Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 36541 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366


Vereine | Nachricht vom 04.06.2014

Diözesan-Meisterschaft gewonnen

Die Jugendmannschaft der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen siegte bei der Diözesan-Meisterschaft sowohl im Mannschaftswettkampf und auch der beste Einzelschütze, Lars Lauer, kommt aus den Reihen der Jungschützen.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2014

VfB Wissen holte Rheinland-Meisterschaft Ü50

Im Jubiläumsjahr des VfB Wissen holte sich die Alte-Herren Mannschaft den Titel Ü 50 Rheinland-Meister. Ein spannendes Turnier auf eigenem Platz und der absolute Wille zu gewinnen stand bescherte den Männern um Kapitän Axel Schuster den Sieg.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2014

Teakwondo-Jugend erfolgreich

Die jungen Sportlerinnen und Sportler von Sporting Taekwondo Altenkirchen waren in Ingelheim erfolgreich. Eine Rheinland-Pfalz Meisterin, drei Vize-Landestermeistertitel und eine Bronzemedaille erreichte das Team.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2014

Christoph Ambroziak siegt in Hungen

Im hessischen Hungen siegte Christoph Ambroziak vom RSC Betzdorf und steigt jetzt in die B-Klasse auf. Mit seinem Besonderen Sprint und Engagement erhielt Ambroziak auch die Sonderprämie des Rennens zugesprochen.


Kultur | Nachricht vom 04.06.2014

Pause und Alich im Kulturwerk Wissen glänzten mit "Oberwasser"

Das Bonner Kabarettisten-Duo “Pause & Alich“ war mit seinem aktuellen Programm “Oberwasser“ im Rahmen der "WERKtage-Biennale" in Wissen zu Gast. Zwei rheinische Frohnaturen, denen das Herz auf der Zunge liegt – sehr zur Begeisterung des Publikums im mit über 200 Zuschauern fast ausverkauften Kulturwerk. Ein buntes Programm, bestehend aus genialem, politischem Kabarett und schwarzem Humor - unterbrochen von mindestens ebenso genialen Liedvorträgen.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Ab sofort: Stellenangebote in den Kurieren

In eigener Sache: Die Kuriere haben den Service erweitert. Wir bieten ab sofort die Möglichkeit der Stellenangebote. Für Unternehmen und Institutionen eine günstige Variante um Mitarbeiter oder Auszubildende zu finden. Für Arbeitssuchende eine schnelle Möglichkeit einen Job zu finden.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Kita Daaden erhielt Auszeichnung

Die kommunale Kindertagesstätte in Daaden darf sich jetzt "Haus der kleinen Forscher" nennen. Die Plakette wurde im Rahmen einer Feierstunde in Berlin überreicht. Mehr als 500 Einrichtungen hatten sich bundesweit beworben, die Daadener Kita gehörte zu den nominierten Einrichtungen.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Gemeinsam Sommerfest rund um die Moschee gefeiert

Integration ist auch, gemeinsam zu feiern. Zum Sommerfest des Türkisch-islamischen Kulturvereins rund um die Moschee in Fürthen kamen Tausende. Das mehrtägige Fest ist schon seit vielen Jahren sehr beliebt. Gefeiert wurde auch der Aufstieg der Fußballmannschaften von Vatan Spor Hamm.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Ein Leuchtturm für Kinder aus Hamm

Die Evangelische Kindertagesstätte in Hamm feierte die Erweiterung, die Namensgebung und das 75-jährige Bestehen der Einrichtung. Passend zum Namen "Leuchtturm" gab es eine eigens komponierte Hymne, vom Projektchor gesungen. Die Kindertagesstätte ist mit dem Anbau ein echter Hingucker.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Aktion "Am Ball bleiben: Inklusion gewinnt"

Vom 17. bis 20. Juni wird eine Aktionswoche unter dem Motto: „Am Ball bleiben: Inklusion gewinnt“ im Löhr-Center in Koblenz veranstaltet. Ziel ist es die Leistungsfähigkeit behinderter Menschen erlebbar zu machen.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Pilotprojekt gegen Gewalt und Mobbing gestartet

Mobbing und Gewalt an Schulen ist keine Seltenheit und kann noch bis ins Erwachsenenalter psychische Schäden nach sich ziehen. Der „Weiße Ring“ startete nun ein Pilotprojekt an der Brucher Grundschule, um hier vorbeugend aktiv zu werden. Vor Ort zeigt sich: Mit trockener Theorie hat das wenig zu tun.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Kommunen und Handel müssen sich der Zukunft stellen

Aus Sicht der IHK Koblenz ist eine stärkere Zusammenarbeit der einzelnen Kommunen notwendig, da der demografische Wandel immer weiter fortschreitet. Besonders der ländliche Raum und kleinere Kommunen sind betroffen.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Radfahrer prallte gegen PKW - Schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag, 3. Juni, prallte aus bislang unbekannten Gründen ein 43-jähriger Radfahrer in Neitersen gegen einen am Straßenrand geparkten PKW. Der Mann wurde schwerstverletzt, ein Rettungshubschrauber wurde angefordert und die Bundesstraße 256 in beide Fahrtrichtungen gesperrt.


