Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 36603 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367


Kultur | Nachricht vom 02.12.2014

Grandioses Adventskonzert in der Pfarrkirche "Kreuzerhöhung" Wissen

Der MGV „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe und die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen hatten am ersten Adventssonntag zum festlichen Adventskonzert in die Pfarrkirche „Kreuzerhöhung“ in Wissen eingeladen und zeigten vor einem vollen Hause, warum sie im Jahre 2014 mit Musik und Gesang so viele Ehrungen und Preise gewonnen haben. Eine Bereicherung des Konzerts war die Mitwirkung der Schola St. Aloisius Herdorf.


Region | Nachricht vom 01.12.2014

Einkaufen und bummeln in vorweihnachtlicher Atmosphäre

Weihnachts-Shopping in vorweihnachtlichem Ambiente in der Wissener Fußgängerzone kam gut bei den Besuchern an. Zum Ende des verkaufsoffenen Sonntags gab es eine durchweg positive Bilanz. Im Bereich der Fußgängerzone und am Marktplatz lockten Buden und Stände mit regionalen Produkten und vielen Genüssen für den Gaumen. Ein neuer Anfang des vorweihnachtlichen Geschehens in Wissen scheint gemacht, denn viele junge Leute engagierten sich.


Region | Nachricht vom 01.12.2014

Stimmungsvoller Einstieg in die Adventszeit

Es war ein stimmungsvoller Abend, den die Band "Mille’s & more" und der Kabarettist Hardy Hades (Hartmut Fischer) zugunsten der Reiner Meutsch Stiftung „fly & more“ am vergangenen Freitag in der Betzdorfer Stadthalle präsentierten. Die „etwas andere Weihnachtsfeier“ hätte durchaus einige Besucher mehr verdient gehabt.


Region | Nachricht vom 01.12.2014

Kopernikus-Gymnasium bei der Biologie-Olympiade dabei

An der internationalen Biologie-Olympiade nehmen vier Schülerinnen des Biologie-Leistungskurses der Jahrgangsstufe 12 des Wissener Kopernikus-Gymnasiums teil. Die erste Runde für den Wettbewerb 2015 wurde gemeistert. Jetzt geht es in die zweite Runde.


Region | Nachricht vom 01.12.2014

Veranstaltung gegen Cybermobbing

Cybermobbing - ein leider weit verbreitetes Übel in der modernen Welt der sogenannten sozialen Netzwerke. Für manche Betroffene mit fatalen Folgen. Die Opferschutzorganisation "Weisser Ring" im Kreis Altenkirchen führte an der IGS Hamm eine Info-Veranstaltung durch, die von Schülern und der Schule organisiert wurde.


Region | Nachricht vom 01.12.2014

Fahrer hatte Glück - Auto Totalschaden

Der 21-jährige Fahrer eines Audi wurde zum Glück nur leicht leicht verletzt, das Auto ist Totalschaden. Der Unfall ereignete sich am Montag, 1. Dezember zwischen Hilgenroth und Bachenberg.


Vereine | Nachricht vom 01.12.2014

Kirchen: 44. IVV-Wandertage mit gutem Erfolg

Auf die unterschiedlichen Wanderstrecken, die vom Verein "Siegperle" zu den Internationalen Volkswandertagen angeboten wurden, gingen am Wochenende 950 Wanderer auf die unterschiedlichsten Strecken rund um Kirchen. Im Bürgerhaus Freusburg fand die Ehrung der teilnehmerstärksten Gruppen statt. Gruppen aus der Region waren auch dabei.


Region | Nachricht vom 30.11.2014

Weihnachtsbaum in der Westerwald Bank geschmückt

Mit dem Start in die Adventszeit steht für viele Kindergärten in der Region das Weihnachtsbaumschmücken in öffentlichen Gebäuden und Unternehmen an. Die Westerwald Bank in Wissen erhielt dazu Besuch von der Vorschulkindern der Kindertagesstätte St. Katharina Schönstein.


Region | Nachricht vom 30.11.2014

SGD Nord hat Anhörung abgeschlossen

Der Erörterungstermin zur Errichtung der 380-kV-Höchstspannungsfreileitungen Dortmund (Kruckel)–Dauersberg und Punkt Mudersbach–Eiserfeld ist am 25. November in Betzdorf abgeschlossen worden. Im ersten halbjahr 2015 rechnet man mit einer Entscheidung.


Region | Nachricht vom 30.11.2014

Ticketverkauf für kfd-Frauensitzungen startet

Das Jubiläumsjahr 50 Jahre Frauenkarneval geht in die zweite Runde. Im Februar gibt es geplante drei Sitzungen, und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Es gibt ein "Bestof Jubiläumsprogramm" und dafür kann man jetzt schon reservieren und die Eintrittskarten kaufen. Übrigens als Geschenk bestens geeignet.


Region | Nachricht vom 30.11.2014

Krisenherd "Naher Osten" wird beleuchtet

Kein Tag ohne Horrornachrichten zu den Kriegsgebieten aus dem Nahen Osten und den Flüchtlingsdramen, die sich abspielen. Das Marienthaler Forum hat für Donnerstag, 4. Dezember zwei kompetente Gesprächspartner, die auch die Hintergründe für die Krise erläutern können.


