Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 34638 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347


Region | Nachricht vom 24.04.2012

Müll-Aktion lohnt sich - Leider!

Es ist leider immer noch so, das Menschen ihren Unrat in Wald und Flur entsorgen. Große Mengen illegal entsorgten Mülls sammelten freiwillige Helfer in der Region Pleckhausen und Güllesheim in Wald und Flur. Eingesammelt wurden unter anderem auch Batterien und große Mengen Drahtabfälle.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.04.2012

"Der Garten" startet in die neue Saison

Die Winterpause ist vorbei, das parkähnliche Gartencafe "Der Garten" an der Sieg in Wissen öffnet die Tore am Freitag, 27. April. Frühlingsbunt präsentiert sich die Anlage, die mit ihrem besonderen Konzept seit mehr als zehn Jahren eine Attraktion der Region darstellt.


Region | Nachricht vom 23.04.2012

Atemschutz-Lehrgang für Wehrleute in der VG Daaden

Alle fünf Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Daaden schulten am vergangenen Samstag gemeinsam die Atemschutzgeräteträger in den Einheiten. Die gemeinsame Ausbildung dient letztlich auch dazu, die Tages-Einsatzbereitschaft sicherzustellen denn immer mehr Wehrleute sind berufsbedingt nicht vor Ort. Auch dient eine solche gemeinsame Übung der Vertrauensbildung untereinander und der eigenen Sicherheit der ehrenamtlichen Wehrleute.


Region | Nachricht vom 23.04.2012

Sternwanderung führt ins Holpebachtal

Gemeinsam geht vieles besser und macht viel mehr Spaß. Schon zum zweiten Mal führen die Ortsgemeinden Bitzen und Forst sowie die ortsansässigen Vereine eine Sternwanderung für Alt und Jung durch. Ziel ist in diesem Jahr die neue Schutzhütte für Wanderer im Holpebachtal.


Region | Nachricht vom 23.04.2012

Aktuelles zum "Westerwälder Wolf" - Gerüchteküche brodelt

71-jähriger Jäger aus dem Raum Köln schoss auf das Tier - Ergebnis der Obduktion frühestens am 2. Mai

Ist es ein Wolf, der tot im Bereich der Westerwälder Seenplatte am Samstag, 21. April aufgefunden wurde. "Durch das Landesuntersuchungsamt Koblenz erfolgen derzeit noch Untersuchungen, ob es sich bei dem Tier tatsächlich um einen Wolf handelt", schreibt die Polizeidirektion Montabaur im aktuellen Pressebericht vom 24. April. Ein 71-jähriger Mann gab zu, die Schüsse auf das Tier abgegeben zu haben. Das Umweltministerium verurteilt den Abschuss. Der NABU stellte Strafanzeige.


Region | Nachricht vom 23.04.2012

Abschuss des Wolfes verurteilt

Anna Neuhof, Sprecherin für Forstpolitik und Jagd von Bündnis 90/Die Grünen im rheinland-pfälzischen Landtag verurteilt den vermutlichen Abschuss des Westerwälder Wolfes. Sie begrüßt die Initiative des Jagdverbandes und die ausgesetzte Belohnung.


Region | Nachricht vom 23.04.2012

BUND Rheinland-Pfalz: Wir sind empört!

Die Stellungnahme des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) e.V.
Landesverband Rheinland-Pfalz, BUND Westerwald, BUND Nördl. Rheinland-Pfalz zum Thema: Mutmaßlicher Wolf im Westerwald erschossen.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.04.2012

„100 Jahre Henkel-Park Rengsdorf“

Einladung zum Tag der offenen Tür und zur Lohmann & Rauscher Landpartie am 12. Mai 2012 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Rengsdorf. Zum 100. Geburtstag laden die Firma Lohmann & Rauscher (L&R) und die Ortsgemeinde Rengsdorf am 12. Mai 2012 wissbegierige Nachbarn, begeisterte Hobby-Gärtner, interessierte Familien und Neugierige zur Landpartie in die Villa Henkel und ihre Parkanlage in Rengsdorf, Westerwaldstraße 4, sehr herzlich ein.


Vereine | Nachricht vom 23.04.2012

Guter Start in die Saison für den RSC

Die Rennfahrer des Teams "Schäfer-Shop" des Radsportclubs Betzdorf legten einen guten Start in die neue Saison hin. Christoph Ambroziak sorgte für eine gute Platzierung in Düren.


Vereine | Nachricht vom 23.04.2012

BGV wanderte auf historischem Weg

Den alten Betzdorfer Wanderweg "B1" nahm der Betzdorfer Geschichte Verein unter die Wanderschuhe. Dabei wurden unbekannte und in Vergessenheit geratene "Betzdorfer Ecken" erkundet. Es machte den Teilnehmern viel Spaß.


Region | Nachricht vom 22.04.2012

"Stegskopf" erhält hohen Besuch

Im Zuge der Bundeswehrreform besucht der Staatssekretär im Bundesverteidungsministerium, Thomas Kossendey, am Mittwoch, 2. Mai den Truppenübungsplatz Stegskopf. Darüber informierte MdB Erwin Rüddel die Öffentlichkeit.


Region | Nachricht vom 22.04.2012

Generationenforum erfolgreich fortgesetzt

An den "Tisch der Generationen" setzten sich erneut die Senioren Union und die Junge Union der CDU im Kreis Altenkirchen. Thema des Forums war der Sozialstaat und die Arbeitsmarktsituation.


