Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 36543 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366


Vereine | Nachricht vom 06.01.2014

KG Burggraf bietet drei närrische tolle Tage

Die Burglahrer Karnevalisten starten in die fünfte Jahreszeit. Drei Tage lang wird im Winterzelt gefeiert. Das Prinzenpaar, Prinz Arne I. und Prinzessin Christel freuen sich auf viel närrisches Volk. Auftakt der drei tollen Tage ist am Freitag, 17. Januar, 18.11 Uhr


Vereine | Nachricht vom 06.01.2014

AH-Mannschaft DJK Steinebach siegte

Alte-Herren Fußball ist beliebt. Das 34. Turnier am Jahresende, veranstaltet vom VfL Hamm, machte viel Spaß und führte zahlreiche Mannschaften in die Großsporthalle. Gewinner des Turniers wurde das Team der DJK Steinbach.


Kultur | Nachricht vom 06.01.2014

Hochzeit mit Hindernissen im Knappensaal

Spritzig, temperamentvoll und gewürzt mit Lokalkolorit brachten die Laiendarsteller des katholischen Knappenvereins ihre neue Inszenierung auf die Bühne des Herdorfer Knappensaals. Die Komödie "Hochzeit mit Hindernissen" gefiel dem Premierenpublikum und sorgte für viel Applaus. Weitere Aufführungen stehen jeweils samstags und sonntags auf dem Spielplan.


Blog | Nachricht vom 06.01.2014

Neues Jahr, neues Glück?

Von Eva Klein

Jeder Jahreswechsel bringt automatisch ein Gefühl der Erneuerung mit sich. Die Seiten des neuen Kalenders sind noch weiß und unbeschrieben, die Feiertage und der damit verbundene Erholungsfaktor hält noch an und die guten Vorsätze für das neue Jahr sind noch zu frisch, um im Nebel der Verdrängung zu verschwinden. Womit wir bereits beim Thema wären, denn genau diese guten Vorsätze sind es, die mich alljährlich an den Rand der Verzweiflung bringen.


Region | Nachricht vom 05.01.2014

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Die Kreisvolkshochschule und das katholisches Bildungswerk der Erzdiözese Köln bieten erstmals eine Fortbildung „Betreuung von Kleinkindern auf der Basis der Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler“ an. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 05.01.2014

Landrat besuchte afghanische Flüchtlinge

Kriege und Bürgerkriege lassen die Zahl der Flüchtlinge und Asylsuchen steigen. Im Kreis Altenkirchen leben derzeit 350 Flüchtlinge aus unterschiedlichen Nationen. Landrat Michael Lieber besuchte zum Jahreswechsel eine Gruppe afghanischer Kriegsflüchtlinge in Hemmelzen.


Region | Nachricht vom 05.01.2014

Sternsinger sind für Flüchtlingskinder unterwegs

Kinder ziehen derzeit von Haus zu Haus, singen und bringen den Segen und sammeln Geld. Das katholische Kindermissionswerk hat das Motto zur 56. Sternsingeraktion: "Segen bringen. Segen sein. Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit" gestellt. Wer die Weltnachrichten verfolgt, weiß das ein neues Kriegsgebiet im Südsudan neues Elend für unzählige Kinder bringt. Aber auch in Europa ist das Elend der Kinder in den Flüchtlingslagern teils schockierend.


Region | Nachricht vom 05.01.2014

Temperamentvolles Fußball-Hallenturnier in der VG Wissen

Wie in jedem Jahr startete das Fußball-Hallenturnier der Verbandsgemeinde Wissen um den begehrten Pokal. Die Senioren und die AH-Mannschaften traten zum sportlichen Wettkampf an, der teils temperamentvoll vor vielen Zuschauern ausgetragen wurde. Bei den Senioren siegten die Sportfreunde Schönstein, bei den Alte Herren (AH) der VfB Wissen.


Region | Nachricht vom 05.01.2014

Friesenhagen: Unfälle im Minutentakt auf der L 278

Ein Autofahrer war betrunken als er den Unfall auf der L 278 am Samstag, 4. Januar, verursachte und trotzdem weiter fuhr, solange bis sein Auto den Dienst verweigerte. Ein weiterer PKW-Fahrer war deutlich zu schnell unterwegs, verlor die Kontrolle über sein Auto, landete im Graben auf dem Dach und liegt jetzt im Krankenhaus.


Region | Nachricht vom 04.01.2014

Rauhtage und Rauhnächte - Geschichten und Brauchtum

Die Zeit vom 24. Dezember bis 5./6. Januar gilt als stille Zeit, früher wurden sie auch Rauhtage oder Rauhnächte genannt. Viele der alten Gebräuche und Geschichten haben sich bis heute erhalten und sind in Geschichten lebendig. Das Silvesterfeuerwerk geht auf die alten keltischen Bräuche zurück, die Vorfahren entzündeten in dieser Nacht große Feuer.


Region | Nachricht vom 04.01.2014

Lionsclub überreichte Spende von 2500 Euro

Das Projekt "Simba & Sarabi" des Fördervereins am DRK Krankenhaus Kirchen, Kinder und Jugendmedizin, erhielt jetzt 2500 Euro vom Lionsclub Westerwald. Der Erlös stammt aus dem Benefizkonzert mit dem Stabsmusikkorps der Bundeswehr.


Region | Nachricht vom 04.01.2014

Kreis-CDU hat Staatsekretär Peter Bleser zu Gast

Das traditionelle Dreikönigstreffen der CDU in Marienthal am Samstag, 11. Januar, führt als Gastredner den parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in den Landkreis. Er wird einen Bericht zum Start der neuen Bundesregierung liefern.


