Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35637 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357


Wirtschaft | Nachricht vom 30.07.2014

Unterstützung für die Lebenshilfe

Neun Deutsche Bank Mitarbeiter aus Betzdorf unterstützten das Sport- und Spielfest der Westerwald Werkstatt Steckenstein mit tatkräftiger Hilfe und einer Spende in Höhe von 1200 Euro. Das Sport- und Spielfest der Lebenshilfe-Werkstätten findet alle zwei Jahre statt.


Vereine | Nachricht vom 30.07.2014

Segeltörn auf dem Ijsselmeer unvergesslich

Der alljährliche Segelausflug, den der Skiclub Wissen organisiert und anbietet erfreute sich auch beim 23. Mal großer Beliebtheit. Der Dreimaster wurde in Harlingen geentert und es gab unvergessliche Tage auf dem Ijsselmeer für die Wissener Reisegruppe.


Vereine | Nachricht vom 30.07.2014

Für mehr Sicherheit: Baderegeln spielerisch lernen

Es war eine Premiere bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) OG Betzdorf/Kirchen e.V.. Unter dem Motto „DLRG/NIVEA Kindergartentag“ trafen sich neun Kinder aus der Ortsgruppe Betzdorf/Kirchen, um spielerisch Baderegeln zu lernen. Es war der Auftakt für ein Projekt, das bundesweit die Zahl der Kinder die beim Baden ertrinken, senken soll. Interessierte Kindertagesstätten können sich für eine solche Unterrichtseinheit melden. Es ist kostenlos.


Vereine | Nachricht vom 30.07.2014

SV Elkhausen-Katzwinkel hat neue Landesmeister

Es gab tolle Erfolge für den Schützenverein Elkahsuen-Katwinkel bei den diesjährigen Landesverbandsmeisterschaften. Die Schülermannschaft schaffte es ganz Besonderes, sie sicherte sich die Teilnahme am 20. "RWS-Shooty-Cup" in München. Ein bislang einmaliges Ergebnis und ein Erfolg für den Verein, der jetzt mit an der Spitze des Rheinischen Schützenbundes steht.


Vereine | Nachricht vom 30.07.2014

Montabaur und Höhr-Grenzhausen stellen die Meistermannschaften

Es ist Tradition, dass der Pferdesportverband Rhein-Westerwald alljährlich seine Bezirksmeisterschaften mit einem Partnerverein veranstaltet. So wurde die Ausrichtung des Turniers 2014 mit über 1.300 Nennungen in die Hände des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Dierdorf gelegt. Zwei Vereine aus dem Westerwaldkreis – Montabaur und Höhr-Grenzhausen – wurden Mannschaftsmeister in Springen und Dressur.


Region | Nachricht vom 29.07.2014

Schüler der IGS Hamm engagierten sich für die DKMS

Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) stand im Zentrum eines Projektes von Schülerinnen und Schülern der IGS Hamm. Ziel war es 100 Spender zu finden und das Geld für die Typisierungsaktion. Es gelang.


Region | Nachricht vom 29.07.2014

Haus Felsenkeller startet ins zweite Halbjahr

Mit neuen interessanten Themen startet das Haus Felsenkeller ins 2. Halbjahr. Das Bildungsprogramm mit Workshops ist für alle Menschen offen, und es gibt eine ganze Palette Themen, die sich an Jugendliche und Erwachsene richten, die mal etwas anderes lernen wollen.


Region | Nachricht vom 29.07.2014

Kinder-Projektchor soll zum Jahrmarkt singen

Es gibt immer wieder neue Ideen um den mittlerweile berühmten Jahrmakt der katholischen Jugend in Wissen zu unterstützen. Nun soll ein Kinder-Projektchor entstehen, der zur Eröffnung des 45. Jahrmarktes unter anderem Kinderlieder aus Bolivien singt. Denn für ein Kinder-Rehazentrum in Bolivien ist der Erlös bestimmt. Bis 10. September sind Anmeldungen möglich.


Region | Nachricht vom 29.07.2014

„Wissen hat Talent“ - Contest in Vorbereitung

Das hat es so in der Verbandsgemeinde Wissen noch nicht gegeben: ein Talentwettbewerb wird am Samstag, dem 11. Oktober abends im Wissener Kulturwerk über die Bühne gehen – mit Wertung durch eine fachkundige Jury und das Publikum. Es gibt für den Sieger 500 Euro Preisgeld und weitere tolle Preise zu gewinnen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.


Region | Nachricht vom 29.07.2014

Die Berufsfachschule 1 erfolgreich absolviert

Mit einer Abschlussfeier endete jetzt für die Schüler der Berufsfachschule I der Fachrichtungen Gesundheit/Pflege, Hauswirtschaft, Holz und Wirtschaft/Verwaltung ein spannendes und erfolgreiches Schuljahr an der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen.