Region | Nachricht vom 03.06.2014

Gewerkschaft protestiert am Werkstor von Amazon

Im Rahmen einer Streik- und Aktionswoche weitet die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi die Streiks und Aktionen beim Versandhändler Amazon aus, auch in Koblenz. Die Arbeitnehmer fordern Urlaubsgeld und regelmäßige Lohnerhöhungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.06.2014

2000 Euro für den "Hellerblick"

Der "Hellerblick" ist zum Schmuckstück für Betzdorf geworden. Es gab viel ehrenamtliches Engagement und eine Unterstützung der RWE-Aktion "Aktiv vor Ort" in Höhe von 2000 Euro. Der "Hellerblick" wurde kürzlich eingeweiht.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.06.2014

Volksbank Daaden auf gutem Kurs

Über 220 Kunden, Mitglieder und Geschäftsfreunde besuchten die diesjährige Vertreterversammlung der Volksbank Daaden eG. Die Dividendenausschüttung von 6,5 Prozent wurde beschlossen. Neu im Aufsichtsrat ist Thomas Otterbach aus Herdorf.


Vereine | Nachricht vom 03.06.2014

Toyota Aygo zu gewinnen

Der erste Preis bei der diesjährigen Tombola des Sommerfestes der Kinderkrebshilfe Gieleroth "Spiel ohne Grenzen" ist ein Toyota Aygo. Im Autohaus Adorf in Altenkirchen war nun die offizielle Fahrzeugübergabe. Der Losverkauf ist gestartet.


Vereine | Nachricht vom 03.06.2014

Daniel Freese ist neuer Schützenkönig

Neuer Schützenkönig des SV Elkhausen-Katzwinkel wurde mit 509. Schuss Daniel Freese. Jungschützenkönigin ist Alena Stahl, die mit dem 601. Schuss den Vogel erlegte. Die hölzernen Königsvögel hatten sich als äußerst zäh erwiesen. Nun steht dem Schützenfest nichts mehr im Wege.


Vereine | Nachricht vom 03.06.2014

Sommerfest in Emmerzhausen

Die "Zylinderköpfe Elzbachtal" laden zum Sommerfest nach Emmerzhausen ein. Am Samstag, 21. Juni ab 13 Uhr startet das Fest und klingt mit einem Public Viewing "Deutschland-Ghana" aus.


Region | Nachricht vom 02.06.2014

Kennenlerntag an der BBS

Kommende Gymnasiastinnen und Gymnasiasten besuchten das Berufliche Gymnasium Technik an der BBS Betzdorf-Kirchen. Der Aktionstag bot viel Gelegenheit die Schule und auch Fachgebiete kennenzulernen. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Essen.


Region | Nachricht vom 02.06.2014

Karnevalssitzung im Mai - das gibt es nur in Herdorf

"Die spinnen, die Herdorfer", so der erste Gedanke beim AK-Kurier als die Einladung zur Karnevalssitzung für den 31. Mai per Mail einlief. Doch die "KG Krauthoohn" spinnt überhaupt nicht, sie sorgte mit ihrer Benefizveranstaltung nicht nur für viel Spaß, sondern auch für eine witzige Hilfsaktion für die Deutsche Knochemarkspenderdatei. Die DKMS rettet Leben, weltweit und in der Region. Karneval am Hellerstrand im Mai - genial!


Region | Nachricht vom 02.06.2014

Beim Füchse schätzen gewonnen

Kristina Franz aus Güllesheim hat bei der Westerwald Bank einen iPod Touch gewonnen. Für die heimische Genossenschaftsbank gratulierte Jugendberater Marcel Keilhauer von der Filiale in Horhausen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.06.2014

High-Tech aus der Region auf der Maschinenbau-Messe

Das Unternehmen "MB Software und Systeme GmbH" aus Selbach/Sieg fertigt und entwickelt Produkte die heute weltweit gefragt sind. Seit rund 14 Jahren am Standort ist Geschäftsführer Markus Bläser, der den Standort im kleinen Dorf nicht als Nachteil sieht. Das neue Software-Produkt "Industrie 4.0" wird auf der Messe am 24. und 25. Juni in der Siegerlandhalle vorgestellt. Dazu verlost das Unternehmen 10 Eintrittskarten.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.06.2014

Das 1. Gewerbeparkfest im Wissener Frankenthal lockt

Der Gewerbepark Frankenthal wurde zu einer Erfolgsgeschichte dank mutiger Unternehmen für die Stadt Wissen. Nun haben sich Unternehmen zusammengeschlossen und laden zum Gewerbeparkfest für Sonntag, 15. Juni, ab 11 Uhr ein. Ein buntes Programm aus Unterhaltung und Aktionen für die ganze Familie lockt.


Vereine | Nachricht vom 02.06.2014

Eine gute Werbung für den Reitsport

Auf der Reitanlage Birkenhof des RV Kurtscheid ist ein Mammut-Turnier über die Bühne gegangen. An fünf Tagen – von Mittwoch bis Sonntag - fanden mehr als 60 Prüfungen in Springen und Dressur bis zur Klasse S statt. Eine kleine Strapaze für die Veranstalter mit den mehr als 100 Helfern. Aber der Aufwand hat sich gelohnt: Selten sieht man derart viele interessierte und fachkundige Zuschauer am Rand der Turnierplätze. Auch in dieser Hinsicht hat Kurtscheid alle Rekorde geschlagen.


Region | Nachricht vom 01.06.2014

Deutscher Mühlentag an Pfingstmontag

Der Deutsche Mühlentag wird seit 1994 an Pfingstmontag deutschlandweit begangen. Dann öffnen historische Mühlen ihre Tore für Besucher. So auch die Dickendorfer Mühle. MdB Sabien Bätzing-Lichtenthäler wirbt für einen Ausflug zu den Mühlen.


