Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 36613 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367


Kultur | Nachricht vom 06.10.2014

Kabarettabend mit Margie Kinsky im Kulturwerk

Die Landfrauen bieten gemeinsam mit der VHS Wissen wieder einen Kabarettabend an. In diesem Jahr konnte Margie Kinsky mit ihrem Programm "Ich bin so wild nach deinem Erdbeerpudding" für den Auftritt im Wissener Kulturwerk gewonnen werden.


Region | Nachricht vom 05.10.2014

Friedensfahne in Koblenz gehisst

Die ersten Etappen hat Hermann Reeh vom Weltladen erfolgreich gemeistert. Am Deutschen Eck hisste er die Friedensfahne, ebenso in Bonn am Denkmal der Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner


Region | Nachricht vom 05.10.2014

Riesenerfolg für die Wissener Stadt- und Feuerwehrkapelle

(Aktualisiert) Bei den 11. Bundeswertungsspielen des Deutschen Feuerwehrverbands im hessischen Bad Schwalbach war das Landesfeuerwehrmusikkorps Rheinland-Pfalz, besser bekannt als Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen erneut erfolgreich. Es gab Goldmedaillen und einen besonderen Pokal für die beste Marschwertung. Erstmals ging diese Auszeichnung an Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 05.10.2014

Wissener Jahrmarkt erneut ein voller Erfolg

Auch in diesem Jahr strömten tausende Besucher am ersten Oktoberwochenende nach Wissen. Das Team der katholischen Jugend hatte wieder einen Markt organisiert, der keine Wünsche offen ließ. Auch auf dem großen Show-Truck wurde wieder ein unterhaltsames Bühnenprogramm geboten.


Region | Nachricht vom 05.10.2014

Tom Beck verzauberte im Spiegelzelt

Der Schauspieler und Musiker Tom Beck begeisterte in Altenkirchen die Zuschauer. Zahlreiche Fans hatten sich bereits mehrere Wochen zuvor die Karten für diesen Abend gesichert.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2014

Jahrmarktslauf in Wissen mit Sport, Spaß und viel Hilfe für Kinder-Rehazentrum

Super Wetter, super viele Läufer, und eine super Stimmung in der Stadt. Mitmachen hieß die Devise zum 12. Wissener Jahrmarktslauf am Samstag, 4. Oktober und dies geschah. Alt und Jung traten an, um als Läufer, Walker oder Nordic-Walker auf den Stadtkurs zu gehen. Der Erlös geht wie immer an das Jahrmarkt-Projekt der katholischen Jugend Wissen. In diesem Jahr für ein Kinder-Rehazentrum in Bolivien.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2014

Ortsvereine kämpften um Pokale

Am 3. Oktober fand das traditionelle Ortsvereinspokalschießen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen statt. Geschossen wurde mit Luftgewehr, Luftpistole und KK-Gewehr.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2014

Familienwandertag mit Schnitzeljagd

Einen Familienwandertag mit lustigen Aktivitäten entlang des Wanderweges führte der SSV Weyerbusch durch. Schnitzeljagd, Tannenzapfen-Weitwurf und mehr machten viel Spaß.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2014

Saisonabschluss mit Schleifchen-Turnier

Den offiziellen Saisonabschluss feierten die Tennisfreunde Blau-Rot Wissen mit einem Schleifchen-Turnier, und es wurde von den Mitgliedern gerne als Ersatz für die Vereinsmeisterschaft angenommen. Sarah Remmel und Fabian Brenner ging als Sieger hervor.


Kultur | Nachricht vom 05.10.2014

Musikverein "Harmonie" Elkenroth ausgezeichnet

Die "Pro Musica-Plakette" wurde am Sonntag, 5. Oktober dem Musikverein "Harmonie" Elkenroth im Rahmen der landesweiten Feierstunde in Mayen von Kulturstaatssekretär Walter Schumacher verliehen. Der Chorverband und der Landesmusikverband Rheinland-Pfalz würdigen mit der Verleihung der Pro Musica- und der Zelter-Plakette das langjährige Engagement der Laien


Region | Nachricht vom 04.10.2014

Foto-Kalender „Wissen 2015“ erschienen

Auch im Jahr 2015 gibt es einen Fotokalender mit Ansichten aus der Stadt Wissen. Ganz unterschiedliche Ansichten sind im Kalender verarbeitet, mal die bekannten Bilder, wie auf dem Deckblatt, aber auch besondere Blickwinkel.


Region | Nachricht vom 04.10.2014

Wissener Jahrmarkt feierlich eröffnet

Pünktlich um 10 Uhr wurde feierlich der 45. Jahrmarkt der katholischen Jugend in Wissen eröffnet. Zwei Tage lang kann hier nun Gutes getan werden. In diesem Jahr fließen die Spenden an ein Kinderrehabilitationszentrum in San Carlos (Bolivien).


