Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35637 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357


Region | Nachricht vom 21.02.2013

Forstämter brauchen dringend Neueinstellungen

Die Forstämter im Land schlagen Alarm. Ihre Personalstärke und vor allem die Überalterung in den jeweiligen Ämtern der Landesforsten macht große Sorgen. MdL Thorsten Wehner diskutierte mit den Forstleuten über die Zukunft des Landesbetriebs, der seine Arbeit zukünftig gefährdet sieht.


Vereine | Nachricht vom 21.02.2013

KG Wissen zieht positive Bilanz und sagt "Danke"

Der Vorstand der Wissener Karnevalsgesellschaft zog nun die Bilanz der abgelaufenen Session. Dabei zeigt man sich zufrieden mit den Veranstaltungen im Kulturwerk und dem geänderten Konzept. Ein besonderer Dank galt den vielen Helfern, die für die Sicherheit am Zugweg sorgten, vor allem aber den Bauhof-Mitarbeitern.


Region | Nachricht vom 20.02.2013

Neuer Kurs für Babysitter

Babysitting will gelernt sein - der DRK-Kreisverband bietet dazu einen neuen Kurs an. Da geht es unter anderem auch um Erste Hilfe am Kind und vieles mehr. Anmeldungen sind jetzt möglich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


Region | Nachricht vom 20.02.2013

Kirchener Grundschüler auf Bank-Inspektion

Kirchener Grundschüler besuchten die Westerwald Bank in Betzdorf. Die Klasse 2 b lernte dabei die vorhandene Automatentechnik kennen, warf einen Blick in den Tresor und machte sich mit "großen" Scheinen vertraut.


Region | Nachricht vom 20.02.2013

Big Band der Bundeswehr begeisterte im Kulturwerk

„Licht aus, Spot an“ – am Dienstagabend zog es anlässlich des von Kreissparkasse Altenkirchen und Kinderkrebshilfe Gieleroth veranstalteten Benefizkonzertes der Big Band der Bundeswehr rund 450 Gäste ins Kulturwerk in Wissen, wo den Besucherinnen und Besuchern ein wahrer Ohrenschmaus geboten wurde.


Region | Nachricht vom 20.02.2013

Neues Lehrernetzwerk wird regionalisiert

In einer gemeinsamen Pressemitteilung machen die CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach und Dr. Peter Enders auf den neu gegründeten Arbeitskreis Christlich-Demokratischer Lehrerinnen und Lehrer (ACDL) aufmerksam und wünschen sich eine rege Beteiligung.


Region | Nachricht vom 20.02.2013

Fördergelder für Breitbandversorgung fließen

Die Breitbandversorgung im ländlichen Raum nimmt Fahrt auf. Insgesamt 650.000 Euro Fördermittel aus dem GAK-Programm fließen in den Landkreis Altenkirchen. Dies teilte MdL Thorsten Wehner (SPD) mit.


Region | Nachricht vom 20.02.2013

Michelle Kaufmann liest am besten

Am Mittwochmorgen fand in den Räumlichkeiten der Realschule plus in Altenkirchen der Kreisentscheid des vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgerichteten Vorlesewettbewerbs statt. Michelle Kaufmann von der Realschule plus in Wissen wurde von der Jury zur besten Vorleserin erwählt und darf nun den Kreis beim Regionalentscheid vertreten.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.02.2013

Urlaub wie ein Mosaik: Neuer Reiseservice im Westerwald

Urbach. Wie setzt sich ein Mosaik zusammen? Aus ganz vielen unterschiedlichen Steinen, die im Gesamten ein wunderschönes Bild ergeben! Dies hat sich Beate Neitzert zur Geschäftsidee gemacht und nach mehr als 20-jähriger Erfahrung in der Tourismusbranche ihren Traum vom eigenen Reiseunternehmen verwirklicht (AKTUALISIERTE FASSUNG).


Wirtschaft | Nachricht vom 20.02.2013

Jugendfeuerwehr erhielt neue Shirts

Die Jugendfeuerwehr Daaden freut sich über einen neuen Satz Polo-Shirts, die von der Provinzial-Geschäftsstelle gesponsort wurde. Traditionell eng verbunden ist die Freiwillige Feuerwehr mit der Versicherung.


Vereine | Nachricht vom 20.02.2013

Aufstieg in die 2. Bundesliga West geschafft

Die 1. Luftgewehr-Mannschaft des Wissener Schützenvereins schaffte den Aufstieg in die 2. Bundesliga West. Ein spannender Wettkampf auf hohem Niveau konnten die Wissener Mannschaft nicht aus der Ruhe bringen, sie schafften den Aufstieg. Die Freude beim Verein war grenzenlos.


Kultur | Nachricht vom 20.02.2013

Bühnenmäuse präsentieren "Funny Money"

Die Wissener Bühnenmäuse präsentieren die Komödie "Funny Money" von Ray Cooney. Premiere des neuen Stückes ist am Samstag, 9. März, im katholischen Pfarrheim in Wissen. Die turbulente Komödie verspricht viel Spaß, der Kartenvorverkauf hat begonnen.


Kultur | Nachricht vom 20.02.2013

Theaterprojekt zu "700 Jahre Altenkirchen" startet

Im Jahr 1314 erhielt Altenkirchen die Stadtrechte verliehen. Ein markantes Ereignis, das im nächsten Jahr mit vielen Aktivitäten gefeiert werden soll. Eine Theaterproduktion mit der Einwohnerschaft der Stadt soll entwickelt und aufgeführt werden. Theaterpädagogin Milena Wolf sucht Mitstreiter, nicht nur Schauspieler, auch Kulturkenner der Region und Vereine, die mitmachen.


