Werbung

Nachricht vom 20.09.2019

Wer fährt mit zum Phänomania nach Essen?

Kreisgebiet. Am Samstag, 16. November können Familien – Jugendliche ab 12 Jahren auch ohne Erziehungsberechtigten – das Phänomania-Erlebnisfeld in Essen besuchen. Hier dreht sich alles um die Aktivierung der sinnlichen Wahrnehmung. An über 120 Experimentierstationen im Innen- und Außenbereich können Besucher spielerisch die Welt der Wissenschaft, physikalischen Phänomene und menschlichen Sinne entdecken. Der Besucher erfährt, wie das Auge sieht, das Ohr hört, die Nase riecht, die Haut fühlt und der Körper schwingt. Die Kosten für die Fahrt betragen 9 Euro für Kinder bis 15 Jahren und 20 Euro für Erwachsene. Der Veranstalter ist das Kreisjugendamt Altenkirchen in Kooperation mit dem Evangelischen Jugendzentrum Hamm und dem Kompa in Altenkirchen. Anmeldungen erfolgen per E-Mail beim Kreisjugendamt: anmeldung.jugendarbeit@kreis-ak.de. (PM)
Quelle: Kreisverwaltung Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Einschreibefrist an der Uni Siegen bis zum 30. Oktober verlängert

Noch bis zum 30. Oktober sind an der Universität Siegen Einschreibungen für viele zulassungsfreie ...

Infoveranstaltung: Babyernährung bis zum 6. Lebensmonat

Betzdorf. Am Dienstag, den 06. Oktober wird eine Informationsveranstaltung der Schwangerenberatungsstelle ...

„Made in Altenkirchen“: KVHS präsentiert neue Ausstellung

Altenkirchen. In der Zeit von Montag, dem 5. Oktober, bis zum Ende des Jahres präsentiert die ...

St. Hubertus Schützenbruderschaft: Veranstaltungsabsagen 2020

Birken-Honigsessen. Auf Grund der Corona-Pandemie finden das diesjährige Ortsvereinspokalschießen ...

Baumaßnahme auf der Daadetalbahn

Aufgrund von Oberbauarbeiten auf der Daadetalbahn fallen in den folgenden Zeiträumen die
Züge ...

Wäschenbach und Weller: Einzelhandel unterstützen

Aktionsgemeinschaften und Einzelhandel im Kreis Altenkirchen beklagen die starren Vorgaben ...

Weitere Kurznachrichten


MdL Bätzing-Lichtenthäler lädt zum Stammtisch

Herdorf. Zum politischen Stammtisch lädt die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler ...

Schaden verursacht und geflüchtet

Betzdorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Donnerstagvormittag, 19. September, ...

Diebstahl eines Kupferkessels

Forst. Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Mittwoch, 18. September, 20 Uhr bis Donnerstag, ...

Verkehrsunfall durch ungesicherte Ladung

Friedewald. Am Mittwochnachmittag, 18. September, kam es in Friedewald zu einem Verkehrsunfall, ...

PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss

Kirchen/Sieg. Ein 20-jähriger PKW-Fahrer wurde am Mittwochmorgen, 18. September, in der Straße ...

SWR-Politikmagazin: Nauberg-Streit ist Thema

Nauroth/Nister. Der Nauberg zwischen Nauroth und Nister ist Thema in der SWR-Sendung „Zur Sache ...

Werbung