Werbung

Nachricht vom 24.03.2018

17-jähriger Rollerfahrer wurde leicht verletzt

Wissen. Am Donnerstag, dem 22. März, gegen 19.40 Uhr, befuhren eine 31-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Nissan und nachfolgend ein 17-jähriger Fahrzeugführer eines Mofa-Rollers die Rathausstraße in Richtung Bahnhof. An der Einmündung Hachenburger Straße beabsichtigte die 31-Jährige nach rechts abzubiegen, verlangsamte ihr Fahrzeug und setzte den Blinker nach rechts. Offenbar hatte der 17-Jährige die angezeigte Abbiegeabsicht nicht bemerkt und versuchte nun völlig atypisch das Fahrzeug rechts zu überholen. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der 17-Jährige stürzte mit dem Roller und verletzte sich dabei leicht. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.
Quelle: PW Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Geänderte Telefonzeiten der Agentur für Arbeit

Neuwied. Ab dem 1. Juli haben sich die Telefonzeiten der Agentur für Arbeit Neuwied unter der ...

VG-Kirchen: Reduzierte Umsatzsteuer in der Wasserversorgung

Kirchen. Die Verbandsgemeindewerke Kirchen nehmen die befristete Reduzierung der Umsatzsteuersätze ...

Falsches Schreiben zur angeblichen Überwachung von Lehrkräften im Umlauf

Region. In einem dem Layout offizieller Schreiben der Landesregierung nachempfundenen Brief ...

Verkehrsunfall auf der L278 unter Alkoholeinfluss

Am 1. Juli um 22:30 Uhr verunfallte ein alleinbeteiligter PKW-Führer auf der L278 aus Wissen ...

Seniorenbeirat der VG Kirchen traf sich zu Information und Beratung

Unter den derzeitigen gesetzlichen Auflagen der Corona-Pandemie fand die 3. Sitzung des Seniorenbeirates ...

Stadtwerke Wissen geben Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiter

Wissen. Ab dem 1. Juli sinkt bekanntlich die Mehrwertsteuer für ein halbes Jahr von 19 auf ...

Weitere Kurznachrichten


Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Mudersbach. Etwa 8.500 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen, ...

Unfallverursacher ohne Fahrerlaubnis

Wallmenroth. Am Donnerstagmittag, 22. März kam es in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall, ...

Kinderfahrrad wurde entwendet

Betzdorf. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Donnerstagnachmittag, 22. März vor einem Betzdorfer ...

Zeugen werden gebeten sich zu melden

Wissen. Eine 37-jährige Fahrzeugführerin eines PKW VW Touran befuhr am Donnerstag, dem 22. ...

Vollsperrung zwischen Opperzau und Bitzen

Opperzau/Bitzen. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW informiert über die baustellenbedingte Sperrung ...

Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Altenkirchen. Am Donnerstag, 22. März gegen 16.40 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer ...

Werbung