Region | Nachricht vom 29.07.2014

Andreas Brühl gewinnt City-Galerie-Cup

Der 6. City-Galerie-Cup in Siegen war spannend bis zur letzten Runde. Andreas Brühl vom Schachkreis Altenkirchen wurde Sieger. Die Entscheidung um den dritten Platz gab es in der Verlängerung. Beste Teilnehmerin wurde Olena Hess vom Schachverein Betzdorf-Kirchen. Das Schachturnier in der City-Galerie Siegen erfreut sich zunehmender Beliebtheit.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2014

Das 46. Schützen- und Kirchweihfest mit Königin Carina I. startet

Drei Tage feiert die St.-Hubertus Schützenbruderschaft ihr 46. Schützen- und Kirchweihfest auf der Birkener Höhe. Auch in diesem Jahr wurde ein Superprogramm zusammengestellt, das sowohl die traditionellen Elementen und fetzige Partymusik bietet. Höhepunkt ist wie immer der Festumzug am Sonntag durch das geschmückte Dorf. Königin Carina I. freut sich auf das große Fest.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2014

Erfolgreiche Vorbereitungswoche für die Seniorenteams

Die beiden Seniorenteams des VfB Wissen trainieren fast täglich um gut gerüstet in die am 17. August beginnende Punkterunde zu starten. Ein Reihe von Testspielen wurden mit Erfolg bestritten, so auch beim Löwencup in Holpe. Spielstark zeigte sich Alexander Rosin.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2014

Benefizaktion für den Hospizverein

Kürzlich hieß es im Salon von Tanja Fenstermacher in Altenkirchen "Waschen, schneiden, föhnen" für den guten Zweck. Der Erlös des Tages in Höhe von 1414,50 Euro wurde dem Hospizverein Altenkirchen übergeben.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2014

Koblenzer U23 gewinnt 3. SSV Super-Cup

Der SSV Super-Cup des Jahres 2014 geht an die U23-Mannschaft des Tus Koblenz. Das spannende Spiel wurde durch Elfmeter-Schießen entscheiden. Das Turnier erfreute sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit bei den Vereinen aus den umliegenden Orten und soll im nächsten Jahr eine Neuauflage erleben.


Region | Nachricht vom 28.07.2014

MdB Tabea Rößner zu Gast in Altenkirchen

Die Sommertour mit dem Rad brachte die Grünen-Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner in die Kreisstadt Altenkirchen. Begleitet wurde Sie von Anna Neuhof, Mitglied des Landtages und Vertretern des Kreisvorstandes der Bündnis 90/ Die Grünen.


Region | Nachricht vom 28.07.2014

Studenten erhielten Förderpreis

Zwei junge Studenten, die im dualen Studium bei der Montaplast GmbH und der Uni Siegen sind, waren jetzt mit einem Projekt erfolgreich und erhielten den Förderpreis in Höhe von 250 Euro.


Region | Nachricht vom 28.07.2014

Maßschneiderinnen erhielten Gesellenbriefe

Im Rahmen einer zentralen Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald in Neuwied erhielten die Maßschneiderinnen, die an der BBS Betzdorf-Kirchen gelernt hatten, ihre Gesellenbriefe.


Region | Nachricht vom 28.07.2014

Landfrauen im Wandertraining

Fitness trainieren, richtig wandern mit der richtigen Ausrüstung, all dies stand auf dem Programm der Landfrauen Hamm. Mehrere Wochen waren sie zu Fuß auf unterschiedlichen Strecken unterwegs.


Region | Nachricht vom 28.07.2014

1000 Euro Belohnung für Hinweise zum Baumfrevel ausgesetzt

Aktuelles: Für die Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, die im Parc de Tarbes in Altenkirchen vier Gedenkbäume zerstörten, sind mittlerweile 1000 Euro Belohnung in ausgesetzt. Dies teilte die Polizei Altenkirchen mit. Im Jahr 2012 wurde sie dort zum Gedenken an die langjährigen Partnerschaften mit Frankreich und Polen gepflanzt. Sachschaden: zwischen 4000 und 6000 Euro.


Region | Nachricht vom 28.07.2014

EM in Ohlenberg: Motocrosser starten für guten Zweck

Wieder einmal reisen Motocross-Freunde aus ganz Europa in den sonst so beschaulichen Rheinhöhenort Ohlenberg bei Linz am Rhein, um am dritten Augustwochenende bei diesem besonderen Rennspektakel dabei zu sein. Die Vorbereitungen des MCC-Ohlenberg für die Europameisterschaft laufen auf Hochtouren, um den Zuschauern und Fans auch in diesem Jahr wieder tollen, mitreißenden Sport zu bieten.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.07.2014

Richtfest bei proRZ in Wallmenroth gefeiert

Das alte Lampertz-Gelände in Wallmenroth ist nicht wiederzuerkennen. Es herrscht seit rund vier Monaten rege Bautätigkeit, die Firma proRZ feierte nach vier Monaten Richtfest. Das Unternehmen Datacentergroup baut ein Verwaltungsgebäude und ein IT-Kompetenzzentrum. Eventuell soll noch in diesem Jahr Einweihung gefeiert werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.07.2014

Gewinner des Malwettbewerbs ausgezeichnet

Die Volksbank Hamm/Sieg eG zeichnet jetzt die Gewinner des Malwettbewerbs der Grundschule Hamm aus. 289 Kinder der Hammer Grundschule hatten mitgemacht und erhielten jetzt auf der Ortsebene ihre Preise.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.07.2014

Autohaus Farrenberg ausgezeichnet

Die Adam Opel AG führte einen umfangreichen Werkstatt-Test beim Autohaus Karl Farrenberg in Altenkirchen durch. Jetzt gab es die Urkunde für "Sehr gute Leistungen" für einen Top-Werkstatt-Service.