Region | Nachricht vom 19.02.2013

Benefizkonzert wurde zum großen Erfolg

Am Montag fand in der Evangelischen Barockkirche in Daaden ein Benefizkonzert der Daadetaler Knappenkapelle zugunsten der Stiftung „Fly & Help“ von Reiner Meutsch statt. Das Konzert war ein großer Erfolg für die Stiftung, was nicht zuletzt an dem tollen musikalischen Programm lag.


Region | Nachricht vom 19.02.2013

Bürgerenergie-Genossenschaft eine Beteiligung mit Zukunft

Die Volkshochschule Neuwied bietet Bürgern, Bürgermeistern und Gemeinderäten einen Einblick über die Gründung und Funktion einer Bürgerenergie-Genossenschaft. Rechtsanwältin Inga Jonas gibt Antworten auf viele Fragen am 28. Februar 2013 in der VHS. Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Region | Nachricht vom 19.02.2013

Eine launig-bissige Zeitreise mit Heinrich Heine

Am Freitag, 22. Februar, findet im „Forum 26“ in Altenkirchen ein unterhaltsamer Abend statt, bei dem Thomas Wunder Heinrich Heines „Deutschland. Ein Wintermärchen.“ spricht. Die Veranstaltung verspricht Besucherinnen und Besuchern Comedy vom Allerfeinsten.


Region | Nachricht vom 19.02.2013

Internet – Gefahr oder Segen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt am Freitag, 1. März, um 19 Uhr zum gemeinsamen Dialog zur Netzpolitik mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil ins Bootshaus an der Rheinbrücke in Neuwied ein, um Interessierten einige wertvolle Tipps im Umgang mit der Internetwelt an die Hand zu geben.


Region | Nachricht vom 19.02.2013

Jugendliche im Kreis auf Hartz IV angewiesen

Wie der Deutsche Gewerkschaftsbund Region Koblenz nun bekannt gab sind über 900 Jugendliche im Landkreis Altenkirchen auf Hartz IV angewiesen. Rund 5,8 Prozent der dort lebenden Jugendlichen sind direkt von Armut betroffen, sodass man hier nicht mehr nur von einer Randerscheinung sprechen kann.


Region | Nachricht vom 18.02.2013

Kreiselternausschuss soll gegründet werden

An den Kindertagesstätten gibt es die Arbeit der Elternausschüsse, nun soll ein Kreiselternausschuss gegründet werden. Die Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, 27. März, 20 Uhr in der Kreisverwaltung Altenkirchen statt.


Region | Nachricht vom 18.02.2013

Umfrage zur Pendlerzufriedenheit

Die CDU im Kreis Altenkirchen und der Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach führen im Rahmen der Aktion "Stil vor Talent?" eine Umfrage zur Pendlerzufriedenheit durch, die stichhaltige Ergebnisse liefern und der Politik mehr Druckmittel an die Hand geben soll.


Region | Nachricht vom 18.02.2013

ACDL lehnt Abschaffung des Sitzenbleibens ab

Sitzenbleiben abschaffen? – Der Arbeitskreis Christlich-Demokratischer Lehrerinnen und Lehrer wehrt sich entschieden gegen das von der rot-grünen Landesregierung verfolgte Ziel, das Sitzenbleiben wenn möglich bereits zum neuen Schuljahr abzuschaffen, da sich dieser bildungspolitische Schnellschuss zu Lasten der Schülerinnen und Schüler auswirken würde.


Region | Nachricht vom 18.02.2013

Mehr Fördermittel für Ausbau der Kleinkindbetreuung

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel begrüßt das am 1. Februar von der Kreditanstalt für Wiederaufbau gestartete Förderprogramm für Kommunen, welches vorsieht, in Zukunft mehr Mittel in den Ausbau der Kleinkindbetreuung zu investieren.


Region | Nachricht vom 18.02.2013

Feuerwehr Hamm (Sieg) blickte auf ereignisreiches Jahr

Ereignisreich, darunter auch ein Wechsel in der Wehrleitung, verlief das abgelaufene Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Hamm/Sieg. In der gut besuchten Jahresabschlussbesprechung standen ein Rück- und Ausblick, Beförderungen, zwei Entpflichtungen wegen Wohnortwechsel sowie weitere Aspekte aus der ehrenamtlichen Arbeit der Einsatzkräfte in einem besonderen Fokus.


Region | Nachricht vom 18.02.2013

Frauen haben es drauf

Am Donnerstag, 7. März, findet eine Telefonaktion für Frauen, die ins Erwerbsleben zurückkehren möchten, statt. Im Rahmen der Aktion steht die die Beauftrage für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Neuwied, Gisela Kretzer, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr für Gespräche zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 18.02.2013

Spendenübergabe bei der Feuerwehr Kirchen

Ein neues hochmodernes Fernsehgerät erhielt die Feuerwehr Kirchen kürzlich von der Firma EP Peter. Dieses sollt im Rahmen künftiger Einsätze als Informationsmedium genutzt werden und durch Anschluss an einen PC auch bei Lagebesprechungen zum Einsatz kommen.


Region | Nachricht vom 18.02.2013

Durch Begleitung ans Ziel

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler agierte erneut als Berufspatin an der IGS Hamm/Sieg und bot Schülerinnen und Schülern der neunten und zehnten Klassen in persönlichen Gesprächen ihre Unterstützung in Sachen Berufsfindung und Bewerbungsaktivitäten an.


