Werbung

Nachricht vom 11.01.2019

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Betzdorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Donnerstagnachmittag, 10. Januar, einen in der Lindenstraße geparkten PKW Hyundai und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Unfallverursacher befuhr die Lindenstraße in Richtung Scheuerfelder Straße und touchierte beim Vorbeifahren den geparkten PKW. Es soll sich dabei um einen dunklen PKW mit AK Kennzeichen gehandelt haben. Hinweise werden unter 02741/9260 entgegen genommen.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Fensdorfer Umwelttag steht wieder an

Fensdorf. Um weggeworfene Abfälle und wilde Müllablagerungen zu beseitigen und die Landschaft ...

FDP beleuchtet Ärzteversorgung

Betzdorf. Der FDP-Ortsverband Betzdorf-Gebhardshain lädt ein zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion ...

Versuchter Wohnungseinbruch

Schutzbach. In der Nacht zu Freitag, 22. März, wurde versucht, in ein Einfamilienhaus in der ...

Erneute Warnung vor Giftködern

Alsdorf. Nach dem bereits Mitte Februar (2019) in Alsdorf ausgelegte Giftköder für Hunde festgestellt ...

Ungebremst auf geparktes Fahrzeug gefahren

Kirchen/Sieg. Etwa 27.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Donnerstagvormittag, ...

Mountainbike wurde aus Garage entwendet

Steimel. Am Donnerstag, 21. März, wurde in den späten Nachmittagsstunden der Einbruch in eine ...

Weitere Kurznachrichten


Diebstahl von Schaukästen

Daaden. Bislang unbekannte Täter entwendeten zwei Fahrplanschaukästen, welche an der Omnibushaltestelle ...

Gerätehaus Almersbach: Versuchter Einbruch

Almersbach. Unbekannte Täter versuchten in das Gerätehaus der Ortsgemeinde Almersbach am Parkplatz ...

Talentförderung im Verein wird prämiert

Region. Das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ geht in die nächste Runde. ...

Straßenverkehrsgefährdung - Zeugen gesucht

Wissen. Am Donnerstag, 10. Januar, gegen 12.15 Uhr, befuhr eine 17-jährige Rollerfahrerin die ...

Vorfahrtsunfall mit Leichtverletzter bei Krunkel

Krunkel. Am Donnerstag, 10. Januar, befuhr eine 21-Jährige, um 7.30 Uhr, die K 90 aus Richtung ...

GEW-Workshop zu freien Bildungsmaterialien

Altenkirchen. Immer stärker durchdringen Verwertungsinteressen den Bildungssektor. Gleichzeitig ...

Werbung