Vereine | Nachricht vom 28.07.2014

"Nicht mit mir!" Kurs startet

In den Sommerferein gibt es im Rahmen der Ferienspaßaktion der Ortsgemeinde Daaden für Kinder ab 8 Jahren einen Kurs an, der Kinder befähigen soll, sich vor Gewalt zu schützen. Anmeldungen bis 10. August bei Judo und Ju-Jutsu Verein Daaden.


Vereine | Nachricht vom 28.07.2014

Malu Dreyer besuchte Freundeskreis Wissen beim RLP-Tag

Der Freundeskreis Suchtkrankenhilfe Wissen war auch in diesem Jahr beim Rheinland-Pfalz Tag auf der Selbsthilfemeile vertreten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuten sich über den Besuch von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, die sich informierte.


Kultur | Nachricht vom 28.07.2014

Zweitägige Chorreise nach Gent in Belgien

Der Kammerchor Gebhardshainer Land erhielt viel Beifall im belgischen Gent, wo der Chor die Messe in der Kirche "Christus König" musikalisch gestaltet hatte. Die diesjährige Chorreise ins geschichtsträchtige Gent, der Geburtsstadt von Kaiser Karl V.


Region | Nachricht vom 27.07.2014

Abschied von der Kita St. Katharina gefeiert

Nach einem erlebnisreichen Vorschuljahr trafen sich 17 Vorschulkinder der Kindertagesstätte St. Katharina in Schönstein das letzte Mal mit ihren Eltern und Erzieherinnen zu einem gemütlichen Nachmittag in der Kita. Mit einer Theateraufführung der Eltern und einem internationalen Fingerfood-Büffett überraschten die Eltern ihre Sprösslinge.


Region | Nachricht vom 27.07.2014

Das MVZ Betzdorf-Kirchen weitet sein Angebot aus

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) im Betzdorfer S-Forum erhält weitere Facharztabteilungen. Nach Orthopädie und Gynäkologie gibt es jetzt eine Augenarztpraxis und eine Chirurgieabteilung wird im Oktober einziehen. Die erweiterten Leistungen wurden jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt.


Region | Nachricht vom 27.07.2014

Warnung: Gefährliche Urlaubsmitbringsel

Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau warnt Fernreisende vor der Einfuhr von Lebensmitteln. Es besteht die Gefahr, dass Erreger bestimmter Tierseuchen eingeschleppt werden können, für die es keinen Impfstoff gibt.


Region | Nachricht vom 27.07.2014

Haustiere sind keine Wegwerfware

Die Ferien sind da - endlich! Jeder freut sich auf die Reise oder den Start in die schönste Zeit des Jahres. Für viele Tiere wird dies die qualvollste Zeit, denn sie werden oftmals allein zurück gelassen oder einfach entsorgt. MdL Anna Neuhof ruft dazu auf, die Haustiere adäquat unterzubringen.


Region | Nachricht vom 27.07.2014

Entwarnung: Fliegerbombe entschärft, Evakuierung beendet

„Bombe entschärft: Sperrung ab 15.15 Uhr aufgehoben“ – mit dieser Meldung gaben das Polizeipräsidium Koblenz, die Stadt Bendorf und die Verbandsgemeinde Weitersburg am Sonntagnachmittag (27.7.) Entwarnung. 6.000 Menschen hatten ihre Häuser und Wohnungen verlassen müssen. Bei Bauarbeiten für einen Kindergarten waren die Arbeiter auf eine 1.000 Kilo schwere amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gestoßen.


Region | Nachricht vom 27.07.2014

Über die Zukunft der Rente diskutiert

„Menschen mit einer starken Lebensleistung werden durch das neue Rentenpaket gewürdigt“ – dies war Thema beim 13. Forum ländlicher Raum in Horhausen. Erwin Rüddel holte mit Karl Schiewerling einen Experten in den Wahlkreis.


Region | Nachricht vom 27.07.2014

Jetzt anmelden: Dreitagesfahrt nach Regensburg

Anlässlich der beiden 700jährigen Bestehens von Altenkirchen und Hachenburg wird eine gemeinsame Studienfahrt nach Regensburg angeboten. Ausstellungsbesichtigungen, eine Stadtführung und die Unterbringung in einem 4-Sterne-Hotel sind nur einige Details der für Oktober geplanten Dreitagesfahrt.


Region | Nachricht vom 27.07.2014

Erwin Rüddel traf sich mit Vertretern der BI Siegtal

Der Abstand von Windkraftanlagen zu Ortsgrenzen war eines der Themen bei einem Treffen der Bürgerinitiative Siegtal mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel und dem CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach.


Region | Nachricht vom 27.07.2014

Neue Xpert-Kurse starten

An der Volkshochschule in Altenkirchen werden Sie „Xperte“ – zertifizierte Computerschulungen werden auch im kommenden Semester wieder angeboten. Hier können alle gängigen Anwenderprogramme erlernt werden.


Region | Nachricht vom 27.07.2014

Stadt Kirchen sucht interessierte Bürger für Demografieausschuss

Interessierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt sind zum Mitwirken eingeladen. Kultur, Bildung, Wirtschaft und Arbeitsmarkt sind nur einige der Themen, mit denen sich der Demokrafieausschuss in den nächsten Monaten befassen wird.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.07.2014

Wirtschaftsjunioren besichtigten Firma Treif

Einen beeindruckenden Einblick in die Welt der Lebensmittelschneidtechnik erhielten die Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald e. V. und deren Gäste bei der Treif Maschinenbau GmbH.