Region | Nachricht vom 04.01.2014

IHK setzt sich für Kooperation von Hochschulen und Unternehmen ein

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz setzt sich mit Blick auf den drohenden Fachkräftemangel dafür ein, die Zusammenarbeit der regionalen Wirtschaft mit den Hochschulen am Mittelrhein deutlich auszuweiten. „Für viele hiesige Unternehmen sind die Hochschulen in der Region ein wichtiger Anknüpfungspunkt“, sagte Manfred Sattler, Präsident der IHK Koblenz.


Region | Nachricht vom 03.01.2014

Freie Plätze im Freiwilligendienst

Der Paritätische Wohlfahrtsverband bietet in Rheinland-Pfalz frei Plätze im Freiwilligendienst. Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bieten gute Chancen der Orientierung in der Arbeitswelt.


Region | Nachricht vom 03.01.2014

Schünster Karnevalsfrauen starten in die Session

Jetzt beginnt für die Karnevalsfrauen Schönstein die heiße Phase der Vorbereitung für die Sitzung am 22. Februar im Schönsteiner Schützenhaus. Im Rückblick der kfd-Frauen stand das Jahr 2013 mit seinen Aktivitäten.


Region | Nachricht vom 03.01.2014

Hiba-Köche luden zum Jahresabschluss

Jugendliche der Hiba-Kochgruppe hatten für Eltern und Geschwister zum Jahresabschluss ein festliches Drei-Gang-Menü zubereitet. Die Jugendlichen mit Behinderung zeigten bravourös ihr Erlerntes.


Region | Nachricht vom 03.01.2014

Kraft-Wärme-Kopplung in Betrieben im Fokus

Am Mittwoch, 15. Januar, 17 Uhr findet eine Veranstaltung für Unternehmen und Besitzer von Mehrfamilienhäusern statt, die im Rahmen der gemeinsamen Klimaschutzinitiative des Kreises diesmal die Kraft-Wärmekopplung in den Mittelpunkt stellt.


Region | Nachricht vom 03.01.2014

Pflegeversicherung stärken - das geht Jung und Alt an

Die fünf Säulen der sozialen Absicherung in Deutschland sind in dieser Konstellation einmalig und es gilt sie zu schützen und zu stärken, im Sinne der Menschen. 1883 entstand die gesetzliche Krankenversicherung (GKV), 1884 die gesetzliche Unfallversicherung (UV), 1889 die Rentenversicherung (RV), die 1957 grundlegend reformiert wurde. Die Arbeitslosenversicherung geht auf das Jahr 1927 zurück, die Pflegeversicherung 1995. Das jüngste "Kind" der Sozialen Sicherung geht alle an, denn jeder kann pflegebedürftig werden.


Region | Nachricht vom 03.01.2014

Trunkenheitsfahrt durch 16-jährigen ohne Führerschein

Mit einem angetrunkenen jugendlichen Fahrer musste sich die Polizei Straßenhaus am Freitag (3.1.) um 1.24 Uhr beschäftigen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag fiel einer Polizeistreife in der Dorfstraße in Willroth ein Autofahrer auf, der starke Schlangenlinien fuhr, dabei fuhr er zweimal beinahe in den Straßengraben.


Vereine | Nachricht vom 03.01.2014

KG Altenkirchen lädt in die lachende Stadthalle ein

Prinz Detlef I. und Ihre Lieblichkeit Carmen laden zum närrischen Treiben in die Kreisstadt ein. Die Karnevalsgesellschaft Altenkirchen hat für die Prunksitzung am 22. Februar ein närrisches Programm der Spitzenklasse zusammengestellt. Ab sofort sind Karten für die Altenkirchener Prunksitzung erhältlich.


Region | Nachricht vom 02.01.2014

Jahresabschluss auf ehrenamtliche Art bescherte Freude

Seit drei Jahren hat der Männergesangsverein "Zufriedenheit" Köttingerhöhe ehrenamtliche Aufgaben im Senioren- und Pflegeheim St. Hildegard übernommen. Dazu gehört unter anderem auch der monatliche Besuch des Wochenmarktes für die Rollstuhlfahrer in Begleitung. Jetzt gab es am letzten Sonntag des alten Jahres den Ausflug zur Krippe in die Pfarrkirche Kreuzerhöhung.


Region | Nachricht vom 02.01.2014

Hebammen bekommen mehr Geld

Region. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel ist erfreut darüber, dass sich die gesetzlichen Krankenkassen erneut bereit erklärt haben, den Hebammen mehr Geld zu zahlen und lobt deren Entscheidung. Der Abgeordnete setzt sich seit Jahren für eine faire Entlohnung der Geburtshelferinnen ein.


Region | Nachricht vom 02.01.2014

Gute Vorsätze 2014 - Haben Sie an Ihre Sicherheit gedacht?

Jeder von uns kennt das: Das Jahr 2013 ist zu Ende und in uns reift die Erkenntnis, dass sich im Jahre 2014 einiges ändern muss. Dazu gehört auch der Einbruchschutz. Ein Großteil der von einem Einbruch Betroffenen leiden anschließend unter Schlafstörungen und psychischen Erkrankungen.


