Werbung

Auszeichnung „Helfende Hände“ für Federal-Mogul in Herdorf

Der DRK-Blutspendedienst zeichnet immer wieder soziales Engagement und natürlich auch langjährige Blutspender aus. Dazu gehören auch Unternehmen aus dem Kreis Altenkirchen. Die Firma Federal Mogul in Herdorf geht mit gutem Beispiel voran und ermöglicht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Blutspende am Arbeitsplatz. [Weiterlesen]


Anzeige

Theo Becher | Wissen

Veranstaltungen & Termine in der Region



Anzeige

Rechtsanwälte Boll & Jakobs

Kurz berichtet


Mehrere Außenspiegel entwendet

Horhausen. In der Nacht von Samstag, 23. auf Sonntag, 24. September wurden in der Rheinstraße der Ortsgemeinde Horhausen ...

Haftbefehle gegen Wissener Räuber erlassen

Wissen. Der Raubüberfall auf einen 32-Jährigen in Wissen am 23. September (der AK-Kurier berichtete) scheint aufgeklärt. ...

Naturprojekt-Woche im Kloster Hassel

Pracht. Eine Naturprojekt-Woche findet im Kloster Hassel vom 29. September bis 6. Oktober statt. Auch in diesem Jahr sind ...


Anzeige


Anzeige

Aktuell berichtet


Kevin Zimmermann gewann beim Welt-Cup in Osijek Bronze

Für den Sportschützen Kevin Zimmermann aus Wissen rückt der Traum an den Weltmeisterschaften in Seoul im kommenden Jahr teilnehmen zu können, ein ganzes Stück näher. Bei den Weltmeisterschaften in Osijek/Kroatien gab es eine Bronzemedaille für den Sportschützen, der zur Behindertennationalmannschaft gehört.


Region, Artikel vom 25.09.2017

48. Jahrmarkt lockte wieder nach Wissen

48. Jahrmarkt lockte wieder nach Wissen

Auch der 48. Jahrmarkt der katholischen Jugend in Wissen war wieder ein Erfolg. Ein tolles Bühnenprogramm und liebevoll gestaltete Marktstände lockten an beiden Tagen zahlreiche Besucher in die Stadt.


Migrations- und Integrationsbeiräte stärken Miteinander

Die Migrations- und Integrationsbeiräte im Landkreis Altenkirchen kümmern sich um die Flüchtlinge. In der Verbandsgemeinde Hamm wurde ein Grillfest zu Beginn des Opferfestes veranstaltet. Darüber hinaus verfügt das Team über einen großen Zusammenhalt. Dies bewiesen sie beim Westerwälder Firmenlauf in Betzdorf.



Anzeige

Glas Krüger GmbH

 Nachrichten


Tanzcorps der KG Wissen erreichten Qualifikation die Deutschen Meisterschaften

Die Deutschen Meisterschaften fest im Blick haben Tänzerinnen und Tänzer der Wissener Karnevalsgesellschaft die Deutschen Meisterschaften. Die Qualifikation erreichten sie mit den unterschiedlichen Meisterschaften auf Länderebene


Handball-Damen des VfL Hamm unterlag dem TuS Daun

In der Handball-Rheinlandliga Frauen unterlag der VfL Hamm dem TuS Daun mit 25:28. Nach einer guten ersten Halbzeit (15:15) konnte das Team konnte das Team die Chancen bis zum Spielende nicht mehr nutzen. Die Mädels aus Daun setzten sich durch.


Anzeige



Sportpark Altenkirchen stellte neue Möglichkeiten vor

Der SRS Sportpark und das Hotel Glockenspitze hatten zum Tag der offenen Tür eingeladen um neue Sporteinrichtungen vorzustellen. Jetzt kann man "Bouldern" oder einen Niedrigseilgarten nutzen. Eingeweiht wurde auch ein Kicker, der anlässlich 70 Jahre Rheinland-Pfalz gespendet wurde.


Zoll überprüfte Speditions-, Transport- und Logistikgewerbe

Mehr als 80 Beamte des Hauptzollamtes Koblenz waren mit weiteren Behörden an der bundesweit angesetzten Schwerpunktprüfung Schwarzarbeit im Spedition-, Transport- und Logistikgewerbe tätig.


