Werbung

 Meldungen in Rubrik Politik


Nachfrage an Ferienbetreuungen im Kreis Altenkirchen steigt

Der Bedarf an Ferienbetreuungsplätzen steigt auch im Kreis Altenkirchen weiter an. Das erfuhr der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer jetzt bei einem Besuch im "KOMPA", Evangelisches Kinder- und Jugendzentrum Altenkirchen, vom Leiter der Einrichtung, Matthias Gibhardt. Beim Infobesuch ging es auch um Fördermittel.


Senioren-Union aus dem AK-Land auf Entdeckertour am Rhein

Zum Andenken an den 50. Todestag Konrad Adenauers fuhr die Senioren-Union des Kreises Altenkirchen zum Adenauerhaus nach Rhöndorf. Dort gab es eine Führung mit interessanten Details. Weiter ging die Tour zum Schmetterlingsgarten nach Sayn.


Martin Diedenhofen besuchte „Unikum“ in Altenkirchen

Der Regionalladen "Unikum" in Altenkirchen ist mit seinem Konzept schon etwas Besonderes in Region im Laufe der Jahre geworden und hat für dieses Konzept des nachhaltigen regionalen Wirtschaftens auch schon Preise erhalten. SPD-Bundestagskandidat Martin Diedenhof ließ sich informieren.


Politik, Artikel vom 21.07.2017

Siegstrecke muss besser und attraktiver werden

Siegstrecke muss besser und attraktiver werden

Gebetsmühlenartig wiederholen seit Jahren die Abgeordneten aus Bund und Land aller Parteien die Forderung nach einer Attraktivitätssteigerung der Bahnstrecke Siegen-Köln. Das Thema hat natürlich auch jetzt im Wahlkampf Einzug gehalten. MdB Erwin Rüddel traf Vertreter der Eisenbahn-Verkehrsgewerkschaft (EVG) Südwestfalen in Betzdorf.


Politik, Artikel vom 19.07.2017

Rheinland-Pfalz löst Pensionsfonds auf

Rheinland-Pfalz löst Pensionsfonds auf

Die Landesregierung löst jetzt ihren gescheiterten Pensionsfonds auf. Er ist nach einem auf Klage der CDU-Landtagsfraktion hin ergangenen Urteil des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz verfassungswidrig und erfüllt auch keine Vorsorgefunktion.


FDP Betzdorf meldet sich zum Thema Montaplast und Faurecia

In einer gemeinsamen Presseerklärung von FDP-Kandidatin Sandra Weeser und Udo Piske für die FDP in Stadt und Verbandsgemeinde Betzdorf–Gebhardshain zu den Plänen von Montaplast und Faurecia fordern sie eine Rückkehr zu einer sachlichen Auseinandersetzung. Die Liberalen sehen es als Drama, wenn Montaplast mit 400 Arbeitsplätzen scheitern würde.


Abfallwirtschaftsbetrieb für Zukunft gut aufgestellt

Zum "Tag der Daseinsvorsorge" hatte der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) auf den Betriebs- und Wertstoffhof nach Nauroth eingeladen, um über die Konzepte der Abfallentsorgung zu informieren. MdB Erwin Rüddel ließ sich informieren und zeigte sich beeindruckt.


Förderverein ist die Stütze des Altenzentrums Hamm

Im Rahmen der in Wahlkampfzeiten üblichen Informationsbesuche kam der CDU-Abgeordnete Erwin Rüddel zum Informationsbesuch ins Firedrich-Wilhelm-Raiffeisen Altenzentrum nach Hamm. Dort wurde er von Vorstandsmitgliedern des Fördervereins, der Einrichtungsleiterin und dem Geschäftsführer empfangen.


SPD Hamm feierte Sommerfest mit aktuellem Gesprächsstoff

Hochsommerliche Temperaturen begleiteten das diesjährige Grillfest des SPD Ortsvereines Hamm an der Grillhütte Opsen, das mit über fünfzig Personen eine große Resonanz fand. Ortsvereinsvorsitzender Wolfgang Fricke sprach der vor Ort tätigen Helferschar einen Dank aus. Mit Deftigem vom Grill sowie gekühlten Getränken wurde miteinander diskutiert und Meinungen mit den zahlreich anwesenden Mandatsträgern ausgetauscht.


