Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 34605 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347


Kultur | Nachricht vom 09.03.2012

11. Westerwälder Literaturtage im AK-Land starten im Mai

Der Kultursommer Rheinland-Pfalz hat das Motto "Gott und die Welt", in Anlehnung daran finden die 11. Westerwälder Literaturtage statt. Spannend wird das Programm auf jeden Fall, denn der Veranstaltungsbogen ist breit gespannt. Berühmte Autoren mit ganz unterschiedlichen Themen werden an unterschiedlichen Orten lesen, Start ist am 8. Mai.


Kultur | Nachricht vom 09.03.2012

"Hamm Kreativ" startet am 25. März

Die dritte Staffel der Ausstellungsreihe "Hamm Kreativ" startet am Sonntag, 25. März um 11 Uhr. Sieben Künstler der Region laden ins Kulturhaus Hamm ein und zeigen ihre ganz unterschiedlichen Werke. Fotokunst, Malerei, Grafik, Skulpturen, eine wahrlich breite Palette der heimischen Künstler wird gezeigt.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Angebot für Unternehmen der Region

Das Technologie-Institut für Metall und Engineering (TIME) und der Kreis Altenkirchen geben Impulse für Innovationen im Unternehmen. Innovationen sichern die Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit in Unternehmen. Durch neue oder optimierte Produkte und Prozesse lassen sich neue Marktfelder eröffnen und Kostenvorteile gegenüber Konkurrenten erzielen.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Neue Ampel in der Ortsmitte

SPD Horhausen erfreut über Erfolge im Verkehrsbereich Verkehrskonzept der SPD teils umgesetzt, wichtige Projekte stehen aber noch an

Horhausen. Sehr zufrieden mit der von Ihr initiierten und nun endlich installierten ersten Ampelanlage in der Ortsmitte von Horhausen zeigt sich die SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat von Horhausen.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

ICLEI-Vertreterin kommt zur Ratsitzung

Die Ortsgemeinde Horhausen befasst sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und eine Zusammenarbeit mit der Organisation ICLEI (Local Governments for Sustainiability) ausloten. Zur Ratssitzung am Montag, 19. März, kommt Dr. Pamela Mühlmann vom Europasekeretariat Freiburg um zu informieren


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Kontinuität im CDU-Ortsverband Alsdorf

Die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes war sich einig und wählte den bisherigen Vorstand einstimmig erneut ins Amt. Im Rückblick stand die Entwicklung der Ortsgemeinde mit ihren neuen Einrichtungen sowie der geplante Trassenverlauf der 110/380 Kv-Leitung zum Umspannwerk Dauersberg.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Jugendfeuerwehr besuchte PI Betzdorf

Zum Informationsbesuch kamen Mitglieder der Jugendfeuerwehr Kausen in die Polizeiinspektion Betzdorf. Dort erhielten sie einen Einblick in die Arbeit und die Ausrüstung. Die Jugendlichen waren beeindruckt und wollen gerne wiederkommen.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Notfall-Seelsorge-Koffer für Schulen vorgestellt

Schulreferent Pfarrer Martin Autschbach entwickelte in Zusammenarbeit mit Schulen, Pfarrern, Notfallseelsorgen und Jugendlichen einen "Erste-Hilfe-Koffer" für besondere Situationen an Schulen. Immer dann wenn der Tod ein Kind oder einen Jugendlichen trifft, plötzlich ein Lehrer stirbt, ist die Situation schwierig und oftmals von Hilflosigkeit gekennzeichnet. Der Umgang mit Trauer und Tod hat sich verändert.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Junge Union gegen Absenkung des Wahlalters

Die Junge Union im Kreis Altenkirchen spricht sich deutlich gegen eine Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre aus. In eder Pressemitteilung der JU nimmt der Kreisvorsitzende Malte Kilian deutlich Stellung.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Schlecker-Betriebsrat sammelt Unterschriften

Mit einer Unterschriftenaktion will der Betriebsrat der Drogeriemarktkette Schlecker auf den drohenden Arbeitsplatzverlust auch im Kreis Altenkirchen aufmerksam machen. Zum Weltfrauentag startet die Aktion in Hamm an der sich auch MdL Thorsten Wehner beteiligte.


