Werbung

Nachricht vom 22.07.2021

Vollsperrung der Kumpstraße in Altenkirchen ab 2. August

Altenkirchen. Aufgrund von Bauarbeiten wird die Kumpstraße im Bereich zwischen den Einmündungen Lohmühlenweg und ,,Auf dem Steinchen´´ im Zeitraum vom 2. bis voraussichtlich 20. August voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken werden entsprechend ausgeschildert. Die Straßenverkehrsbehörde beziehungsweise die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld bittet um Verständnis für die durch die Baumaßnahme entstehenden Behinderungen und Lärmbelästigungen. (PM)

Quelle: Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld

Aktuelle Kurznachrichten


Ahmadiyya-Gemeinde Betzdorf: „Rolle der Religion in Zeiten der Globalisierung“

Betzdorf. Der virtuelle Live-Vortrag findet am 28. Juli ab 18.30 Uhr statt. Die Anmeldung erfolgt ...

Arbeitskreis Kultur/Stadt Daaden muss Kreativmarkt 2021 absagen

Daaden. Der Arbeitskreis Kultur/Stadt Daaden teilt in einer Pressemitteilung vom Sonntag, 25. ...

Geistliche Abendmusik in der Klosterkirche Marienthal

Marienthal. Aus Anlaß des Festes Maria Himmelfahrt findet am Sonntag, den 15. August (2021) ...

Westerwald Touristik-Service: Neue Radbroschüre erschienen

Montabaur. Radfahren im Westerwald – so lautet der Titel der neuen Radbroschüre. Die fast 100 ...

Neue IHK-Fortbildung im Live-Online-Format

Region. Neue Berufsbilder für Frauen und Männer, wie zum Beispiel zum Geprüften Fachwirt im ...

Ökumenische Stadtbücherei Betzdorf macht Sommerpause

Betzdorf. Ökumenische Stadtbücherei Betzdorf macht eine Sommerpause in der Zeit von Montag, ...

Weitere Kurznachrichten


Einladung zu den Wissener Ü-60-Tennis-Open

Wissen. Das Turnier wird am Samstag, 21. August (2021), auf der Anlage der Tennisfreunde Blau-Rot ...

Neuer Kurs Nordic-Walking in Wissen

Wissen. Am Freitag, 30. Juli (2021), beginnt von 17 bis 18.30 Uhr, ein Nordic-Walking Kurs ...

Wissen: Kreiseigene Sporthallen für vier Wochen geschlossen

Wissen. Die Sporthallen der Wilhelm-Busch-Schule und Marion-Dönhoff-Realschule plus bleiben ...

Werbung