Kultur | Nachricht vom 27.07.2014

Auftritt in Luxemburg ein Supererfolg

Eine europäische Stadt - mehr als zehn Bühnen. Zum internationalen Blues´n Jazz Festival spielte die Jazzband "Schräglage" mit viel Erfolg in der Altstadt von Luxembourg. Als einzige Band aus Deutschland hatten die Veranstalter die Westerwälder Jazzband eingeladen.


Kultur | Nachricht vom 27.07.2014

Rocklegende "Status Quo" gastiert in Dautphetal

Es ist kein Witz: Im Rahmen der "Bula Quo - Welttournee" kommt die Rockband "Status Quo" in die hessische Gemeinde Dautphetal. Keine Coverband - nein die echte Band tritt im Rahmen des "Rockin´Hinterland-Festivals" am Dautphe-Centrum am 10. August auf. Als Vorgruppe tritt die heimische Formation "Street Life" auf und hat interessante Gäste dabei.


Kultur | Nachricht vom 27.07.2014

Garten machte Lust auf Kultur

Ein Garten ist nicht nur ein Ort für Pflanzen und Tiere. Er dient in erster Linie den Menschen als Erholungsort, als Oase der Entspannung und des Wohlbefindens im Einklang mit der von ihnen gestalteten Natur. Und ein Garten kann auch ein Ausstellungsraum für Kunst sein, wie man in den Nächten zum Samstag und Sonntag (26. und 27.7.) im Rahmen der „Gartenlust“ im Hausgarten Ziegler in Dierdorf-Brückrachdorf erleben konnte.


Kultur | Nachricht vom 27.07.2014

Akkordeonquartett der Kreismusikschule erfolgreich

Mit grandiosem Erfolg nahm das Quartett aus Altenkirchen am Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" teil und erhielt das Prädikat „mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“. Der Förderverein überreichte den erfolgreichen Musikern Geldpreise.


Kultur | Nachricht vom 27.07.2014

Konzert zur Begabtenprüfung erfolgreich gemeistert

Die Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule stellten ihre Begabung unter Beweis. Beim Schülerkonzert glänzten sie mit beachtlichen Leistungen. Gleich zehn von Ihnen werden künftig noch intensiver gefördert. Anmeldungen für das neue Schuljahr sind jetzt noch möglich.


Region | Nachricht vom 26.07.2014

Führungswechsel beim DRK Niederfischbach

Im Rahmen einer Mitglieder- und Bereitschaftsversammlung des DRK-Ortsvereins Niederfischbach wurde ein neuer Vorstand gewählt und es gab Ehrungen für langjährige Mitglieder. Neuer Vorsitzender ist Dr. Med. Markus Gromnitza, neue Bereitschaftsleiter ist Stefan Krämer.


Region | Nachricht vom 26.07.2014

Neue Forstwirte feierlich verabschiedet

Es gab eine Feierstunde zur erfolgreichen Abschlussprüfung der Auszubildenden zur Forstwirtin/zum Forstwirt des Prüfungsjahrgangs 2014 am Forstlichen Bildungszentrum RLP in Hachenburg.


Region | Nachricht vom 26.07.2014

Sommerregenbögen verzauberten Toskanische Nacht

Die Toskanische Nacht in Altenkirchen war erneut ein Erfolg. Die Innenstadt füllte sich am Abend, man ließ sich von der Musik verzaubern, genoss die Spezialitäten und daran konnten auch die Regentropfen die vielen hundert Gäste nicht hindern. Zum malerischen Einkaufsbummel mit dem besonderen Flair hatter der Aktionskreis erneut einen Volltreffer gelandet.


Region | Nachricht vom 26.07.2014

Über das C in CDU diskutiert

Das christliche Menschenbild bestimmt die Politik der CDU – da waren sich die Zuhörer der Vorträge einig. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel führte durch eine interessante Diskussion in Horhausen.


Region | Nachricht vom 26.07.2014

2000 Euro für Straßenkinderprojekt auf Haiti

Am Freiherr-vom-Stein Gymnasium, seit 20 Jahren Unesco-Projektschule gab es einen Vortrag von Claudia Ebinger, ehemalige Schülerin und jetzt Projektreferentin für Don Bosco Projekte der Salesianer in Lateinamerika. Es gab eine Spende in Höhe von 2000 Euro, die die Schulgemeinschaft bei Aktionen erwirtschaftet hatte.


Region | Nachricht vom 26.07.2014

Singen macht Spaß und ist gesund

Zwei Workshops bietet die Kreisvolkshochschule im August und im September unter dem Motto: "Singen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund". Das Wunder "Stimme" erleben und die Zusammenhänge begreifen, dies kann man im Kurs lernen.


Region | Nachricht vom 26.07.2014

Tagesfahrt ins Münsterland

Auf den Spuren der großen deutschen Dichterin Annette von Droste zu Hülshoff wandelte der VdK-Ortsverband Horhausen-Flammersfeld. Auch der Paulus-Dom in Münster wurde besichtigt.


Region | Nachricht vom 26.07.2014

DRK Altenkirchen hilft bei Evakuierung in Weitersburg

Am Sonntag, 27. Juli, werden rund 6000 Menschen im Ort Weitersburg in der Verbandsgemeinde Vallendar evakuiert werden müssen. Die Entschärfung einer 20-Zentner-Bombe steht an. Aus dem Kreis Altenkirchen unterstützen 92 Helfer des DRK die Maßnahme.