Vereine | Nachricht vom 08.03.2012

DJK Betzdorf ausgezeichnet

Der Sportbund Rheinland (SBR) würdigte das Engagement der DJK Betzdorf um nachhaltige Jugendarbeit mit dem 2. Preis in der Kategorie Vereine über 800 Mitglieder. "Der zukunftsfähige Sportverein", so lautete der Wettbewerb des SBR, dessen Preise jetzt vergeben wurden.


Vereine | Nachricht vom 08.03.2012

SV Scheuerfeld wählte neuen Vorsitzenden

Der Schützenverein Scheuerfeld 1958 wählte als neuen Vorsitzenden Tobias Teumer, der langjährige Vorsitzende Achim Arndt wurde zum "Ehrenoberst" ernannt. In der Mitgliederversammlung gab es Ehrungen und den Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr sowie die Neuwahlen zum Vorstand.


Vereine | Nachricht vom 08.03.2012

1.015 Euro für Kinderhospiz

Der Frauenchor Forst als Organisator des Benefizkonzertes in der evangelische Kirche in Hamm übergab den Erlös in Höhe von 1.015 Euro an die Vertreterin des Kinderhospizes Balthasar in Olpe. Zum Frühschoppen lädt der Frauenchor für Sonntag, 11. März, ins St. Andreas-Haus Bitzen ein.


Vereine | Nachricht vom 08.03.2012

TuS Germania bestätigte Vorstand

Der TuS Germania Bitzen feiert den 105. Geburtstag an den Pfingsttagen im Mai mit einem Sportfest. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde der Vorstand im Amt bestätigt, seit mehr als 20 Jahren ist Heinz-Walter Schenk Vorsitzender. Er appellierte an die Mitglieder sich stärker zu engagieren, denn die Arbeit werden nicht weniger.


Vereine | Nachricht vom 08.03.2012

Jugendtanzgruppe der KG Herdorf auf Platz 1

Beim Showtanz-Wettbewerb des TSG Westerwald-Mittelrhein errang die Jugendtanzgruppe der KG Herdorf den ersten Platz. Mit dem Showtanz "Crazy Circus" eroberten sie die Zuschauer und die Jury.


Vereine | Nachricht vom 08.03.2012

Deutsche Meisterschaft Faustball am 17./18. März

Der VfL Kirchen, ganz speziell die Abteilung Faustball richtet die Deutsche Meisterschaft der Männer 35 in der Molzberghalle aus. Am Wochenende 17. und 18. März kommen Welt- und Europameister an die Sieg und stehen mit ihren Mannschaften auf dem Spielfeld in Molzberghalle.


Kultur | Nachricht vom 08.03.2012

Die Eule: 2 x alles super

Der Kleinkunstverein "Die Eule" hatte zweimal ausverkauftes Haus. Mit dem Programm "Euro, Pech und Pannen" traf der Verein den Nerv des Publikums. Die Band "@coustics" und Kabarettist Harry Hades sorgten für ein begeistertes Publikum.


Kultur | Nachricht vom 08.03.2012

"Winterreise" war ein musikalischer Höhepunkt

Nicole Ferrein und Michael Veltmann am Klavier präsentierten Franz Schuberts Liederzyklus "Winterreise" und erhielten vom Publikum viel Applaus. Besonders gefiel die besondere Interpretation der 24 Lieder, die Schubert ursprünglich so auch vorgesehen hatte.


Kultur | Nachricht vom 08.03.2012

Autorin schrieb mittelalterliche Erzählungen über den Westerwald

Michaela Abreschs erstes Buch erscheint im April – Spur zieht sich von Ehrenbreitstein bis hinter Marienstatt.

Dierdorf. Michaela Abresch ist verheiratet, hat zwei fast erwachsene Söhne, ein Haus und einen Beruf als Pflegefachkraft in einer Einrichtung für schwerst- und mehrfachbehinderte Menschen, der sie viel Kraft kostet. Nebenbei schreibt die aus Herschbach (bei Selters) stammende junge Frau Erzählungen und Kurzgeschichten. Jetzt veröffentlicht die berufstätige zweifache Mutter und Ehefrau ihr erstes größeres Werk. Es heißt „Das Mirakelbuch“ und enthält Erzählungen, die in verschiedenen Epochen an verschiedenen Schauplätzen im Westerwald spielen.


Kultur | Nachricht vom 08.03.2012

Sinnliche Zeitreise führte durch das Leben von Paul Gauguin

Der literarisch-musikalische Abend zu Ehren von Paul Gauguin zog am Donnerstagabend rund 400 Menschen ins Kulturwerk in Wissen. Schauspielerin Suzanne von Borsody las aus dem und über das Leben des impressionistischen Künstlers und wurde dabei musikalisch von dem Duo „Leccornia“ begleitet.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Belegschaft spendete für Kinderklinik

Jährliche Spenden für karitative und soziale Zwecke zeichnet seit über zehn Jahren die Belegschaft der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg)aus. In diesem Jahr wurden 1.050 Euro an die Kinderklinik St. Augustin überreicht.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Solarkataster des Kreises Altenkirchen ist online

Erstmals in Rheinland-Pfalz haben Bürgerinnen und Bürger, sowie Unternehmer die Möglichkeit, das Photovoltaikpotential ihres Daches individuell mit Hilfe von Laserscandaten selbst zu berechnen. Wie es funktioniert und was sich der Landkreis Altenkirchen als Initiator des Projektes von dem Kataster verspricht, wurde am Montag, 5. März im Kreishaus vorgestellt. Unter www.solar-ak.de ist eine individuelle Dachanalyse möglich.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Ausstellung bei Burghaus

"Please sit down on me" - dieser Aufforderung können die Betrachter der Ausstellung beim Modehaus Burghaus in Betzdorf nicht nachkommen. Aber die Betrachter können interessante Resultate des Kunstleistungskurses des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf anschauen


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Glück gehabt - Fahrerin leicht verletzt

Das Auto ist Totalschaden, die 21-jährige Fahrerin leicht verletzt. Der Unfallverursacher ist flüchtig, ebenso sucht die Polizei Betzdorf einen Mofafahrer, der am Mittwochmorgen (7.März) gegen 5.50 Uhr die Unfallstelle passierte. Er wird wegen einer Zeugenaussage gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Auschwitz und Krakau besucht

Ein volles Programm mit unvergesslichen Eindrücken führte Schülerinnen und Schüler der BBS Betzdorf/Kirchen nach Polen und Berlin. In Auschwitz und Krakau erfuhren die jungen Erwachsenen viel vom Terrorregime der Nazis. In Berlin gab es ein facettenreiches Kontrastprogramm.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Volles Haus beim Aktionstag im Kreisarchiv

In den Lagerräumen der Geschichte stöbern konnten am Sonntag, 4. März die Besucher im Kreisarchiv Altenkirchen. Es wurde ein Erfolg, der erstmals durchgeführte Aktionstag bescherte dem Kreisarchiv ein volles Haus. Landrat Michael Lieber und die Organisatoren waren mit dem Erfolg mehr als zufrieden.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Tibet braucht Hilfe

Am 10. März jährt sich der Tag des Volksaufstandes in Tibet, der von der chinesischen Armee brutal niedergeschlagen wurde. Das Volk der Tibeter leidet und braucht Hilfe und Solidarität. Zur Demo nach Frankfurt fährt ein Bus, Mitfahrgelegenheit gibt es ab Altenkirchen, Hachenburg und Montabaur.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Raubüberfall auf Fundgrube

Angestellter wurde brutal niedergeschlagen und gefesselt – Drei maskierte Räuber auf der Flucht – Einer aus Altenkirchen?

Asbach. Heute Morgen (7.3.) gegen 7.05 Uhr betraten drei bislang unbekannte und später flüchtige männliche maskierte Täter das Geschäft „Fundgrube“ in der Hauptstraße 4 in Asbach durch den unverschlossenen Hauptausgang. Ein Täter schlug den zur Tatzeit alleine im Büro anwesenden Angestellten mit einem metallenen Gegenstand nieder und fesselte diesen anschließend.


Region | Nachricht vom 06.03.2012

Die Frau sollte vor der Biogasanlage kommen

Jahrestreffen der Landwirtschaft für die Kreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwald – Fachjournalist mahnt: Größe muss auch beherrschbar sein

Dernbach. Im Haus an den Buchen hielten die Landwirte der Kreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwald ihr diesjähriges Jahrestreffen ab. Die Gästeliste war hochkarätig: Kreisbauernchef Ulrich Schreiber (Dierdorf) begrüßte den Präsidenten der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord Uwe Hüser, den Fürst zu Wied, Sparkassenchef Dr. Hermann-Josef Richard, Bauernverbandspräsidenten Leo Blum, die rheinland-pfälzische Milchkönigin Jutta Rosenstein (Oberlahr), etliche Landtagsabgeordnete sowie viele Bürgermeister und Forstfachleute aus den drei Landkreisen.


Region | Nachricht vom 06.03.2012

BUND startet Projekt "Wiesenbotschafter"

Das Projekt "Wiesenbotschafter" des BUND Rheinland-Pfalz startet mit reger Beteiligung im Forstlichen Bildungszentrum Hachenburg. Blumenwiesen als Biotope zu erhalten und zu schützen, ihre Wertschätzung zu steigern - darum geht es im Projekt. Weitere Veranstaltungen sollen folgen und es soll einen Wiesenwettbewerb geben.


Region | Nachricht vom 06.03.2012

Spende für Marienschule in Breitscheid

Die Westerwald Bank hat sich die Förderung der Jugend in der Region auf die Fahnen geschrieben. Eine Spende in Höhe von 150 Euro erhielt jetzt die Marienschule in Breitscheid.


Region | Nachricht vom 06.03.2012

Vierteilige Veranstaltungsreihe "Unterstützung für Junge Unternehmer"

Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald bieten mit vierteiliger Veranstaltungsreihe Unterstützung für Junge Unternehmer

Betzdorf/Altenkirchen. Gerade am Anfang einer Tätigkeit als Unternehmer oder kurz nach der Übernahme der Verantwortung im elterlichen Unternehmen stellen sich für junge Unternehmer viele Fragen.


Vereine | Nachricht vom 06.03.2012

TuS 09 hat Pfingstfest im Visier

Die Jahresversammlung des TuS 09 Birken-Honigsessen verlief harmonisch, zeigte aber auch Sorgen auf. So fehlt ein Jugendleiter, ein Pressewart und der angedachte Kunstrasenplatz lässt auf sich warten. Das Pfingstsportfest des TuS 09 wird attraktiver.


Kultur | Nachricht vom 06.03.2012

Suzanne von Borsody liest im Kulturwerk

Die Stiftung Kultur im Kreis Altenkirchen präsentiert am Donnerstag, 8. März, 20 Uhr eine besondere Veranstaltung im Kulturwerk Wissen. Im Mittelpunkt steht der französische Maler Paul Gaugin (1848-1903). Suszanne von Borsody , die sich von der Farbenpracht des berühmten Impressionisten und sie freut sich auf die Lesung ausgewählter Texte.


Region | Nachricht vom 05.03.2012

Anna Neuhof in Bundesversammlung gewählt

Die heimische Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen wurde neben weiteren Abgeordneten für die Bundesversammlung gewählt. Am 18. März wird der neue Bundespräsident gewählt.


Region | Nachricht vom 05.03.2012

Richtfest an der FEBA

Die Freie Evangelische Bekenntnisschule (FEBA) in Altenkirchen feierte Richtfest. Es wird ein neues Mehrzweckgebäude gebaut, wo es neben der Pausenhalle auch weitere wichtige Räume für den Betrieb der Schule gibt.


Region | Nachricht vom 05.03.2012

100 Jahre DRK Kirchen - 100 Blutspender gesucht

Die DRK Bereitschaft Kirchen-Wehbach feiert ihr 100-jähriges Jubiläum. Zum besonderen Anlass gibt es einen Blutspendetermin im Kirchener Rathaus. Hier sind für Donnerstag, 8. März, insbesondere Erstspender aufgerufen, um die Marke "100 Blutspender zum 100-Jährigen" zu knacken. Ein besonderes Programm erwartet die Blutspender.


Region | Nachricht vom 05.03.2012

69-Jährige schwer verletzt

Die 69-jährige Ehefrau wurde bei einem Verkehrsunfall am Freitag in Alsdorf schwer verletzt, der 70-jährige Fahrer nur leicht. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der PKW in Alsdorf von der L 280 ab, zerstörte Betonpfeiler und eines Gländes und kam an einer Straßenlaterne zum Stehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.03.2012

Defi-Schulung für Mitarbeiter

Das Maschinenbau-Unternehmen Treif Oberlahr schaffte einen hochmodernen Defibrillator an und ließ die Ersthelfer des Unternehmens durch das DRK schulen. Das Gerät kann Leben retten, wenn es bei bestimmten Situationen schnell eingesetzt werden kann.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.03.2012

Studium hat sich gelohnt

Gleich dreimal gratulierten die Volksbank Dadden Vorstandsmitglieder den neuen Diplom-Bankbetriebswirten (FSFM), die nach einem mehrjährigen Studium ihre Prüfungen erfolgreich abschlossen.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.03.2012

Trend-Schuh feierte Neueröffnung

Der Umzug ist geschafft und am 1. März feierte Trend-Schuh Wissen die Neueröffnung am neuen Standort in der Rathausstraße. Inhaberin Martina Theis und ihr Team freuten sich über zahlreiche Gratulanten, die sich begeistert zum neuen Geschäft äußerten.


Vereine | Nachricht vom 05.03.2012

Bären drehen Spiel gegen Krefeld in den Schlussminuten

Neuwied macht in drei Minuten aus 1:3-Rückstand einen 4:3-Sieg - Kapitän Stephan Petry trifft 17 Sekunden vor dem Ende zum Sieg - Fans verwandeln Bärenhöhle in ein Tollhaus

Neuwied. Das Ice House hat schon viele große Eishockeyspiele erlebt - die Partie der Oberliga-Aufstiegsrunde am Sonntagabend (4.3.) wird als eine weitere Neuwieder Sternstunde in die Geschichtsbücher eingehen. Im besten Spiel der jüngsten Vergangenheit drehte der EHC Neuwied gegen den starken Tabellenzweite EHC Krefeld einen 1:3-Rückstand innerhalb der letzten 180 Sekunden noch in einen 4:3-Sieg.


Vereine | Nachricht vom 05.03.2012

SSV Weyerbusch startet neues Projekt

Der SSV Weyerbusch 1929 e.V. startet ein neus Projekt. Fit für die Zukunft – unter diesem Motto steht das Projekt "SSV 2015". Das Ziel des SSV Weyerbusch ist es, sich besser aufzustellen um somit die zukünftigen Aufgaben bewältigen zu können, die auf die Vereine in den nächsten Jahren zukommen werden.


Vereine | Nachricht vom 05.03.2012

Reine Männersache

Ein Musikprojekt unter dem Titel "Reine Männersache" startet der MGV Wallmenroth mit Matthias Merzhäuser am Freitag, 9. März. Dabei geht es um Songs zum Mitmachen, Lieder, die "Mann" gerne mal singt, auch außerhalb der eigenen vier Wände. Es geht nicht um das klassische "Vorsingen", das so manche Männer abschreckt.


Vereine | Nachricht vom 05.03.2012

Vorstand bleibt im Amt

Es gibt keinen Wechsel an der Führungsspitze des Frauenchores Pracht, lediglich die Kassierin Elisabeth Ebach wurde neu ins Amt gewählt. Im Rahmen der Jahresversammlung wurden verdiente Sängerinnen geehrt. Erfreulich: acht neue Sängerinnen traten dem Chor bei.


Region | Nachricht vom 04.03.2012

Inklusion ist möglich und gut für alle

Inklusion ist möglich und gut für uns alle, denn jedes Individuum wird als solches gesehen und ernst genommen: Das ist das Fazit, dass die knapp 50 Teilnehmenden aus dem Inklusions-Aktionstag mitnahmen, den der HIBA in Wissen, die Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen und der Evangelische Kirchenkreis Altenkirchen in den Räumen der Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen gemeinsam organisiert hatten.


Region | Nachricht vom 04.03.2012

Veranstaltung "Tibet in Not" am Mittwoch

Der Tibet-Gesprächskreis 08 bietet am Mittwoch, 7. März, ab 18 Uhr eine Veranstaltung unter dem Titel "Tibet in Not". Im Sitzungssaal der Kreisverwaltung gibt es ein Programm, das auf die verzweifelte Lage des Volkes aufmerksam machen will. Anlass ist der Tibet-Tag am 10. März.


Region | Nachricht vom 04.03.2012

SPD: Andreas Hundhausen mit großer Mehrheit wiedergewählt

Die SPD-Kreiskonferenz zeigte deutlich: mit der Arbeit des Vorsiztenden Andreas Hundhausen zeigten sich die Delegierten der Ortsvereine zufrieden. Er bekam 79-Ja-Stimmen von 81 abgegebenen gültigen Stimmzetteln. Neu besetzt wurden das Amt des Geschäftsführerin, der Schatzmeisterin und der Bildungsbeauftragten. Hundhausen freute sich über die breite Zustimmung.


Region | Nachricht vom 04.03.2012

Ausstellung „Spero Lucem“ vereint Kunst und Kirche in Altenkirchen

Am Sonntagabend zog die Eröffnungsveranstaltung der Ausstellung „Spero Lucem“ viele Besucher in die Katholische Kirche St. Jakobus in Altenkirchen. Im Mittelpunkt der Vernissage stand das von Künstler Michael Bleyenberg geschaffene Lichtbild eines Kreuzes.


Vereine | Nachricht vom 04.03.2012

Bären belohnen sich in Herford nur mit einem Punkt

Niederlage nach Verlängerung in Ostwestfalen - Blumenhofen und Noack treffen

Neuwied. Mit einem Punkt im Gepäck kehrte der EHC Neuwied am frühen Samstagmorgen aus dem ostwestfälischen Herford zurück. Beim Tabellenzehnten der Oberliga West, dem auf dem Papier zweitstärksten Team in der Oberliga-Aufstiegsrunde, verspielten die Deichstädter in der Schlussphase einen möglichen Sieg in der regulären Spielzeit.


Kultur | Nachricht vom 04.03.2012

Wanninger & Rixmann im Kulturwerk

Biggi Wanninger und Anne Rixmann kommen mit dem neuen Programm und werden die aktuellen Fragen der Zeit unter ihre ganz eigene kabarettistisch-satirische Lupe nehmen. Am Freitag, 16. März, ist der Winterschlaf vorbei, das Duo sorgt für entsprechende Frühjahrsstimmung.


