Werbung

Nachricht vom 27.08.2019

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Wissen. L 289, ehemals Köttinger Sportplatz, Zufahrt Glatteneichen. In der Nacht von Samstag, 24. auf Sonntag, 25. August, wurde am Köttinger Sportplatz ein Verkehrszeichen (Vorfahrtstraße) ausgerissen und 30 Meter weiter wieder abgelegt. Vermutlich handelte es sich bei den unbekannten Tätern um Besucher der dortigen Stufenfete an der Grillhütte in Kirchseifen. Hinweise nimmt die Polizeiwache Wissen entgegen.
Quelle: Polizei Wissen

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel/Altenkirchen. Am Dienstag, dem 29. März, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 31. März um 6 Uhr findet in der Kirche St. Martin Bad Honnef ...

Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Biebergarten in Niederbieber startet mit irischen Klängen

Niederbieber. Live-Musik im Biebergarten in Niederbieber, zum Start in die neue Saison verspricht ...

Illegale Entsorgung von Altreifen in der Gemarkung Wölmersen

Wöllmersen. Die Ordnungsbehörde wurde am Montag (7. März) über diverse Altreifen informiert, ...

Schützenverein Maulsbach: Vortrag "Wandel der Frau im Schießsport"

Fiersbach. Der Schützenverein Maulsbach bietet eine Vortragsreihe und Auseinandersetzung über ...

Weitere Kurznachrichten


Wissener Rathaus am 30. August geschlossen

Wissen. Aufgrund eines Betriebsausflugs sind die Büros der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen ...

Auffahrunfall

Betzdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen, 26. August, in Betzdorf entstand leichter ...

Fahrradfahrerin wurde leicht verletzt

Mudersbach. Eine 42-jährige Fahrradfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, ...

Sachbeschädigung an Schaufensterscheibe

Wissen. In der Zeit von Freitag, 23. August, 18 Uhr bis Samstag, 24. August, 9 Uhr, beschädigten ...

Polizeihubschrauber fand Kradfahrer in Maisfeld

Mehren. (Kreis Altenkirchen). Am Sonntagabend, 25. August, um kurz vor elf nahmen Anwohner ...

Technikmuseum: Backtag nun erst im Februar

Freudenberg. Das Technikmuseum Freudenberg hatte sich für den 8. September einen Backtag im ...

Werbung