Region | Nachricht vom 30.11.2014

Weihnachtsmarkt lockte in die Altenkirchener Innenstadt

Bei frostigen Temperaturen fanden zahlreiche Besucher den Weg in die Kreisstadt zum traditionellen Weihnachtsmarkt. Von der Bahnhofstraße durch die Fußgängerzone bis hinauf zum Schlossplatz luden zahlreiche Stände zum verweilen ein. Auch viele ehrenamtliche Mitarbeiter unterschiedlichster Vereine und Organisationen bereicherten den Markt.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2014

Erst Theorie, dann Praxis

Auszubildende im Einzelhandel an der Berufsbildenden Schule Wissen entwarfen erst Konzepte für die Warenpräsentation eines Geschäftes, dann ging es an die praktische Umsetzung. Im Wissener Fachgeschäft "Mode.Werk", von Iris Bähner wurde ein Schaufenster gestaltet.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2014

Weihnachtlicher Wochenmarkt

Der Wochenmarkt am Freitag, 5. Dezember präsentiert sich weihnachtlich passend zum beginnenden Weihnachtsmarkt in Betzdorf. Musik und der Nikolaus runden das Programm zum Markteinkauf ab. Eine Verlosung mit tollen Preisen lockt.


Vereine | Nachricht vom 30.11.2014

Bergkapelle "Vereinigung" Katzwinkel feierte Abschluss des Jubiläums

Zum Abschluss ihres Jubiläumsjahres, 125 Jahre Bergkapelle "Vereinigung" Katzwinkel 1889 präsentierte der Verein am Samstag, 29. November einen Festkommers inklusive Konzert. Erstmalig zeigte auch das sehr junge Nachwuchsorchester der Bergkapelle sein musikalisches Können. Vertreter aus der Kommunalpolitik, Kirche und Vereinen überbrachten Glückwünsche und Geldspenden zum Jubiläum. Ehrungen von langjährigen Mitgliedern gehörten dazu.


Kultur | Nachricht vom 30.11.2014

Die andere Weihnachtsgeschichte mit Musik

Die Herrenband "@coustics" präsentiert „Die etwas andere Weihnachtsgeschichte 2014“ im Dezember in der Region an verschiedenen Orten. Musiker und Autor Martin Steinmann hat sich mit dem Thema Weihnachten beschäftigt. Die Band setzt es dann um. Start ist im Stöffelpark in Enspel.


Kultur | Nachricht vom 30.11.2014

Besinnliches Adventskonzert in Abteikirche Marienstatt

Der berühmte Bach-Chor Siegen sang, begleitet vom talentierten Bach-Orchester, vor großem Publikum in der Abteikirche Marienstatt am ersten Adventssonntag und verbreitete weihnachtliche Stimmung.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

20. Altenkirchener Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet

Am Freitag wurde der diesjährige Altenkirchener Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet. Bereits seit den frühen Mittagsstunden lockten zahlreiche Stände die Besucher in die Bahnhofstraße. Noch bis zum Sonntagabend kann hier bei Live-Musik, zahlreichen Aktionen und stimmungsvoll beleuchteter Innenstadt die vorweihnachtliche Stimmung genossen werden.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

Bewerbung als Leader-Förderregion nur mit Bürgerbeteiligung erfolgreich

Die Region "Naturraum Sieg - Oberer Westerwald" mit den Verbandsgemeinden Altenkirchen, Betzdorf, Herdorf-Daaden, Hamm, Kirchen und Wissen bewirbt sich als europäische Förderregion LEADER. Die neue Internetplattforum www.leader-sieg-ww.de informiert über Möglichkeiten, wie sich BürgerInnen, Vereine, Verbände und Unternehmen am Prozess beteiligen können.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

Kantorei Wissen ehrte Jubilarinnen

Die Kantorei Kreuzerhöhung Wissen ehrte Sängerinnen für 50, 40 und 25 Jahre Treue zum Chorgesang. Vorsitzender Wolfgang Weitershagen hielt im Rahmen der kleinen Feier Rückblick auf die Geschichte der Kantorei und wusste viele Geschichten und Anekdoten.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

Renaturierung des Holperbaches wird gefördert

Für die Renaturierung des Holperbaches in der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg gibt es vom Land Rheinland-Pfalz Fördermittel in Höhe von 61.700 Euro. Diese Nachricht erhielt MdL Thorsten Wehner vom Umweltministerium.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

Landrat ehrte Preisträger von „Unser Dorf hat Zukunft“

Der Wettbewerb, der seinen Ursprung in „Unser Dorf soll schöner werden – Unser Dorf hat Zukunft“ hat, heißt seit 2005 nur noch „Unser Dorf hat Zukunft“. Er soll die Bürger dazu animieren neue Entwicklungsprozesse in allen Lebensbereichen in ihren Ort einzubringen. Das hatten die geladenen Orte in diesem Jahr in eindrucksvoller Weise geschafft und wurden deshalb mit einer Urkunde und einem Geldpreis im Rahmen einer Feierstunde in der Kreisverwaltung geehrt.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

Symposium der Ingenieurkammer in Mainz

Das diesjährige Symposium der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz stand ganz unter dem Motto „Fairplay.“ Dabei sprach sich der Kammerpräsident Dr.-Ing. Horst Lenz in Mainz trotz des Wettbewerbsdrucks im Ingenieurberuf für die Beibehaltung des Qualitätsanspruchs und gegen Preiskämpfe aus.


