald zum Global Player

Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums 2020 blickt Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Ralf Siefen auf die Meilensteine in der Unternehmenshistorie der DC-Datacenter-Group zurück. Er zieht dabei eine äußerst positive Bilanz.


Betzdorfer Fußball-Aktive: „Mein SG06-Moment“

Sport, Artikel vom 02.04.2021

Betzdorfer Fußball-Aktive: „Mein SG06-Moment“

Gerade sportliche Gruppenerlebnisse sind von der Pandemie besonders betroffen. In diesen Zeiten erinnert man sich da gerne an Vor-Corona-Zeiten. Der Betzdorfer Fußballverein SG06 hatte besondere Erinnerungen seiner Spieler und Trainer dokumentiert. Gerne präsentieren wir die gesammelten SG06-Momente auf dem AK-Kurier.


Frauenensemble aus Hellertal im Rennen um Landes-Chor-Award

Kultur, Artikel vom 02.04.2021

Frauenensemble aus Hellertal im Rennen um Landes-Chor-Award

Der Chor Encantada hat sich von der Pandemie nie unterkriegen lassen. Bestes Beispiel: die Sommer-Konzerte unter dem Busbahnhof in Betzdorf. Mit dieser einmaligen Idee bewirbt sich das Frauenensemble nun für Preise des Landes-Chorverbands. Bis Mitte April kann man die tapferen und kreativen Sängerinnen noch mit seiner Stimme unterstützen.


Betzdorf: Bald Verkehrseinschränkungen in Karl-Stangier-Straße und Drosselweg

Region, Artikel vom 01.04.2021

Betzdorf: Bald Verkehrseinschränkungen in Karl-Stangier-Straße und Drosselweg

Ab Montag, den 12. April, führen die Verbandsgemeindewerke in zwei Brucher Straßen umfangreiche Kanalsanierungsarbeiten durch. Der Drosselweg ist davon bis 16. April betroffen, die Karl-Stangier-Straße bis 12. Mai. Die Arbeitszeiten sind jeweils von 7 bis 17 Uhr, wie die Werke informieren.


Trotz Pandemie Oster-Aktionen in Wallmenroth

Region, Artikel vom 01.04.2021

Trotz Pandemie Oster-Aktionen in Wallmenroth

Das beliebte Ostereier-Suchen und das Osterfeuer auf der Grube Rosa müssen leider zum zweiten Mal ausfallen. Einen kleinen Ersatz für die sonst üblichen gemeinsamen Brauchtumsfeiern soll es wie im letzten Jahr dennoch geben.


Möhrenflitzer in VG Betzdorf-Gebhardshain unterwegs

Region, Artikel vom 30.03.2021

Möhrenflitzer in VG Betzdorf-Gebhardshain unterwegs

Da staunten Kinder und Erwachsene am Montag nicht schlecht, als plötzlich der Osterhase im Cabrio bei ihnen zu Hause vorfuhr. In der gesamten Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain war der Möhrenflitzer unterwegs und verteilte Schokohasen, Möhren und vor allem: begehrte Aktionseier.


Rückkehr zur SG06 Betzdorf: Kasikci komplettiert Trainerteam

Region, Artikel vom 29.03.2021

Rückkehr zur SG06 Betzdorf: Kasikci komplettiert Trainerteam

Massiver Aufwind bei den Grün-Weißen: Mirkan Kasikci wird zur kommenden Spielzeit neuer Spielertrainer. Der ehemalige Betzdorfer kehrt zurück und komplettiert das Trainerteam um Stefan Stark und Ersel Sahin. Der Verein kann noch weitere personelle Veränderungen verkünden.


Grundschule: Scheuerfeld sorgte selbst für Schnelltests

Politik, Artikel vom 29.03.2021

Grundschule: Scheuerfeld sorgte selbst für Schnelltests

Trotz hohen Corona-Infektionszahlen mussten die Grundschulen im Kreis vor den Osterferien wieder öffnen. Der Schulträger in Scheuerfeld wurde von dieser Entscheidung überrascht – setzte aber schnell alle Hebel in Bewegung, um selbst Schnelltests zu organisieren. Ein Vor-Ort-Besuch, bei dem auch Kritik an der Landesregierung laut wurde.


