Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35636 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357


Region | Nachricht vom 12.06.2014

CDU-Mann Sven Heibel löst mit Homo-Äußerung Sturm der Entrüstung aus

Der 32-jährige Ortsbürgermeister von Herschbach im Oberwesterwald hat heute auf seiner Facebook-Seite den 20. Jahrestag der Abschaffung des Paragrafen 175 Strafgesetzbuch so kommentiert, dass dies kein Grund zum Feiern sei. Er löste mit seinem Eintrag einen Sturm der Entrüstung aus.


Region | Nachricht vom 12.06.2014

Katzen jagen Singvögel

Katzen sind immer wieder Streitthema zwischen Katzen- und Singvogelfreunden und unter Nachbarn. Tatsächlich ist die Hauskatze in vielen Siedlungen der häufigste Beutegreifer und zahlreicher vertreten als alle anderen Beutegreifer zusammen. Tipps für Katzen- und Vogelfreunde.


Region | Nachricht vom 12.06.2014

Auch ein Rauchmelder braucht Pflege

Freitag, der 13. Juni ist bundesweiter Rauchmeldertag. Bei einem Brand ist vieles abgesichert: das Auto, das eigene Haus, das Inventar. Alles ist ersetzbar. Doch wie sieht es mit unserem Leben aus? Wer beschützt bei einem Brand in den eigenen vier Wänden mein Leben und das meiner Familie? Rauchmelder.


Region | Nachricht vom 11.06.2014

Grandioses Finale der ersten Werktage-Biennale in Wissen

Mit einem Tag der offenen Halle und einem sehenswerten, bunten Programm endeten die ersten Werktage-Biennale im Kulturwerk Wissen, die vom 24. Mai bis zum 9.Juni fast 4000 Besucher zu den hochkarätigen Veranstaltungen anzogen. Zum Abschluss konnte den Zuschauern mit der zweimaligen Olympia-Siegerin im Hochsprung Ulrike Nasse-Meyfarth eine hochkarätige und erfolgreiche Sportlerin präsentiert werden.


Region | Nachricht vom 11.06.2014

Dittmann führt die Kreistagsfraktion der Grünen

Die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und der Kreisvorstand zogen die Bilanz der Kommunalwahl. So legten die Grünen zwar kreisweit zu, dies führte nicht zu einem Mandatszuwachs. Gerd Dittmann bleibt Fraktionssprecher.


Region | Nachricht vom 11.06.2014

Gewerbetreibende sind sauer

Die Parksituation im Bereich der Decizer Straße in Betzdorf führt zu Ärger den den dortigen Gewerbetreibenden. Beim Be- und Entladen ihrer Fahrzeuge gibt es ein Verwarngeld, die Anlieferungen sind ohnehin schwierig genug. Seit Monaten liegt eine Eingabe bei der Stadt.


Region | Nachricht vom 11.06.2014

Versorgungslücke für Feuerwehrleute geschlossen

Eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landesfeuerwehrverband, dem Ministerium und der Unfallkasse Rheinland-Pfalz wurde jetzt unterzeichnet. Somit können Feuerwehrangehörige die in Not geraten, Unterstützungsleistungen aus einem Fonds erhalten. Rheinland-Pfalz ist das erste Bundesland, das eine solche Kooperationsvereinbarung abgeschlossen hat.


Region | Nachricht vom 11.06.2014

Gartenfest bei guter Stimmung

Kürzlich fand das Gartenfest der Tagespflege Giebelwald in Kirchen statt. Mit Gottesdienst, Musik, Gesang und dem seniorengerechtem Tanzen, wo jeder mitmachen konnte, wurde es ein Erfolg. Natürlich gehörte auch Delikates vom Grill zum richtigen Gartenfest.


Region | Nachricht vom 11.06.2014

Fussbälle für das "Recht auf Spiel"

Die Aktion "Steilpass für das Kinderrecht auf Spielen" wird vom Weltladen Betzdorf unterstützt. Angesichts von Kinderarbeit, Kindersoldaten und dem täglichen Überlebenskampf der Kinder in den ärmsten Regionen dieser Welt gibt es die Möglichkeit fair gehandelte und unter menschenwürdigen Bedingungen hergestellte Fußbälle zu erwerben und zu spenden.


Vereine | Nachricht vom 11.06.2014

Taekwondo-Sportler holten sechs Pokale

Beim 5. Korea-Cup in Mühlheim holten die Taekwondo-Spersonics aus Wallmenroth sechs Pokale. Die Abteilung der Sportfreunde Wallmenroth ist stolz auf die jungen Sportler, die in den unterschiedlichen Klassen hervorragende Platzierungen erreichten.


Vereine | Nachricht vom 11.06.2014

Tobias Lautwein in Köln erfolgreich

Die letzten Rennen der Radfahrer vom Team Schäfer Sop des RSC Betzdorf brachte gute Erfolge. Tobias Lautwein fuhr in Köln-Longerich auf Platz 4, beim Rennen in Oberhausen kamen Christian Noll und Marvin Schmidt unter die Top-Ten.


Blog | Nachricht vom 11.06.2014

Das Netz lügt!

Informierst du dich noch, oder wirst du schon manipuliert?

