Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35636 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Erfolgreich selbständig mit guter Beratung

Gemeinsam veranstalten Handwerkskammer Koblenz und Industrie- und Handelskammer Koblenz, in Zusammenarbeit mit regional ansässigen Unternehmen, am Samstag, 27. Oktober, einen Informationstag für Existenzgründer und junge Unternehmen, bei dem sich Interessierte rund um das Thema informieren können.


Region | Nachricht vom 04.10.2012

Info-Veranstaltung zu Fiskalpakt und ESM

Für die meisten Menschen ist das Thema Fiskalpakt und ESM kaum noch verständlich. Die Beschlüsse zur Rettung des Euro fassten Politiker auf Europa- und Bundesebene, letztlich gab auch das Bundesverfassungsgericht grünes Licht. Wie geht es weiter im Euro-Raum? Darüber soll eine Info-Veranstaltung am 12. Oktober in Betzdorf informieren.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2012

Die "Siegperlen" genossen das Lechtal

Nervenkitzel war angesagt, als die Teilnehmer der Wanderfreunde "Siegperle" Kirchen über Österreichs längste Hängebrücke wanderte. Im Rahmen der mehrtägigen Urlaubsfahrt genossen die Siegperlen die ausgesuchten Wanderstrecken und die Alpenwelt.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2012

"Martha" - Ein Welpe entkommt dem Tod

Die kleine "Martha" ist der einzige von fünf Hunden, die einem schrecklichen Schicksal entgehen konnte und nun auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist. Arnold Bemberg von Hundeherzen Apariv e.V. erzählt die Geschichte aus Marthas Sicht.


Region | Nachricht vom 03.10.2012

Lichterandacht der kfd in Rosenheim

Frauen geben Kirche Zukunft - Gemeinsam weitergehen. So lautete das Motto der Lichter-Andacht in der katholischen Pfarrkirche Rosenheim, zu der die kfd eingeladen hatte.


Region | Nachricht vom 03.10.2012

Eda Jahns jetzt Ehrenvorsitzende der AWO-Betreuungsvereine

Eda Jahns wurde von der Mitgliederversammlung der Betreuungsvereine der Arbeiterwohlfahrt im Landkreis einstimmig zur Ehrenvorsitzenden gewählt. Der Dank für 13 Jahre Vorstandsarbeit wurde mit der Ehrung ausgesprochen. Eda Jahns wird auch weiterhin beratend in den Betreuungsvereinen tätig sein.


Region | Nachricht vom 03.10.2012

Bigband der IGS Hamm gastierte in Echternach

Zum Auftakt der "Jazz-Days" im luxemburgischen Echternach gastierte die Bigband der IGS Hamm in der Stadt und sorgte für Begeisterung. Über persönliche Kontakte war der spontane Auftritt zustande gekommen.


Region | Nachricht vom 03.10.2012

14. Grobschnitt-Fantreffen mit Live-Musik satt

Bis spät in die Nacht drang die Musik der legendären Hagener Rockgruppe "Grobschnitt" aus dem Betzdorfer Domhotel. Das 14. Fan-Treffen mit Live-Musik und der "Grobschnitt-Forumsband" ließ die Herzen der Gäste höher schlagen. Auch der Wikinger zum Finale fehlte nicht.


Region | Nachricht vom 03.10.2012

Altersarmut wird Thema im Kreis Altenkirchen

Der DGB Koblenz fertigte eine Analyse zum Thema drohende Altersarmut im Landkreis Altenkirchen. Danach sind viele Menschen trotz Vollbeschäftigung demnächst von Armut bedroht, weil sie mit dem Arbeitslohn nicht genügend verdienen, um später eine ausreichende Rente zu erhalten. Es gibt laut Pressemitteilung gravierende Unterschiede.


Region | Nachricht vom 03.10.2012

Band II "Wildenburger Land" ist erschienen

Hermann-Josef Schuh ist Autor und Herausgeber auch des 2. Bandes über das Wildenburger Land. Dabei steht die heutige Gemeinde Friesenhagen im Mittelpunkt der neuen Ausgabe. Das Buch war auch beim Erntezug ein markantes Thema.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2012

RSC-Fahrer in Gießen erfolgreich

Eine eindrucksvolle Teamleistung lieferten die Radsportler des RSC Betzdorf in Gießen ab. Allein fünf Fahrer kamen unter die Top 20. Die Fahrer zeigten sich in Topform.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2012

Installation "Davids Stern" jetzt im Kulturhaus

Eine deutsch-französische Gemeinschaftsarbeit der beiden Plastiker Alex Labejof und Volker Niederhöfer wurde im Kulturhaus Hamm übergeben. Die Installation "Davids Stern" hat ihren Platz im Synagogengedenkraum.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2012

Theatergemeinde Betzdorf startet in die Saison

Die "Komödie am Altstadtmarkt", Braunschweig, gastiert mit der Komödie
„Der Lord und das Kätzchen“ von Harold Brooke und Kay Bannermann am 23. Oktober in der Stadthalle Betzdorf. Die VHS-Theatergemeinde Betzdorf eröffnet mit der englischen Boulevardkomödie die neue Spielzeit.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2012

Albert Lee und Hogan´s Heroes im Kulturwerk

Erneut gastiert einer der besten Gitarristen der Szene mit seiner Band im Kulturwerk Wissen. Albert Lee kommt am Mittwoch, 10 Oktober, an die Sieg und wird für einen erstklassigen Musikgenuss sorgen. Schon einmal sorgte der Ausnahmemusiker für ein unvergesslicher Konzert in Wissen.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2012

6. Werkkunsttage in Steimel

Eine bunte Mischung von Künstlern und Kunstschaffenden werden am 13. und 14. Oktober 2012 im Steimeler Ortsteil Weroth ihre Werke der Öffentlichkeit präsentieren. Tanja Corbach öffnet ihr neues Atelier und gibt Einblicke in ihr Schaffen. Neue Mosaikarbeiten und Bilder mit der marokkanischen Tadelakt-Technik sind zu sehen.


