Werbung

 Meldungen in Rubrik Vereine


Vereine, Artikel vom 24.03.2017

Großes Wanderfest in Limbach

Großes Wanderfest in Limbach

„Happy Birthday LIMBACHER RUNDEN“, heißt es bald im Wanderdorf Limbach. Denn für Sonntag, den 2. April, 9:30 Uhr lädt der örtliche Kultur- und Verkehrsverein (KuV) anlässlich des ersten Geburtstages seiner über 20 LIMBACHER RUNDEN zu seinen 3. Kleeblattwanderungen. Wie im Vorjahr, als die LIMBACHER RUNDEN als Höhepunkt der Kleeblattwanderungen feierlich eröffnet wurden, stehen wieder vier geführte Strecken, jeweils mit interessanter Kurz-Führung unterwegs, zur Auswahl.


Jahresauftakt nach Maß für die Wanderfreunde "Siegperle"

Kaum besser hätte die erste Tagesfahrt der Wanderfreunde „Siegperle“ Kirchen zum Start ins Jahr am vergangenen Sonntag wohl nicht verlaufen können. Petrus meinte es sehr gut mit den Volkssportfreunden und blies ein angenehmes, mildes Frühlingslüftchen in die Westpfalz.


Anzeige



Vereine, Artikel vom 22.03.2017

Segelflieger stehen in den Startlöchern

Segelflieger stehen in den Startlöchern

Während in der Segelflugwerkstatt des SFC Betzdorf-Kirchen noch bei den letzten Wartungsarbeiten Hand angelegt wird und die Flieger für die kommende Saison poliert und konserviert werden, kamen die Mitglieder des Vereins kürzlich in der Betzdorfer Stadthalle zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammen. Vorsitzender bleibt Armin Brast, der einstimmig wiedergewählt wurde.


Bezirksverband Marienstatt blickt positiv in die Zukunft

Die diesjährige Bezirksdelegiertenversammlung der Schützenbruderschaften Friesenhagen, Gebhardshain, Mudersbach, Niederfischbach, Selbach, Schönstein und Birken-Honigsessen fand am 18. März in Selbach statt. Einige Positionen im Vorstand mussten neu besetzt werden. Es gab den positiven Rückblick auf die Bundesjungschützentage 2016 in Wissen, die erfolgreich für die Bruderschaften verliefen.


Vereine, Artikel vom 22.03.2017

Ausflug der Landfrauen Hamm führte nach Bielefeld

Ausflug der Landfrauen Hamm führte nach Bielefeld

Die Landfrauen "Frischer Wind", Bezirk Hamm/Sieg hatten einen interessanten und erlebnisreichen Tag in Bielefeld bei der Firma Alcina Kosmetik. Die Firmenführung bot interessante Einblicke in das Unternehmen und es konnte zum Abschluss eingekauft werden.


Vereine, Artikel vom 21.03.2017

Festmusik zum diesjährigen Wissener Schützenfest

Festmusik zum diesjährigen Wissener Schützenfest

Der Wissener Schützenverein präsentiert sein Musikprogramm zum Schützenfest. Da einige ausländische Kapellen absagten, wurden Orchester aus der Region gesucht und gefunden. Für die Tanzmusik im Festzelt kommt "Sidewalk" und "Musikuss". Eine Überraschung gibt es am Sonntag mit einem Gastauftritt.


Vereine, Artikel vom 21.03.2017

Tag der Kriminalitätsopfer am 22. März

Tag der Kriminalitätsopfer am 22. März

Wer beruflich mit Kriminalitätsopfern zu tun hat, muss sich besser in deren Situation hineinversetzen können. Dies fordert der "WEISSE RING" am Tag der Kriminalitätsopfer am 22. März. Wer beruflich mit Kriminalitätsopfern zu tun hat, muss sich besser in deren Situation hineinversetzen können. "Häufig fehlt der Blick dafür, was Opfer brauchen", kritisiert Dieter Lichtenthäler, Leiter der Opferhilfeorganisation im Landkreis.


