Werbung

Nachricht vom 20.10.2020

Norbert Scheuer liest in Leutesdorf

Leutesdorf. Am 12. November 2020 liest Norbert Scheuer im Rahmen der Westerwälder Literaturtage ab 19:30 Uhr in der Jugendherberge Leutesdorf. Präsentiert von der Kreis-Volkshochschule Neuwied stellt er das Werk „Winterbienen“ vor, dass für den Deutschen Buchpreis 2019 nominiert war und den Wilhelm-Raabe-Preis erhalten hat.

Während über der Eifel 1944 britische und amerikanische Bomber kreisen, gerät der wegen seiner Epilepsie nicht wehrtaugliche Egidius Arimond in höchste Gefahr. Er bringt nicht nur als Fluchthelfer jüdische Flüchtlinge in präparierten Bienenstöcken über die Grenze, er verstrickt sich auch in Frauengeschichten. Mit großer Intensität erzählt Norbert Scheuer einfühlsam, präzise und spannend von einer Welt, die geprägt ist von Zerstörung und dem Wunsch nach einer friedlichen Zukunft.

Eintrittskarten an der Abendkasse kosten 12 Euro, im Vorverkauf sind sie für 10 Euro erhältlich bei:
kvhs Neuwied: 02631 347813 oder www.kvhs-neuwied.de
Buch- und Papierhaus Cafitz, Am Markt 4, 53545 Linz, 02644 2203
www.ticket-regional.de (11,75 Euro)


Quelle: Kreisvolkshochschule

Aktuelle Kurznachrichten


Online – Ausbildung der Ausbilder

Koblenz. Das Ausbilden von Nachwuchskräften ist eine wichtige Investition in die Zukunft der ...

Mit Bildern gepredigt: Passionszeit in der ev. Barockkirche Daaden

In der Passionszeit 2021 werden Szenen aus der Passionsgeschichte, dargestellt mit Eglifiguren. ...

Werbegemeinschaft Gebhardshain: Gewinner von Weihnachtsverlosung ermittelt

Die Live-Ziehung der Gewinner der Weihnachtsverlosung der Werbegemeinschaft Gebhardshain fand ...

Steineroth: Unfallverursacher flüchtig

Steineroth. Am Donnerstag, 18. Februar, gegen 6 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter Fahrer die ...

Herdorf: Unfallflucht auf dem Rewe/Petz-Parkplatz

Herdorf. Am Donnerstag, 18. Februar, im Zeitraum 9.30 bis 10 Uhr, beschädigte ein bisher unbekannter ...

Vorübergehend keine hl. Messe in der Wissener Pfarrkirche

Wissen. Da es bei Wartungsarbeiten in der kath. Kirche Kreuzerhöhung Wissen zu starken Verschmutzungen ...

Weitere Kurznachrichten


Unerlaubt von Unfallstelle entfernt

Altenkirchen. In der Nacht von Sonntag, 18. auf Montag, 19. Oktober, ereignete sich in der ...

JU im Kreis Altenkirchen diskutiert über moderne Stadtentwicklung

Wie sieht die Stadt unserer Zukunft aus? Wie können wir unsere Leerstände in den Innenstädten ...

Lkw touchiert Radfahrer bei Überholvorgang – 66-Jähriger verletzt

Alsdorf. Am Mittwoch, 21. Oktober gegen 16:45 Uhr befuhren zwei Radfahrer die Landesstraße ...

Farbschmierereien in der Betzdorfer Innenstadt

Betzdorf. Im Zeitraum Freitag, 16. Oktober, 2 bis 6 Uhr, wurden in verschiedenen Straßenzügen ...

Aktion „Laternen Fenster“ auch in Kircheib

Die Kita in Kircheib macht mit bei der Aktion „Laternen-Fenster“ und regt ebenfalls zum Mitmachen ...

Sperrung der K 52 zwischen Obererbach und Niedererbach

Obererbach. Ab Mittwoch. 21.10.2020, bis voraussichtlich Freitag, 27.11.2020, wird die Kreisstraße ...

Werbung