Jusos und SPD-Kreisverbände begrüßen „Ehe für alle“

Die Juso- und SPD-Kreisverbände im Bundestagswahlkreis Neuwied/Altenkirchen begrüßen die Entscheidung des Bundestages vom Freitag, 30. Juni, die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare zu öffnen.


Politik, Artikel vom 03.07.2017

Natur- und Artenschutzprojekte besucht

Natur- und Artenschutzprojekte besucht

Der naturschutzfachliche Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat gemeinsam mit Vertretern des Kreisverbandes Altenkirchen und Bundestagskandidatin Anna Neuhof regionale Naturschutzprojekte besucht. Dazu zählten unter anderem der Tierpark Niederfischbach und der Verein "Lebensräume Ebertseifen".


Das Land Rheinland-Pfalz ist der Vereinbarkeit von Familie und Beruf in allen Lebenslangen wieder ein Stück nähergekommen: Die SPD-geführte Landesregierung hatte im Koalitionsvertrag mit FDP und Bündnis 90/Die Grünen beschlossen, die Ferienbetreuung für Schulkinder, insbesondere in den anstehenden Sommerferien, deutlich auszuweiten.


Politik, Artikel vom 30.06.2017

CDU Betzdorf fuhr zur Burg Eltz und an die Mosel

CDU Betzdorf fuhr zur Burg Eltz und an die Mosel


Der diesjährige Ausflug von 50 Mitgliedern und Freunden der CDU Betzdorf führte mit dem Bus ins schöne Moseltal und zur Burg Eltz. Die Burg, den meisten noch als Motiv des 500 DM-Scheines bekannte sehr gut erhaltene Burganlage wurde besichtigt.


Politik, Artikel vom 28.06.2017

CDU Betzdorf hat einen neuen Vorstand

CDU Betzdorf hat einen neuen Vorstand

Die Mitglieder des CDU Stadtverbandes haben ein neues Oberhaupt. Auf der jüngsten Versammlung wurden Johannes Speicher (1. Vorsitzender), Jens Hirschberger und Hans Werner Werder (beide stellvertretende Vorsitzende) zum neuen Führungstrio gewählt. Der scheidende Vorsitzende Simon Bäumer stand lediglich als Beisitzer noch zur Verfügung.


SPD-Ortsverein Betzdorf stimmt sich auf Wahlkampf ein

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Betzdorf stimmte sich dieser, zusammen mit dem Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 197, Martin Diedenhofen, auf den kommenden Bundestagswahlkampf ein. Als vesonderer Gast war die Staatsministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, Sabine Bätzing-Lichtenthäler, bei der Versammlung dabei.


Politik, Artikel vom 22.06.2017

Zukunft des Siegerlandflughafens

Zukunft des Siegerlandflughafens

Bei einem gemeinsamen Besuch haben sich Vertreter der CDU-Kreisverbände Siegen-Wittgenstein, Lahn-Dill, Westerwald und Altenkirchen über die künftige Entwicklung des Siegerlandflughafens ausgetauscht. Aus dem Westerwald hat der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Andreas Nick MdB gemeinsam mit Bürgermeister Gerrit Müller (VG Rennerod) und Ortsbürgermeisterin Mechthild Hofmann (OG Liebenscheid) als örtliche Vertreter sowie Dr. Kai Müller als stellvertretender Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion an den Gesprächen teilgenommen.


Rund 13 Millionen Euro für den Ausbau der Breitbandversorgung stehen bereit. Die Förderbescheide des Bundes und des Landes sind bewilligt. Das teilen die SPD-Landtagsabgeordneten in einer Pressemitteilung mit.


