Werbung

 Meldungen in Rubrik Vereine


Sportschützen blickten auf zahlreiche Erfolge zurück

Im Rahmen der Sportschützenversammlung des Schützenvereins Wissen blickten die Vereinsmitglieder auf ein erfolgreiches Sportjahr 2016 zurück und schmiedeten Pläne für das restliche Jahr 2017. Viele Schützen wurden für ihre sportlichen Leistungen bei diversen Wettkämpfen geehrt.


Vereine, Artikel vom 23.04.2017

KG Herdorf führte Jahresversammlungen durch

KG Herdorf führte Jahresversammlungen durch

Die Karnevalsgesellschaft und ihr Förderverein können gemeinsam entspannt in die Zukunft schauen, so lassen sich die beiden Mitgliederversammlungen, die am Wochenende stattfanden zusammenfassen. Bei den Wahlen zum erweiterten Vorstand gab es Veränderungen. Die KG Herdorf hat rund 360 Mitglieder, 48 nahmen an der Versammlung teil.


Anzeige



Rheuma-Liga Betzdorf freut sich über positive Resonanz

Von einer weiterhin erfreulichen Entwicklung der Mitgliederanzahl konnte die Vorsitzende, Brigitte Göbel, in der Jahreshauptversammlung der Rheuma-Liga im Gasthof Hellertal in Alsdorf berichten. Die Mitgliederanzahl konnte um weitere sieben Personen auf nunmehr 113 gesteigert werden. Auch die Teilnahmen bei der Wasser- und Trockengymnastik hatten sich im vergangenen Jahr positiv entwickelt, so dass für die Wassergymnastik zurzeit ein Aufnahmestopp erforderlich ist.


Vereine, Artikel vom 23.04.2017

Konzertabend mit dem Thema Fußball begeisterte

Konzertabend mit dem Thema Fußball begeisterte

Der Versuch sich mal von einer anderen Seite zu präsentieren, ist dem Fußballverein SG 06 hervorragend gelungen. In einer gut gefüllten Betzdorfer Stadthalle erlebten die Gäste einen tollen Konzertabend mit den "@coustics", die ihr Programm „fußballmäßig“ ergänzt hatten.


Vereine, Artikel vom 23.04.2017

Chance auf Verein des Monats April gestiegen

Chance auf Verein des Monats April gestiegen

Der Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden ruft erneut zum Voting für den Verein auf. Er möchte "Verein des Monats April" werden und gewinnen. Das Online-Voting läuft noch bis 30. April. Es werden Vereine ausgezeichnet, die sich besonders mit Inklusion im Sport und im Umgang mit behinderten Sportlern auszeichnen.


Vereine, Artikel vom 23.04.2017

Benefizkonzert der Daadetaler Knappenkapelle

Benefizkonzert der Daadetaler Knappenkapelle

Am Samstag, 29. April, ab 18 Uhr gibt es ein Benefizkonzert der Daadetaler Knappenkapelle in der evangelischen Kirche in Daaden. Die Barockkirche steht vor umfangreichen Renovierungsmaßnahmen, der Erlös des Konzertes soll für die Kirchenrenovierung verwandt werden.


Vereine, Artikel vom 22.04.2017

Fußballverband Rheinland kommt zu den Vereinen

Fußballverband Rheinland kommt zu den Vereinen

Im „Masterplan“ des DFB ist auch ein „Vereinsdialog“ vorgesehen. Hilfestellung bei Fragen zu Spielbetrieb, Infrastruktur, Qualifizierung, Ehrenamt und anderes mehr. Oder einfach, „wo drückt der Schuh“, was „brennt auf den Nägeln“ in meinem Verein. Hier weiterzuhelfen ist die Intention des „Vereinsdialogs


Musikverein Brunken lädt am Maifeiertag ans Musikhaus ein

Das Maifest des Musikvereins Brunken am 1. Mai führt immer besondere Gäste ans Musikhaus. So kommt in diesem Jahr der Fanfarenzug Ankenreute vom Bodensee zum Musikhaus und wird für Unterhaltung sorgen. Der Musikverein bietet Speisen und Getränke.


Vereine, Artikel vom 20.04.2017

Zum Osterstadionfest schien die Sonne

Zum Osterstadionfest schien die Sonne

Pünktlich erschien am die Sonne, um der SG 06 ein buntes Osterstadionfest zu ermöglichen. Im Mittelpunkt standen diesmal die Spiele des Fußball-Nachwuchses. Die Bambinis und die F-Jugend der SG und der Sportfreunde Wallmenroth lieferten sich ebenso spannende wie unterhaltsame Partien.