Region | Nachricht vom 02.10.2012

25 Jahre Partnerschaft Daaden-Fontenay würdig gefeiert

Das Partnerschaftsfest zum 25-jährigen Jubiläum zwischen Daaden und Fontenay-le-Fleury wurde im Sinne Europas gefeiert. Denn, so machten es die Festredner deutlich, das friedliche Europa lebe durch die Menschen und ihre Freundschaft untereinander. Mit einem Freundschaftsschloss an den Urkunden wurde die Partnerschaft symbolisch erneut gefestigt.


Region | Nachricht vom 02.10.2012

Zehn Jahre Ganztagsschule an der "Bertha"

Vor zehn Jahren startete an der Bertha-von-Suttner-Realschule der Ganztagsschulbetrieb. Zu den Arbeitsgemeinschaftsleitern der ersten Stunde zählen Ines Eutebach und Rudolf Greb.


Region | Nachricht vom 02.10.2012

Am Dreifelder Weiher den Vogelzug live erleben

Am Sonntag, 7. Oktober, ab 8 Uhr bietet der NABU Westerwald eine Exkursion zum faszinierenden Thema Vogelzug am Dreifelder Weiher an. Unter fachkundlicher Leitung geht es um die Zugvögel, die ihre Reise in den Süden antreten. Im Rahmen der 16. "NABU-Birdwatch" werden Daten gesammelt, ausgewertet und veröffentlicht.


Region | Nachricht vom 02.10.2012

Noah Seidel wurde Bundessieger

Bei den Bundesmeisterschaften der historischen Deutschen Schützenbruderschaften wurde Noah Seidel mit dem Luftgewehr, 3-Stellung, Bundessieger. Die St.-Sebstianus-Schützenbruderschaft Schönstein freut sich über den Erfolg des jungen Schülerschützen.


Region | Nachricht vom 02.10.2012

Sozialausschuss des Deutschen Landkreistages tagte im Kreis

Zur zweitägigen Sitzung traf sich der Sozialausschuss des Deutschen Landreistages im Kreis Altenkirchen unter Vorsitz von Landrat Paul Breuer, Siegen-Wittgestein. Landrat Michael Lieber gehört dem Ausschuss seit 2011 an.


Region | Nachricht vom 02.10.2012

IG-Metall Betzdorf wieder in ruhigem Fahrwasser

Die Delegiertenversammlung der IG Metall Verwaltungsstelle Betzdorf verlief harmonisch. Der Erste Bevollmächtigte, Claif Schminke berichtete, dass man in Frankfurt bei der IG Metall einiges gerade gerückt habe und nun für ein halbes Jahr Unterstützung vom IG Metall-Bezirk Mitte erhalte. Die Verwaltungsstelle Betzdorf will mehr Akzente nach draußen setzten, dazu gehört auch die Aktivierung der Jugend. Am 12. Oktober ist eine Kundgebung in Betzdorf geplant.


Region | Nachricht vom 02.10.2012

Darmkrebs als „Volkseuche“, aber zu verhindern

„Die typischen Mittelständler haben so ihre Probleme, wenn es um die eigene Gesundheit geht: Dafür hat man keine Zeit – aber auch eine gute Portion Unwissenheit und Nachlässigkeit gehört dazu“, so der Bezirksgeschäftsführer des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft BVMW eingangs beim BVMW Meeting Mittelstand am 25. September 12 in Siegen.


Vereine | Nachricht vom 02.10.2012

Erste-Hilfe-Kurs am Hund geht in die 2. Runde

Der Tierschutzverein Altenkirchen bot einen Erste-Hilfe-Kurs am Hund an. Die Nachfrage war so groß, das nun ein zweiter Kurs stattfindet. Es werden Theorie und Praxis vermittelt. Der nächste Kurs startet am 20. Oktober in Heimborn-Ehrlich.


Region | Nachricht vom 01.10.2012

Lok und Kleinbus stießen zusammen - Busfahrer schwer verletzt

Am Montagmorgen, 1. Oktober, gegen 5.45 Uhr kam es zum Zusammenprall zwischen einer Rangierlok der Westerwaldbahn und einem Kleinbus. Der 55-jährige Fahrer des Transporters wurde schwer verletzt. Vermutlich missachtete er die Vorfahrt der Lok am unbeschrankten Bahnübergang.


Region | Nachricht vom 01.10.2012

Gemeinsam über Autismus reden

Einen Stammtisch für Eltern und Angehörige von Menschen mit autistischen Verhaltensweisen bietet die Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen. Nächster Treff ist am Donnerstag, 25. Oktober in der Begegnungsstätte der Lebenshilfe in Wissen.