Politik, Artikel vom 19.06.2017

Wissener SPD ehrt treue Genossen

Wissener SPD ehrt treue Genossen

Im Zentrum der jüngsten Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Wissen standen die Ehrungen langjähriger Parteizugehöriger. Bei der Eröffnung ging ein besonderer Gruß an die ehemalige Landtagsabgeordnete Eda Jahns. Vorsitzender Thorsten Wehner hob die Leistungen jedes einzelnen Jubilars hervor und bat darum, der SPD auch weiterhin die Treue zu halten.


Politik, Artikel vom 19.06.2017

Wanderausstellung Deutscher Bundestag eröffnet

Wanderausstellung Deutscher Bundestag eröffnet

Die Wanderausstellung Deutscher Bundestag wurde in den Räumen der Sparkasse Westerwald-Sieg, Geschäftsstelle Altenkirchen, offiziell eröffnet. Die Ausstellung kann vom 19. bis 23. Juni besucht werden. Diese Ausstellung soll dem Besucher die Arbeitsweise des Parlaments näherbringen.


Politik, Artikel vom 16.06.2017

Altkanzler Helmut Kohl verstorben

Altkanzler Helmut Kohl verstorben

Altkanzler Helmut Kohl ist am Freitagmorgen in seinem Haus in Oggersheim gestorben. Der langjährige CDU-Vorsitzende war von 1982 bis 1998 Bundeskanzler. Der Wegbereiter der Europäischen Union wurde 87 Jahre alt. Sein größter Erfolg ist die deutsche Wiedervereinigung; dafür wurde er Als "Kanzler der Einheit" gefeiert, war sein größter Erfolg die deutsche Wiedervereinigung


Politik, Artikel vom 16.06.2017

Neuwahlen des Kreisvorstandes der Frauen Union

Neuwahlen des Kreisvorstandes der Frauen Union

Zum Kreistag der Frauen Union der CDU Altenkirchen trafen sich die Mitglieder am vergangenen Samstag in Marienthal. Auf der Tagesordnung stand die Neuwahl des Kreisvorstandes. Angelina Steffens ist neue Schriftführerin.


Verbandsgemeinderat stellte die Weichen für die Bürgermeisterwahl

Zur letzten Sitzung vor der Sommerpause traf sich der Verbandsgemeinderat Altenkirchen am Mittwoch im Ratssaal. Es waren einige Beschlussvorlagen abzuarbeiten. Besonders wichtig erschien den Ratsmitgliedern die Formalitäten für die durch den Wechsel von Heijo Höfer in den Landtag notwendige Neuwahl des hauptamtlichen Bürgermeisters der Verbandsgemeinde zu beschließen.


Politik, Artikel vom 13.06.2017

Altenkirchener Grüne wählten neuen Vorstand

Altenkirchener Grüne wählten neuen Vorstand

"Zukunft wird aus Mut gemacht": Getreu ihrem Wahlkampfslogan wählten die Grünen des Ortsverbands Altenkirchen-Flammersfeld in ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Schon zu Beginn zeichnete sich ein Unterschied zu den Mitgliederversammlungen der letzten Jahre ab. Es herrschte Aufbruchsstimmung, welche nicht zuletzt auch durch die angespannte politische Lage aufkommt. Dies spiegelt sich auch in ihrem neuen Vorstand wieder.


Politik, Artikel vom 13.06.2017

Maik Köhler will ins Kirchener Rathaus einziehen

Maik Köhler will ins Kirchener Rathaus einziehen

Der Mudersbacher Ortsbürgermeister Maik Köhler, CDU, bwirbt sich um das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Kirchen. Dazu stellte er sein Wahlprogramm kürzlich der Öffentlichkeit vor. Am 24. September entscheiden die Wahlberechtigten der großen Verbandsgemeinde auch über ihren Verwaltungschef.


Herzlich willkommen zum Ruanda-Tag Rheinland-Pfalz / Ruanda

Rheinland-Pfalz und Ruanda verbindet seit 1982 eine stetig wachsende Partnerschaft, die sowohl in Rheinland-Pfalz als auch in Ruanda tief verwurzelt ist. Um diese besonderen Beziehungen zu würdigen, findet jährlich in einer rheinland-pfälzischen Stadt der Ruanda-Tag statt – zum 35-jährigen Jubiläum in der „Löwenstadt“ Hachenburg. Herzlich willkommen – Murakaza Neza!


