Werbung

 Meldungen in Rubrik Wirtschaft


Wirtschaft, Artikel vom 21.01.2017

IHK-Neujahrsempfang 2017

IHK-Neujahrsempfang 2017

Rund tausend Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz am Freitag, den 20. Januar in der Koblenzer Rhein-Mosel-Halle zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang begrüßt. In diesem Jahr bot die Veranstaltung zwei außergewöhnliche Programmpunkte: Familienunternehmerin Susanne Szczesny-Oßing hielt ihre „Antrittsrede“ als frisch gewählte Präsidentin der IHK Koblenz, und ihr langjähriger Vorgänger Manfred Sattler wurde feierlich verabschiedet. Als Gastredner kam Prof. Dr. Claus Hipp aus Pfaffenhofen nach Koblenz.


Wirtschaft, Artikel vom 21.01.2017

Bad Honnef AG: Top-Lokalversoger Strom und Gas 2017

Bad Honnef AG: Top-Lokalversoger Strom und Gas 2017

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde die Bad Honnef AG als Top-Lokalversorger ausgezeichnet. Vergeben wird die Auszeichnung jährlich durch das unabhängige Energieverbraucherportal. Es soll dem Verbraucher bei der Suche nach einem zuverlässigen regionalen Energieanbieter helfen.


Anzeige



Wirtschaft, Artikel vom 21.01.2017

Susanne Szczesny-Oßing ist neue IHK-Präsidentin

Susanne Szczesny-Oßing ist neue IHK-Präsidentin

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hat die Familienunternehmerin Susanne Szczesny-Oßing aus Mündersbach zur neuen Präsidentin der IHK gewählt. Die 52-Jährige ist geschäftsführende Gesellschafterin der EWM Industry GmbH und Aufsichtsratsvorsitzende der EWM AG. Sie wird für die fünfjährige Periode der IHK-Vollversammlung bis 2021 ehrenamtlich dem zehnköpfigen IHK-Präsidium vorstehen.


Wirtschaft, Artikel vom 20.01.2017

Kommunikation im Unternehmen aktiv gestalten

Kommunikation im Unternehmen aktiv gestalten

Feedback- und Kritikgespräche erfordern ein hohes Maß an Fingerspitzengefühl, damit sie ihren Zweck erfüllen und den Mitarbeiter motivieren. Doch wie kann das gelingen? Dazu bietet die IHK Geschäftsstelle Altenkirchen einen Vortrag am 8. Februar. Eine Anmeldung ist erforderlich.


E-Bike Tankstelle am Krankenhaus Altenkirchen in Betrieb genommen

Im Rahmen der Unterstützung der Elektromobilität nahmen Vertreter des DRK-Krankenhauses und der Kundenbetreuer des RWE-Nachfolgers "innogy" eine Ladesäule für die E-Bikes offiziell in Betrieb.


Neun Goldene Ehrennadeln an Handwerker aus neun Gewerken

Die Handwerkskammer Koblenz (HwK) würdigte mit Ehrungen langjähriges, herausragendes Engagement im Ehrenamt. Im Rahmen des Neujahrsempfangs wurde neun Vertreter aus unterschiedlichen Handwerksberufen geehrt. Ohne ehrenamtliches Engagement gäbe es keine Nachwuchsförderung, unterstrich Handwerkspräsident Kurt Krautscheid.


Wirtschaft, Artikel vom 15.01.2017

Hilfe für Straßenkinder in Indien

Hilfe für Straßenkinder in Indien

Für das Misereor-Projekt "Butterflies", das Straßenkindern in Indien hilft, spendete jetzt nach dem Kassensturz der Friseursalon von Petra Hassel aus Wissen-Schönstein 1.655 Euro. Die "Wunschbaum-Aktion war in der Adventszeit gestartet worden und im Salon verzichtete man auf die Kundenpräsente.