Mal ehrlich, wenn jemand in Ihrem direkten Umkreis ständig Geschichten erzählen und Behauptungen aufstellen würde, die auf bloßer Nacherzählung beruhen und deren Wahrheitsgehalt nie auch nur im Ansatz überprüft wurde, würden Sie ihm dann Glauben schenken? Nein? Warum vertrauen Sie dann dem Internet?


Region | Nachricht vom 10.06.2014

PKW prallte frontal in Bus - 26-Jährige lebensgefährlich verletzt

Am Dienstagmorgen, 10. Juni, kurz nach 8 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Morsbach, Ortsausgang. Eine 26-jährige PKW-Fahrerin war frontal in einen entgegenkommenden Schulbus geprallt. Sie wurde lebensgefährlich verletzt und mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.


Region | Nachricht vom 10.06.2014

Wanderung zum Besucherbergwerk "Josefsglück"

Brachbacher Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1940 trafen sich zu einer besonderen Wanderung. Ziel war der einstige Bergwerk "Josefsglück" wo einst Schiefer abgebaut wurde. Dort wurde die aufgehende Sonne der Bergleute bewundert.


Region | Nachricht vom 10.06.2014

Gebäude eingestürzt - Zahl der Verletzten unklar

In Friedewald, Borngasse, ist ein Gebäude eingestürzt. Es gibt verletzte Personen, die Bergungs- und Rettungsarbeiten sind im Gange. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert.
Der AK-Kurier wird laufend aktualisieren, sobald nähere und bestätigte Auskünfte vorliegen.


Region | Nachricht vom 10.06.2014

Unbekannte Leiche an der Sieg entdeckt

Aktualisiert: Eine Gruppe jugendlicher Kanuten war am Samstag, 7. Juni auf der Sieg unterwegs. Sie entdeckten Leichenteile und meldeten dies sofort der Polizei. Die Beamten fanden wenig später am Flussufer bei Freusburg eine skelettierte Leiche. Die Obduktion ergab keine Hinweise auf die Identität, es handelt sich bei der aufgefundenen Leiche um einen Mann, zwischen 40 und 60 Jahre alt.


Region | Nachricht vom 10.06.2014

Carport krachte zusammen - Zwei Verletzte

Schwer verletzt wurde ein 27-Jähriger Mann aus den Trümmern des eingestürzten Carports in Friedewald gerettet, ein fünfjähriges Kind wurde leicht verletzt. Am Dienstag, 10. Juni, wollte der Hauseigentümer sein in Eigenregie gebautes Massivholzcarport ausrichten. Die Konstruktion brach zusammen.


Vereine | Nachricht vom 10.06.2014

Public Viewing in Betzdorf

Auf dem Betzdorfer Schützenplatz wird die WM-Arena errichtet und bietet Public Viewing auf LED-Großbildleinwand. Dies teilte der Betzdorfer Schützenverein mit und lädt zur Fußball Weltmeisterschaft ein.


Vereine | Nachricht vom 10.06.2014

Rhönrad-Pokalturnier beim VfL Dermbach

Das 41. Pokalturnier trug die Rhönradabteilung des VfL Dermbach am Pfingstwochenende aus. Mit insgesamt 230 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet und aus Belgien wurde ein entspanntes Turnier durchgeführt. Das Pokalturnier dient auch den Vorbereitungen auf die Meisterschaften im Rhönradturnen.


Vereine | Nachricht vom 10.06.2014

AH-Mannschaft nimmt am Deutschen Supercup teil

Die Alte Herren Mannschaft des SSV Weyerbusch nimmt am Deutschen Supercup Ü 32 nunmehr zum dritten Mal teil. Mit Spannung schauen die Kicker auf das Turnier, denn sie treffen auf Kicker von Hertha BSC Berlin.


Vereine | Nachricht vom 10.06.2014

Kinderschützenfest vor 60 Jahren

Das Archiv des Wissener Schützenvereins ist sehr umfangreich und hat viele Schätze. Dokumente und alte Fotografien erzählen Geschichten über den Verein, die Menschen und die Region. So gab es vor 60 Jahren Kinderschützenfeste in Wissen.


Region | Nachricht vom 09.06.2014

10. Sommerfest der türkisch-islamischen Gemeinde Betzdorf

Zur Festigung des Dialogs zwischen den Kulturen lud die türkisch-islamische Gemeinde Betzdorf zum 10. Mal, in diesem Jahr vom 6. bis 9. Juni, zum Sommerfest und zu einem Tag der offenen Tür in die Sultan Ahmet Moschee in Betzdorf ein. Viele Besucher nutzten die Einladung um sich einen Einblick in die islamischen Gebräuche und Gepflogenheiten zu verschaffen.


Region | Nachricht vom 09.06.2014

Ortsbürgermeister von Daaden heißt Walter Strunk

Die Stichwahl um das Amt des Ortsbürgermeisters von Daaden konnte Walter Strunk, SPD, mit 54,1 Prozent gewinnen. Die Wahlbeteiligung lag nur bei 46,8 Prozent. Mitbewerberin Gabi Heß, FWG, kam auf 45,9 Prozent, sie gehörte mit zu den ersten Gratulanten am Daadener Rathaus.


