Werbung

Nachricht vom 01.03.2021

Digitale Diskussion zu "Der Wald der Zukunft - artenreich und klimastabil"

Anna Neuhof, Direktkandidatin im Wahlkreis 1 diskutiert mit Experten Mittwoch, den 3. März. Diesmal beginnt die öffentliche Veranstaltung um 20 Uhr. Einwahldaten findet man unter www.gruene-ak.de.

Die Klimakatastrophe zeigt sich laut dem Ankündigungstext besonders deutlich am Zustand der Wälder. Lediglich 20% der Bäume weisen demnach keine Schäden auf - so das Ergebnis des Waldzustandberichtes des Bundes. Das bedeutet außer den erheblichen wirtschaftlichen Schäden und der Verknappung des nachwachsenden Rohstoffes Holz auch, dass der Wald seine Funktion als CO2-Speicher, Wasserspeicher, seinen Erholungswert verliere.
Was ist zu tun? Wann hilft Aufforstung, welche Flächen sollten der Naturverjüngung überlassen bleiben? Welche Rolle kommt der Jagd zu? Hilft eine staatliche CO2-Prämie den Waldbesitzern aus der Krise?
Die These der Landtagsabgeordneten: "Nur wenn wirksam die Klimakatastrophe bekämpft wird, haben die Maßnahmen zur Rettung des Waldes eine Chance."

Quelle: Anna Neuhof

Aktuelle Kurznachrichten


Erweiterung der IGS Horhausen: Rohbauarbeiten an Koblenzer Firma

Altenkirchen. Die Firma Wilhelm Pretzer GmbH & Co. KG aus Koblenz über-nimmt für rund 1,922 ...

Horhausen: Dieseldiebstahl auf Firmengelände

Horhausen. In der Nacht von Sonntag, 18. April, auf Montag, 19. April, ist von einem bisher ...

Virtuelle Meet-and-Greet der Grünen: "Inklusion - yes we can!"

Der Kreisverband der Grünen Altenkirchen setzt seine virtuelle Meet-and-Greet-Veranstaltungsreihe ...

Horhausen: Randalierende Jugendliche unterwegs

Horhausen. In der Nacht von Samstag, 17. April, auf Sonntag, 18. April, kam es zu mehreren ...

Hamm (Sieg): Kleinwagen gestreift - Fahrerflucht!

Hamm (Sieg). In der Zeit zwischen 14:00 und 14:30 Uhr wurde am Samstag, 17. April, auf dem ...

Betzdorf: Kind bei Verkehrsunfall leichtverletzt

Betzdorf. Am Donnerstag, 15. April, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein 5-jähriges Kind mit seinem ...

Weitere Kurznachrichten


„Kunst, Politik und Wein Online“ aus dem Atelier „Liese“ in Daaden

Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März lädt die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler ...

Bewegungsangebot: Digit.Sport für Kids

Mit der Fitnesstrainerin Susanne Wilmsen haben die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain ...

Erstverlegung der Stolpersteine wird verschoben

Altenkirchen. Für Freitag, den 5. März 12 Uhr hat die Stadt Altenkirchen und der Förderverein ...

MdB Weeser: Instagram-Live zur Zukunft des Handwerks im ländlichen Raum

Kreis Altenkirchen/Kreis Neuwied. Am Dienstag, den 2. März 2021 um 18.00 Uhr findet das nächste ...

Instagram-Live mit MdB Weeser: Chancen und Perspektiven für den ländlichen Raum

Kreisgebiet. Am Freitag, den 26. Februar 2021 um 18.00 Uhr findet das nächste Instagram-Live ...

Online-Kurs: Zur Ruhe kommen mit Autogenem Training

Am Dienstag, den 9. März, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen den Gesundheitskurs ...

Werbung