Region | Nachricht vom 29.11.2014

Knappenjugend fit fürs Adventskonzert

Mit einem intensiven Probenwochenende machten sich die Jugendlichen der Daadetaler Knappenkapelle fit für das große Adventskonzert am 14. Dezember im Bürgerhaus Daaden. Sie freuen sich auf ein zahlreiches Publikum.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.11.2014

Salon "Die Tolle" ausgezeichnet

Zu den Top-30-Salons gehört der Salon "Die Tolle" von Petra Hassel in Wissen-Schönstein. Der Bundesverband Intercoiffure Deutschland (ICD) verlief die Urkunde in einer Feierstunde in Mainz. Vorausgegangen waren zahlreiche Prüfungen, die das Team mit Petra Hassel erfolgreich meisterte.


Kultur | Nachricht vom 29.11.2014

Kreismusikschule zieht positives Fazit von Strohnja

Die Kreismusikschule Altenkirchen ist stolz auf den Erfolg des Musicals "Strohnja", das kürzlich in Altenkirchen, Wissen, und Betzdorf aufgeführt wurde. Rund 90 Darsteller, viele Helfer und eine einzigartige Zusammenarbeit mit Institutionen sorgte für den besonderen Erfolg.


Region | Nachricht vom 28.11.2014

Kinder schmückten Weihnachtsbäume

Alle Jahre wieder schmücken Kindergartenkinder die großen Weihnachtsbäume in Wissen. In diesem Jahr am Donnerstag 27. November wurde der Baum im Regiobahnhof von der Kita
St. Katharina, Schönstein und der Baum an der ehemaligen Post in der Rathausstraße von der Kita Villa Kunterbunt, Wissen geschmückt.


Region | Nachricht vom 28.11.2014

Baubeginn der neuen Brücke Almersbach unter Vollsperrung

Ab Montag, 1. Dezember beginnen die Arbeiten für die Erneuerung der Brücke über den Almersbach. Die L 267 in der Ortsdurchfahrt wird dazu voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Die Vollsperrung wird je nach Witterung 10 bis 12 Wochen andauern.


Region | Nachricht vom 28.11.2014

Marion-Dönhoff Realschule plus zeigte Vielfalt am Tag der offenen Tür

Für die zukünftigen Schüler und ihre Eltern war der Tag der offenen Tür an der Marion-Dönhoff Realschule plus gedacht und es gab ein buntes Programm im Schulgebäude auf dem Altbel in Wissen. Viele Projekte konnte besucht werden, kleine Experimente durchgeführt oder Kreatives und Sportliches ausprobiert werden. Ein wichtiger und erfolgreicher Tag für die Schulgemeinschaft.


Region | Nachricht vom 28.11.2014

NABU Waldbreitbach jetzt bei der Regionalstelle

Die regionale Geschäftsstelle des Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU) begrüßt die Ortsgruppe Waldbreitbach. Die ehrenamtlich aktiven Naturschützer aus den nun 13 NABU-Gruppen betreuen insgesamt über 5.000 Mitglieder und freuen sich immer über neue Mitstreiter.


Region | Nachricht vom 28.11.2014

Hüttenzauber in Gebhardshain im Advent

Es gibt in diesem Jahr keinen Pfefferkuchenmarkt in Gebhardshain, aber der romantische Hüttenzauber im Advent beginnt am Samstag, 6. Dezember, 16 Uhr vor der katholischen Kirche. Ganz klar, der Nikolaus kommt an diesem besonderen Tag und freut sich auf viele Kinder. Das Finale mit stimmungsvoller Musik ist am 19. Dezember.


Region | Nachricht vom 28.11.2014

Raiffeisen-Region will LEADER werden: Auftakt in Oberhonnefeld

Gut 70 Mitstreiter kamen am Montag, 24. November, in das Kultur- und Jugend-Zentrum Oberhonnefeld-Gierend, um sich über den aktuellen Stand der LILE (Lokale integrierte Entwicklungs-Strategie) zu informieren und ganz konkret an Projektvorschlägen zu arbeiten.


Region | Nachricht vom 27.11.2014

Lebenshilfe-Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt

Die Jahresversammlung der Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen stand im Zeichen der Berichte des geschäftsführenden Vorstandes. Die Wahlen zum Vorstand standen auf der Tagesordnung, Die Wahlen erfolgten einstimmig, Vorsitzende Rita Hartmann wurde wiedergewählt.


Region | Nachricht vom 27.11.2014

Bundesfahrradturnier- Meisterschaftsfinale in Frankfurt

Der ADAC Mittelrhein e.V. kann nach Abschluss des Bundesfahrradturniers in Frankfurt mehr als Stolz sein, denn die für den ADAC Mittelrhein e.V. angetretenen Kinder haben ein Top- Ergebnis erreicht. Richard Pfeifer aus Brachbach und Nils Gerbrand aus Stockum-Püschen fuhren erste Plätze ein.


Region | Nachricht vom 27.11.2014

Höfken: „Der Wald leidet zunehmend unter Klimawandel“

70 Prozent der Bäume in Rheinland-Pfalz sind geschädigt. Während die Schäden durch Luftschadstoffe seit Jahren rückläufig sind, leidet der Wald in Rheinland-Pfalz zunehmend unter dem Klimawandel“, so Forstministerin Ulrike Höfken. Dies ist das Ergebnis des Waldzustandsberichts 2014.