Kultur | Nachricht vom 26.07.2014

Werksferien starten mit "BEAT!radicals"

Im August beginnen zum fünften Mal die Werksferien im Kulturwerk Wissen. Bei der beliebten Sommer-Konzertreihe treten an gleich fünf aufeinanderfolgenden Mittwoch-Abenden Livebands unter freien Himmel im Innenhof des Kulturwerkes auf. Bei schlechtem Wetter finden die After-Work-Partys in der klimatisierten Halle statt. Start ist am 6. August mit den "BEAT!radicals".


Region | Nachricht vom 25.07.2014

Noch einige freie Plätze

Die Ferienspaßaktionen der Verbandsgemeinde Betzdorf starten, und für einige angebotenen Aktionen gibt es noch freie Plätze. Sport, Spiel und Spaß stehen bei den Veranstaltern im Programm, zu denen man sich noch anmelden kann.


Region | Nachricht vom 25.07.2014

Projekte beim Stiftungsfest des Evangelischen Kirchenkreises vorgestellt

Das Thema "Kultur und Kirche" stand im Mittelpunkt des 4. Stiftungsfestes des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen. Gastredner Oberkirchenrat Klaus Eberl zeigte auf, wie vielfältig die Kultur das Leben bereichert und eng mit den den Fragen nach Gott verbunden sei. Die Projekte, die die Stiftung förderte, wurden vorgestellt.


Region | Nachricht vom 25.07.2014

Es ist soweit: "de Oos" in Gebhardshain startet am 1. August

Weit über Gebhardshain hinaus lockt die Kirmes "de Oos" und das Schützenfest alljährlich Besucher an. Neu in diesem Jahr: Bereits am Freitag, 1. August lädt die Kirmesjugend zur Rocknacht mit der Gruppe "Sidewalk" ein. Traditionell wird am Samstag der Kirmesbaum aufgestellt und die Wurst vom Baum geholt. Schubkarrenrennen und Festumzug sind am Sonntag die Höhepunkte.


Region | Nachricht vom 25.07.2014

Das neue VHS-Programm vorgestellt

Ab September starten die neuen Kurse der VHS Betzdorf, es gibt die bewährten Angebote und neue Kurse. Ein boomender Trend findet auch in unterschiedlichen Angeboten der VHS Betzdorf statt. Das Thema Gesundheit sowie Essen und Trinken wird verstärkt nachgefragt.


Region | Nachricht vom 25.07.2014

Steg am Regio-Bahnhof Wissen kann gebaut werden

Mit rund 706.000 Euro fördert das Land Rheinland-Pfalz den Bau des Fußgängerüberweges vom Regio-Bahnhof zum Kulturwerk und ins Gewerbegebiet Frankenthal. MdL Thorsten Wehner erhielt jetzt aus Mainz den schriftlichen Fördernachweis.


Region | Nachricht vom 25.07.2014

Hygienemanagement im Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg

Das Hygienemanagement stellt heute in jedem Krankenhaus einen unverzichtbaren Bereich dar und ist ein wichtiger Teil des Qualitätsmanagements. Die DRK-Krankenhäuser Altenkirchen und Hachenburg haben deshalb Hygienefachkräfte installiert. Darüber hinaus baut der Kreis Altenkirchen ein Netzwerk gegen multiresistente Erreger auf.


Region | Nachricht vom 25.07.2014

Westerwälder Tourismustag steht in den Startlöchern

Am 11. September wird es den ersten Westerwälder Tourismustag auf dem Gelände der Hachenburger Brauerei geben. Das Ziel des Tages wird die bessere Vernetzung des Tourismus mit den Gastronomie- und Hotelbetrieben sein. Es gibt diverse Fachvorträge und Präsentationen.


Region | Nachricht vom 25.07.2014

Ihm war zu heiß: Opel-Fahrer fuhr Amok auf der A3

In der Nacht zum Donnerstag (24.7.) befuhr eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizeiautobahnstation Montabaur die A3, Fahrtrichtung Köln, in Höhe Heiligenroth, ordnungsgemäß mit den dort erlaubten 100 km/h. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie von einem Opel Vectra mit LM- Kennzeichen mit hoher Geschwindigkeit – nach Polizeiangaben minndestens 150 km/h - überholt wurden.


Region | Nachricht vom 25.07.2014

Historische Sitzung des VG-Rates Herdorf-Daaden

Die konstituierende Sitzung des neuen Rates der Verbandsgemeinde Herdorf-Daaden fand im Bürgersaal in Biersdorf statt. Die Veranstaltung, die ja nach außen hin wichtig erscheint, um die neu geschaffenen Verbandsgemeinde handlungsfähig zu gestalten. Dazu zählte die Wahl der Beigeordneten und die Vereidigung des Bürgermeisters Wolfgang Schneider. Letztlich wird aber ein Gericht entscheiden, ob dieses Konstrukt der Verfassung des Landes entspricht.


Vereine | Nachricht vom 25.07.2014

Hannah Jolie Ulferts Ranglistenerste

Die junge Taekwondo-Sportlerin Hannah Jolie Ulferts vom Verein Sporting Taekwondo Altenkirchen ist derzeit die Nummer 1 im Land. Sie führt die Rangliste der B-Jugend bis 47 Kilogramm an.