Region | Nachricht vom 04.10.2014

CDU Betzdorf nimmt neue Grünflächenpflege in Augenschein

Die Pflege und Unterhaltung von Grünflächen ist eine der Stärken der Mitarbeiter der Westerwald-Werkstätten. Davon überzeugten sich in der vergangenen Woche die Mitglieder der CDU Stadt- und Verbandsgemeinderatsfraktionen auf dem Betzdorfer Friedhof.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.10.2014

Altenkirchener Herbst-Fashion mit buntem Programm

Modenschau mit den neuen Trends für Herbst und Winter, eine Autoschau der örtlichen Unternehmen und jede Menge Unterhaltung für Groß und Klein gibt es am Sonntag, 12. Oktober bei der 6. Herbst-Fashion in Altenkirchen. Die Geschäfte öffnen um 13 Uhr und haben sich mit speziellen Angeboten auf den Einkaufsbummel vorbereitet.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2014

Erfolgreicher Saisonabschluss für Betzdorfer Mountainbiker

Die Mountainbiker vom Verein Ski und Freizeit Betzdorf feierten ihren erfolgreichen Saisonabschluss beim Abschlussrennen in Remscheid. Patrick Zöller, Hannah und Robert Traupe standen in Remscheid auf dem Podium.


Kultur | Nachricht vom 04.10.2014

Herbstkonzert mal anders

Die Brucher Chöre laden für Sonntag, 12. Oktober zum besonderen Konzert mit botanischem Hintergrund ein. Ein unterhaltsames Konzert mit Ratespiel für das Publikum wird es geben. Eine besondere Pflanze steht im Mittelpunkt, die früher einmal auch als Wildpflanzen in der Region wuchs.


Kultur | Nachricht vom 04.10.2014

Kabarettist Thomas Freitag im KDH

„Der kaltwütige Herr Schüttlöffel“ - Politisches Kabarett in Vollendung mit Thomas Freitag gibt es am Samstag, 11. Oktober, im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen. Freitag gilt als einer der großen deutschen Kabarettisten mit dem besonderem Wortwitz und dem besonderen schauspielerischen Talent.


Kultur | Nachricht vom 04.10.2014

Musical!Kultur Daaden startet neue Produktion

Am Freitag, 10. Oktober, hebt sich der Premierenvorhang im Apollo-Theater für die neue Produktion des Vereins Musical!Kultur Daaden. Elf Aufführungen sind vorgesehen, rund 200 Personen wirken meist ehrenamtlich an dieser neuen Inszenierung mit. Rund 100.000 Euro investiert der Verein in die neue Produktion.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen ausgezeichnet

Die Siegerprojekte des Wettbewerbs der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" in Kooperation mit der Deutschen Bank zum Thema "Ländliche Räume neu gedacht" stehen fest. Mit ihrem Bildungsprojekt gewinnt die Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen eine der bundesweit vergebenen Auszeichnungen.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Rheinland-Palz-Takt bringt Verbesserungen für SPNV

Der Schienenpersonennahverkehr (SPNV) wird im AK-Land mit der Einführung des Fahrplanwechsels am 14. Dezember und der Einführung des Rheinland-Pfalz-Taktes Verbesserungen erfahren. Es müssen allerdings noch einige Baustellen abgearbeitet werden.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Christian Ruf führt die CDU in der VG Kirchen

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wählte die CDU in der Verbandsgemeinde Kirchen Christian Ruf als neuen Vorsitzenden. Insgesamt verjüngte sich der Vorstand und will eine sachorientierte Politik für die Verbandsgemeinde.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Edelsteinexpress in Eichen besucht

Der Ort Eichen beherbergt seit geraumer Zeit im ältesten Haus der Dorfes den "Edelsteinexpress". Andrea Würtz und Reinhard Welscher richtet dort eine besonderen Ausstellungsraum ein. Ortsbürgermeister Dr. Peter Enders und Ratsmitglieder tauchten ein in die glitzernde Welt der Edel- und Halbedelsteine.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Gedenken an Joseph Kardinal Höffner

Zur Begegnung mit Joseph Kardinal Höffner gibt es anlässlich des 27. Todestages in Horhausen einen Dankgottesdient und einen Vortragdes Politikwissenschaftlers Bernhard Meffert. Pfarrgemeine, Ortsgemeinde und Förderverein laden ein.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Razvan Mihai erhielt großes Lob

Für die Ausrichtung der AK-Ladies Open in Altenkirchen erhielt Manager und Tennislehrer Razvan Mihai großes Lob im Rahmen der Tagung des Deutschen Tennisbundes in Düsseldorf. Die "Boomzeiten" des Tennissports sind vorbei, neue Wege sind gefragt.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.10.2014

Das sind die größten Arbeitgeber im Land

Die IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz hat zum ersten Mal die beschäftigungsstärksten Unternehmen im Bundesland ermittelt. In einer entsprechenden Publikation sind 120 Unternehmen mit mindestens 500 Beschäftigten aufgeführt.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2014

Verkehrsverein: Wandern liegt im Trend

Es gab den Rückblick und den Ausblick auf die touristische Vermarktung des Wisserlandes im Rahmen der Mitgliederversammlung des Verkehrsvereins Wisserland. Wandern liegt voll im Trend, und die Wanderwege aber auch die geführten Touren werden rege nachgefragt. Seit 40 Jahren engagiert sich Albert Herwig für den Verein.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2014

Erfolge für die Gebhardshainer Bogenschützen

Seinen Titel verteidigte Dieter Glöckner bei den Deutschen Meisterschaften Bowhunter des Deutschen Feldbogen Sportverbandes in St. Wendel. Die Gebhardshainer Bogenschützen kamen mit Meister- und Vizemeistertiteln zurück.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2014

Blinky sucht ein Zuhause

Der Tierschutzverein Altenkirchen sucht für die Katze "Blinky" dringend ein Zuhause. Sie ist zwei Jahre alt und noch ein wenig eigenwillig. So braucht "Blinky" viel Freiraum, aber regelmäßig Futter und Pflege.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2014

Mit einer Handhebel-Draisine unterwegs

Einen Chorausflug ins Aartal unternahmen die "TonArtisten" der Chorgruppe Druidenstein. Dort warteten historische Handhebel-Draisinen auf die Sängerinnen und Sänger. Es wurden insgesamt 22 Kilometer zurückgelegt, nur mit Muskelkraft und viel Spaß.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2014

Vier Tage in Bayern auf Kegeltour

Kegeltouren des Kegelclubs „Auf die Damen“, ein Männerclub mit zwölf gestandenen Männern aus Wissen und 40jähriger Tradition, sind Jahr für Jahr von besonderem Reiz. Denn erst mit der Abfahrt wird das Ziel der viertägigen Tour bekanntgegeben. Diesmal ging es zum Zielort Freising und das bayerische Umland.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2014

Ocan und Tunc begeistern Comedyfans

Wer nicht da war hat was versäumt. Da ist sich der Kleinkunstverein "Die Eule" in Betzdorf sicher. Das Comedy-Duo "Ocan und Tunc" servierte ein Profi-Menü an Unterhaltung, bei dem auch der Nachtisch nicht fehlte. Das Publikum genoss den Abend in vollen Zügen.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2014

37. Jazzfestival Neuwied

Am Freitag, 7. und Samstag, 8. November jazzt Neuwied. Mit dem künstlerischen Ausnahmetalent Ketil Bjørnstad, dem Erfolgstrio Tingvall, dem legendären Drummer Billy Cobham und dem weltweit renommierten Bassisten Stanley Clarke stehen Supermusiker auf dem Programm, die alle Jazzfreunde in Begeisterung versetzen werden.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

IG Metall-Verwaltungsstelle Betzdorf wieder komplett

Innerhalb kurzer Zeit hat sich personell einiges verändert in der Verwaltungsstelle der IG Metall in Betzdorf: Neuer Erster Bevollmächtigte, neue Jugendsekretärin – und nun auch neuer politischer Sekretär. Reiner Peters-Ackermann beschreibt sich selbst als „Quereinsteiger“ in die Gewerkschaftswelt. Seine Personalie passt auch in die Neuausrichtung der Verwaltungsstelle.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Vier Tage Mudersbacher Kirmes

Freitag, 3. Oktober, 14 Uhr fällt mit dem Fassanstich der Startschuss für die 186. Mudersbacher Kirmes mit Schützenfest. Die Veranstalter haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, da gibt es für jeden Feierwilligen die richtige Musik.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

VG Wissen ehrt engagierte Personen

Neben der bereits etablierten Ehrung verdienter Sportler wird die Verbandsgemeinde Wissen in diesem Jahr erstmals auch kulturelle und musikalische Leistungen und Erfolge auszeichnen. Daneben werden besondere Leistungen auf dem Gebiet des ehrenamtlichen und bürgerschaftlichen Engagements geehrt.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Kopernikus-Gymnasium Wissen ist Schulfußballkreismeister

Das vom stellvertretenden Schulleiter des Kopernikus-Gymnasiums Wissen, Thomas Heck, betreute Fußballteam traf in der Kreisendrunde des Schulwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in der zweitjüngsten Wettkampfklasse WK III (2001-2003) im Stadion Wissen auf die Mannschaften der Marion-Dönhoff-Realschule und Wissen, sowie das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium und die IGS aus Betzdorf. Das in der Region in dieser Altersklasse auf sehr gutem Niveau - bis hin zur Regionalliga - gekickt wird, war bei diesem Turnier deutlich zu sehen. Auf dem glitschigen Rasen zeigen die Schüler sehr ansprechende Spielzüge.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Versuchter Raubüberfall auf Autofahrer in Wissen

Wie die Kripo Betzdorf mitteilt, kam es am Mittwoch, 1. Oktober, zu einen versuchten Raubüberfall auf einen Autofahrer. Der Mann wurde von dem Täter zum Anhalten gezwungen und mit einem Messer bedroht. Der Mann konnte sich zur Wehr setzen und die Polizei alarmieren. Fahndungsmaßnahmen laufen, die Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Der 4. Oktober ist Welttierschutztag

„Für den Tierschutz muss man nicht auf Fleisch verzichten, aber gutes Fleisch hat seinen Preis“, so Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die SPD Abgeordnete. Auch Tiere haben Rechte. Das gilt sowohl für Tiere in der freien Natur als auch für Nutztiere. Es ist die Aufgabe des Menschen diese zu achten und zu sichern. Um diese Tatsache zu verdeutlichen, findet seit 1929 jährlich der Welttierschutztag statt.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Meutsch genoss Privataudienz bei Dalai Lama

Reiner Meutsch, Gründer der Stiftung FLY & HELP, traf am 1. Oktober im Rahmen einer 30-minütigen persönlichen Audienz seine Heiligkeit den Dalai Lama in Nordindien.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

23. Kinoprogrammpreis: Preise nach Hachenburg, Neuwied und Neitersen

Zum 23. Mal hat das Kulturministerium Preise an Kinos in Rheinland-Pfalz verliehen, die „mit ihrem anspruchsvollen und außergewöhnlichen Filmprogramm maßgeblich zur Lebens- und Erlebnisqualität im Land beitragen“, wie Kulturstaatssekretär Walter Schumacher betonte.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Leitungspositionen der Polizei in Region neu besetzt

Im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz gibt es einige personelle Veränderungen. In Montabaur und Betzdorf gab es Wechsel in der Leitung der Polizeiinspektion. In Neuwied wird Kathrin Süßenbach Leiterin der Kriminalinspektion.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.10.2014

Dom-Hotel hat neuen Betreiber

Das Dom-Hotel in Betzdorf wird künftig von Wilfried Umfahrer geführt. Der neue Betreiber möchte mit seinem gastronomischen Konzept in dem Lokal "Dom-Flamme" besonders junge Kundschaft ansprechen.


Vereine | Nachricht vom 02.10.2014

Sambawind beim Jahrmarktslauf

Der 12. Wissener Jahrmarktslauf, ausgerichtet vom Ski Club Wissen, startet am Samstag, 4. Oktober mit einer besonderen Attraktion. Die Gruppe "Sambawind" wird die Läufer und die Zuschauer im Bereich der ehemaligen Post in Stimmung bringen.


Vereine | Nachricht vom 02.10.2014

SSV Herren lassen zu viele Chancen ungenutzt

Zweites Auswärtsspiel, zweite hohe Niederlage. Doch im Vergleich zum ersten Spiel, bei dem man mit der Leistung zufrieden sein konnte und einfach gegen einen besseren Gegner verloren hatte, stimmte die Leistung am vergangenen Sonntag im Spiel gegen Ahrbach nicht.


Kultur | Nachricht vom 02.10.2014

Ein literarischer und musikalischer Hochgenuss im Spiegelzelt

Im Rahmen der Westerwälder Kulturtage gastierten zwei starke Frauen im Spiegelzelt in Altenkirchen. Unter dem Motto „Bonjour Tristesse, Bonjour Piaf!“ begeisterten die Schauspielerin Gudrun Landgrebe und die Opernsängerin Christa Platzer die Besucher im fast ausverkauften Spiegelzelt in Altenkirchen. Merci!


Blog | Nachricht vom 02.10.2014

Blogbeitrag: Elternratgeber von Susanne Westermann

Susanne Westermann (Kinder- & Jugendcoach) aus Bad Marienberg gibt in Ihrem Elternratgeber nützliche Tipps für den Schulalltag. Auch darüber hinaus helfen die Tipps das Miteinander zwischen Eltern und Kindern zu erleichtern.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Grüne Stadt- und VG-Mitglieder besuchen Energiegenossenschaften

Unter dem Motto "Energie in Bürgerhand" gaben im Rahmen der Energiewoche des Landes Rheinland-Pfalz die drei im Westerwald tätigen Energiegenossenschaften Einblicke in ihre Arbeit. Vertreter von Maxwäll, Wäller Energie eG und der Bürgergesellschaft „Alternative Energie Kroppacher Schweiz“ GmbH und Co KG hatten Natur- und Umweltschützer nach Alpenrod an die Windräder zum Meinungsaustausch eingeladen. Mitglieder der grünen Stadt- und VG-Fraktion in Betzdorf folgten der Einladung und nutzten die Gelegenheit, sich umfassend über die Möglichkeiten der regionalen Beteiligung an der Energiewende zu informieren.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Region hat Chance auf umfangreiche EU- und Landesförderung

Die Ideenschubladen vieler Orts- und Verbandsgemeinden sind voll, jedoch fehlt es häufig an den finanziellen Möglichkeit, da kaum noch Mittel für freiwillige Aufgaben zur Verfügung stehen oder genehmigt werden können. Für den Naturraum Sieg und oberer Westerwald gibt es jedoch Fördermöglicchkeiten. Dazu gibt es am 2. Oktober eine Infoveranstaltung für die Bürgermeister und Ortsbürgermeister des Naturraums Sieg / Oberer Westerwald in der ev. Landjugendakademie in Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Jugendfeuerwehr Daaden zeigte ihr Können

Es gab viel Lob am Ende der Übung für die Jugendfeuerwehr Daaden, die im Rahmen ihrer Jahresabschlussübung ihr Können zeigten. Ein anspruchsvolles Szenario hatte Jugendfeuerwehrart Björn Huhn als Aufgabenstellung erarbeitet. Die Jugendlichen meisterten den Einsatz mit Bravour.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Die IHK informiert zum Thema Compliance

Zu einer gemeinsamen Veranstaltung laden die IHK-Geschäftsstellen Altenkirchen und Montabaur ein. Das Thema: "Compliance in Unternehmen - Gesetzesverstößen systematisch vorbeugen". Eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Mit Warnwesten sicherer zur Schule

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen und für den sicheren Schulweg heißt es für die Kinder: Gut gesehen werden. Dazu gibt es die Warnwesten des ADAC, in Hamm überreichte Ehrenvorsitzender des ADAC Mittelrhein, Dieter Enders die Westen an die Erstklässler der Grundschule.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Kreisel Bonefeld wird gebaut - Verkehrsbehinderungen auf B 256

Die Arbeiten zum Bau des neuen Kreisverkehrsplatzes an der B 256 im Bereich Bonefeld haben begonnen. In der ersten Bauphase wird ab 6. Oktober für voraussichtlich sechs Wochen der Verkehr mit Ampelanlage durch den Baubereich geführt. Mit größeren Behinderungen ist zu rechen.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Kölling hielt Vortrag zur Suchtprävention

Diplom- Psychologe Wolfram Kölling hielt am 19. September 2014 im Forum 26
in Altenkirchen einen Vortrag Zum Thema „Würde, Achtung und Anerkennung statt Beschämung“. Veranstalter war die Fachstelle für Suchtprävention und für Kinder aus suchtbelasteten Familien im Diakonischen Werk Altenkirchen. Der Vortrag richtete sich an Fachkräfte aus Beratung und Therapie und an andere Interessierte.


Vereine | Nachricht vom 01.10.2014

Bike-Biathlon mit Rekordbeteiligung

Die bereits zum fünften Mal als Bike-Biathlon ausgetragenen Vereinsmeisterschaften von Ski und Freizeit Betzdorf wurden erneut zu einem vollen Erfolg: Mit über sechzig Bikern gab es bei herrlichem Herbstwetter eine Rekordbeteiligung.


Vereine | Nachricht vom 01.10.2014

Rheinlandmeisterschaft im 10 000 Meter-Bahnlauf

Am Freitag, 26. September, wurden in Diez die 10 000 Meter-Rheinlandmeisterschaften ausgetragen. In der Zentralen Sportanlage traten drei Mitglieder des SVS Emmerzhausen den Kampf gegen die 25 unerbittlichen Stadionrunden an und konnten mit guten Ergebnissen nach Hause fahren.


Vereine | Nachricht vom 01.10.2014

12. Sternwanderung in Horhausen

Vereine aus dem Kirchspiel Horhausen starten zur 12. Familien-Sternwanderung am Samstag, 4. Oktober. Diesmal geht es nach Niedersteinebach in das Dorfgemeinschaftshaus. Jeder ist zur Teilnahme eingeladen.


Vereine | Nachricht vom 01.10.2014

kfd Altenkirchen mit neuem Vorstand auf neuen Wegen

Die Katholische Frauengemeinschaft kfd Altenkirchen zeigte mit ihrer Jahreshauptversammlung am 23. September, wie lebendig, motivierend und stärkend die Mitglieder ihre Zusammengehörigkeit erleben. Als neues Vorstandsteam wurden Marietta Seemann-Mink, Magdalena Giefer, Ursula Klunke und Brigitte Benner gewählt.


Kultur | Nachricht vom 01.10.2014

Theater-Gastspiel mit "Machos auf Eis" in Stadthalle

Die "Kempf Theatergastspiele", Grünwald, gastieren mit der Komödie "Machos auf Eis" von Christian Küh, unter anderem mit Tim Sander und Bürger Lars Dietrich, am Montag, 13. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Betzdorf. Erleben Sie mit "Machos auf Eis“ einen kurzweiligen und unterhaltsamen Theaterabend mit reichlich Verwicklungen, kuriosen Dialogen und diversen Tanz- und Gesangseinlagen.


Kultur | Nachricht vom 01.10.2014

Jubiläumskonzert mit dem Posaunenquartett aus Leipzig

Zu ungewöhnlicher Zeit findet das nächste Konzert in der Birnbacher Kirche statt. Am Samstag, 4. Oktober, musiziert in einem "Nacht–Konzert" um 21 Uhr das Posaunenquartett "opus 4", das in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert. Auf ihrer Jubiläumstournee kommen die sympathischen Posaunisten zum dritten Mal nach Birnbach.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Lebenshilfe im Landkreis feierte Familien- und Ehrenamtstag

Das Spiegelzelt in Altenkirchen bot die wunderschöne Kulisse für den Familien- und Ehrenamtstag der Lebenshilfe im Landkreis. Im Mittelpunkt standen die vielen Menschen, die seit Jahren als Freunde und Förderer sowie als ehrenamtlich Tätige die Lebenshilfe unterstützen. Diesen Helfern einmal Danke sagen war ein Anlass für das Fest.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Betzdorfer Senioren gingen auf Tour

Seniorennachmittage in Betzdorf haben Tradition, meist gab es das Treffen in der Stadthalle. Jetzt gingen 280 Personen ab 75 Jahre auf Tour und verbrachten auf der Schiffstour auf dem Biggesee einen unvergesslichen Nachmittag. Die ältesten Teilnehmer erhielte ein Geschenk.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Misshandlung Asylbewerber – Polizist aus Koblenz verwickelt

Im Zusammenhang mit den Vorwürfen wegen Misshandlung von Asylbewerbern in der Aufnahmeeinrichtung in Burbach, Nordrhein-Westfalen, ergaben sich Hinweise darauf, dass ein Sicherheitsunternehmen im nördlichen Rheinland-Pfalz als Subunternehmen in der Einrichtung tätig war. Geschäftsführerin ist die Ehefrau eines Polizisten, der im Unternehmen mitgewirkt haben soll.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Arbeitslosenquote sinkt auf 5,5 Prozent

Die Agentur für Arbeit Neuwied veröffentlichte für die Landkreise Neuwied und Altenkirchen die Arbeitslosenzahlen im September. Demnach ist ein deutlicher Rückgang auf 5,5 Prozent zu verzeichnen, der besonders durch das Eintreten vieler Jugendlicher ins Berufs- und Ausbildungsleben zu erklären ist.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

9.Schulfest der HwK Koblenz unterstreicht „Handwerk ist mehr!“

„Handwerk ist mehr!“, hieß es beim 9. Großen Schulfest für die Sekundarstufen I und II aller Schularten bei der Handwerkskammer (HwK) Koblenz. An die 6.000 Schülerinnen und Schüler der Region nahmen die Einladung der Kammer an und kamen in die Berufsbildungszentren der HwK nach Koblenz.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Neuer Anlauf für die Restgebäude der Germania-Brauerei

Es ist ein weiterer Anlauf, aus dem maroden Gelände und dem denkmalgeschützten Gebäude der einstigen Germania-Brauerei in Wissen, dessen Grundsteinlegung 1875 erfolgte, etwas Neues entstehen zu lassen. Erlebnisgastronomie im alten Sudhaus, ein Hotel und weitere attraktive Gastronomiebereiche sollen entstehen. 2016 soll die Eröffnung gefeiert werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.09.2014

Herbstmarkt und Kartoffelfest in Daaden

Herbstmarkt, verkaufsoffene Geschäfte und das legendäre Kartoffelfest lockten ins Ortszentrum nach Daaden. Dort gab es nicht nur Kartoffelschnaps von den Kartoffelköniginen, auch Köstliches rund um die Kartoffeln, viel Unterhaltung und auch besondere Marktstände. Es gab regen Zuspruch und so viele Gäste wie nie zuvor.


Region | Nachricht vom 29.09.2014

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Herdorf und DRK übten gemeinsam

Gemeinsam übten die Löschzüge Herdorf, Dermbach und Sassenroth zusammen mit dem DRK Herdorf in Dermbach. Ein anspruchsvolles Szenario war vorbereitet, es enthielt die technische Hilfeleistung ebenso wie Brandbekämpfung. "Übungsziel erreicht", hieß es am Schluss.


Region | Nachricht vom 29.09.2014

Auf den Spuren von Miss Marple-Darstellerin Margaret Rutherford

Auf den Spuren der legendären Miss Marple-Darstellerin Margaret Rutherford an den Originalschauplätzen der berühmten Filme wandelte eine Reisegruppe aus Deutschland und Österreich. Geführt wurde die Gruppe von Klaus Rödder aus Mittelhof-Steckenstein, ein anerkannter Kenner und Rutherford-Fachmann.


Region | Nachricht vom 29.09.2014

IHK Koblenz dankt ihren 3500 Prüferinnen und Prüfern

Rund 3500 Frauen und Männer bringen sich bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz ehrenamtlich als Prüferinnen und Prüfer in der beruflichen Aus- und Weiterbildung ein. Um ihnen für ihr großes Engagement zu danken, hat die IHK Koblenz sie zu einer „Dankeschön-Veranstaltung“ eingeladen. Auch die „IHK-Lotsen“ waren mit an Bord.


Region | Nachricht vom 29.09.2014

36. Raiffeisen Veteranenfahrt des ADAC

Am Samstag, den 4. Oktober starten ca. 150 Oldtimer der Baujahre bis 1975 zu einer 100 Kilometer langen Ausfahrt. Start ist gegen 10 Uhr am Bürgerhaus in Flammersfeld. Abends findet ab 20 Uhr ein Bayerischer Abend mit Musik und Bewirtung statt, zu der jeder herzlich eingeladen ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.09.2014

Opel und Hyundai unter einem Dach

Die großen blauen Werbeträger verkündeten schon lange, es tut sich was beim Autohaus Ortmann in Wissen. Jetzt war die offizielle Einführung der Marke Hyundai mit einem Tag der offenen Tür. Zahlreiche Gäste kamen und dies auch aus den angrenzenden Regionen. Denn Ortmanns sind nun der größte Hyundai-Händler im Westerwald.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.09.2014

Gewerbeschau Altenkirchen mit weniger Resonanz als erhofft

Am Samstag, 27. September, und Sonntag fand in und um die Glockenspitze in Altenkirchen die zweite Gewerbeschau statt. 46 Aussteller stellten sich und ihre Betriebe vor. Die Resonanz des Publikums blieb hinter den Erwartungen der Organisatoren und Aussteller jedoch deutlich zurück.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

Zügig gegen die Flammen gekämpft

Bei der Abschlussübung der Löschzüge Friedewald und Daaden zeigten die 30 anwesenden Einsatzkräfte, dass sie dank ihrer guten Ausbildung auch gefährlichen und unübersichtlichen Lagen gewachsen sind.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

Jedem Kind seine Kunst

Mit der Aktion "Jedem Kind seine Kunst" war die Kindertagesstätte Wundertüte in Pracht dabei. Graffitikünstler Kai "Semor" Niederhausen war zu Gast und sprühte mit Kindern und Eltern farbenfrohe Bilder.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

Begeisterte Zuschauer bei „Schulen musizieren“ in Hamm

Unter dem Motto „Schulen musizieren – mit allen Sinnen“ fand am Freitag, 26. September in der gut gefüllten Raiffeisenhalle in Hamm ein Begegnungskonzert mit über 100 Schülerinnen und Schülern aus Hamm und Hachenburg statt. Die Bläserklassen und die Big Band zeigten ihr musikalisches Können und lieferten ein tolles Konzert.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

Die Bewerbung erfolgreich gestalten

Ein Bewerbertraining von Marion-Dönhoff-Realschule-plus und Westerwald Bank fand kürzlich in Wissen statt. Kürzlich gab es für 96 Jugendliche einen eintägigen Workshop, der deutlich machte: eine Bewerbung sollte Hand und Fuß haben.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

CDU-Grillfest in Breitscheidt

Zu dem traditionellen jährlichen Grillabend der Hammer CDU konnte Vorsitzender Uli Paul diesmal besonders viele Gäste begrüßen. Die Grillhütte in Breitscheidt war für das Treffen ausgesucht worden, und auch MdB Erwin Rüddel ließ es sich nehmen zu kommen.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

Erntedankumzug in Friesenhagen begeisterte tausende Zuschauer

Bei schönstem Spätsommerwetter lockte der traditionelle Erntedankumzug tausende Zuschauer nach Friesenhagen. Über 500 Aktive hatten weder Kosten noch Mühen gescheut, um kreative Wagen und Kostüme herzustellen.


Region | Nachricht vom 27.09.2014

Feste in der Kapelle im Seniorendorf Herdorf sorgen für Unmut

Der Freundeskreis Seniorendorf Stegelchen Herdorf hatte Mitgliederversammlung, diesmal in der neuen Kapelle. Und um die Nutzung der Kapelle ging es, denn die von der Heimleitung durchgeführten Veranstaltungen sorgen für Ärger und Unmut, nicht nur beim Freundeskreis auch in der Herdorfer Öffentlichkeit. Der Freundeskreis hat zwar viel Geld in die Realisierung des Projektes Kapelle gesteckt, hat aber ansonsten kein Mitbestimmungsrecht.


Region | Nachricht vom 27.09.2014

Lesesommer mit Fest beendet

Der Lesesommer 2014 ist zu Ende und in wenigen Tagen werden die landesweiten Gewinner ermittelt. In der Evangelischen Öffentlichen Bücherei in Hamm fand das Abschlussfest statt. Der jüngste Teilnehmer, Recep Erol, stellte sein Lieblingsbuch vor.


Region | Nachricht vom 27.09.2014

Rüddel warnt vor Hausarztmangel

Mehr als die Hälfte der Hausärzte in Rheinland-Pfalz sind bis 2020 im Ruhestand, dies belegen neueste Statistiken. Dies hätte eine gefährliche Unterversorgung besonders im ländlichen Raum zur Folge.


Region | Nachricht vom 27.09.2014

Die 2. Altenkirchener Gewerbeschau ist gestartet

Nach der erfolgreichen Premiere 2012 wurde die 2. AK–Schau in Altenkirchen in und auf dem Außengelände der Eventhalle „Burgwächter Matchpoint“ eröffnet. Fast 50 moderne und innovative Unternehmen der Region stellen dort am Wochenende ihre Firmen und Produkte vor. Neben neuen Trends sind auch einige Attraktionen angesagt.


Region | Nachricht vom 27.09.2014

Ein 12-Tonner LKW auf Irrfahrt im Herdorfer Wald

Da staunten selbst die Einsatzkräfte, ein 12-Tonner LKW mitten im Waldgebiet in Herdorf ist nicht alltäglich. Der LKW drohte abzurutschen, die Feuerwehr sicherte mit Spanngurten und Erdnägeln. Letztlich gelang es einem Holzrückeunternehmen, den LKW wieder flott zu kriegen, sodass weder Personen- noch größerer Sachschaden entstand.


Region | Nachricht vom 27.09.2014

Über Naturschutz und Waldwirtschaft diskutiert

Die beiden SPD-Politiker Marcel Hürter und Thorsten Wehner besuchten die Hatzfeldt-Wildenburg’sche Verwaltung auf Schloss Schönstein. Wirtschaftliche Nutzung des Waldes im Einklang mit dem Naturschutz - nur eines der Themen, über die man sich ausführlich austauschte und informierte.


Region | Nachricht vom 27.09.2014

Naturwunder auf der Mineralienbörse in Horhausen

Viel Interessantes und Wissenswertes gibt es bei der Mineralienbörse in Horhausen zu bewundern. Vorträge, Kunst und vieles mehr rund um die mineralischen Erzeugnisse gilt es zu entdecken und zu beobachten.


Region | Nachricht vom 27.09.2014

4. kleiner Parteitag von Bündnis 90/Die Grünen

Beim vierten kleinen Parteitag kamen die Grünen in Rheinland-Pfalz zu dem Ergebnis, dass sie das europäische Bündnis „Stop TTIP!“ weiter unterstützen und das Thema Ernährung politisch stärker entwickeln wollen.


Vereine | Nachricht vom 27.09.2014

Kartoffelfest in Bitzen

Das diesjährige Kartoffelfest des TuS Germania Bitzen, ausgerichtet unter Mitwirkung der Montagshüpfer und des Fördervereins zur Unterstützung der Vereinsjugend, bot Besucherinnen und Besuchern einmal mehr vielerlei Leckereien rund um die Kartoffel. Ehrungen gehörten ins Programm.


Vereine | Nachricht vom 27.09.2014

Beim Han Kook Pokalturnier erfolgreich

Für die Taekwondo Sportler aus Altenkirchen gab es beim Han Kook Pokalturnier in Bad Kreuznach einen Medaillenregen. Sechsmal Gold und acht weitere Medaillen wurden erreicht. Insgesamt waren 15 Sportler angetreten.


Vereine | Nachricht vom 27.09.2014

BGV-Heimatkalender 2015 mit Titelthema Dauersberg ist fertig

Die 30. Ausgabe des BGV-Wandkalenders "Heimat im Wandel der Zeit" kann ab sofort gekauft werden. Der Verein Betzdorfer Geschichte (BGV) stellte den neuen Kalender der Öffentlichkeit vor. Der Preis ist gleich geblieben, dies ist möglich, da die Arbeit ehrenamtlich stattfindet.


Vereine | Nachricht vom 27.09.2014

SV Neptun Wissen sagt Danke

Der Schwimmverein Neptun Wissen hatte sehr erfolgreich im Juni die Rheinlandmeisterschaften im Siegtalbad ausgerichtet. Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer wäre dies nicht möglich gewesen. Der Vorstand dankte jetzt bei einem Treffen.


Vereine | Nachricht vom 27.09.2014

Wissener Herren mit deutlichem Sieg im ersten Heimspiel

Das erste Spiel vor heimischem Publikum in der Konrad-Adenauer-Halle brachte den Wissener Herren gleich die ersten beiden Punkte in der Landesliga ein. Die spannende Partie verlangte beiden Mannschaften einiges ab, dennoch konnten die Herren des SSV95 Wissen einen klaren Sieg von 36:21 gegen TuS Kaisersesch für sich verbuchen.


Kultur | Nachricht vom 27.09.2014

Chansonabend mit einheimischen Künstlern

Die Chansons der 20er und 30er Jahre stehen im Mittelpunkt des Konzertes am 10. Oktober im Kulturwerk. Unter dem Titel “Ich werde jede Nacht von Ihnen träumen…” darf man sich auf einen unterhaltsamen Abend in Wissen freuen.


Kultur | Nachricht vom 27.09.2014

Zentrale Veranstaltung zum Männersonntag im Kreis

Am kommenden Sonntag findet der jährliche "Männersonntag" in Daaden statt. Unter dem Motto "Männer Körper Leben" ist für 10 Uhr ein Gottesdienst mit musikalischer Untermalung des Chors "Klangschmiede" in der evangelischen Barockkirche geplant.


Region | Nachricht vom 26.09.2014

Förderverein sagte Danke

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg, hatte einen Familienwandertag ausgerichtet. Gemeinsam mit Kinder wanderte eine fröhliche Gruppe in Richtung Marienthal.


Region | Nachricht vom 26.09.2014

Junge Union besuchte Raiffeisenhaus

Die Junge Union war auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders und Verbandsbürgermeisters Josef Zolk in Flammersfeld zu Gast. Im Vordergrund des Besuches standen Informationen über Friedrich Wilhelm Raiffeisen sowie eine Besichtigung des Raiffeisenhauses.


Region | Nachricht vom 26.09.2014

Betzdorfer Schüler besuchten Kaliningrad

Eine Schülergruppe des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf besuchte die Partnerschule in Kaliningrad/Königsberg. Gerade in Krisenzeiten sei ein Austausch unter Jugendlichen wichtig, um Vorurteile abzubauen und eine eigene Sicht der Dinge zu erhalten. Die Reise festigte die Freundschaft zur Partnerschule.


Region | Nachricht vom 26.09.2014

Grünabfallmengen steigen an

Im Herbst steigt die Grünabfallmenge in der Regel deutlich an. Schon jetzt verzeichnet der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB)eine Rekordmenge. Grünabfall muss nicht mehr angemeldet werden, aber bestimmte Kriterien sollten schon erfüllt werden, damit Grünschnitt abgeholt werden kann.


Region | Nachricht vom 26.09.2014

CDU startet Mitmachkampagne

Die Kreis-CDU unterstützt die bundesweite Kampagne der Christdemokraten "Meine CDU 2017" und ruft ihre Mitglieder zur Teilnahme auf. Die CDU will ihren Anspruch als Volkspartei festigen und sich modernisieren.


Region | Nachricht vom 26.09.2014

Unfallflucht – Motorradfahrer schwer verletzt zurückgelassen

Am Freitagnachmittag, den 26. September gegen 15.40 Uhr wurde auf der Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Köln in Höhe der Ausfahrt Neuwied/Altenkirchen ein Motorradfahrer von einem PKW geschnitten. Der Kradfahrer kam zu Fall und blieb schwer verletzt liegen. Der PKW-Fahrer flüchtete.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.09.2014

Sportförderung mal anders

Die neue Saison ist gestartet, auch für die jüngsten Fußballer, nicht nur die Bundesliga. Die E 1-Jugend der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Wisserland startet mit neuen Trikots und neuen Trainingsanzügen.


Werbung