Region | Nachricht vom 01.10.2012

Spontanheilung mit Lüder Wohlenberg

Der Arzt und Kabarettist Lüder Wohlenberg kommt mit dem neuen Solo-Programm "Spontanheilung" ins Bürgerhaus Freusburg. Anlass sind 100 Jahre DRK Kirchen,


Vereine | Nachricht vom 01.10.2012

Förderverein wählte neuen Vorstand

Die Franziskus-Grundschule Wissen hat einen aktiven Freundes- und Förderkreis. Ohne den Verein wäre vieles nicht möglich. Im Rahmen der Jahresversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt.


Vereine | Nachricht vom 01.10.2012

SSV 95 Herren-Handballer ohne Sieg

Die Herrenmannschaft des SSV 95 Wissen blieb beim jüngsten Auswärtsspiel ohne Punkte. Gegen den SV Untermosel in Kobern-Gondorf unterlagen die Handballer mit 26:22 (12:10).


Vereine | Nachricht vom 01.10.2012

SG Marienhausen verliert in Güllesheim

Ersatzgeschwächte SG Marienhausen/Wienau verlor nach gutem Spiel mit 3:2. Markus Spohr musst mit Roter Karte sehr früh vom Platz. Kurzfristig eingesprungener Ersatztorhüter Frank Muscheid machte seine Sache gut.


Kultur | Nachricht vom 01.10.2012

Musical-Projekt in Herdorf wurde ein grandioser Erfolg

"Elisabeth - Legende einer Heiligen" wurde im Hüttenhaus in Herdorf von Akteuren der Region an drei Tagen aufgeführt. Das Musicalprojekt unter der Gesamtleitung von Peter Scholl gelang perfekt, das Publikum war begeistert. Mehr als 100 Mitwirkende sorgten für eine besondere Stimmung im neu renovierten Theater.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Verkehrsunfall auf der B 8 - Motorradfahrer tot

Am Sonntagmorgen (30. September) gegen 4 Uhr kam es zu einem Motorradunfall auf der B 8 bei Hasselbach, bei dem ein 49-Jähriger Mann ums Leben kam. Vermutlich fuhr der Mann mit überhöhter Geschwindigkeit und verlor die Kontrolle über die Maschine.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Zu schnell unterwegs - Fünf schwerverletzte Personen

Fünf Menschen wurden bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 29. September in Niederfischbach, Landstraße 280, schwer verletzt. Vermutliche Unfallursache: überhöhte Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn. Ein 19-Jähriger hatte in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verloren.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Polizei sucht Hinweise zu Unfallfluchten

Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen nahmen am Wochenende vier Verkehrsunfälle auf, bei denen die Verursacher sich von der Unfallstelle entfernten, ohne sich um den von ihnen verursachten Schaden zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro. Zumindest einige dieser Unfälle dürften von Zeugen beobachtet worden sein.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Herdorfer Hüttenhaus mit Feierstunde übergeben

Mehr als drei Jahre dauerte die Renovierung des Hüttenhauses in Herdorf. In einer Feierstunde wurde nun das Theater der Bürgerschaft der Stadt übergeben. Rund 1,2 Millionen Euro wurden in die Sanierung gesteckt, die noch nicht komplett abgeschlossen ist. Das Land Rheinland-Pfalz förderte das Projekt mit 635.000 Euro.


Region | Nachricht vom 30.09.2012

Kulturwerk präsentierte das Beste aus 28 Jahren Stunksitzung

Am Sonntagabend fanden sich 450 Gäste im Kulturwerk in Wissen ein, um die Kabarett-Highlights des Kölner Stunksitzungs-Ensembles hautnah zu erleben. Dabei wurde den zahlreichen Karnevals- und Kabarettfans ganz abseits der närrischen Session das Beste aus 28 Jahren Stunksitzung geboten.


Kultur | Nachricht vom 30.09.2012

Neues Buch über den Hohenseelbachskopf

Der Hohenseelbachskopf, ein Ort voller Legenden, der bis heute die Menschen beschäftigt. Das Basaltplateau, Grenzregion zwischen den heutigen Bundesländern Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ist Naturdenkmal, es lockte berühmte Naturforscher wie etwa Alexander von Humboldt. Ein neues Buch von Christian Brachthäuser "Mahlscheid und Hohenseelbachskopf" gibt interessante Einblicke.


Region | Nachricht vom 29.09.2012

Abschied und Abwicklung beim Katasteramt Wissen

Mit dem 1. September hat das Vermessungs- und Katasteramt Wissen seine Eigenständigkeit verloren und gehört zum neuen Katasteramt Westerwald-Taunus. Im Gegensatz zu anderen Schließungen an den Dienstellen im Land bleibt das Amt in Wissen bis 2015 für die Bürger erhalten. Abschied nehmen hieß es für den langjährigen Behördenleiter Thomas Mollenhauer, für Wolfgang Schuld begann die Arbeit unter den neuen Vorzeichen.