Luxemburger Waldbesitzer zu Gast beim Waldbauverein Altenkirchen

Luxemburger Privatwaldbesitzer besuchten den Kreis Altenkirchen. Der Waldbauverein Altenkirchen organisierte eine Exkursion. Dabei wurde über unterschiedliche Herangehensweisen an die gleichen Herausforderungen diskutiert.


Udo Schneider Ehrenmitglied im DRK-Ortsverein Gebhardshain

Udo Schneider war vor 48 Jahren einer der Mitbegründer des DRK-Ortsvereins Gebhardshain. Sein Wirken in den unterschiedlichen Funktionen wurde auf der jüngsten Mitgliederversammlung gewürdigt, vor allem sein soziales Engagement und sein Einsatz für Menschen in Notlagen. Er wurde zum Ehrenmitglied des Ortsvereins ernannt.


Werbegemeinschaft Gebhardshain bestätigte Vorstand im Amt

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Werbegemeinschaft Gebhardshain am Dienstag, 14. März, in der Pizzeria Da Angelo stand unter anderem die Neuwahl des Vorstands auf dem Programm. Ein weiterer Schwerpunkt war der diesjährige verkaufsoffene Sonntag mit neuem Konzept. Der amtierende Vorstand wurde im weitgehendst im Amt bestätigt.


Vereine, Artikel vom 19.03.2017

25 Jahre DRK-Seniorengymnastik in Weitefeld

25 Jahre DRK-Seniorengymnastik in Weitefeld

Gymnastik und Turnen steht auf dem Programm der DRK-Seniorengymnastikgruppe in Weitefeld seit 25 Jahren. Es zeigt sich aber auch, dass die soziale Komponente neben Fitness und Bewegung eine große Bedeutung hat. Das Jubiläum wurde mit Ehrungen gefeiert.


Landfrauen im Bezirk Altenkirchen haben Jubiläumsjahr im Blick

Die Mitgliederversammlung der Landfrauen "Frischer Wind", Bezirk Altenkirchen, enthielt die üblichen Regularien und Berichte. Die neue Satzung des Gesamtverbandes wurde verabschiedet und als neue Kassiererin Christa Kienle gewählt. Das Jubiläumsjahr 2018 hat man fest im Blick.


Vereine, Artikel vom 17.03.2017

Vermehrt Bauabfälle auf dem Molzberg eingesammelt

Vermehrt Bauabfälle auf dem Molzberg eingesammelt

Müll einsammeln und die Naherholungsgebiete und Wanderwege attraktiv halten, ist jedes Jahr das Ziel des Frühjahrsputzes. Der Verein "Wir in Kirchen" und weitere Partner reinigten das Molzberggebiet und den Luna-Park. Vermehrt wurden in diesem Jahr Bauabfälle aufgefunden.


Vereine, Artikel vom 17.03.2017

Badminton-Nachwuchs des BCA zeigte gute Leistungen

Badminton-Nachwuchs des BCA zeigte gute Leistungen

Der Badminton-Club Altenkirchen (BCA) hatte im Rahmen der Mitgliederversammlung den Vorstand im Amt bestätigt, neue Kassenwartin ist nun Sarah Abegunewardene. Der Verein freute sich über neue Trikots und einen neuen Sponsor. Die Jugend nahm am Turnier der Badminton Rheinland Liga mit Erfolg in Mayen teil.


Das neue Team der Aktionsgemeinschaft Betzdorf startet

Der neue Vorstand der Aktionsgemeinschaft Betzdorf stellt die Weichen für die nächsten Jahre. Im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde neu gewählt, Vorsitzende ist Elisabeth Kreimer, Stellvertreter wurde Christoph Weller und Geschäftsführer ist nun Oliver Feisel.


Die steigende Zahl der Wohnungseinbrüche waren ein Thema

Die Mitgliederversammlung vom Verein "Haus & Grund" für den Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis stand unter dem Thema: "Das sichere Haus". Laut Statistiken geschieht alle drei Minuten ein Einbruch. Dazu gab es ein ausführliches Fachreferat für die Mitglieder. Der Vorstand des Vereins wurde im Amt bestätigt.