Region | Nachricht vom 18.02.2013

Zahl von Gründungen nur leicht rückläufig

Der Rückblick auf ein Jahr reformierter Gründungszuschuss zeigt, dass die Zahl von Gründungen trotz deutlich weniger genehmigter Förderanträge nur leicht rückläufig ist. Gleichzeitig hat sich der Anteil der qualitativ erfolgsversprechenden Gründungen erhöht.


Vereine | Nachricht vom 18.02.2013

125 Jahre Bollnbacher Musikverein werden gefeiert

Unter dem Motto: "Herdorf voller Musik" wird das Jubiläum des Bollnbacher Musikvereins stehen. Ein Fest-Wochenende vom 30. Mai bis 2. Juni wird der Verein bieten. Ein Festumzug ist in Vorbereitung, dazu werden noch Beiträge gesucht. Wer mitmachen will, kann sich bis 16. März anmelden.


Vereine | Nachricht vom 18.02.2013

Preisskat und Schlachtessen auf dem Berg

Preisskat, Schlachtessen und Haxen-Taxi auf der Bitzener „Kaufmannshalde“ – am 9. und 10. März veranstaltet die Alte Herren-Abteilung des TuS Germania Bitzen erneut einen zünftigen Preisskat, bei dem es Geld- und Sachpreise zu gewinnen gibt, gefolgt von einem deftigen Schlachtessen.


Vereine | Nachricht vom 18.02.2013

U18 Faustballmädels sind Westdeutscher Vizemeister

Der Jubel am 16. Februar bei der Westdeutschen Meisterschaft in Mannheim war groß. Die Mädchen des VfL Kirchen in der Altersklasse U18 haben das Ticket zur Deutschen Meisterschaft an den Bodensee gelöst. Dieses Ziel haben die Spielerinnen durch Einsatz, Teamgeist und Kampfeswille erreicht.


Vereine | Nachricht vom 18.02.2013

Kirchens U12 belegt fünften Tabellenplatz

Die U12-Mannschaft des VfL Kirchen belegt nach dem letzten Spieltag in Altendiez einen guten fünften Platz in der Verbandsliga Mittelrhein-Rheinhessen, eine Leistung, mit der sowohl Spieler als auch Trainer und Betreuer zufrieden sein können.


Vereine | Nachricht vom 18.02.2013

E-Jugend des VfB Wissen holt Bronze

Beim Hallenturnier in Bad Marienberg gelang es der E-Jugend des VfB Wissen sich aufgrund einer starken Leistung den dritten Platz zu sichern. Als Sieger ging aus dem Turnier die Mannschaft aus Neunkirchen hervor, die das Finalspiel mit 6:1 gewannen.


Vereine | Nachricht vom 18.02.2013

Eisbachtaler Sportfreunde luden zum Hallenturnier

Aufgrund der winterlichen Temperaturen finden aktuell zahlreiche Hallenturniere statt. Eines davon richteten kürzlich die Eisbachtaler Sportfreunde in der Freiherr-vom-Stein-Halle in Nentershausen aus, bei dem über 20 Mannschaften antraten.


Kultur | Nachricht vom 18.02.2013

Raiffeisen-Gedenkfeier im Hammer Kulturhaus

Anlässlich des 125. Todestages von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, dem Begründer des ländlichen Genossenschaftswesens, findet am Montag, 11. März, um 18 Uhr im Kulturhaus in Hamm (Sieg) eine Gedenkfeier statt. Dabei wird Pfarrer Prof. Dr. Dr. Michael Klein auf die Person und das Werk von Friedrich Wilhelm Raiffeisen eingehen.


Kultur | Nachricht vom 18.02.2013

Uraufführung des Betzdorfer Marsches

Ein einmaliges Konzertprojekt der Stadtkapelle Betzdorf mit Betzdorfer Geschichtsverein können Besucherinnen und Besucher im Rahmen des Frühjahrskonzertes der Stadtkapelle Betzdorf erleben, welches am Sonntag, 10. März, stattfindet. Im Rahmen der Veranstaltung wird erstmalig der eigens zum Konzert komponierte Marsch „Gruß aus Betzdorf“ aufgeführt werden.


Region | Nachricht vom 17.02.2013

Selbsthilfepreis ausgeschrieben

Der Förderpreis trägt den Namen "Selbsthilfelicht" und ist mit 10.000 Euro dotiert. Bewerben können sich Initiativen, die im Bereich der Suchtkrankenhilfe tätig sind. Der Preis wird von dem Förderkreis der Kliniken Wied ausgeschrieben, Bewerbungsschluss ist der 12. April


Region | Nachricht vom 16.02.2013

Holzrausch? - Der Wald in Zeiten des Bioenergiebooms

Der BUND lädt zum Vortrag und Diskussion mit Förster Peter Wohlleben nach Vallendar, Haus Wasserburg für Freitag, 22. Februar ein. Ein spannendes Thema: Wird in Zeiten des Bionergiebooms der Wald nachhaltig bewirtschaftet oder opfert man den Wald?


Region | Nachricht vom 16.02.2013

Wirtschaft gewinnt wieder Zuversicht

Wie die Konjunkturumfrage der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz zum Winter 2012/2013 ergab, sieht man sich zum Jahreswechsel 2012/2013 mit einer Auflösung der vorangegangenen Eintrübung des Konjunkturklimas konfrontiert und erwartet verstärkt eine positive Entwicklung.