Region | Nachricht vom 02.01.2014

Wiedereinstieg ist Gewinn für Frauen und Betriebe

Die Telefonaktion der Agentur für Arbeit am 23. Januar 2014 will helfen, Startschwierigkeiten zu meistern. Die Kinder sind aus dem Gröbsten heraus, die Pflege von Familienangehörigen ist beendet oder es geht einfach darum, Karriere und Privatleben miteinander zu kombinieren. Gisela Kretzer beantwortet am Telefon Fragen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.01.2014

Elchtest-Gewinner stehen fest

Beim Betzdorfer Elchtest galt es, versteckte Elche in den Geschäften der Siegpassage und der Wilhelmstraße zu finden, zu zählen und dann an der Verlosung teilzunehmen. 213 Elche lautete das Ergenis. Die Voristzende der Aktionsgemeinschaft Ines Eutebach zog am 31. Dezember die Gewinner.


Region | Nachricht vom 01.01.2014

Das neue Steuerjahr bringt wichtige Änderungen

Wie könnte es anders sein, das neue Jahr bringt Steueränderungen, die am 1. Januar in Kraft getreten sind. Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz hat in einer Pressemitteilung die wichtigsten Änderungen zusammengefasst. Unter anderem wurde der Grundfreibetrag erhöht.


Region | Nachricht vom 01.01.2014

Drei Volkshochschulen starten gemeinsame Initiative

Die Volkshochschulen Hachenburg, Betzdorf und Altenkirchen starten eine gemeinsame Initiative zum Erwerb der international anerkannten Sprachzertifikate in Englisch. Die Kooperation und das Projekt wird vom VHS-Landesverband unterstützt und jetzt öffentlich vorgestellt.


Region | Nachricht vom 01.01.2014

Zwei mutige Schwimmer wagten sich an Neujahr in die Sieg

Zum fünften Mal fand am diesjährigen Neujahrstag in Betzdorf das Neujahrsschwimmen in der Sieg statt. Melanie Mückes aus Betzdorf und Michael Theis aus Wissen-Kirchseifen waren die beiden mutigen Schwimmer, die sich zu diesem Anlass ins sechs Grad kühle Wasser wagten.


Vereine | Nachricht vom 01.01.2014

Großer Andrang beim "Kränze Würfeln" in Bitzen

Traditionsgemäß hatte der TuS Germania Bitzen am Dienstagnachmittag zum "Kränze Würfeln" ins Clubheim am Sportplatz eingeladen. Über 50 Leute fanden sich aus diesem Anlass dort ein, um einen der begehrten Neujahrskränze beim Würfeln zu erspielen.


Region | Nachricht vom 31.12.2013

Stunde der Wintervögel naht

Auch im Jahr 2014 gibt es die Stunde der Wintervögel. Der Naturschutzbund (NABU) ruft zur Mitmachaktion und zur Vogelzählung in Garten und Parks auf. Vom 3. bis 6. Januar sind Naturfreunde aufgerufen, die Wintervögel je eine Stunde lang zu beobachten und zu zählen.


Region | Nachricht vom 31.12.2013

Münz Silvesterlauf mit neuem Teilnehmerrekord

Montabaur. Für Läufer, Walker und Nordic Walker ging es zum aktiven Jahresausklang am Silvestervormittag auf die 5 Kilometer und 10,7 Kilometer lange Strecke durch den Stadtwald von Montabaur. Für Schüler bot der Veranstalter einen 700 Meter langen Rundkurs und für die Kleinsten gab es den 300 Meter Bambinilauf.


Region | Nachricht vom 31.12.2013

Rückblick und Ausblick - Die Kuriere wünschen ein gutes 2014

Die Kuriere wünschen Lesern und Kunden ein gutes und gesundes Neues Jahr. Der Jahreswechsel - traditionell die Zeit für Rückblicke, aber auch für neue Ideen. Neue Herausforderungen gibt es ohne Zweifel, für Online-Medien zählt dies in besonderem Maße. Unser Team hat 2014 einiges vor. Wir sagen an dieser Stelle auch den Anzeigenkunden Danke, die unsere Arbeit unterstützen, manche sind vom ersten Tag an dabei.


Region | Nachricht vom 31.12.2013

CVJM Betzdorf verteilte Erlös

Der Erlös aus dem Wurstverkauf des CVJM beim Schützenfest in Betzdorf wurde jetzt verteilt. Der Kinderschutzbund, das Projekt "Hellerblick" und die Rumänienhilfe wurden bedacht.


Vereine | Nachricht vom 31.12.2013

Winterwanderung im Windecker Land

Der Wissener Schützenverein führte nun zum 38. Mal die beliebte Winterwanderung, auch Herrentour genannt, durch. Diesmal hatten die Organisatoren ein Ziel im Windecker Ländchen ausgesucht, das den Teilnehmern ausnehmend gut gefiel.


Region | Nachricht vom 30.12.2013

Unfallkasse RLP senkt Beiträge für die Kommunen

Eine gute Nachricht für die Kommunen hat die Unfallkasse Rheinland-Pfalz: 2014 werden die Gemeinden weniger Beiträge zahlen müssen. Dies beschloss die Vertreterversammlung. Es gab insgesamt 3500 weniger Unfälle als 2012, eine erfreuliche Entwicklung. Das Thema Inklusion und deren Umsetzung war ein weiteres Thema.


Region | Nachricht vom 30.12.2013

Infos über australische Dingos erschienen

Die Gesellschaft für Haustierforschung (GfH) teilte mit, dass eine neue Infoschrift zu einer ungewöhnlichen Hundeart erschienen ist. Biologe Dr. Frank Wörner forschte jahrzehntelang und trug in einer faszinierenden Broschüre die Erkenntnisse über australische Dingos zusammen. Australische Dingos sind in ihrem Bestand gefährdet.