Wirtschaft, Artikel vom 15.01.2017

EAM senkt die Gaspreise zum 1. März

EAM senkt die Gaspreise zum 1. März

Der kommunale Energieversorger EAM reduziert die Preise für Erdgas im Netzgebiet für Privat- und Gewerbekunden und verlängert im Tarif „Mein EAM Gas Plus“ die Preisgarantie. Die EAM bietet für Haushaltskunden jeweils zwei Ökostrom- und Erdgasprodukte mit und ohne Preisgarantie sowie Heizstrom aus regenerativen Quellen an.


Sparkasse Westerwald-Sieg blickt auf erstes Jahr zurück

Die Sparkasse Westerwald-Sieg blickt beim Neujahrsempfang zufrieden auf das erste Jahr, das gemeinsam begann und abgeschlossen wurde, zurück. Trotz vieler Überraschungen, die das Jahr 2016 zu bieten hatte, blieben die Märkte stabil und die Sparkasse Westerwald-Sieg erzielte ein erfolgreiches Geschäftsjahr.


Wirtschaft, Artikel vom 05.01.2017

Hauptpreis vom Adventskalender-Gewinnspiel übergeben

Hauptpreis vom Adventskalender-Gewinnspiel übergeben

Ein Apple iPad gab es als Hauptpreis beim Adventskalender-Gewinnspiel der Sparkasse Westerwald-Sieg zu gewinnen. Jetzt wurde der Gewinn nach der Auslosung in der Geschäftsstelle Betzdorf übergeben.


Wirtschaft, Artikel vom 02.01.2017

Gastronomie: Unternehmensnachfolger dringend gesucht

Gastronomie: Unternehmensnachfolger dringend gesucht

Bei rund der Hälfte der gut 8000 Gastronomen in der Region steht in den kommenden zehn Jahren die Frage der Unternehmensnachfolge an. Das geht aus einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hervor, bei der Betriebe aus Gastronomie und Hotellerie im nördlichen Rheinland-Pfalz befragt worden sind. Die Betriebsübergabe ist demnach eines der branchenbestimmenden Themen.


Wirtschaft, Artikel vom 26.12.2016

Rikutec GmbH & Co KG wächst weiter

Rikutec GmbH & Co KG wächst weiter

Die Rikutec GmbH & Co KG mit Hauptsitz in Altenkirchen übernimmt die Firma Sotralentz-Habitat mit den Standorten in Frankreich und Spanien. Das Unternehmen setzt auf eine konsequente Wachstumsstrategie und sichert die Märkte und Arbeitsplätze in Europa.


Wirtschaft, Artikel vom 26.12.2016

Heimische Wirtschaft trotzt Krisen auf Auslandsmärkten

Heimische Wirtschaft trotzt Krisen auf Auslandsmärkten

Die rheinland-pfälzischen Wirtschaftsunternehmen mit Außenhandelsbeziehungen blicken verhalten optimistisch in die Zukunft. Bislang haben sie den laut Umfragen der Deutschen Außenhandelskammern den Herausforderungen und Krisen getrotzt.


Wirtschaft, Artikel vom 24.12.2016

Einkaufsgeld von Paydirekt gewonnen

Einkaufsgeld von Paydirekt gewonnen

Einer der Gewinner der Sparkassen-Finanzgruppe zur Einführung des Paydirekt-Bezahlsystems kommt aus Flammersfeld und erhielt in Sparkasse Westerwald-Sieg seinen Gewinn. Das neue Online-Bezahlverfahren ist mit dem Girokonto verknüpft und bietet Vorteile für Kunden und Handel.


Wirtschaft, Artikel vom 15.12.2016

Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2017

Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2017

Der Ideenwettbewerb bietet allen Rheinland-Pfälzern, vom Schüler über den Studierenden bis hin zum Mitarbeiter, die Möglichkeit, ihre Ideen zu präsentieren. Diese werden von einer kompetenten Fachjury, bestehend aus unabhängigen Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, bewertet. Ideen können Produkte, neuartige Dienstleistungen oder auch Verfahren sein.