Vereine, Artikel vom 15.03.2017

Gruppe "Asja" lädt zur Jahresfeier ein

Gruppe "Asja" lädt zur Jahresfeier ein

Orientalischer Tanz ist beliebt und seit vielen Jahren ist die Gruppe "Asja" vom TuS Hachenburg unterwegs und tritt bei vielen Anlässen auf. Am Freitag, 24. März, lädt die Gruppe in die Stadthalle Hachenburg zum 14. Geburtstag der Gruppe ein. Ein Anmeldung ist gewünscht.


Vereine, Artikel vom 15.03.2017

Frauenchor Pracht freut sich über Verstärkung

Frauenchor Pracht freut sich über Verstärkung

Die Jahresversammlung des Frauenchores Pracht verlief harmonisch wie immer und neben den üblichen vorgeschriebenen Regularien gab es Ergänzungswahlen zum Vorstand. Auch das Jahresprogramm wurde vorgestellt. Sommerfest, Auftritte und Ausflüge sind geplant.


MGV "Frohsinn" wanderte über die Höhen rund um Betzdorf

Die Winterwanderung des Männergesangsvereins "Frohsinn" führte bei gutem Wetter über die Höhen rund um Betzdorf und Bruche. Die Wandergruppe genoss die Fernsicht und die rund zweieinhalbstündige Wanderung sowie den gemütlichen Abschluss.


Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen ehrte für Treue zum Verein

Seit 115 Jahren gibt es die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen. Im Rahmen der Jahresversammlung gab es den Rückblick auf das Jahr mit seinen vielen Auftritten aber auch den Blick auf das junge Orchester. Mit ins Programm gehörten die Ehrungen für langjährige Musikerinnen und Musiker.


St. Hubertus Schützenbruderschaft hat neuen Vorsitzenden

Nach der erfolgreichen Jahreshauptversammlung am 12. Februar fand nun im März die konstituierte Vorstandssitzung statt. Auf der gefüllten Tagesordnung standen die Wahlen der frei werdenden Ämter an oberster Stelle. Florian Jung ist neuer Brudermeister.


Vereine, Artikel vom 13.03.2017

Verein "Wir in Kirchen" stellte Aktivitäten vor

Verein "Wir in Kirchen" stellte Aktivitäten vor

Der Verein "Wir in Kirchen" hatte kürzlich die Jahreshauptversammlung mit den entsprechenden Regularien. Der Vorstand gab den Rückblick auf die geleistete Arbeit und stellte die neuen Termine vor.


Vereine, Artikel vom 10.03.2017

NABU-Tipps für mehr Vielfalt im Garten

NABU-Tipps für mehr Vielfalt im Garten

Zum Beginn der Gartensaison gibt der Naturschutzbund (NABU) Rhein-Westerwald Tipps für die natur- und umweltgerechte Gartengestaltung und -pflege. Angefangen werden sollte mit der Verwendung ausschließlich torffreier Blumenerde, die aus einer Mischung von hochwertigem Kompost, Rindenhumus und Holzfasern besteht.


Bürger- und Verkehrsverein Mudersbach überreichte Spenden

Der Bürger- und Verkehrsverein Mudersbach überreichte eine Spende in Höhe von 1000 Euro für die Zaunanlage am Bolzplatz "In der Au". Auch die Schützenbruderschaft erhielt eine Zuwendung für die Jugendarbeit im Rahmen der jährlichen Jahresversammlung. Da gab es die Aussicht auf die bevorstehenden Aktivitäten.


Harmonische Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbandes Wissen

Zur jährlichen Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbandes Wissen gehörten die Berichte, die Grußworte des Kreisverbandes und der Stadt Wissen, Nachwahlen zu den Kassenverwaltern und Ehrungen für langjährige Mitglieder/innen. Gewürdigt wurde die ehrenamtliche Arbeit in den Ortsverbänden.


Verein Umwelt und Natur fragt: Baumfrevel oder Baumpflege?

Wo liegt der Unterschied zwischen Baumpflege und Baumfrevel? Der Naurother Verein "Natur und Umwelt" engagiert sich seit rund fünf Jahren im regionalen Naturschutz und äußert sich per Pressemitteilung zu einer Maßnahme, der ein scheinbar alter Baum in Nauroth zum Opfer fiel. Ist das ein sachgemäßer Umgang mit einem Baum, so wie ihn die Gesetze vorschreiben?


Vereine, Artikel vom 06.03.2017

BGV-Lesung bei der kfd in Bruche

BGV-Lesung bei der kfd in Bruche

Jährlich treffen sich der Verein Betzdorfer Geschichte und der Verein der katholischen Frauen Deutschland zur Lesung am Senioren-Nachmittag. In diesem Jahr hatten Heinz Stock, Hans Schmidt und Karl-Heinz Brato einige Betzdorfer und Brucher Themen herausgesucht.


Vereine, Artikel vom 06.03.2017

Vorstandswechsel beim 1. FC Offhausen-Herkersdorf

Vorstandswechsel beim 1. FC Offhausen-Herkersdorf

In schwierigen Zeiten für den Verein übernimmt der bisherige Kassierer Christian Theis das Amt des Ersten Vorsitzenden von seinem langjährigen Vorgänger Klaus Spangler, der laut Theis große Fußspuren hinterlassen hat. Geschäftsführerin ist jetzt Andrea Vierbuchen. Sie übernahm das Amt von Roland Lay.


Vereine, Artikel vom 05.03.2017

Mallorca-Feeling beim Schützenfest in Schönstein

Mallorca-Feeling beim Schützenfest in Schönstein

Die einschlägig bekannten Partygrößen der beliebten Mallorca-Partys kommen am Freitag, 23. Juni ins Festzelt zum Schützenfest nach Schönstein. Unter anderem kommen Willi Herren, "Sabbotage" und auch Ikke Hüftgold. Der Ticketvorverkauf ist in vollem Gange.


Vereine, Artikel vom 04.03.2017

Karnevalsgesellschaft Altenkirchen sagt Danke

Karnevalsgesellschaft Altenkirchen sagt Danke

Die Karnevalsgesellschaft Altenkirchen 1972 lässt die Session Revue passieren und bedankt sich bei ihren Gönnern, Helfern und Mitgliedern. Im Rückblick freut sich der Vorstand über die gelungenen Veranstaltungen, die fröhlich und friedlich gefeiert wurden. Am Aschmerittwoch nahm man Abschied von der Vereinswirtin Renate Faulhaber, die zum letzten Mal die Türen öffnete.


Mit dem Dampfschnellzug auf Nostalgiefahrt an den Rhein

Die Eisenbahnfreunde aus dem nordhessischen Treysa bieten im April eine Nostalgiefahrt im historischen Dampfschnellzug. Start ist in Siegen, es geht durch das reizvolle Siegtal mit mehreren Zusteigemöglichkeiten bis Köln, dann weiter durch das romantische Mittelrheintal bis Koblenz. Es empfiehlt sich die rechtzeitige Anmeldung.


Vereine, Artikel vom 27.02.2017

Karneval im Schützenhaus

Karneval im Schützenhaus

Bis auf den letzten Platz war das Schützenhaus Wissen gefüllt, als der Wissener Schützenverein am Samstag zur mittlerweile traditionellen Schlucksitzung eingeladen hatte, die in diesem Jahr bereits zum 15. Male über die närrischen Bretter ging. Für Furore sorgten Büttenredner und die junge eigens gegründete Band "Bube, Dame, Jeck".


Vereine, Artikel vom 27.02.2017

Einen neuen Prinzenwagen für die KG Herdorf

Einen neuen Prinzenwagen für die KG Herdorf

Strahlende Gesichter gab es am Karnevalssamstag bei der Franz-Zöller Halle am Königstollen zu sehen, denn der Förderverein der Karnevalsgesellschaft Herdorf konnte der KG einen neuen Prinzenwagen übergeben. Der wird im Rosenmontagszug das Herzstück im Herdorfer Umzug stellen. Die Prinzenkutsche kann sich sehen lassen.