Region | Nachricht vom 27.11.2014

Das milde Herbstwetter ist gut für den Arbeitsmarkt

Trotz der prognostizierten Wachstumsflaute der Wirtschaft zeigt sich der regionale Arbeitsmarkt für die beiden Landkreise Altenkirchen und Neuwied stabil. Die neuen Zahlen der Arbeitsagentur für November zeigen einen leichten Rückgang der Arbeitslosenzahlen. Die Quote sinkt auf 5,3 Prozent, für November eher ungewöhnlich. Am 3. Dezember startet die Agentur eine Aktionswoche für Menschen mit Behinderungen. Sie gelten als Verlierer des wirtschaftlichen Aufschwungs.


Region | Nachricht vom 27.11.2014

LKA RLP warnt vor falschen Servicetechnikern

Aktuell warnt das Landeskriminalamt (LKA) Rheinland-Pfalz vor Anrufern, die sich als Servicetechniker ausgeben, oftmals auch als Microsoft-Support-Techniker. Es geht mal wieder um das Ausspähren von Daten.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.11.2014

"Kunst und Genuss" in Siegen

Der 2. Kunst- und Genussmarkt in der Siegerlandhalle in Siegen ist für Sonntag, 8. Februar 2015 geplant. Die Mischung aus erlesenem Kunsthandwerk und edlen Delikatessen wurde zum Erfolg und soll wiederholt werden. Aussteller können sich noch anmelden.


Kultur | Nachricht vom 27.11.2014

Kultur unter den Weihnachtsbaum

Die Hachenburger Kulturzeit hat das Veranstaltungspaket für das erste Halbjahr für ihre Abonnenten geschnürt. Rechtzeitig zu Weihnachten ist das Programm auf dem Markt. Der Vorverkauf hat begonnen.


Kultur | Nachricht vom 27.11.2014

Wunderheiler Dr. Eckart von Hirschhausen kurierte Hachenburg

Eine sehr vergnügliche interaktive Sprechstunde mit dem Kabarettisten Dr. Eckart von Hirschhausen erlebten die Zuschauer in der Hachenburger Rundsporthalle am Mittwochabend, 26. November. Schon über den Namen der Lokalität wunderte sich der Kabarettist: „Wie viele Rundsportarten gibt es?“


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Hammer Weihnachtsmarkt wurde am Nachmittag so richtig gemütlich

Den großen und bunten Reigen der Weihnachtsmärkte im Landkreis eröffnete der Raiffeisen-Geburtsort Hamm traditionell als Erster am Dienstag, 25. November. In der Ortsmitte gab es viele Stände und rund um das Kulturhaus ein Hüttendorf mit vielerlei Angeboten und Leckereien. Am Nachmittag konnten sich Kinder über den Besuch des Nikolaus freuen. Bei herrlichem Wetter waren die Marktbetreiber und Veranstalter sichtlich erfreut über den Besucherandrang.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Schäferhund beißt sechsjähriges Mädchen in Kopf und Gesicht

Ein Schäferhund hat in Mammelzen am Dienstag, 25. November ein sechsjähriges Mädchen in den Kopf und das Gesicht gebissen. Das Kind wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Ein Strafverfahren gegen die Hundehalterin ist eingeleitet.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Chorklasse sang im Seniorenzentrum

Die Chorklasse der Betha-von-Suttner sang im Betzdorfer Seniorenzentrum St. Josef. Dies machten den Jugendlichen viel Spaß, vor allem als die Zuhörer bei einem Volkslied mitsangen.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Bürgerkaffee in Etzbach war ein großer Erfolg

Es gab in der Ortsgemeinde Etzbach zum ersten Mal einen Bürgerkaffee, ein Treffen für Jung und Alt. Das wurde ein Erfolg, denn mehr als 200 Personen kamen und pflegten den Austausch bei Kuchen und Kaffee.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Comedian Stefan Reusch und die Jazzband Schräglage treten auf

Den großen Jahresrückblick in Wort und Musik auf ein Jahr zwischen Gut und Börse gibt es am Samstag, 13. Dezember, ab 19 Uhr im Kulturwerk Wissen. Sie haben das ganze Jahr lang alles und alle abgehört - jetzt packen sie aus: SWR 3-Comedian Stefan Reusch und die Jazz-Band "Schräglage" geben gemeinsam dem Jahr den Rest, den finalen Tritt.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Förderverein sucht Bilder von Kardinal Höffner

Geschichte der Region und das Gedenken an den großen Sohn der Heimat, Josef Kardinal Höffner, lebendig halten will der Förderverein "Kardinal Höffner" in Horhausen. Der Verein sucht Fotos, die Höffner bei Besuchen in der Region zeigen. Die Aufnahmen werden natürlich zurückgegeben.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Advents-Fenster in Wallmenroth

Die Vorweihnachtszeit in Wallmenroth soll auch in diesem Jahr die Menschen zusammenbringen und es gibt wieder die Aktion "Advents-Fenster" und den Dorf-Adventskalender. Besondere Aktionen, wie Lichterfest, Hüttenzauber, den Nachbarschaftstag oder Stockbrot backen sind vorbereitet.


Region | Nachricht vom 26.11.2014

Von Innovationen, Investitionen und Illusionen

Hochkaräter aus Politik und Wirtschaft erlebten rund 50 heimische Unternehmer, die der Einladung der Westerwald Bank zur Teilnahme am diesjährigen Wirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbanken gefolgt waren. Zu den Rednern zählten Sigmar Gabriel, Martin Schulz, Roland Koch und Tom Enders.