Wirtschaft, Artikel vom 14.12.2016

HwK-Präsident Kurt Krautscheid wiedergewählt

HwK-Präsident Kurt Krautscheid wiedergewählt

Kurt Krautscheid, Präsident der Handwerkskammer (HwK) Koblenz, wurde bei der Wahl zum 22-köpfigen Präsidium des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) in Münster wiedergewählt. Seit 2015 vertritt der Dachdeckermeister die Interessen des Südwest-Handwerks in Berlin.


Wirtschaft, Artikel vom 13.12.2016

HwK Koblenz ist Kooperationspartner im Pilotprojekt

Die Handwerkskammer Koblenz (HwK) ist im Pilotprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Das Thema Digitalisierung geht am Handwerk nicht vorbei und soll möglichst früh in überbetriebliche Ausbildung eingebunden werden.


Regionale VR-Banken im Gespräch mit Finanzministerin Doris Ahnen

Im Gespräch mit der rheinland-pfälzischen Finanzministerin Doris Ahnen forderten die Vorstände der heimischen Genossenschaftsbanken unter anderem regulatorische Erleichterungen für kleinere Banken. "Regionale Institute sind häufig das Rückgrat der regionalen Wirtschaft und der Verbraucherinnen und Verbraucher", betonte Westerwald Bank-Vorstand Wilhelm Höser.


Wirtschaft, Artikel vom 12.12.2016

Geschenkidee der Wissener Werbegemeinschaft

Geschenkidee der Wissener Werbegemeinschaft

Der Wissener Einkaufsgutschein ist als Geschenk gedacht und wurde schon vor Jahren eingeführt. Die Beschenkten sind nicht an ein bestimmtes Geschäft gebunden und können wahlweise ihre Gutscheine in den Mitgliedsbetrieben einsetzen.


Wirtschaft, Artikel vom 11.12.2016

Weihnachtliche Klänge in der Volksbank Daaden

Weihnachtliche Klänge in der Volksbank Daaden

Stimmungsvoll wurde in der Volksbank Daaden vom gemischten Chor Daaden unter der Leitung von Roland Imhäuser die Weihnachtszeit eingeläutet. Die Mitarbeiter und Besucher genossen das kleine Konzert mit der gemütlichen Atmosphäre.


Wirtschaft, Artikel vom 09.12.2016

Ortsgemeinderat besichtigte Firma Weinkopf

Ortsgemeinderat besichtigte Firma Weinkopf

Im Rahmen einer Ortsgemeinderatssitzung besichtigte der Ortsgemeinderat Scheuerfeld und Sascha Hensel von der Regionalen Entwicklungsgesellschaft die Firma Weinkopf in Scheuerfeld.


Wirtschaft, Artikel vom 08.12.2016

Vorstand dankt für langjährige Verbundenheit

Vorstand dankt  für langjährige Verbundenheit

Im Rahmen einer feierlichen Ehrung dankte der Vorstand 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkasse Westerwald-Sieg für die langjährige Verbundenheit und Treue zur Sparkasse. Dabei wurden elf der Kolleginnen und Kollegen gleichzeitig in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Gemeinsam blickte man auf das bisher Geleistete zurück.


Wirtschaft, Artikel vom 08.12.2016

25 Notebooks für Realschule plus gespendet

25 Notebooks für Realschule plus gespendet

Das Debeka-Servicebüro unterstützt die Realschule plus und Fachoberschule Altenkirchen mit Notebooks, die ausgemustert wurden, aber voll funktionsfähig sind. Somit konnen die Laptops Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt werden.


Wirtschaft, Artikel vom 08.12.2016

Neuartiges Bürogebäudekonzept realisiert

Neuartiges Bürogebäudekonzept realisiert

Wenn ein Bauspezialist für modulare Gebäude wie Kleusberg sein eigenes neues Verwaltungsgebäude konzipiert, muss dies nicht nur den benötigten Raum schaffen, sondern gleichermaßen als Referenz für zeitgemäße und kommunikationsfördernde Büroarchitektur dienen. In Wissen-Wisserhof entstand ein Verwaltungsgebäude mit besonderen Merkmalen.