Region | Nachricht vom 30.12.2013

2. Wissener Herrensitzung der KG im Kulturwerk Wissen

Die Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 präsentiert die zweite Herrensitzung am Samstag, 1. Februar ab 14 Uhr im Kulturwerk Wissen. Ein attraktives Programm mit der richtigen Mischung wird närrische Männerherzen höher schlagen lassen. Jeder kennt Knacki Deuser, einer der Stars der Comedy-Szene, aber auch "Die 3 Colonias". Das rasante Programm bietet Musik, Büttenreden, Tanz, einfach alles, was zu einer Närrischen Herrensitzung gehört. Beim AK-Kurier kann "Mann" gewinnen, es werden vier Karten verlost.


Region | Nachricht vom 30.12.2013

Online-Schlichtungsstelle hat viel zu tun

In einer Pressemitteilung weist der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach auf die seit März bestehende Online-Schlichtungsstelle hin, die in Sachen Verbraucherschutz tätig ist. Das Konzept der Online-Schlichtungsstelle gilt als Modellprojekt und ist deutschlandweit aber auch auf EU-Ebene anerkannt.


Vereine | Nachricht vom 30.12.2013

DLRG Altenkirchen sagt "Danke"

Es war ein schöner und gelungener Tag, den das Busunternehmen Ralf Haas den DLRG-Schwimmern Altenkirchen vor Weihnachten bescherte.


Region | Nachricht vom 29.12.2013

Zum Auftakt der 1100-Jahr Feier kommt "Saalü!" nach Scheuerfeld

Die Ortsgemeinden Scheuerfeld und Wallmenroth feiern ihr 1100-jähriges Bestehen. Beide Orte haben zahlreiche Veranstaltungen geplant, den Auftakt ins Jubiläumsjahr macht Scheuerfeld mit dem Heimatvarieté "Saalü!", Wallmenroth lädt am 26. April zum "Bunten Abend" ein.


Region | Nachricht vom 29.12.2013

Ortsgemeinde Bitzen dankte Ehrenamtlern

Am Samstagabend wurde im St. Andreas Haus in Bitzen einen kleine Feier für alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Ortsgemeinde Bitzen wie auch der beiden Vereine Bürger- und Nachbarschaftshilfe Berg e.V. und MGV Dünebusch veranstaltet. Mit dieser Geste sollte den Ehrenamtlern für ihren Einsatz im Jahr 2013 gedankt werden.


Region | Nachricht vom 29.12.2013

Vor der Web-Cam ausgezogen – und dann erpresst!

Neuwied. Die Gefahr im Internet ist allgegenwärtig – und richtig fies! Ein 26-jähriger Mann aus Neuwied fiel auf eine Frau herein, die ihn im Internet aufforderte, sich vor der Webcam seines Computers auszuziehen.


Vereine | Nachricht vom 29.12.2013

34. Jugendfußball-Hallenturnier mit 63 Mannschaften

Mit 63 Jugendmannschaften startet das 34. Jugendfußball-Hallenturnier in der ersten Januarwoche. Es zählt zu den größten Turnieren dieser Art im Fußballkreis Westerwald/Sieg. Veranstalter ist die Sportgemeinschaft (SG) Niederhausen-Birkenbeul, die in die Großsporthalle Hamm/Sieg einlädt.


Vereine | Nachricht vom 29.12.2013

Am letzten Spieltag gute Leistung

Die U12-Faustballer des VfL Kirchen beendeten die Hallensaison mit erkennbarer Leistungssteigerung und schauen optimistisch auf die kommende Saison. Auch wenn es am Ende nicht zum Sieg reichte.


Kultur | Nachricht vom 29.12.2013

Irish-Folk-Band CARA kommt wieder nach Wissen

Im Rahmen der "Horizon" Tournee macht die erfolgreiche Folk-Band CARA Station im Kulturwerk Wissen. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums entstand das neue Album "Horizon", das bereits jetzt schon die Musikkritiker weltweit begeistert. Am Freitag, 17 Januar, 20 Uhr kann man sich von der Musik verzaubern lassen.


Region | Nachricht vom 28.12.2013

Spendencafé an der BBS Wissen

Insgesamt 644,45 Euro Erlös konnten an die Hilfsorganisation "Care" überwiesen werden. Das Projekt "Spendecafé" an der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen für Kinder in Kriegs- und Krisengebieten wurde sehr gut angenommen.


Region | Nachricht vom 28.12.2013

73-Jähriger klaute das Kruzifix aus der Kirche "Kreuzerhöhung"

Schnell aufgeklärt werden konnte der Diebstahl des Kruzifixes aus der katholischen Pfarrkirche in Wissen. Am 2. Weihnachtstag wurde der Diebstahl morgens bemerkt und intensive Ermittlungsarbeit der Polizei führte zum 73-jährigen Täter nach Kirchen. Der Altarschmuck wurde dem Pfarrer bereits übergeben.


Region | Nachricht vom 28.12.2013

Wir waren Kriegskinder - Kuriere verlosen drei Bücher

Kriegskinder der Jahrgänge 1929 bis 1941 erzählen in diesem bewegenden Buch von ihrem Alltag. Zum Beispiel vom nächtlichen Sirenengeheul und - wie makaber es auch klingen mag - vom Sammeln der bizarren Granatsplitter, die am nächsten Morgen als Reste der tödlichen Bombengeschosse zu finden waren.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.12.2013

Betzdorfer Firma proRZ baut in Wallmenroth

Die Betzdorfer Firma proRZ Rechenzentrumsbau GmbH blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Und sie wird am Standort investieren: Im kommenden Jahr soll in Wallmenroth eine neue Firmenzentrale und eine moderne Fertigung entstehen. Sichere Serverräume werden weltweit nachgefragt.