Vereine | Nachricht vom 26.11.2014

SSV 95-Handballer verlieren gegen SV Urmitz

Die Handball-Herren des SSV 95 Wissen verlieren gegen den Mitaufsteiger SV Urmitz II mit 32:24. Die Handballer zeigten eine schwache Leistung, das soll sich ändern. Am Samstag, 29. November, 18 Uhr geht es in der heimischen Konrad-Adenauer Sporthalle gegen den Tabellenführer aus Bad Ems.


Vereine | Nachricht vom 26.11.2014

Europameistertitel für Altenkirchener Bogenschützen

Die diesjährigen Europameisterschaften EIAC (European Indoor Archery Championships) des IFAA (Internationaler Feldbogenverband) wurden in San Marino ausgetragen. Von den ca. 700 angetretenen Schützen aus ganz Europa, die in den verschiedenen Stilarten an den Start gingen, kamen 23 Bogenschützen aus Deutschland, davon drei von den Altenkirchener Bogenschützen.


Region | Nachricht vom 25.11.2014

Stellungnahme zum Thema Abfallwirtschaft

Parteiübergreifend haben sich die Fraktionen im Kreistag von Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Piraten mit der Abfallwirtschaft im Landkreis Altenkirchen beschäftigt und verschiedene Einrichtungen auch gemeinsam besucht. Die Fraktionen warnen vor Fehlinvestitionen.


Region | Nachricht vom 25.11.2014

SGD Nord stellt Bewirtschaftungsplan „Westerwälder Seenplatte“ vor

An der Grenze zwischen Unter- und Oberwesterwald liegt das Gebiet der Westerwälder Seenplatte, das ornithologisch von großer Bedeutung ist. Damit dies so bleibt, muss auch in diesem Bereich etwas für die Erhaltung und Verbesserung der besonderen Ökologie getan werden. Der Schutz und die Verbesserung der Umweltbedingungen ist eines der obersten Ziele der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord.


Region | Nachricht vom 25.11.2014

Unfall auf der B 8 forderte zwei Schwerverletzte

Am Dienstag, 25. November, in den frühen Morgenstunden kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 8 im Bereich Kircheib. Zwei Männer wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Der Unfallverursacher war betrunken, über zwei Promille, und besaß keinen Führerschein. Die B 8 war rund zwei Stunden voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 25.11.2014

Falsche Richtung am Europakreisel - Zwei Verletzte

Zwei verletzte Frauen (45 und 52 Jahre) sowie hohen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Europakreisel in Wissen am Dienstag, 25. November, kurz nach 13 Uhr. Die 45-jährige Unfallverursacherin fuhr aus bislang noch unbekannten Gründen auf die linke Fahrspur und prallte mit hoher Wucht in ein anderes Auto.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.11.2014

Die Beyer-Mietservice KG spendet 5.000 Euro für "Fly + Help"

Alle Jahre wieder wird beim europaweit tätigen Vermietunternehmen, der Beyer-Mietservice KG, mit Hauptsitz in Roth-Heckenhof auf den Versand von Weihnachtspräsenten an Kunden und Geschäftspartner verzichtet. Stattdessen engagiert sich das Westerwälder Unternehmen für soziale Einrichtungen und Projekte.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2014

Geburtstagsjahr endet mit den Wandertagen in Freusburg

Das Jubiläumsjahr zum 30. Geburtstag der Wanderfreunde „Siegperle“ Kirchen nähert sich dem Ende. Nach zahlreichen Vereinsaktivitäten, unter anderem Ehrungen, stehen am Samstag, den 29. und Sonntag, 30. November die Internationalen Volkswandertage (IVV) des Vereins mit Start und Ziel im Bürgerhaus Freusburg im Veranstaltungskalender.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2014

Crosslauf Pracht - tolle Leistungen des Nachwuchses

Beim zweiten Crosslauf in Pracht waren auf den kurzfristig geänderten Strecken über 100 Athleten, darunter internationale Top-Athleten, am Start. In neun Läufen gingen rund 120 Teilnehmer auf die anspruchsvolle Strecke.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2014

Vereinsmeisterschaft mit guter Resonanz

Die Vereinsmeisterschaften des Schwimmvereins (SV) Neptum im Siegtalbad in Wissen brachten eine tolle Resonanz. Mehr als 70 Teilnehmer, Junioren und Senioren, starteten und freuen sich jetzt auf die Siegerehrung im Rahmen der Weihnachtsfeier des Vereins.


Kultur | Nachricht vom 25.11.2014

Lesung im Alten Zollhaus

Bereits jetzt ist die Ausstellung "Gesichter Wissens" von Franz Ludwig Passerah ein Erfolg. Die Aufnahmen aus dem Archiv des Großvaters und Vaters sind sehenswert. Am Freitag, 28. November gibt es eine Lesung mit Renate Habets, die ein fiktives literarisches Portrait einer Mittelhoferin vorstellt.


Region | Nachricht vom 24.11.2014

Bund stärkt den Katastrophenschutz

Der Bund stärkt den Katastrophenschutz. Dazu hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages ein Sonderprogramm für das Technische Hilfswerk (THW) sowie höhere Investitionen im Katastrophenschutz beschlossen. Davon kann auch das THW im Landkreis Altenkirchen profitieren. Dies berichtete der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.


Region | Nachricht vom 24.11.2014

IGS Horhausen ausgezeichnet

Das Engagement der Schülerinnen und Schüler der IGS Horhausen wurde jetzt belohnt. Sie darf nun den Titel: "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" tragen. Es gab eine Feierstunde für dieses Ereignis, gewürdigt wurden die Arbeiten der Schülerinnen und Schüler.