Vereine | Nachricht vom 25.07.2014

FC Bruchertseifen feiert 40-jähriges Vereinsjubiläum

Im Jahr 1974 wurde der Fußballverein der sich FC Kroppacher Schweiz nannte in Bruchersteifen gegründet. Den 40. Geburtstag feiert der Fußballclub mit einer Festwoche. Ins Programm gehören die Spiel um den Verbandsgemeindepokal.


Region | Nachricht vom 24.07.2014

237 junge Fachkräfte erhielten ihre Zeugnisse

Die Prüfungen sind bestanden und dies sowohl vor den Prüfungsausschüssen der IHK als auch in der Berufsschule. Anlass zur Feierstunde für 237 junge Frauen und Männer, deren Ausbildungszeit nun zu Ende ist. In insgesamt 26 verschiedenen Berufen wurden die IHK-Abschlüsse abgelegt.


Region | Nachricht vom 24.07.2014

Schuleigener Malwettbewerb kürte Gewinner

Das Thema des schuleigenen Malwettbewerbs lautete: "Eine fantastische Geschichte". Traumbilder entstanden, die jetzt von der Jury der Bertha-von-Suttern Realschule plus ausgezeichnet wurden.


Region | Nachricht vom 24.07.2014

NABU kaufte Flächen im Selbachtal

Die kleinen Parzellen und Feuchtwiesen sind für die Landwirtschaft eher wertlos. Aber für den Artenschutz, egal ob Flora oder Fauna sind sie wertvolle Gebiete. Sie sind nicht nur Nahrungsquelle für den Schwarzstorch, hier finden auch seltene Pflanzen eine Chance. Sie müssen allerdings gemäht werden, denn ansonsten verbuschen diese Flächen viel zu schnell.


Region | Nachricht vom 24.07.2014

Per Facebook zur Finanzspritze

Die Westerwald Bank ruft wieder zum Vereinsvoting auf. Den teilnehmenden Vereinen winken diesmal insgesamt 5.000 Euro an Spenden. Was sie tun müssen? Wer viele Mitglieder und Freunde seines Vereins mobilisiert und diese zu Facebook-Fans der Westerwald Bank macht, hat gute Chancen, eine Spende für die Vereinskasse zu erhalten.


Vereine | Nachricht vom 24.07.2014

SG Mittelhof/Niederhövels stellt neue Spieler vor

Am Sonntag, 27. Juli. ab 11 Uhr gibt es die Vorstellung des neuen Kaders der Spielgemeinschaft Mittelhof/Niederhövels. Dazu sind die Fans und alle die werden wollen eingeladen. Es lockt ein gemütlicher Frühschoppen im Anschluss.


Vereine | Nachricht vom 24.07.2014

Marvin Schmidt jetzt in der B-Klasse

Die Radrennfahrer des RSC Betzdorf sind weiter auf Erfolgskurs. Beim Rennen in Limburg siegte Marvin Schmidt und steigt nun in die B-Klasse auf. Ebenfalls den Aufstieg schaffte Björn Manthey beim Rennen in Dautphe.


Vereine | Nachricht vom 24.07.2014

Lions-Club besuchte Künstler Frank Herzog

Rupert Groß aus Wissen, neuer Präsident des Lions-Clubs Westerwald, verlegte die monatliche Zusammenkunft in die Werkstatt des Künstlers Frank Herzog nach Eichelhardt. Mit dabei internationale Gäste, die im Rahmen des Lions-Jugendaustausches ihre Zeit im Landkreis verbringen.


Vereine | Nachricht vom 24.07.2014

Drei Tage Fußballfest locken auf die Waldsportanlage

Die Spielgemeinschaft Niederhausen-Birkenbeuel feiert drei Tage ein Fußball-Sportfest auf der Waldsportanlage Hohe Grete in Pracht Wickhausen. Von den Bambini-Turnieren bis zu den AH-Pokalspielen ist alles dabei. Party und Frühschoppen gehören ins Rahmenprogramm, ebenso wie ein Gummistiefel-Weitwurf-Wettbewerb.


Kultur | Nachricht vom 24.07.2014

Kunstforum Westerwald zeigt beeindruckende Ausstellung

Eine Ausstellung von Westerwälder Künstlerinnen und einem Künstler wurde in der Evangelischen Landjugendakademie eröffnet und ist dort bis 12. September zu sehen. Das Kunstforum Westerwald eröffnete die Ausstellung "Wir sind hier. Weibsbilder/Mannsbilder" mit ganz unterschiedlichen Werken.


Kultur | Nachricht vom 24.07.2014

Nauroth bietet Westernwald Country Festival

Für Countryfans, Linedancer und alle, die vom Wilden Westen fasziniert sind, bietet Nauroth das erste „Westernwald Country Festival“ an. Vom 15. bis 17. August wird Nauroth zum Mekka der Westernfans. Gesang, Tanz und Top Live-Acts und vieles mehr erwartet die Besucher.


Region | Nachricht vom 23.07.2014

Siegtalbad feiert 5. Geburtstag mit Ibiza-Party

Es ist tatsächlich schon fünf Jahre her, als das neue Siegtalbad in Wissen feierlich vom damaligen stellvertretenden Ministerpräsidenten Karl Peter Bruch eröffnet wurde. Seitdem ist es eine Erfolgsgeschichte. Anlass für eine große Geburtstagsparty am Samstag, 9. August, ab 19 Uhr, die mit vielen Attraktionen einige Überraschungen bietet.