Vereine, Artikel vom 20.04.2017

A-Jugend der SG 06 auf dem Weg zum Rheinland-Pokal

A-Jugend der SG 06 auf dem Weg zum Rheinland-Pokal

Mit einem 6 : 1 – Sieg gegen die JSG Ehrang kam die A-Jugend der SG 06 Betzdorf einen gewaltigen Schritt weiter auf dem Weg zum Rheinland-Pokal. Die Mannschaft steht jetzt im Halbfinale. Die Partie begann zunächst auf Augenhöhe – doch im Laufe des Spiels setzten sich die SG-Spieler durch.


Wandern mit der DJK Betzdorf auf dem Marienwanderweg

Von Kloster zu Kloster führt der wunderschöne Marienwanderweg, Teil des Westerwaldsteiges. Die DJK Betzdorf lädt zu dieser Wanderung am Sonntag, 30. April ein. Von Marienthal nach Marienstatt führt der Wanderweg, der besondere Abschnitte in einer ursprünglichen Natur bietet.


Vereine, Artikel vom 19.04.2017

Traditionelles Maibaumaufstellen auf dem Dorfplatz

Traditionelles Maibaumaufstellen auf dem Dorfplatz

Das traditionelle Maibaumaufstellen auf dem Dorfplatz in Wallmenroth wird vom Männergesangverein "Liederkranz" auch in diesem Jahr organisiert. Am Sonntag, 30. April startet das Fest, zu dem der Musikverein Scheuerfeld die passende Musik liefern wird.


Wissener Schützenverein braucht neue Vereinsfahne und Unterstützung

Ein Schützenfestumzug in Wissen ohne Vereinsfahne ist kaum vorstellbar. Aber die Fahne des Traditionsvereines ist nach 55 Jahren irreparabel geschädigt. Nun soll eine neue Fahne angeschafft werden, sie kostet rund 6500 Euro. Der Schützenverein und die Westerwald-Bank haben sich zusammengesetzt und ein pfiffiges Finanzierungsprojekt nach dem Motto Raiffeisens "Was Einer nicht schafft, schaffen Viele" gestartet.


Neuer Vorstand bei der Reha-Sportgemeinschaft Wissen

Nach 14 Jahren wurde die Neuwahl einer neuen Führungsmannschaft bei der Reha-Sportgemeinschaft (RSG) Wissen notwendig. Neuer Vorsitzender ist jetzt Stefan Schmidt, sein Stellvertreter ist Gerd Quarz. Geschäftsführerin und Kassiererin ist Andrea Vierschilling.


„De Räuber“ und Hubschrauberrundflüge in Atzelgift

Vom 9. bis 12. Juni feiert die Kirmesjugend Atzelgift 1967 ihr 50-jähriges Bestehen. Highlights sind ein einzigartiges live-Konzert der „Räuber“ und Hubschrauberrundflüge. Buchungen können bereits vorgenommen werden. Bei der großen Geburtstagsfeier kommt auch die Tradition nicht zu kurz.


Tennisclub Horhausen eröffnet Sommersaison mit Tennisolympiade

Der Tennisclub Horhausen eröffnet die Sommersaison am Sonntag, 23. April mit einer Tennisolympiade, wo jeder mitmachen kann. Der bundesweite Aktionstag "Deutschland spielt Tennis" wird auch in Horhausen genutzt, um den Sport und den Verein vorzustellen.


Vereine, Artikel vom 17.04.2017

Ostereier-Ausgabe in Birken-Honigsessen

Ostereier-Ausgabe in Birken-Honigsessen

Pünktlich vor dem Start ins Osterfest erfolgte die Ausgabe der bunten Eier an die Gewinner des diesjährigen Ostereierschießen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen statt. Alle Teilenhmenden hatte viel Spaß und keiner ging leer aus.


Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden ruft zur Abstimmung auf

Der Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden will Verein des Monats werden. Der Wettbewerb für hervorragende Vereinsarbeit ist gestartet. Bis Ende April läuft die Abstimmung und es gibt für den Verein viel zu gewinnen. Aber für die Personen, die abstimmen wird ein Preis verlost.


Vereine, Artikel vom 17.04.2017

Ski-Club Wissen feiert Saisonabschluss mit Party

Ski-Club Wissen feiert Saisonabschluss mit Party

Der Ski-Club Wissen hatte eine hervorragende Saison mit vielen Gästen auf dem Skihang in Wissen-Köttingen. Zum Saisonabschluss gibt es am Samstag, 29. April, ab 20 Uhr eine fetzige Abschlussparty mit DJ Sascha Sunshine. Die Brandeck-Hütte wird zum Apres-Ski Party-Tempel.


Musikverein Scheuerfeld stimmte auf das Osterfest ein

Seit mehr als 100 Jahren erklingen die Osterlieder und -choräle in den frühen Morgenstunden über Wallmenroth und Scheuerfeld und stimmen auf das Fest ein. Der Musikverein Scheuerfeld pflegt diese Tradition. Weithin schallt die musikalische Osterbotschaft.


