Werbung

Nachricht vom 22.01.2019

HTS: Kurze Geisterfahrt ging glimpflich aus

Siegen. Glimpflich ging am Sonntagnachmittag eine kurze Geisterfahret auf der Hüttentalstraße (HTS) in Siegen aus: Eine 80-jährige Autofahrerin war im Bereich des Wellersbergtunnels auf die HTS-Abfahrt Freudenberger Straße aufgefahren. Sie fuhr dann mit ihrem PKW die Auffahrt hoch bis auf die HTS, hier erkannte sie ihren Irrtum, wendete ihr Fahrzeug und fuhr anschließend in Fahrtrichtung Eiserfeld in richtiger Richtung weiter. Ein zufällig auf der HTS zu diesem Zeitpunkt vorbeikommender Polizeibeamter verfolgte die Seniorin mit seinem Privatfahrzeug, bis diese von einer Funkstreifenwagenbesatzung kontrolliert werden konnte. Gegen die Fahrerin wurde Anzeige erstattet.
Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Birken-Honigsessen: Karneval mit den Vereinen

Birken-Honigsessen. Auch in diesem Jahr laden die Vereine in Birken-Honigsessen wieder zur ...

TuS Koblenz: Testspiel in Neitersen fällt aus

Neitersen. Das für Mittwoch, den 23. Januar, angekündigte Testspiel des Fußball-Oberligisten ...

Hakenkreuze auf PKW in Weyerbusch gesprüht

Weyerbusch. Unbekannte haben zwei Hakenkreuze sowie den Schriftzug „Sieg Heil“ in schwarzer ...

Pazifik: Eine Reise entlang der Datumsgrenze

Kirchen-Freusburg. Der Förderverein Freusburg zur Erhaltung geschichtlicher und kultureller ...

Sternsinger sammelten über 20.300 Euro

Wissen. Der Seelsorgebereich Obere Sieg informiert in der der aktuellen Ausgabe seiner Pfarrnachrichten ...

Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Altenkirchen. Am Freitag, 18. Januar, gegen 17.15 Uhr, befuhren drei Fahrzeuge hintereinander ...

Werbung