Vereine | Nachricht vom 28.12.2013

Schnuppertraining für Kinder

Der Judo und Ju-Jutsu Verein Daaden bietet an zwei Samstagen im Januar für Kinder und Jugendliche ein Schnuppertraining und einen Einsteigerkurs an. Spaß beim Sport steht immer im Vordergrund, Kinder ab fünf Jahren sind willkommen.


Region | Nachricht vom 27.12.2013

Christen in Hamm feierten gemeinsam einen Open-Air Gottesdienst

Zahlreiche Christen fanden sich in den Nachmittagsstunden am Heiligen Abend auf dem Synagogenplatz in Hamm zum ökumenischen Gottesdienst der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden ein. Im Anschluss daran wurde in den beiden Kirchen weiter gefeiert.


Region | Nachricht vom 27.12.2013

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Region. Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den Feuerwehrangehörigen in unserer Region steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. Den Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus, zumeist durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.


Region | Nachricht vom 27.12.2013

Butter oder Margarine - nur eine Frage des Geschmacks?

Die Diskussion um Butter oder Margarine als Nahrungsmittel wird seit Jahren oftmals leidenschaftlich geführt. Dabei geht es um Geschmack, Gesundheit, Kalorien, regionales Erzeugnis, genmanipulierte Zutaten und vieles mehr. Auch die Diskussion um die sogenannten Transfettsäuren, die den Cholersterinspiegel beeinflussen, wird derzeit auch in den beliebten Kochshows geführt.


Region | Nachricht vom 27.12.2013

Wirtschaftstag der VR-Banken: Europa zwischen Währung und Union

„Europa zwischen Währung und Union“ war in diesem Jahr das Leitthema des Wirtschaftstages der Volks- und Raiffeisenbanken in Frankfurt, an dem auf Einladung der Westerwald Bank rund 50 Unternehmer aus dem Westerwald teilnahmen. Zu den Referenten zählten u. a. Bundesbankpräsident Jens Weidmann und EU-Kommissar Günther Oettinger.


Kultur | Nachricht vom 27.12.2013

Bindweider Bergkapelle und Don Kosaken Chor laden ein

Ein festliche Konzert-Gala findet am Dienstag, 28. Januar in der Betzdorfer Stadthalle statt. Unter Mitwirkung der Bindweider Bergkapelle Malberg gastiert der Don Kosaken Chor Serge Jaroff in Betzdorf. Die künstlerische Leitung des Konzertes hat Wanja Hlibka, Beginn ist um 19 Uhr.


Kultur | Nachricht vom 27.12.2013

Wunschkonzert im Advent begeisterte das Publikum

Die Knappenkapelle Daaden, seit zehn Jahren unter der Leitung von Marco Lichtenthäler präsentierte vor rund 500 Gästen im Bürgerhaus ein grandioses Konzert. Es war ein Wunschkonzert, denn im letzten Jahr hatten die Zuhörer ihre Favoriten ausgewählt. Ein temperamentvolles und facettenreiches Konzert sorgte für viel Applaus.


Region | Nachricht vom 26.12.2013

Winterliches Open-Air-Konzert stimmte auf das Fest ein

Der Verein "Füreinander lachen" in Herdorf kann zufrieden sein: das Open Air Weihnachtskonzert im Herdorfer Rathaus-Innenhof mit Stagelight and Friends war sehr gut besucht. Das Publikum ließ sich mit unterschiedlicher Musik auf das Weihnachtsfest einstimmen und für Sabine Schneider und Laura Düber-Zaydowicz gab es viel Applaus.


Region | Nachricht vom 26.12.2013

Viele Erfahrungen gesammelt

Darlene Hammen absolviert an der IGS Hamm ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und plante ein Projekt mit Schülern. Dabei ging es konkret um die Arbeit mit pflegebedürftigen alten Menschen. Unterstützung leistete der Pflegedienst Bauernfeind, der die Jugendlichen im Bereich einer Seniorentagesgruppe Erfahrungen sammeln ließ.


Vereine | Nachricht vom 26.12.2013

Ski-Club Wissen übergab 1000 Euro

Der 11. Jahrmarktslauf in Wissen war erneut ein großer Erfolg. Jetzt konnten 1000 Euro für das Jahrmarktsprojekt der katholischen Jugend übergeben werden. Auch 2014 wird es Jahrmarktslauf in der Innenstadt wieder geben.


Kultur | Nachricht vom 26.12.2013

Gala-Feeling in der Stadthalle

Das Konzert am Montag, 30. Dezember, in der Betzdorf Stadthalle mit den "International Magic Tenors" verspricht ein faszinierendes Erlebnis. Die Formation verspricht das Beste aus Pop und Klassik.


Kultur | Nachricht vom 26.12.2013

Jürgen von der Lippe liest im Kulturwerk

Eine inszenierte Lesung mit Jürgen von der Lippe gibt es am Donnerstag, 23. Januar im Wissener Kulturwerk. Einer der durch ungewöhnlichen Wortwitz Erfolg hat, seit vielen Jahren auf der Bühne und vor den Fernsehkameras steht, bringt sein neues Buch "Verkehrte Welt" mit.


Region | Nachricht vom 25.12.2013

"Dat Krippche" in Marienthal bis 2. Februar zu sehen

Die Krippe mit der Landschaft Bethlehems im Hintergrund lockt alljährlich zahlreiche Menschen in die Klosterkirche nach Marienthal. Von Heiligabend bis zum 2. Februar ist sie zu sehen. Mit großem Engagement wird alljährlich die Kirche geschmückt, um an das Geschehen vor mehr als 2000 Jahren zu erinnern.