Unternehmen werden kostengünstig Energie-Selbstversorger

Energie – einkaufen oder selber machen? Diese Frage beschäftigte die über 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Unternehmerfrühstücks. Unter dem Titel „Versorge sich wer kann! Auf dem Weg zum energieautarken Unternehmen“ hatten die Wirtschaftsförderung des Kreises Altenkirchen, die Klimaschutzinitiative des Landkreises und seiner Verbandsgemeinden und das Regionalbüro Westerwald der Energieagentur Rheinland-Pfalz zur Firma Peter Bohl nach Herdorf eingeladen.


Wirtschaft, Artikel vom 02.12.2016

Gebastelt für die Weihnachtsbäume

Gebastelt für die Weihnachtsbäume

Die kommunalen Kindertagesstätten in Weitefeld, Herdorf und Daaden haben wie in jedem Jahr die Weihnachtsbäume der Geschäftsstellen der Volksbank Daaden eG geschmückt. Am Ende gab es leckere Weckmänner.


Wirtschaft, Artikel vom 01.12.2016

Gesunde Mitarbeiter, gesundes Unternehmen

Gesunde Mitarbeiter, gesundes Unternehmen

Betriebliches Gesundheitsmanagement, das ist mehr als der wöchentliche Obsttag oder Vergünstigungen im Fitnessstudio. Das machte die Info-Veranstaltung der Brancheninitiative Metall und der Wirtschaftsförderung des Kreises in Herdorf deutlich. Wie es geht, zeigten die Gastgeber von Thomas Magnete.


Weitere Betriebe der Region für das Duale Studium gesucht

Der Erfahrungsaustausch Duales Studium Maschinenbau in der Region Westerwald zeigt, dass die Fachklasse sehr zufriedenstellend gestartet ist. Aufruf an Unternehmen der Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis zur Teilnahme im nächsten Jahr.


Wirtschaft, Artikel vom 28.11.2016

Gewonnen beim Gewinnspiel der Bad Honnef AG

Gewonnen beim Gewinnspiel der Bad Honnef AG

Wann war die letzte Gaspreiserhöhung der BHAG? Das war die Frage beim diesjährigen Sommer-Gewinnspiel der Bad Honnef AG (BHAG), bei dem sich mehr als 800 Kunden beteiligt haben. Richtige Antwort: 2011. Aus den vielen Einsendungen ist Maria Neiß aus Windhagen als Hauptgewinnerin ermittelt worden.


Auto Adorf ist eines der besten Autohäuser in Deutschland

Seit rund 50 Jahren steht das Autohaus Adorf in Altenkirchen für besonderen Service und Qualität. Jetzt wurde die Auto-Adorf GmbH von AutoScout24 ausgezeichnet. Das Online-Portal wertet seit 2013 die Kundenangaben aus. Stolz ist Geschäftsführer Dirk Adorf über die Auszeichnung.


Wirtschaft, Artikel vom 27.11.2016

Die Geheimnisse menschlicher Mimik waren Thema

Die Geheimnisse menschlicher Mimik waren Thema

Zum Jahresabschluss seiner Veranstaltungsreihe „BVMW Meeting Mittelstand“ hatte der Regionalverband Südwestfalen/LDK-Nord/Westerwald/Altenkirchen des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) am 22. November nach Drolshagen geladen. Thema des Abends war die menschliche Mimik.


Wirtschaft, Artikel vom 26.11.2016

Bewerbungstraining an der Realschule Plus in Daaden

Bewerbungstraining an der Realschule Plus in Daaden

Die Volksbank Daaden eG unterstützte auch in diesem Jahr die Hermann-Gmeiner-Schule Plus in Daaden mit dem Bewerbungstraining. Rund 80 Schülerinnen und Schüler nahmen teil.


Das passt: Westerwald Bank und VoBa Montabaur fusionieren

Wenn alles nach Plan läuft, und davon ist auszugehen, entscheiden die Vertreterversammlungen der Westerwald Bank und der Volksbank Montabaur-Höhr-Grenzhausen im Frühsommer 2017 über die Verschmelzung beider Genossenschaftsbanken. Deren Vorstände erläuterten in einer Pressekonferenz in Montabaur die Ziele und die organisatorischen Schritte zur Fusion.


