Werbung

Nachricht vom 21.02.2020

Bätzing-Lichtenthäler lädt zum Girls' Day ein

Zum bundesweiten „Girls' Day" am 26. März lädt die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler Mädchen aus ihrem Landtagswahlkreis nach Mainz ein. Der Wahlkreis umfasst das Gebiet der ehemaligen Verbandsgemeinde Betzdorf und der Verbandsgemeinden Daaden-Herdorf, Kirchen und Rennerod. Für die jungen Frauen ab 14 Jahren bietet sich damit die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Landespolitik zu schauen und den Beruf der Politikerin/ des Politikers kennenzulernen. „Mit einem Schnuppertag am Girls' Day in Mainz wollen wir jungen Frauen die vielseitige Arbeit von Politikerinnen und Politikern zeigen und sie dazu ermutigen, schon jetzt oder später mal selbst aktiv in der Politik mitzuwirken“, erklärt die Parlamentarierin.

Bei ihrem Besuch der SPD-Landtagsfraktion lernen die Teilnehmerinnen Politikerinnen und Politiker kennen und können ihnen auf den Zahn fühlen. Auf die Mädchen und jungen Frauen aus ganz Rheinland-Pfalz wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Führungen durch das Abgeordnetenhaus und die Staatskanzlei, Gesprächen mit Abgeordneten und mit der Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Zudem besuchen die Interessierten den Plenarsaal des Landtages und können sich in einem Rollenspiel selbst als Politikerinnen versuchen.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich bis zum 28. Februar 2020 an das Betzdorfer Bürgerbüro von Sabine Bätzing-Lichtenthäler wenden: entweder per E-Mail an post@baetzing-lichtenthaeler.de oder telefonisch unter 02741 / 2 54 54. Gehen mehr Bewerbungen ein als Plätze zur Verfügung stehen, entscheidet das Los.
Quelle: Wahlkreisbüro Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Am 14. April 2020 kein Wochenmarkt in Betzdorf

Betzdorf. Auch in diesem Jahr wird der Betzdorfer Wochenmarkt wieder auf Gründonnerstag (09.04.2020) ...

Kirchen: Einbruch in ein Bürogebäude

Kirchen. Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Mittwoch, 1. April, in die Büroräumlichkeiten ...

Verschmutzung eines Gewässers in Friedewald

Friedewald. Am Dienstag, 31. März, gegen 18.30 Uhr, wurde durch einen Daadener Bürger die Verschmutzung ...

Jobcenter Neuwied: Randzeiten für Anrufe nutzen

Neuwied. Da das Jobcenter derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen ist, müssen alle Anliegen ...

Gefährdung des Straßenverkehrs in Horhausen

Horhausen. Am Dienstagmorgen, 31. März, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Beko-Stellen erhalten 37.500 Euro

Altenkirchen/Kreisgebiet. Der Landkreis Altenkirchen fördert in diesem Jahr die Beratungs- ...

Weitere Kurznachrichten


Sperrungen am Veilchendienstagsumzug

Oberlahr. Traditionell findet am Karnevalsdienstag, 25. Februar in Oberlahr der Veilchendienstagsumzug ...

Fahrer war mit über 2 Promille unterwegs

Betzdorf. Ein 51-jähriger PKW-Fahrer wurde am späten Donnerstagabend, 20. Februar, in der Wilhelmstraße ...

SGD Nord: Einladung zum Girls-Day

Koblenz. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord lädt zum diesjährigen „Girls-Day ...

Vortrag: „Intervallfasten – wie funktioniert das?“

Betzdorf. Die Projekte-Gruppe „Gesund Leben“ der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ lädt zu ...

Waffensachkundelehrgang bei der RSG Oberes Siegtal

Wissen/Betzdorf. Im März bietet die RSG Oberes Siegtal einen dreitägigen Waffensachkundelehrgang ...

Nächster Termin des IT-Cafés (Handy- und Computerhilfe)

Betzdorf/Scheuerfeld. Die Projekte-Gruppe IT-Café (Handy- und Computerhilfe) der Ehrenamtsinitiative ...

Werbung