Region | Nachricht vom 22.04.2012

Wanderwege sind wieder sauber

Mehr als 30 freiwillige Helfer, darunter viele Jugendliche waren dem Aufruf zur Säuberungsaktion der Wanderwege rund um Gebhardshain gefolgt. Es ist jedes Jahr das gleiche Trauerspiel, engagierte Menschen sammeln den Dreck wieder ein, den achtlose und äußerst dumme Mitmenschen in der Natur entsorgen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.04.2012

Großes Interesse am Tag der offenen Tür

Den früheren katholischen Kindergarten, gebaut im Jahr 1926, kennt man nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen nicht mehr wieder. Hier zog das Unternehmen Okay-Veranstaltungsservice ein und den Tag der offenen Tür nutzen viele Herdorfer um sich umzuschauen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.04.2012

5000 Euro beim Gewinnsparen gewonnen

Inge Busch aus Herdorf gewann einen 5000 Euro-Hauptgewinn beim Gewinnsparen der Volksbank Daaden eG. Geschäftsstellenleiter Johannes Solbach überraschte die Kunden mit Blumen und der Nachricht.


Region | Nachricht vom 21.04.2012

Zukunftsschmiede schickte Schüler auf Bildungsfahrt

„Windenergie – eine Form der erneuerbaren Energien“. Knapp 50 Zehntklässler des Wissener Kopernikus-Gymnasiums besuchten unter diesem Motto einen Tag lang die Firma Fuhrländer AG in Waigandshain und Liebenscheid (Westerwald). Die Zukunftsschmiede der Verbandsgemeinde Wissen (AK Jugend/Bildung) war Initiator der bildungspolitischen Fahrt. Fazit: ein beeindruckender Tag.


Region | Nachricht vom 21.04.2012

Mit dem Dampfzug zu den Jubliäumsdörfern

750 Jahre feiern die Westerwaldgemeinden Ingelbach und Neitersen offiziell erst im September. Beide Dörfer verbindet die Eisenbahn und ihre Bahnhöfe. In Zusammenarbeit der Bürgermeister, der Westerwaldbahn und der Eisenbahnfreunde Betzdorf fährt zum Jubiläum ein historischer Dampfsonderzug am Sonntag, 13. Mai.


Region | Nachricht vom 21.04.2012

Pädagogische Inventur an der BBS

Die Berufsbildende Schule (BBS) Betzdorf/Kirchen führt einmal im Jahr einen Schulentwicklungstag durch. Dann geraten viele Dinge auf den Prüfstand, unter anderem auch pädagogische Konzepte. Die Teilnahme ist für die Lehrkräfte verpflichtend.


Region | Nachricht vom 21.04.2012

„Hot Dog - Kabarett auf 6 Beinen“ begeisterte im Kulturwerk

Eine Vielzahl von Gästen zog das Kabarett von Beate Bohr und Hund „Sportsfreund“ am Samstagabend ins Kulturwerk nach Wissen. In der von den Landfrauen Wissen-Mittelhof und der Volkshochschule Wissen organisierten Veranstaltung begeisterten der Vierbeiner und sein Frauchen das Publikum.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.04.2012

Aktion "Trostpflaster" startet beim Tag der offenen Tür

Am Sonntag, 22. April öffnet das Bestattungshaus Heer zum Tag der offenen Tür. Unter dem Motto: "Bewusst Abschied nehmen" steht die Veranstaltung, die ganz unterschiedliche Formen und Rituale des Abschiedsnehmen aufzeigt. Die Aktion "Trostpflaster" startet am Sonntag.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.04.2012

Gewinnspargemeinschaft zog das große Los

Mitglieder einer Gewinnspargemeinschaft zogen das große Los bei der Monatsziehung 2012 des Gewinnsparens der Volksbank Hamm/Sieg eG und freuen sich nun über einen Mercedes Roadster SLK 200. Gewinnsparen ist ab fünf Euro je Los möglich und erfreut sich großer Beliebtheit.


Vereine | Nachricht vom 21.04.2012

Sportvereinigung Steineroth-Dauersberg bietet SWR-Party

Die Kultparty "SWR1 Night Fever" kommt am 12. Mai in die Stadthalle Betzdorf. Die Sportvereinigung Steinroth-Dauersberg holte mit ihrer Bewerbung die berühmte Tanzparty mit DJ Johannes Held in die Region. Der Ticketverkauf läuft.


Kultur | Nachricht vom 21.04.2012

Freie Plätze bei Heilig-Rock-Wallfahrt nach Trier

Anlässlich des Heilig-Rock-Festes im Bistum Trier organisieren das Dekanat Kirchen und die Kreisvolkshochschule Altenkirchen am Donnerstag, 3. Mai, eine Tagesfahrt nach Trier, wo Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Heiligen Rock, die heilige Reliquie, aus nächster Nähe betrachten können.


Kultur | Nachricht vom 21.04.2012

Boogie Woogie und Literatur begeisterten in Betzdorf

Rhythmen, Anekdoten und Geschichten – einmal mehr gelang es dem Kleinkunstverein „Die Eule“ Betzdorf e.V. einen Hochkaräter für sich zu gewinnen. Am Samstag begeisterte Boogie-Woogie-Pianist Jörg Hegemann mit seinen Klängen das Publikum im Alsdorfer Haus Hellertal. Dazu las Wolfgang Sarrazin Geschichten von Bill Bryson.


Region | Nachricht vom 20.04.2012

Zecke - nein danke!

Naturfreunde Thalhausen informieren - Schutz und Vorsorge sind möglich

Region. Auch nach einem harten Winter werden die Zecken bald wieder im Wald, auf Wiesen und Feldern aktiv. Als Krankheitsüberträger von FSME und Borreliose sollte man sich vor den kleinen Spinnentieren schützen.


Region | Nachricht vom 20.04.2012

Mord in Montabaur: Obduktionsergebnis liegt vor

Dirk Dahmen wurde erschossen – Polizei sucht kleinen, englisch sprechenden Mann und schwarzen AMG-Mercedes

Montabaur. Der am Abend des 18. April (Mittwoch) tot in seinem Wohn- und Geschäftsanwesen in Montabaur (Himmelfeld) aufgefundene Dirk Dahmen, der als Autohändler von hochwertigen Fahrzeugen tätig war, ist nach dem Tatortbefund und dem Ergebnis der Obduktion Opfer eines Verbrechens geworden. Todesursächlich war eine Schussverletzung. In ersten Meldungen der Polizei am Tattag war von einer Kopfverletzung des Mannes die Rede gewesen.


