Werbung

Nachricht vom 13.05.2019

Diebe bei Weiheranlage

Berod. In der Zeit vom Freitag, 3. Mai, 16 Uhr bis Sonntag, 12. Mai, 16.30 Uhr, überstiegen bisher unbekannte Täter den Maschendrahtzaun einer Weiheranlage in Berod. Sie drückten dann das Fenster eines Gebäudes auf dem Gelände ein und entwendeten Liegen, diverse Kleingegenstände und Alkoholika. Schadenshöhe etwa 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Altenkirchen Tel. 02681/9460 oder pialtenkirchen@polizei.rlp.de
Quelle: Polizei Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


12.000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall

Betzdorf. Am 18. September gegen 16:10 Uhr befuhr eine 29-jährige Fahrzeugführerin die Rainstraße ...

Bürgerinformationsveranstaltung zum geplanten Funkmast am Sportplatz Wallmenroth

Wallmenroth. Am Dienstag, den 22. September findet um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung ...

Klima-Demo in Altenkirchen: Verkehrsbehinderungen erwartet

Altenkirchen. Die „WWgoesGreen“-Bewegung wird am Freitag, den 25. September, unter dem Motto ...

Einladung zur EU-Matinee mit Alexander Graf Lambsdorff

Betzdorf. Die heimische Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser lädt alle interessierten Bürgerinnen ...

Tänze aus aller Welt: Workshop in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag, 26. September, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ...

Herbstschule an der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf

Betzdorf. Wie bereits in den vergangenen Sommerferien praktiziert, wird auch in den Herbstferien ...

Weitere Kurznachrichten


Körperverletzung in Kirchen-Wehbach

Kirchen/Sieg. Ein 63-jähriger Fußgänger wurde bei einem Angriff von einem bislang unbekannten ...

Betzdorfer Wochenmarkt: Es wird gegrillt

Betzdorf. Am Freitag, dem 17. Mai, gibt es auf dem Betzdorfer Wochenmarkt ein weiteres Mal ...

Inliner-Workshop für Kinder und Erwachsene

Wallmenroth. Die Ortsgemeinde Wallmenroth sowie die Jugendpflegen des Kreises Altenkirchen ...

Versuchter Einbruch

Fluterschen. In der Zeit vom Samstag, 11. Mai, 18 Uhr bis Sonntag, 12. Mai, 9 Uhr, versuchten ...

Führerschein wurde sichergestellt

Hasselbach. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag, den 12. Mai, gegen 5.35 Uhr, in Hasselbach. ...

Gefahrenstelle im Straßenverkehr

Obererbach. Nicht zu einem "Dumme-Jungen-Streich", sondern zur Beeinträchtigung der Sicherheit ...

Werbung