Werbung

Nachricht vom 17.07.2019

Seminar: Testament und Patientenverfügung

Koblenz. Was ist bei Krankheit oder Tod zu tun? Wie kann ich im Ernstfall meine Angehörigen unterstützen? Diese und weitere Fragen sollten frühzeitig geregelt werden. Im Rahmen seines Seminarangebotes führt der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau am Donnerstag, den 15. August von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr das Seminar „Das Testament und die Patientenverfügung“ durch. Die Seminargebühr beträgt für Mitglieder des Bauern- und Winzerverbandes 30 Euro und 60Euro für Nichtmitglieder.

Informationen und Anmeldungen bitte an: Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V., Karl-Tesche-Straße 3, 56073 Koblenz, Telefon: 0261 9885-1112, Fax: 0261 9885-2112 oder per E-Mail: wilkes@bwv-net.de.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt Gastronomen zu Telefonkonferenz ein

In einer Telefonkonferenz will die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler ...

70-jährige Seniorin alkoholisiert im Stadtgebiet unterwegs

Betzdorf. Am Montag, 23. November, gegen 17 Uhr, meldete eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin ...

Friesenhagen: Unfallflucht am Seniorenwohnheim

Friesenhagen. Am Donnerstag, 19. November, im Zeitraum 11.30 bis 20 Uhr, parkte eine 59-jährige ...

Kollision zwischen PKW und LKW

Wissen-Schönstein, Fürst-Hatzfeldt-Straße / Auf dem Plan. Am Montag, 23. November, gegen 10.30 ...

Andreas Bleck: Platz drei auf Landesliste für Bundestagswahl

Neuwied. Am vergangenen Samstag entschied die rheinland-pfälzische AfD über ihre Kandidaten ...

Corona-Fall: Kita Villa Kunterbunt bis 1. Dezember geschlossen

In der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt" in Wissen-Köttingen ist eine Mitarbeiterin mit ...

Weitere Kurznachrichten


Wandern in und um Volkerzen

Volkerzen. Viele kennen den Schwarzwald, Nord- und Ostsee, Mallorca usw. Aber wer war schon ...

Lehrgang Praxismanager/-in bei IHK Koblenz

Region. Die Herausforderungen im Gesundheitswesen wachsen stetig an und die Aufgaben werden ...

Sachbeschädigungen von Urnengräbern

Malberg. Von Mitte Juni bis Mitte Juli (2019) kam es auf dem Friedhof in Malberg zu mindestens ...

Fotostory-Workshop für Kinder

Altenkirchen. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet in Kooperation mit dem Evangelischen ...

Weltall-Forscher-Workshop für Kinder

Gebhardshain. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet in Kooperation mit „Frühes Forschen“ ...

Einladung zum traditionellen Grillfest

Wissen-Schönstein. Einladung zum traditionellen Grillfest des VdK - Ortsverband Wissen am 17. ...

Werbung