Region | Nachricht vom 29.09.2012

"Bunt statt Blau" - Gewinner steht fest

Paul Eberth aus Welschneudorf gewinnt im Plakatwettbewerb gegen Komasaufen in Rheinland-Pfalz. Bundesweit 15.000 junge Künstler kreativ bei Kampagne der DAK-Gesundheit zum Rauschtrinken von Jugendlichen dabei. Komasaufen ist leider immer noch im Trend.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.09.2012

Musikschule und E-Bass-Zentrum startet

In Kürze wird es im katholischen Pfarrheim in Wissen-Schönstein ganz ungewohnte Töne zu hören geben. Dr. Stefan Quast zieht dort mit der neuen Musikschule und dem E-Bass Zentrum ein. Der Musikpädagoge und Musikwissenschaftler will eine Lücke in der Ausbildung junger Talente schließen.


Region | Nachricht vom 28.09.2012

Katzwinkeler Dorfladen braucht mehr Kunden

SPD-Politiker besuchten Katzwinkler Dorfladen. Eine breite Produktpalette für Grundsversorgung zu konkurrenzfähigen Preisen und Lieferservice für ältere Menschen beeindruckten. Der Dorfladen besteht seit einem Jahr.


Region | Nachricht vom 28.09.2012

Innenstadt für den demografischen Wandel gestalten

Die Aktionsgemeinschaft und die CDU_Fraktion Betzdorf trafen sich kürzlich zum Gedankenaustausch. Kernthema war das Einhandelskonzept eines Planungsbüros. Betzdorfs Innenstadt muss den demografischen Wandel zukunftsfähig gestalten, so ein Fazit.


Region | Nachricht vom 28.09.2012

Ingenieure braucht das Land

Unter dem Motto: "FutureING - Deine Zukunft als Ingenieur" findet am Dienstag, 9. Oktober ein Workshop für Jugendliche in Wissen statt. Die Brancheninitiative Metall, die Uni Siegen und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises laden ein. Die Teilnahme ist kostenlos.


Region | Nachricht vom 28.09.2012

Französische Austauschschüler zu Gast in Horhausen

Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Horhausen durfte kürzlich im Rahmen eines erneuten Schüleraustauschs französische Austauschschüler aus Mortagne-du-Nord als ihre Gäste begrüßen. Die Achtklässler der IGS nahmen gemeinsam mit Schulleiter Norbert Schmalen die in Gastfamilien untergebrachten Besucher in Empfang.


Vereine | Nachricht vom 28.09.2012

28. Betzdorfer Heimatkalender ist erschienen

Der Heimatkalender des Betzdorfer Geschichte Vereins (BGV) ist mehr als nur ein Kalender. Die 28. Ausgabe ist erschienen und enthält mehr als 50 Fotos, Geschichten und auch wieder das Rätsel. Vor 60 Jahren wurde Betzdorf Stadt - der Kalender 2013 erinnert daran.


Vereine | Nachricht vom 28.09.2012

DJK Damendoppel sichert sich dritten Platz in Polch

Das Damendoppel der DJK Gebhardshain, bestehend aus Nadja Oligschläger und Stephanie Becker, konnte sich beim 3. Griesson-de Beukelaer Badminton Cup in Polch erfolgreich gegen zahlreiche Gegner durchsetzen und am Ende den dritten Platz belegen.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

Feuerwehr schulte Team der Kita in Nauroth

Während die Feuerwehrmänner des Löschzuges Elkenroth/Nauroth den Kindern der Kindertagesstätte in den vergangenen Jahren immer wieder einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr ermöglichten, boten sie nunmehr der Leiterin der Einrichtung und ihrem Team in Nauroth einen Überblick über wichtige Maßnahmen im Brandfall in Theorie und Praxis.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

Im Blick zurück frei werden für die Zukunft

Die Beratungsstelle des Evangelischen Kirchenkreises bietet eine neue Gruppe zur Biografiearbeit an. Start ist am Donnerstag, 18. Oktober. Anmeldungen sind unbedingt erforderlich. Diplom-Psychologe Wolfgang Fanter wird die Gruppe leiten.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

Arbeitsmarkt in der Region startet freundlich in den Herbst

Nicht nur junge Leute finden nach den Sommerferien wieder mehr Jobs. Die Agentur für Arbeit Neuwied spricht im Septemberbericht für die Landkreis Altenkirchen und Neuwied von einem stabilen Arbeitsmarkt, der aber weiterhin unter Vorjahreswerten liegt. Die Zahl der gemeldeten offenen Stellen ist rückläufig.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

Birkenbeul erhielt Spende

Den runden Geburtstag ohne Geschenke feiern - der gebürtige Birkenbeuler Friedhelm Loyek setzte dies um. Jetzt erhielt die Ortsgemeinde eine Spende über 1000 Euro, zweckgebunden für Jugendarbeit und den Spielplatz.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

20. Burg- und Handwerkermarkt in Altwindeck

Am 3. Oktober findet der 20. Burg- und Handwerkermarkt im Museumsdorf Altwindeck statt. Bewährtes und Neues gibt es zu entdecken, alte Handwerkskunst und leckere Spezialitäten, Spaß für die Kinder und zahlreiche Attraktionen runden den Jubiläumsmarkt ab.