Region | Nachricht vom 20.04.2012

Spitzenstimmung bei Ü30-Party der Feuerwehr Hamm

Auch in diesem Jahr durfte sich die Ü30-Party der Freiwilligen Feuerwehr Hamm, die bereits zum achten Mal stattfand, über zahlreiche Gäste freuen. Bei guter Laune und leckeren Cocktails wurde bis in die frühen Morgenstunden kräftig gefeiert.


Vereine | Nachricht vom 20.04.2012

Hundeherzen Apariv e.V. führte Kastrationsaktion in Spanien durch

Das positive Ergebnis des letzten Jahres konnte dank vieler Helfer dieses Jahr noch übertroffen werden

Region / Spanien. Vom 19. bis zum 23.02.2012, führte Hundeherzen Apariv e.V. die diesjährige Kastrationsaktion auf Lolas Station (Asosación Protectora de Animales de Rincón de la Victoria) in Malaga / Spanien durch. Das Team bestehend aus Tierärztinnen Dr. Marion Fenn und Dr. Nannette Welk und ihren Praxis-Helferinnen Brigitte, Laura und Hannah, die Vereinsvorsitzende Maribel Beltran und Lola McNevin operierten und versorgten quasi „rund um die Uhr“ 21 Hunde und 20 Katzen. Der Erfolg des letzten Jahres konnte so noch übertroffen werden.


Kultur | Nachricht vom 20.04.2012

Konzert: Zehn Jahre "Divertimento"

"Von Null auf Groove" - so der Titel des Konzertes am Samstag, 5. Mai, im Kulturwerk Wissen. Zehn Jahre gibt es den Chor "Divertimento" und das Beste aus diesen Jahre wird zu hören sein. Das Konzert ist Teil des VHS-Abos.


Region | Nachricht vom 19.04.2012

IHK will Bildungsangebot in der Region verbessern

Kammer hat jetzt zwei stellvertretende Hauptgeschäftsführer

Region. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hat in ihrer jüngsten Sitzung eine Fortführung der Fachausschüsse für Handel, Industrie und Verkehr beschlossen und über 80 Unternehmerinnen und Unternehmer als ehrenamtliche Mitglieder dieser Gremien berufen. Sie sollen künftig dem Präsidium und der Geschäftsführung der IHK Koblenz mit unternehmerischem Praxiswissen beratend zur Seite stehen und so die Schwerpunkte der IHK-Arbeit mit bestimmen.


Region | Nachricht vom 19.04.2012

Rocknacht mit "JAMboree" in Morsbach

Die neue Morsbacher Kulturstätte am Schulzentrum ist Schauplatz der langen Rocknacht mit der Formation "JAMboree" am Samstag. 5. Mai. Der Heimatverein Morsbach veranstaltet die Rock-Nacht und lädt dazu ein. Getränke und Verpflegung bietet der Verein.


Region | Nachricht vom 19.04.2012

Gartentipps für den Ziergarten im April

Obst- und Gartenbauverein Meinborn empfiehlt bestimmte Pflanzen nun zu düngen – Nützliche Tipps für den Gartenliebhaber

Region. Jetzt ist die richtige Zeit, um Zwiebelblumen zu düngen. Narzissen, Tulpen und andere Zwiebelblumen sind keine Kostverächter. Die Chance, dass beispielsweise Tulpen im nächsten Jahr wiederkommen, ist besonders groß, wenn Sie die Pflanzen jetzt mit etwa schnell wirksamem Volldünger, wie beispielsweise Blaukorn versorgen. Bei abgeblühten Narzissen sollten Sie die verwelkten Blütenstände abschneiden, denn auch das kräftigt die Pflanzen.


Region | Nachricht vom 19.04.2012

Großraumtransporter aus dem Verkehr gezogen

Einen Großraumtransporter mit 22 Meter Länge, der nur mit vier Achsen unterwegs war und über eine Bremsleistung von nur noch 37 Prozent verfügte, zog die Autobahnpolizei Koblenz aus dem Verkehr. Bei dem abenteuerlichen Gefährt staunten selbst die Mitarbeiter der Schwerverkehrkontrollgruppe in Koblenz.


Region | Nachricht vom 19.04.2012

Tibet-Gesprächskreis besucht Retreat-Center Halscheid

Das Retreat-Center in Windeck-Halscheid ist Ziel eines Besuches des Tibet-Gesprächskreises Altenkirchen. In dem Zentrum, vergleichbar mit einem Kloster, wird der tibetische Buddhismus gelehrt und bald beginnt die Drei-Jahres-Klausur.


Vereine | Nachricht vom 19.04.2012

Wissener Schützen auf Info-Fahrt

Jährlich bietet der Wissener Schützenverein eine Informationsfahrt zu interessanten Zielen und namhaften deutschen Firmen an. In diesem Jahr wurde das Viessmann-Werk in Allendorf an der Eder besucht.


Kultur | Nachricht vom 19.04.2012

„Mirakelbuch“-Gewinner traf sich mit Autorin im Dierdorfer Uhrturm

Mike Gross ist von historischen Erzählungen fasziniert – Nächste Lesung am 20. April

Dierdorf. „Ich bin gespannt auf das Buch, ich freue mich darauf, es zu lesen. Besonders interessiert mich, welche Orte und Stätten im Westerwald darin eine Rolle spielen.“ Mit diesen Worten bedankte sich Mike Groß aus Gieleroth bei der Dierdorfer Autorin Michaela Abresch für das historische „Mirakelbuch“, das er bei einer Verlosung in den drei Ausgaben von NR-, AK- und WW-Kurier gewonnen hatte. Die beiden anderen Gewinner, Kurt Kern aus Großmaischeid und Dorothee Schmidt aus Much in Nordrhein-Westfalen, bekamen ihre Gewinne per Post und Boten.


