Werbung

Nachricht vom 20.05.2018

Angetrunkener Fahrer in Roth gestoppt

Etzbach/Roth. Der Polizei in Altenkirchen wurde am Samstagabend (19. Mai) eine Trunkenheitsfahrt im Bereich Etzbach, Ortsteil Heckenhof, gemeldet. Im Rahmen der Fahndung konnte das Fahrzeug nach kurzer Verfolgungsfahrt unter Missachtung von Anhaltesignalen in der Ortslage Roth angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Beim Fahrzeugführer wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Diesem wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.
Quelle: Polizeiinspektion Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Transporter-Fahrer fiel doppelt auf

Hamm/Wissen. Der Polizei in Altenkirchen wurde am Samstagabend (19. Mai) eine Verkehrsunfallflucht ...

Nächtliche Unfallflucht: 8.000 Euro Schaden

Fensdorf/Wissen. In der vergangenen Nacht (20. Mai) gegen 1 Uhr wurde die Betzdofer Polizei ...

Verkehrsunfall im Tunnel - Fahrer ohne Fahrerlaubnis

Betzdorf. Am Samstag, 19. Mai, gegen 18.45 Uhr kam es im Barbara-Tunnel in Betzdorf zu einem ...

MS Office: Neuerungen für Umsteiger bei der KVHS

Altenkirchen. Am Mittwoch, den 30. Mai, startet der neue EDV-Umsteigerkurs „Neuerungen in Office ...

Unfallflüchtiger konnte ermittelt werden

Herdorf. Ein vorbeifahrender LKW beschädigte dam Freitag, 18. Mai um 16.02 Uhr den Außenspiegel ...

Drei Jugendliche wurden beim Klauen erwischt

Daaden. Drei Jugendliche konnten am Freitag, 18. Mai um 13.10 Uhr im dortigen Edeka-Markt (Fontenay-Le-Fleury-Platz ...

Werbung