Werbung

Nachricht vom 23.10.2020

Herbstschule in der VG Betzdorf-Gebhardshain endet erfolgreich

Betzdorf. Corona hält die Welt weiterhin im Griff und viele Veranstaltungen und Gewohnheiten müssen aktuell anders organisiert werden oder gar ausfallen. So musste im Frühjahr bis zu den Sommerferien der Unterricht an Schulen unter anderen Bedingungen stattfinden. Weniger Präsenz in den Klassen in der Schule, dafür mehr „Home-Schooling“. Dieses Wort beschreibt das Lernen zu Hause. Für ältere Kinder ist diese Aufgabe schon herausfordernd genug. Schwierig ist dies aber besonders für Grundschüler, welche das Lesen und Schreiben gerade erst erlernen und noch intensivere Betreuung und Hilfestellung bedürfen. Damit diese Kinder Wissenslücken aus-gleichen und offene Fragen beantwortet werden können, hat sich die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain für die Durchführung der Ferienschulen entschieden. Bereits im Sommer gab es in den letzten zwei Ferienwochen die „Sommer-Schule“. Analog hierzu fand nun in den Herbstferien zwei Wochen lange die „Herbst-Schule“ statt.

Insgesamt 71 Kinder haben in den vergangenen zwei Wochen fleißig die Schulbank gedrückt, um ihre Schulkenntnisse zu verbessern. An fünf Tagen in der Woche, wurden von 9:00-12:00 Uhr die Fächer Deutsch und Mathe noch einmal intensiv wiederholt. Sechs ehrenamtlichen Helfer*innen unterrichteten die Kinder von der Klassenstufe 1-4. in den Räumen der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf.

Trotz der „geklauten Ferien“ kamen alle Schüler*innen gerne zum Unterricht – denn der Spaß durfte trotz Schule natürlich auch nicht fehlen.

Quelle: Verbandsgemeindeverwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


Landtagsabgeordnete (CDU/ SPD) werben für Beantragung der „Waldprämie“

Private und kommunale Waldbesitzer mit mindestens einem Hektar Waldfläche können für die nachhaltige ...

Verbandsgemeinde unterstützt Kameradschaftskassen der neun Löschzüge mit Zuschüssen

Altenkirchen. Ein Dankeschön, eine Anerkennung für die ehrenamtliche Tätigkeit und ein Beitrag ...

Adventsandacht: Zeit für Ruhe und Besinnung

Die kfd Schönstein lädt zu einer adventlichen Andacht am Donnerstag, dem 10.12.2020 um 15.00 ...

Wissen: Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht

Wissen, L 278. Am Dienstag, 24. November, gegen 6.40 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Fahrer mit ...

Digitaler ISB-Beratertag zu Modernisierungen

Region. Neue Fenster? Neue Heizung? Bad ohne Barrieren? Oder alles zusammen? Unter dem Motto ...

Hammer Apotheker Christmann in Landesapothekerkammer gewählt

Hamm. Die Vertreterversammlung der Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz hat auf ihrer diesjährigen ...

Weitere Kurznachrichten


Illegale Abfallentsorgung in der Gemarkung Oberwambach

Oberwambach. Die örtliche Ordnungsbehörde stellte am 23.10.2020 wiederholt eine illegale Müllentsorgung ...

Kollision zwischen zwei PKW - hoher Sachschaden

Wissen, Bahnhofstraße / Wiesenstraße. Am Donnerstag, 22. Oktober, gegen 10.19 Uhr, befuhr ein ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Verkehrsunfall

Wissen, Hachenburger Straße / Steinbuschstraße. Eine 15-jährige Fahrerin befuhr am Donnerstag, ...

Wald.Werte.Wandel. Thema Wasser abgesagt

Hachenburg. Mit großem Bedauern sieht sich das Team vom Forstlichen Bildungszentrum Rheinland-Pfalz ...

VG Kirchen: Absage von Martinszügen und Gedenkfeiern zu Volkstrauertagen

Aufgrund der aktuellen Situation und der ansteigenden Infektionszahlen während der Corona-Pandemie ...

Begrenzte Trainingszeiten für die Schützen in Birken-Honigsessen

Ab November werden aufgrund der aktuellen Situation die Trainingszeiten im Schützenhaus auf ...

Werbung