Region | Nachricht vom 16.02.2013

Kampagne "Anschluss Zukunft" appelliert an Malu Dreyer

Nicht nur die Glückwünsche an Ministerpräsidentin Malu Dreyer übermittelte die Kampagne "Anschluss Zukunft", sondern auch den dringenden Appell, die Region Westerwald-Sieg verkehrstechnisch besser auszustatten. Vorsitzender des Kampagnen-Beirates, Christoph Böhmer, Unternehmer aus Steinbach/Sieg, sieht dringenden Handlungsbedarf.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.02.2013

Heilungszentrum Westerwald eröffnet

Astrid Küchle eröffnete in Altenkirchen das Heilungszentrum Westerwald. Hier geht es darum, Ruhe zu finden und zu neuen Kräften zu kommen. Die Heilerin bietet unter anderem Behandlungen auch Seminare und Ausbildungen an.


Vereine | Nachricht vom 16.02.2013

1. Boule-Alaaf-Turnier der DJK Betzdorf

Die Boule-Abteilung der DJK Betzdorf wird zehn Jahre alt. Mit ein Grund, in diesem Jahr das 1. Boule-Alaaf-Turnier durchzuführen. Die Teilnehmer waren begeistert, trotz widriger Wetterumstände. Sieger wurde die Mannschaft TuS Niederberg.


Vereine | Nachricht vom 16.02.2013

Unterricht mit Knalleffekt

Die Jugendfeuerwehren aus den Gemeinden Rosenheim und Steinebach trafen sich Mitte Februar einmal mehr zu einer gemeinsamen Übung. Diese regelmäßig durchgeführten Einheiten sollen der Stärkung des Gemeinschaftssinns der Löschzüge in der Verbandsgemeinde Gebhardshain dienen.


Vereine | Nachricht vom 16.02.2013

RSC Westerwaldring übergab offiziellen Spendenscheck

Im Rahmen ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung überreichte der Vorstand des RSC Westerwaldring am Samstagnachmittag im Dorfgemeinschaftshaus in Eichelhardt einen Scheck in Höhe von 650 Euro an die Kinderkrebshilfe Gieleroth. Auch Neuwahlen standen auf der Tagesordnung der Versammlung.


Vereine | Nachricht vom 16.02.2013

VdK-Ortsverband Wissen lud zur Mitgliederversammlung

Am Samstagnachmittag kamen auf Einladung des VdK-Ortsverbandes Wissen zahlreiche Mitglieder im Schützenhaus in Schönstein zusammen. Auf der Tagesordnung der Versammlung standen unter anderem die Jahresberichte, ebenso Delegiertenwahlen und Ehrungen als auch ein Referat von Kreisgeschäftsführer Horst Müller.


Region | Nachricht vom 15.02.2013

"Eisenstraße Südwestfalen" stellt Programm vor

Die Eisenstraße Südwestfalen, ein Kooperationsprojekt über Ländergrenzen hinweg, verbindet Kulturfestivals, Exkursionen, Grubenfeste und vieles mehr. Da gibt es "Mitmachtage" für Kinder, aber auch die mittlerweile berühmten "Nachtschicht" im Kulturwerk Wissen.


Region | Nachricht vom 15.02.2013

Kleine "Bauarbeiter" und große Maschinen

Im Rahmen eines Projektes des Kindergartens "Zauberwald" "Wir sind die Bauarbeiter aus Wallmenroth" erkundetet acht Vorschulkinder mit Begleitung die Baustellenfahrzeuge der Firma Gebrüder Schmidt in Freusburg.


Region | Nachricht vom 15.02.2013

"Politischer Aschermittwoch" mit Jubilarehrung

Die SPD-Ortsvereine Altenkirchen und Weyerbusch trafen sich zum gemütlichen "Politischen Aschermittwoch", in diesem Jahr in Mehren. Im Rahmen der Veranstaltung wurde vor 40-jährige Treue zur SPD Helmut Jürges aus Wölmersen geehrt.


Region | Nachricht vom 15.02.2013

Engagierter Naturschützer nach 23 Jahren im Ruhestand

Robert Schmidt aus Daaden scheidet auf eigenen Wunsch nach mehr als 23 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit aus dem Beirat für Naturschutz des Landkreises Altenkirchen aus. Robert Schmidt wurde im Rahmen der letzten Sitzung des Beirates offiziell verabschiedet.


Kultur | Nachricht vom 15.02.2013

Friedrich Dönhoff liest aus "Seeluft"

Der neue Kriminalroman von Friedrich Dönhoff "Seeluft" erscheint, und der Autor kommt zu einer der ersten Lesungen auf Einladung der VHS Wissen am Freitag, 1. März. Auf Schloss Schönstein, Kaminzimmer, gibt es ab 19 Uhr die Lesung.


Region | Nachricht vom 14.02.2013

Klares Votum für Sozial-Tarifvertrag

Der Sozialtarifvertrag, der letzte Woche bei der Firma Faurecia in Scheuerfeld ausgehandelt wurde, bekommt von 99,5 Prozent der Mitglieder der IG Metall die Zustimmung. Dies teilte die IG Metall Verwaltungsstelle Betzdorf mit.


Region | Nachricht vom 14.02.2013

SPD-Fraktion will Aufklärung zum Thema "Umladestation"

Die SPD-Kreistagsfraktion will Aufklärung, vor allem zum Thema "Umladestation des AWB". In einer Pressemitteilung kritisieren die Sozialdemokraten den plötzlichen Sinneswandel gegenüber dem Standort Nauroth und wollen Aufklärung. Dabei geht es auch um Geld für die Grundstücke der geplanten Umladestation. Ein weiterer SPD-Antrag bezieht sich auf die Versorgung mit schnellem Internet an den Schulen des Kreises.


