Werbung

Nachricht vom 10.04.2018

Auffahrunfall in Wissen: 4.000 Euro Sachschaden

Wissen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Montagnachmittag (9. April) an der Einmündung der Straße „Am Güterbahnhof“ auf die Bundesstraße B 62 (Bahnparallele): Ein 52-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Mitsubishi und nachfolgend ein 39-jähriger Fahrzeugführer eines LKW befuhren die Straße „Am Güterbahnhof“ in Richtung B 62. Der vorausfahrende 52-Jährige musste verkehrsbedingt anhalten, der nachfolgende LKW-Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit auf. Laut Polizeimeldung wird der Sachschaden auf 4.000 Euro geschätzt.
Quelle: Polizeiwache Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Geschwindigkeitsmessung auf Unfallstrecke der B 256

Güllesheim. Am Freitag, 10. Juli, wurde im Zeitraum von 18 Uhr bis 23 Uhr im Dienstgebiet der ...

Straßenverkehrsgefährdung zwischen Horhausen und Willroth

Horhausen/Willroth. Am vergangenen Samstagvormittag, den 11.07.2020, gegen 10:50 Uhr kam es ...

Bürgerstammtisch der BI Wildenburger Land

Die BI Wildenburger Land lädt wieder alle interessierten Bürger zum BI-Bürgerstammtisch ein: ...

„Liberale Laden-Helfer“: Aufruf zur Teilnahme an Umfrage

Die heimische Abgeordnete Sandra Weeser möchte unter dem Motto „Liberale Laden-Helfer: Zuhören ...

Land erweitert Zugang zu Künstlerstipendien

Wie die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer mitteilen, sollen ...

Vater-Kind-Abenteuer lockt in der Ferienzeit Entdeckernaturen ins Freie

Die Familienpastoral im Dekanat Kirchen bietet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung ...

Weitere Kurznachrichten


Einbruch in Wissener Tennis-Vereinsheim

Wissen. Unbekannte Täter sind mutmaßlich am Sonntag oder Montag (8./9. April) in das Tennis-Vereinsheim ...

Unfallverursacher flüchtete

Kirchen/Sieg. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich beim Vorbeifahren ...

Unfallflüchtige konnte ermittelt werden

Wallmenroth. Eine 75-jährige PKW-Fahrerin verursachte am Sonntagnachmittag, 8. April in Wallmenroth ...

ISB startet Gründerpreis „Pioniergeist 2018“

Mainz. Der Gründerwettbewerb „Pioniergeist 2018“ startet: Existenzgründerinnen und Existenzgründer, ...

Wallfahrt der Schützenbruderschaften

Wissen-Schönstein. Die Schützenbruderschaften Birken-Honigsessen, Selbach und Schönstein
veranstalten ...

Gelagerte Holzscheite gerieten in Brand

Roth. Am Freitag, 6. April, gegen 23.45 Uhr, gerieten auf einem Grundstück gelagerte Holzscheite ...

Werbung