Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 34651 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347


Region | Nachricht vom 16.11.2013

DRK sucht Übungsleiter

Die Übungsleiter für Gymnastik und Seniorensport im DRK-Kreisverband trafen sich kürzlich zum Gedankenaustausch. Dabei wurde deutlich, dass man sich dringend Verstärkung wünscht. Das DRK bildet bei Interesse aus.


Region | Nachricht vom 16.11.2013

Prüfungsvorbereitung an der BBS

Die zukünftigen Anlagenmechaniker wurden an der Berufsbildenden Schule (BBS) Betzdorf-Kirchen auf die Gesellenprüfung vorbereitet. Da standen die Auszubildenden einen Tag lang unter den kritischen Augen der Prüfer. Im Labor der BBS ging es um praktische Übungen.


Region | Nachricht vom 16.11.2013

Info-Tag für Eltern

Für die Eltern der Grundschulkinder gibt es am Donnerstag, 21. November eine Informationsveranstaltung zur schulartübergreifenden Orientierungsstufe. Dazu laden das Kopernikus-Gymnasium und die Marion-Dönhoff-Realschule plus ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.11.2013

Beim RWE-Quiz ein E-Bike gewonnen

Hans-Dieter Schüler aus Altenkirchen ist jetzt Besitzer eines E-Bikes. Er gewann beim Energiequiz der RWE Vertrieb-AG und bekam von Sabine Pauschert-Müller das Elektrofahrrad jetzt ausgehändigt.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.11.2013

Tafel Betzdorf sagt Danke an die Spender

Es sind die Kunden, die eine gepackte Lebensmitteltüte für fünf Euro kaufen und dann in bereitgestellte Boxen im Rewe Markt einlegen. Diese Aktion der Rewe Handeslgesellschaft läuft auch in diesem Jahr für die Tafeln in Deutschland. In Betzdorf gab es jetzt die erste Übergabe der Spenden, die Kunden gekauft hatten.


Kultur | Nachricht vom 16.11.2013

Liederjan trifft Wilhelm Busch

Am Samstag, 23. November, 20 Uhr wird es interessant im Kulturhaus Hamm. Dann trifft Liederjan, die norddeutsche Musikerformation auf Wilhelm Busch. Seit den 70er Jahren ist Liederjan für exzellente Folkmusik mit viel Esprit und manchmal auch satirischen Texten bekannt.


Region | Nachricht vom 15.11.2013

Polizei war unterwegs

Polizei und Bürger müssen in Sachen Wohnungseinbrüche zusammenarbeiten. Dies war der Leitgedanke der PI Altenkirchen, die an mehreren Orten unterwegs war, um zum Thema Einbruchsschutz zu informieren.


Region | Nachricht vom 15.11.2013

SPD-Fraktionen klar für Bernd Brato

Bernd Brato soll im kommenden Mai wieder Bürgermeister der Stadt und der Verbandsgemeinde Betzdorf werden. Das machten jetzt die SPD-Fraktionen in den beiden Räten in einer gemeinsamen Sitzung deutlich. Mit einem einstimmigen Beschluss empfahlen sie den Parteigremien, Bernd Brato erneut für beide Ämter zu nominieren.


Region | Nachricht vom 15.11.2013

Zum 5. Mal wurden in Bitzen Geburtsbäume gepflanzt

Acht „wachsende Erinnerungen“ in Form von Geburtsbäumen wurden am vergangenen Sonntagnachmittag in der Ortsgemeinde Bitzen gepflanzt. Einen weiteren Baum pflanzte Landrat Michael Lieber. An der Buche wird später der erste Haltepunkt des Natursteiges „Sieg“ im hiesigen Bereich, somit das „Entree“ in den Landkreis Altenkirchen, sein.


Region | Nachricht vom 15.11.2013

Marktplatz der Berufsausbildung zum 4. Mal

An der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen fand der 4. Marktplatz der Berufsausbildung statt. Schule und Arbeitswelt zusammenbringen, so die Intention. Zum ersten Mal dabei die IHK und die Agentur für Arbeit. Die Organisatoren waren mit der Resonanz sehr zufrieden.


Region | Nachricht vom 15.11.2013

Resolution auf den Weg gebracht

Der Hauptausschuss der Verbandsgemeinde Falmmersfeld brachte mit einem einstimmigen Beschluss eine Resolution an die Rheinland-pfälzische Landesregierung auf den Weg. Es geht um die unzureichende Finanzausstattung der Kommunen beim Kindertagsstätten-Ausbau.


Region | Nachricht vom 15.11.2013

Ohne Winterreifen wird teuer

Die Polizei mahnt mit Blick auf die ersten Unfälle wegen Glätte auf den Straßen, unbedingt Winterreifen aufziehen zu lassen Auch sollten Autofahrer angesichts der Jahreszeit ihr Fahrzeug winterfest machen und unter bestimmten Wetterbedingungen den Fuß vom Gas nehmen.


Region | Nachricht vom 15.11.2013

Kita-Kinder lauschten am Vorlesetag Landrat Michael Lieber

Anlässlich des 10. Bundesweiten Vorlesetages besuchte Landrat Michael Lieber am Freitagmorgen die Kindertagesstätte „Glockenspitze“ in Altenkirchen und las dort den Kinder aus zwei ausgewählten Büchern eine Stunde lang spannende Geschichten vor.


