Werbung

 Meldungen in Rubrik Vereine


Julimo Fiedler und Lea-Sophie Herzog sind neue Clubmeister

Am Samstag, den 21. Januar wurden die Clubmeisterschaften des Ski-Clubs Wissen ausgetragen. Julimo Fiedler und Lea-Sophie Herzog gewannen und erhielten den begehrten Titel des Clubmeisters und der Clubmeisterin. Insgesamt herrschte eine tolle Atmosphäre.


Närrisches Gipfeltreffen beim Karnevalsverein Scheuerfeld

Am Sonntag, 22. Januar, hatte der Karnevalsverein Scheuerfeld 1982 die Tollitäten der befreundeten Karnevalsvereine und -gesellschaften zum traditionellen Prinzenfrühschoppen in die Unterkirche in Betzdorf-Bruche eingeladen. Bei herrlichstem Wetter waren viele Gastvereine der Einladung gefolgt.


Anzeige



St. Sebastianus Schützenbruderschaft blickte auf 2016 zurück

Nach dem traditionellen Gottesdienst, der von der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen begleitet wurde, und einem gemeinsamen Frühstück im Schönsteiner Schützenhaus fand am 22. Januar die Jahreshauptversammlung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft statt. Die Schützen begingen damit ihren „Bästjestag“ in diesem Jahr zwei Tage nach dem „Sebastianustag“, den sie am 20. Januar feierten.


DRK in der VG Flammersfeld – Neuer Name und bewährte Mannschaft

Nach der Satzungsänderung durch die auch die Änderungen der neuen Satzungen des Landesverbandes und des Kreisverbandes angenommen wurden und die einstimmig beschlossen wurde, heißt der Ortsverein des DRK in der Verbandsgemeinde Flammersfeld zukünftig „Ortsverein Horhausen e.V., Bereitschaft Horhausen“.


Junge Ski-Läufer starten erfolgreich beim Westerwald-Cup in Wissen

Am Freitagabend, den 20. Januar fand der Westerwald-Cup des Ski-Bezirksverbandes Westerwald in Wissen satt. Moritz Panthel vom SC Bad Marienberg-Unnau lief die schnellste Gesamtzeit von 45 Sekunden. Insgesamt war es ein sehr erfolgreicher Wettbewerb.


Vereine, Artikel vom 20.01.2017

NABU-Handy-Sammelaktion wird in 2017 fortgesetzt

NABU-Handy-Sammelaktion wird in 2017 fortgesetzt

Die Handy-Sammelaktion des Naturschutzbund (NABU) Rhein-Westerwald wird auch im Jahr 2017 weitergeführt. Im Rahmen des Projekts „Alte Handys für die Havel“ ruft der Naturschutzverein dazu auf, defekte Handys für einen guten Zweck zu spenden. Die Handy-Sammelstellen sind am Ende des Berichts gelistet.


Vereine, Artikel vom 19.01.2017

MGV "Sangeslust" sucht neue Sänger

MGV "Sangeslust" sucht neue Sänger

Der Männergesangsverein "Sangeslust" Birken Honigsessen blickte im Rahmen seiner Jahresversammlung auf das vergangene Jahr und seine Höhepunkte zurück. Die Regularien wurden zügig erledigt und der Chor hat das 95-jährige Bestehen fest im Blick und sucht dringend neue Sänger.


Vereine, Artikel vom 19.01.2017

Harmonische Jahresversammlung des SSV Alsdorf

Harmonische Jahresversammlung des SSV Alsdorf

Die turnusmäßige Jahresversammlung des SSV Alsdorf stand wie vorgeschrieben im Zeichen der Berichte und Neuwahlen. Auch Ehrungen für langjährige Mitglieder fanden statt.