Region | Nachricht vom 14.02.2013

Bahn mit Qualität des Rhein-Sieg-Express unzufrieden

CDU-MdB Erwin Rüddel hatte in einem Schreiben an die Deutsche Bahn die unbefriedigende Situation für die Fahrgäste auf der Siegstrecke (Rhein-Sieg-Express) moniert. Diese weist den „Schwarzen Peter“ dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg zu. Rüddel mahnt die Vertragspartner nun zur Eile, um Abhilfe zu schaffen.


Region | Nachricht vom 14.02.2013

Erfolgreich auf Auslandsmärkten: Die IHK informiert

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) bietet Beratungstage für Unternehmen, die den Schritt ins Ausland wagen wollen, an. Dabei geht es um Marktinformationen, rechtliche und zolltechnische Fragen, aber auch um die Suche nach geeigneten Geschäftspartnern.


Region | Nachricht vom 14.02.2013

Biografiearbeit: Das eigene Leben begreifen lernen

Die Beratungsstelle des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen bietet eine Gruppe für Menschen ab 40 Jahren an, die sich intensiv mit ihrer eigenen Biografie auseinandersetzen und die Bedeutung entscheidender Wegmarken verstehen wollen. Auftakt ist am 28. Februar.


Region | Nachricht vom 14.02.2013

Mudersbacher CDU erkundet Baumaßnahme Bühltunnel

Die CDU Mudersbach hat die Baumaßnahme Bühltunnel unter die Lupe genommen. Im Rahmen des Weiterbaus der Hüttentalstraße (HTS) gilt der Tunel als herausragendes Projekt. Mit dem Baufortschritt sind die Verantwortlichen zufrieden.


Region | Nachricht vom 14.02.2013

Vortrag in Marienthal: Erfolgreich als Unternehmer

"Wie werde ich ein erfolgreicher Unternehmer?" ist die Leitfrage einer Vortrags- und Diskussionsrunde am 23. Februar beim "marienthaler forum". Mit dabei sind vier heimische Unternehmerpersönlichkeiten, deren Betriebe seit vielen Jahren erfolgreich am Markt agieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.02.2013

Georg Maschinentechnik GmbH & Co KG ist verkauft

Der Sondermaschinenbauer Goerg Maschinentechnik GmbH & Co KG aus Neitersen wurde von der Düsseldorfer mpool Beteiligungen GmbH gekauft. Die Beteiligungsgesellschaft stellt mit Dr.-Ing. Bodo Fink und mit Dipl.-Ing Guido Brassart die Geschäftsführung. Brassart führt das Unternehmen seit der Insolvenz der Georg-Gruppe erfolgreich. Am Standort Neitersen sind derzeit 75 Mitarbeiter.


Vereine | Nachricht vom 14.02.2013

Zwei erfolgreiche Tennis Turniere für die ASG Altenkirchen

In der Zeit vom 8. bis 10. Februar gab es Tennis vom Feinsten im SRS Sportpark in Altenkirchen. Ausgetragen wurde das Pacific Future Turnier und das Top Spin Future Turnier. Bei den Turnieren waren 14 Spieler der ASG Altenkirchen, Abteilung Tennis, vertreten.


Kultur | Nachricht vom 14.02.2013

Konzert mit "Saitomortale"

Am Freitag, 15. Februar, 20 Uhr gibt es im Saal der Kreisverwaltung Altenkirchen ein Konzert des Ensembles "Saitomortale". Das Ensemble präsentiert eine variantenreiche Mischung aus Jazz, Tango und Rock.


Region | Nachricht vom 12.02.2013

Neues Modell zur Erzieherausbildung an der BBS Wissen

Die Erzieherausbildung in Teilzeit ist jetzt an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen möglich. Zu dem Modellversuch gibt es für Interessierte einen Informationsabend am Mittwoch, 20. Februar, um 19 Uhr in der BBS Wissen.


Region | Nachricht vom 12.02.2013

Kinderchorprojekt startet mit Schnupperprobe

"Die drei Mutmacher" ein Kindersingspiel für Jungen und Mädchen im Alter von 9 bis 12 Jahren möchte Kreiskantor Alexander Kuhlo einstudieren. Die erste Schnupperprobe findet am Freitag, 22. Februar, um 16.30 Uhr im Gemeindehaus in Birnbach statt.


Region | Nachricht vom 12.02.2013

Wissen: Prinz Dennis I. feierte ein glanzvolles Finale

Die Prinzen, Prinzessinnen, die Karnevalsgesellschaft und natürlich die Wesser Jecken gab Prinz Dennis I. die Ehre und feierten einen herrlichen Umzug. Mehrere Stunden zogen Wagen und Fußgruppen durch die Stadt, bunt fröhlich und mit viel Musik. Das eiskalte Wetter tat der guten Laune keinen Abbruch, es regnete Kamelle und Pralinenherzen.


Vereine | Nachricht vom 12.02.2013

Skiclub wanderte in der Heimat

Die Winterwanderung des Skiclubs Wissen führte auf den Kucksberg und wieder hinab ins Bröltal. Die verschneite Winterlandschaft bot reizvolle Ausblicke ins Tal, auch die romantische Grubenbahntrasse. Die geführten Wanderungen finden jeden 2. Samstag im Monat statt.