Region | Nachricht vom 15.11.2013

Vorbereitungen Rheinland-Pfalz-Tag laufen auf Hochtouren

Der Rheinland-Pfalz-Tag im kommenden Jahr in Neuwied wirft bereits deutliche Schatten voraus. Vom 18. bis 20. Juli 2014 richtet die Deichstadt das große Landesfest aus. Am heutigen Freitag (15.11.) wurde das Helferkonzept „Bürgerliches Engagement“ vorgestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.11.2013

Adventskalender aus fairem Handel

Der Weltladen Betzdorf wirbt für den Kauf des diesjährigen Gepa-Adventskalenders, der beispielhaft für die eine Welt steht, in der alle Menschen in Frieden und Gerechtigkeit leben wollen. Bio-Milch aus den Alpen und Kakao aus Kolumbien bringt die Welt zusammen.


Region | Nachricht vom 14.11.2013

Bergbaugeschichte der Region fasziniert auch junge Leute

Die Wanderung rund um Herdorf zu den Spuren der Gruben Bollnbach und Stahlert, zu den frühen Spuren der Erzgewinnung fasziniert auch heute und so nahmen mehr als 50 Personen teil, darunter viel junge Leute. Das Bergbaumuseum des Kreises hatte mit Carsten Trojan zur Exkursion zu den bekannten Erzgruben eingeladen.


Region | Nachricht vom 14.11.2013

Hubertusjagd erfolgreich

Rechtzeitig war Schluss mit Sauwetter und es herrschten gute Bedingungen für die Hubertusjagd des Hegerings Altenkirchen. Im Anschluss gab es die traditionelle Auszeichnung für drei Jungjäger mit dem "Ritterschlag" und Franz Kick warnte in einer Ansprache vor der zunehmenden Politisierung der Jägerschaft.


Region | Nachricht vom 14.11.2013

Friesenhagen erhält Unterstützung

Die Betreiber von privaten Kleinkläranlagen in Friesenhagen können sich freuen, rund 70.000 Euro Fördermittel sind zugesagt. Dies teilt Bürgermeister Jens Stötzel mit. Noch weitere 30 zu bauende Anlagen können Förderung erhalten.


Region | Nachricht vom 14.11.2013

Seelsorgetag wird zum zehnten Mal angeboten

Zum zehnten Mal bietet der Evangelische Kirchenkreis Altenkirchen bei seinem „Tag der Seelsorge und Beratung“ Unterstützung an für Ehrenamtliche, die im Kirchenkreis und den Gemeinden anderen Menschen begleitend zur Seite stehen. Das Motto des Tages: "Nur die Liebe zählt", er findet im Forum der evangelischen Kirchengmeinde Altenkirchen statt.


Region | Nachricht vom 14.11.2013

CDU ehrte langjährige Mitglieder

Der CDU-Ortsberband Scheuerfeld und Wallmenroth ehrte für 25-jährige Mitgliedschaft Margreth Geweth und Klaus König. Vorsitzender Harald Dohm würdigte die Geehrten als Vorbilder für Beständigkeit und ihr Engagement.


Region | Nachricht vom 14.11.2013

Syrische Kriegsflüchtlinge brauchen mehr Hilfe

"Über 2,5 Millionen Menschen sind vor dem Krieg in Syrien auf der Flucht", so beschrieb Axel Geerlings-Diel die Situation in Syrien beim Themenabend Syrien der Flüchtlingshilfe des Diakonischen Werks Altenkirchen. Die Kriegsflüchtlinge brauchen deutlich mehr Hilfe.


Region | Nachricht vom 14.11.2013

IHK Altenkirchen informiert

Die IHK Geschäftsstelle Altenkirchen befragt die Unternehmen in ihrem Zuständigkeitsbereich zum Thema: Schnelles Internet und der Qualität der Breitbandanbindung. Appell: möglichst alle Unternehmen sollten die Fragen beantworten.


Region | Nachricht vom 14.11.2013

Gesundheitswirtschaft muss um Fachkräfte werben

Region. Die Unternehmen der Gesundheitswirtschaft in Rheinland-Pfalz bewerten ihre aktuelle Geschäftslage insgesamt positiv. Trotz nur verhalten zuversichtlicher Geschäftserwartungen plant die Branche auch Neueinstellungen. Konkret rechnen aktuell 27 Prozent der Unternehmen mit einem Beschäftigungsaufbau in den kommenden zwölf Monaten.


Vereine | Nachricht vom 14.11.2013

Herbst-Crosslauf startet

Der erste Herbst-Crosslauf als gemeinsame Veranstaltung der SG/LG Sieg und der SG Niederhausen-Birkenbeul auf dem Gelände der Waldsportanlage Hohe Grete in Pracht Wickhausen findet am Sonntag, 24. November statt. Anmeldungen bis 21. November.


Vereine | Nachricht vom 14.11.2013

DFB-Kampagne angelaufen

"Unsere Amateure. Echte Profis" - Der SSV Almersbach-Fluterschen e. V. unterstützt die neue bundesweite Amateurfußball-Kampagne des Deutschen Fußball-Bundes. Diese Kampagne soll die Bedeutung des Amateurfußballs würdigen und die ehrenamtlich tätigen Menschen in den Mittelpunkt rücken.