Vereine, Artikel vom 15.04.2017

Neues von der DLRG-Jugend Betzdorf-Kirchen

Neues von der DLRG-Jugend Betzdorf-Kirchen

Im Molzbergbad fand der Spiele-Übungsabend für die DLRG-Jugend Betzdorf-Kirchen vor den Osterferien statt. Rund 130 Kinder und Jugendliche nutzten die besonderen Möglichkeiten des Wasser-Spielemobils. Des Weiteren gab es einen Ausflug der DLRG-Jugend ins Jump House nach Köln.


Zusselfest in Steinebach/Sieg in diesem Jahr mit Maifeier

Es ist schon legendär im Laufe der Jahre geworden: Das Zusselfest in Steinebach/Sieg. Die Kirmesgesellschaft lädt zum 28. Zusselfest ein und neben den bewährten Elementen der Hüttengaudi, der Steinebacher Frühlingswasen und dem Familientag mit Frühstück sowie der Zusselmeisterschaft gibt es in diesem Jahr zum Finale noch die Maifeier. Für die Teilnahme am Frühstück ist die Anmeldung unbedingt erforderlich.


Heavenly Force für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Die Heavenly Force Cheerleader aus Altenkirchen traten bei der diesjährigen Cheerleading Regionalmeisterschaft in Bonn an. Mit einem guten vierten Platz und im Bereich Jazz den ersten Platz konnten sie sich für die Deutsche Meisterschaft in Hamburg qualifizieren.


Vereine, Artikel vom 11.04.2017

Neue Bürgerschützenkönigin in Leuzbach gekrönt

Neue Bürgerschützenkönigin in Leuzbach gekrönt

Der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen hatte kürzlich zum alljährlichen Ortspokalschießen eingeladen. Dieser Einladung waren 25 Mannschaften gefolgt und sorgten für ein volles Haus. Den Titel der Bürgerschützenkönigin sicherte sich Theresa Seegers von der Landjugend Flammersfeld


Schützen aus der VG Altenkirchen beim Landeskönigsschießen dabei

Der Rheinische Schützenbund hatte zum Landeskönigsschießen nach Nettetal geladen. Aus der Region waren drei Personen am Start. Kevin Bitter vom SV Leuzbach-Bergenhausen, Jens Gibhardt von der Altenkirchener Schützengesellschaft und Sabine Knak vom SV "Adler" Michelbach. Sie erzielte das beste Ergebnis des Trios.


Daniel Hammel kommt zum Osterstadionfest der SG 06 Betzdorf

Am Ostermontag, 17. April gibt es bei der Sportgemeinschaft 06 Betzdorf das zweite Stadionfest auf dem Bühl. Der Osterhase kommt und bringt für die Kinder einige Überraschungen mit. Auch kommt der frühere SG 06-Spieler Daniel Hammel an seine frühere Wirkungsstätte und es lockt ein buntes Programm - natürlich auch mit Fußball.


Sanierung dringend: Schäden an St.-Michaels-Kirche nehmen zu

Der Vorsitzende des Fördervereins der Kirche St. Michael, Pastor Helmut Mohr, zeigte sich zusammen mit Kassenwart Paul Eisel um den sich zunehmend verschlechternden Zustand des Kirchendaches und der Außenmauern der Pfarrkirche während der Mitgliederversammlung besorgt.


Vereine, Artikel vom 10.04.2017

NABU wirbt um Gastfreundschaft für Schwalben

NABU wirbt um Gastfreundschaft für Schwalben

Schwalben gehören zu den ersten Langstreckenziehern, die aus ihren mehrere tausend Kilometer entfernten Überwinterungsgebieten südlich der Sahara zurückkehren. Bei uns verbringen die als Glücksbringer geltenden Vögel ihre Brutzeit. Damit sich ihre abnehmenden Bestände wieder stabilisieren, sind sie auf die Gastfreundschaft des Menschen angewiesen, darauf weist der Naturschutzbund (NABU) Rhein-Westerwald hin.


Vereine, Artikel vom 09.04.2017

Oberlahrer Pfadfinder auf dem Jugendkreuzweg

Oberlahrer Pfadfinder auf dem Jugendkreuzweg

Die Pfadfinder machten sich auch in diesem Jahr wieder auf den Kreuzweg durch Oberlahr. In den letzten Gruppenstunden wurden Holzstöcke zu eigenen Kreuzen verbunden und die Jüngeren haben ausgesägte Holzkreuze selbst bemalt. Die sechs großen Kreuze wurden dann in Oberlahr an Orten, die in der Nähe von Plätzen, die mit Kirche und Gemeinde, Kindern und Jugend, zu tun haben, für sechs Stationen des Kreuzwegs, aufgestellt und mit je einem bemalten Kreuz verziert.