Region | Nachricht vom 23.07.2014

Wertvolle Zusammenarbeit

Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Technik fertigen mit zusammen mit dem Kooperationspartner dem Institut "TIME" in Wissen, den Rotor ihrer Kleinwindkraftanlage. Da wurde getüftelt und geschraubt und auch die Rotorflügel selbst gebaut.


Region | Nachricht vom 23.07.2014

Das bunte Schulleben präsentiert

Das Schulfest an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm zog zahlreiche Besucher an und bot einen bunten Querschnitt durch die Projekte. Es gab viel zu entdecken und zu sehen, zu genießen und ein Willkommen galt den neuen Kindern, die demnächst die Schule besuchen.


Region | Nachricht vom 23.07.2014

Matthias Augst ist im Finale für den Ceres Award

Ceres Award - dahinter verbirgt sich die Auszeichnung für die besten Landwirte des Deutschen Landwirtschaftsverlags in zehn Kategorien. In der Kategorie "Ackerbau" hat es Matthias Augst aus Helmenzen geschafft. Ob er den Preis "Landwirt des Jahres" mit nachhause nimmt, entscheidet sich am 15. Oktober in Berlin.


Region | Nachricht vom 23.07.2014

Auch Urlauber haben Rechte

Sommerzeit ist Reisezeit. Zu Beginn der Schulferien informiert die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz über wichtige Rechte, die Reisende kennen sollten. Verbraucherzentrale empfiehlt Reise-App.


Region | Nachricht vom 23.07.2014

NABU-Hochbeete in KiTas sorgen für gesunde Ernährung

Erfolgsprojekt „Kinder-Gartenpaten des Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Landeszentrale für Umweltaufklärung läuft auf Hochtouren. Zwölf ausgewählte Kinder-Tagesstätten in der Region Westerwald sind schon am Arbeiten.


Region | Nachricht vom 23.07.2014

DRK Flammersfeld/Horhausen ehrt langjährige Aktive

Die ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer im Deutschen Roten Kreuz sind letzlich die unverzichtbaren Einsatzkräfte, wenn es um Schadensereignisse und die Absicherungen bei großen Veranstaltungen geht. Es gab für 13 langjährige Aktive des DRK nun die Ehrung im Rahmen eines Helferfestes.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.07.2014

Fingerhut Haus und Fly and Help bauen Grundschule in Tansania

Fertighausbau-Spezialist und Reiner Meutsch Stiftung ebnen Weg in Tansania für bessere Bildungsentwicklung und höhere Lebensqualität. 180 Kinder in einem Raum – desolate Zustände. Humanitäre Unterstützung über die Grenzen hinaus.


Kultur | Nachricht vom 23.07.2014

Weltmeisterlich: Tag der Chöre im Kulturwerk Wissen

Zum großen Sing- und Sommerevent hatte der Kreis-Chorverband Altenkirchen ins Kulturwerk geladen. Von über zehn Ensembles wurde hier Chorgesang vom Feinsten geboten. Kaum ein Genre, das nicht in locker-leichter und doch präziser Manier dargeboten wurde: Von der klassischen Volksweise bis zum bekannten Charterfolg ging die musikalische Reise. Der Erlös der Veranstaltung geht komplett an die Stiftung „Humor hilft heilen“.


Region | Nachricht vom 22.07.2014

20 Jahre "Villa Kunterbunt" gefeiert

Mit einem großen Sommerfest auf dem Gelände und in den Räumen der Villa Kunterbunt
feierten Kinder, Eltern, Großeltern und Nachbarn am Sonntag, 20. Juli, das 20-jährige Bestehen der Kindertagesstätte in der Hachenburger Straße in Wissen. Theaterstücke und Musikaufführungen der Kleinen begeisterten viele Zuschauer. Es gab eine große Geburtstagstorte.


Region | Nachricht vom 22.07.2014

Auszeichnungen für Mitarbeiter bei der Westerwald Bank

Die Westerwald Bank ehrte langjährige Mitarbeiter und zahlreiche Kollegen, die ihre Weiterbildungen erfolgreich abgeschlossen haben. Nach 49 Jahren in Diensten der Bank wurde Helmut Weber aus Birken-Honigsessen in den Ruhestand verabschiedet.


Region | Nachricht vom 22.07.2014

Landfrauen fordern mehr Beteiligung

Rund 30 Landfrauen aus dem Kreis Altenkirchen waren beim Deutschen Landfrauentag in Magdeburg dabei. Für mehr Chancengerechtigkeit und für mehr Frauen in Gremien setzte sich der Deutsche Landfrauenverband ein.


Region | Nachricht vom 22.07.2014

Dhamma-Stiftung tagte im Kloster Hassel

Im Kloster Hassel fand die jährliche Sitzung von Vorstand und Kuratorium der Dhamma-Stiftung statt. Die 2007 gegründete Dhamma-Stiftung bildet den weltlichen Rahmen für das theravada-buddhistische Kloster Hassel in der Ortsgemeinde Pracht.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.07.2014

Richtig getippt und gewonnen

Die Weltmeisterparty ist vorbei, aber Grund zum Feiern und zur Freude bleibt bei drei Gewinnern des WM-Tippsiels der Kreissparkasse Altenkirchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.07.2014

Unterstützung für die Wissener Tourist-Information

Das regionale Energieversorgungsunternehmen EAM unterstützt den Verkehrsverein Wisserland e. V. bei seiner E-Bike-Verleihstation in der Tourist-Info im Regio-Bahnhof in Wissen. Hier kann man noch bis zum Saisonende am 15. Oktober zwei Elektrofahrräder der Marke Flyer mieten und entspannt über Berg und Tal radeln – für Gäste wie für Einheimische ein Erlebnis.