Region | Nachricht vom 11.02.2013

Kirchener Faustballerinnen verpassen den Aufstieg

Die Faustballdamen des VfL Kirchen sind bei den Aufstiegsspielen zur ersten Faustballbundesliga Süd in Vaihingen an der Enz gescheitert. Gegen die starke Konkurrenz der Gastgeber sowie aus Obernhausen und Gärtringen hatten die Siegstädterinnen am Ende das Nachsehen. Der Aufstieg gelang dem TV Vaihingen und der TSV Gärtringen.


Region | Nachricht vom 11.02.2013

Herdorf fest in Narrenhand

Nahezu im Handstreich verlief die Rathauseroberung in Herdorf am Rosenmontag. Bürgermeister Uwe Erner brachte den Narren auch gleich den neuen Schlachtruf bei: "Kommunalreform - nein danke!" Die närrischen Paragrafen des Prinzen hatten auch einiges zum Thema parat.


Region | Nachricht vom 11.02.2013

Karneval in Malberg - Viel Arbeit für die Polizei

Exzessives Feiern in Malberg forderte die Polizeikräfte Betzdorf. Körperverletzung, betrunkene Randalierer, Widerstand und Beleidigungen, ein beschädigtes Einsatzfahrzeug der Polizei und weitere Sachbeschädigungen. Wahrlich kein Spaß.


Region | Nachricht vom 11.02.2013

Saynsche Löwe brüllte beim Rosenmontagszug in Herdorf

Das Herdorfer Rathaus wird zum Widerstandsnest, das Hellerstädtchen zum Zombieland nach der Zwangsehe, der Saynsche Löwe zeigte die Zähne. Beim Rosenmontagszug in Herdorf war die Kommunalreform ein großes Thema, aber es gab auch viele andere Themen mit lokalem Bezug. Ein buntes Programm begeisterte die Narren am Zugweg, die per Wahl den schönsten Wagen samt Motiv wählten. Platz 1 ging an den "Winterzauber" der DJK Herdorf.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.02.2013

Über neue Vorschriften im Zahlungsverkehr informiert

Die Volksbank Daaden eG informierte über die europäische Vereinfachung und Vereinheitlichung im Zahlungsverkehr (SEPA). Dabei ging es um Umstellung und die Verwendung der neuen Codes, die alten Bankleitzahlen und Kontonummern haben demnächst ausgedient.


Vereine | Nachricht vom 11.02.2013

Katzwinkel feierte Umzug

Katzwinkel feierte den Karnevalsumzug mit den närrischen Wagen und Fußgruppen bei strahlendem Sonnenschein. Da gab es für das Kinderprinzenpaar und das Dreigestirn den Höhepunkt der Session. Die bewährten Wagenbauer hatten sich einiges einfallen lassen.


Vereine | Nachricht vom 11.02.2013

Farbenfroher Karnevalszug zog tausende Jecken in die Kreisstadt

Eisigem Wind und klirrender Kälte zum Trotz strahlte am Sonntag die Sonne mit Närrinnen und Narren beim Altenkirchener Karnevalsumzug um die Wette. Schneeschippen mußten Seine Tollität Prinz Oliver I. und Ihre Lieblichkeit Andrea I. mit Hofstaat und Elferrat zum Glück nicht, als der traditionelle „Alekercher Zoch“ am Weyerdamm startete.


Vereine | Nachricht vom 11.02.2013

DJK Herdorf wählte Klaus Ecke zum Prinzen 2014

In Herdorf ticken nicht nur die karnevalistischen Uhren anders. Die höchsten Feiertage der Jecken sind noch in vollem Gange, da wählt die DJK bereits den Prinzen für das Jahr 2014. Klaus Ecke, leidenschaftlicher Fußballer erhielt die absolute Mehrheit bei der Wahl und konnte sich gegen 18 Mitbewerber durchsetzen. Samba und Fußball werden in der kommenden Session eine Rolle spielen.


Vereine | Nachricht vom 11.02.2013

Musikverein Brunken ehrte langjährige Mitglieder

In der Mitgliederversammlung des Muaikvereins Brunken wurde Marcel Schneider zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt, neuer Kassierer ist nun Andre Emmerich. Ehrungen standen ebenfalls auf der Tagesordnung.


Region | Nachricht vom 10.02.2013

Sport muss frei von Manipulationen sein

Das Ausmaß der weltweit manipulierten Fußballspiele sorgt Besorgnis, auch wenn noch keine Details von Europol veröffentlicht sind. MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) fordert Aufklärung und die Schaffung einer Welt-Agentur gegen Korruption im Sport.


Region | Nachricht vom 10.02.2013

Unfall: 17-Jährige schwerverletzt - Vier Leichtverletzte

Am Samstag, 9. Februar übersah eine Autofahrerin beim Abbiegen ein anderes Fahrzeug auf der Jungenthaler Straße in Kirchen. Es kam zum Zusammenstoß, eine 17-jährige Frau wurde schwerletzt, vier weitere Personen kamen mit leichten Verletzungen davon. Sachschaden rund 15.000 Euro


Region | Nachricht vom 10.02.2013

Adele Pleines starb im Alter von 96 Jahren

Adele Pleines war Vorbild für viele Menschen im Kreis Altenkirchen. Ihr soziales Engagement wurde 2010 mit der Verdienstmedaille des Landkreises gewürdigt. Sie gründete die erste Stiftung in der Verbandsgemeinde Hamm. Die Pädagogin wirkte in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens.