Kultur | Nachricht vom 19.04.2012

Traditionelles Burgfest zu Muttertag

Burgruine Reichenstein lädt zum Kommen ein – Burgfest für die ganze Familie am 13. Mai

Reichenstein. Eine märchenhafte Idylle im Puderbacher Land bietet die Burgruine Reichenstein. Aus dem Dornröschenschlaf des vergangenen Winters erwacht die Anlage endgültig, wenn sich zum Burgfest am 13. Mai wieder die Tore am Fuß der Burg zum traditionellen Burgfest öffnen. Von 11.00 bis 18.00 Uhr können sich Besucher über ein vielseitiges Programm mit den edlen Rittern von Askalon, holden Damen, manch seltsam Wesen und allerlei Ständen freuen und verzaubern lassen.


Kultur | Nachricht vom 19.04.2012

Jetzt Plätze für Kulturfahrt sichern

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet eine Fahrt zur Kölner Philharmonie für Sonntag, 20. Mai, an. Für die Teilnehmer gibt es eine Einführung ins Konzert bevor das eigentliche Konzertgeschehen beginnt. Anmeldeschluss ist der 30. April.


Region | Nachricht vom 18.04.2012

Kripo Betzdorf sucht Hinweise

(Aktualisiert) Die Schaufensterscheibe des Anglershops zertrümmerten unbekannte Täter in der Nacht zum 17. April und klauten unter anderem einen Baseballschläger. In der Nacht zum 18. April wurde in einen Industriebetrieb in Neiderdreisbach eingebrochen und dort ein Tresor aufgebrochen wurde.


Region | Nachricht vom 18.04.2012

Goldkommunion der Pfarrei St. Ignatius

50 Jahre nach dem Tag der ersten heiligen Kommunion trafen sich 31 Frauen und Männer der Pfarrei St. Ignatius, Betzdorf und feierten ihr Fest der Goldkommunion.


Region | Nachricht vom 18.04.2012

Autohändler tot in Büro aufgefunden (Aktualisiert)

Gegen 18.30 Uhr wurde am Mittwoch, 18. April, die Polizei in Montabaur von der Lebensgefährtin eines 42 Jahre alten Mannes - einem Autohändler - darüber informiert, dass sie diesen tot in seinem Büro in Montabaur aufgefunden hatte. Noch in der Nacht wurde eine Sonderkommission gegründet.


Vereine | Nachricht vom 18.04.2012

Ehrung für den Skiclub Wissen in Österreich

Die erneute Skifreizeit mit 70 Teilnehmern des Skiclubs Wissen im österreichischen Zell am See war Anlass für ein Fest. Seit 40 Jahren fährt der Skiclub in den Ferienort, seit 20 Jahren in das gleiche Hotel. Der Tourismusverband, die Stadt und das Hotel ehrten die Wissener mit Geschenken und für fünf Teilenhmer gab es die Goldene Ehrennadel der Stadt Zell am See.


Vereine | Nachricht vom 18.04.2012

Bindweider Bergkapelle steht zur Tradition

Die Osterzeit und die darauffolgenden Sonntage sind für die Bindweider Bergkapelle seit jeher von besonderen Terminen geprägt. Die musikalische Begleitung der Gottesdienste gehört ebenso dazu, wie die Musik am Ostermorgen und die Begleitung der Kommunionkinder.


Vereine | Nachricht vom 18.04.2012

Marienkapelle Dauersberg ist Ziel des BGV

Der Betzdorfer Geschichte Verein (BGV) setzt die Reihe der Kirchenbesuche fort. Am Freitag, 21. April, 19 Uhr ist die Marienkapelle Dauersberg Ort eines Vortrages, den Rainer Müller halten wird. Für die Fahrt des BGV nach Thüringen im Mai gibt es noch einige freie Plätze.


Vereine | Nachricht vom 18.04.2012

MGV "Zufriedenheit" hat im Mai viel vor

Im Sängerjahr des MGV Zufriedenheit" Köttingerhöhe wird der Monat Mai ein Höhepunkt werden. Auf dem Programm steht unter anderem eine Konzertreise mit den Bröcher-Chören nach Prag. Chordirektor Clemens Bröcher fordert die Sänger und neue Chorliteratur steht auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 17.04.2012

16 Kinder feierten Erstkommunion in Hamm

Die Kirchengemeinde St. Joseph Hamm feierte aus pastoralen Gründen die Erstkommunion mit 16 Mädchen und Jungen am Samstag, 14. April. Die Kinder waren auf diesen besonderen Tag vorbereitet worden.


Region | Nachricht vom 17.04.2012

In Gebhardshain wird investiert

Der Haushalt der Ortsgemeinde Gebhardshain weist kein Defizit auf und es gibt keine Steuererhöhung. Der Rat stimmte einmütig dem von Ortsbürgermeister Heiner Kölzer vorgelegten Zahlenwerk zu. Ebenso wurden einige wichtige Investitionen beschlossen.


Region | Nachricht vom 17.04.2012

Getränkelaster verursachte Vollsperrung

Einem Reh ausgewichen ist ein Lkw-Fahrer auf der B 256 in Höhe der Ortschaft Reiferscheid. Beim Manöver kam die Ladung, rund 300 Bier- und Wasserkästen ins Rutschen, durchbrach die Plane und verteilte sich auf der gesamten Fahrbahn. Der Fahrer blieb unverletzt, der Sachschaden ist beträchtlich: rund 18.000 Euro


Region | Nachricht vom 17.04.2012

Kreismusikschule Altenkirchen erneut erfolgreich im Wettbewerb

Die jungen Talente der Kreismusikschule Altenkirchen stellten mit Erfolg erneut ihr Können im Wettbewerb unter Beweis. Die Akkordeonisten gewannen beim Landesentscheid zum Deutschen Akkordeon Musikpreis DAM 2012 den ersten Preis und qualifizierten sich dadurch für den Bundeswettbewerb in Bruchsal.