Region | Nachricht vom 24.11.2014

SG Mittelhof/Niederhövels holt drei Punkte

Von sechs möglichen Auswärtspunkten holte die SG Mittelhof/Niederhövels beim jüngsten Spiel immerhin drei Punkte. Die 2. Mannschaft siegte mit 4:0 gegen Betzdorf, die 1. Mannschaft blieb beim Spiel gegen den SV Adler Derschen glücklos.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.11.2014

Stadtwerke feierten Richtfest

Gemeinsam feierte man Richtfest am neuen Gebäude in Wissen. Die Stadtwerke GmbH und die Energie-Netz GmbH werden in das Gebäude einziehen. Entstehen wird neben Büros, Werkstätten auch ein Zentrum rund um das Thema Energie.


Vereine | Nachricht vom 24.11.2014

Meistertitel knapp verpasst

Es war denkbar knapp für die U18-Faustballer des VfL Kirchen am Ende des Spieltages vor heimischem Publikum. Die U18-Jugendmannschaft verpasste nur den Landesmeistertitel, da rein rechnerisch das Satzverhältnis eine Rolle spielte.


Vereine | Nachricht vom 24.11.2014

Zoe Schlatter gilt als Ausnahmetalent

Die DJK Wissen-Selbach nahm kürzlich am 17. Deutschland-Cup im Rhönradturnen in Brilon teil. Die elfjährige Zoe Schlatter startet für den Landesturnverband Mittelrhein und konnte im Talent-Cup ihr besonderes Können mit hervorragenden Platzierungen beweisen.


Kultur | Nachricht vom 24.11.2014

Barockmusik zum Advent

Das European Union Baroque Orchestra, kurz auch "EUBO" genannt, gastiert in Herdorf am Samstag, 6. Dezember, 20 Uhr im Hüttenhaus. Das festliche Konzert wird von der Villa Musica und den Kulturfreunden Herdorf präsentiert. Die jungen Talente des Orchester kommen aus zehn Nationen.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Schwarzmeer-Kosakenchor mit Peter Orloff gibt Benefizkonzert

Ein Konzert mit dem legendären Schwarzmeer-Kosakenchor unter der Leitung von Peter Orloff
findet am Donnerstag, 11. Dezember, 19.30 Uhr im Kulturwerk Wissen unter Mitwirkung des MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen zugunsten der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth statt.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Bildband zum Karneval in Wissen

Karneval hat in Wissen ein lange Tradition und was einmal 1856 begann konnte auch dem 2. Weltkrieg wieder aufleben. Unter dem Titel "Mer feijern werer Fastowend" erschien jetzt ein Bildband mit Aufnahmen von 1949 bis 1960.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Küchenbrand verlief glimpflich

Mutiges und richtiges Eingreifen verhinderten die Ausbreitung eines Küchenbrandes in Scheuerfeld. Ein Topf mit heißem Fett war in Brand geraten. Die Feuerwehr Scheuerfeld war schnell vor Ort und konnte die Wohnung rauchfrei machen. Verletzt wurde niemand.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Erfolgreiche Premiere der Wintertour von "Night Castle"

Auf eine vorweihnachtliche Reise entführten die acht Musiker ihre Gäste bei der Premiere ihrer aktuellen Konzertreihe. Über zwei Stunden vorweihnachtliche Rock-Sounds, gepaart mit einfühlsamen Balladen und klassischen Stücken begeisterten die Zuschauer.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Kreisjugendfeuerwehr verleiht Jugendflammen

19 Teilnehmern wurden die Jugendflammen im Rosenheimer Feuerwehrhaus verliehen – Zeugnis für eine hervorragende Nachwuchsarbeit im Kreis. Zahlreiche Prüfungen galt es für die Jugendlichen ab 13 Jahren zu bewältigen. Neben der VG Daaden nahmen auch Jugendliche der Jugendfeuerwehren Siegtal, Herdorf, Flammersfeld und Katzwinkel teil.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.11.2014

Weihnachts-Shopping in adventlicher Atmosphäre in Wissen

Einen neuen Weg geht die Wissener Werbegemeinschaft mit "Weihnachts-Shopping" am Sonntag, 30. November. Im Bereich der Fußgängerzone (Markt- und Mittelstraße) gibt es Hütten und Stände mit ausgesuchten Produkten und kulinarische Genüssen. Musik und Unterhaltung sowie eine große Verlosungsaktion gehören dazu. Um 12 Uhr wird der Wissener Shopping-Sonntag eröffnet.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2014

Theatergemeinde präsentiert "Jenseits von Eden"

Die Konzertdirektion Landgraf, Titisee-Neustadt, gastiert mit dem Schauspiel "Jenseits von Eden" nach dem Roman von John Steinbeck am Mittwoch, 3. Dezember, 20 Uhr in der Stadthalle Betzdorf. Die VHS-Theatergmeinde präsentiert das berühmte Stück.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2014

„Der Messias“ von Händel erklingt in der Abteikirche

Es gehört wohl zu den beeindruckendsten Werken der christlichen Musikliteratur. Georg Friedrich Händels "Messias". Der Bach-Chor Siegen das Bach-Orchester und Solisten treten am Sonntag, 30. November, 15 Uhr in der Abteilkirche Marienstatt auf.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2014

Landesehrenbrief für Achim Fischer

Auch in diesem Jahr ehrte der Musikverein „Alte Kameraden“ Burglahr langjährig aktive Musiker in einem besonderen und würdigen Rahmen. Achim Fischer erhielt für 40-jährige ununterbrochene Mitgliedschaft im Musikverein den Landesehrenbrief des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz mit Ehrennadel in Gold.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2014

Westerwälder Opernwerk: Spannend - Anders - Einmalig!