Anzeige



Siegperle schloss neue Wanderfreundschaften im Oberpfälzer Wald

Acht Tage volles Programm mit schönen Wanderungen und Besichtigungen hatte Siegperle-Vorsitzender Sven Wolff für seine Vereinsmitglieder im Rahmen der diesjährigen Mehrtagesfahrt durch die Oberpfalz ausgetüftelt. Neue Wanderfreundschaften wurden geschlossen.


Region, Artikel vom 25.09.2017

Tanzshow „Orient-Cocktail“ im Theater Eitorf

Tanzshow „Orient-Cocktail“ im Theater Eitorf

Nach dem Erfolg der letzten Show im April 2016 organisiert die Tanzgruppe „Asja“ mit ihrer Leiterin Irina Budnikow und der Eitorfer Gruppe „Tahira“ nun zum zweiten Mal eine Benefizveranstaltung im Theater am Park in Eitorf und freut sich wieder auf viele Gäste aus dem Westerwald.


Anzeige



Vereine, Artikel vom 25.09.2017

Teamerlebnis im Giebelwald

Teamerlebnis im Giebelwald

Vor kurzem waren die Faustball-Mannschaften U12 und U14 des VfL-Kirchen mal nicht in der gewohnten Umgebung beim Training, sondern erlebten gemeinsam ein Waldabenteuer rund um die Freusburg. Trotz starkem und langwierigem Regen, hatten alle Spaß und der Teamgeist wurde gestärkt.


Jugend der Feuerwehr und des JRK zeigten ihr Können

Eine gemeinsame Schlussübung der Jugendfeuerwehr Herdorf und Daaden und des Jugendrotkreuzes Herdorf zeigte den hohen Ausbildungsstand der Jugendlichen. Es gab dafür großes Lob. Im Rahmen der Schlussübung gab es noch eine besondere Ehrung für Vinzens Schlosser aus Herdorf.


Anzeige



Betzdorfer Schülerinnen und Schüler zu Gast in Kaliningrad

Sieben Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf/Kirchen besuchten mit den betreuenden Lehrkräften Jens Wöllner und Thorsten Schütz ihre Partnerschule, das Lyzeum mit Internat in Kaliningrad/Königsberg. Die Jugendlichen absolvierten ein umfangreiches Programm.


Region, Artikel vom 25.09.2017

Prüfung der Fahrtauglichkeit dringend empfohlen

Prüfung der Fahrtauglichkeit dringend empfohlen

Probleme mit dem Augenlicht führten zu einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, 24. September in Kirchen-Freusburg auf der B 62. Zum Glück gab es nur Sachschaden. Die Polizei Betzdorf war zunächst wegen einer Trunkenheitsfahrt alarmiert worden.


Anzeige



Theaterverein Thalia Buchholz gastiert in der Stadthalle Altenkirchen

Der Theaterverein Thalia Buchholz 1908 ist zu Gast in der Stadthalle Altenkirchen. Einmal gibt es Theater für Kinder am Sonntag, 5. November, 11 Uhr und für alle erwachsenen Theaterfans gelangt am gleichen Tag die Komödie "Der Teufel liest auch Kleinanzeigen" zur Aufführung.


Sport, Artikel vom 25.09.2017

SSV95 Handball-Damen feiern Heimsieg in Wissen

SSV95 Handball-Damen feiern Heimsieg in Wissen

Die Handball-Damenmannschaft des SSV95 Wissen konnte gegen den TV Bad Ems mit 22:18 im Heimspiel einen Sieg einfahren. Nach einer eher schwachen ersten Halbzeit lief es anschließend nach der Pause deutlich besser.


Anzeige



H&S-Racing aus Fluterschen überzeugt beim siebten RCN-Lauf

Mit gleich 10 starken Klassengegnern bekamen es die Piloten der H&S-Racing Teams aus Fluterschen beim siebten Durchgang der RCN-Rundstrecken Challenge Nürburgring zu tun. Dabei setzte die Mannschaft rund um Teamchef Oliver Schumacher erstmals gleich zwei der schnellen H&S-Renault Clio RS3 Cup in der Klasse RS3 ein.