Verbindende Bauwerke: Betzdorfer Brücken gestern und heute

Rund um die Betzdorfer Brücken dreht sich eine Ausstellung, die der Verein Betzdorfer Geschichte (BGV) zusammengestellt hat: Darin sind mehr als 150 Fotos zusammengetragen und mit entsprechenden Textinformationen versehen. Beschrieben ist das Gebiet der alten Verbandsgemeinde Betzdorf mit den Ortschaften Alsdorf, Betzdorf, Bruche, Grünebach, Scheuerfeld und Wallmenroth.


Mitgliederversammlung des DRK Ortsvereins Altenkirchen-Hamm

Zur Mitgliederversammlung hatte der Vorstand des DRK Ortsvereins Altenkirchen-Hamm in die Räume der Geschäftsstelle eingeladen. Zahlreiche Mitglieder konnte der Vorsitzende Volker Hammer begrüßen. Neben den üblichen Regularien wie den Berichten der einzelnen Gliederungen ging es auch um Neuwahlen, Ehrungen und eine Änderung der Satzung.


"Abheben, Mädels!": Girls Day des SFC Betzdorf-Kirchen

Der Segelflugclub SFC Betzdorf-Kirchen bietet beim Girls Day am Samstag, 29. April, wieder Frauen von 14 bis 64 die Möglichkeit, in den Vereinsbetrieb als echte Flugschülerin „reinzuschnuppern“ und drei Flüge mit erfahrenen Fluglehrerinnen zu absolvieren. Sie sind dabei nicht mitfliegende passive Passagiere, sondern lernen aktiv erste Flugmanöver.


Vereine, Artikel vom 08.04.2017

Vorstand des SV Elkhausen/Katzwinkel bleibt im Amt

Der Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel blickte im Rahmen der Mitgliederversammlung auf ein gutes Jahr zurück. Bei den anstehenden Wahlen wurde der amtierende Vorstand einstimmig wiedergewählt.


Jahresversammlung des Fördervereins zeigte eindrucksvolle Bilanz

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Hamm ist nunmehr seit 21 Jahren eng mit dem Stützpunkt der Feuerwehr Hamm verbunden und auch unmittelbar an Förderung und Ausrüstung der Wehrleute beteiligt.


Jahresversammlung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft

Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft Gebhardshain statt, zu der Brudermeister Günter Pauli alle Mitglieder, aktuell sind es 164 laut Satzung eingeladen hatte. Die Suche nach einem neuen Schützenkönig nahm breiten Raum ein.


Vereine, Artikel vom 06.04.2017

Bunte Zeitreise durch Flammersfelder Geschichte

Bunte Zeitreise durch Flammersfelder Geschichte

Eine interessante Zeitreise durch die Geschichte der Verbandsgemeinde Flammersfeld unternahm der Heimatverein des Kreises Altenkirchen. Josef Zolk, ehemaliger Bürgermeister, ließ zunächst die Jahrhunderte vor der Gründung der Bürgermeisterei an der Wied Revue passieren. Auch die nun angestrebte Fusion mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen fand im Vortrag Beachtung.


Herrliches Frühlingswetter begleitete fast 70 Biker

Der Verein Ski-und-Freizeit (SuF) Betzdorf eröffnete die Mountainbike-Saison und das gelang bei traumhaftem Frühlingswetter perfekt. Ab sofort sind auch die Mountainbike-Touren wieder im Programm.


Tennisfreunde blicken mit Vorfreude auf die neue Saison

Im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung schauten die Tennisfreunde Blau-Rot Wissen auf ein positiv verlaufenes Jahr zurück. Jetzt freut man sich auf den Start in die neue Saison und wünscht sich viele Gäste zum Auftakt am Sonntag, 23. April. Mit dem Aktionstag "Deutschland spielt Tennis" geht es los.


Bundesligamannschaft des Wissener SV gut aufgestellt

Die erste Luftgewehrmannschaft des Wissener Schützenvereins verstärkt sich mit drei Neuzugängen und geht nun zuversichtlich in die kommende Saison.
Nach der erfolgreichen ersten Bundesligasaison der Vereinsgeschichte, die mit dem ausgegebenen Ziel des Klassenerhalts gekrönt wurde, konnte nun die Planung für die anstehende Saison abgeschlossen werden.


Vereine, Artikel vom 01.04.2017

Heimatverein plant bereits das nächste Jahrbuch

Heimatverein plant bereits das nächste Jahrbuch

Die Planungen für das Heimatjahrbuch 2018 für den Kreis Altenkirchen laufen bereits auf Hochtouren. Beim Autorentreffen im idyllischen Fachwerkdorf Mehren bei Altenkirchen war man sich einig, dass Friedrich Wilhelm Raiffeisen eine besondere Bedeutung zukommen wird, denn immerhin jähren sich dann sein Geburtstag zum 200. Male und sein Sterbetag zum 130. Male.


Werbung