Region | Nachricht vom 10.02.2013

Happy Birthday für Prinz Dennis I. - Dienstag Umzug

Am Veilchendienstag steht Wissen Kopf: Prinz Dennis I. lädt alle Jecken zum Mitfeiern beim Festumzug ein. Der junge Prinz der KG Wissen wurde am Samstag, 9. Februar, 28 Jahre alt und in Morsbach sangen viele hundert Kehlen "Happy Birthday, lieber Dennis". Er absolvierte an den Tage vor und an seinem Geburtstag ein umfangreiches Besuchsprogramm. Am Dienstag ist die Innenstadt Wissen ab 12 Uhr gesperrt.


Region | Nachricht vom 10.02.2013

VG-Rat Daaden mahnt Straßensanierung an

Der Rat der Verbandsgemeinde Daaden mahnt die dringend erforderlichen Sanierungen der maroden Straßen an. Als "Schlaglochpiste" sorgt die L 280 schon seit geraumer Zeit für Ärger. Den Auftrag für den Bau einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach der Realschule wurde vergeben. Notfalls wird gegen die Zwangsfusion mit Herdorf geklagt.


Region | Nachricht vom 10.02.2013

Generation 50plus hat großes Potential

„Die ganze Wucht des demographischen Wandels wird kleine und mittlere Unternehmen zukünftig überproportional treffen. Deshalb wird es notwendig sein, auch ältere Mitarbeiter so lange wie möglich zu beschäftigen“, so der Bezirksgeschäftsführer des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft BVMW zur Begrüßung bei der Auftaktveranstaltung des heimischen BVMW für 2013 Anfang Februar.


Region | Nachricht vom 10.02.2013

Wöchentlicher Praxistag der MDR+ hat sich bewährt

Der Praxistag für diejenigen Klassenstufen, die sich schon in naher Zukunft mit Fragen der Berufswahl und Ausbildungsplatzsuche beschäftigen, hat sich an der Marion-Dönhoff-Realschule plus in Wissen etabliert. Das bewiesen die teilnehmenden Schüler jetzt in einer Präsentationsveranstaltung.


Region | Nachricht vom 10.02.2013

Tödlicher Unfall auf der B 256 in Altenkirchen

Ein BMW knallte am Sonntagmittag, 10. Februar, frontal auf der B 256 (Umgehungsstraße) in Altenkirchen in einen entgegenkommenden Abschleppwagen. Der Mann starb am Unfallort, die beiden Insassen des LKW sind schwerverletzt im Krankenhaus. Die Unfallursache ist bislang ungeklärt.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.02.2013

Wäller Delikatessen für den Ball des Sports

Unter dem Motto "Symphonie der Räder" stand der 43. Ball des Sports Anfang Februar in Wiesbaden. Die mehr als 1800 Gäste wurden kulinarisch verwöhnt, zum wiederholten Mal dabei der Catering-Spezialist Uwe Steiniger aus Etzbach. Die Gäste der VIP-Lounge bekamen unter anderem "Wäller-Kartoffel-Möhren-Baguette".


Vereine | Nachricht vom 10.02.2013

Heißer Winterzauber in Herdorfs Knappensaal

Die Gemeinschaftssitzung der DJK und der KG Herdorf mit gleich zwei närrischen Tollitäten dürfte einmalig sein. Im vollen Knappensaal in Herdorf gab es die Prunksitzung die ein mehrstündiges heißes Programm inmitten der Winterlandschaft bot. Prinz Michael I. und Prinzessin Brigitte I. genossen die Huldigung des närrischen Volkes an der Heller.


Vereine | Nachricht vom 10.02.2013

Katzwinkeler Dreigestirn sorgte für viel Spaß

Die Glück-Auf-Halle in Katzwinkel war mit fröhlichen und prächtig kostümierten Narren gut gefüllt, man genoss die diesjährige Prunksitzung in vollen Zügen. Mit dem Dreigestirn Prinz, Bauer und Jungfrau an der Spitze ging eine witzige Sitzung über die Bühne.


Kultur | Nachricht vom 10.02.2013

Gefeierter Pianist zu Gast in Herdorf

Die Kulturfreunde Herdorf veranstalten einen Klavierabend mit Alexander Schimpf am Samstag, 23. Februar im Hüttenhaus. Der international gefeierte Pianist aus Göttingen war einst Stipendiat der "Villa Musica", sie präsentiert ihn in der Reihe "Piano forte".


Region | Nachricht vom 09.02.2013

Familienpaten für die Region gesucht

Der Caritasverband Betzdorf bietet für das Programm "Familienpaten" eine neue Schulung an. Zuvor gibt einen Informationsabend am Donnerstag, 28. Februar für interessierte Personen. Diese ehrenamtliche Tätigkeit ist anspruchsvoll und der Caritasverband bieten daher eine Schulung.


Region | Nachricht vom 09.02.2013

Neuer Vorstand der Geschw.-Spies-Stiftung

Seit 27 Jahren gibt es die Geschister-Spies-Stiftung in Wissen, die alljährlich Zinserlöse an wohltätige Organisationen der Stadt verteilt. Jetzt war die Wahl eines Vorstandsmitgliedes nötig, Christine Baldus aus Wissen wurde einstimmig gewählt.


