Werbung

Nachricht vom 09.01.2018

Apple iPhone - viel mehr als ein Handy

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule bietet Anfang Februar in Altenkirchen sowohl einen Einsteiger als auch einen Fortgeschrittenenkurs rund ums „Apple iPhone“ an. Das iPhone kombiniert drei Geräte in einem: Ein revolutionäres Mobiltelefon, einen Widescreen iPod und ein wegweisendes Internetgerät. Zum Einsteigerkurs am Samstag, 3. Februar, sind interessierte Personen eingeladen, die sich ein Apple iPhone oder iPad zugelegt und nun mehr über dieses innovative Kommunikationsmittel wissen möchten. Dieser Kurs zeigt wie ein iPad oder iPhone optimal genutzt werden kann. Schwerpunkte sind die Benutzeroberfläche des Apple iOS und deren Bedienung, die App Verwaltung und die Schnittstelle iTunes sowie verschiedene Sicherheitsaspekte. Der Vertiefungskurs Apple iPhone am Samstag, 10. Februar, setzt sich insbesondere mit der Nutzung von Apps auseinander. Das Installieren der Apps und das Pflegen des Apple Accounts stehen im Mittelpunkt. Ferner steht die Auseinandersetzung mit iMessage und Facetime dem Video/Voice/Chat von Apple auf dem Programm. Beide Kurse unter der Leitung von Frank Runkler finden in der Zeit von jeweils 8 bis 15 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt jeweils 35 Euro. Anmeldungen oder weitergehende Informationen bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen unter 0 26 81/ 81- 22 12 oder per E-Mail: kvhs@kreis-ak.de.
Quelle: KVHS

Aktuelle Kurznachrichten


Am 14. April 2020 kein Wochenmarkt in Betzdorf

Betzdorf. Auch in diesem Jahr wird der Betzdorfer Wochenmarkt wieder auf Gründonnerstag (09.04.2020) ...

Kirchen: Einbruch in ein Bürogebäude

Kirchen. Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Mittwoch, 1. April, in die Büroräumlichkeiten ...

Verschmutzung eines Gewässers in Friedewald

Friedewald. Am Dienstag, 31. März, gegen 18.30 Uhr, wurde durch einen Daadener Bürger die Verschmutzung ...

Jobcenter Neuwied: Randzeiten für Anrufe nutzen

Neuwied. Da das Jobcenter derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen ist, müssen alle Anliegen ...

Gefährdung des Straßenverkehrs in Horhausen

Horhausen. Am Dienstagmorgen, 31. März, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Beko-Stellen erhalten 37.500 Euro

Altenkirchen/Kreisgebiet. Der Landkreis Altenkirchen fördert in diesem Jahr die Beratungs- ...

Weitere Kurznachrichten


Sachbeschädigung durch Graffiti

Niederfischbach. Bislang unbekannte Täter trieben in der Nacht von Samstag, 6. auf Sonntag, ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Betzdorf. Etwa 6.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Montag, den 8. ...

Verkehrsunfall mit Flucht

Daaden. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Montag, den 8. Januar, in der ...

Diebstahl von Brennholz

Wissen. In der Zeit zwischen Neujahr und dem Montag, 8. Januar wurden am Hof Hagdorn in der ...

Autoreifen zerstochen

Betzdorf. In der Nacht von Freitag, 5. auf Samstag, 6. Januar stachen bislang unbekannte Täter ...

Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Betzdorf. Nachdem es in einem asiatischen Imbiss in der Bismarckstraße am Samstag, 6. Januar, ...

Werbung