Luca Stolz: Podiumserfolg zum Abschluss des ADAC GT Masters

Beim Saisonfinale des ADAC GT Masters auf dem Hockenheimring konnte Luca Stolz noch einmal ein versöhnliches Ergebnis erzielen. Gemeinsam mit seinem Teamgefährten Luca Ludwig fuhr der 22-jährige Brachbacher im Samstagsrennen auf den dritten Rang und durfte sich damit über eine weitere Podiumsplatzierung in dieser Saison freuen.


Anzeige



Im Kreis Altenkirchen startet Aktion Biotonne Deutschland

Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) und Rewe werden am 29. September in Altenkirchen an der "Aktion Biotonne Deutschland" teilnehmen. Die bundesweite Kampagne in mehr als 2000 Rewe-Märkten soll die richtige Mülltrennung, vor allem beim Biomüll erneut vermitteln. Noch immer landen Plastik und sonstige Fremdstoffe in der Biotonne.


Bürgermeisterwahl in VG Altenkirchen geht in zweite Runde

Bei der Wahl zum Bürgermeister der VG Altenkirchen konnte kein Kandidat die erforderliche Mehrheit erringen. Am 15. Oktober kommt es somit zur Stichwahl. Fred Jüngerich (unabhängiger Kandidat) und Torsten Löhr (CDU) haben jetzt noch drei Wochen Zeit, die notwendigen Stimmen zu erringen.


Anzeige



Politik, Artikel vom 24.09.2017

Maik Köhler wird Bürgermeister der VG Kirchen

Maik Köhler wird Bürgermeister der VG Kirchen

Maik Köhler ist überwältigt über sein Wahlergebnis. Er wird ab dem 1. Januar der neue Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirchen sein. Köhler setzt vor allem auf Zusammenarbeit auf Augenhöhe.


Verbandsgemeinde Hamm hat gewählt - Stichwahl erforderlich

Die Nachfolge von Bürgermeister Rainer Buttstett wurde noch nicht entschieden. Dietmar Henrich verfehlte die absolute Mehrheit und somit müssen die Wahlberechtigten am 15. Oktober erneut an die Urnen. Nadja Schmidt liegt mit 19,1 Prozent an zweiter Stelle.


Anzeige



Politik, Artikel vom 24.09.2017

Ergebnisse live: Bürgermeisterwahl der VG Kirchen

Ergebnisse live: Bürgermeisterwahl der VG Kirchen

Wir berichten live über die aktuellen Ergebnisse der Bürgemeisterwahl der Verbandsgemeinde Kirchen. Das vorläufige Endergebnis steht fest: Maik Köhler wird neuer Bürgermeister.


Region, Artikel vom 24.09.2017

Bundestagswahl 2017 – Wir berichteten live

Bundestagswahl 2017 – Wir berichteten live

Im Wahlkreis 197, der die Landkreise Altenkirchen und Neuwied umfasst, traten am 24. September insgesamt acht Kandidaten um das Direktmandat an. Es sind: Erwin Rüddel (CDU), Martin Diedenhofen (SPD), Sandra Weeser (FDP), Jochen Bülow (Die Linke), Anna Neuhof (Bündnis 90/Die Grünen), Sascha Müller (Freie Wähler), Andreas Bleck (AfD) und Johann-Albrecht Rommel (MLPD).


Anzeige



Sport, Artikel vom 24.09.2017

SG 06 Betzdorf sammelte weitere Punkte ein

SG 06 Betzdorf sammelte weitere Punkte ein

Am Samstag, 23. September konnte die SG 06 Betzdorf durch einen Heimsieg gegen die SV Windhagen das obere Drittel der Rheinlandliga erreichen. In einer spannenden Partie und mit viel Glück besiegte die Mannschaft von Trainer Marco Weller die Gäste aus Windhagen mit 2:1.