Kultur | Nachricht vom 14.11.2013

Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Am Samstag, 30. November gastiert Helmut Jost and Friends im Kulturwerk Wissen. Der Wegbereiter der deutschen Gospelmusik und seine A-Capella-Formation stimmen auf die Weihnachtszeit ein. Dann erklingen bekannte Melodien mal ganz anders.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Heute Protestaktion vor Amazon in Koblenz

Koblenz. Die Gewerkschaft Verdi hat zu einer Protestaktion auf dem Amazon-Parkplatz in Koblenz aufgerufen. Am heutigen Mittwoch (13.11.) wollen Gewerkschaftsmitglieder zusammen mit engagierten Beschäftigten zum Schichtwechsel vor dem Werkstor Flugblätter und Schoko-Nikoläuse verteilen und damit gegen eine ihrer Meinung nach unzureichende Weihnachtsgeldzahlung protestieren.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Dringend Verstärkung gesucht

Musical!Kultur Daaden arbeitet mit Hochdruck an der neuen Produktion " 3 Musketiere". Für die authentische Herstellung der Kostüme sucht das Team dringend noch Verstärkung. Idealerweise sollten die Bewerber nähen können.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Büchereiwesen und Sonntagsschutz waren Themen

Die Synode des Evangelischen Kirchenkreises macht sich für die Büchereien stark. Bei der jüngsten Tagung wurde ein Antrag an die Landessynode beschlossen, um den Fortbestand der Fachstelle zu sichern. Auch das Thema Sonntagsschutz wurde diskutiert.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Maut-Diskussion: IHK warnt vor Belastungen für regionale Unternehmen

Region. Anlässlich seiner jüngsten Sitzung diskutierte der Verkehrsausschuss der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz die aktuelle Verfassung des Verkehrsgewerbes in Rheinland-Pfalz und die Folgen einer möglichen Mauterhöhung. In der ohnehin schon schwierigen Geschäftslage erwarten die Speditionen zusätzliche Probleme durch eine höhere Mautgebühr auf Bundesstraßen, sollte diese von der neuen Bundesregierung beschlossen werden.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Hospizverein besucht Museum

In Kassel steht eines der herausragenden Museen für Sepulkralkultur. Der Hospizverein Altenkirchen besuchte das Museum.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Zum Volkstrauertag Einsegung

Das Ehrenmal in Wissen-Paffrath wird zum Volkstrauertag mit der sanierten und um Kreuz und Korpus erweiterten Anlage eingesegnet. Der MGV Zufriedenheit engagierte sich in besonderem Maße um das Ehrenmal.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

SPD-Kreistagsfraktion besuchte Musikschule

Die Kreismusikschule Altenkirchen ist schon lange ein Aushängeschild in Sachen musikalischer Bildung und mehrfach ausgezeichnet. Die SPD-Kreistagsfraktion war zu Gast und ließ sich informieren.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Im Winter an die Räumfahrzeuge denken!

Region. Die ersten Einsätze im Winterdienst sind bereits durch die Straßenmeistereien erfolgt. Ein Streckennetz von über 300 Kilometern Bundes-, Landes- und Kreisstraßen pro Straßenmeisterei muss im Einsatzfall so schnell wie möglich von Schnee und Eis befreit werden. Dazu bedarf es aber auch der Rücksicht besonders der parkenden Autofahrer.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Fußballschule mit Klaus Fischer in Altenkirchen

Fußballlegende Klaus Fischer gastiert mit seiner Fußballschule im August 2014 in Altenkirchen. Die Westerwald Bank eG als Sponsor und die ASG Altenkirchen schätzten sich glücklich, einen so renommierten Fußballer wie Klaus Fischer mit seinem Jugend-Fußballcamp gewonnen zu haben. Anmeldungen sind in Kürze möglich.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

DRK-Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

Im Rahmen einer Feierstunde wurden kürzlich langjährige Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes für ihre Betriebszugehörigkeit durch den Vorsitzenden des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen, Michael Lieber, Kreisgeschäftsführer Alfons Lang und stellvertretend für den Betriebsrat von Dirk Rödder geehrt.


Region | Nachricht vom 13.11.2013

Verdi-Protestaktion vor Amazon verlief friedlich

Koblenz. Im Rahmen einer bundesweiten Verdi-Aktionswoche zum Thema „Weihnachtsgeld“ führte Verdi am Mittwoch (13.11.) bei Amazon in Koblenz eine Verteilaktion durch. 16 Verdi-Aktive informierten ihre Kolleginnen und Kollegen zum Schichtwechsel vor dem Werkstor, verteilten Flugblätter und Schoko-Nikoläuse.


Vereine | Nachricht vom 13.11.2013

BGV fragt: Wat es dat da?

Der 11. Frühschoppen des Betzdorfer Geschichte Vereins (BGV) hatte wieder einige ungewöhnliche Dinge auf dem Tisch. Einige Gegenstände konnten geklärt werden, aber bei dem Holzkasten (Foto) gab es keine Lösung. "Wat es dat da?"- wer es weiß, kann sich beim BGV melden.


Vereine | Nachricht vom 13.11.2013

Dank an Sponsoren

Die F-Jugend der JSG Ingelbach/Kroppach/Borod-Mudenbach war auf Sponsorentour. Und wie es auch bei den großen Vorbildern des Fußballs üblich ist, gab es den Dank und eine Autogrammkarte.


Vereine | Nachricht vom 13.11.2013

Sieger des Sauschießens erhielten ihre Gewinne

Gemütliches Sauessen am Ende des diesjährigen Preisschießens der St.-Hubertus Schützenbruderschaft und Siegerehrung zeigte deutlich: auch bei der Jugend ist Sauschießen beliebt. Der Sonntagsbraten war gesichert, Katja Lauer gewann den 1. Preis.


