Werbung

Nachricht vom 12.04.2018

6.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall

Niederfischbach. Etwa 6.000 Euro entstanden bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, 11. April in Niederfischbach. Ein 20-Jähriger hatte mit seinem PKW die Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Freudenberg befahren. An der Einmündung nach Hüttseifen übersah der 20-Jährige den PKW einer 65-Jährigen, welche verkehrsbedingt als Linksabbiegerin angehalten hatte. Es kam zum Auffahrunfall und es entstand Sachschaden.
Quelle: PI Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Zeugen gesucht: Unbekannte werfen Steine auf Autos

Pleckhausen/Horhausen. In der Zeit von Freitag, 3. Juli, auf Samstag, 4. Juli, kam es in Pleckhausen ...

Elektrofachkraft in der Industrie

Koblenz. Eine wichtige Qualifikation für Mitarbeiter/-innen im gewerblich-technischen Bereich ...

Trunkenheit am Steuer: Unfall mit Porsche – 60.000 Euro Schaden

Am Mittwoch, 1. Juli, gegen 22:30 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW ...

Reparatur-Café der VG Wissen fällt im Juli aus

Wissen. Die Verantwortlichen haben gemeinsam mit dem Wissener Kulturwerk geplant, dass die ...

Öffnungszeiten im Buddhistischen Kloster Hassel

Hassel/Pracht. Die offenen Besuchszeiten im Einsiedler-Klosterdorf Hassel sind Sonntag, 14 ...

Geänderte Telefonzeiten der Agentur für Arbeit

Neuwied. Ab dem 1. Juli haben sich die Telefonzeiten der Agentur für Arbeit Neuwied unter der ...

Weitere Kurznachrichten


Geringer Sachschaden bei Verkehrsunfall

Betzdorf. Geringer Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, 11. April ...

Frühjahrskräuter rund um Horhausen entdecken

Horhausen. Am Sonntag, 29. April, bietet Naturpädagogin und Kräuterexpertin Beatrix Ollig ihre ...

Halbseitige Sperrung der L 112 noch bis Mittwoch

Windeck/Opperzau. Die seit Mittwoch, 11. April, bestehende halbseitige Sperrung der Siegstraße ...

Kollision zwischen zwei PKW

Malberg. Eine 34-Jährige befuhr am Mittwochnachmittag, 11. April mit ihrem PKW die Landesstraße ...

Zollamt Rheinhafen immer direkt anschreiben

Koblenz/Hachenburg. Das Hauptzollamt Koblenz weist darauf hin, dass Post, die für das Zollamt ...

Raketenbauer und Weltallforscher gesucht

Gebhardshain. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet in Kooperation mit „Frühes Forschen ...

Werbung