Region | Nachricht vom 25.12.2013

Silberne Ehrennadel für Mario Brenner

Der NABU Landesverband Rheinland-Pfalz zeichnete den langjährigen Vorsitzenden der NABU-Ortsgruppe Gebhardhainer Land/Wissen mit der Silbernen Ehrennadel aus. Seit 1997 führt Brenner die NABU-Gruppe, Wissen kam 2009 hinzu.


Region | Nachricht vom 25.12.2013

Mehr jugendliche Komasäufer in Rheinland-Pfalz

Die neuesten Zahlen gibt die DAK-Gesundheit Anfang Dezember heraus: Danach landeten 1685 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Die Zahl der betroffenen Mädchen stieg im Vergleich um 12 Prozent. Die Kampagne "bunt statt blau - Kunst gegen Komasaufen" soll auch im kommenden Jahr fortgesetzt werden.


Vereine | Nachricht vom 25.12.2013

Handball-Jugend genoss Bundesligaspiel

Die Jahresabschlussfahrt der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Betzdorf/Wissen führte die jungen Handballer zum Bundesligaspiel nach Gummersbach. Dort erlebten die Handballer eine spannende Partie zwischen dem VfL Gummersbach und dem TBV Lemgo. Rege genutzt wurde die Autogrammstunde.


Region | Nachricht vom 24.12.2013

Alltagsküche kritisch sehen

Alltagsgewohnheiten im Bereich Ernährung und Konsum kritisch hinterfragten Schüler der IGS Hamm in der Gruppe Hauswirtschaft und Sozialwesen. Im kritischen Blick standen unter anderem auch Trendgetränke.


Region | Nachricht vom 24.12.2013

Selbstverteidigung erlernt

Läuferinnen und Läufer des VfL Wehbach erlernten unter fachkundiger Anleitung von Trainern des Budo-Clubs Betzdorf Techniken der Selbstverteidigung.


Region | Nachricht vom 24.12.2013

Jana Ueckerseifer zeigte tolles Engagement

Drei Tage lang war die junge Auszubildende zur Kauffrau im Einzelhandel Jana Ueckerseifer beim Rewe-Theis Markt in Wissen im schmucken Holzhäuschen im Einsatz. Es gab Kinderpunsch, Glühwein und kleine Snacks, wie etwa Würstchen. Natürlich auch selbstgebackene Plätzchen. Der Reinerlös in Höhe von 300 Euro ging an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth.


Region | Nachricht vom 24.12.2013

Drei Ortsgemeinden erhalten EU-Mittel

Die Ortsgemeinden Katzwinkel, Roth und Bruchertseifen dürfen sich freuen: Sie erhalten EU-Fördermittel für den DSL-Ausbau. Dies teilte die Pressestelle der Kreisverwaltung mit. Breitbandversorgung ist Daseinsvorsorge, um die Region attraktiv zu machen.


Region | Nachricht vom 24.12.2013

Weihnachtspäckchen für Tafelkinder

Am Freitag vor dem Weihnachtsfest gab es für die Kinder der Wissener Tafel noch einmal eine Überraschung. Der Elternbeirat der Adolph-Kolping Kindertagsstätte hatte rund 130 Pakete mit kindgerechten Geschenken gesammelt und abgeliefert.


Region | Nachricht vom 24.12.2013

Weihnachtsgeschichten aus dem Kreis

Ein frohes Weihnachtsfest ist es, was sich die Menschen wünschen. Und der Schritt dahin ist manchmal ganz einfach. Voraussetzung ist lediglich, dass man ihn geht. So kann das Weihnachtsfest zu etwas Besonderem werden – für einen selbst und für die Menschen, die einem wichtig sind.


Vereine | Nachricht vom 24.12.2013

Winterjacken für die Jugend

Pünktlich zum Winteranfang und dem Weihnachtsfest bekam die Fußballjugend der Jugendspielgemeinschaft in Wissen neue Winterjacken. Die Firma VMS (Verkehrs-, Mess- und Steuerungsanlagen) aus Diez machte das Geschenk möglich.


Blog | Nachricht vom 24.12.2013

Unsere kleine Weihnachtsgeschichte

Liebe Leser des AK-Kuriers, des NR-Kuriers und des WW-Kuriers,
was zählt, was hat Bedeutung? Was waren die schönsten Momente in Ihrem Leben? Wann waren Sie am glücklichsten? Meist sind es Begegnungen mit besonderen Menschen, außergewöhnliche Erlebnisse, starke Gefühle, die einem lange in Erinnerung bleiben – und die man sich manchmal zurück wünscht. Mit einer kleinen Geschichte, die eigentlich gar nichts mit Weihnachen zu tun hat, aber das Herz berührt, wünschen wir Ihnen ein frohes Fest, besinnliche und erholsame Feiertage und noch viele schöne Erlebnisse.


Vereine | Nachricht vom 23.12.2013

Sportgemeinschaft Sieg blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Auf zahlreiche sportliche Erfolge, darunter jeweils zwei Deutsche und Westdeutsche Meisterschaften, zehn Rheinlandmeisterschaften, sechs Kreismeistertitel sowie weitere Platzierungen bei überregionalen Wettkämpfen, blickte die Sportgemeinschaft „Sieg“, ein Zusammenschluss sporttreibender Vereine aus der Verbandsgemeinde Hamm, in der seit Jahrzehnten zur Tradition gewordenen familiären Saisonabschlussfeier zurück.