Region | Nachricht vom 01.06.2014

Osterquiz-Gewinner stehen fest

Ein Quiz mit vielen Fragen zum Thema Politik gab es vor Ostern auf der Facebookseite von MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Jetzt konnten drei Gewinner ihre Preise erhalten. Ein Gewinner stiftete seinen Preis dem AWO-Kreisverband Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 01.06.2014

Rezepttüten blitzschnell ausverkauft

"Betzdorfer Dippekuchen" oder Spargel - die Rezepttüten-Aktion auf dem Betzdorfer Wochenmarkt kam gut an, nach drei Stunden war alles verkauft. Die nächste Aktion soll voraussichtlich zur Fußball-Weltermeisterschaft stattfinden.


Region | Nachricht vom 01.06.2014

Kapellenweg-Wanderung zum 50. Mal

Der Verkehrsverein Wisserland liegt mit seinen geführten Wanderungen im Trend. Jetzt wurde die 50. Wanderung auf dem Kapellenwanderweg durchgeführt. Zum Erfolg dieser auch für Einheimische interessanten Route tragen drei Wanderführer mit ihrem besonderen Wissen um die kulturhistorischen Schätze bei.


Region | Nachricht vom 01.06.2014

Vorfahrt missachtet: Zwei Schwerverletzte

Am Samstag, 31. Mai kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 265 bei Oberdreis. Zwei Frauen wurden schwer verletzt und es entstand hoher Sachschaden. Eine 54-Jährige hatte laut Polizei die Vorfahrt missachtet.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.06.2014

Kleusberg demnächst auf der Grube Eupel

Zum Informationsbesuch bei der Firma Kleusberg GmbH & Co KG kamen Vertreter der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft mit Landrat Michael Lieber und Bürgermeister Michael Wagener in die Firmenzentrale nach Wisserhof. Die Firma vergrößert sich und zieht demnächst auf das Gelände der Grube Eupel in Niederhövels.


Kultur | Nachricht vom 01.06.2014

Die "Rheinsirenen" verzauberten im Kulturwerk an der Sieg

Es sind sechs virtuose Musikerinnen die sich hinter dem Namen "Rheinsirenen" verbergen. Aus Köln an die Sieg brachten sie ihr Programm "Südliche Nächte" mit, luden zum Träumen und Lachen ein. Denn die witzigen Arrangements haben es in sich - da wird Musik mal ganz anders mit Kabarett-Überraschungen gemixt.


Region | Nachricht vom 31.05.2014

Vorstand des Deutschlehrerverbandes einstimmig bestätigt

Die Mitglieder des rheinland-pfälzischen Fachverbandes Deutsch im Deutschen Germanistenverband e.V. (Deutschlehrerverband) kamen zu ihrer Mitgliederversammlung zusammen. Neben dem Rechenschaftsbericht des Landesvorstandes standen in diesem Jahr Neuwahlen auf der Agenda. Pascal Badziong aus Neuwied im Vorstand bestätigt.


Region | Nachricht vom 31.05.2014

Historisches Markttreiben rund um den Bismarckturm

Im Rahmen der 700 Jahrfeier der Stadt Altenkirchen lädt der Förderverein Bismarckturm für das Wochenende 14. und 15. Juni ein. Ein historischer Markt rund um den ehrwürdigen Turm lockt mit besonderer Atmosphäre, Musik und Theater gehören ins Programm. Da ist für jeden etwas dabei.


Region | Nachricht vom 31.05.2014

Wetterfest und erfolgreich im Niedrigzinsumfeld

Vertreterversammlung der Westerwald Bank in Ransbach-Baumbach: Solide, auf Kunden und Region ausgerichtet, aber ständig die neuen Marktentwicklungen im Auge - das waren die Botschaften, die der Vorstand der Bank im Zuge einer erfolgreichen Bilanz für 2013 präsentierte. Die Mitglieder der Genossenschaft erhalten rund 2 Millionen Euro an Dividenden.


Region | Nachricht vom 31.05.2014

FSV Kroppach gewinnt Kreispokal-Finale

Am Samstag, den 31. Mai fand das Kreispokal-Finale zwischen dem FSV Kroppach und dem SG Mittelhof in Langenbach bei Kirburg statt. Das Spiel entschied sich bereits in der ersten Halbzeit.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.05.2014

Alexandra Haas leitet jetzt KSK Weyerbusch

Die Kreissparkasse Altenkirchen, Geschäftsstelle Weyerbusch, wird jetzt von Alexandra Haas geleitet. Detlef Vollborth übernimmt die Geschäftsstelle in Wissen.


Vereine | Nachricht vom 31.05.2014

Manuel Hoffmann sprintet auf Platz 7

Die Rennfahrer des RSC Betzdorf vom Team Schäfer-Shop fuhren in Refrath ein auf dem 75 Kilometer langen Rundkurs ein gutes Rennen. Der Freudenberger Manuel Hoffmann, frisch gebackener B-Fahrer, fuhr im Sprint auf den 7. Platz.


Vereine | Nachricht vom 31.05.2014

Pfingstturnier beim SSV Weyerbusch

Das diesjährige Pfingstturnier des SSV Weyerbusch steht im Zeichen des 85-jährigen Vereinsjubiläums. Es gibt eine Tanzveranstaltung am Samstag und viel Sport und Spaß. Zum Abschluss kommen alle ehemaligen SSV-Spieler ins Vereinsheim.


Region | Nachricht vom 30.05.2014

Soirée française war ein voller Erfolg

Ein französischer Abend, der ein besonders vielfältiges Programm bot, fand vor Kurzem an der Integrierten Gesamtschule Hamm/Sieg statt. Die Französisch-Fachschaft der Schule initiierte und organisierte auf Vorschlag von Anne Perrichon einen bunten Abend mit Theater, Tanz und Musik.


Region | Nachricht vom 30.05.2014

Schinderweiher öffnet am 1. Juni

Attraktion im Naturfreibad Schinderweiher in Mudersbach-Niederschelderhütte ist die Breitwellenrutsche. Am Sonntag, 1. Juni öffnet das Naturfreibad die Türen und die Badesaison beginnt.


Region | Nachricht vom 30.05.2014

Schüler besuchten Integrationsbetrieb

Schülerinnen und Schüler des Berufsvorbereitungsjahres an der Berufsbildenden Schule (BBS) Betzdorf-Kirchen besuchten die Großwäscherei Delfin in Hachenburg. Die Wäscherei ist ein Integrationsbetrieb, der Menschen mit Behinderung beschäftigt.


Vereine | Nachricht vom 30.05.2014

Ehrungen beim Ski-Club

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Ski-Clubs Wissen gab es die Berichte des Vorstandes, Neuwahlen zum Vorstand und Ehrungen für langjährige Treue zum Verein. Da sind Mitglieder seit 60, 50, 40 und 25 Jahre im Ski-Club.


Region | Nachricht vom 29.05.2014

Hilfsgüter für Flutopfer auf dem Balkan gesucht

Es ist eine private Initiative die Arijan Berisa aus Kirchen startet und Unterstützung von Spediteur Wolfgang Herrrmann erhält. Hilfsgüter für die notleidende Bevölkerung in den Flutgebieten auf dem Balkan werden gesammelt. Die Resonanz und Hilfebereitschaft ist groß, eventuell kann am Wochenende der erste Transport starten.


Region | Nachricht vom 29.05.2014

Die EnergieNetz Mitte ist neuer Netzbetreiber

Ab 1. Juni ist die Energie-Netz Mitte GmbH die neu gegründete Gesellschaft des Netzbetreibers für Teile des Landkreises Altenkirchen. Der Umbau der E.ON Mitte AG zur EAM (Energie aus der Mitte) mit der neuen Gesellschaft EnergieNetz Mitte ist abgeschlossen. In einer Pressemitteilung teilt dies Konzern mit. In Wissen, neben den Stadtwerken entsteht derzeit die Betriebsniederlassung für die Region.


Region | Nachricht vom 29.05.2014

PC-Schrauberkurse im Juni

Die PC-Schrauberkurse für Jungen und Mädchen ab 12 Jahren erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Jugendpflegen der beiden Verbandsgemeinden Betzdorf und Kirchen starten einen neuen Kurs am 20. Juni im Jugendtreff in Betzdorf. Anmeldungen erforderlich.


Region | Nachricht vom 29.05.2014

Zoll findet 129 Kilogramm Rauschgift

Mit moderner Technik und einer gemeinsamen Aktion der Hauptzollämter Koblenz und Köln konnte die größte Menge Rauschgift der letzten fünf Jahre sichergestellt werden. In einer Pressemitteilung gibt das Hauptzollamt Koblenz und die Staatsanwaltschaft Trier die Details bekannt. 129 Kilogramm synthetische Drogen wurden sichergestellt.


Vereine | Nachricht vom 29.05.2014

Traditionselfer boten sich ein spannendes Spiel

Eingebettet in die Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag des VfB Wissen fand am Mittwochabend ein Spiel der Traditionselfer des VfB Wissen und des 1. FC Köln statt. Um diese besondere Begegnung miterleben zu können, fanden rund 500 Fußballfreunde den Weg ins Wissener Stadion.


Vereine | Nachricht vom 29.05.2014

Christian Noll auf Platz 3

Ein durchaus spannendes Rennen gab es in Remschied und die Fahrer des RSC Betzdorf mischten kräftig mit. Christian Noll vom Team Schäfer-Shop des RSC Betzdorf kam nach einem rasanten Schlussspurt in Remscheid auf Platz 3.


Vereine | Nachricht vom 29.05.2014

Nino Zimmermann auf Platz 1

Zwei junge Top-Sportler der SG Niederhausen-Birkenbeul hatten Glück und Pech bei den letzten Rennen. Beim Dowhnhill-Rennen siegte Nino Zimmermann und kam auf Platz 1, Pepe Rahl hatte viel Pech beim Mountainbike-U 17 Rennen (Bundesnachwuchssichtung) in Dettingen.


Vereine | Nachricht vom 29.05.2014

Hospizverein bietet neuen Kurs

Ehrenamtlich tätige Hospizhelfer schult der Hospizverein Altenkirchen in Kooperation mit dem Bildungswerk Marienthal der Erzdiözese Köln und der Landjugendakademie. Grund- und Aufbaukurse sind an fünf Studientagen, Anmeldungen und Infos gibt es beim Hospizverein.


Kultur | Nachricht vom 29.05.2014

Nina George kommt erneut

Die Bestsellerautorin Nina George kommt wieder nach Betzdorf und zwar am Sonntag, 15. Juni in den Breidenbacher Hof. Im Rahmen des Jazz-Frühschoppens liest sie Kurzgeschichten und aus dem Roman "Commissaire Mazan und die Erben des Marquis". Veranstalter ist der Kleinkunstverein "Die Eule".