Region | Nachricht vom 27.09.2012

Probefahrt an die Universität Siegen

Für interessierte Schülerinnen und Schüler bietet die Junge Union Betzdorf am Freitag, 12. Oktober, eine Probefahrt an die Universität Siegen an, im Rahmen derer die jungen Menschen das Universitätsgelände ebenso kennen lernen können, wie die Möglichkeiten des täglichen Pendelns.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.09.2012

Kreissparkasse feierte Richtfest in Herdorf

Der geschmückte Baum war hoch oben im Gebälk aufgestellt und nach altem Brauch sprach Zimmermeister Ralf Schumacher den Richtspruch und ließ ein Glas zerspringen. Die Kreissparkasse Altenkirchen hatte zum Richtfest nach Herdorf eingeladen und mit zahlreichen Gästen wurde gefeiert. Freude über die Baumaßnahme drückten die Gastredner aus.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.09.2012

29. Barbarafest in Betzdorf im Zeichen der Region

Am Sonntag, 7. Oktober ist es soweit: Um 12 Uhr startet das 29. Barbarafest in Betzdorf. Die Aktionsgemeinschaft, Handel und Gewerbe und die Stadt haben sich zahlreiche Aktionen ausgedacht. Es soll sich alles um die Region und das Betzdorfer Platt drehen. Ein Musikprogramm erwartet die Besucher, kulinarische Köstlichkeiten, Spiel und Spaß beim Einkaufsbummel.


Region | Nachricht vom 26.09.2012

Ausflug nach Mainz gefiel

Die Osteoporose-Selbsthilfegruppe Flammersfeld erlebte einen interessanten Tag in Mainz. Auf Einladung von MdL Dr. Peter Enders war die Gruppe anlässlich ihres 20-jährigens Bestehens zum Tagesausflug aufgebrochen.


Region | Nachricht vom 26.09.2012

Kreissparkasse erhöhte Stiftungskapital auf 1 Million

Die Sparkassenstiftung der Kreissparkasse erhöhte jetzt ihr Stiftungskapital um 400.000 Euro. Damit wuchs das Kapital der Stiftung, die 1988 gegründet wurde auf 1 Million Euro. Vorstand und Kuratorium, der Verwaltungsrat und der Vorstand der KSK teilten dies der Öffentlichkeit mit


Region | Nachricht vom 26.09.2012

Senioren der Ortsgemeinde Pracht feierten

Die alljährliche Seniorenveranstaltung in der Ortsgemeinde Pracht erfreut sich großer Beliebtheit. So konnte Ortsbürgermeister Udo Seidler 92 Gäste begrüßen, die einen unterhaltsamen Nachmittag genossen. Vom "Bingo" bis hin zu Vorträgen und Musik sowie der Ehrung der ältesten Teilnehmer verging der Nachmittag im Flug.


Region | Nachricht vom 26.09.2012

IPA-Betzdorf fuhr zum Landes-Seniorentreffen

Zum Landes-Seniorentreffen der International Police Association (IPA) reisten die Freunde und Mitglieder der IPA-Verbindungsstelle Betzdorf in den Hunsrück. Der Flughafen Hahn wurde mit seinen Einrichtungen wurde besichtigt und man wandelte auf den Spuren des legendären "Schinderhannes".


Region | Nachricht vom 26.09.2012

Faurecia und IG Metall spenden für "Warme Stube"

Der Betriebsrat der Firma Faurecia in Scheuerfeld hatte mit der IG Metall eine Mitglieder-Werbeaktion durchgeführt und auch für einen sozialen Zweck gesammelt. 1965 Euro wurden jetzt an die Betzdorfer "Warme Stube" übergeben.


Region | Nachricht vom 26.09.2012

Stiftung Bahn-Sozialwerk bot "Bunten Nachmittag"

Die Stiftung Bahn-Sozialwerk, Ortsstelle Altenkirchen, hatte zu einem vergnüglichen und "Bunten Nachmittag" eingeladen. Neben Unterhaltung und Genuss stand eine Tombola zu Gunstes der Stiftung Eisenbahn-Waisenhort (EWH) im Mittelpunkt.


Vereine | Nachricht vom 26.09.2012

Partnerschaftsverein genoss Wanderung

Einen der schönen Spätsommertage genoss der Partnerschaftsverein Betzdorf/Ross-on-Wye zur Wanderung. Ziel war Schloss Friedewald, wo man den Nachmittag verbrachte.


Vereine | Nachricht vom 26.09.2012

Kolpingsfamilie Wissen auf Tour im Siegerland

Die Nicolaikirche in Siegen mit ihrer weltberühmten Taufschale, das Siegener Krönchen und die Altstadt standen auf dem Besuchsprogramm der Kolpingsfamilie Wissen. Und zum Finale der Siegerlandtour gab es den Besuch im Museum in Wilnsdorf, der viele beeindruckte.


Vereine | Nachricht vom 26.09.2012

"Mainzelmännchen" vom TC Horhausen ohne Sieg

Die "Mainzelmännchen" des TC Horhausen konnten zwar beim Turnier nicht als Sieger hervorgehen, hatte aber jede Menge Spaß. Sie freuen sich auf das Spiel im nächsten Jahr.


Vereine | Nachricht vom 26.09.2012

Alsdorf per pedes mit dem BGV

Der Verein Betzdorfer Geschichte (BGV) bot eine Wanderung durch Alsdorf an, zu den schönsten und zum Teil unbekannten Stellen des Ortes. Da waren selbst Alsdorfer erstaunt, welch unbekannte Winkel man entdecken kann.


