Werbung

Nachricht vom 19.10.2020

Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss

Oberhonnefeld-Gierend. Am Sonntag, 18. Oktober, konnten bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Oberhonnefeld-Gierend Polizeibeamte der Polizeiinspektion Straßenhaus bei einem PKW-Fahrer Drogenbeeinflussung feststellen. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, ihn erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Neitersen: Diebstahl aus Kraftfahrzeug

Neitersen. Am Mittwoch, 28. Juli, kam es zwischen 2 Uhr und 7 Uhr zu einem Diebstahl aus einem ...

Hövels: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Hövels. Am Dienstag, 27. Juli, gegen 17.07 Uhr, befuhr ein 64-jähriger mit seinem Citroen Berlingo ...

Kirchen: Sachbeschädigung an PKW

Kirchen. Im Zeitraum Mittwoch, 21. Juli, 22 Uhr, bis Donnerstag, 22. Juli, 8 Uhr, hatte ein ...

IHK-Seminar zur EU – Whistleblower-Richtlinie

Koblenz/Region. Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern sollten sich frühzeitig auf die Whistle-Blower-Richtlinie ...

Wegen EDV-Arbeiten: Führerscheinstelle der Kreisverwaltung geschlossen

Altenkirchen. Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass die Führerscheinstelle aufgrund von ...

Restplätze im Live-Online-Lehrgang zum Blended-Learning-Designer (IHK)

Region. Der Bedarf an virtuellen Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen steigt ständig. ...

Weitere Kurznachrichten


Digitale Bürgersprechstunde mit Sandra Weeser und Jürgen Krämer

Am Dienstag, den 20.10.2020 um 17.00 Uhr findet die nächste Digitale Bürgersprechstunde der ...

Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer

Altenkirchen. Am Sonntag, 18. Oktober, kam es gegen 14.10 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen ...

8. Meditative Andacht der kfd Schönstein

Wissen. Zur Ruhe kommen und die Gemeinschaft erleben in einer nur mit Kerzen erleuchteten Kirche, ...

Seitenscheibe an PKW eingeschlagen wegen Leergut

Wissen, Bahnhofstraße 2, Parkdeck Regio-Bahnhof. In der Zeit von Freitag, 16. Oktober, 13 Uhr ...

Kita in Fürthen: Macht mit bei der Aktion „Laternen Fenster“

Macht mit, damit wir nicht auf das schöne, warme Licht und die bunten Farben der Laternen verzichten ...

Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt Prof. Dr. Karl Lauterbach zum Videochat

Kaum ein SPD-Politiker ist zurzeit häufiger in den Medien präsent wie der Bundestagsabgeordnete, ...

Werbung