Tobias Holschbach führt die CDU in Katzwinkel/Elkhausen

Gut besucht war die diesjährige Mitgliederversammlung der CDU im Ortsverband Katzwinkel/Elkhausen, die im Pfarrheim Elkhausen stattfand. Die Neuwahl des Vorstandes und die Ehrung von Jubilaren standen im Mittelpunkt der Versammlung.


Politik, Artikel vom 09.06.2017

Wechsel bei der CDU-Kreistagsfraktion

Wechsel bei der CDU-Kreistagsfraktion

Tobias Gerhardus ist neuer Fraktionssprecher der CDU-Kreistagsfraktion. Die Entscheidung fiel in der jüngsten Sitzung der Fraktion in Wissen. Mehr als 10 Jahre hatte Michael Wagener das Amt inne und war aus gesundheitlichen Gründen vom Amt zurückgetreten.


Politik, Artikel vom 07.06.2017

Bundespolitik in Berlin hautnah erlebt

Bundespolitik in Berlin hautnah erlebt

Die Hauptstadt Berlin war über fünf Tage das Ziel von 43 Schülern der Klassen 9c und 9d der Hermann-Gmeiner-Realschule Plus in Daaden. Gemeinsam mit den begleitenden Lehrerinnen Cordula Nelke-Naber und Kerstin Tute sowie den Lehrern Jochen Meier und Stefan Rieß konnten die zur Berufsreife gelangten Jugendlichen das „Abenteuer Berlin“ entdecken und erkunden.


MdEP Norbert Neuser zu Gast beim SPD Ortsverein Altenkirchen

Der SPD Ortsverein Altenkirchen hatte Norbert Neuser, Mitglied des Europäischen Parlaments, zur Diskussion eingeladen: Neuser stellte fest, dass sich das Konstrukt Europa in einer schwierigen Situation befinde: Entsolidarisierung, stärkere Fokussierung auf Nationen, schließlich der Brexit zeigen, dass Europa nicht von alleine funktioniert, sondern aktiver Arbeit bedarf.


Land übergab die Jubiläumsflagge an die Abgeordneten

Die Abgeordneten des rheinland-pfälzischen Landtags, die ein ehrenamtliches Bürgermeisteramt bekleiden, erhielten die Jubiläumsfahne "70 Jahre Rheinland-Pfalz" am Ende einer Sitzung des Landtags überreicht.


Schüler zu Besuch bei Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler

„Warum haben Sie sich eigentlich entschieden, in die Politik zu gehen?“, so lautete die erste Frage der Schüler der Integrierten Gesamtschule Hamm sowie des Westerwald-Gymnasiums Altenkirchen bei einem Gespräch mit der SPD-Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler anlässlich einer Informationsfahrt nach Mainz. Neben dem Gespräch mit der Abgeordneten stand noch die Teilnahme an einer Plenarsitzung des Landtags auf dem Programm.


Medienkompetenz macht Schule: SPD im Kreismedienzentrum

Schon seit einigen Jahren hält die Digitalisierung in den Schulen des Kreises Altenkirchen Einzug. Dies nahmen die SPD Fraktionen des Stadt- und Verbandsgemeinderates zum Anlass das Kreismedienzentrum auf der Glockenspitze aufzusuchen. Axel Karger und Dirk Schweitzer, Leiter der Einrichtung, führten die Besucher durch die Räumlichkeiten und beschrieben die Wandlung von der „Kreisbildstelle“ bis zur heutigen Aufgabenstellung.


