Werbung

Nachricht vom 06.03.2017

Straße und Wiedradweg gemeinsam regeln

Peterslahr. Seit Jahren bemüht sich der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders um die Sanierung der Landesstraße L 269 im Bereich Peterslahr. "Ich habe nie verstanden", so Peter Enders, "dass das Land für diese Straße keinen vordringlichen Sanierungs- und Ausbaubedarf festgestellt hat, obwohl ich immer wieder auf den unerträglichen Zustand hingewiesen habe". Dass die L 269 eine bedeutsame Verkehrsachse zwischen Linz und Peterslahr darstellt und in einem geradezu erbärmlichen Zustand ist, weiß jeder, der die Strecke noch nutzt. Ab 2018 stehen neue Bewertungsverfahren des Landes an, in denen landesweit sämtliche Landesstraßen bewertet werden. „Ich hoffe, dass das Land die L 269 endlich in das Sanierungsprogramm aufnimmt und sehe dann auch eine Chance, dass nicht nur die L 269 saniert sondern auch das Problem Wiedradweg endlich geregelt wird. Bereits seit 2008 liegen umsetzungsfähige Überlegungen für diesen Lückenschluss des Radweges an der Wied vor, nun sollte 2018 endlich beides gemeinsam in Angriff genommen werden: Die L 269 und zeitlich parallel der Wiedradweg, im Interesse der Verkehrssicherheit für die Autofahrer und der Nutzung der herrlichen Landschaft mit dem Fahrrad", so der Landtagsabgeordnete.

Aktuelle Kurznachrichten


Kleidercontainer in Altenkirchen brannte

Altenkirchen. Am Donnerstagmorgen, 4. März, um 6.55 Uhr wurde der Polizei Altenkirchen der ...

Geschwindigkeitsmessung: Altenkirchen kauft vier Anlagen

Altenkirchen. Vier Geschwindigkeitsmessanlagen wird die Stadt Altenkirchen bald ihr Eigen nennen. ...

Klostergespräche im Kloster Hassel finden statt

Pracht. Die Klostergespräche im Kloster Hassel, jeweils am 2. Sonntag im Monat, finden statt, ...

Bätzing-Lichtenthäler bietet Telefonsprechstunde an am 9. März

Um trotz der Pandemie mit den Bürgern im Wahlkreis Kontakt halten zu können, bietet die heimische ...

Erstverlegung der Stolpersteine wird verschoben

Altenkirchen. Für Freitag, den 5. März 12 Uhr hat die Stadt Altenkirchen und der Förderverein ...

Bewegungsangebot: Digit.Sport für Kids

Mit der Fitnesstrainerin Susanne Wilmsen haben die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht

Altenkirchen. Am Freitag, 3. März, in der Zeit von 11.30 bis 17.30 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht ...

Rollerfahrer war stark alkoholisiert

Altenkirchen. Am Samstag, 4. März, gegen 19.25 Uhr, wurde der Polizei ein Rollerfahrer in Altenkirchen ...

Fahrer stand unter Drogeneinfluss

Hamm/Sieg. Am Samstag, 4. März, gegen 17.20 Uhr, wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ...

Landjugendakademie lädt ein

Altenkirchen. Die Düngeverordnung wurde verabschiedet, das Tierschutz-Siegel ist am Start - ...

Beim Vorbeifahren parkendes Fahrzeug gestreift

Betzdorf. Am Freitag, 3. März gegen 12.30 Uhr ereignete sich in der Kölner Straße in Betzdorf ...

Ladendieb überführt

Betzdorf. Am Freitag, 3. März wurde die Polizei in Betzdorf durch einen ortsansässigen Supermarkt ...

Werbung