Laufen für den guten Zweck beim 15. Wissener Jahrmarktslauf

Auch in diesem Jahr meldeten sich wieder viele Läufer an, um sich beim 15. Wissener Jahrmarktslauf miteinander zu messen. Im Vordergrund standen aber wie immer der Spaß und das Engagement für den guten Zweck.


Anzeige



Feuerwehrjugend der VG Betzdorf-Gebhardshain übte erstmals gemeinsam

Zur ersten gemeinsamen Übung trafen sich am Wochenende die Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain in der Benjamin-Fox-Straße beim alten Betonwerk. Ein anspruchsvolles Szenario war für jungen Nachwuchskräfte vorbereitet worden. Dazu zählte die technische Hilfeleistung ebenso wie Löscharbeiten.


Die JSG Wisserland mit 1:1 gegen Tabellenführer Eisbachtal

Nachdem unter der Woche mit einem 2:0 Sieg bei Neitersen II die nächste Runde im
Rheinland-Pokal der C-Jugend erreicht wurde, hatte die JSG Wisserland es am Samstag, 23. September mit dem punktgleichen Spitzenreiter Eisbachtal II im Dr. Grosse-Sieg-Stadion zu tun.


Anzeige



Frontalaufprall: Zwei Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte

Am Samstag, 23. September ereignete sich auf der L 267 bei Almersbach ein Verkehrsunfall bei dem zwei Frauen schwer verletzt wurden. Zwei jugendliche Mitfahrer wurden leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge weisen einen geschätzen Sachschaden von 30.000 Euro auf. Die Polizei Altenkirchen geht von einem Fahrfehler aus.


Lokale Wirtschaft unterstützt Initiative zur Förderung von Fachkräften

Am größten Produktionsstandort der Montaplast GmbH in Morsbach haben sich vor kurzem Vertreter einer rheinland-pfälzischen Initiative zur Förderung der regionalen Ausbildung von Fachkräften getroffen. Es gilt auch über Ländergrenzen hinweg in Sachen Ausbildung aktiv zu werden.


Anzeige



Seniorenfeier der Stadt Altenkirchen mit Musik und Theater

Die Verwaltung der Stadt hatte die Senioren ab dem 75. Lebensjahr zur Feier in die, wie es Lothar Walkenbach nannte, „gute Stube“ der Stadt eingeladen. Der Saal der Stadthalle füllte sich zusehends und die Damen und Herren genossen das bunte Programm. Die Ehrung der ältesten Teilnehmer/in gehörte dazu.


Woche der Wiederbelebung beim DRK Altenkirchen gestartet

Sofort einsetzende Wiederbelebungsmaßnahmen können Menschenleben retten. Viele Leute trauen sich nicht weil sie die Handgriffe nicht kennen. Mit der "Woche der Wiederbelebung" soll darauf aufmerksam gemacht werden und es werden Kurse angeboten.


Anzeige



Fest zum Weltkindertag auf dem Schlossplatz Altenkirchen

Kindern eine Stimme geben – so lautete das Motto des jährlichen Weltkindertages und auch des jährlichen Festes in Altenkirchen. Trotz aller Skepsis die immer wieder zu hören ist, konnten die Verantwortlichen die Kinder mit den verschiedenen Aktivitäten begeistern.


Region, Artikel vom 24.09.2017

Industriekultur in Dortmund erlebt

Industriekultur in Dortmund erlebt

Zahlreiche Infos, interessante Eindrücke und Anregungen für das Wisserland – die „Wissener eigenART“ besuchte mit einer Delegation die Stadt Dortmund. Dies auch mit Blick auf die Aufbereitung der heimischen Montanindustrie-Geschichte in der heutigen Walzwerkstraße in Wissen.


Region, Artikel vom 23.09.2017

Tag der offenen Tür im Motionsport Fitness Club

Tag der offenen Tür im Motionsport Fitness Club

Am Samstag, 23. September, veranstaltete der Motionsport Fitnessclub in Wissen einen Tag der offenen Tür mit vielen Kursangeboten und einer Spendenaktion anlässlich des Wissener Jahrmarktes.


