Werbung

Nachricht vom 29.05.2020

Zutritt zu Altenkirchener Tiefgarage stärker reglementiert

Altenkirchen. Das Betreten der Altenkirchener Tiefgarage unter dem Schlossplatz außerhalb der Öffnungszeiten wird stärker reglementiert: Hintergrund: Auf diese Weise sollen Schäden durch Vandalismus sowie "unberechtigte Nutzungen" durch Jugendliche verhindert werden. Der Hauptausschuss der Stadt stimmte einmütig in seiner Sitzung am frühen Donnerstagabend (28. Mai) zwei Zugangskontrollen an den Ein- und Ausgängen zum Sparkassengebäude zu. Dafür fallen Kosten in Höhe von 6000 Euro an.

Inhabern eines Parkscheins oder eines Dauerparkausweises bleibt der Zutritt wie gewohnt erhalten, EC- oder Kreditkartenbesitzer können dann nicht mehr außerhalb der Öffnungszeiten in das Parkhaus gelangen. Ebenfalls ohne Gegenstimme sprach sich das Gremium für eine Förderung der weiteren Erstausstattung des Historischen Quartiers (Stadtarchiv) in Höhe von rund 1420 Euro aus. Dabei handelt sich um einen Betrag, der im Jahr 2016 nicht abgerufen worden war. Insgesamt waren damals 4000 Euro bereitgestellt, aber nur 2580 Euro geflossen.
Quelle: hak

Aktuelle Kurznachrichten


Seniorenbeirat der VG Kirchen traf sich zu Information und Beratung

Unter den derzeitigen gesetzlichen Auflagen der Corona-Pandemie fand die 3. Sitzung des Seniorenbeirates ...

Stadtwerke Wissen geben Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiter

Wissen. Ab dem 1. Juli sinkt bekanntlich die Mehrwertsteuer für ein halbes Jahr von 19 auf ...

SV Elkhausen-Katzwinkel öffnet seine Schießanlage

Katzwinkel. Ab kommenden Donnerstag, 2. Juli, wird unter Einhaltung der allgemeinen Corona-Verhaltensregeln ...

Einladung zur Mitgliederversammlung des TC Horhausen

Horhausen. Der Vorstand des Tennisclubs Horhausen lädt zur Mitgliederversammlung am Freitag, ...

Ärzte locken: Überregionales Feedback für Bemühungen des Kreises

Altenkirchen. Der Landkreis Altenkirchen erhält mit seinen Bemühungen, Ärzte für das Land an ...

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Koblenz/Neuwied. Die IHK-Akademie bietet am Campus Neuwied eine Qualifizierung für Mitarbeiter ...

Weitere Kurznachrichten


Bach-Chor Siegen: Martiniklänge – Geistliche Abendmusik

Siegen. Nach Pfingsten wird es in der Martinikirche ein neues Musikformat geben: eine etwa ...

Einbrecher greift Eigentümer mit Flasche an

Hövels. Ein 41-jähriger Mann hat in der Nacht zu Sonntag, 31. Mai, in Hövels versucht in einen ...

Fitness-Studio der DJK Wissen-Selbach öffnet wieder

Wissen. Das Gesundheits- und Fitness-Studio der DJK Wissen-Selbach öffnet wieder ab dem 2. ...

Bühnenmäuse Wissen verschieben „Mordstödlich“ auf 2021

Wissen. Da sie ihrem Publikum eine sorgenfreie und sichere Unterhaltung bieten möchten, haben ...

Wäschenbach und Weller (CDU) laden Sportvereine zum Gespräch ein

Betzdorf. Die CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach und Jessica Weller bieten für Vereinsmitglieder ...

Wegen Pfingsten: Müllabfuhr kommt einen Tag später

Altenkirchen/Kreisgebiet. In der ersten Juni-Woche kommt es wegen der Pfingstfeiertage (31. ...

Werbung