Kultur | Nachricht vom 23.12.2013

Kölsche Weihnacht im Kulturwerk feierten rund 400 Gäste

Eine Mischung aus Romantik, Volkstümlichkeit, Karneval, Komik und Satire, das war die Kölsche Weihnacht, die Moderator und Bauchredner Peter Kerscher mit Kuh Dolly auf der Bühne des Kulturwerks präsentierte. Die engagierten Künstler strapazierten die Lachmuskeln des Publikums bis aufs äußerste. Als Stargäste im neu gestalteten Programm begeisterten die durch Funk und Fernsehen bekannten "De Boore" die 400 angereisten Zuschauer.


Region | Nachricht vom 22.12.2013

Betzdorf: Festnahmen nach Tötungsdelikt in Neu-Ulm

Nach einem Tötungsdelikt im Rockermilieu in Neu-Ulm / Bayern, am Sonntag, 16. Dezember, kam es am heutigen Abend, 21. Dezember, gegen 19.45 Uhr, zur Festnahme mehrerer Personen im Bereich Betzdorf.


Region | Nachricht vom 22.12.2013

Landesrechnungshof beanstandet Zahlung von Insolvenzgeld

Die IG Metall Geschäftsstelle Betzdorf ist stocksauer und wirft dem Landesrechnungshof nicht nur mangelhaftes Fingerspitzengefühl vor. Der Landesrechnungshof beanstandet die Zahlung von Insolvenzgeld durch die Verbandsgemeinden, die in Insolvenzfällen kurzfristig einspringen. Ein Verfahren das sich bewährt hat, um Notlagen in den betroffenen Familien zu verhindern.


Region | Nachricht vom 22.12.2013

Neuer Wissener Beitrag erschienen

Band 34 der Wissener Beiträge ist erschienen und da geht es um die Schulen. Der Schulstandort Wissen erfuhr seit 1861 rasante Veränderungen, vor allem in den letzten 20 Jahren. Die Autoren Eberhard Holschbach und Jürgen Häffner präsentierten mit Bürgermeister Michael Wagener das neue Heft beim Ehemaligentreffen.


Region | Nachricht vom 22.12.2013

Kunst im Diakonischen Werk Altenkirchen

Das Diakonische Werk Altenkirchen wird bunter, zumindest die Flure. Eine Konfirmandengruppe der Evangelischen Kirchengemeinde gestaltete dauerhafte Kunstwerke zum Thema Diakonie. Das Projekt wurden von der Jugendkunstschule des Kreises begleitet.


Region | Nachricht vom 22.12.2013

Kreisverwaltung erneut ausgezeichnet

Die Kreisverwaltung Altenkirchen ist nun zum dritten Mal als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet worden. Die Hertie-Stiftung nahm das Prüfverfahren erneut vor, da ging es um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die öffentliche Verleihung der Auszeichnung ist für den Frühsommer vorgesehen.


Vereine | Nachricht vom 22.12.2013

Jahresabschluss gefeiert

Die St.-Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen feierte mit der Jugend und den Mitgliedern den Jahresabschluss. Die Bruderschaft blickte auf ein gutes Jahr zurück und der Dank galt allen, die dazu beitrugen. im Jahr 2014 hat die Bruderschaft viel vor.


Vereine | Nachricht vom 22.12.2013

Sportliche Weihnachtsfeier beim TuS Germania Bitzen

Zur traditionellen Weihnachtsfeier hatte der Vorstand des TuS Germania Bitzen alle aktiven Vereinsmitglieder, ehrenamtlich Engagierte sowie Vorstandmitglieder des Sport- als auch Fördervereins am Samstagabend ins Clubheim am Sportplatz in Bitzen eingeladen.


Vereine | Nachricht vom 22.12.2013

MGV Dünebusch lud zur musikalischen Weihnachtsfeier

Zu einer musikalisch angehauchten Weihnachtfeier hatte am Samstagabend der MGV Dünebusch ins Bürgerhaus Bergtreff in Bitzen-Dünebusch eingeladen. Neben Musik aus den eigenen Reihen unterhielt auch Partybombe Daniela einige Zeit mit ihrer Musik die Gäste.


Vereine | Nachricht vom 22.12.2013

MGV Sangeslust lud zum Weihnachtskonzert

In der Pfarrkirche St. Elisabeth in Birken-Honigsessen ertönten am späten Sonntagnachmittag nahezu himmlische Klänge. Der MGV Sangeslust Birken-Honigsessen hatte zum Weihnachtskonzert eingeladen. Rund 380 Gäste fanden aus diesem Anlass den Weg in die Pfarrkirche.


Blog | Nachricht vom 22.12.2013

Blog: Von den Freuden und Leiden der Weihnachtszeit

Weihnachten steht quasi nicht nur vor der Tür, sondern ist schon halb drin und so liegt nichts näher, als das ich auch das Thema meines zweiten Blogs ein wenig weihnachtlich färbe. Bevor Sie jetzt denken „Die kann nur Weihnachtstexte...“ - Nein, die kann auch anders, aber sie will gerade nicht. Die bereits im letzten Blog beschriebenen vorweihnachtlichen Philosophie-Stunden haben mich auch in der letzten Woche ereilt und unser Küchentisch musste für so manche gedankenverlorene Stunde herhalten.


Region | Nachricht vom 21.12.2013

Auch das geschieht mitten in Deutschland

Ein 39-jähriger Mann, derzeit in Herdorf, Hauptwohnsitz Shanghai, wollte seine Taxifahrt nicht vollständig bezahlen, es ging um 1.10 Euro. Die Polizei Betzdorf musste einschreiten, sie versuchte zu vermitteln. Ohne Erfolg - der Mann verlangte das "Volle Programm" von der Polizei. Er bekam es.