Kultur | Nachricht vom 13.11.2013

Unvergessene Weihnachten – Wir verlosen zwei Bücher

Tiefer Schnee und Sternenglanz, Duft von Weihnachtsgebäck und Tannenzweigen, leuchtende Kinderaugen. Dies alles oder doch wenigstens einiges davon erwarten Leser von einem Band mit Weihnachtsgeschichten.


Region | Nachricht vom 12.11.2013

CJD-Projekt "Ich bin Kunst" ist gestartet

Malen, Skulpturen herstellen, Schmuck selbst machen, einen Krimi schreiben oder Theater spielen, die Vielfalt der Angebote für Kinder und Jugendliche ist groß. Das bundesweite Projekt "Ich bin Kunst" gibt es im Kreis Altenkirchen für Kinder und Jugendliche. Das CJD Wissen und die Kooperationspartner stellten die kostenlosen Angebote vor.


Region | Nachricht vom 12.11.2013

Gedenken an die jüdischen Bürger in Hamm

Ein Davidstern aus drei Buchenwurzeln und drei Birkenästen sowie 26 Lichter erinnerten in der überglasten Rest-Mikwe auf dem Synagogenplatz in Hamm an die vor 75 Jahren in der sogenannten Reichskristallnacht aus Hamm deportierten und ermordeten jüdischen Mitbürger. Vor 75 Jahren endete auch das jüdische Leben in Hamm.


Region | Nachricht vom 12.11.2013

Dank eines Zeugen Täter schnell ermittelt

Die Zeugenaussage war so gut, dass die Polizei Betzdorf bereits am Montag, 11. November einen 20-Jährigen als Täter für die Zerstörung einer Schaufensterscheibe in der Wilhelmstraße ermitteln konnte. Ein Strafverfahren ist eingeleitet.


Region | Nachricht vom 12.11.2013

Greenpeace Westerwald ruft zur Protestaktion auf

Für die Besatzung der Arctic 30, das Greenpeace-Schiff, soll es einen Laternen Umzug vor dem russischen Konsulat in Bonn am Samstag, 16. November geben. Die Greenpeace Gruppe Westerwald unterstützt den Laternen-Umzug in Bonn. Zeitgleich finden in vielen deutschen Städte solche Protestaktionen statt.


Region | Nachricht vom 12.11.2013

Stegskopf: Nationales Naturerbe oder Windpark

Die Bürgerinitiative (BI) Region Stegskopf fordert die Aufnahme des wertvollen ökologischen Gebietes rund um Derschen und Emmerzhausen ins Nationale Naturerbe. Der einstige Truppenübungsplatz Stegskopf könnte eine Chance haben, schreibt die BI in einer Pressemitteilung, wenn es da nicht die lokalen Politiker und die Energiegenossenschaften gebe.


Region | Nachricht vom 12.11.2013

Landesverdienstmedaille für Ursula Bender, Wolfram Fuhrmeister, Werner Zeiler und Hans Kraft

Region. Der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord in Koblenz, Dr. Ulrich Kleemann, händigte vier Persönlichkeiten aus der Region die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz aus. In Vertretung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreichte er die Ordensinsignien an Hans Kraft aus Mudersbach, Ursula Bender aus Neuwied, Wolfram Fuhrmeister aus Neuwied und Werner Zeiler aus Raubach.


Kultur | Nachricht vom 12.11.2013

Theatergemeinde präsentiert Spannung pur

"Das Verhör" - ein Krimi der Extraklasse kommt auf die Bühne der Stadthalle Betzdorf. Die VHS Theatergemeinde bietet am Dienstag, 19. November 100 Minuten knisternde Spannung mit dem Theater "Münchener Tournee".


Region | Nachricht vom 11.11.2013

Kranichzug über Rheinland-Pfalz

Naturschutzorganisation bittet darum, Kranich-Beobachtungen online zu melden

Region. Seit einigen Wochen ist wieder das großartige Herbstschauspiel ziehender Kraniche am Himmel über Rheinland-Pfalz zu sehen. Aufmerksame Naturfreunde konnten bereits viele Schwärme des laut trompetenden „Glücksvogels“ am Abendhimmel beobachten.


Region | Nachricht vom 11.11.2013

Martinsmarkt mit Mittelalterflair gefiel den Besuchern

Im Jubiläumsjahr "Mehr als 1100 Jahre Stadt Wissen" setzte der diesjährigen Martinsmarkt einen grandiosen Schlusspunkt. Denn der traditionsreiche Markt war mit mittelalterlichen Kunsthandwerkern und außergewöhnlicher Unterhaltung bestückt. Das gefiel den Besuchern ausnehmend gut. Am Nachmittag war die Stadt gut gefüllt und auch die Geschäfte.


Region | Nachricht vom 11.11.2013

"Jugend musiziert" 2014 – Wer ist dabei?

Mut und Können sind gefragt, denn "Jugend musiziert" lädt alle Kinder und Jugendlichen ein, mit ihrem Instrument oder ihrer Stimme die Konzertbühne zu betreten und sich dem Vergleich mit anderen zu stellen. Eine Fachjury bewertet die musikalischen Leistungen und bietet Beratungsgespräche mit den jungen Musikern an. Anmeldeschluss ist am 15. November.


Region | Nachricht vom 11.11.2013

Herdorfer Dreigestirn regiert im Jahr des Zorns mit Humor

Prinz Andreas II, Bauer Sven und Jungfrau Ritchyna erhielte die Insignien der närrischen Macht in der noch verbandsfreien Stadt Herdorf. Erstmals gibt es ein Dreigestirn in Herdorf, ein Zeichen für die geballte Macht des Humors an der Heller. Viel närrisches Volk hatte sich eingefunden, um die fünfte Jahreszeit zu begrüßen.


Vereine | Nachricht vom 11.11.2013

SV Neptun hat viel Grund zum Jubel

Die Vereinsmeisterschaften des Schwimmvereins (SV) Neptun fanden großen Zuspruch, mehr als 100 Personen gingen an den Start. Jubel gab es dann ganz spontan, als bekanntgegeben wurde, dass der SV Neptun für die Ausrichtung der Rheinland-Meisterschaft 2014 nominiert wurde.


Vereine | Nachricht vom 11.11.2013

Platz 3 bei den Deutschen Meisterschaften Schautanz

Während in Wissen Prinz Norbert I. mit der Proklamation in sein Amt eingeführt wurde, zeigte das Damentanzcorps der KG Wissen eine Spitzenleistung bei den Deutschen Meisterschaften im Schautanz. In einem wahrlich knappen Entscheid erhielt das Wissener Tanzcorps den dritten Platz und wurde gebührend in Wissen empfangen.


Vereine | Nachricht vom 11.11.2013

D-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen siegt auswärts

Erfolgreich gestaltete sich das Spiel der D-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen gegen die Gegner vom HSV Rhein-Nette. Auswärts konnten sich die Nachwuchssportler gegen diese durchsetzen. Eine Niederlage hingegen hatten die Damen des SSV95 Wissen bei ihrem zweiten Heimspiel einzustecken.


Vereine | Nachricht vom 11.11.2013

Guter Saisonstart für Kirchens Seniorenfaustballer

Vielversprechend war der Start der Faustballer und Faustballerinnen des VfL Kirchen in den Seniorenklassen, konnten beide Mannschaften zu Beginn der Saison auch Siege einfahren. Auch wenn bei der Jugend kein Sieg drin war, so ist man hier doch um einige Erfahrungswerte reicher geworden.


Vereine | Nachricht vom 11.11.2013

Spvgg. Lautzert sichert sich Herbstmeisterschaft

Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse musste die Spvgg. Lautzert bei ihrem letzten Heimspiel der Hinrunde auf die Kunstrasenanlage in Puderbach ausweichen. Dennoch fanden einige Zuschauer den Weg auf dem Sportplatz, bekamen jedoch ein eher durchschnittliches Kreisliga-Spiel zu Gesicht.


Kultur | Nachricht vom 11.11.2013

Konzertgenuss im Hammer Kulturhaus

Ein breites Repertoire gab es zu hören und Musikgenuss pur. Conny Oberhauser und Jürgen Goldschmidt verzauberten ihr Publikum an einem kalten Novemberabend im Hammer Kulturhaus.


Region | Nachricht vom 10.11.2013

Kölner Improvisationstheater begeisterte im Kulturwerk

„Springmaus“ nennt sich das Kölner Improvisationstheater, welches auch im 30. Jahr seines Bestehens mit seinen Live-Programmen ein großes Publikum begeistern kann. Davon konnten sich am Samstagabend auch rund 450 Gäste im Wissener Kulturwerk überzeugen, wo das Ensemble gastierte.


Region | Nachricht vom 10.11.2013

Kindertagesstätte der Lebenshilfe sucht einen Namen

Am 2. Dezember lernen 28 Kinder und ihre Betreuer die neue Kindertagesstätte der Lebenshilfe in Wissen-Schönstein kennen. So ist es geplant und alle arbeiten mit Hochdruck daran, dass dies eingehalten wird. Die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen ruft die Bevölkerung auf, einen Namensvorschlag für die Einrichtung abzugeben. Einige Kriterien soll der Namensvorschlag enthalten.


Region | Nachricht vom 10.11.2013

Bericht aus Muku zeigt Hoffnungsschimmer

Im Rahmen der Herbsttagung der Synode des evangelischen Kirchenkreises in Betzdorf gab es einen beeindruckenden Bericht und auch Geschenke aus dem Partnerkirchenkreis Muku im Osten der Republik Kongo. Fast 14 Jahre Bürgerkrieg scheinen beendet zu sein und in der kriegsgeschundenen Region keimt Hoffnung auf. Pfarrer Joachim Dührkoop brachte Bilder, Geschenke und einen eindrucksvollen Bericht mit.


Region | Nachricht vom 10.11.2013

Betzdorfer Herztag in der Stadthalle

Die Deutsche Herzstiftung hat die bundesweite Kampagne in diesem Jahr unter das Thema "Das schwache Herz" gestellt. Der Betzdorfer Herztag findet am Samstag, 16. November, ab 10 Uhr in der Stadthalle Betzdorf statt. Vorträge und Diskussion unter der Leitung von Dr. Axel Bittersohl sollen Aufklärung bringen.


Region | Nachricht vom 10.11.2013

Die Nacht des Schreckens machte auch vor Betzdorf nicht Halt

Zum 75. Mal jährte sich die Reichspogromnacht, eine Nacht des Schreckens und der Schande, bis heute nachhaltig im kollektiven Gedächtnis der Völker. Vor 75 Jahren fiel auch in Betzdorf die Entscheidung, jüdische Bürger zu vertreiben, zu töten und ihrer Heimat zu berauben. Die Gedenkveranstaltung fand im Ratssaal statt, junge Schülerinnen des Gymnasiums hatten dazu ein Referat erarbeitet.