Nach vielen Rockkonzerten, Aufführungen von Orchestern, Chören und traditionellen Musikkapellen im Jahresverlauf im Kulturwerk Wissen präsentierte das Westerwälder Opernwerk am Samstag, 22 November einen besonderen Abend in der ehemaligen Industriehalle. Vier junge Sängerinnen und Sänger, begleitet von einem Virtuosen am Flügel und einem professionellen Moderator entführten das Publikum in die Welt der Oper und boten fast 300 Freunden der klassischen Musik einen Abend musikalischer Genüsse und Unterhaltung.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2014

Pink Floyd Sound in Herschbach

Pink Pulse, die Pink Floyd Coverband aus Betzdorf, hatte ihren dritten Auftritt am Samstagabend, 22. November, im Chic-Saal Herschbach. Die neun Musiker bringen den einzigartigen Sound ihres Vorbilds so authentisch rüber, dass eine große Fangemeinde freudig den Chic-Saal füllte.


Region | Nachricht vom 22.11.2014

Endspurt läuft

Der Endspurt der Heizungspumpentauschaktion der Klimaschutzinitiative Altenkirchen ist eingeläutet. Noch bis zum Ende dieses Jahres kann man die alte Heizungspumpe austauschen und sich eine Abwrackprämie über 50 Euro sichern.


Region | Nachricht vom 22.11.2014

Kormoran im Visier

Der BUND, Kreisverband Altenkirchen, lädt zu einer Informationsveranstaltung für Freitag, 28. November, 17 Uhr ein. Es wird zum Thema Kormoran informiert werden. Referent ist Manfred Fetthauer von der ARGE Nister, der sich schon sehr lange mit den Auswirkungen des Vogels auf Artenzusammensetzung in den Fließgewässern beschäftigt.


Region | Nachricht vom 22.11.2014

Antibiotikaresistenz hat viele Ursachen

Die Problematik resistenter Keime nimmt die Landwirtschaft sehr ernst, betont der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau. Sie hat bereits vor Jahren das Antibiotika-Monitoring im Rahmen des Qualitätssicherungssystems (QS) für die Nutztierhaltung eingeführt.


Region | Nachricht vom 22.11.2014

Brutale Schläger verletzten einen 42-Jährigen in Betzdorf

Am Freitagabend, 21. November, kam es in Betzdorf zu einer Gewalttat, bei der ein 42-jähriger Mann schwer verletzt wurde. Mindestens drei Personen sollen auf den Mann eingetreten und ihn mit einem Baseballschläger schwer verletzt haben. Die Polizei ermittelt zum Tatbestand der gefährlichen Körperverletzung.


Region | Nachricht vom 22.11.2014

Schüler- und Jugendwettbewerb des Landtages

Der Schüler- und Jugendwettbewerb des rheinland-pfälzischen Landtages und der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) geht in die nächste Runde. Darauf weisen die beiden heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders (Eichen) und Michael Wäschenbach (Wallmenroth) hin.


Region | Nachricht vom 22.11.2014

Neue Rucksäcke für die Feuerwehr-Jugend

Für jedes Mitglied der Jugendfeuerwehren im Kreis Altenkirchen hat die Westerwald Bank Multifunktionsrucksäcke im Wert von über 6.500 Euro finanziert. In Steinebach übergab der Betzdorfer Geschäftsstellenleiter Christian Bauer die einheitlichen Rucksäcke an die Floriansjünger.


Vereine | Nachricht vom 22.11.2014

JSG Wisserland erhielt Regenkleidung

Die D-Jugend der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Wisserland erhielt jetzt eine wetterfeste Ausrüstung. Die Firma Rainer Schneider GmbH & Co KG sponsorte die Regenjacken. Die Firma zeigte sich von den Lesitungen des jungen Teams beeindruckt.


Kultur | Nachricht vom 22.11.2014

Daadener Knappenkapelle lädt zum Konzert ein

Am Sonntag, 14. Dezember gibt es das Adventskonzert der Daadener Kanppenkapelle mit einem festlichen Programm. Es ist auch zugleich das Abschiedskonzert von Dirigent Marco Lichtenthäler, der nach 12 Jahren die Knappenkapelle verlässt. Das Jugend- und Nachwuchsorchester ist natürlich mit dabei.


Kultur | Nachricht vom 22.11.2014

Frank Klötgen und Christian Bartel im Phönix

Die "Tat-Wort: Bar"-Reihe im Phönix in Almersbach geht in die nächste Runde. Am 23. November ab 20 Uhr gibt es ein Double Feature mit Frank Klötgen & Christian Bartel. Karten können im Kultur und Jugendbüro, oder im Phönix erworben werden.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Krankenpflege-Schüler besuchten die Speicherstadt

In die Freie und Hansestadt Hamburg ging es jetzt für den Oberkurs der Schule für Pflegeberufe des DRK Krankenhaus Kirchen. Fünf Tage verbrachten die angehenden Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpfleger gemeinsam mit ihren Lehrern in der Metropole an der Elbe.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Vortrag "alterns- und altersgerechte Arbeit"