Wirtschaft, Artikel vom 23.11.2016

HwK-Vollversammlung passt Beitragsstruktur an

HwK-Vollversammlung passt Beitragsstruktur an

Die Vollversammlung der Handwerkskammer (HwK) tagte und es gab den Haushaltsbericht sowie die Konjunkturberichte und vieles mehr. Die Beitragsstruktur wurde an eine moderne Haushaltsführung angepasst und soll transparenter werden. Nachwuchssicherung im Handwerk wird eine bedeutende Rolle spielen.


Wirtschaft, Artikel vom 21.11.2016

Lichterscheinabend lockte Gäste nach Wissen

Lichterscheinabend lockte Gäste nach Wissen

Der Pflanzenhof Schürg hatte zum traditionellen Lichterscheinabend eingeladen und das Gelände auf dem Alserberg in Wissen in eine zauberhafte Vorweihnachtslandschaft verwandelt. Die Besucherscharen aus Nah und Fern ließen sich verzaubern und festliche Zeit einstimmen.


Wirtschaftstag der VR-Banken: Drei-Säulen-System hat sich bewährt

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, Grünen-Vorsitzender Cem Özdemir, Outfittery-Gründerin Anna Alex, die Bestsellerautorin und Polizistin Tania Kambouri, Dirk Roßmann von der gleichnamigen Drogeriekette und Siemens-CEO Joe Kaeser gehörten zu den Referenten des diesjährigen Wirtschaftstages der Volks- und Raiffeisenbanken in Frankfurt. Die Westerwald Bank war mit Unternehmern aus der Region zu Gast.


Wirtschaft, Artikel vom 20.11.2016

Ein Sonntag im Wiedtalbad in Hausen

Ein Sonntag im Wiedtalbad in Hausen

Das Wiedtalbad in Hausen wurde von Redakteuren der Kuriere getestet. Das Bad liegt idyllisch im Grünen, fast von allen Seiten von bewaldeten Bergrücken eingefasst. Zurzeit genießen die Gäste den Blick von innen durch große Glasscheiben, denn Außenbecken und Liegewiesen sind im Winter außer Betrieb.


Wirtschaft, Artikel vom 20.11.2016

14. Empfang des Handwerks Rhein-Westerwald

14. Empfang des Handwerks Rhein-Westerwald

Die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald hatte am Samstag, den 19. November zum Empfang des Handwerks in das Dorfgemeinschaftshaus Niederbreitbach eingeladen. Im Mittelpunkt standen die Ehrungen der jahrgangsbesten Prüflinge 2016 und die Jubiläen „25 Jahre Meisterprüfung“. Die Moderatorin des Tages, die Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Elisabeth Schubert, konnte auf eine voll besetzte Halle blicken.


Wirtschaft, Artikel vom 19.11.2016

Deutsche Bank Betzdorf feierte 50jähriges Bestehen

Deutsche Bank Betzdorf feierte 50jähriges Bestehen

50 Jahre sind ein Jubiläum das gefeiert wird. So auch bei der Deutschen Bank in Betzdorf, die im Jahr 1966 eröffnet wurde. Der Festakt fand in der Stadthalle statt, dazu kamen viele Gratulanten, darunter auch der ehemalige Bank-Vorstand Hilmar Kopper. Er blickte in seiner Rede auf 50 Jahre Deutsche Bank zurück.


Lenkungsgruppe des Unternehmernetzwerkes Brancheninitiative Metall wird größer

Die Wirtschaftsförderung des Kreises trifft sich vierteljährlich mit der Lenkungsgruppe der Brancheninitiative Metall, um sich untereinander auszutauschen und entsprechende wirtschaftsnahe Projekte und Veranstaltungen zu initiieren. Die Firma Schmidt Zerspanungstechnik aus Herdorf ist neues Mitglied der Lenkungsgruppe.


Werbung