Region | Nachricht vom 17.04.2012

Goldenen Oktober im Reich der Mitte erleben

Die Kreisvolkshochschulen Altenkirchen und Neuwied führen gemeinsam eine elftägige Studienreise nach China durch. Vom 11. bis 21. Oktober werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein interessantes Besichtigungsprogramm sowie ein Einblick in das chinesische Alltagsleben geboten.


Region | Nachricht vom 17.04.2012

Kreisvolkhochschule Altenkirchen lädt zum Schnupperkurs

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen lädt am 5. Und 6. Mai zum Schnupperkurs „Theater spielen“. Mit diesem neuen Angebot wird Interessenten die Möglichkeit geboten, in einem Einstieg die Grundlagenkenntnisse des Theater zu erlernen.


Region | Nachricht vom 17.04.2012

Erwin Rüddel MdB ist neuer Beauftragter für Sportfragen

Die CDU Rheinland-Pfalz hat einen neuen Beauftragten für Sportfragen zu begrüßen: Erwin Rüddel. Generalsekretär Patrick Schnieder sieht in Rüddels Verwurzlung in der Kommunalpolitik sowie seiner engen Verbundenheit mit dem Vereinsleben in seiner Heimat maßgebliche Faktoren für eine erfolgreiche Ausübung des ihm neu übertragenen Amtes.


Region | Nachricht vom 17.04.2012

Innovation, Energie und Fachkräfte im Fokus des Metall-Gipfels

Der diesjährige Metall-Gipfel der Brancheninitiative Metall, der erneut in Kombination mit der Clusterkonferenz des Innovationsclusters Metall-Keramik-Kunststoff stattfand, lockte am Dienstag rund 150 Teilnehmer auf das Firmengelände der Firma sta Schalltechnische Anlagen GmbH in Hamm/Sieg. Drei Experten referierten zu den zentralen Themen Energie, Innovation und Fachkräftesicherung.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.04.2012

Erste Altenkirchener Gewerbeschau startet im Mai

Der Aktionskreis Altenkirchen lädt zum Besuch der der ersten AK-Schau ein, die am Wochenende, 19. und 20. Mai im SRS-Sportpark stattfindet. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Heijo Höfer steht die regionale Messe, die Aktuelles aus den Bereichen Handel, Bauen, Wohnen, Mode und Autos zeigt.


Vereine | Nachricht vom 17.04.2012

Schachkreis Altenkirchen zog positive Bilanz

Der Schachkreis Altenkirchen schaute im Rahmen der Mitgliederversammlung auf ein gutes Jahr zurück. Im Juni finden die 4. Rheinland-Pfalz Open mit internationaler Beteiligung in Altenkirchen statt. Ausrichter ist SK Altenkirchen, der die Planungen sowiet schon abgeschlossen hat. Es werden noch Unterkünfte gesucht.


Vereine | Nachricht vom 17.04.2012

RSC Betzdorf startete in die Saison

Mit rund 40 Teilnehmern startete der Radsportclub (RSC) Betzdorf in die diesjährige Saison, die witterungsbedingt etwas verspätet stattfand. Die 75 Kilometer lange Strecke über Land bot den richtigen Einstieg.


Vereine | Nachricht vom 17.04.2012

CONBRIOS und Vokalensemble 2000 brillierten

Gemeinsamer Auftritt beider Chöre in der evangelischen Kirche Puderbach - Kirchenmusik kann auch unterhaltend sein

Puderbach. Die „CONBRIOS“ unter der Leitung des Musikdirektor Georg Wolf hatten zu einem besonderen Konzert in die evangelische Kirche nach Puderbach eingeladen. Der Anlass: Im kommenden Jahr wird die Gruppe 50 Jahre alt und dieses Ereignis soll ein ganzes Jahr gefeiert werden. Die Puderbacher und ihre Gäste konnten den Auftakt der Feierlichkeiten erleben. Mit eingeladen waren das Vokalensemble 2000 Altenkirchen und gemeinsame Lieder standen auf dem umfang- und abwechslungsreichen Programm.


Vereine | Nachricht vom 17.04.2012

Puderbach und Berod trennen sich Unentschieden

Niveauarmes Spiel - Verschossene Elfer - Zwei gelb/rote Karten

Urbach. Die jüngste Fußballpartie der SG Puderbach gegen die Gäste aus Berod-Wahlrod begann ohne große Höhepunkte. Die Zuschauer hatten sich schon gedanklich auf den Pausenpfiff eingestellt, als der Puderbacher Verteidiger Michael Arndt den Spielertrainer des SC Berod etwas ungestüm vom Ball trennte. Da diese Szene sich im Puderbacher Strafraum abspielte, zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt.


Kultur | Nachricht vom 17.04.2012

Kunstprojekt ließ faszinierendes Bild entstehen

In den Westerwald-Werkstätten der Lebenshilfe in Altenkirchen ziert jetzt ein großformatiges Objekt den Speiseraum und fasziniert die Betrachter. Unter der Leitung von Volker Vieregg, Beate Mohr und Simone Sanner wurde ein Kunstprojekt gestartet.


Kultur | Nachricht vom 17.04.2012

Varieculture - Eine Reise um die Welt

Am Samstag, 21. April, ab 8 Uhr startet der Ticketverkauf für die diesjährige Show des Westerwald-Gymnasiums Altenkirchen auf dem Schlossplatz. Das Fest für die Sinne unter dem Motto: "Varieculture - Eine Reise um die Welt" findet am zweiten Maiwochenende in der Aula statt.


