Werbung

Nachricht vom 22.11.2020

Verkehrsunfallflucht, Fahrer stand unter Drogeneinfluss

Neitersen. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Samstag, den 21.11.2020 kurz vor 12:00 Uhr in Neitersen. Ein 43 Jahre alte Lkw-Fahrer befuhr mit seinem Sattelzug die Rheinstraße aus Richtung Altenkirch kommend und beabsichtigte nach rechts in den Jägerweg abzubiegen. Hierbei touchierte er ein Metallgeländer und beschädigte dieses über eine Länge von etwa 15 Meter, wodurch ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro entstand. Der Verursacher kam seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nicht nach und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund eines aufmerksamen Anwohners konnte der Unfallflüchtige ermittelt werden. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurden bei dem Unfallflüchtigen typische Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt. Ein durchgeführter Drogentest reagierte positiv. Ihm wurde anschließend eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Neben der Verkehrsunfallflucht wird sich der Fahrer auch wegen des Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz zu verantworten haben.
Quelle: Polizei Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Betzdorf: Kind bei Verkehrsunfall leichtverletzt

Betzdorf. Am Donnerstag, 15. April, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein 5-jähriges Kind mit seinem ...

Kreisausschuss tagt erneut online

Altenkirchen. Am Montag, 19. April, findet die 17. Sitzung des Kreisausschusses in der laufenden ...

Virtueller Französisch-Kurs startet

In Kürze startet bei der Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen ein Französisch-Onlinekurs ...

DRK-Schnelltestzentrum Kirchen länger und übers Wochenende geöffnet

Ab Dienstag, den 13. April, ist es für Berufstätige einfacher, sich im Schnelltestzentrum auf ...

Schwangerschaftsberatung im Krankenhaus Wissen

Wissen. esperanza leistet individuelle Beratung und konkrete Hilfe vor, während und nach der ...

Opel Corsa zerkratzt

Hamm (Sieg). In der Scheidter Straße in Hamm (Sieg) hat ein bislang unbekannter Täter einen ...

Weitere Kurznachrichten


Kranzrohling aus Zweigen binden

Mainz/Holler. Der NABU gibt in seinem Newsletter eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man ...

Alkohol am Steuer

Niederdreisbach. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Freitag, 20. November, in der Betzdorfer ...

Familie spendet an Feuerwehr Friesenhagen

Die Freiwillige Feuerwehr Friesenhagen hat am Samstag, den 21. November, eine Geldspende in ...

Rathaus Hamm wieder offen – Terminvereinbarung erforderlich

Hamm. Das Rathaus in Hamm (Sieg) ist ab Montag, 23. November, wieder geöffnet. Allerdings ist ...

KVHS-Onlinekurs Qi Gong: Die innere Balance stärken

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen bietet ab Montag, den 30. November, ...

„Reparatur-Café“: Anfragen trotz Lockdown-Pause

Der Service des „Reparatur-Cafés“ (mittlerweile in Kausen) scheint sich herumgesprochen zu ...

Werbung