Region | Nachricht vom 09.06.2014

Treckertreffen in Eichelhardt mit viel Spaß und Schlammloch

Das berühmte Schlammloch fehlte auch beim 7. Treckertreffen der Treckefreunde Bruchertseifen in Eichelhardt nicht. Und bei der Hitze kam das gerade recht, denn es gab immr mal wieder Wasser zum Nachfüllen und für die Dusche. Mehr als 250 Teilnehmer waren angereist und genossen das Pfingsttreffen.


Region | Nachricht vom 09.06.2014

Biker-Gottesdienst und Party lockte nach Elkenroth

Zum 19. Mal fand die berühmte Biker-Party des "MC Abschwarter" mit dem Gottesdienst in Elkenroth statt. Mehr als 800 Teilnehmer waren gekommen und so wurde es laut im Dorf. Pfarrer Ulrich Bals segnete die Menschen, bevor es zur Rundfahrt durch die Region ging. Wie immer gab es Pokale und Preise, die Veranstaltung verlief störungsfrei. Im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz wurden vier Motorradunfälle mit tödlichem Ausgang gemeldet.


Region | Nachricht vom 09.06.2014

Autoschrott illegal entsorgt

Nicht zum ersten Mal wurde im Bereich der Ortsgemeinde Isert illegal Müll entsorgt. In der Nacht von Samstag, 7. Juni, auf den Pfingssonntag, 8. Juni wurde auf einem Wirtschaftsweg größere Mengen Autoschrott entsorgt. Es wurde Anzeige erstattet.


Vereine | Nachricht vom 09.06.2014

Thomas Knaack holte den Meistertitel

Bei den Deutschen Badminton-Meisterschaften in Berlin Seniorenklasse statt. Mit dabei die Betzdorfer Spieler vom BC Smash, Heike Voigt und Thomas Knaack. Spannende Spiele an drei Tagen in den unterschiedlichen Altersklassen gab es zu erleben. Zum dritten Mal wurde Thomas Knaack Deutscher Meister in der Klasse 045.


Kultur | Nachricht vom 09.06.2014

Kunstpreis Malerei – Wettbewerbsfrist endet bald

Der Kunstpreis Malerei 2014, der von der Uhrturmgalerie Dierdorf veranstaltet wird, richtet sich an Künstlerinnen und Künstler aus Rheinland-Pfalz und dem Bereich Bonn. Er ist mit 2.500 Euro dotiert.


Region | Nachricht vom 08.06.2014

Besucherdelegation fuhr nach Decize

Am 49. Treffen der Städtepartnerschaft Betzdorf/Decize nahmen mehr als 70 Personen teil, die in der französischen Partnerstadt herzlich empfangen wurde. Ein Besuchsprogramm war vorbereitet und der alljährliche Austausch. In den Blickpunkt rückte das 50-jährige Jubiläum, das im nächsten Jahr gefeiert wird.


Region | Nachricht vom 08.06.2014

Bundeswehr-Staatssekretär kommt zum Stegskopf

Der Sicherheitsstandard auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Stegskopf macht Sorgen. Es sei unrealistisch, das bis 30. Juni die Altlastenbeseitigung abgeschlossen sei. Um verlässliche Aussagen zu erhalten, soll jetzt Staatsekretär Markus Grübel aus dem Verteidigungsministerium zum Stegskopf kommen.


Region | Nachricht vom 08.06.2014

Babeta-Projekt erfolgreich

Es gab Bestnoten für die jungen Mütter auf Zeit an der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen, die im Rahmen der Projektwoche mit Babysimulatoren gearbeitet hatten. Die Babybedenktage (Babeta) werden vom Caritasverband Betzdorf angeboten.


Region | Nachricht vom 08.06.2014

Tarifeinigung bei Federal Mogul erzielt

Die IG Metall und die Geschäftsführung des Automobilzulieferers Federal Mogul in Herdorf einigten sich nach langen Verhandlungen. Der neue Tarifvertrag trat rückwirkend zum 1. Mai in Kraft. Die Belegschaft hatte sich aktiv beteiligt und Solidarität bewiesen.


Region | Nachricht vom 08.06.2014

Wissener Tourist-Info auf Werbetour

In der Siegener Fußgängerzone wurde für das Wisserland geworben. Auf reges Interesse stieß der Natursteig Sieg, der als Fernwanderweg ausgewiesen ist. Die Angebote der Region inklusive der Kulturangebote des Kulturwerks wurden vorgestellt.


Region | Nachricht vom 08.06.2014

Hollmann bleibt CDU-Fraktionsprecher

In der ersten Sitzung nach der Wahl wurde erneut Werner Hollmann einstimmig zum CDU-Fraktionssprecher im Stadtrat gewählt. Die CDU ist mit elf Sitzen stärkste Fraktion im Stadtrat Betzdorf und will den 1. Beigeordneten stellen.


Region | Nachricht vom 08.06.2014

Polizei gibt Tipps zum WM-Feiern

Die Fußballfans können es kaum noch erwarten: Am kommenden Donnerstag (12.6.) beginnt sie - die Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien! Damit es nach den – hoffentlich – Feiern nach tollen Spielen kein böses Erwachen gibt, wendet sich die Polizei im Vorfeld mit einigen gut gemeinten Ratschlägen an die Fans.