Region | Nachricht vom 10.11.2013

Entwicklung der Agrarmärkte im Fokus

Die Westerwald Bank lädt zu den 10. Weyerbuscher Gesprächen ins Raiffeisen-Begegnungs-Zentrum ein. Am Dienstag, dem 19. November, 19 Uhr, geht es um das Thema „Entwicklung der Agrarmärkte - Aussichten für die Landwirtschaft“.


Region | Nachricht vom 10.11.2013

Schüler diskutierten mit Volksvertretern

Die Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders (CDU) und Thorsten Wehner (SPD) stießen kürzlich bei ihrem Besuch in der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen auf großes Interesse vonseiten der Schülerinnen und Schüler der elften Jahrgangsstufen.


Vereine | Nachricht vom 10.11.2013

Erfolg wurde gefeiert

Zum fünften Mal in Folge holte der MGV "Zufriedenheit" Köttingen den Meisterchortitel (der AK-Kurier berichtete). Mit der Traumnote viermal "Sehr gut" und 90 von 100 möglichen Punkten gab es Grund für eine stimmungsvolle Feier, die bereits auf der Heimfahrt im Bus begann.


Vereine | Nachricht vom 10.11.2013

Norbert I. ist neuer Prinz des Wissener Karnevals

Am Sonntag wurde mit Prinz Norbert I. aus dem Hause Lichtenthäler eine neue Tollität der Wissener Karnevalsgesellschaft ins Amt eingeführt. Zahlreiche Narren aus Stadt und Region hatten sich zusammengefunden, um den neuen Prinzen zu feiern. Mit 1,91 Meter wird sich nun ein weiterer Prinz in die alles überragenden Tollitäten der Wissener KG einreihen.


Kultur | Nachricht vom 10.11.2013

Japan - Land zwischen Tradition und Moderne

Die VHS Wissen lädt zu einer zauberhaften Bilderreise nach Japan ein. In einer Diashow am Donnerstag, 28. November entführt Karin Scheick das Publikum nach Japan zu den schönsten Orten des Inselreiches. Es wird statt Eintritt um Spenden für die Taifun-Opfer gebeten.


Region | Nachricht vom 09.11.2013

DGB Kreisverband konstituierte sich neu und wählte Vorstand

Starke Gewerkschaften sind das Salz in der Suppe und wichtiger denn je im wirtschaftlichen Leben. Die Zusammenarbeit mit den örtlichen Unternehmen will der neue Vorsitzende des DGB Kreisverbandes, Bernd Becker, forcieren. Der DGB Kreisverband wählte im Rahmen der Sitzung einen neuen Vorstand.


Region | Nachricht vom 09.11.2013

Polizei gibt Tipps zum privaten Autoverkauf

Die Polizei mahnt zu erhöhter Vorsicht beim privaten Autoverkauf und der Übergabe noch zugelassener Fahrzeuge. Im Zusammenhang mit Tageswohnungseinbrüchen hat die Polizei festgestellt, dass immer wieder Fahrzeuge benutzt wurden, die zuvor, teils unter falschem Namen gekauft, aber nie an- oder umgemeldet wurden.


Region | Nachricht vom 09.11.2013

Vor der Wahl keine Fakten schaffen

In einer Pressemitteilung macht der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner auf die Gefahren der derzeitigen Pläne zur Errichtung einer länderübergreifenden Schule zwischen Herdorf und Neunkirchen aufmerksam. Die derzeitige Kooperation der Schulen in Herdorf und Daaden solle man nicht unnötig beenden


Region | Nachricht vom 09.11.2013

Donnernder Applaus für ein Konzert mit Partystimmung

Gänsehautfeeling und Partyatmosphäre gleichzeitig - ist das möglich? In einem Konzert mit dem Hachenburger Gospelchor "Rise Up" auf jeden Fall. Dieser gab kürzlich zu seinem fünften Geburtstag zusammen mit der Band "Soulcreek" ein Konzert im Kulturwerk Wissen. Und beide Gruppen brachten den vollen Saal zum Toben.


Vereine | Nachricht vom 09.11.2013

Ju-Jutsu Einsteigerkurs startet

Der Judo und Ju-Jutsu Verein Daaden bietet einen Selbstverteidigungskurs für Erwachsene an. Ü40 Sportlerinnen und Sportler sind eingeladen, diese Sportart kennenzulernen, Trainer ist Karl-Heinz Latsch.


Kultur | Nachricht vom 09.11.2013

Musik von Dire Straits wird lebendig

Ein besonderes Musikereignis präsentiert die Wissener eigenART und die Kulturwerk gGmbH am Samstag, 16. November: "brother in arms" die Tribute Band lässt die legendäre Musik von "Dire Straits" aufleben. Die legendären Hits werden zu hören sein - mit einer perfekten Bühnenshow ein Genuss.


Region | Nachricht vom 08.11.2013

Das Land ist auf den Winter vorbereitet

In 160 Hallen und Silos lagern mehr als 130.000 Tonnen Streusalz – Pufferlager für Notzeit angelegt

Region. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz wird in den kommenden Wintermonaten mit seinen rund 1.600 Mitarbeitern in den landesweit 57 Straßen- und 13 Autobahnmeistereien wieder nach besten Kräften für befahrbare Straßen sorgen. Das geht aus einer Mitteilung des LBM an die Medien hervor.


Region | Nachricht vom 08.11.2013

Kreis-CDU geht erneut mit Michael Lieber ins Rennen

Seit sieben Jahren ist Michael Lieber Landrat des Kreises Altenkirchen. Im Rahmen des CDU-Kreisparteitags wurde er am Donnerstagabend in der Stadthalle in Betzdorf erneut als Landratskandidat des CDU Kreisverbandes Altenkirchen für die Kommunalwahlen 2014 nominiert.


Region | Nachricht vom 08.11.2013

Siegerehrung des 3. Westerwälder Firmenlaufs

Organisatoren und Vertreter der Stadt Betzdorf waren rückblickend sehr erfreut, dass sie am 20. September genau 1002 Teilnehmer am 3. Westerwälder Firmenlauf begrüßen konnten und damit das Ziel erreicht hatten. Zum ersten Mal dabei waren die Teams aus den Schulen, die einen eigenen Schulcup erhielten.


Region | Nachricht vom 08.11.2013

Tabus brechen und miteinander reden

Ein Informationsabend widmete sich dem Thema "Behinderung und sexualisierte Gewalt". Dazu war überwiegend Fachpublikum nach Wissen gekommen. Menschen mit Behinderungen sind sexuellem Missbrauch ausgesetzt, das belegen Zahlen. Fazit: Bei Grenzüberschreitungen und Missbrauch nicht wegschauen sondern offen reden.


Region | Nachricht vom 08.11.2013

IG Metall übergab Spende

Die bundesweite Befragung der IG Metall brachte in der Region einen Erlös von 815 Euro, der jetzt an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth übergeben wurde. Die Befragung wurde von 815 Personen zurückgeschickt, dafür gab es einen Euro für ein soziales Projekt.


Region | Nachricht vom 08.11.2013

Hämmscher Heimatkalender 2014 erschienen

Heimatkundliche und regionalgeschichtliche Begebenheiten enthält der historische Hammer Heimatkalender 2014, zusammengestellt von Dieter Krämer. Das Layout hat sich gegenüber dem vergangenen Jahr nicht groß verändert, man setzt hier auf einen Wiedererkennungswert.


Region | Nachricht vom 08.11.2013

Bundesländer wollen Glyphosat in Hausgärten verbieten

Glyphosat, ein Mittel zur Unkrautbekämpfung, steht im Verdacht, Embryonen zu schädigen und Krebs auszulösen. Gerade in Südamerika, wo Glyphosat großräumig mit dem Flugzeug versprüht wird, häufen sich solche Krankheitsbilder. Das bekannteste Mittel ist als "Round up" im Handel.


Region | Nachricht vom 08.11.2013

Kursfahrt führte in Hamburger Uniklinik

Den Oberkurs der Schule für Pflegeberufe am DRK Krankenhaus Kirchen führte es kürzlich im Rahmen einer Studienfahrt in die Freie und Hansestadt Hamburg, wo unter anderem ein Besuch der Uniklinik als auch der Speicherstadt auf dem Programm standen.


Region | Nachricht vom 08.11.2013

Fortbildungsprogramm der Kooperation "Wir Westerwälder"

Die Kooperation "Wir Westerwälder" der drei Kreise Altenkirchen, Westerwald und Neuwied trägt weitere Früchte: Die Kreisvolkshochschulen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis veröffentlichen nun erstmals ein gemeinsames Fortbildungsprogramm für Erzieherinnen und Erzieher.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.11.2013

Tag der offenen Tür am Sonntag

Die neue Physiotherapiepraxis "Rückgratverstärker" in Wissen lädt für Sonntag, 10. November, ab 13 Uhr in die Räume im Richtweg 1 in Wissen ein. Neben Informationen zum Therapieangebot für Kinder und Erwachsene gibt es eine Ausstellung der Künstlerin Karo Mast zu sehen.


Region | Nachricht vom 07.11.2013

Bewerbung auf den Weg gebracht

Die Genossenschaftsidee der Gründerväter Hermann Schulze-Delitzsch und Friedrich Wilhelm Raiffeisen soll immaterielles Weltkulturerbe der UNESCO werden. Die Vertreter der beiden Gesellschaften trafen sich kürzlich in Weyerbusch, um die Bewerbung auf den Weg zu bringen. Es gibt eine breite Unterstützung.


Region | Nachricht vom 07.11.2013

Verdiente und langjährige Feuerwehrleute geehrt

Den Dienst, den die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis leisten, wird hoch geachtet. Wenn dann noch Wehrleute diesen Dienst 45 oder auch 35 Jahre tun, dann gibt es den öffentlichen Dank und Auszeichnungen des Landes. Zu einer Feierstunde hatte Landrat Michel Lieber die zu Ehrenden eingeladen und würdigte die Verdienste um die Allgemeinheit.


Region | Nachricht vom 07.11.2013

Ponyhof Hagdorn erneut ausgezeichnet

Der erste Bauernhof, der in Rheinland-Pfalz als kindersicher zertifiziert wurde, war der Ponyhof Hagdorn im Jahr 2006. Jetzt erfolgte die Re-Zertifizierung durch die Berufsgenossenschaft und der Hof der Familie Euteneuer erhielt das Prädikat "Kindersicherer Bauernhof".


