Werbung

Nachricht vom 03.12.2020

Betzdorf: Auffahrunfall L 288

Betzdorf. Am Mittwoch, 2. Dezember, gegen 14 Uhr, befuhren ein 52-jähriger und ein 26-jähriger PKW-Fahrer in dieser Reihenfolge die Landesstraße 288 im Stadtgebiet Betzdorf. Im Verlauf der Strecke musste ein vorausfahrender LKW verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 52-Jährige verzögerte daraufhin seine Fahrt; der 26-Jährige fuhr infolge mangelnden Sicherheitsabstandes auf den PKW auf. Es entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro.
Quelle: Polizei Betzdorf

Aktuelle Kurznachrichten


Medienrechte für Kreative und Medienschaffende – Live Online

Koblenz. Medienschaffende werden in ihrer täglichen Arbeit mit Problemen des Medienrechts konfrontiert ...

Bätzing-Lichtenthäler zur SPD-Fraktionsvorsitzenden gewählt

Mit einem klaren Votum wählten die Abgeordneten der SPD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag ...

Altenkirchen bekommt Trinkwasserbrunnen auf dem Marktplatz

Altenkirchen. Die Stadt Altenkirchen gönnt sich einen Trinkwasserbrunnen in der Nähe der Traversen ...

Gelbe Villa verkauft Abenteuerbuch für Kinder

Das Buch „Elfengeschichten“ umfasst 40 Seiten und enthält 18 Abenteuergeschichten zum Vorlesen ...

Wo soll Basketballkorb aufgestellt werden? Wallmenroth fragt Jugendliche

Mit Unterstützung des Sportvereins und einer Einzelhandelsaktion hat Wallmenroth einen neuen ...

Wissen: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Wissen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle durch eine Funkstreife der Polizeiwache Wissen wurde ...

Weitere Kurznachrichten


Rehasport beim KSC wieder möglich

Puderbach. Rehasport läuft wieder an. Laut der neuesten Corona Bekämpfungsverordnung ist Rehasport ...

Zeuge nach Verkehrsdelikt auf der L 270 zwischen Willroth und Epgert gesucht

Willroth. Am Mittwochnachmittag, 2. Dezember, ereignete sich um 16:30 Uhr auf der Landesstraße ...

Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt Prof. Ulrich Kelber zum Insta-Chat

Die Bedeutung des Datenschutzes in Corona-Zeiten steht im Fokus des nächsten Videochats der ...

Unfallverursacher verlässt Unfallstelle zum Einkaufen

Kirchen/Sieg. Ein 65-jähriger Fahrer beschädigte am Mittwoch, 2. Dezember, gegen 14.20 Uhr, ...

Auffahrunfall wegen Unachtsamkeit

Steineroth. Am Mittwoch, 2. Dezember, gegen 16.20 Uhr, befuhren eine 48-jährige und ein 57-jähriger ...

Tannengrün und bunte Kunstwerke in der Volksbank Daaden

Die Kindergärten der Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden bastelten auch in diesem Jahr eifrig, ...

Werbung