Vereine | Nachricht vom 22.07.2014

St. Andreas Pokal gewinnt die SG Niederhausen-Birkenbeul

Das Fußballturnier um den St. Andreas Wanderpokal in Bitzen war fast so spannend wie die WM, denn erst nach dem Elfmeterschießen gewann die SG Niederhausen-Birkenbeul den Pokal. Das Turnier ausgerichtet hatte der TuS Germania Bitzen.


Vereine | Nachricht vom 22.07.2014

Doppelsieg für Schönstein

Die Sportfreunde Schönstein nahmen gleich beide Pokale beim diesjährigen Verbandsgemeinde-Pokalspiel der Senioren- und Alte-Herren-Mannschaften mit nach Hause.


Kultur | Nachricht vom 22.07.2014

Die Kreismusikschule rockte das Kulturwerk Wissen

Einmal mehr lud jetzt der Fachbereich Rock, Pop und Jazz der Kreismusikschule Altenkirchen zu „It rocks“. Hier kommt er endlich für die jungen Sänger und Instrumentalisten, der Auftritt auf großer Bühne! Neben zahlreichen Nachwuchsensembles unterhielten aber auch einige „alte Hasen“ das Publikum im Kulturwerk in Wissen.


Region | Nachricht vom 21.07.2014

Mit Familiensportfest den neuen Kunstrasenplatz eingeweiht

Feierlich und im Rahmen eines großen Familiensportfests wurde der neue Kunstrasenplatz der Altenkirchener Sportgemeinschaft (ASG) in Altenkirchen eingeweiht. "Damit wurde eine Sportanlage geschaffen, die im nördlichen Rheinland-Pfalz ihresgleichen sucht", stellte Stefan Kunz, Leiter der ASG-Abteilung Fußball, treffend fest.


Region | Nachricht vom 21.07.2014

Annette Arndt seit 40 Jahren Erzieherin

Die Kindertagesstätte "St. Katharina" in Wissen-Schönstein ist seit 40 Jahren der Arbeitsplatz von Annette Arndt. Alle Veränderungen wurden gemeistert, und heute betreut Annette Arndt die Kinder ihrer einstigen Schützlinge.


Region | Nachricht vom 21.07.2014

Forstrevier besucht

"Junge Riesen erzählen" am Projekt der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz nehmen Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen teil. Sie besuchten kürzlich das Forstrevier Junkernthal und erfuhren viel über die alten Baumriesen und die ganz jungen Pflanzen im Wald.


Region | Nachricht vom 21.07.2014

Sommerfest mit Weltreise

„Einmal um die ganze Welt“, so lautete das Motto des diesjährigen Sommerfestes der Kindertagesstätte „Zur Wundertüte“ in Pracht. Da gab es zahlreiche Aktivitäten und Aufführungen der Kinder, und bis zum Abend genoss Klein und Groß das fröhliche Sommerfest.


Region | Nachricht vom 21.07.2014

ANDO-Tag war ein Erfolg

Schülerinnen und Schüler der Marion-Dönhoff-Realschule plus in Wissen arbeiteten für den guten Zweck auch in diesem Jahr. Der Erlös fließt der Oranisation "ANDO" zu, die in Ghana Kinderkrankenhäuser baut. Die Schülerschaft zeigte dabei enormen Einsatz, um möglichst viel Spendengeld zu erarbeiten.


Region | Nachricht vom 21.07.2014

Harald Dohm will Ortsbürgermeister werden

Für die Ortsgemeinde Scheuerfeld geht nun der Christdemokrat Harald Dohm um das Amt des Ortsbürgermeisters ins Rennen. Die Scheuerfelder müssen erneut zur Urne, um ihren Ortsbürgermeister zu wählen. Dohm wurde auf der CDU-Mitgliederversammlung einstimmig nominiert.


Region | Nachricht vom 21.07.2014

200.000 Gäste erleben tolles Landesfest in Neuwied

Die Veranstalter ziehen ein erstes Resümee. Den 31. Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied haben gut 200.000 Menschen besucht. Wie bereits vor 21 Jahren war Neuwied wieder ein hervorragender Gastgeber des großen Landesfestes. Aus polizeilicher Sicht kann auf ein rundum gelungenes und vor allem weitestgehend friedliches Landesfest zurückgeblickt werden.


Region | Nachricht vom 21.07.2014

Chemietank-Fahrzeug geöffnet - 500 Euro Belohnung ausgesetzt

Eine üble Straftat beschäftigt derzeit einige Behörden, nicht nur die Kripo Betzdorf. Bislang unbekannte Täter öffneten einen Chemietank einer Baufirma mit rund 3500 Liter Bitumenemulsion, der wegen Straßenbauarbeiten im Ortskern Roth-Oettershagen abgestellt war. 2500 Liter der zähflüssigen Chemikalie konnten bis zu einem Vorfluterbach der Nister gelangen. Die Baufirma setzte eine Belohnung für sachdienliche Hinweise die zur Aufklärung der Tat führen, 500 Euro Belohnung aus.


Werbung