Bei der Veranstaltung des DGB und der IG-Metall im Haus Hellertal, konnte Referentin Melanie Sandmann einigen "ratlosen" Betriebsräten Tipps und Anregungen mitgeben, wie man sich dem Thema "alterns- und altersgerechte Arbeit" nähern kann.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Ausstellung „Das Russlands-Deutsche-Haus“ geht ins Online-Migrationsmuseum

Mit einer Feierstunde in der Evangelischen Landjugendakademie wurde die Aufnahme der Wanderausstellung "Das Russlands-Deutsche-Haus" in das Online-Migrationsmuseum des Landes Rheinland-Pfalz gewürdigt. Staatssekretärin Margit Gottstein und Bürgermeister Heijo Höfer begrüßten die Ausstellung, die viele Facetten aufzeigt und den Blick auf die Geschichte zulässt.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Heilende Klänge – Themenabend der kfd St. Jakobus

Interessiert folgten 20 Frauen, die auf Einladung der katholischen Frauen Deutschlands (kfd) St. Jakobus zum Themenabend „Wenn der Klang die Seele berührt“ in die Jakobusstube gekommen waren, den Ausführungen von Heilpraktikerin Christa Röltgen zu ihrer wohltuenden Arbeit mit Klangschalen und lernten viel Wissenswertes über ihre Wirkungsweise.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Lebende Tiere als Weihnachtsgeschenk

Der Kauf von lebenden Tieren als Weihnachtsgeschenk für Kinder ist populär und viele Eltern oder Großeltern erfüllen die Wünsche. Aber dies sollte niemals ohne Beratung und sorgfältige Informationen erfolgen. Unsägliches Leid gibt es oftmals nach den Feiertagen, bei den Beschenkten aber vor allem bei den Tieren.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Drei Tage Weihnachtsmarkt in Altenkirchen

Stimmungsvoll geschmückt präsentiert sich die Kreisstadt zum ersten Adventswochenende. Der Weihnachtsmarkt beginnt am Freitag, 28. November und es gibt viel zu entdecken. Sonntag öffnen dann die Fachgeschäfte um 13 Uhr. Mit dabei sind viele Vereine und Einrichtungen, es gibt Unterhaltung für Groß und Klein.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Verkehr rollt wieder über die Siegbrücke in Wissen

Am Freitag, 21. November, gegen 16.45 Uhr rollten die ersten Fahrzeuge über die neu gebaute Siegbrücke in Wissen. Am 17. April 2013 begannen die Abrissarbeiten am Brückenbauwerk im Verlauf der Bundesstraße 62 in Wissen. Die Umleitungsstrecke hat ein Ende, dies wird am meisten die LKW-Fahrer freuen, die das Steilstück in der Umleitungsstrecke je nach Fahrzeugtyp und Fracht vor besondere Herausforderungen stellte.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2014

Atelier eröffnet

Einen Raum für Kunst und Kreativität unweit des Regionalladens Unikum in Altenkirchen eröffnete der Künstler Volker Vieregg mit seinem Atelier, wo er auch gerne Besucher empfängt. Zum Weihnachtsmarkt ist geöffnet, natürlich auch der Regionalladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2014

Sessionsauftakt in neuem Gewand

Die Showtanzgruppe der KG Herdorf freut sich, sie erhielt zum Start in die neue Session Trainingsanzüge. Dies wurde durch ein Spende der Volksbank Daaden eG möglich. Das neue Motto der Tanzgruppe: "Leinen los - Zeit zum Entern".


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2014

LVM-Agentur Kern spendete 600 Euro

Es war eine gelungene Aktion die sich das Team der LVM-Agentur Manfred Kern zum Wissener Martinsmarkt hatte einfallen lassen und mit großem Engagement durchführte. Jetzt war Kassensturz und das grüne Sparschwein spuckte 300 Euro aus. Dann legte das gesamte Team aus der privaten Geldbörse noch einmal 300 Euro obendrauf.


Vereine | Nachricht vom 21.11.2014

Mark Schmidt verpasst Top-Ten-Platzierung nur knapp

Am vergangenen Wochenende startete der Ski-und-Freizeit-Betzdorf-Biker Mark Schmidt beim Crossrennen in Hürth-Kendenich. Nach einer Aufholjagd konnte er das Rennen mit einem hervorragenden elften Platz abschließen und platzierte sich damit besser, als Tour de France Legende Marcel Wüst.


Vereine | Nachricht vom 21.11.2014

Skiclub Wissen eröffnete Wintersaison in Österreich

Die Wintersaison begann im Skiclub Wissen mit einer Skitour nach Zell am See in Österreich. 18 Mitglieder erlebten eine Woche lang die grandiose Bergwelt des Kitzsteinhorns. Der Termin für die Skitour im nächsten Jahr steht bereits fest.


Kultur | Nachricht vom 21.11.2014

Ausstellung von Erwin Rickert in der Kreisverwaltung

Kunst und Kultur im Kreishaus präsentiert ab Ende November Zeichnungen, Radierungen und Aquarelle von Erwin Rickert. Unter dem Titel „…ich sehe was…“, der auf ein bekanntes Spiel aus Kindertagen deutet, zeigt der Betzdorfer Künstler auf zwei Etagen in der Kreisverwaltung Altenkirchen seine Werke der Öffentlichkeit. Die Ausstellungseröffnung findet am Donnerstag, 27. November, um 18 Uhr statt. Danach haben Besucher die Möglichkeit, die Ausstellung bis zum 16. Januar 2015 anzusehen.


Werbung