Region | Nachricht vom 16.04.2012

Kochen und Backen machte Riesenspaß

In den Räumen der Christophorus-Grundschule wurde unter fachkundiger Anleitung eine leckere Mahlzeit hergestellt. Nachdem die "Küchenschlacht" des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) Betzdorf-Kirchen im letzten Jahr erfolgreich war, gab es die Wiederholung als Ferienfreizeitmaßnahme.


Region | Nachricht vom 16.04.2012

Horhausen sucht wieder den Superstar

Die Kultur-AG der Ortsgemeinde Horhausen veranstaltet erneut einen Musikwettbewerb. In diesem Jahr geht es um religiöse und spirituelle Lieder, es werden nur Liedbeiträge zugelassen. Eine Anmeldung ist bis 25 Mai möglich. Das Finale findet am 24. Juni im Kaplan-Dasbach-Haus statt.


Region | Nachricht vom 16.04.2012

In Fensdorf brannte eine Hecke

Am späten Sonntagabend (15. April) brannte eine Hecke in Fensdorf. Die Freiwillige Feuerwehr Steinebach war mit 25 Personen im Einsatz um die Löscharbeiten sicher zum Abschluss zu bringen. Zur Brandursache gibt es bislang keine Hinweise.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.04.2012

Okay-Veranstaltungsservice lädt ein

Zu einem Tag der offenen Tür am neuen Firmensitz in Herdorf lädt das Unternehmen Okay-Veranstaltungen von Christoph Düber für Freitag, 20. April, ab 17 Uhr ein. Der ehemaligen Kindergarten erhielt eine neue Nutzung. Das Unternehmen hat auch neue Angebote.


Region | Nachricht vom 15.04.2012

Willi Offizier erhielt den Ehrenamtspreis des Monats

Auf eine jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit in seiner Heimatgemeinde Obererbach kann der heute 83-jährige Willi Offizier zurückblicken. Er wurde mit dem Ehrenamtspreis des Monats von MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler geehrt.


Region | Nachricht vom 15.04.2012

Betzdorfer besuchten Landtag

MdL Michael Wäschenbach hatte in seinem Wahlkreis zur Tagesfahrt nach Mainz und zum Besuch des Landtags eingeladen. Rund 50 Personen folgten der Einladung und erlebten ein abwechslungsreiches Programm.


Region | Nachricht vom 15.04.2012

Wissen: Neue Verkehrsführung ab 24. April

Ab Dienstag, 24. April, werden die Langstraße und die Bruchstraße in Wissen jeweils zu Einbahnstraßen umgewidmet. Diese Maßnahme resultiert aus der Verlegung der L 289 im Stadtbereich, teilte die Verwaltung mit.


Region | Nachricht vom 15.04.2012

Wildkräuter sammeln und genießen

Rund um Horhausen findet am Sonntag, 22. April erneut die beliebte Wildkräuterwanderung rund um Horhausen statt. Im Anschluss werden herzhafte und gesunde Gerichte mit den Wildkräutern zubereitet. Für Familien mit Kindern ist die Veranstaltung gut geeignet.


Region | Nachricht vom 15.04.2012

Neuer Online-Pflegeberater bietet Hilfe

Die DAK-Gesundheit startet kostenloses Exklusiv-Angebot für alle Fragen zur Pflege mit dem neuen Online-Pflegeberater. Hier gibt es alle Informationen und Antworten auf die wichtigen Fragen. Natürlich stehen speziell ausgebildete Kundenberater im Service-Zentrum weiterhin für das persönliche Gespräch zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 15.04.2012

Jugendliche nutzten Osterferien

An zwei Seminartagen lernten insgesamt 22 Jugendliche alles Wichtige zum Thema Bewerbung. Zum elften Mal fand in Wissen die beliebte Veranstaltung statt, die von der Westerwald Bank und der Verbandsgemeinde Wissen kostenlos für die Schulabgänger geboten wird.


Region | Nachricht vom 15.04.2012

Landfrauen überreichten Spende an Pfarrer Franz Meurer

Für das Einrad-Mädchen-Projekt in Köln-Vingst erhielt Pfarrer Franz Meurer, der am Landfrauentag 2012 zum Thema „Warum Heimat so wichtig ist!“ referiert hatte, eine Spende in Höhe von 1100 Euro von den Landfrauen des Kreises Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 15.04.2012

Wer ist die Schönste im Westerwald?

Wiesenwettbewerb 2012 des BUND – Preise im Gesamtwert von 1.200 Euro

Region. Schmetterlinge auf blumenbunten Wiesen sind der Inbegriff des Sommers. Artenreiche Mähwiesen sind schön und Voraussetzung für vielfältiges Leben und unsere reizvolle Kulturlandschaft. Um die Nutzung und damit den Erhalt dieser wertvollen Flächen zu würdigen, veranstaltet der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) e.V. in diesem Jahr einen Wiesenwettbewerb im „Naturraum Westerwald“. Dieser umfasst den Westerwaldkreis, den Kreis Neuwied und Teile des Kreises Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 15.04.2012

Übung für Jugendfeuerwehren

Die Jugendwehren konnten bei der Großübung ihr Können beweisen - Reibungsloser Ablauf und gute Kritiken.
Linkenbach. Brand auf der Mülldeponie Linkenbach war am gestrigen Samstagnachmittag 14.4.) das Szenario einer kreisübergreifenden Übung der Jugendfeuerwehren. Die Landkreise Altenkirchen und Neuwied hatten sich zu dieser Übung zusammengetan. Die Kreisverwaltung Neuwied hatte freundlicher Weise das Gelände und die Hallen der kreiseigenen Mülldeponie zur Verfügung gestellt. Landrat Rainer Kaul ließ es sich nicht nehmen die Übung persönlich zu verfolgen und sich einen Eindruck von dem Feuerwehrnachwuchs zu verschaffen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.04.2012

Neuer Facharzt im MVZ Betzdorf-Kirchen

Das Medizinische Versorgungszentrum Betzdorf-Kirchen hat einen neuen Facharzt. Mit Dr. Dieter Hofmann, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie dem Spezialgebiet der Uro-Gynäkologie gibt es für Frauen jeden Alters einen Spezialisten.