Region | Nachricht vom 09.02.2013

Wildkatze steht im Mittelpunkt

40 Jahre BUND in Rheinland-Pfalz sind Anlass für ein besonderes Programm im Jahresverlauf. So hat auch der BUND Westerwald einige besondere Veranstaltungen vorgesehen, die sowohl mit Exkursionen und Informationen aufwarten. Die Wildkatze steht dabei im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 09.02.2013

Literarische Workshops mit Stefan Gemmel

Wie entsteht ein Kinderbuch? Wie entwickelt man einzelne Figuren? Und wie kitzelt man die eigenen dichterischen Fähigkeiten hervor? Nur drei Fragen, denen die literarischen Workshops mit Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel auch in diesem Jahr auf den Grund gingen.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.02.2013

Kleusberg eröffnete ein neues Ausbildungszentrum

In den letzten zwei Jahren investierte das Unternehmen Kleusberg rund eine Million Euro in die Ausbildung der Nachwuchs-Fachkräfte. Jetzt wurde in Wissen-Wisserhof das neue Ausbildungszentrum vorgestellt, das optimale Bedingungen für die jungen gewerblich-technischen Azubis bietet. Für die kommende Mitarbeiter-Generation gibt es optimale Lern-Bedingungen.


Vereine | Nachricht vom 09.02.2013

Vereinsmeisterschaft der DLRG Altenkirchen

Eine rege Teilnahme an den Vereinsmeisterschaften verzeichnete die DLRG-Ortsgruppe Altenkirchen. Auf dem Programm standen Rettungs-Dreikampf, Schnellschwimmen und auch die Familienstaffel. Am Ende stand die Siegerehrung.


Region | Nachricht vom 08.02.2013

Bertha-Schüler tauchten in Fantasy-Welten ein

Nach der erfolgreichen Premiere der Autorenlesung mit Nad und Daniel Bähner an der Bertha-von-Suttner-Realschule plus im vergangenen Jahr, zog es die erfolgreichen Autoren und Künstler auch 2013 wieder nach Betzdorf. Die beiden sind überzeugt: „Lesen ist eine tolle Sache!“ Zu Gehör brachten sie Szenen aus ihrem neuen Werk „Inferno“.


Region | Nachricht vom 08.02.2013

Ralf Müller 25 Jahre beim Bauhof

Das 25-jährige Dienstjubiläum beim Bauhof der Verbandsgemeinde Hamm feierte Ralf Müller. Die Pflege der öffentlichen Grünanlagen, Straßen und Plätze gehört zu seinen Aufgaben. Es gab Glückwünsche und ein Geschenk.


Region | Nachricht vom 08.02.2013

Jugendpflegen bieten attraktives Programm

Im April bieten die Jugendpflegen der VG Betzdorf/Kirchen einen Selbstbehauptungskurs für Mädchen ab 8 Jahren in Mudersbach/niederschelderhütte im April an. Ebenfalls im April gibt es einen Kurs im HipHop-Tanzen in Betzdorf für Jugendliche ab 12 Jahre.


Region | Nachricht vom 08.02.2013

Kehrbezirk V neu besetzt

Der Kehrbezirk V im Kreis Altenkirchen, Teile der VG Gebhardshain und die Gemeinde Weitefeld, wurde zum 1. Februar neu besetzt. Schornsteinfegermeister Michael Steffen erhielt die Bestallungsurkunde.


Region | Nachricht vom 08.02.2013

MDR+ erreicht das Podium beim Tischtennis-Regionalentscheid

Ein stolzer dritter Platz für das Team der Marion-Dönhoff-Realschule plus (MDR+ ) ist das Ergebnis des Tischtennis-Regionalentscheids der Schulen in Koblenz-Lay. Mit sehenswerten Leistungen behaupteten sich die heimischen Zehnklässler gegen starke gymnasiale Konkurrenz.


Kultur | Nachricht vom 08.02.2013

Ökumenische Passionsandachten

Die Christus-Kirchengemeinde und die Gemeinde St. Jakobus Altenkirchen laden zu den Passionsandachten in die Christuskirche ein. Für die besondere musikalische Ausgestaltung der Andachten ist Kreiskantor Alexander Kuhlo verantwortlich.


Region | Nachricht vom 07.02.2013

Vom Piratenschiff ab ins Moulin Rouge nach Paris

Vom Piratenschiff bis hin zum Traumschiff und dann ins Moulin Rouge nach Paris entführte die kfd-Frauensitzung drei Tage lang im Pfarrheim die Närrinnen der Region. Dazwischen gab es Sketche, Tänze und Gäste, die für viel Spaß und gute Laune sorgten. Den Orden der Stadt Wissen erhielt in diesem Jahr Sitzungspräsidentin Helga Muders.


Region | Nachricht vom 07.02.2013

Programm „Natur auf der Spur 2013“ vorgestellt

Das neue Jahresprogramm „Der Natur auf der Spur 2013“ ist ab sofort erhältlich. Es enthält wieder einen bunten Mix an Veranstaltungen rund um die Natur. Ein Blick in den Kalender lohnt sich. Viele Angebote für Kinder und Familien.


Region | Nachricht vom 07.02.2013

IHK-Umfrage: Unternehmen melden gute Lage und sind zuversichtlich

Die Konjunktur-Umfrage der IHK Koblenz zum Jahreswechsel 2012/2013 fördert optimistische Blicke der heimischen Wirtschaft zutage. Die Geschäftserwartungen für das laufende Jahr werden positiver beurteilt als noch im Herbst letzten Jahres.


Region | Nachricht vom 07.02.2013

"Ja, wenn dat Trömmelche jeht" - Heiße Phase des Karnevals gestartet

An Altweiber übernahmen die Frauen und die Karnevalsgesellschaften die Macht für die nächsten tollen Tage. Im Landkreis beginnt in den Karnevalshochburgen die heiße Phase des närrischen Treibens und so mancher Bürgermeister musste sich der närrischen Übermacht beugen und die Rathausschlüssel abgeben. Aus Wissen, Hamm, Birken-Honigsessen und Herdorf erreichten uns die Berichte und Fotos.


Werbung