Kultur | Nachricht vom 29.05.2014

Christina Stürmer eroberte das Kulturwerk Wissen im Sturm

Im Rahmen der Werktage des Kulturwerkes Wissen dürfte der Auftritt von Christina Stürmer, eine der wohl populärsten Sängerinnen im deutschsprachigen Raum, mit ihrer Band das bisherige Highlight gewesen sein. Mehr als 1000 enthusiastische Fans erlebten einen Abend mit vielen musikalischen Leckerbissen. 21 Songs präsentierte die Künstlerin ihren Fans in 100 Minuten.


Region | Nachricht vom 28.05.2014

Gemeinsame Übung aller Löschzüge

Atemschutzgeräteträger in den Feuerwehreinheiten müssen sich aufeinander verlassen können, sie sind auch besonderen Herausforderungen ausgesetzt. In einer gemeinsamen Übung der Löschzüge in der Verbandsgemeinde Gebhardshain wurde Theorie und Praxis gefestigt.


Region | Nachricht vom 28.05.2014

Rathaus-Belegschaft spendete

Die Mitarbeiter der Verwaltung der Verbandsgemeinde Hamm engagiert sich schon lange für soziale Projekte. Jetzt konnte ein Betrag in Höhe von 1200 Euro an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth übergeben werden.


Region | Nachricht vom 28.05.2014

Volker Brück bestand Orgelprüfung

Die Ausbildung dauerte zwei Jahre und fand bei Dekanatskantor Luis Perathoner statt. Die jetzt erfolgte D-Prüfung, die eingangsprüfung für Orgel, bestand Volker Brück aus Kausen. Es gab die Glückwünsche des Dekanates und der Gemeinde Kausen.


Region | Nachricht vom 28.05.2014

Ladendiebstahl in großem Stil: Alle vier Täter in Haft

Es ging für vier gewerbsmäßige Ladendiebe nicht gut aus, als sie am Montag, 26. Mai, bei einem Einkaufsmarkt in Herdorf zuschlugen. Die Polizei Betzdorf konnte nach einer direkt ausgelösten Fahndung vier Männer im Alter von 18 bis 27 Jahren festnehmen. Der Haftrichter erließ Haftbefehl und schickte die Männer in verschiedene Justizvollzugsanstalten.


Region | Nachricht vom 28.05.2014

Der Arbeitsmarkt im Mai zeigt sich freundlich

Für die beiden Landkreise Neuwied und Altenkirchen legt die Agentur für Arbeit Neuwied die neuen Zahlen vom Mai vor. Danach sind 9.412 Menschen arbeitslos, die Zahl sank um 215 im Vergleich zum April. Die Quote liegt bei 5,7 Prozent, sie liegt damit deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von 6,6 Prozent. Der Ausbildungsmarkt ist in Bewegung, es gibt noch viele offenen Lehrstellen.


Region | Nachricht vom 28.05.2014

"Buchgenuss nach Ladenschluss" in Altenkirchen

Am 4. Juni findet in der Buchhandlung „Seite 42“, Wilhelmstraße in Altenkirchen, unter dem Motto „Buchgenuss nach Ladenschluss“ ab 18.30 Uhr eine offene Probe von Thomas Wunder und Andreas Ludwig. Der Eintritt ist frei.


Region | Nachricht vom 28.05.2014

"Herr der Ringe"-Erlebnistag im Hüllwald

Im Hüllwald zwischen Daaden und Herdorf können sich Kinder am Samstag, 28. Juni, im Rahmen des Erlebnistags des Kreisjugendamtes Altenkirchen auf die Spuren der Gefährten aus der Geschichte „Herr der Ringe“ begeben und spannende Abenteuer bestehen.


Region | Nachricht vom 28.05.2014

„Harry Potter“-Erlebnistag in Güllesheim

Einmal Zauberschüler in Hogwarts sein – Am Samstag, 14. Juni, veranstaltet das Kreisjugendamt Altenkirchen einen Erlebnistag in Güllesheim, bei welchem sich Kinder zwischen acht und zwölf Jahren auf die Spuren von Harry Potter und seinen Freunden begeben können.


Region | Nachricht vom 28.05.2014

Neues Fortbildungsprogramm der Kreisvolkshochschulen

Forschen, lernen, ausprobieren – Die Kreisvolkshochschulen Altenkirchen, Montabaur und Neuwied veröffentlichen ihr neues Fortbildungsprogramm für Erzieher und Erzieherinnen. Insgesamt werden knapp 40 Seminare in den Bereichen Sprachförderung, lernmethodische Kompetenz, Kommunikation, Wahrnehmung und Wahrnehmungsstörungen, Arbeit mit Zweijährigen oder Naturwissenschaften angeboten.


Vereine | Nachricht vom 28.05.2014

SSV Weyerbusch spendete

Für die an Leukämie erkrankte Annette Abel aus Weyerbusch spendete der SSV Weyerbusch jetzt 500 Euro. Die Frau ist dringend auf eine Knochenmarkspende angewiesen, und es gab auch bereits eine Typisierungsaktion.


Vereine | Nachricht vom 28.05.2014

Faustball-Männer bleiben sieglos

Auch am zweiten Spieltag der Verbandsliga Mittelrhein-Rheinhessen blieben für die Faustballspieler des VfL Kirchen die erhofften Punkte aus. Sowohl gegen den Gastgeber Wasenbach als auch die beiden Mannschaften des TV Dörnberg unterlagen die Siegstädter.