Region | Nachricht vom 07.06.2014

Uwe Wallbrecher leitet die IG Metall Geschäftsstelle Betzdorf

Kommissarisch besetzt wurde die Stelle des ersten Bevollmächtigten der IG Metall Geschäftsstelle Betzdorf mit Uwe Wallbrecher. Nach dem Tod von Claif Schminke war die Geschäftsstelle ehrenamtlich geleitet worden, die IG Metall Geschäftsstelle wandte sich an Wallbrecher, der viel Erfahrung in der Gewerkschaftsarbeit mitbringt.


Region | Nachricht vom 07.06.2014

Veranstaltung "Region im Dialog" in Betzdorf

Werkstofftechnik zwischen Metall und Kunststoff steht im Mittelpunkt der zweiten Kooperationsveranstaltung "Region im Dialog". Am Dienstag, 17. Juni, 17 Uhr im S-Forum in Betzdorf gibt es interessante Vorträge zu den modernen Werkstofftechniken.


Region | Nachricht vom 07.06.2014

BBS-Schüler besuchten Bankenmetropole

Zukünftige Bankkaufleute der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen erlebten Unterricht in der Praxis in der Bankenmetropole Frankfurt. Bundesbank, Börse, eine Aktionärsversammlung aber auch Kultur stand auf dem dreitägigen Programm.


Region | Nachricht vom 07.06.2014

Zwei schwer verletzte Frauen nach Unfall auf der L 280

Eine 81-jährige und eine 24-jährige Frau wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 280 zwischen Kirchen und Niederfischbach schwer verletzt. Es entstand rund 20.000 Euro Sachschaden, die Straße war für mehr als eine Stunde voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 07.06.2014

22-jähriger Motoradfahrer starb nach Aufprall auf PKW

Ein tragisches Unfallgeschehen am Samstag, 7. Juni, gegen 16.15 Uhr forderte ein Todesopfer. Ein 22-jähriger Motorradfahrer fuhr auf der L 286 zwischen Malberg und Rosenheim fast ungebremst auf einen PKW auf. Er starb an den schweren Verletzungen in einem Krankenhaus.


Vereine | Nachricht vom 07.06.2014

Handball-Jugend ging auf Tour

Nicht nur Training auch Ausflüge stehen auf dem Programm der Handball-Jugend des SSV Wissen und der JSG Betzdorf/Wissen. Für die Jüngsten ging es in die Indoorhalle nach Freudenberg, die Mädels der B-Jugend besuchten ein Handballspiel des VfL Gummersbach.


Vereine | Nachricht vom 07.06.2014

ASV lädt zum Freundschaftsangeln ein

"Petri Heil!" heißt es am Donnerstag, 19. Juni, ab 7 Uhr an der Weiheranlage des Angelsportsvereins (ASV) Altenkirchen. Der Startplatz wird ausgelost, mitmachen kann jeder, der im Besitz eines gültigen Fischereischeines ist.


Region | Nachricht vom 06.06.2014

Neuer Bezirksschornsteinfeger für Wissen

Der Kehrbezirk IV Wissen im Kreis Altenkirchen ist seit 1. Juni wieder besetzt. Schornsteinfegermeister Carsten Krämer wurde das Amt nun offiziell von der Kreisverwaltung übertragen. Ihm galten die guten Wünsche für die Arbeit.


Region | Nachricht vom 06.06.2014

Rüddel ruft zur Teilnahme am Wissenschaftspreis auf

Der Deutsche Bundestag vergibt auch in diesem Jahr einen Wissenschaftspreis der mit 10.000 Euro dotiert ist. MdB Erwin Rüddel spornt im Landkreis Altenkirchen zur Teilenahme an, denn es gebe hier beachtliche Leistungen. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli.


Region | Nachricht vom 06.06.2014

Neues Verbraucherrecht beim Online-Handel

Am 13. Juni tritt das neue Verbraucherrecht in Kraft. Insbesondere der Online-Handel muss sich auf neue Dinge einstellen. Es gibt keine Übergangsregelung, die neuen Vorschriften müssen zum Stichtag umgesetzt sein. Egal ob Schuhhandel oder der Online-Handel im Kleinen- es gibt für alle europaweit geltende Vorschriften. Auch für den Verbraucher ändert sich einiges.


Region | Nachricht vom 06.06.2014

Vizemeister im Regionalfinale

Im Regionalfinale "Jugend trainiert für Olympia" in der WK IV Fußball in Andernach wurde das Team des Kopernikus-Gymnasiums Wissen Vizemeister. Das jüngste Team zeigte zeigte hervorragende Leistungen, das dramatische Endspiel gegen Kirn konnten die Wissener nicht gewinnen.


Region | Nachricht vom 06.06.2014

Neues Leuchtenkonzept bringt Energieeinsparung

Effiziente LED-Außenbeleuchtung für das neue Sozial- und Verwaltungsgebäude auf der Abfallentsorgungsanlage in Linkenbach. Mit der Energieeinsparung tragen die Leuchten mit zur Umweltentlastung bei.


Region | Nachricht vom 06.06.2014

Polizeivereidigung bei heißen Temperaturen

Die Studierenden des 10. und 11. Bachelorstudiengangs Polizeidienst wurden auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Montabaur von Werner Blatt, Inspekteur der Polizei Rheinland-Pfalz, und Innenminister Roger Lewentz vereidigt. Insgesamt 446 junge Polizistinnen und Polizisten legten ihren Eid ab.


Vereine | Nachricht vom 06.06.2014

Pfingstturnier beim SV Mittelhof

Das Pfingstturnier für Hobbymannschaften ist beliebt. Auch in diesem Jahr gibt es beim SV Mittelhof das Pokalturnier auf dem Sportplatz. Ab 11.30 Uhr am Sonntag, 8. Juni geht es los. Der Verein freut sich auf viele Zuschauer.


Vereine | Nachricht vom 06.06.2014

Frauenpower beim SV Wissen: zwei Landesmeistertitel

Die Juniorinnen des SV Wissen wurden mit der Mannschaft Landesmeister im Luftgewehrbereich, zusätzlich als Einzelschützin sicherte sich Anna Katharina Brühl den Titel. Auch in der Damenklasse gab es hervorragende Ergebnisse, sowohl mit dem Luftgewehr und in der Klasse Kleinkaliber 100 Meter.


Vereine | Nachricht vom 06.06.2014

90 Jahre Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel werden gefeiert

Das Schützenfest des SV Elkhausen-Katzwinkel am Wochenende 14. und 15. Juni steht im Zeichen des 90. Geburtstages des Vereins. Im Mittelpunkt steht die Party am Samstagabend und der Festzug am Sonntag. Der Umzug startet um 11.30 Uhr - das ist neu. Ein gemeinsames Mittagessen, Musik und Ehrungen stehen auf dem weiteren Programm.


Vereine | Nachricht vom 06.06.2014

Erfolgreiche Vereinsmeisterschaften

Der Badminton Club Altenkirchen (BCA) führte kürzlich die Vereinsmeisterschaften durch. In drei Klassen wurde gespielt. Es gab spannende Spiele um den Titel Vereinsmeister. Tim Wencker siegte im Team U19, Fabian Schuster U15 und bei den Senioren Andreas Hertel.


Vereine | Nachricht vom 06.06.2014

Erlebnistage in den Ferien

Jetzt schon anmelden kann man sich für die Ferienaktivitäten des Judo- und Ju Jutsu Vereins Daaden. Für Kinder und Jugendliche aber auch für Familien gibt ein interessantes Programm. Start ist am 31. Juli.


Kultur | Nachricht vom 06.06.2014

Chris Thompson: Eine Macht im Kulturwerk Wissen

Ein weiterer Höhepunkt der Werktage im Kulturwerk Wissen fand am Donnerstagabend mit dem legendären Rock-Sänger, Gitarrist und Komponist Chris Thompson mit der Mads Eriksen Band statt. Den Kennern ist er als "Stimme" der Manfred Mann’s Earth Band in den 1970er und 1980er Jahren noch in bester Erinnerung. Ein grandioses, supergeiles Konzert war die einhellige Meinung der angereisten Fans.


Region | Nachricht vom 05.06.2014

Präventionskampagne der Polizei am FvS-Gymansium Betzdorf

Zum Umgang mit legalen und illegalen Suchtmitteln und vor allem zu den Folgen des Missbrauchs und der Teilnahme im Straßenverkehr unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol ging es bei einer Veranstaltung am Freiherr-vom-Stein Gymnasium Betzdorf in Kooperation mit der Polizei.


Region | Nachricht vom 05.06.2014

Rewe-Family Fest auf dem Flughafen Köln-Bonn

Das diesjährige Rewe-Family Fest bietet am Samstag, 14. Juni bei freiem Eintritt ein Fülle von Aktionen und Attraktionen auf dem Flughafen Köln-Bonn. Stargäste auf der Rewe-Music Bühne: Heino, DSDS-Gewinnerin Aneta und Kasalla! Erstmals dabei: Die zauberhafte Bühnenshow des Circus Roncalli. Die TV-Köche Björn Freitag und Stefan Marquard fordern die Besucher zum Duell und vieles mehr.


Region | Nachricht vom 05.06.2014

Viel Spaß im Pfadfinder-Camp

Die Wissener Pfadfinder der "Royal Rangers", die der Evangelischen Freikirche angeschlossen sind, führten ein Camp in Mörsbach durch. Da gab es viele Aktivitäten in den Gruppen und auch gemeinsam. Bleigießen machte viel Spaß.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.06.2014

Schüler stellen in der Volksbank Herdorf aus

Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse der Realschule plus in Herdorf präsentieren ihre Werke aus dem Kunstunterricht in der Volksbank Herdorf. Die Nachwuchskünstler nahmen sich berühmte Vorbilder.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.06.2014

Vorführungen im "UNIKUM"

Im Regionalladen "Unikum" in Altenkirchen gibt es in unregelmäßigen Abständen Vorführungen von Künstlern und Kunsthandwerkern. Am Samstag, 7. Juni zeigt die Malerin Christel Hasenbeck aus Orfgen ihre "Dekorative Malerei" und lädt zum Mitmachen ein.


Vereine | Nachricht vom 05.06.2014

MSG-Mädels feierten Pokalsieg

In Reil an der Mosel sicherte sich das Team der MSG Borod/Mudenbach den Pokal der Stiftung: "Fußball Hilft". Am Samstag, 14. Juni, gibt es das große Mädchenfußballturnier im den Wanderpokal auf dem Sportplatz in Ingelbach.


Vereine | Nachricht vom 05.06.2014

Public Viewing in Wallmenroth

Die WM-Fabrik öffnet zur Fußballweltmeisterschaft ihre Tore. Das Team vom Förderverein der SG Wallmenroth/Scheuerfeld bietet vom 12 bis 13. Juli in der Sporthalle Public Viewing und eine brasilianische Nacht.


Region | Nachricht vom 04.06.2014

CDU-Kreisvorstand analysiert die Wahl

"Die CDU bleibt die Kreis-Partei", dieses Fazit zog der Vorstand der Christdemokraten zur Kommunalwahl. Die Ergebnisse im Landkreis seien besser als der Landesdurchschnitt. Analysieren will man noch die Niederlagen zu den Bürgermeisterwahlen.


Region | Nachricht vom 04.06.2014

EAM-Stiftung ruft zur Teilnahme auf

Auch im Kreis Altenkirchen können sich Vereine und Verbände mit sozialen Projekten bei der EAM-Stiftung bewerben. Der regionale Netzbetreiber EAM (früher E.on) ist für Teile des Landkreises zuständig. Bis 31. Juli können Fördervorschläge eingereicht werden.


Region | Nachricht vom 04.06.2014

Auf Tour in Berlin

Betzdorfer Gymnasiasten des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums besuchten Berlin und wurden vom MdB Erwin Rüddel empfangen. Dort lernten sie die Arbeit des Abgeordneten kennen und hatten die Möglichkeit der Diskussion.


Region | Nachricht vom 04.06.2014

Vierte Landvisite in Alsorf

Für das Kinderhospiz Balthasar in Olpe öffnet das gründe Paradies von Margarete Ermert in Alsorf die Pforten. Zusammen mit Susanne Hebel und Roswitha Schumacher-Becher gibt es die Landvisite mit dem caritativen Hintergrund.


Region | Nachricht vom 04.06.2014

Bernd Becker bleibt Fraktionsvorsitzender

Die SPD-Kreistagsfraktion, nun mit einem Sitz mehr im Kreistag, wählte Bernd Becker als Fraktionssprecher. Mit nunmehr 15 Sitzen im Kreistag zog die SPD eine insgesamt positive Bilanz der Kommunalwahlen. Auch die Themen für die Kreispolitik der kommenden Zeit wurden bei der Sitzung in Wissen erörtert.


Region | Nachricht vom 04.06.2014

Landesmittel stehen bereit

Für den Ausbau der Kreisstraße 24 zwischen Mehren und Forstmehren hat das Land Rheinland-Pfalz 259.000 Euro bewilligt. Dies teilte MdL Thorsten Wehner mit.


Region | Nachricht vom 04.06.2014

Studienfahrt zum Louvre nach Paris

Ohne Zweifel war dies eine unvergessliche Studienfahrt für Jugendliche der IGS Hamm, die aus insgesamt sieben Kunstkursen der Schule einen Kurztrip nach Paris unternahmen. Höhepunkt war der Besuch im Louvre - dem wohl berühmtesten Museum der Welt.


Region | Nachricht vom 04.06.2014

Verdi kämpft bei Amazon für Urlaubsgeld

Im Rahmen der Verdi-Aktions- und Streikwoche bei Amazon sind am Dienstag (3.6.) auch die „Amazonier“ in Koblenz aktiv geworden. 20 Mitarbeiter haben vor dem Tor Flyer zum Thema Tarifvertrag verteilt und eine Urlaubslandschaft mit Liegestühlen, Sonnenschirm und Urlaubszubehör aufgebaut.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.06.2014

Praxis für Podologie in Betzdorf

Glückwünsche zur Neueröffnung der podologischen Praxis von Magdalena Schmidt gab es von der Aktionsgemeinschaft Betzdorf und der Stadt. Die Praxis für Podologie ist in der Schulstraße 7 in Betzdorf und ab sofort für Kunden im Einsatz.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2014

Diözesan-Meisterschaft gewonnen

Die Jugendmannschaft der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen siegte bei der Diözesan-Meisterschaft sowohl im Mannschaftswettkampf und auch der beste Einzelschütze, Lars Lauer, kommt aus den Reihen der Jungschützen.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2014

VfB Wissen holte Rheinland-Meisterschaft Ü50

Im Jubiläumsjahr des VfB Wissen holte sich die Alte-Herren Mannschaft den Titel Ü 50 Rheinland-Meister. Ein spannendes Turnier auf eigenem Platz und der absolute Wille zu gewinnen stand bescherte den Männern um Kapitän Axel Schuster den Sieg.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2014

Teakwondo-Jugend erfolgreich

Die jungen Sportlerinnen und Sportler von Sporting Taekwondo Altenkirchen waren in Ingelheim erfolgreich. Eine Rheinland-Pfalz Meisterin, drei Vize-Landestermeistertitel und eine Bronzemedaille erreichte das Team.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2014

Christoph Ambroziak siegt in Hungen

Im hessischen Hungen siegte Christoph Ambroziak vom RSC Betzdorf und steigt jetzt in die B-Klasse auf. Mit seinem Besonderen Sprint und Engagement erhielt Ambroziak auch die Sonderprämie des Rennens zugesprochen.


Kultur | Nachricht vom 04.06.2014

Pause und Alich im Kulturwerk Wissen glänzten mit "Oberwasser"

Das Bonner Kabarettisten-Duo “Pause & Alich“ war mit seinem aktuellen Programm “Oberwasser“ im Rahmen der "WERKtage-Biennale" in Wissen zu Gast. Zwei rheinische Frohnaturen, denen das Herz auf der Zunge liegt – sehr zur Begeisterung des Publikums im mit über 200 Zuschauern fast ausverkauften Kulturwerk. Ein buntes Programm, bestehend aus genialem, politischem Kabarett und schwarzem Humor - unterbrochen von mindestens ebenso genialen Liedvorträgen.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Ab sofort: Stellenangebote in den Kurieren

In eigener Sache: Die Kuriere haben den Service erweitert. Wir bieten ab sofort die Möglichkeit der Stellenangebote. Für Unternehmen und Institutionen eine günstige Variante um Mitarbeiter oder Auszubildende zu finden. Für Arbeitssuchende eine schnelle Möglichkeit einen Job zu finden.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Kita Daaden erhielt Auszeichnung

Die kommunale Kindertagesstätte in Daaden darf sich jetzt "Haus der kleinen Forscher" nennen. Die Plakette wurde im Rahmen einer Feierstunde in Berlin überreicht. Mehr als 500 Einrichtungen hatten sich bundesweit beworben, die Daadener Kita gehörte zu den nominierten Einrichtungen.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Gemeinsam Sommerfest rund um die Moschee gefeiert

Integration ist auch, gemeinsam zu feiern. Zum Sommerfest des Türkisch-islamischen Kulturvereins rund um die Moschee in Fürthen kamen Tausende. Das mehrtägige Fest ist schon seit vielen Jahren sehr beliebt. Gefeiert wurde auch der Aufstieg der Fußballmannschaften von Vatan Spor Hamm.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Ein Leuchtturm für Kinder aus Hamm

Die Evangelische Kindertagesstätte in Hamm feierte die Erweiterung, die Namensgebung und das 75-jährige Bestehen der Einrichtung. Passend zum Namen "Leuchtturm" gab es eine eigens komponierte Hymne, vom Projektchor gesungen. Die Kindertagesstätte ist mit dem Anbau ein echter Hingucker.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Aktion "Am Ball bleiben: Inklusion gewinnt"

Vom 17. bis 20. Juni wird eine Aktionswoche unter dem Motto: „Am Ball bleiben: Inklusion gewinnt“ im Löhr-Center in Koblenz veranstaltet. Ziel ist es die Leistungsfähigkeit behinderter Menschen erlebbar zu machen.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Pilotprojekt gegen Gewalt und Mobbing gestartet

Mobbing und Gewalt an Schulen ist keine Seltenheit und kann noch bis ins Erwachsenenalter psychische Schäden nach sich ziehen. Der „Weiße Ring“ startete nun ein Pilotprojekt an der Brucher Grundschule, um hier vorbeugend aktiv zu werden. Vor Ort zeigt sich: Mit trockener Theorie hat das wenig zu tun.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Kommunen und Handel müssen sich der Zukunft stellen

Aus Sicht der IHK Koblenz ist eine stärkere Zusammenarbeit der einzelnen Kommunen notwendig, da der demografische Wandel immer weiter fortschreitet. Besonders der ländliche Raum und kleinere Kommunen sind betroffen.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Radfahrer prallte gegen PKW - Schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag, 3. Juni, prallte aus bislang unbekannten Gründen ein 43-jähriger Radfahrer in Neitersen gegen einen am Straßenrand geparkten PKW. Der Mann wurde schwerstverletzt, ein Rettungshubschrauber wurde angefordert und die Bundesstraße 256 in beide Fahrtrichtungen gesperrt.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Gewerkschaft protestiert am Werkstor von Amazon

Im Rahmen einer Streik- und Aktionswoche weitet die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi die Streiks und Aktionen beim Versandhändler Amazon aus, auch in Koblenz. Die Arbeitnehmer fordern Urlaubsgeld und regelmäßige Lohnerhöhungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.06.2014

2000 Euro für den "Hellerblick"

Der "Hellerblick" ist zum Schmuckstück für Betzdorf geworden. Es gab viel ehrenamtliches Engagement und eine Unterstützung der RWE-Aktion "Aktiv vor Ort" in Höhe von 2000 Euro. Der "Hellerblick" wurde kürzlich eingeweiht.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.06.2014

Volksbank Daaden auf gutem Kurs

Über 220 Kunden, Mitglieder und Geschäftsfreunde besuchten die diesjährige Vertreterversammlung der Volksbank Daaden eG. Die Dividendenausschüttung von 6,5 Prozent wurde beschlossen. Neu im Aufsichtsrat ist Thomas Otterbach aus Herdorf.


Vereine | Nachricht vom 03.06.2014

Toyota Aygo zu gewinnen

Der erste Preis bei der diesjährigen Tombola des Sommerfestes der Kinderkrebshilfe Gieleroth "Spiel ohne Grenzen" ist ein Toyota Aygo. Im Autohaus Adorf in Altenkirchen war nun die offizielle Fahrzeugübergabe. Der Losverkauf ist gestartet.