Region | Nachricht vom 21.12.2013

Daadener Verwaltung will keine Spekulationen zur Reform

Die Daadener Verwaltung reagiert mit einer Pressemitteilung auf die Verwaltungsreform, die zur Schaffung der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf führt. Da geht es um mögliche Folgen der Eingliederung, die aufgrund von Veröffentlichungen zu einem falschen Bild der Reform und zu Spekulationen in der Öffentlichkeit führen.


Region | Nachricht vom 21.12.2013

1. Westerwälder Bogen-Turnier der Schulen

An der IGS Hamm fand das 1. Westerwälder Bogen-Turnier der AGs mit Beteiligung von vier Schulen statt. Die jungen Bogenschützen waren zuvor in ihren Schulen im Wettkampf ermittelt worden und traten jetzt im Schulwettkampf an. Sieger wurde das Team der Marion-Dönhoff Realschule plus Wissen.


Region | Nachricht vom 21.12.2013

Franziska Häußler gewann beim Wettbewerb der Unfallkasse RLP

Der alljährliche Wettbewerb der Unfallkasse Rheinland-Pfalz "Einfälle gegen Unfälle" für Schulkinder der 6. Klassen ist mit der Preisverleihung zu Ende gegangen. Insgesamt hatten 4022 Kinder ihre Werke eingereicht. Franziska Häußler vom Westerwald-Gymnasium Altenkirchen gehört zu den Gewinnern.


Region | Nachricht vom 21.12.2013

In Sachen Verkehrssituation einiges erreicht

Die CDU-Fraktion im Stadtrat Betzdorf teilt mit, dass sie nun Antwort vom Landesbetrieb Mobilität Diez erhalten hat, und bereits einige Dinge erreicht hat, aber noch längst nicht zufrieden ist. Der "Verkehrsdialog" war im August von den Christdemokraten gestartet worden.


Region | Nachricht vom 21.12.2013

Ralf Giel 40 Jahre bei der Arbeitsagentur

Neuwied. In der heutigen Zeit und der heutigen Arbeitswelt, die leider zunehmend geprägt ist von befristeten Arbeitsverträgen und wechselnden Arbeitgebern, ist eine Dienstzeit von 40 Jahren bei einem Arbeitgeber eine immer seltener werdende Besonderheit. Bei Ralf Giel und der Arbeitsagentur Neuwied trifft dieser seltene Fall zu.


Region | Nachricht vom 20.12.2013

Projekt "MINT-AK" will Mädchen in technischen Berufen fördern

Das Projekt "MINT-AK" ist keine neue Geschmacksrichtung für ein Kaugummi, sondern ein Förderprojekt für junge Mädchen, und steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Die Agentur für Arbeit in Kooperation mit Partnern aus dem Landkreis schuf das Projekt, um Berufe mit naturwissenschaftlicher Prägung insbesondere jungen Mädchen nahezubringen. Interessierte Unternehmen, die das Projekt unterstützen wollen, werden noch gesucht.


Region | Nachricht vom 20.12.2013

Neue Richtmengen für Zigaretteneinfuhr

Das Zollamt Koblenz teilt mit, dass es keine Reduzierung der Richtmengen für Zigaretten aus Polen gibt. Weiterhin können Privatpersonen 800 Zigaretten mit polnischer Steuerbanderole einführen. Für einige Länder im Osten Europas ist die Einfuhr auf 300 Zigaretten beschränkt.


Region | Nachricht vom 20.12.2013

Friedenslicht in Köln geholt

Es gehört zu vornehmsten Aufgaben der Pfadfinder, das Friedenslicht alljährlich abzuholen und in der Heimatregion zu verteil. Das Motto der der deutschlandweiten Friedenslichtaktion "Recht auf Frieden".


Region | Nachricht vom 20.12.2013

Weihnachtsmarkt zum Abschluss

Die Kindertagesstätte St. Katharina in Schönstein hatte sich zum Abschluss der Adventszeit einen kleinen Weihnachtsmarkt einfallen lassen. Gemütlich ging es zu, und die Kinder präsentierten Lieder und Gedichte und natürlich ihre Bastelarbeiten.


Region | Nachricht vom 20.12.2013

Benefizkonzert der Marion-Dönhoff Realschule plus

Der Saal im katholischen Pfarrheim in Wissen war gut gefüllt und das Publikum genoss das Weihnachtskonzert der jungen Musikerinnen und Musiker der Marion-Dönhoff Realschule plus. Das Benefizkonzert bot nicht nur Hörgenuss, der Erlös ist bestimmt für die Opfer des verheerenden Taifuns auf den Philippinen.


Region | Nachricht vom 20.12.2013

Kreisvolkshochschule begibt sich auf Tagesfahrt

Eine kleine Zeitreise, in welcher Zukunft und Vergangenheit hautnah erlebt werden kann – das bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen am Mittwoch, 22. Januar 2014, im Rahmen einer Tagesfahrt zum Stellarium Erkrath und zum Neanderthalmuseum an.


Region | Nachricht vom 20.12.2013

Westerwald Bank unterstützt Jugendfeuerwehr

6.700 Euro ermöglichen die Anschaffung von Rucksäcken für alle Nachwuchs-Wehrleute im Kreis. Einen symbolischen Spendenscheck überreichte der Vorstand der Westerwald Bank jetzt an Landrat Michael Lieber und Vertreter der Jugendfeuerwehren.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.12.2013

Langer Samstag in Wissen

Weihnachts-Shopping in Wissen ist am Samstag, 21. Dezember bis 18 Uhr möglich. Dann sind die Geschäfte in der Stadt bis 18 Uhr geöffnet und bieten die Möglichkeit ohne Hektik die letzten Weihnachtsgeschenke zu besorgen.


Werbung