Vereine | Nachricht vom 28.05.2014

Hannah Traupe und Jörg Meyer auf Podium

Eine große Starterzahl der Ski und Freizeit-Biker aus Betzdorf bereicherte den NRW-Cup in Grafschaft. Insbesondere Hannah Traupe und Jörg Meyer waren dabei erfolgreich und konnten am Ende sogar Podiumsplätze belegen.


Kultur | Nachricht vom 28.05.2014

Adenauer und Europa

Zu einem Vortrag lädt das "marienthaler forum" für Donenrstag, 5. Juni nach Kirchen-Katzenbach ein. Das Thema: Konrad Adenauer, seine Blick auf Europa und seine katholischen Wurzeln. Wolfgang und Dorothea Koch präsentieren eine umfassende Recherche.


Region | Nachricht vom 27.05.2014

Wahlergebnisse der Verbandsgemeinden im Landkreis

Die Wahlergebnisse der VG-Räte im Kreis Altenkirchen, soweit sie bislang beim Landeswahlleiter veröffentlicht sind. Im Blickpunkt steht die neue Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf, hier gibt es im erstmals zu bildenden Rat 13 Sitze für die SPD, 12 Sitze für die CDU, zwei Sitze für die FDP und fünf Sitze für die Freien Wählergruppen.


Region | Nachricht vom 27.05.2014

Schwierige Prozesse für den neuen VG-Chef stehen an

VG-Bürgermeister Wolfgang Schneider erhielt 82,2 Prozent der Wählerstimmen, ein beeindruckendes Ergebnis. Dazu kam auch die breite Zustimmung aus Herdorf. Denn die neue Verbandsgemeinde Herdorf/Daaden geht offiziell am 1. Juli an den Start, aber die gerichtlichen Entscheidungen stehen aus.


Region | Nachricht vom 27.05.2014

Marco Flemming ausgezeichnet

Der SSV Weyerbusch freut sich und gratuliert den der Jugendtrainer Marco Flemming wurde zum Jugendtrainer 2014 gewählt. Die bundesweite Aktion der Gesellschaft "KOMM MIT - 100 stille Helden gesucht" endete am 30. April. Unter den Gewinnern ist der Jugendtrainer, der nun ausgezeichnet wird und im Oktober zur Ehrung nach Spanien reisen wird.


Region | Nachricht vom 27.05.2014

Kooperation Feuerwehr und Handwerk wird fortgesetzt

Die Erfolgsgeschichte der Kooperation des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz und der Handwerkskammer Koblenz geht weiter. Berufsorientierung für junge Mitglieder der Jugendfeuerwehren gehört ins Programm, jetzt sind auch junge Erwachsene mit ins Programm aufgenommen. Es geht um technische Berufsfelder im Handwerk.


Region | Nachricht vom 27.05.2014

Familien-Wegweiser vorgestellt

Neben dem Senioren-Wegweiser hat die Verbandsgemeinde Flammersfeld jetzt auch einen Familien-Wegweiser. In Zusammenarbeit mit Institutionen und dem Jugendamt, sowie Schulen, Kindergärten und Sozialarbeitern wurde der Familien-Wegweiser erstellt.


Region | Nachricht vom 27.05.2014

Waldschwimmbad Thalhausermühle öffnet am 1. Juni

Am Sonntag, 1. Juni beginnt der Badespaß im Naturbad Thalhausermühle in der Nähe von Hamm. Das Waldschwimmbad ist mit 1,6 Hektar Wasserfläche und chemiefreiem Wasser einmalig in der Region. Stammgäste müssen sich an neuen Schwimmmeister gewöhnen - denn Gerd Mühleip legt zwar letzte Hand zur Eröffnung an, er ist aber offiziell bereits seit Februar Rentner. Generationen lernten bei ihm das Schwimmen. Ein neuer Schwimmmeister führt ab 1. Juni die Aufsicht.


Region | Nachricht vom 26.05.2014

Der Kreis Altenkirchen hat gewählt

Der Kreis Altenkirchen hat gewählt. Da gab es Überraschungen, wie etwa in der Verbandsgemeinde Flammersfeld. Es gab breite Zustimmung für manche Kandidaten, aber auch Verlierer. Nach der Fusion wählten die Herdorfer einen VG-Rat und ihren VG-Bürgermeister. Für die Wahlhelfer wurde es eine lange Nacht.


Region | Nachricht vom 26.05.2014

"Offene Gartenpforte" präsentiert die grüne Vielfalt heimischer Gärten

Im Rahmen der „Offenen Gartenpforte“ öffnen 2014 wieder einmal zahlreiche Gärten der rheinischen Region ihre Pforten und präsentieren Besucherinnen und Besuchern die paradiesische Vielfalt ihrer Gartenkultur. Auch in den Kreisen Altenkirchen und Neuwied warten heimische Gärten auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.


Region | Nachricht vom 26.05.2014

Power vom Gras ins Glas

Am 1. Juni jährt sich einmal mehr der Weltmilchtag. Ein guter Anlass, um auch der Landwirtschaft seine Wertschätzung entgegenzubringen finden die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler und der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner.


Region | Nachricht vom 26.05.2014

Gastfamilien für PPP'ler gesucht

Die Bewerbungsphase des Parlamentarischen Patenschafts-Programms ist gestartet. Die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler unterstützt das Programm seit vielen Jahren und sucht nach Gastfamilien in Deutschland.