Politik, Artikel vom 31.05.2017

Enders besucht Polizei-Inspektion in Altenkirchen

Enders besucht Polizei-Inspektion in Altenkirchen

Das Gebäude der Polizeiinspektion Altenkirchen aus dem Jahr 1985 entspricht laut Darstellung nicht mehr den heutigen Anforderungen an eine moderne Behörde. In der Pressemitteilung des Abgeordneten DR. Peter Enders wird deutlich, dass zum Beispiel die Garagen, einst für den VW-Käfer gebaut, nicht nutzbar sind.


„Auch hier im Landkreis Altenkirchen können sich Unternehmen und Initiativen, Institutionen und Schulen ab sofort wieder um die Auszeichnung ‚Ausbildungs-Ass‘ bewerben“, informiert der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. Mit dem Preis, den die Wirtschaftsjunioren Deutschlands gemeinsam mit den Junioren des Handwerks und einer Versicherungsgruppe vergeben, wird besonderes Engagement in der Ausbildung ausgezeichnet.


Jahresversammlung der CDU Hamm im Zeichen der Bürgermeisterwahl

Die CDU-Hamm hatte zu ihrer alljährlichen Mitgliederversammlung nach Marienthal eingeladen, recht spät im Jahr, weil man die Ausschreibung der Bürgermeisterstelle abwarten wollte. Die CDU stellt keinen eigenen Kandidaten und es gab den Mitgliederbeschluss, mit den anderen Parteien einen gemeinsamen Kandidaten vorzuschlagen.


Politik, Artikel vom 26.05.2017

Scheitert B 256 Ortsumgehung Willroth am Land?

Scheitert B 256 Ortsumgehung Willroth am Land?

MdB Erwin Rüddel wirft der Landesregierung in einer Pressemitteilung eklatantes Versagen vor und zitiert aus einem Antwortschreiben des Landesbetriebs Mobilität. Der Ausbau der Ortsumgehung Willroth im Zuge der B 256 scheint erneut zurückgestellt. Das zuständige Ministerium will vor den Planungen eine Prioritätenliste zusammenstellen lassen.


FDP Kirchen unterstützt Maik Köhler zur Wahl des VG-Bürgermeisters

Der FDP-Verbandsgemeindeverband teilte mit, dass die Liberalen dem Amtsinhaber Jens Stötzel die Unterstützung versagen, dafür aber dem Mudersbacher Ortsbürgermeister ihre Unterstüzung zusagen. Köhler kandidiert für die Wahl zum VG-Bürgermeister.


Politik, Artikel vom 23.05.2017

CDU Herdorf verbrachte schöne Tage im Altmühltal

CDU Herdorf verbrachte schöne Tage im Altmühltal

Die mehrtägigen Ausflugsfahrten des CDU Stadtverbandes Herdorf sind beliebt. Auch in diesem Jahr gab es große Reisegruppe, die das malerische Altmühltal erkundete. Ingolstadt und Würzburg stand auf dem Besuchsplan.


"Handel im Wandel und Wissen mittendrin" im Walzwerk

"Der Handel im Wandel und Wissen mittendrin", so lautet der Titel einer öffentlichen Veranstaltung von Stadtbürgermeister-Kandidat Berno Neuhoff (Wissen) am Dienstag, 30. Mai, um 19 Uhr im walzWERKwissen (AWZ Brucherseifer), Walzwerkstraße 24a, mit dem Präsidenten des Handelsverbands Deutschlands (HDE) und Wissener Bürger Josef Sanktjohanser. Er wird an diesem Abend zum gleichnamigen Thema referieren.


Grüne diskutieren LEADER-Programm im Kreis Altenkirchen

Auch der Landkreis Altenkirchen ist LEADER-Region (frz.: Liaison entre actions de développement de l´économie rural). Dieses Europäische Förderprogramm eröffnet dem Kreis die Möglichkeit, statt der üblichen Einzelprojekte, modelhaft, innovative Ideen aus Wirtschaft, Tourismus, Naturschutz und Landwirtschaft im ländlichen Raum bei der Förderung zusammenzubinden und alle Beteiligten zu vernetzen. Dies sind das Erfolgsrezept und die Chance, die in LEADER seit Projektbericht im Jahr 1991 liegen.


Werbung