Vereine, Artikel vom 17.01.2017

Närrisches Regentenpaar von Malberg nahm Abschied

Närrisches Regentenpaar von Malberg nahm Abschied

Karneval mit Leib und Seele feierte das Regentenpaar Silke-Ellen und Pascal Unverzagt mit der KG Malberg in der vergangenen Session. Jetzt hieß es Abschied nehmen, denn Prinzessin Nadine I., genannt Sissi, übernahm das Amt. Nicht nur feiern stand auf dem Programm, das Regentenpaar sammelte auch Spendengelder für notleidende Kinder in der Region.


Vereine, Artikel vom 17.01.2017

SSV Weyerbusch kürte Sportler des Jahres

SSV Weyerbusch kürte Sportler des Jahres

Der SSV Weyerbusch feierte seinen gemütlichen Abend mit Mitgliedern, Freunden und Gönnern. Da stand auch die Wahl und Ehrung des Sportlers/in des Jahres und die der Fußballer/in auf dem Programm. Mit viel Spaß und Freude feierte man mit einem bunten Programm im Sonnenhof in Weyerbusch.


Vereine, Artikel vom 17.01.2017

Skisaison in Wissen mit vollem Programm gestartet

Skisaison in Wissen mit vollem Programm gestartet

Der Skiclub Wissen hat die vereinseigene Anlage bestens präpariert und alle freuen sich auf die in den nächsten Tagen stattfindenden Veranstaltungen. Das Gelände ist bestens präpariert und lädt zum Skifahren, Snowboarden und Rodeln ein. Es gibt die beliebte Aprés-Skiparty am Donnerstag und am Freitag wird es sportlich: Es geht um den Westerwald-Cup: ein Slalom-Rennen des Skibezirks Westerwald.


Vereine, Artikel vom 17.01.2017

Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD lädt ein

Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD lädt ein

Am Mittwoch, 1. Februar, 19 Uhr findet das Treffen der Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD Westerwald-Altenkirchen im Cafe Mocca in Altenkirchen statt. Alle Betroffenen und Angehörige sind herzlich eingeladen. An diesem Abend geht es um die Sauerstoff-Langzeit-Therapie und ihre vielfältigen Möglichkeiten


Wissener Schützenverein blickte auf erfolgreiches Jahr zurück

Es sind die gesellschaftlichen und sportlichen Höhepunkte die im Rahmen der Mitgliederversammlung des Wissener Schützenvereins immer ein wichtige Rolle spielen. Dazu auch die vorgeschriebenen Berichte, Entlastung des Vorstandes, Wahlen und Ehrungen. Es gab goldene, silberne und bronzene Auszeichnungen für besondere Verdienste im Verein.


Vereine, Artikel vom 14.01.2017

VfL Kirchen verlieh insgesamt 62 Sportabzeichen

VfL Kirchen verlieh insgesamt 62 Sportabzeichen

Ins Haus Hellertal nach Alsdorf hatte der VfL Kirchen die erfolgreichen Sportler/innen eingeladen um das Deutsche Sportabzeichen zu verleihen. Insgesamt 62 Teilnehmende waren erfolgreich und kamen zur Verleihung.


Vereine, Artikel vom 14.01.2017

Landfrauenverband stellte Jahresprogramm vor

Landfrauenverband stellte Jahresprogramm vor

Ein umfangreiches Jahresprogramm hat der Landfrauenverband "Frischer "Wind" für das Jahr 2017 zusammengestellt. Die Themenpalette ist breit gefächert, vom Theaterworkshop bis hin zu politischen Diskussionsabenden und zahlreichen Kreativangeboten. Der im letzten Jahr gegründete Projektchor soll fortgeführt werden, ein erstes Treffen ist am 23. Januar in Eichelhardt


Programm der Vortragsreihe „Heimat unter der Lupe“

Auf die Frage, „Kennst Du Deine Heimat?“, werden die Meisten wohl mit einem überzeugten „Na klar!“ antworten. Aber ist dem wirklich so? Auf den ersten Blick mag das ja noch stimmen. Aber wie sieht es im Detail aus? Alle, die ihre Heimat genauer kennenlernen möchten, haben jetzt wieder Gelegenheit dazu. Denn der Kultur- und Verkehrsverein Limbach e.V. (KuV) geht nach Abschluss der Wander- und Radsaison mit seiner im Vorjahr erfolgreich gestarteten Vortragsreihe „Heimat unter der Lupe“ ins zweite Winterhalbjahr.


Vereine, Artikel vom 13.01.2017

Hospizverein Altenkirchen bietet Trauergruppe

Hospizverein Altenkirchen bietet Trauergruppe

Der Hospizverein Altenkirchen bietet von März bis Juli 2017 an zehn Abenden eine geschlossene Trauergruppe in Kooperation mit der katholischen Gemeinde St. Jakobus und dem Bildungswerk der Erzdiözese Köln an. Veranstaltungsort wird der Pfarrsaal der katholischen Kirche St. Joseph in Weyerbusch sein.


Vereine, Artikel vom 12.01.2017

Ein Leben ohne Plastik – Geht das?

Die Greenpeace Gruppe Westerwald lädt herzlich ein zur Vorführung des Films „Life in Plastic“ am 26. Januar in die Stadthalle Bad Marienberg. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an den Film wird Greenpeace Aktivistin Jessica Weller von ihrem Einsatz gegen Plastikmüll im Meer auf dem Greenpeace-Schiff Beluga II berichten.


Vereine, Artikel vom 12.01.2017

Kölsche Nacht im närrischen Kulturwerk Wissen

Kölsche Nacht im närrischen Kulturwerk Wissen

Am Samstag, 18. Februar, um 19.11 heißt es: Vorhang auf zur Kölschen Nacht im närrischen Kulturwerk Wissen unter der Regentschaft seiner Tollität Prinz Michael II. und Kinderprinzessin Larice I. Die Majestäten laden die Bevölkerung zu einem Programm der Spitzenklasse im Namen der Karnevalsgesellschaft Wissen ein. Freuen darf man sich auf den Auftritt der Tanzcorps der KG, die meisterlich über die Bühne wirbeln.


Vereine, Artikel vom 12.01.2017

Regionalmarketing und Vertrieb sind Themen

Regionalmarketing und Vertrieb sind Themen

Die Stärkung der regionalen Wirtschaftskreisläufe und der regionalen Wertschöpfung steht im Mittelpunkt des Fördervereins regionales Wirtschaften. Zu einem Vortrag am 10. Februar, um 20 Uhr im Regionalladen Unikum Altenkirchen kommt Ludwig Karg. Es geht um Marketing und Vertrieb.


Vereine, Artikel vom 11.01.2017

Jahresprogramm 2017 der Naturschutzinitiative

Jahresprogramm 2017 der Naturschutzinitiative

Ein umfangreiches Jahresprogramm mit regionalen und deutschlandweiten Veranstaltungen bietet die Naturschutzinitiative im Jahr 2017 an. Von juristischen Vorträgen über Lichtbildschau bis zu mehrtägigen Exkursionen in die nähere und weitere Umgebung reicht die Veranstaltungsbreite.


Vereine, Artikel vom 10.01.2017

NABU Rhein-Westerwald stellt Jahresprogramm vor

NABU Rhein-Westerwald stellt Jahresprogramm vor

Die Regionalstelle Rhein-Westerwald des Naturschutzbund (NABU) hat jetzt ihr diesjähriges Veranstaltungsprogramm veröffentlicht. Auf insgesamt 52 Seiten finden Interessierte eine vielfältige Auswahl an Exkursionen, Vorträgen und Aktionen zu Natur- und Umweltthemen, insgesamt über 100 Veranstaltungen rund um das Thema Natur.


Vereine, Artikel vom 10.01.2017

Bergkapelle "Vereinigung" zog positives Fazit

Bergkapelle "Vereinigung" zog positives Fazit

Ein positives Fazit des Geschäftsjahres 2016 zog die Bergkapelle "Vereinigung" 1903 e.V. auf ihrer Jahreshauptversammlung am vergangenen Sonntag, 8. Januar im Vereinslokal "Zur alten Kapelle". Es gab den Ausblick auf das neue Jahr mit den Aktivitäten.


Die Jahreshauptversammlung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein beginnt am Sonntag, 22. Januar mit dem Festgottesdienst. Nach dem gemeinsamen Frühstück im Schützenhaus beginnt die Mitgliederversammlung mit den Jahresberichten und der Jubilarehrung.


Das Wandermix-Programm der „Siegperle“ kommt gut an

Das neue Jahr ist gerade mal eine Woche alt und die Anmeldungen zu den vielseitigen Vereinsangeboten der Wanderfreunde „Siegperle“ gehen beim Vorsitzenden Sven Wolff auch weiterhin in ungebrochen hoher Zahl ein. Die Mixtur aus Wandern und Rahmenprogramm gefällt den Interessierten.


Vereine, Artikel vom 09.01.2017

Fidele Jongen boten ein Feuerwerk der guten Laune

Fidele Jongen boten ein Feuerwerk der guten Laune

Seit vielen Jahren eröffnen die "Fidelen Jongen" Pracht den Reigen des Sitzungskarnevals im Landkreis. So auch in diesem Jahr, als das närrische Schiff der Prachter Karnevalisten mit dem Steuermann Steven Röder in See stach. Die eigenen Kräfte der Prachter Karnevalisten versetzten das Publikum in Feierlaune und zeigten ihr Können.


Vereine, Artikel vom 07.01.2017

Wissener Schützenverein lud zum Dreikönigstreffen

Wissener Schützenverein lud zum Dreikönigstreffen

Am Dreikönigstag kamen die Altmajestäten des SV Wissen traditionell zum Dreikönigstreffen in der Gaststätte „Hahnhof“, um bei einem königlichen Mahl das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und neue Aktionen für das Jahr 2017 zu planen.


Vereine, Artikel vom 07.01.2017

Silvesterparty war ein voller Erfolg

Silvesterparty war ein voller Erfolg

Wer es mal zu Silvester so richtig "krachen lassen" wollte, der kam beim ersten Silvesterball als Gast bei den "Freunden der SG Wallmenroth/Scheuerfeld" auf seine Kosten. Der Förderverein hatte das Motto: "New York, New York" gewählt und aufwendig inszeniert.


Närrische Stadthalle Altenkirchen mit Spitzenprogramm

Die KG Altenkirchen hat für die Prunksitzung am Samstag, 18. Februar eine närrische Mixtur aus den heimischen Karnevalsgrößen, wie Carmen Neuls, und einigen Profis vom Rhein zusammengestellt. Prinz Jörg I. aus dem Hause Langenbach lädt die Narren der Region ein. Der Kartenvorverkauf für die Prunksitzung in der Stadthalle und die beliebten Partys hat begonnen.


Schwimmkurs für Erwachsene der DLRG Altenkirchen erfolgreich

Die DLRG Altenkirchen bot in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule einen Schwimmkurs für Erwachsene. Mit Erfolg absolvierten 17 Teilnehmende den Kurs, der nicht nur das Fortbewegen im Wasser beinhaltete sondern auch viel Spaß machte.


Vereine, Artikel vom 04.01.2017

Weihnachts-Schauturnen der DJK Wissen-Selbach

Weihnachts-Schauturnen der DJK Wissen-Selbach

Alljährlich gibt es zum Jahresausklang das Schauturnen mit gemütlicher Feier der DJK Wissen-Selbach. Mit einem bunten Programm zeigten Kinder und Jugendliche ihr Können in eigens arrangierten Showblöcken mit Musik. Der Blick auf das Sportjahr und Ehrungen gehörten ins Programm.


Vereine, Artikel vom 03.01.2017

Aufruf zur Teilnahme am Alekärjer Karnevalsumzug

Aufruf zur Teilnahme am Alekärjer Karnevalsumzug

45 Jahre Karnevalsgesellschaft Altenkirchen werden gefeiert und Prinz Jörg I. aus dem Hause Langenbach freut sich auf die beginnenden Veranstaltungen und vor allem auf den Karnevalszug. Der Umzug kann auch in diesem Jahr wieder Zuwachs gebrauchen. Es gibt einen neuen Zugweg.


Vereine, Artikel vom 03.01.2017

SSV Weyerbusch trennt sich von Klaus Pörtner

SSV Weyerbusch trennt sich von Klaus Pörtner

Der 11. Platz in der Kreisliga A nach 16. Spielen zeigt für den SSV Weyerbusch nicht die gewünschten Erfolge. Jetzt trennt sich der Verein von Trainer Klaus Pörtner und Alexander Stahl übernimmt.


Vereine, Artikel vom 02.01.2017

Gesund und fit ins neue Jahr starten

Gesund und fit ins neue Jahr starten

Jetzt noch die letzten Plätze sichern und gesund und fit ins neue Jahr starten. Der Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden bietet einen Rückenkurs mit Faszientraining an. Anmeldungen sind bis 6. Januar möglich.


Vereine, Artikel vom 31.12.2016

KAB Nachlese zum Jahr 2016

KAB Nachlese zum Jahr 2016

Die Katholische-Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) St. Elisabeth Birken-Honigsessen blickte auf das Jahr zurück. Für die Kinder hatte es im Frühjahr einen Luftballon-Wettbewerb gegeben, Die Barbarfeier mit Ehrungen fand im Dezember statt.


Vereine, Artikel vom 30.12.2016

Budo-Sport Nachwuchs bestand Gürtelprüfung

Budo-Sport Nachwuchs bestand Gürtelprüfung

Die jungen Ju-Jutsu Sportlerinnen und -sportler des Budo-Sport-Clubs Herdorf stellten sich der alljährlichen Gürtelprüfung. Da zeigte sich der Trainingsfleiß des Jahres und die Trainer zollten den Jugendlichen großes Lob.


Vereine, Artikel vom 29.12.2016

Überraschungen zur Weihnachtsfeier

Überraschungen zur Weihnachtsfeier

Frohe und besinnliche Stunden verbrachte die Stadt- und Feuerwehrkapelle bei ihren beiden Weihnachtsfeiern im Schützenhaus in Schönstein. An zwei aufeinander folgenden Tagen hatte der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht viel zu tun.


Vereine, Artikel vom 26.12.2016

Für Amelandfreizeit rechtzeitig anmelden

Die katholische Jugend Betzdorf-Bruche bietet auch im Jahr 2017 die beliebte Ameland-Freizeit für Kinder und Jugendliche an. Im Juli ist die Nordseeinsel Ameland ein ideales Ziel für viele Aktivitäten und es empfiehlt sich eine rechtzeige Anmeldung.


Vereine, Artikel vom 22.12.2016

Spende an die Freunde der Kinderkrebshilfe

Spende an die Freunde der Kinderkrebshilfe

Die Volksbank Hamm/Sieg eG übergab eine Spende von 1000 Euro an den Verein Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth. Vorstandsmitglied Desiree Rumpel nahm den symbolischen Scheck von den Bankvorständen in Hamm mit Dank entgegen.


SSG Etzbach sagte Danke im Rahmen der Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier der SSG Etzbach bot den Rückblick auf die geselligen Höhepunkte des Jahres und auf die sportlichen Erfolge. Gleichzeitig wurde nach 28 Jahren Ingrid Stahl als Gymnastik-Übungsleiterin verabschiedet. Ein Dank ging an alle Helfer, Trainer und Übungsleiter/innen.


Werbung