Region | Nachricht vom 26.05.2014

CDU hat die Mehrheit im Kreistag

Mit 42,9 Prozent liegt die CDU im Kreis Altenkirchen vorne. Im neuen Kreistag werden die Christdemokraten 20 Sitze haben, die SPD mit 33,9 Prozent 15 Sitze. Die Ergebnisse der Wahl für die Räte in den Verbandsgemeinden folgen.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.05.2014

Wieder lockte "Kunst im Schloss" nach Friedewald

Es gibt immer wieder Neues zu entdecken und Kunsthandwerk in vielen Variationen bot die Frühlingsveranstaltung "Kunst im Schloss" in Friedewald. Aussteller aus ganz Deutschland und der Region zeigten Kreatives aus ihren Werkstätten, zahlreich Mitmach-Aktionen lockten, auch Kinder kamen da voll auf ihre Kosten. Das Wetter bescherte der Veranstaltung wahre Besucherscharen.


Vereine | Nachricht vom 26.05.2014

Perfekter Spieltag der Faustballerinnen des VfL Kirchen

Die Faustballspielerinnen des VfL Kirchen konnten am Sonntag vier wichtige Punkte an die Sieg holen. Auswärts schlug man den Tabellenführer Obernhausen und konnte sich auch gegen den zweiten Gegner des Tages, den TV Langen, durchsetzen.


Vereine | Nachricht vom 26.05.2014

Kinder-Leichtathletik-Sportfest war Auftakt der Aktionstage in Wissen

Beim Kinder-Leichtathletik-Sportfest in Wissen gingen am Sonntag zehn Teams in drei Altersklassen an den Start und traten beim Vierkampf gegeneinander an. Dabei konnten die Teams des gastgebenden VfB Wissen in allen Altersklassen die ersten Plätze belegen.


Kultur | Nachricht vom 26.05.2014

Die alten Geschichten der Weltliteratur neu erzählt

Der über die Grenzen der Region hinaus bekannte Geheime Küchenchor unter der Leitung von Klaus Schumacher (Kreismusikschule Altenkirchen) widmete sich der wohl berühmtesten Novellensammlung der Welt: Giovanni Boccaccios "Decamerone" und begeisterte wieder einmal mit seinen Sängern, Musikern und Schauspielern fast 200 Zuschauer im Kulturwerk Wissen. Eine geniale Leistung aller Beteiligten.


Region | Nachricht vom 25.05.2014

Islam-Ausstellung soll informieren und Vorurteile abbauen

Zeitgleich mit dem Besuch des türkischen Ministerpräsidenten in Köln, der dort für ein zweigeteiltes Echo sorgte, wurde in Betzdorf eine Islam-Ausstellung in der Betzdorfer Stadthalle eröffnet. Veranstalter ist die Ahmadiyya Muslim Gemeinde Betzdorf. Noch bis zum 27. Mai ist die Informationsausstellung zu sehen.


Region | Nachricht vom 25.05.2014

Zum Jubiläum das besondere Fußballspiel

Eine Traditionsmannschaft des 1. FC Köln trifft am Mittwoch, 28. Mai auf eine Auswahlmannschaft des VfB Wissen. Das Spiel wird um 19 Uhr angepfiffen. Das Ehemaligentreffen findet im Rahmen des 100-jährigen Vereinsjubiläums statt. Da gibt es sicher viel Spaß und Spannung.


Region | Nachricht vom 25.05.2014

ZDF und Landtag besucht

Bürgerinnen und Bürger aus Eichen und Umgebung der Verbandsgemeinde Flammersfeld und Altenkirchen besuchten die Landeshauptstadt Mainz.


Region | Nachricht vom 25.05.2014

Grobschnitt-Fantreffen im Westerwald

Das diesjährige Grobschnitt-Fantreffen findet in diesem Jahr an drei Tagen statt. Auftakt ist am 29. Mai im Chic-Saal in Herschbach, anschließend gibt es bis Samstag, 31. Mai Openair auf der "Alm" in Betzdorf-Dauersberg. Eine tolle Show erwartet die Besucher.


Region | Nachricht vom 25.05.2014

Illegal Bauschutt entsorgt

Es gibt Bauschutt, der bei der Entsorgung viel Geld kostet, da es Sondermüll ist. Dazu zählen unter anderem Eternit-Platten. Eine größere Menge dieses Materials wurde jetzt im Bereich Wallmenroth/Muhlau gefunden. Die Polizei Betzdorf bittet um Zeugenhinweise.


Region | Nachricht vom 25.05.2014

Wissen feierte Kultur und Sport in grandioser Symbiose

Sport und Kultur gehören zusammen, zumindest in Wissen. Den die Wurzeln für 100 Jahre VfB und für das Kulturwerk sind die gleichen, es sind die einstige Alfred-Hütte und das Walzwerk. So wurde mit einer wunderschönen Jubiläumsshow gefeiert, und die 1. Biennale im Kulturwerk gestartet. Regionale und nationale Künstler verliehen der Show das besondere Etwas.


Region | Nachricht vom 25.05.2014

Tierregistrierung hilft Tiere zurück zu bringen

Tierschutzorganisationen werden oft durch die Polizei um Hilfe gebeten, wenn es um entlaufene beziehungsweise aufgegriffene Hunde und Katzen geht. Nur wenn ein Tier gechipt und registriert ist, ist die Zuordnung möglich.


Kultur | Nachricht vom 25.05.2014

Die Nacht der Lesebühnen

Im Rahmen der Biennale im Kulturwerk Wissen machen die 13. Westerwälder Literaturtage Station am Samstag, 7. Juni, 20 Uhr Station in Wissen. Die Nacht der Lesebühnen "Von allen Sinnen" verspricht Vergnügen pur. Nicht geeignet für "Miesepeter" oder lachfaules Publikum.