Kultur | Nachricht vom 15.04.2012

Aktion "Lesefreunde" zum Welttag des Buches startet

Der Welttag des Buches ist am 23. April, in Deutschland werden eine Million Bücher verschenkt. Zehn Pakete druckfrischer Bücher übergibt der "buchladen" in Wissen ab Montag an die "Buchschenker" der Aktion "Lesefreunde", die dann die Bücher verschenken.


Region | Nachricht vom 14.04.2012

Mind Award Jury vorgestellt

Der "Mind Award" Initiator Achim Kunst aus Ruppach-Goldhausen stellt die Jury vor, die über die diesjährige Preisvergabe entscheiden soll. Wissenschaft, Kultur, Sprache, sogar Staaten, sind Ausdruck und Ergebnis menschlichen Bewusstseins. Für den bedeutenden Einfluss von Bewusstsein und Bildung auf Wirtschaft, Umwelt, Technik und Politik will der "Mind Award" in der immer stärker zusammenwachsenden Welt ein Zeichen setzen.


Region | Nachricht vom 14.04.2012

Neue Broschüre zur Weiterbildung

"Wer mehr weiß, hat bessere Chancen" - so der Titel der neuen Broschüre der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) des Kreises Altenkirchen, die jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Die Broschüre gibt Hinweise zu Bildungsmaßnahmen und Anbietern im AK-Land.


Region | Nachricht vom 14.04.2012

Programmierkurs mit Ameisen kam super an

Die Kreisjugendpflege Altenkirchen und die Ortsgemeinde Mehren boten einen Programmierkurs für Jugendliche, wo es um ein Ameisenvolk ging. Dieses etwas andere PC-Spiel begeisterte die jungen Teilnehmer,


Region | Nachricht vom 14.04.2012

Dresden gefiel den Jugendlichen aus dem Kreis

Die mehrtägige Bildungsfahrt des Kreisjugendamtes Altenkirchen nach Dresden gefiel und kam gut an. 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen an der Bildungsfahrt in die sächsische Landeshauptstadt teil, die Kultur, Geschichte und Wissenswertes verknüpfte.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.04.2012

Neuer Schwung am neuen Barren

Der alten Stufenbarren der TSG Biersdorf musste dringend erneuert werden. Die Anschaffung für den Verein recht teuer, jetzt half die Volksbank Daaden eG mit 750 Euro. Spaß macht das neue Turngerät auch den jüngsten Turnerinnen und Turnern.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.04.2012

Möbelausstellung lockte zahlreiche Besucher an

Mit dem Tag der offenen Tür haben Karola und Jörg Schneider auch in diesem Jahr die Gartensaison eröffnet und neustes Mobiliar für den In- und Outdoor Bereich vorgestellt. Eine Vielzahl von Besuchern legte zum Teil große Entfernungen zurück, um sich die besonderen Möbelstücke auf dem Firmengelände in Bitzen-Dünebusch anzusehen.


Vereine | Nachricht vom 14.04.2012

Buchvorstellung und Jahresausflug

Gleich zwei besondere Veranstaltungen erwarten die Heimatfreunde im Mai, zu denen der Heimatverein auch alle Interessierten recht herzlich einlädt. Am 5. Mai werden Stefan Lauscher und Gerhard Moll ihr Buch zur Geschichte der Firma Arnold Jung–Jungenthal im Heimatmuseum vorstellen und am 12. Mai startet der Verein zu seinem Jahresausflug in die Eifel, nach Kommern und Bad Neuenahr–Ahrweiler.


Region | Nachricht vom 13.04.2012

Aufruf zur Teilnahme an der Jugendsammelwoche 2012

Anlässlich der Jugendsammelwoche 2012, die vom 25. April bis zum 4. Mai stattfindet, wird zur aktiven Unterstützung aufgerufen. Die gesammelten Gelder werden eingesetzt für Projekte der Mitgliedverbände und des Landesjugendrings sowie in den sich engagierenden Jugendgruppen.


Region | Nachricht vom 13.04.2012

Kreissparkasse übergab die Gewinne des Olympia-Spiels

Die glückliche Gewinnerin der Olympia-Reise nach London kommt aus Wissen und heißt Christa Pink. Die Kreissparkasse Altenkirchen hatten im Jubiläumsjahr zur Teilnahme für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens geworben und zur Teilnahme am Olympia-Gewinnspiel aufgerufen. Rund 1000 Personen beteiligten sich am Spiel. Die Preise wurden jetzt übergeben.


Region | Nachricht vom 13.04.2012

Melodische Klänge verzauberten das Kulturwerk Wissen

Rund 300 Gäste fanden sich am Freitagabend in den Räumlichkeiten des Kulturwerks Wissen ein, um sich von den faszinierenden Klängen des Landesjugendorchesters Rheinland-Pfalz sowie Solistin Erika Geldsetzer verzaubern zu lassen. Dabei standen Kompositionen Beethovens, Elgars und Schumanns auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 12.04.2012

DGB kritisiert die Arbeitsmarktzahlen der Agentur Neuwied

Die Zahlenwerke der Arbeitsagentur Neuwied nahm Gabi Weber vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) Koblenz unter die Lupe und kritisiert das Zahlenwerk. Allein 2700 Menschen stecken in sogenannten Maßnahmen, die große Zahl der Menschen ab 58 Jahren, die in einem vorruhestandsähnlichen Status verharren aber arbeitslos sind werden nicht erfasst. Hier die Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 12.04.2012

