Werbung

Nachricht vom 20.10.2020

Sperrung der K 52 zwischen Obererbach und Niedererbach

Obererbach. Ab Mittwoch. 21.10.2020, bis voraussichtlich Freitag, 27.11.2020, wird die Kreisstraße 52 zwischen Obererbach und Niedererbach aufgrund von Straßenbauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt von Obererbach über Hilgenroth und Bachenberg nach Niedererbach und umgekehrt. Die K 40 von Bachenberg Richtung Altenkirchen wird wieder uneingeschränkt befahrbar sein.

Im Rahmen der Maßnahme wird die Fahrbahn der K 52 im Auftrag des Kreis Altenkirchen auf einer Länge von ca. 300 m instandgesetzt. Des Weiteren wird im Auftrag der Ortsgemeinde Obererbach ein Gehweg entlang der Kreisstraße zwischen den beiden Ortsteilen angelegt. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 65.000 Euro für den Straßenbau und 62.000 Euro für den neuen Gehweg. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite können die Arbeiten nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Der Landesbetrieb Mobilität Diez und die Ortsgemeinde Obererbach bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Bauarbeiten und die damit einhergehenden Beeinträchtigungen.
Quelle: LBM

Aktuelle Kurznachrichten


Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt Gastronomen zu Telefonkonferenz ein

In einer Telefonkonferenz will die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler ...

70-jährige Seniorin alkoholisiert im Stadtgebiet unterwegs

Betzdorf. Am Montag, 23. November, gegen 17 Uhr, meldete eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin ...

Friesenhagen: Unfallflucht am Seniorenwohnheim

Friesenhagen. Am Donnerstag, 19. November, im Zeitraum 11.30 bis 20 Uhr, parkte eine 59-jährige ...

Kollision zwischen PKW und LKW

Wissen-Schönstein, Fürst-Hatzfeldt-Straße / Auf dem Plan. Am Montag, 23. November, gegen 10.30 ...

Andreas Bleck: Platz drei auf Landesliste für Bundestagswahl

Neuwied. Am vergangenen Samstag entschied die rheinland-pfälzische AfD über ihre Kandidaten ...

Corona-Fall: Kita Villa Kunterbunt bis 1. Dezember geschlossen

In der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt" in Wissen-Köttingen ist eine Mitarbeiterin mit ...

Weitere Kurznachrichten


Aktion „Laternen Fenster“ auch in Kircheib

Die Kita in Kircheib macht mit bei der Aktion „Laternen-Fenster“ und regt ebenfalls zum Mitmachen ...

Farbschmierereien in der Betzdorfer Innenstadt

Betzdorf. Im Zeitraum Freitag, 16. Oktober, 2 bis 6 Uhr, wurden in verschiedenen Straßenzügen ...

Unerlaubt von Unfallstelle entfernt

Altenkirchen. In der Nacht von Sonntag, 18. auf Montag, 19. Oktober, ereignete sich in der ...

Fichtenbrennholzbörse des Waldbauvereins Altenkirchen

Fichtenbrennholz ist eine echte Alternative zu dem sonst nachgefragten teuren Laubholz für ...

Nächster Termin des Reparatur-Cafés der Verbandsgemeinde Wissen

Wissen. Das ehrenamtliche Team vom Reparatur-Café der Verbandsgemeinde Wissen ist wieder für ...

8. Meditative Andacht der kfd Schönstein

Wissen. Zur Ruhe kommen und die Gemeinschaft erleben in einer nur mit Kerzen erleuchteten Kirche, ...

Werbung