Vereine | Nachricht vom 03.06.2014

Daniel Freese ist neuer Schützenkönig

Neuer Schützenkönig des SV Elkhausen-Katzwinkel wurde mit 509. Schuss Daniel Freese. Jungschützenkönigin ist Alena Stahl, die mit dem 601. Schuss den Vogel erlegte. Die hölzernen Königsvögel hatten sich als äußerst zäh erwiesen. Nun steht dem Schützenfest nichts mehr im Wege.


Vereine | Nachricht vom 03.06.2014

Sommerfest in Emmerzhausen

Die "Zylinderköpfe Elzbachtal" laden zum Sommerfest nach Emmerzhausen ein. Am Samstag, 21. Juni ab 13 Uhr startet das Fest und klingt mit einem Public Viewing "Deutschland-Ghana" aus.


Region | Nachricht vom 02.06.2014

Kennenlerntag an der BBS

Kommende Gymnasiastinnen und Gymnasiasten besuchten das Berufliche Gymnasium Technik an der BBS Betzdorf-Kirchen. Der Aktionstag bot viel Gelegenheit die Schule und auch Fachgebiete kennenzulernen. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Essen.


Region | Nachricht vom 02.06.2014

Karnevalssitzung im Mai - das gibt es nur in Herdorf

"Die spinnen, die Herdorfer", so der erste Gedanke beim AK-Kurier als die Einladung zur Karnevalssitzung für den 31. Mai per Mail einlief. Doch die "KG Krauthoohn" spinnt überhaupt nicht, sie sorgte mit ihrer Benefizveranstaltung nicht nur für viel Spaß, sondern auch für eine witzige Hilfsaktion für die Deutsche Knochemarkspenderdatei. Die DKMS rettet Leben, weltweit und in der Region. Karneval am Hellerstrand im Mai - genial!


Region | Nachricht vom 02.06.2014

Beim Füchse schätzen gewonnen

Kristina Franz aus Güllesheim hat bei der Westerwald Bank einen iPod Touch gewonnen. Für die heimische Genossenschaftsbank gratulierte Jugendberater Marcel Keilhauer von der Filiale in Horhausen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.06.2014

High-Tech aus der Region auf der Maschinenbau-Messe

Das Unternehmen "MB Software und Systeme GmbH" aus Selbach/Sieg fertigt und entwickelt Produkte die heute weltweit gefragt sind. Seit rund 14 Jahren am Standort ist Geschäftsführer Markus Bläser, der den Standort im kleinen Dorf nicht als Nachteil sieht. Das neue Software-Produkt "Industrie 4.0" wird auf der Messe am 24. und 25. Juni in der Siegerlandhalle vorgestellt. Dazu verlost das Unternehmen 10 Eintrittskarten.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.06.2014

Das 1. Gewerbeparkfest im Wissener Frankenthal lockt

Der Gewerbepark Frankenthal wurde zu einer Erfolgsgeschichte dank mutiger Unternehmen für die Stadt Wissen. Nun haben sich Unternehmen zusammengeschlossen und laden zum Gewerbeparkfest für Sonntag, 15. Juni, ab 11 Uhr ein. Ein buntes Programm aus Unterhaltung und Aktionen für die ganze Familie lockt.


Vereine | Nachricht vom 02.06.2014

Eine gute Werbung für den Reitsport

Auf der Reitanlage Birkenhof des RV Kurtscheid ist ein Mammut-Turnier über die Bühne gegangen. An fünf Tagen – von Mittwoch bis Sonntag - fanden mehr als 60 Prüfungen in Springen und Dressur bis zur Klasse S statt. Eine kleine Strapaze für die Veranstalter mit den mehr als 100 Helfern. Aber der Aufwand hat sich gelohnt: Selten sieht man derart viele interessierte und fachkundige Zuschauer am Rand der Turnierplätze. Auch in dieser Hinsicht hat Kurtscheid alle Rekorde geschlagen.


Region | Nachricht vom 01.06.2014

Deutscher Mühlentag an Pfingstmontag

Der Deutsche Mühlentag wird seit 1994 an Pfingstmontag deutschlandweit begangen. Dann öffnen historische Mühlen ihre Tore für Besucher. So auch die Dickendorfer Mühle. MdB Sabien Bätzing-Lichtenthäler wirbt für einen Ausflug zu den Mühlen.


Region | Nachricht vom 01.06.2014

Osterquiz-Gewinner stehen fest

Ein Quiz mit vielen Fragen zum Thema Politik gab es vor Ostern auf der Facebookseite von MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Jetzt konnten drei Gewinner ihre Preise erhalten. Ein Gewinner stiftete seinen Preis dem AWO-Kreisverband Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 01.06.2014

Rezepttüten blitzschnell ausverkauft

"Betzdorfer Dippekuchen" oder Spargel - die Rezepttüten-Aktion auf dem Betzdorfer Wochenmarkt kam gut an, nach drei Stunden war alles verkauft. Die nächste Aktion soll voraussichtlich zur Fußball-Weltermeisterschaft stattfinden.


Region | Nachricht vom 01.06.2014

Kapellenweg-Wanderung zum 50. Mal

Der Verkehrsverein Wisserland liegt mit seinen geführten Wanderungen im Trend. Jetzt wurde die 50. Wanderung auf dem Kapellenwanderweg durchgeführt. Zum Erfolg dieser auch für Einheimische interessanten Route tragen drei Wanderführer mit ihrem besonderen Wissen um die kulturhistorischen Schätze bei.


Werbung