Seminar für Frauen soll Stärken und Selbstvertrauen fördern

„Ich bin stark, ich bin klug, ich bin schön“ - wie Frauen eigene Stärken erkennen und entwickeln können! Im Rahmen dieses Seminars, das am 28. April in der Familienberatungspraxis Kunzelmann in Altenkirchen stattfindet, können Frauen neue Kraft zur Bewältigung ihres Alltags schöpfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.04.2012

Gesundheitstag im Daadener Bürgerhaus zum 3. Mal

Die VG Daaden lädt für Sonntag, 22. April zum 3. Gesundheitstag ins Bürgerhaus Daaden ein. Es dreht sich alles um das Thema Gesundheit und Pflege, zahlreiche Aussteller präsentieren ihre Leistungen, es gibt Fachvorträge und auch ein Unterhaltungsprogramm. Das Allergiemobil des Deutschen Allergie- und Asthmabundes ist vor Ort.


Vereine | Nachricht vom 12.04.2012

Pfadfinder besuchten die Tafel

Soziales Engagement gehört bei den Hammer Pfadfindern zur Philosophie und zu den Aufgaben. Jetzt besuchte eine Gruppe Jugendlicher die Tafel in Altenkirchen und sie ließen sich zur Tafelarbeit informieren, packten aber auch gleich mit an.


Vereine | Nachricht vom 12.04.2012

Erfolg bei den German Open

Die Taekwondo-Supersonics Sportler der Sportfreunde Wallmenroth erreichten bei den German Open in Duisburg hervorragende Platzierungen. Lars Hammer, Mario Bachenberg und Ebru Cakir kamen mit Medaillen zurück.


Region | Nachricht vom 11.04.2012

Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle in Wissen (Aktualisiert)

Am Dienstag, 10. April, kurz vor Mitternacht wurde eine Spielothek in Wissen von zwei bewaffneten Männern überfallen. Die Täter drohten mit einer Schusswaffe und einem Messer der Angestellten, die zu diesem Zeitpunkt mit ihrer Tochter in der Örtlichkeit allein war. Beide erlitten ein Schock, eine Frau musste ins Krankenhaus. Die Polizei sucht dringend Zeugen.


Region | Nachricht vom 11.04.2012

Goldkommunion in Scheuerfeld gefeiert

Mit dem Gottesdienst in der Scheuerfelder Pfarrkirche St. Franziskus begann der Tag für die ehemaligen "Kommunionkinder" der Pfarrgemeinde Scheuerfeld-Wallmenroth. Das Jubiläum wurde gemeinsam gefeiert.


Region | Nachricht vom 11.04.2012

Sieg und Platz 2 für Kevin Zimmermann

Der Wissener Rollstuhlfahrer Kevin Zimmermann holte sich bei Landesmeisterschaften des Behindertensportverbandes Bremen den Sieg und erfüllte damit auch die Anforderungen für die Paralympics 2012. Einen 2. Platz belegte er in der Schützenklasse, wo Behinderte und Nichtbehinderte zusammen starten.


Region | Nachricht vom 11.04.2012

Gewinner der Luftballon-Aktion in Betzdorf ermittelt

Anlässlich der Wiedereröffnung der Stadthalle Betzdorf hatten am 2. März im Rahmen eines Gewinnspiels rund 350 Gäste zahlreiche Luftballons in den Himmel geschickt. Nun wurden per Zufallsprinzip aus den zurückgesendeten Postkarten die Gewinner der Aktion ermittelt.


Region | Nachricht vom 11.04.2012

Freiwillige Feuerwehr darf nicht in der Existenz gefährdet werden

Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht – Eine eventuelle Änderung im Anwendungsbereich der EU-Arbeitszeitrichtlinie könnte für die Freiwilligen Feuerwehren existenzgefährdende Folgen haben. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel kritisiert die Pläne der EU-Kommission und verspricht nachdrücklichen Einsatz für Beibehaltung der derzeitigen Rechtslage.


Region | Nachricht vom 11.04.2012

Das Miteinander der Generationen kreativ gestaltet

„jugend creativ“ anno 2012: Hauptthema des diesjährigen internationalen Jugendwettbewerbs war die Frage des Miteinanders der Generationen. Für ihren Geschäftsbereich in den Kreisen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied hat die Jury der Westerwald Bank die besten Arbeiten der verschiedenen Altersstufen ermittelt - keine leichte Aufgabe, gingen doch über 2.800 Bilder ein.


Vereine | Nachricht vom 11.04.2012

Nadine Reuber erhielt Dirigentenstab

Das Frühjahrskonzert im Bürgerhaus Mörsbach des Musikvereins Brunken begeisterte mit einem abwechslungsreichen Programm. Es war der Einstieg für die neue Dirigentin Nadine Reuber, die damit offiziell ihr Amt übernahm.


Vereine | Nachricht vom 11.04.2012

AK-Bogenschützen mit Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften

Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften des Deutschen Feldbogensportverbandes (DFBV) holten die Altenkirchen Bogensportler gute Platzierungen. Irmgard Deutsch-Höfer siegte in ihrer Klasse, Diana Küch kam auf Platz 3 mit dem Langbogen.


Kultur | Nachricht vom 11.04.2012

Konzert-Premiere mit Weltstar Erika Geldsetzer am Freitag

Das Landesjugendorchester (LJO) Rheinland-Pfalz befindet sich im Vorbereitungs-Endspurt für die Konzert-Premiere am Freitag, 13. April, im Kulturwerk Wissen mit Erika Geldsetzer an der Violine. Die Proben mit einem Weltstar sind ohne Zweifel für die jungen Musikerinnen und Musiker etwas Besonderes. Für die Premiere gibt es noch einige Eintrittskarten.


Werbung