Abi-Zeugnisvergabe IGS Betzdorf-Kirchen: „Geben Sie nie, nie, nie, nie auf“

Region, Artikel vom 26.03.2021

Abi-Zeugnisvergabe IGS Betzdorf-Kirchen: „Geben Sie nie, nie, nie, nie auf“

49 Abiturienten der IGS Betzdorf-Kirchen durften ihre Zeugnisse offiziell, unter Einhaltung der Coronaschutzmaßnahmen, in Empfang nehmen. Im Nachgang gab es dann die Zeugnisvergabe inklusive im Vorfeld aufgenommener Reden und Grußworte verschiedener Vertreter aus der Schulgemeinschaft und Politik noch einmal im Stream.


VG Betzdorf-Gebhardshain: Osterhase nach Hause bestellen

Region, Artikel vom 26.03.2021

VG Betzdorf-Gebhardshain: Osterhase nach Hause bestellen

Auch der Osterhase hält sich an die Corona-Verordnungen. Deshalb gibt es kurzfristige Planänderungen für den „Ei-Catcher“, der Osteraktion der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Anders als ursprünglich geplant, macht der Osterhase nicht an den beworbenen Plätzen in den unterschiedlichen Ortsgemeinden Halt, um Aktionseier zu verteilen.


Straßensperrung ab 6. April in Elkenroth

Region, Artikel vom 25.03.2021

Straßensperrung ab 6. April in Elkenroth

Nach Ostern beginnen die Bauarbeiten zum Ausbau der Naurother Straße (K 113) in Elkenroth. Dazu wird ein rund 360 Meter langer Abschnitt ab der Kreuzung zur Marienberger Straße bis zum Feuerwehrhaus vollgesperrt. Dieser Zustand wird bis voraussichtlich bis zum Herbst andauern.


Online-Diskussion zur Meinungsfreiheit: „Wie weit darf sie eigentlich gehen?“

Politik, Artikel vom 23.03.2021

Online-Diskussion zur Meinungsfreiheit: „Wie weit darf sie eigentlich gehen?“

Für Donnerstag, den 25. März, lädt die Ahmadiyya Jugend aus Betzdorf zu einer virtuellen Diskussion ein. Vertreter der Nachwuchsorganisatoren von CDU und SPD werden sich ab 17 Uhr mit dem Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach (CDU) und dem Iman Ijaz Janjua zum Thema Meinungsfreiheit austauschen.


Gymnasium Betzdorf-Kirchen: Abitur-Entlassfeier für die Geschichtsbücher

Kultur, Artikel vom 22.03.2021

Gymnasium Betzdorf-Kirchen: Abitur-Entlassfeier für die Geschichtsbücher

Einen etwas anderen Abschluss erlebten die 94 Abiturienten des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. Der gewohnte feierliche Rahmen anlässlich der Zeugnisvergabe war Corona-bedingt nicht möglich. Stattdessen fand die Entlassfeier virtuell statt - und wird nicht nur deshalb lange in Erinnerung bleiben.


Polizei brachte aggressiven 19-Jährigen in die Psychiatrie

Region, Artikel vom 22.03.2021

Polizei brachte aggressiven 19-Jährigen in die Psychiatrie

Die Betzdorfer Polizei ist am Freitag, 19. März, zu einem Einsatz gerufen geworden, bei dem ein junger Mann sich außerordentlich aggressiv verhielt. Polizeiangaben zufolge stand er unter Drogeneinfluss.


Randalierende Jugendliche zogen durch Betzdorf-Bruche

Region, Artikel vom 21.03.2021

Randalierende Jugendliche zogen durch Betzdorf-Bruche

Am späten Samstagabend (20. März) meldeten Anwohner der Polizei eine Gruppe randalierender Jugendlicher, die durch die Straßen des Betzdorfer Stadtteils Bruche zogen. Unter anderem knickten sie ein Straßenschild um. Vor den eintreffenden Polizeikräften rannten sie davon und lieferten sich ein Katz- und Maus-Spiel mit den Beamten.