Werbung

Nachricht vom 11.01.2019

GEW-Workshop zu freien Bildungsmaterialien

Altenkirchen. Immer stärker durchdringen Verwertungsinteressen den Bildungssektor. Gleichzeitig entwickelt sich international eine Kultur des Teilens. Mit den so genannten Creative-Commons-Lizenzen gibt es einen rechtlichen Rahmen, der es ermöglicht, innerhalb des restriktiven Urheberrechtes eine freie Nutzung und Austausch von Materialien zu ermöglichen. Unter diesen Lizenzen werden Bilder, Videos, Texte oder Audios veröffentlicht. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Altenkirchen bietet hierzu einen Workshop an, der die Lizenzmodelle zu verstehen und zu nutzen hilft. Außerdem lernen die Teilnehmenden Webplattformen kennen, auf denen vielfältige, hochwertige Bildungsmaterialien zugänglich sind. Neben dem theoretischen Input steht das praktische Arbeiten mit den Materialien im Vordergrund. Der Workshop richtet sich an Interessierte aus den Schulen, Kindertagesstätten und der außerschulischen Bildungsarbeit. Die kostenlose Veranstaltung findet am 28. Januar von 14 bis 17 Uhr in den Räumen des Kreismedienzentrums Altenkirchen statt. Anmeldungen werden erbeten bis zum 23. Januar (E-Mail: axel.karger@gew-rlp.de).
Quelle: GEW Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Kontrolle über PKW verloren

Daaden. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 21. Juli, in Daaden-Biersdorf entstand ...

Zeugenhinweise erbeten

Kirchen/Sieg. Ein 68-jähriger Fahrradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag, ...

Betrunken mit dem Auto unterwegs

Eichen. Im Zuge polizeilicher Ermittlungen wurde am Sonntag, den 21. Juli, gegen 11.25 Uhr, ...

Bus touchiert und geflüchtet

Kirchen/Sieg. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Samstag, 20. Juli, um 10.54 ...

Pokal der VG Wissen bleibt in Mittelhof/Niederhövels

Mittelhof/Niederhövels. Die SG Mittelhof/Niederhövels holt erneut den VG-Pokal (Fußball) der ...

Verkehrszeichen wurden beschädigt

Niederfischbach. (Tatzeit: vor dem 5. Juli 2019) Bislang unbekannte Täter drückten an der Landesstraße ...

Weitere Kurznachrichten


Vorfahrtsunfall mit Leichtverletzter bei Krunkel

Krunkel. Am Donnerstag, 10. Januar, befuhr eine 21-Jährige, um 7.30 Uhr, die K 90 aus Richtung ...

Straßenverkehrsgefährdung - Zeugen gesucht

Wissen. Am Donnerstag, 10. Januar, gegen 12.15 Uhr, befuhr eine 17-jährige Rollerfahrerin die ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Betzdorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Donnerstagnachmittag, 10. Januar, ...

Der SSV Weyerbusch wird 90 Jahre alt

Weyerbusch. Der SSV Weyerbusch lädt ein zu einem „Gemütlichen Abend“ mit Festakt anlässlich ...

Gebärdensprachkurs erstmalig in Altenkirchen

Altenkirchen. In Zusammenarbeit von Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen und der Informa ...

Hilfe für Krebspatienten und Angehörige

Altenkirchen/Betzdorf. An Krebs erkrankte Menschen brauchen oft mehr als fachlich gesicherte ...

Werbung