Region | Nachricht vom 07.11.2013

Band 33 der "Wissener Beiträge" erschienen

Ganz im Zeichen des Jubiläums "Wissen - Mehr als 1100 Jahre" steht der Band 33 der Wissener Beiträge. Die Schriftenreihe setzt damit eine Tradition fort, die immer wieder die Besonderheiten der Region festhält. Im neuen Band wird das Jubiläum mit den vielen Facetten der Feiern lebendig und der Wandel der Stadt.


Region | Nachricht vom 07.11.2013

Erhaltet den Stegkopf

Gemeinsam wollen die Naturschutzverbände erneut auf die besonderen Schönheiten und die wertvolle Biotop-Landschaft des ehemaligen Truppenübungsgeländes Stegskopf aufmerksam machen. Lösungen zum Erhalt, wie etwa ein Biosphärenreservat werden am Freitag, 15. November im Bürgerhaus Daaden vorgestellt.


Region | Nachricht vom 07.11.2013

Holen Sie sich zu Weihnachten ein neues Outfit

In Zusammenarbeit mit dem Frisurenstudio Hauptsache in Puderbach und „anziehend“, trendige Mode für Frauen in Oberhonnefeld können Frauen sich einen neuen Look kostenfrei verpassen lassen. Unser Fotograf Wolfgang Tischler dokumentiert ihr neues Aussehen.


Region | Nachricht vom 07.11.2013

Früherziehungsgruppe besichtigte Orgel in Betzdorf

Die Früherziehungsgruppe der Kreismusikschule Altenkirchen besuchte kürzlich die „Königin der Instrumente“, die Orgel in der evangelischen Kreuzkirche in Betzdorf. Das Kennenlernen der Instrumente ist zentraler Bestandteil der „Musikalischen Früherziehung“.


Region | Nachricht vom 07.11.2013

Großer Besuch kleiner Gäste in der BBS Wissen

21 Drittklässler der Franziskus-Grundschule Wissen erlebten gemeinsam mit Lehrkräften und Hauswirtschaftshelferinnen des dritten Ausbildungsjahres einen besonderen Tag in der Berufsbil-denden Schule in Wissen, bei dem die Kartoffel im Mittelpunkt stand.


Region | Nachricht vom 07.11.2013

BVMW sensibilisiert für IT-Sicherheit im Mittelstand

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) machte mit seinem bundesweit angelegten Projekt [m]IT Sicherheit „Bewusstseinsbildung für IT-Sicherheit in kleinen und mittelständischen Unternehmen“ am 5. November Station im Haus der Siegerländer Wirtschaft in Siegen. Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) im Rahmen der Task Force „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“ gefördert.


Vereine | Nachricht vom 07.11.2013

Wer wird Narrenoberhaupt in der Kreisstadt?

Die KG Altenkirchen lüftet das Geheimnis um den neuen Regenten am Freitag, 15. November, ab 20.11 Uhr in der Stadthalle Altenkirchen. Dann heißt es Abschied nehmen für Prinz Oliver I. und Prinzessin Andrea I. deren Amtszeit endet. Spannend wird dann der Einzug des neuen Regenten - Überraschungen sind nicht ausgeschlossen.


Vereine | Nachricht vom 07.11.2013

Erste-Hilfe-Kurs für Hundebesitzer

Erste Hilfe am Hund, wenn etwas passiert - da sind die meisten Menschen überfordert. Der Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Opperzau bietet ein Kurs für Hundebesitzer am Samstag, 30. November an.


Region | Nachricht vom 06.11.2013

Am Sonntag Martinsmarkt mit Historischem Markt in Wissen

Sonntag gibt es viel zu erleben in Wissen: Start ist um 11.11 Uhr mit der Prinzenproklamation auf dem Marktplatz, anschließend beginnt das Markttreiben. Neu ist in diesem Jahr ein historischer Markt, der altes Handwerk präsentiert und viel Unterhaltung aus vergangenen Zeiten, wo Gaukler und Spielleute zum Markt dazugehörten. Im Jubiläumsjahr "Mehr als 1100 Jahre Wissen" eine schöne Idee,


Region | Nachricht vom 06.11.2013

„Sterne des Sports“ leuchten in Altenkirchen, Montabaur und Weyerbusch

Die Westerwald Bank und die Volksbank Montabaur - Höhr-Grenzhausen haben gemeinsam mit den Sportkreisen Altenkirchen und Westerwald die Regionalsieger des bundesweiten Wettbewerbs „Sterne des Sports“ ausgezeichnet. Die Gewinner kommen aus Altenkirchen, Weyerbusch und Montabaur.


Region | Nachricht vom 06.11.2013

Schönleber und Pause im Doppelpack in Almersbach

Die Tatwort Bar-Reihe im Phönix geht für dieses Jahr in die letzte Runde. Am Sonntag, 10. November, treten die beiden Künstler Dagmar Schönleber und Markim Pause gleich im Doppelpack auf der Bühne in Almersbach auf.


Region | Nachricht vom 06.11.2013

Senioren-Weltmeister in Empfang genommen

Der Altenkirchener Friedhelm Adorf räumte bei der diesjährigen Leichtathletik Weltmeisterschaft der Senioren im brasilianischen Porto Alegre gleich sechs Medaillen ab. Am Mittwoch wurde der 70-Jährige Sportler von Freunden und Familie im Rahmen einer Feier im Autohaus Adorf umjubelt.


Werbung