Region | Nachricht vom 25.09.2012

Helfen kann jeder

Der DRK Ortsverein Niederfischbach bietet einen Erste-Hilfe Kurs ab dem 17. Oktober an. "Helfen kann jeder - Wir zeigen wie!" so der Aufruf, der sich auch an die Personen richtet, deren Erste-Hilfe-Kurs schon lange zurück liegt.


Region | Nachricht vom 25.09.2012

Familientag der Feuerwehr Kirchen

Der Familientag für alle Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchen fand am und im Feuerhaus statt. Da gab es Spiel und Spaß für die Jüngsten, gute Verpflegung und im Zeichen der Kameradschaft und des Dankes stand der Tag.


Region | Nachricht vom 25.09.2012

K 51 zwischen Breitscheidt und Marienthal wird ausgebaut

Der desolate Zustand der Kreisstraßen ist bekannt und sorgt bei Nutzern täglich für Ärger. Die K 51 zwischen Breitscheidt und Marienthal ist so eine Straße. Jetzt kam der Bewilligungsbescheid für eine Förderung des Ausbaus.


Region | Nachricht vom 25.09.2012

Keine Windkraftanlagen auf dem Stegskopf möglich

Auf dem Stegskopf ist keine Windkraft möglich, davon sind die Naturschutzverbände BUND, NABU und GNOR überzeugt. Die Naturschutzverbände fordern eine zügige Ausweisung des Truppenübungsplatzes als Naturschutzgebiet und sprechen sich für ein länderübergreifendes Biosphärenreservat aus.


Region | Nachricht vom 25.09.2012

50 Jahre Naturpark Rhein-Westerwald

Der Naturpark Rhein-Westerwald, der in den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen liegt, wurde im Jahre 1962 ins Leben gerufen. Umweltministerin Ulrike Höfken hielt die Festrede zum runden Geburtstag. Der Trägerverein wird ab sofort von Diplom Geografin Friedericke Stakelbeck als hauptamtliche Geschäftsführerin geleitet.


Vereine | Nachricht vom 25.09.2012

MGV "Germania" Betzdorf feierte 140. Geburtstag

1872 schlug die Geburtsstunde des MGV "Germania" betzdorf und eine lange und wechselvolle Geschichte prägt den Verein. Heute zählt der Chor 34 aktive Sänger und der Nachwuchsmangel zeigt sich deutlich. Zum Geburtstagsfest kamen zahlreiche Gratulanten und befreundete Chöre, die das Fest verschönerten.


Vereine | Nachricht vom 25.09.2012

Hospizverein Altenkirchen bietet neuen Kurs

Der Hospizverein Altenkirchen e.V. bietet einen erneuten Kurs „Zur Sterbebegleitung befähigen“ an. Ein erstes Informationstreffen für Interessierte findet am Mittwoch 21. November statt.


Vereine | Nachricht vom 25.09.2012

Kinder und Jugendliche in der Verwöhnfalle

Der bekannte Erziehungswissenschaftler und Autor Dr. Albert Wunsch kommt am Montag, 29. Oktober zu einem Vortrag ins Schützenhaus nach Wissen-Schönstein. Dabei geht es um das Thema "Verwöhnungfalle". Da der Platz begrenzt ist, sollten sich interessierte Eltern jetzt ihre Eintrittskarte sichern.


Vereine | Nachricht vom 25.09.2012

Schnupperschießen für Frauen

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen hat die Zeichen der Zeit längst erkannt und setzt nicht nur im Vereinsleben, sondern auch im Schießsport auf Mädchen und Frauen. Zu einem Schnuppertag hatte die Bruderschaft speziell Frauen und Mädchen eingeladen.


Region | Nachricht vom 24.09.2012

45. Erntedank-Festzug in Friesenhagen lockte Tausende

Einmal im Jahr platzt das eher beschauliche Dorf Friesenhagen aus allen Nähten, dann ist Erntedankfest. Der schönste und größte Erntefestzug im nördlichen Rheinland-Pfalz ist weit über die Grenzen hinaus berühmt, und so kamen tausende Besucher aus den angrenzenden Regionen. Der 45. Festzug war wunderschön anzuschauen und mit viel Fantasie und Kreativität hergerichtet worden. Dem neu gegründeten Verein "Erntedankfest Friesenhagen" galt
der Applaus.


Region | Nachricht vom 24.09.2012

Jugendkonferenz beschließt Zukunftsvorschläge

Am Wochenende fand in Mainz die Jugendkonferenz statt, die als Pilotprojekt aus dem Online-Projekt "Jugendforum rlp" der Bertelsmann-Stiftung und der Staatskanzlei Mainz gestartet wurde. Die Ergebnisse werden online zur Abstimmung gestellt. Beeindruckt von den Beiträgen zeigte sich Schirmherr Ministerpräsident Kurt Beck.


Region | Nachricht vom 24.09.2012

Neue Wohnformen im Alter vorgestellt

Der Vortragsabend "Wohnen im Alter" mit anschließender Diskussion im Kulturwerk Wissen war informativ und interessant und hätte mehr Besucher verdient gehabt. Wer sich rechtzeitig informiert kann sein Leben im Alter auch selbstbestimmt fortführen.


Region | Nachricht vom 24.09.2012

Mitarbeiter schreiben Unternehmensgeschichte mit

Die Westerwald Bank ehrte wieder einmal langjährige Mitarbeiter: "Spitzenreiter" im Rahmen einer Feierstunde waren Friedhelm Krämer, Leiter der Geschäftsstelle Kroppach, sowie Lothar Hackbeil, Facility Manager und Leiter des Westerwälder Wirtschafts- und Zukunftszentrums (WWZZ) in Dierdorf.


