Werbung

Nachricht vom 06.08.2020

Herdorf: Hinweise zu Rollerfahrer erbeten

Herdorf. Am Sonntag, 2. August, stellte eine Streifenwagenbesatzung in der Ortslage in Herdorf, gegen 16 Uhr, einen Roller fest, der ohne Kennzeichen gefahren wurde und dessen Sozius keinen Schutzhelm trug. Versuche den Rollerfahrer anzuhalten scheiterten zunächst, da der Fahrer sämtliche Anhaltezeichen missachtete. Der 19-jährige Fahrer konnte erst in einem Waldstück nach fußläufiger Verfolgung gestellt werden. Der Roller war nicht zugelassen. Der Fahrer hatte keine gültige Fahrerlaubnis und stand offensichtlich unter Einfluss von Betäubungsmitteln, woraufhin die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wurde. Da der Rollerfahrer bei seiner "Irrfahrt" durch sämtliche Straßen in Herdorf unter anderem auch einen schwarzen PKW gefährdete, der in der Straße "Glockenfeld" eine starke Bremsung unternehmen musste, um nicht mit dem Roller zusammenzustoßen, bittet die Polizei Betzdorf, dessen Fahrer sich unter der Tel.: 02741-9260 zu melden.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Wissen, Hachenburger Straße / Steinbuschstraße. Eine 15-jährige Fahrerin befuhr am Donnerstag, ...

Kollision zwischen zwei PKW - hoher Sachschaden

Wissen, Bahnhofstraße / Wiesenstraße. Am Donnerstag, 22. Oktober, gegen 10.19 Uhr, befuhr ein ...

Illegale Abfallentsorgung in der Gemarkung Oberwambach

Oberwambach. Die örtliche Ordnungsbehörde stellte am 23.10.2020 wiederholt eine illegale Müllentsorgung ...

Herbstschule in der VG Betzdorf-Gebhardshain endet erfolgreich

Betzdorf. Corona hält die Welt weiterhin im Griff und viele Veranstaltungen und Gewohnheiten ...

Wald.Werte.Wandel. Thema Wasser abgesagt

Hachenburg. Mit großem Bedauern sieht sich das Team vom Forstlichen Bildungszentrum Rheinland-Pfalz ...

VG Kirchen: Absage von Martinszügen und Gedenkfeiern zu Volkstrauertagen

Aufgrund der aktuellen Situation und der ansteigenden Infektionszahlen während der Corona-Pandemie ...

Weitere Kurznachrichten


Versuchter Einbruch in Betzdorfer Kindergarten

Betzdorf. Im Zeitraum von Dienstag, 4. August, 16.30 Uhr bis Mittwoch, 5. August, 7 Uhr, haben ...

MGV „Sangeslust“ Birken-Honigsessen: Erste Probe am 13. August

Birken-Honigsessen. Durch die Strengen Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung ist es dem ...

CDU Wissen empfängt Spitzenkandidaten Christian Baldauf

Wissen. Anlässlich der diesjährigen Wahlkreisbereisung des CDU Spitzenkandidaten Christian ...

Neuer Französisch-Kurs bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Am Dienstag, 18. August, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen ...

Geänderte Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf. Ab dem 17. August 2020 ändern sich die Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung ...

Bei den Abfallgebühren wird die 2. Rate 2020 fällig

Altenkirchen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Altenkirchen weist darauf ...

Werbung