Werbung

Nachricht vom 12.04.2018

6.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall

Niederfischbach. Etwa 6.000 Euro entstanden bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, 11. April in Niederfischbach. Ein 20-Jähriger hatte mit seinem PKW die Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Freudenberg befahren. An der Einmündung nach Hüttseifen übersah der 20-Jährige den PKW einer 65-Jährigen, welche verkehrsbedingt als Linksabbiegerin angehalten hatte. Es kam zum Auffahrunfall und es entstand Sachschaden.
Quelle: PI Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Zweimal alkoholisiert von Unfallstelle geflüchtet

Altenkirchen. Am Freitag, 6. Dezember, gegen 22.35 Uhr, wurde der Polizei Altenkirchen mitgeteilt, ...

Verkehrsunfallflucht in Alsdorf

Alsdorf. In der Zeit von Donnerstag, 5. Dezember, 16 Uhr bis zum Freitag, 6. Dezember, 14.15 ...

Wanderziele der „Siegperle“ am 14./15. Dezember

Sonntag 15.Dezember 2019

Busfahrt der Wanderfreunde Siegperle nach Bockenau mit Besuch ...

Gottesdienstordnung in der Pfarrkirche Kreuzerhöhung Wissen

Sonntag, 22.12.2019
8.00 Uhr Hl. Messe, Pfarrkirche Kreuzerhöhung
11.00 Uhr Hl. Messe, Pfarrkirche ...

SG 06 Betzdorf: Geschäftsführender Vorstand tritt zurück

Während der jüngsten Jahreshauptversammlung erklärte der geschäftsführende Vorstand der SG ...

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Unfall

Kirchen/Sieg. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen, 5. Dezmeber, in Kirchen, wurden ...

Weitere Kurznachrichten


Geringer Sachschaden bei Verkehrsunfall

Betzdorf. Geringer Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, 11. April ...

Frühjahrskräuter rund um Horhausen entdecken

Horhausen. Am Sonntag, 29. April, bietet Naturpädagogin und Kräuterexpertin Beatrix Ollig ihre ...

Halbseitige Sperrung der L 112 noch bis Mittwoch

Windeck/Opperzau. Die seit Mittwoch, 11. April, bestehende halbseitige Sperrung der Siegstraße ...

Kollision zwischen zwei PKW

Malberg. Eine 34-Jährige befuhr am Mittwochnachmittag, 11. April mit ihrem PKW die Landesstraße ...

Zollamt Rheinhafen immer direkt anschreiben

Koblenz/Hachenburg. Das Hauptzollamt Koblenz weist darauf hin, dass Post, die für das Zollamt ...

Raketenbauer und Weltallforscher gesucht

Gebhardshain. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet in Kooperation mit „Frühes Forschen ...

Werbung