Region | Nachricht vom 24.09.2012

SSV 95: Nicht schön, aber erfolgreich

Die Handballspieler des SSV 95 Wissen siegten am vergangenen Wochenende. Sowohl die Herrenmannschaft brachte den Sieg gegen den TV Bassenheim nach Hause, auch die A-Jugend der JSG Wissen/Betzdorf siegte gegen den TV Bad Ems.


Vereine | Nachricht vom 24.09.2012

Wandertag mit Tradition

Die Mitglieder des Männergesangsverein "Zufriedenheit" Köttingerhöhe schnüren immer im September die Wanderschuhe. Das gemeinsame Treffen auf dem Hofgut Paffrath schließt dann alle ein, auch die Sänger, die nicht wandern können. Ein gelungener Tag mit Musik bei schönem Wetter.


Region | Nachricht vom 23.09.2012

MdL Hedi Thelen soll in den CDU-Landesvorstand

Beim anstehenden CDU-Landesparteitag sind Vorstandswahlen fällig. Die Frauen-Union will die stellvertretende Bezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Hedi Thelen für einen Beisitzerposten vorschlagen.


Region | Nachricht vom 23.09.2012

Rolf Töpperwien zu Gast im "Der Garten"

Der ehemalige ZDF-Sportreporter Rolf Töpperwien ist am Freitag, 28. September zu Gast im "Der Garten" in Wissen. Eingeladen hat der Förderverein der SG Wallmenroth/Scheuerfeld und im Pagodenzelt gibt es eine lockere sportliche Tafelrunde. Anmeldungen erwünscht.


Region | Nachricht vom 23.09.2012

Projekt "Eisenstraße" ist gestartet

Das frühere Siegerländer Bergbaugebiet, die Hütten- und Stahlwerke, die Routen der einstigen Verkehrsachsen haben Spuren bis heute hinterlassen. Die Kulturlandschaft gilt es für Tourismus aber auch für Menschen der Region sichtbar und erlebbar zu machen. Der Landkreis Altenkirchen wirkt am Netzwerk "Eisenstraße Südwestfalen" mit.


Region | Nachricht vom 23.09.2012

Birkenbeul darf jetzt eigenes Wappen führen

Die Ortsgemeinde Birkenbeul darf als elfte Gemeinde innerhalb der Verbandsgemeinde Hamm ein eigenes Wappen führen. Die Genehmigung hierzu überreichte Landrat Michael Lieber am vergangenen Samstagnachmittag an Ortsbürgermeister Eckhard Voigt im Rahmen einer Feierstunde, die an der Jahressäule „Vor dem Maischeidt“ zwischen Weißenbrüchen und Birkenbeul begann und im Bürgerhaus Birkenbeul fortgesetzt wurde.


Region | Nachricht vom 23.09.2012

THW-Arbeit verdient Anerkennung

Das Thw im Landkreis Altenkirchen mit Sitz in Scheuerfeld war Ziel eines Informationsbesuches von MdB Erwin Rüddel und MdL Michael Wäschenbach, beide CDU. Die THW-Arbeit verdiene höchste Anerkennung, insbesondere die Jugendarbeit, so die Abgeordneten.


Region | Nachricht vom 23.09.2012

Interkulturelle Woche endete mit Freundschaftsfest

Der Beirat für Migration und Integration der Stadt Betzdorf und des Landkreises Altenkirchen hatte auch in diesem Jahr zum Internationalen Freundschaftsfest geladen. Auf der Bühne wurde dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm geboten, während an zahlreichen Ständen für zahlreiche Gaumengenüsse gesorgt wurde und Organisationen und Vereine über ihre Arbeit informierten.


Region | Nachricht vom 23.09.2012

Löschzug Pleckhausen übte auf IGS-Gelände Horhausen

Mit der Neuerrichtung der Schulcontainer auf dem Gelände der IGS-Horhausen in den Sommerferien änderte sich die Einsatztaktik für die Feuerwehr. Aus diesem Grund führte auch der Löschzug Pleckhausen kürzlich eine Übung durch, um auf den Ernstfall bestens vorbereitet zu sein.


Vereine | Nachricht vom 23.09.2012

Kolping-Familie informierte sich

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist nicht rückläufig. Immer noch wird es den Einbrechern durch schlecht gesicherte Fenster und Türen leicht gemacht. Die Kolping-Familie Betzdorf ließ sich jetzt zum Thema informieren. Denn man kann vorbeugen.


Vereine | Nachricht vom 23.09.2012

SV "Im Grunde" Marenbach bietet Tag der offenen Tür

Am Sonntag, 7. Oktober, öffnet der Schützenverein "Im Grunde" Marenbach seine Türen und seine Anlage. Es werden zahlreiche Aktivitäten rund um den Schießsport geboten. Auch ein Sommer-Biathlon ist vorgesehen. Für kleine Kinder gibt es das Spielmobil des Sportbundes.


Vereine | Nachricht vom 23.09.2012

Neuwieder Bären verlieren Testspiel gegen Hamm

Vjacheslav Tokarev doppelter Torschütze - Ausfall von drei Verteidigern kaum zu kompensieren

Neuwied. Mit einer deutlichen 2:10 (1:3, 0:5, 1:2)-Niederlage haben die Bären des EHC Neuwied am Freitagabend (21.9.) den ersten Test gegen einen Ligakonkurrenten verloren. Die Eisbären aus Hamm dominierten über weite Strecken der Partie das Spielgeschehen, wirkten schneller und spritziger in ihren Entscheidungen und abgeklärter vor des Gegners Gehäuse.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Erwin Rüddel ganz klar für Wahlkreis 198 nominiert

Im Bürgerhaus in Oberhonnefeld-Gierend gab es einen klaren Sieg für den Direktkandidaten der CDU, Erwin Rüddel. Mit 91,74 Prozent der gültigen Stimmen sprachen sich die Christdemokraten für Rüddel aus. Sein Herausforderer Oliver Weihrauch erhielt neun Stimmen.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Sabine Bätzing-Lichtenthäler fast 100 Prozent

In der Wiedhalle in Neitersen gab es für Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) einen Zuspruch, der fast die 100 Prozentmarke erreichte. Von 135 abgegebenen Stimmen fielen 133 auf die Abgeordnete, eine Enthaltung und eine Nein-Stimme. Den Wahlkreis 198 Altenkirchen/Neuwied will sie zurück erobern.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Die Fuhrländer AG stellt Insolvenzantrag

Einem der ältesten deutschen Unternehmen in Sachen Windenergie droht das Aus. Die Fuhrländer AG mit Hauptsitz Liebenscheid stellte beim Amtsgericht Montabaur einen Insolvenzantrag. Das Westerwälder Vorzeigeunternehmen beschäftigt weltweit mehr als 1100 Mitarbeiter, allein mehr als 400 im Westerwald.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Wiesenmeister ausgezeichnet

Die schönsten Wiesen im Kreis Altenkirchen und im Westerwaldkreis wurden jetzt prämiert. Umweltstaatssekretär Thomas Griese kürte die "Wiesenmeister" die besonders artenreiche und schöne Wiesen bewirtschaften.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Aktion zum Weltkindertag in Betzdorf

Die Aktion "Frieden fängt in unseren Köpfen an" des Weltladens Betzdorf sorgte auf dem Wochenmarkt für Beachtung. Denn zum Weltkindertag (20. September) sollten die Besucher über Ursachen der Gewalt, die Kinder und Jugendliche betrifft, am Beispiel Guatemala informiert werden.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Junge Union zog positive Bilanz

Beim Kreistag der Jungen Union (JU) in Daaden zog der Vorstand eine positive Bilanz der Arbeit des letzten Jahres. Als Gastreferentin hatte die JU die Siegener Professorin Dr. Julia Naskrent eingeladen. Mitgliederbindung war ein lebhaft diskutiertes Thema.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

43. Wissener Jahrmarkt ging erfolgreich zu Ende

Am Wochenende fand in Wissen der 43. Jahrmarkt der katholischen Jugend Wissen statt. Aus diesem Anlass zog es bereits am Samstag zahlreiche Besucher auf den Jahrmarktsplatz. Höhepunkt des zweitägigen bunten Spektakels ist immer der Sonntag, und tausende Besucher kamen um das besondere Flair zu genießen. Der Erlös ist ist für den Bau einer Schule in Rwimbogo/Ruanda bestimmt.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Süßer Abschied für Brigitte Bube und Hannelore Senn

Im verbandsgemeindeeigenen Kindergarten Breitscheidt "Abenteuerland" endete nach 37 Jahren eine Ära. Die langjährige Leiterin Brigitte Bube ging auf eigenen Wunsch in den Ruhestand; die Erziehungskraft Hannelore Senn in die Altersteilzeit. Die Leitung obliegt künftig der bisher im Kindergarten Bitzen/Forst tätigen Claudia Ortheil.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

850 Teilnehmer beim 2. Westerwälder Firmenlauf

Die Neuauflage des Westerwälder Firmenlaufs am Freitagabend (21. September) war einmal mehr eine runde Sache. 850 Läuferinnen und Läufer in 99 Teams liefen vor allem aus Spaß an der Sache. Bei Shirts und Teamnamen wurde Kreativität und Humor bewiesen. Dafür gab es nach dem Zieleinlauf auch reichlich Trophäen.


Region | Nachricht vom 22.09.2012

Diskussion über Schulpolitik

Staatssekretär Hans Beckmann diskutierte im Rahmen einer Veranstaltung, zu der der SPD-Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner eingeladen hatte, mit Schulleitern und Elternvertretern aus dem Kreis Altenkirchen über die Schulpolitik des Landes Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 21.09.2012

Für LKW und Edelstahldiebe klickten die Handschellen

Länderübergreifende Polizeiarbeit funktionierte bleitzschnell. In Koblenz war ein 7,5 Tonner geklaut worden, damit in Betzdorf 5 Tonnen Edelstahl. Auf dem Parkplatz an der A 45 bei Haiger klickten dann die Handschellen für zwei Täter, zwei sind flüchtig.


Region | Nachricht vom 21.09.2012

Info-Besuch im CJD Wissen

Vieles hat sich in den letzten Jahren im Christlichen Jugenddorf CJD Wissen verändert. Zum Informationsbesuch kam MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler kürzlich in die Einrichtung.


Werbung