Region, Artikel vom 23.09.2017

Raubüberfall in Wissen - Täter festgenommen

Raubüberfall in Wissen - Täter festgenommen

Am frühen Samstagmorgen, 23. September, kam es in Wissen zu einem Raubüberfall auf einen 32-jährigen Mann. Die Polizei Betzdorf konnte im Zuge der sofort stattfindenden Fahndung einen Tatverdächtigen festnehmen. Kurze Zeit später auch den zweiten Tatverdächtigen.


Dr. Tom Enders zeigt Zukunft beim Marienthaler Forum auf

Im Rahmen des Marienthaler Forums lud Ulrich Schmalz den Vorstandsvorsitzenden der Airbus Group, Dr. Tom Enders, nach Hamm ins Kulturhaus ein. Enders skizzierte die Zukunft der Luftfahrt, mit Lufttaxis und Elektro- und Hybrid Flugzeugen im Zusammenhang mit den heutigen digitalen Möglichkeiten. Seine Ratschläge für die ökonomische Attraktivität der Region stoßen zum Denken an.


Region, Artikel vom 23.09.2017

48. Jahrmarkt in Wissen offiziell eröffnet

48. Jahrmarkt in Wissen offiziell eröffnet

Am Morgen wurde der 48. Jahrmarkt der katholischen Jugend in Wissen eröffnet. Die beiden Markttage stehen wie jedes Jahr wieder im Zeichen des guten Zwecks und zahlreiche Marktangebote und ein tolles Bühnenprogramm warten auf die Besucher.


Vereine, Artikel vom 23.09.2017

SG 06 Betzdorf hat neuen Trainer für A-Jugend

SG 06 Betzdorf hat neuen Trainer für A-Jugend

Alfonso Corces betreut und trainiert jetzt die A-Jugend der SG 06 Betzdorf. Stefan Hoffmann gab aus beruflichen Gründen das Traineramt auf. Er führte die Mannschaft über lange Zeit und erreichte mit dem Team den Rheinlandpokal.


Badminton-Club Altenkirchen geht mit Auftaktsieg in die neue Saison

Die Senioren des Badminton Clubs Altenkirchen (BCA) konnten am Samstag, 16. September, dem ersten Spieltag dieser Saison gleich mit einem 7:1 gegen den TV Arzbach glänzen.


Auf den Spuren von Schnapper und Doppler im Wissener Walzwerk

Die Stadt Wissen hatte sich neben einigen anderen Orten bei der Deutschen Bahn beworben, um entlang der Siegstrecke die Kampagne der Rhein-Sieg-Express-Route dabei zu sein. Geheimnisvolle Orte der Vergangenheit, der Industrie, der Geschichte und der Kultur standen im Mittelpunkt. Jetzt kamen rund 20 Gäste nach Wissen und nahmen an einer Exkursion teil.


Ski und Freizeit Betzdorf: Bike-Biathlon wieder ein Erfolg

Die bereits zum achten Mal als Bike-Biathlon ausgetragenen Vereinsmeisterschaften von Ski und Freizeit Betzdorf wurden erneut zu einer tollen Veranstaltung.
Michael Solbach hatte zusammen mit dem Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel, der Gastgeber der Biker war, die bekannt interessante Bikestrecke vorbereitet.


Treffen der Kirchenkreise Altenkirchen und Oberes Havelland

Mitglieder des Kreiskirchenrates aus dem Kirchenkreis „Oberes Havelland“ kamen zum Austausch und Partnerschaftsbesuch in den Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen. Neben intensiven Beratungen waren die beiden Leitungsgremien auch touristisch unterwegs, unter anderem im Raiffeisenhaus in Flammersfeld und im Besucherbergwerk Bindweide.


IHK Koblenz zeichnete die besten ehemaligen Azubis aus

Zur Bestenehrung in diesem Jahr hatte die Industrie- und Handelskammer (IHK) rund 400 ehemalige Auszubildende nach Koblenz eingeladen. Eine stattlich Anzahl der jungen Berufsanfänger kam aus dem Bereich der IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen.


Wetter


Wetter Kreis Altenkirchen

Nebel 8-10 °C

Nebel
Regen: 0 %
Wind: 4 km/h (NW)

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung