Werbung

Nachricht vom 11.12.2019

Doppelkopfturnier in Gebhardshain

Gebhardshain. Der CDU-Ortsverband Gebhardshain-Steinebach lädt ein zum Doppelkopfturnier am 27. Dezember, um 19 Uhr in den Westerwälder Hof in Gebhardshain. Das Startgled beträgt 10 Euro.


Quelle: CDU-Ortsverband Gebhardshain-Steinebach

Aktuelle Kurznachrichten


Einladung zur EU-Matinee mit Alexander Graf Lambsdorff

Betzdorf. Die heimische Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser lädt alle interessierten Bürgerinnen ...

Tänze aus aller Welt: Workshop in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag, 26. September, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ...

Herbstschule an der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf

Betzdorf. Wie bereits in den vergangenen Sommerferien praktiziert, wird auch in den Herbstferien ...

Azubispots: Vor-Ort-Beratung für Ausbildungsplatz

Montabaur. Azubispots - die Vor-Ort-Beratung für alle, die noch einen Ausbildungsplatz suchen ...

CDA: Höfken tritt Arbeitnehmerrechte mit Füßen

Die Wortwahl, die aus dem Urteil des Oberverwaltungsgerichtes zur Personalpolitik im Umweltministerium ...

Kreistag berät erneut im Forum des Westerwald-Gymnasiums

Altenkirchen. Am nächsten Montag, dem 21. September, findet die 7. Sitzung des Altenkirchener ...

Weitere Kurznachrichten


41-jährige Radfahrerin bremste ab um Unfall zu entgehen

Kirchen-Freusburg. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 10. Dezember, in Kirchen-Freusburg ...

Unfallbeteiligte beschuldigten sich gegenseitig

Mudersbach. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag, 10. Dezember, in Mudersbach entstand ...

Transporter kollidierte mit geparktem PKW

Betzdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, 11. Dezember, in Betzdorf, entstand ...

Kontrolle über PKW verloren

Wissen. Am Montag, 9. Dezember, gegen 14.40 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Fahrer mit seinem PKW ...

Drei leicht verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Katzwinkel. Am Montag, 9. Dezember, gegen 17 Uhr, befuhr eine 60-jährige Fahrerin mit ihrem ...

Geänderte Vorfahrtsregelung wurde zum Verhängnis

Wissen. Am Montag, 9. Dezember, gegen 19.35 Uhr, befuhr eine 26-jährige Fahrerin eines PKW ...

Werbung