Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35637 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357


Region | Nachricht vom 11.09.2012

Countdown zum 2. Westerwälder Firmenlauf beginnt

„Dabei sein!“ lautet am 21. September das Motto, startet doch dann der 2. Westerwälder Firmenlauf. Wie im vergangenen Jahr, wird der Rundkurs durch die Betzdorfer Innenstadt führen. Damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist, können die Startunterlagen ab dem 17. September im Ausdauer-Shop abgeholt werden.


Region | Nachricht vom 11.09.2012

Feuerwehr Grünebach und Sassenroth übten gemeinsam

Die Freiwillige Feuerwehr aus Grünebach und Sassenroth übten auch in diesem Jahr gemeinsam. Denn im Ernstfall müssen die Wehrleute zusammenarbeiten und sich kennen, auch um sich aufeinander verlassen zu können. Grenzen der Zuständigkeiten spielen da keine Rolle.


Region | Nachricht vom 11.09.2012

Aktion zum Weltkindertag in Betzdorf

Der Weltladen Betzdorf will mit seiner Aktion zum Weltkindertag unter dem Motto „Frieden beginnt in den Köpfen“ auf die Situation von in Guatemala lebenden Kindern aufmerksam machen und Menschen dazu bewegen, durch Spenden die Friedensbemühungen zu unterstützen.


Region | Nachricht vom 11.09.2012

Mofarennen in Döttesfeld war wieder spannend

Bei idealen Bedingungen startete am vergangenen Wochenende das legendäre Mofarennen in Döttesfeld. Insgesamt zwölf Teams kämpften um den Gesamtsieg. Am Ende war es das Hilkhausener Racing Team, das auf den ersten Podestplatz fuhr.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2012

Kartoffelfest lockte zahlreiche Gäste nach Bitzen

Auf der „Kaufmannshalde“ stand am vergangenen Sonntag neben dem Fußball in besonderem Maße die Kartoffel im Vordergrund. Von der Sonne verwöhnt ließen sich zahlreiche Besucher aus Nah und Fern leckere aus der braunen Knolle zubereitete Gerichte beim Kartoffelfest des TuS Germania Bitzen schmecken.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2012

MGV Dünebusch erkundete die Mosel

Ein Wochenende in Dieblich an der Mosel verbrachten die Sänger des MGV Dünebusch. Neben Ausflügen in die Weinberge stand gemeinsames Singen und Stimmbildung auf dem Programm.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2012

VfL auf siebtem Platz bei Deutschen Meisterschaften

Die weibliche U18 des VfL Kirchen erreichte bei den Deutschen Meisterschaften im Feldfaustball, die am 8. und 9. September in Kellinghusen ausgetragen wurde, den siebten Platz. Aufgrund des starken Auftretens am zweiten Tag konnten sich die Spielerinnen am Ende mit der gezeigten Leistung und dem Erreichten zufrieden geben.


Region | Nachricht vom 10.09.2012

Vier Ortsgemeinden erhalten Förderung zur Breitbandversorgung

Vier statt 25 Ortsgemeinden erhalten eine 65prozentige Förderung der Breitbandversorgung im Kreis Altenkirchen. Bitzen, Forst, Fensdorf und Selbach kommen in den Genuss der Förderung, teilte die Kreisverwaltung mit. Damit ist Landrat Michael Lieber nicht zufrieden und hofft auf den zweiten Auswahltermin im Oktober.


Region | Nachricht vom 10.09.2012

Technische Hilfeleistung stand im Fokus

Zur gemeinsamen Jahresabschlussübung trafen sich die vier Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Gebhardshain in Kausen. Mit dabei die Einsatzkräfte des DRK Elkenroth. Im Mittelpunkt der Übung stand die technische Hilfeleistung, die heute einen großen Anteil der Einsätze der Wehren ausmacht.


Region | Nachricht vom 10.09.2012

Fleißig für die Wissener Tafelkinder gestrickt

Stricken und häkeln für die kleinen Tafelgäste der Wissener Tafel beflügelte die zehn Frauen, die bei der Aktion von Heidemarie Grutzeck mitmachten. Es entstanden 106 verschiedene Kleidungsstücke für die kühle Jahreszeit im Wert von rund 900 Euro. "Einfach toll", so Franz-Josef Link von der Tafel, der die Spende in Empfang nahm.


Region | Nachricht vom 10.09.2012

Nicht nur die Sportwelt trauert um Peter Hussing

Peter Hussing, eine der großen Persönlichkeiten des Landkreises Altenkirchen starb am Samstag, 8. September im Alter von nur 64 Jahren in Brachbach. Um den berühmten Boxer trauert nicht nur die Welt des Sports, Hussing war seit 2008 Bürgermeister seiner Heimatgemeinde und eine große Persönlichkeit im Landkreis.


Region | Nachricht vom 10.09.2012

Kreismusikschule präsentiert "Die Königin der Farben"

Die Kreismusikschule Altenkirchen lädt ein, das Musiktheater „Die Königin der Farben“, bei dem der Kinderchor sowie Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule mitwirken, zu besuchen. Das Stück wird am 22. September in Altenkirchen und am 23. September in Daaden aufgeführt.


Region | Nachricht vom 10.09.2012

KVHS bietet neuen Computereinsteigerkurs an

„Keine Angst vor dem Computer“ – Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet ab Montag, 24. September, einen neuen Computereinsteigerkurs an. Dabei wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern allgemeines Basiswissen zum reibungslosen Umgang mit dem PC vermittelt.