Region | Nachricht vom 24.05.2014

Etzbach feiert vier Jubiläen mit einem gemeinsamen Fest

Im Jahr 1964 weihte die Gemeinde das neue Schulgebäude mit Sporthalle und den Kindergarten ein. Im gleichen Jahr gründete sich die Spiel- und Sportgemeinschft (SSG), kurz zuvor war der Schießsportverein (SSV) Etzbach gegründet worden. Vom 13. bis 15. Juni findet ein Jubiläumsfest statt. Erstellt wurde ein Chronik zu den Jubilaren, die sich sehen lassen kann ebenso das Programm an den Festtagen. Auftakt ins Jubiläumsgeschehen macht der SSV mit einem Pokalschießen.


Region | Nachricht vom 24.05.2014

Mit 80 nochmal in die Schule

Seniorinnen und Senioren der Tagespflege Giebelwald besuchten die Michael-Grundschule in Kirchen. Die Kinder übernahmen die Führung und erklärten ihren Schulalltag und eine Tanzvorführung gehörte ebenfalls dazu. Es gab den regen Austausch zum Thema Schule früher und heute.


Region | Nachricht vom 24.05.2014

Benefiz-Veranstaltung für den Hospizverein

Eine pfiffige Idee hat Friseurmeisterin Tanja Fenstermacher mit ihrem Team entwickelt: am Mittwoch, 18. Juni, ab 14 Uhr gibt es Friseur-Dienstleistungen zu Gunsten des Hospizvereines Altenkirchen. Weitere Unternehmen machen mit.


Region | Nachricht vom 24.05.2014

Brand im Krankenhaus - eine Übung

Das Szenario war erschreckend echt, Rauch drang aus dem zweiten Obergeschoss des Altenkirchener Krankenhauses, an den Fenstern und auf dem Balkon schreiende Personen mit rußgeschwärzten Gesichtern. Feuerwehren und Rettungskräfte probten den Ernstfall im DRK Krankenhaus.


Region | Nachricht vom 24.05.2014

Praxistage zur Berufsorientierung mit viel Erfolg

Unter dem Motto: „Aktiv, initiativ und selbstbewusst“ stellten Schüler der neunten Klassen der Marion-Dönhoff-Realschule plus mit einer „Präsentations-Gala“ am Donnerstag 22. Mai, ihre erarbeiteten Ergebnisse von vier Lernmodulen Schulvertretern, Eltern, Firmenvertretern sowie der Presse in der Aula ihrer Schule vor. Förderung von Eigeninitiative und Selbstverantwortung, Selbstwahrnehmung, Realistische Bestandsaufnahme/Einschätzung, Angemessenes Verhalten und Nachhaltigkeit standen dabei im Vordergrund des Projektes.


Region | Nachricht vom 24.05.2014

"Glück Auf" für das Kulturwerk und den VfB Wissen

Kultur und Sport in einer gemeinsamen Geburtstagsfeier erlebten viele hundert Gäste im Wissener Kulturwerk. Fünf Jahre Kulturwerk und 100 Jahre VfB Wissen standen im Mittelpunkt der Veranstaltung, die eines ganz sicher zeigte: aus der Tradition heraus entsteht Neues, wenn man die Wurzeln nicht vergisst und dem Neuen die Chance gibt. Ursprung für den VfB war die Hütte und das Walzwerk vor 100 Jahren, für das heutige Kulturwerk war es der gleiche Ort.


Vereine | Nachricht vom 24.05.2014

SV Elkhausen-Katzwinkel lädt zum Vogelschießen ein

Die hölzernen Königsvögel sollen an Christi Himmelfahrt, 29. Mai, beim Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel erlegt werden. Die Jugendlichen starten um 10 Uhr, um 15 Uhr beginnt der Wettkampf um die Königswürde.


Kultur | Nachricht vom 24.05.2014

Schloss Friedewald swingt

Swing, Jazz und Popmusik im Big Band Sound mit dem Westerwaldorchester
 aus Oberlahr auf
Schloss Friedewald rund um den Schlossbrunnen gibt es am Sonntag, 1. Juni. Das Team vom Schlosshotel sorgt für die Bewirtung.


Region | Nachricht vom 23.05.2014

Massenunfall auf der A 3 in Höhe Krunkel

Am Donnerstagabend, den 22. Mai, gegen 22.30 Uhr, ereignete sich auf der A 3, in der Gemarkung Krunkel, Richtungsfahrbahn Köln einen schwerer Verkehrsunfall mit insgesamt sieben beteiligten Fahrzeugen. Eine Person wurde lebensgefährlich verletzt, eine weitere schwer verletzt und fünf Personen wurden leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 23.05.2014

Projekt Juniorwahl an der MDRplus Wissen

Die 10. Klassen der Marion-Dönhoff Realschule plus (MDRplus) widemte sich dem Thema Europa und der Europawahl intensiv. Durchgeführt wurde auch eine Juniorwahl. Die Schüler sind gespannt auf die Wahlergebnisse.


Region | Nachricht vom 23.05.2014

Bodelschwing-Gymnasium lädt ein

Am Dienstag, dem 27. Mai, und Mittwoch, dem 28. Mai 2014, führt der Literaturkurs der Stufe 11 in der Aula des Bodelschwingh-Gymnasiums Herchen das Stück „Italienische Nacht“ von Ödön von Horváth auf. Beteiligt sind 28 Schülerinnen und Schüler. Die Aufführungen beginnen jeweils um 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei.


Werbung