Vereine, Artikel vom 26.02.2017

Rot-Weiße-Partynacht mit Superstimmung

Rot-Weiße-Partynacht mit Superstimmung

Der TuS Germania Bitzen lud dieses Jahr verfrüht zur jährlichen Traditionsveranstaltung ins St.-Andreas-Haus ein und begann die närrische Zeit bereits am 18. Februar. Mit herrlich schrägen und äußerst kreativen Kostümen feierte das Partyvolk bis zum frühen Morgen bei bester Laune.


Vereine, Artikel vom 24.02.2017

Alte Urkunde erinnert an unselige Zeit

Alte Urkunde erinnert an unselige Zeit

Eine inzwischen 80 Jahre alte Urkunde die sich im Besitz des Wissener Schützenvereins befindet gilt heute als historisches Dokument und sogar als Rarität. Sie wurde dem Verein am 14. März 1937 verliehen, für die Teilnahme an einer Spendenaktion, bekannt unter dem Begriff "Winterhilfswerk". Die Teilnahme für die Vereine war verpflichtend, so bestimmten es die damaligen Machthaber.


Vereine, Artikel vom 23.02.2017

St. Sebastianus Schützenbruderschaft informiert

Schützenfest und Kirmes in Gebhardshain sind ein traditionelles Fest mit einem hohem Besucheranteil aus zwei Landkreisen, da das Gebhardshainer Land Grenzland ist. Das Schützenfest der St. Sebstianus-Schützenbruderschaft mit Königin oder König gehört dazu. Die Bruderschaft wirbt um die Teilnahme am Schißen um Königswürde und räumt mit einigen Vorurteilen auf.


Vereine, Artikel vom 22.02.2017

Betriebsbesichtigung beeindruckte die Landfrauen

Betriebsbesichtigung beeindruckte die Landfrauen

Die Landfrauen Wissen-Mittelhof-Katzwinkel trafen sich zur Betriebsbesichtigung des Logistikunternehmens Brucherseifer in den Räumen des Unternehmens. Sie erhielten einen umfassenden Einblick in die Firmengeschichte, die 1949 begann. Mit einem Rundgang durch das Areal endete die Veranstaltung.


MGV „Deutscher Männerchor“ wählte neuen Vorstand

Der Männergesangverein "Deutscher Männerchor" Niederhausen hatte im Rahmen der Mitgliederversammlung die üblichen Regularien und Vorstandswahlen. Neuer Vorsitzender ist jetzt Karsten Berg. Einige Termine im laufenden Jahr wurden besprochen, so wurde der Termin für das beliebte Schlemmerfest verlegt.


Vereine, Artikel vom 21.02.2017

MGV "Zufriedenheit" ins neue Sängerjahr gestartet

MGV "Zufriedenheit" ins neue Sängerjahr gestartet

Der Männergesangverein "Zufriedenheit" von der Köttingerhöhe konnte im vergangenen Jahr in einer großen Anzahl von Veranstaltungen sein 125jähriges Bestehen feiern und sich dabei rückblickend dankbar an das Erreichte erinnern. Jetzt blickt der Chor nach vorne und wünscht sich Verstärkung.


Vereine, Artikel vom 20.02.2017

Malberg feierte rasante Prunksitzung

Malberg feierte rasante Prunksitzung

Es gibt 1000 gute Gründe, Malberg treu zu sein – vor allem an Karneval. Einige dieser Gründe zeigten die rot-weißen Jecken am Samstagabend bei ihrer großen Prunksitzung: Vorlaute Büttenredner, urkomische Sketche und tanzende Majestäten sorgten für viel Klamauk und gute Laune. Prinzessin Nadine I. genoss den Abend in vollen Zügen. Der Sonntag gehörte dem karnevalistischen Nachwuchs.


Werbung