Region | Nachricht vom 10.09.2012

Landfrauen Hamm auf Tagesfahrt im Sauerland

Ihre kürzlich unternommene Tagesfahrt führte die Landfrauen Hamm ins Sauerland, wo die Gruppe bei sonnigem Spätsommerwetter eine Bauernkäserei sowie eine Orchideenfarm besuchten und den Ausflug anschließend in einem Hof-Café bei Kaffee und Kuchen ausklingen ließen.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2012

Besucher ließen sich von den Herbstgenüssen verzaubern

Einen Abschied vom Sommer mit den "Herbstgenüssen" - das Konzept des Programmtages beim Pflanzenhof Schürg in Wissen sorgte am Samstag, 8. September für einen Besucheransturm auf dem Alserberg. Da waren es nicht nur die vielen Pflanzen und Blumen, auch die sinnlichen Genüsse kamen nicht zu kurz.


Vereine | Nachricht vom 10.09.2012

Dringende Hilfe für "Lulu" gesucht!

Seit dem Wochenende bricht für Marion eine Welt zusammen. Sie mußte ihre bisher quicklebendige Hündin "Lulu" wegen einer plötzlich auftretenden schweren Anämie in die Tierklinik einliefern lassen. Die Tierärzte sind derzeit ratlos, woher die Anämie kommt, zumal "Lulu" noch wenige Tage zuvor keinerlei Krankheitserscheinungen zeigte.


Vereine | Nachricht vom 10.09.2012

Auf den Spuren des Trinkwassers

Die Kolpingsfamilie Wissen erkundete die Wiehltalsperre und das Wasserwerk Auchel im Oberbergischen. Das Wasser, das aus den Leitungen im Wisserland und weiten Teilen des Landkreises fließt, kommt aus der Wiehltalsprre, die 1973 fertiggestellt wurde.


Kultur | Nachricht vom 10.09.2012

War Leibnitz wirklich kein Butterkeks?

Im Rahmen der Westerwälder Literaturtage war im Kulturhaus in Hamm/Sieg zu einer Lesung mit Philosoph Michael Schmidt-Salomon und Tochter Lea eingeladen, im Rahmen derer den Gästen ein Einblick in die Denkwelten der Philosophie und den mit diesen verbundenen Fragen gegeben wurde.


Region | Nachricht vom 09.09.2012

FWG Weitefeld zu Gast beim Mineralwerk

Was macht das Mineralwerk Westerwald Horn GmbH & Co KG eigentlich genau. Diese Frage bekam die FWG Weitefeld bei ihrem Firmenbesuch umfassend erläutert. Beeindruckend war die Bsichtigung der Produktionsanlagen.


Region | Nachricht vom 09.09.2012

Warnung vor Vorverurteilungen

MdL Michael Wäschenbach geht in einer Pressemitteilung auf die Betzdorfer Geschehnisse um den Überfall auf eine türkische Familie ein. Er warnt vor allzu schnellen Vorverurteilungen und kritisiert die Berichterstattung dazu.


Region | Nachricht vom 09.09.2012

GdP kritisiert Berichterstattung

Die Kreisgruppe Neuwied-Altenkirchen der Gewerkschaft der Polizei (GdP) geht mit einer Pressemitteilung zum Thema Raubüberfall auf eine türkische Familie in Betzdorf an die Öffentlichkeit. Die GdP weist die pauschalen Vorwürfe gegen Polistinnen und Polizisten zurück.


Region | Nachricht vom 09.09.2012

Offizielle Nominierung steht an

MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler bewirbt sich erneut um die Bundestagskandidatur im Wahlkreis 198 Altenkirchen/Neuwied. Zur Wahlkreiskonferenz am 21. September kommt als Gastredner Peer Steinbrück.


Region | Nachricht vom 09.09.2012

Hämmscher SPD genoss den Ausflug

Einen Tagesausflug hatte der SPD-Ortsverein Hamm auch in diesem Jahr angeboten. Die Reise ging nach Brühl, Schloss Augustusburg und nach Bad Münstereifel. Ein gelungener Tag.


Region | Nachricht vom 09.09.2012

Erzieherinnen erhielten Qualifikation

Die Kindertagesstätten und die Mitarbeiterinnen in den Einrichtungen stehen vor neuen Herausforderungen. Kinder unter drei Jahren sind nicht nur kleine Kinder, sie brauchen eine andere Betreuung. Die Zusatzausbildung "Fachkraft für Frühpädagogik" mit der erfolgreichen Abschlussprüfung erreichten jetzt 18 Erzieherinnen im Landkreis.


Region | Nachricht vom 09.09.2012

GEMA-Tarifstruktur verschoben

Die Veränderungen bei den GEMA-Gebührentarifen sorgen bei Vereinen und Initiativen, die mit Musik Feste organisieren für viel Verunsicherung. In Wissen wurde darüber engagiert diskutiert. MdB Erwin Rüddel hatte die Veranstalung organisiert zu der zahlreiche Vereinsvertreter kamen.


Region | Nachricht vom 09.09.2012

Festival auf der Birkener Höhe war ein Erfolg

Das zweite „Ahl Ehsch Festival“ zog am Wochenende zahlreiche Besucher nach Birken-Honigsessen, wo auf dem Dorfplatz unter der rund 400 Jahre alten Eiche drei Tage lang kräftig gefeiert wurde. Die insgesamt über 2000 Gäste erwartete ein vielfältiges Musikprogramm und beste Festival-Stimmung auf der Birkener Höhe.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.09.2012

Tag der offenen Tür bei Nissan Siegel

Neue Technik, neues Design und besondere Angebote stehen im Mittelpunkt des Tages der offenen Tür im Autohaus Siegel am Samstag, 15. September. Das neue Elektrofahrzeug von Nissan steht für Probefahrten bereit.


Vereine | Nachricht vom 09.09.2012

F-Jugend legte guten Start hin

Die F-Jugend des VfB Wissen freut sich, zum Saisonauftakt gab es einen guten Start in den ersten Spielrunden. Freude auch über neue Trainingsanzüge, die vor dem Anpfiff im heimischen Stadion überreicht wurden.


Vereine | Nachricht vom 09.09.2012

10. Jahrmarktslauf in Wissen

Laufen für einen guten Zweck. Der Jahrmarktslauf findet in diesem Jahr wieder an seinem angestammten Platz am Samstagnachmittag, 22. September statt. Los geht es um 13.30 Uhr. Ab 12 Uhr ist die Wissener Innenstadt gesperrt. Der Ski Club Wissen organisiert zum 10. Mal den Benefizlauf für das Jahrmarktsprojekt


Region | Nachricht vom 08.09.2012

CDU Wissen: Innenstadt braucht Handel und Rathaus

Die CDU-Fraktionen in Stadt- und Verbandsgemeinderat wollen Entwicklung der Wissener Innenstadt vorantreiben. Dazu soll das heutige Rathausareal für den Handel genutzt werden. Das Verwaltungsgebäude soll aber ebenfalls im Zentrum bleiben. Das Katasteramt ist nach Ansicht der Union keine Option für ein künftiges Rathaus.


Region | Nachricht vom 08.09.2012

"Ahl Ehsch Festival" erlebte furiosen Auftakt

Mit Überraschungsgästen aus Köln und der Premiere der eigens gegründeten "Ahl Ehsch All Star Band" startete das dreitägige Musikfestival auf der Birkener Höhe. Bei herrlichem Sommerwetter zog es am frühen Abend die Besucher auf den Dorfplatz und sie erlebten die "Rockabellas" hautnah. Supermusik und Stimmung gab es bis in die späte Nacht, heute geht es um 15 Uhr in den nächsten Festivaltag.


Region | Nachricht vom 08.09.2012

Waldbrand schnell gelöscht

Am Freitag, 7. September, gegen 18.16 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Steinbach zu einem Waldbrand im Bereich der Grillhütte Gebhardshain gerufen. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.


Region | Nachricht vom 08.09.2012

VG Gebhardshain erhält Darlehen

Ein Darlehen aus Mainz gibt es für die Verbesserung der Wasserversorgung im Gebhardshainer Land. Denn die scheint dringend sanierungsbedürftig, insbesondere die Versorgungsleitungen und die Hochbehälter in Kausen und Gebhardshain.


Region | Nachricht vom 08.09.2012

Reservisten laden zum Vortrag ein

Die heimische Reservisten bieten einen durchaus interessanten Vortrags- und Diskussionsabend an. Unter dem Thema: "Wie sorgt der deutsche Staat für seine Soldaten?" wird am Freitag, 14. September auch über den Umgang mit posttraumatischen Belastungsstörungen diskutiert und referiert. Die Bevölkerung ist zum Vortragsabend eingeladen.


Region | Nachricht vom 08.09.2012

Großrazzia in Amüsierbetrieb (AKTUALISIERTE FASSUNG)

Polizei geht mit Sondereinsatzkommando und 150 Polizeikräften in das Lokal – Gäste und Beschäftigte werden stundenlang kontrolliert - 38 Frauen dort - Polizei: Zweifelsfrei Prostitutionsstätte


Region | Nachricht vom 07.09.2012

Polizei sucht Hinweise zu Raubüberfall

Am Dienstag, 4. Oktober 2011 überfielen drei bewaffnete Täter die Metzgereifiliale im Rewe-Markt Hamm. Die intensiven polizeilichen Ermittlungen sind nicht abgeschlossen. Die Polizei fragt nach Hinweisen zu den am Tatort sichergestellten Gegenständen.


Region | Nachricht vom 07.09.2012

Kripo sucht Hinweise zu Schmuck

Am Donnerstag, 16. August wurden in einem Waldstück im Bereich der B 8, in der Nähe zum Sportplatz Berod Schmuckstücke und zwei Schatullen gefunden. Bislang konnte der Schmuck keiner Straftat zugeordnet werden.


Region | Nachricht vom 07.09.2012

Ein großer Sportsmann des Wisserlandes wurde 90 Jahre alt

Eugen Anetsmann wurde am Samstag, 8. September, 90 Jahre alt. Er schrieb Sportgeschichte beim VfB Wissen. Fußball ist die Leidenschaft, aber auch Leichtathletik, Tennis, Tischtennis und Schwimmen gehören zu den Sportarten, die bis heute zum Leben dazu gehören. Seit 1980 ist Anetsmann Mitglied in der Reha-Sportgemeinschaft und wurde vielfach auch auf Landesebene geehrt.


Region | Nachricht vom 07.09.2012

Wanderbroschüre des Wisserlandes ist fertig

Es war ein hartes Stück Arbeit, aber nun ist sie fertig. Die neue Wanderwegebroschüre der Verbandsgemeinde Wissen. 16 Routen für Wanderer sind hier jeweils mit Karten, die herausnehmbar sind, enthalten. Es gab großes Lob für die überwiegend ehrenamtlichen "Macher" der Broschüre. Da können selbst Kenner der Region Neues entdecken.


Vereine | Nachricht vom 07.09.2012

Flugplatzfest und Tag der offenen Tür

In diesem Jahr gibt es wieder das Flugplatzfest des Segelflugclubs (SFC) Betzdorf-Kirchen auf dem Flugplatz Katzwinkel. Am Wochenende 15. und 16. September findet das beliebte Fest und der Tag der offenen Tür statt. Ein attraktives Programm erwartet die Besucher. Wer möchte, kann einem Motor- oder Segelflugzeug mitfliegen.


Region | Nachricht vom 06.09.2012

43. Jahrmarkt in Wissen wird Johannes Kalpers eröffnen

Am 22. und 23. September heißt es wieder Jahrmarkt in Wissen. Der 43. Jahrmarkt der katholischen Jugend wird den Erlös für den Bau einer Primarschule in Rwimbogo/Ruanda zur Verfügung stellen. Zusammen mit dem Projektpartner der Rainer Meutsch Stiftung "Fly & Help" soll eine Schule für mehr als 600 Kinder entstehen, dazu sanitäre Anlagen und Zisternen. Die Eröffnung am Samstag um 10 Uhr übernimmt der prominente Sänger Johannes Kalpers.


Region | Nachricht vom 06.09.2012

Zum 19. Mal heißt es an der Sieg: "O´zapft is!"

Der 19. Bayerische Abend am Samstag, 15. September, im Kulturwerk Wissen wird auch in diesem Jahr mit dem Fassanstich um 19.30 Uhr eröffnet. Die Gemeinschaft der Feuerwehr und die "Dicken Backen" der Stadt- und Feuerwehrkapelle laden ein. Schon längst freuen sich die Fans der bayerischen Spezialitäten auf das Fest, Lederhosen und Dirndl sind schon aus dem Schrank geholt.


Region | Nachricht vom 06.09.2012

CDU-Delegation besuchte Weberit-Werke Wissen

Die Weberit Werke Dräbing GmbH übernahmen am 1. August den Firmenstandort der einstigen Kautex-Werke in Wissen. Anlass für die CDU im Landkreis, den Firmenstandort zu besuchen.


Region | Nachricht vom 06.09.2012

Keine Angst vor MINT-Berufen

MINT-Berufe haben Zukunft, sie haben nichts mit Kaugummi oder einer Geschmacksrichtung zu tun. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Das MINT-Projekt ist im Landkreis Altenkirchen gestartet, es soll junge Menschen neuegierig auf die Berufe machen, die eine Zukunft haben.


Region | Nachricht vom 06.09.2012

Herbstzeit ist Grünabfallzeit

Anlässlich der bevorstehenden Grünabfallzeit, für die der Herbst vornehmlich bekannt ist, bietet der Abfallwirtschaftsbetrieb Altenkirchen eine kostenfreie Entsorgung von Grünabfall bis zwei Kubikmeter pro Abholung an. Auch eine kostenlose Selbstanlieferung beim Betriebs- und Wertstoffhof in Nauroth ist möglich.


Region | Nachricht vom 06.09.2012

Erstes Schnupperlöschen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchen

Am Samstag, 29. September, lädt die Freiwillige Feuerwehr Kirchen zum ersten Schnupperlöschen am Feuerwehrhaus in Kirchen ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können dabei in die Arbeit der Feuerwehr hineinblicken und selbst einmal praktisch aktiv werden.


Region | Nachricht vom 06.09.2012

Forscher und Entdecker gefunden

Am Montagmorgen fanden sich rund 250 Kinder aus 18 Kindertagesstätten und Grundschulen des AK-Kreises im Spiegelzelt auf den Schlossplatz in Altenkirchen ein, wo unter dem Titel „Forscher und Entdecker gesucht“ die Wirtschaftsfördergesellschaft und die Kreisvolkshochschule eingeladen hatten, um die Kinder für Technik zu begeistern.


Region | Nachricht vom 06.09.2012

Ruanda-AG des Kopernikus Gymnasiums lud zum Vortrag

Im Rahmen der Ruanda-Aktionswoche, die anlässlich des 30-jährigen Partnerschaftsjubiläums zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda stattfindet, folgten am Donnerstagabend zahlreiche Gäste der Einladung der Ruanda-AG ins Kopernikus Gymnasiums in Wissen, wo Michael Nieden, Leiter der Geschäftsstelle des Partnerschaftsvereins in Mainz, einen Vortrag hielt.


Kultur | Nachricht vom 06.09.2012

Lesung "Gott und die Welt" mit Hanns-Josef Ortheil

Im Rahmen der 11. Westerwälder Literaturtage im Landkreis Altenkirchen lädt die Volkshochschule Wissen e.V., unterstützt vom Kultursommer und vom Kreis Altenkirchen, von der Kreisvolkshochschule, lokalen Buchhändlern und weiteren Kulturschaffenden, am 16. September zur Lesung „Gott und die Welt“ ins Kulturhaus in Hamm/Sieg.


Region | Nachricht vom 05.09.2012

Demografischer Wandel - Schreckgespenst oder Chance?

Der Demografische Wandel ist bereits in vielen Kommunen sichtbar: Leerstände in den Zentren und Fachkräftemangel sind nur einige der Probleme, die damit einhergehen. Ob das Thema auch positive Facetten enthält und welche Gegenmaßnahmen ergriffen werden können, war Gegenstand von Vorträgen und Diskussionsbeiträgen während eines Informationsabends in Betzdorf.


Region | Nachricht vom 05.09.2012

Selbsthilfegruppe erhielt Spende

Die Selbsthilfegruppe Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. – Landesverband Rheinland-Pfalz in Wirges erhält 1.000 Euro. Betroffene nutzen Förderung der DAK-Gesundheit für das Projekt Familienseminar. Selbsthilfegruppen ergänzen ärztliche Behandlung.


Region | Nachricht vom 05.09.2012

FDP setzt auf Sandra Weeser

Nachdem Elke Hoff aus persönlichen Gründen nicht mehr für die Bundestagswahl kandidiert, nominierte die FDP Sandra Weeser aus Betzdorf. Die Liberalen im Kreis Altenkirchen sind von der Kompetenz der Kandidatin überzeugt.


Region | Nachricht vom 05.09.2012

Bei Jobverlust wandern 25 Prozent direkt in Hartz IV

Berechnungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) haben ergeben, dass ein Viertel aller Beschäftigen im Landkreis Altenkirchen bei Jobverlust direkt ins Hartz IV-System wandert, da die Betroffenen oftmals keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld haben.


Region | Nachricht vom 05.09.2012

Waren ansprechend präsentieren können

IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen lädt ein zum Workshop „Warenpräsentation“ am Donnerstag, 20. September, in der food akademie Neuwied. Dabei stehen unter anderem die Schaufenstergestaltung und der richtige Umgang mit Licht auf dem Programm, das Teilnehmerinnen und Teilnehmern dabei helfen soll, Waren ansprechend zu präsentieren.


Region | Nachricht vom 05.09.2012

Englisch-Kurse starten an der VHS Wissen

In der nächsten Woche beginnen an der Volkshochschule in Wissen gleich drei neue Englischkurse, im Rahmen derer auf unterschiedlichen Stufen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Sprachkenntnisse vermittelt werden. Neben dem Kurs Englisch Mittelstufe werden auch zwei Fortgeschrittenen-Kurse angeboten.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2012

Herbstgenüsse auf dem Pflanzenhof Schürg

Der Herbst bietet zahlreiche Genüsse. Es ist die Farbenpracht der Blumen und Pflanzen, es sind die Früchte der Obstbäume, Sträucher und Reben. Auch ist der Herbst die besondere Zeit für den Genuss von Wild, von kräftigen Brotsorten wie etwa dem Kartoffelbrot. Der Pflanzenhof Schürg in Wissen bietet am Samstag, 8. September, den besonderen Blick auf den Herbst.


Vereine | Nachricht vom 05.09.2012

Musikverein Brunken bietet neue Kurse

Neue Kurse zur musikalischen Früherziehung bietet der Musikverein Brunken ab Oktober im Musikhaus in Brunken an. Kinder ab fünf Jahre erhalten eine musikalische Ausbildung an einem Orchesterinstrument.


Kultur | Nachricht vom 05.09.2012

Musik und Lyrik im Kulturhaus Hamm

Einen musikalisch-literarischen Abend bietet erstmals das Kulturhaus Hamm. Pianistin Tatiana Kozlova und Kabarettist und Moderator Kai Spitzl bieten ein facettenreiches Programm, wo sich Musik und Lyrik begegnen und ergänzen.


Region | Nachricht vom 04.09.2012

GEMA-Gebühren: Besucherzahlen geben den Ausschlag

Sabine Bätzing-Lichtenthäler mit den Fortschritten zufrieden

Region. Was für die örtlichen Vereine und Feste noch nach einer satten Erhöhung der GEMA-Gebühren aussah, stellt sich nun als erträglich heraus, sagt die heimische Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler: "Ich bin froh, dass die GEMA in den Verhandlungen bessere Bedingungen ermöglicht hat. Die örtlichen Vereine brauchen sich um die Zukunft ihrer Feste nun keine Sorgen mehr zu machen."


Region | Nachricht vom 04.09.2012

Kita Fürthen erhielt Zertifikat "Haus der kleinen Forscher"

Als Erste im Kreis Altenkirchen erhielt die Kindertagesstätte „Die phantastischen Vier“ Fürthen am Montagmittag das bundesweite Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“. Die Überreichung der Plakette erfolgte im Rahmen einer Feierstunde im Spiegelzelt in Altenkirchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.09.2012

Neuer Dorfladen in Wallmenroth

Glückwünsche gab es für Annika Krämer, die in Wallmenroth einen Dorfladen eröffnete. Es gibt frische Backwaren und die Dinge des täglichen Bedarfs jetzt auch wieder in Wallmenroth. Bislang sei das Geschäft gut angenommen worden, freut sich die Ladeninhaberin.


Vereine | Nachricht vom 04.09.2012

Erste-Hilfe-Kurs für Hundehalter

Der Tierschutzverein für den Kreis Altenkirchen bietet einen Erste-Hilfe-Kurs am Hund für Hundehalter an. Im Kurs am Samstag, 15. September, von 10 bis 16 Uhr werden Theorie und Praxis vermittelt. Infos und Anmeldungen beim Tierschutzverein Altenkirchen.


Vereine | Nachricht vom 04.09.2012

RSF "Heldenwiese" bei Rad am Ring dabei

Bei "Rad am Ring" waren die Radsportfreunde "Heldenwiese" aus Steinbach dabei und kamen beim 24-Stunden-Mountainbike-Rennen in der Kategorie Masters II auf Platz 3 und in der Gesamtwertung auf Platz 8.


Region | Nachricht vom 03.09.2012

CDU-Kreisverband unterstützt "Anschluss Zukunft"

Die von Unternehmen, Bürgern und der IHK ins Leben gerufene Kampagne "Anschluss Zukunft", die eine bessere Anbindung des Landkreises an die Autobahnen fordert, will der CDU-Kreisverband unterstützen.


Region | Nachricht vom 03.09.2012

Garagos-Bazar in Elkhausen erlebte Besucheransturm

Das Superwetter sorgte für viele Besucher beim 34. Garagos Bazar der katholischen Jugend in Elkhausen. Spiel und Spaß für die jüngsten Gäste, Unterhaltung mit Musik und Gesang, viele leckere Spezialitäten und die zum Finale stattfindende spannende Verlosung gehörten am Sonntag wie immer dazu.


Region | Nachricht vom 03.09.2012

Seit 40 Jahren Lokführer auf der Rhein-Sieg Strecke

Es gab die offiziellen Glückwünsche und Urkunde für Johannes Pfeiffer aus Birken-Honigsessen, der seit 40 Jahren bei der heutigen Deutschen Bahn als Lokomotivführer auf der Rhein-Sieg Strecke arbeitet. Zur Jubiläumsfeier kamen die Kollegen, die als Lokführer und Zugbegleiter mit Pfeiffer seit vielen Jahren zusammenarbeiten.


Region | Nachricht vom 03.09.2012

Ländlicher Raum muss gefördert werden

Auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung hatten am Montagmorgen zahlreiche Gäste den Weg ins Hotel Glockenspitze in Altenkirchen gefunden, wo im Rahmen des Forums „Entwicklung ländlicher Raum“ die Bedeutung der Landwirtschaft für eine Kulturlandschaft im 21. Jahrhundert thematisiert wurde.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2012

Ingo Insterburg kommt nach Alsdorf

Wie, gibt’s den immer noch? Oh ja – der Kopf des legendären Quartetts „Insterburg & Co“ ist immer noch auf der Höhe des geistvollen Schwachsinns und tourt durch Deutschland, um zu zeigen, dass es tatsächlich den „Spaß ohne Reue“ gibt. Ingo Insterburg besucht bei dieser Tour auch das „Eulennest“ im Haus Hellertal in Alsdorf


Kultur | Nachricht vom 03.09.2012

Sportfreunde Wallmenroth treffen "Bläck Fööss"

Am 2. Oktober ist die Kultband "Bläck Fööss" im Kulturwerk Wissen. Die Sportfreunde Wallmenroth präsentieren die "Kölsche Einheit" und freuen sich, jetzt mitteilen zu können, dass der Eintrittspreis gesenkt werden konnte. Wer bereits ein Ticket hat, bekommt für die Differenz einen Verzehrgutschein an der Abendkasse.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2012

Symbiose von Fotografie und Musik gelungen

Es war eine gelungene Auftaktveranstaltung in das Herbst/Winterprogramm im Kulturhaus in Hamm. Fotografie und Musik trafen aufeinander und bildeten einen reizvollen Kontrast. "windstille zeiten" - so der Titel des Konzertes, kommunizierte mit den Fotos vom Element des Lebens: Wasser.


Region | Nachricht vom 02.09.2012

Ehrung für 40 Jahre Ehrenamt

Seit 40 Jahren leitet Erika Kalkert die katholische öffentliche Bücherei in Birken-Honigsessen. Beim Abschluss des diesjährigen Lesesommers wurde die engagierte Büchereileiterin geehrt und erhielt neben Geschenken eine Ehrenurkunde von Joachim Kardinal Meisner.


Region | Nachricht vom 02.09.2012

25 Jahre im Dienst der Allianz AG

Jan Maria Becker aus Wissen feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Allianz Versicherungs-AG. Der Vorstand gratulierte dem heute in Koblenz tätigen Filialdirektor in einer Feierstunde und würdigte die Verdienste um das Unternehmen.


Region | Nachricht vom 02.09.2012

CDU Hamm nominierte Delegierte

Mitgliederversammlung und ein gemütlicher Grillabend stand auf der Tagesordnung der CDU Hamm. Es mussten die Delegierten für die anstehenden Parteitage gewählt werden. Udo Hammer und Karl-Ulrich Paul sind al Delegierte nominiert worden, sowie als Ersatzdelegierte wurden Margarete Maleszka und Jutte Esche gewählt.


Region | Nachricht vom 02.09.2012

Sebastian Murkowski siegte erneut im Drehpflügen

Am Wochenende fanden zahlreiche Besucher den Weg auf das Betriebsgelände der Familien Schuster und Mörtter in Wahlrod im Westerwald, wo der 33. Bundesentscheid im Leistungspflügen stattfand. Wie bereits beim letzten Mal konnte sich Sebastian Murkowski aus dem Kreis Altenkirchen erneut den Sieg im Drehpflügen sichern.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2012

Rexnord feierte 50 Jahre in Betzdorf mit Familienfest

50 Jahre Rexnord-Kette in Betzdorf wurden gefeiert. Die wechselvolle Geschichte des Werkes wurde im offiziellen Festakt dargestellt und zu den Festgästen gehörte Landrat Michael Lieber, Bürgermeister Bernd Brato und IHK Beiratsvorsitzender Dr. Ulrich Bernhardt. Ins Festgeschehen eingebunden war die Ehrung der langjährigen Mitarbeiter.


Region | Nachricht vom 01.09.2012

Schumacher: Kulturarbeit in Wissen ist einzigartig

Beeindruckt von der Wissener Kulturarbeit zeigte sich Staatssekretär Walter Schumacher beim Informationsbesuch im Kulturwerk Wissen. Er und seine Delegationsteilnehmer aus Mainz wurden umfassend zur Entstehung und zu den zukünftigen Projekten der Kulturschaffenden informiert. Auch das größte Problem des Kulturwerks und der Stadt, der fehlende Fußgängerüberweg über die Bahngleise, wurden dem Gast aus Mainz eindringlich geschildert. Auch die Pläne zum Projekt "Walzwerkstraße" wurden vorgestellt.


Region | Nachricht vom 01.09.2012

CDU-Fraktion will Aufklärung

In der nächsten Sitzung des Stadtrates Betzdorf will die CDU-Fraktion Aufklärung zum Thema Verkehrsplanung und hat einen Fragenkatalog zusammengestellt. In der Pressemitteilung der Christdemokraten wird unter anderem auch nach dem Stand der Ortsumgehung gefragt.


Region | Nachricht vom 01.09.2012

Sabine Bätzing-Lichtenthäler traf Joachim Gauck in London

Behindertensport und Inklusion liegen der Bundestagsabgeordneten und dem Staatsoberhaupt am Herzen. Die heimische Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichthäler aus Forst ist derzeit auf Delegationsreise in London.


Region | Nachricht vom 01.09.2012

Zweiter bundesweiter Tag des Handwerks

Unter dem Motto „Wir sind Handwerker. Wir können das.“ findet am Samstag, 15. September, der bundesweit zweite Tag des Handwerks statt. Aus diesem Anlass bietet die Handwerkskammer Koblenz an verschiedenen Orten zahlreiche Aktionen an, denn der Aktionstag soll die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung des Handwerks herausstellen.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.09.2012

Stefan Gross gab bei der IHK Koblenz Einzelhändlern Erfolgstipps

„Beziehungsintelligenz“ als Mittel gegen schwierige Zeiten - Bestsellerautor hält Händlern einen Spiegel vor

Koblenz. Viele Gäste besuchen Koblenz auch wegen seines Einzelhandels - nun besuchten viele Einzelhändler die Stadt. Der Grund: Der Managementdozent und Bestsellerautor Stefan F. Gross verwandelte den Kuppelsaal der Festung Ehrenbreitstein in ein regelrechtes „Mekka“ für den Handel.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

Hilfe für traumatisierte Menschen

Die Patientenakademie Westerwald informiert im Rahmen eines kostenfreien Vortrages am Donnerstag, 6. September, über das „Frühsorge-Projekt“. Das ehrenamtliche Projekt soll traumatisierten Menschen helfen, indem es eine frühzeitige Erkennung der akuten Belastungsreaktion erkennen lässt.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

KVHS bietet Busreise zur Floriade an

Mit der Kreisvolkshochschule Altenkirchen können Interessierte am Mittwoch, 26. September, im Rahmen einer Busreise einen Besuch der Welt-Gartenbau-Ausstellung Floriade in Venlo/Niederlande wahrnehmen und sich dort von der Blütenvielfalt des Herbstes verzaubern lassen.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

Rüddel lädt zur Informationsveranstaltung über GEMA-Pläne

„GEMA-Tarife dürfen nicht zum Sterben der heimischen Volksfeste führen!“ – aus diesem Anlass lädt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel am Dienstag, 4. September, zu einer Informationsveranstaltung zu den GEMA-Plänen ins Katholischen Pfarrheim in Wissen ein, wo der Leiter der zuständigen GEMA-Bezirksdirektion für Rheinland-Pfalz, Frank Bröckl, referieren wird.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

750 Jahre Ingelbach werden gefeiert

Vom 14. bis 17. September feiert Ingelbach das Jubiläum: 750 Jahre Ingelbach. Start ist am Freitag mit der offiziellen Vorstellung der Chronik, am Samstag ist Partynacht, Höhepunkt wird am Sonntag Festumzug sein. Am Montag tagt das Dorfgericht im Festzelt und ein Verlosung rundet das Fest ab.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

Interaktionstage für neue Schüler an der BBS

Für die neuen Schülerinnen und Schüler im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) und der Berufsfachschule 1 (BF1) gab es zum Start an der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen Interaktionstage. Es ging darum, Vertrauen zu schaffen und Lernprozesse vorzubereiten.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

Erneut Kinder Zirkusfest in Daaden

"Kleine Artisten – Grosse Show" – vom 1. bis 6. Oktober findet in Daaden erneut ein Kinder-Zirkus in der Turnhalle der Hermann-Gmeiner-Schule, Realschule Plus statt, bei dem sich Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren einmal selbst als Fakire, Jongleure, Seiltänzerinnen und Kugelläufer erproben können. Jetzt heißt es anmelden.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

"Ahl-Ehsch-Festival" auf der Birkener Höhe an drei Tagen

Drei Tage lang steht die 400 Jahre alte Eiche auf dem Dorfplatz in Birken-Honigsessen im Mittelpunkt des Musikfestivals. Die zweite Auflage des "Ahl Ehsch-Festivals" kann sich sehen lassen, neben heimischen Bands, Chören und Kapellen tritt die mittlerweile berühmte BAP-Coverband "MAM" am Samstagabend auf.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

Wie man es anstellt, eingestellt zu werden

15 Verbandsgemeinden aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald sind mit im Boot, wenn die Westerwald Bank in den Herbstferein wieder eintägige Bewerbertrainings für Schüler aller Schulformen anbietet. In den Workshops vermitteln erfahrene Trainer das Rüstzeug für die erste Bewerbung, das Vorstellungsgespräch und Einstellungstests. Anmeldungen nehmen die Verbandsgemeinden entgegen.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

Bergbaumuseum bietet Exkursion am "Tag des Geotops" an

Am 16. September ist der "Tag des Geotops" – aus diesem Anlass lädt das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen ein zu einer geologischen Wanderung rund um Zeppenfeld und Wiederstein (Neunkirchen). Im Rahm der Exkursion erfahren die Teilnehmer mehr über 400 Millionen Jahre Erdgeschichte im südlichen Siegerland.


Region | Nachricht vom 31.08.2012

Neue Gymnastikgruppe in Derschen gegründet

"Wer rastet der rostet" – aus diesem Anlass hat der DRK-Kreisverband Altenkirchen eine neue Gymnastikgruppe in Derschen gegründet, die eine tolle Möglichkeit bietet, im Rahmen Gleichgesinnter den Körper in Schwung zu bringen und gleichzeitig neue Kontakte zu knüpfen.


Region | Nachricht vom 30.08.2012

Fortuna bescherte ein neues Fahrrad

Heike und Volker Bitzhöfer aus Stein-Wingert sowie Manuel Nelles aus Schöneberg freuen sich über neue Fahrräder. Beim Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken gehörten sie zu den Gewinnern, die jetzt im Besitz eines edlen Achielle-Rades sind.


Region | Nachricht vom 30.08.2012

Demografischer Wandel - Chance für die Kommunen

Welche Chancen haben Kommunen, den demografischen Wandel zu gestalten und was verbirgt sich tatsächlich hinter dem Begriff? Zur Diskussionsveranstaltung lädt die SPD im Kreis Altenkirchen für Montag, 3. September, nach Betzdorf ein.


Region | Nachricht vom 30.08.2012

Arbeitsmarkt beendet Sommerpause - Weniger offene Stellen

Im Bundesdurchschnitt liegt die Arbeitslosenquote bei 6,8 Prozent, im Bezirk der Arbeitsagentur Neuwied bei 5,6 Prozent. Im Detail liegt die Quote im Landkreis Altenkirchen bei 5,3 Prozent, im Kreis Neuwied bei 5,9 Prozent. Die Arbeitslosigkeit sinkt mit dem Ende der Sommerferien, allerdings werden die Werte des Vorjahres nicht erreicht. Die Unternehmen reagieren verhalten auf die Euro-Krise und melden weniger offene Stellen.


Region | Nachricht vom 30.08.2012

Sofie Bartel aus Krunkel geehrt

Der Landesverband der Freien Berufe (LFB) ehrte erfolgreiche Azubis in einer zentralen Feierstunde. Die junge Steuerfachangestellte Sofie Bartel aus Krunkel bestand ihre Abschlussprüfung mit Bravour und erhielt ihre Ehrung in Mainz.


Region | Nachricht vom 30.08.2012

Schulfest macht Lust auf Handwerk

Über 5.000 Schülerinnen und Schüler nahmen am 8. Schulfest der Handwerkskammer Koblenz teil, bei dem sie in den Berufsbildungszentren im Koblenzer Industriegebiet Handwerk zum Staunen und Mitmachen erlebten.


Region | Nachricht vom 30.08.2012

Schriftsteller Stefan Utsch erhielt Denkmal

Den gebürtigen Brachbacher Stefan Utsch, der als Schriftsteller erfolgreich in Boppard wirkte, würdigte die Stadt Boppard. Dort wurde jetzt in den Rheinanlagen ein Denkmal gesetzt das an den Autor erinnert, der seiner Siegerländer Heimat immer verbunden war.


Vereine | Nachricht vom 30.08.2012

Auf den Spuren bedeutender Frauen

Eine Tagesfahrt führte die kfd-Frauen der Kirchengemeinde St. Jakobus Altenkirchen an den Niederrhein zum Kloster Aspel und nach Essen. Auf die Spuren bedeutender Frauen der Geschichte begab sich die Reisegruppe.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2012

Kelly Joe Phelps zu Gast im Kulturwerk

Der unverwechselbare Gitarrenvirtuose Kelly Joe Phleps wird am Mittwoch, 19. September, im Kulturwerk in Wissen auftreten. Die Gäste können im Rahmen der Veranstaltung, die eine von nur zweien in ganz Deutschland ist, in den Genuss eines Konzertes der besonderen Art kommen.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2012

Offene Lesekreis diskutiert Begriff Heimat

Am Montag, 17. September, um 20 Uhr bespricht der offene Lesekreis der katholischen öffentlichen Bücherei (KÖB) Wissen den Roman "Tauben fliegen auf" von Melinda Nadj Abonji.


Werbung