Kultur | Nachricht vom 04.03.2012

Konzerte zu 40 Jahre Musikschule

40 Jahre Kreismusikschule sind Anlass für ein Lehrerkonzert, das in Betzdorf und Altenkirchen am Sonntag, 18. März stattfindet. 400 Jahre Musikgeschichte werden mit ganz unterschiedlichen Instrumenten präsentiert.


Region | Nachricht vom 03.03.2012

Schwerbehindertenabgabe: Bußgeld droht

Betriebe, die nicht die für sie gesetzlich vorgesehene Anzahl von schwerbehinderten Menschen beschäftigen, müssen eine Ausgleichsabgabe zahlen. Die entsprechende Meldung muss der Agentur für Arbeit bis zum 31. März vorliegen. Wer dieser Pflicht nicht oder verspätet nachkommt, muss mit empfindlichen Geldbußen rechnen. Die Anzeigenpflicht gegenüber der Arbeitsagentur besteht auch ohne Aufforderung.


Region | Nachricht vom 03.03.2012

Wirtschaftsrat wählte neuen Vorstand

Der CDU-Wirtschaftsrat der Sektion Altenkirchen-Betzdorf wählte im Rahmen der Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Im Amt bestätigt wurde Christoph Held aus Friedewald als Sektionssprecher.


Region | Nachricht vom 03.03.2012

Lebenshilfe Altenkirchen feiert 50-jähriges Jubiläum

Über 500 Gäste durfte die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww am Samstagnachmittag anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens in der Stadthalle in Betzdorf begrüßen.


Kultur | Nachricht vom 03.03.2012

Mitwirkende für Projektchor gesucht

Der Kirchenchor "Cäcilia" Hamm wird 125 Jahre alt. Aus diesem Anlass sind besondere musikalische Festgottesdienste in Vorbereitung. Für einen Projektchor werden Sängerinnen und Sänger gesucht. Der erste Probentag ist Sonntag, 11. März, 15 Uhr in der Arche Noah Marienberge in Elkhausen.


Region | Nachricht vom 02.03.2012

Kriminalpräventiver Rat Daaden leistet vorbildliche Arbeit

Ihr auswärtiger Fraktionstag führte jetzt einige Abgeordnete der SPD-Landtagsfraktion, darunter Landtagspräsident Joachim Mertes und Hendrik Hering (Fraktionsvorsitzender), nach Daaden. Dort informierte man sich über die vielfältige Arbeit des Rats zur Kriminalitätsvorbeugung. Bürgermeister Wolfgang Schneider stellte die Arbeit des 1999 gegründeten Gremiums vor.


Region | Nachricht vom 02.03.2012

Fremdsprachen erweitern den Horizont

Insgesamt 21 Schülerinnen und Schüler der Realschule plus in Herdorf erwarben ihr international anerkanntes Sprachenzertifikat. Unterstützt von der Volksbank Daaden, der VHS Daaden und dem Kooperationspartner, der Telc GmbH, Frankfurt, konnten kürzlich die Zertifikate übergeben werden.


Region | Nachricht vom 02.03.2012

"Glück Auf" für Biersdorf

Am Dienstag, 6. März, gibt es ein Treffen im Bürgerhaus Biersdorf zum Thema: "Unser Dorf hat Zukunft". Die Bürgerschaft ist aufgerufen, Ideen und Vorschläge einzubringen und machbare Projekte zu entwickeln.


Region | Nachricht vom 02.03.2012

Erwin Rüddel traf Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi

Berlin / Wahlkreis. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hatte jetzt die Gelegenheit zu Gesprächen mit der myanmarischen Oppositionspolitikerin und Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi. Seit im Frühjahr 2011 eine zivile Regierung in der ehemaligen Militärdiktatur angetreten ist, durchläuft Myanmar (vormals Burma) einen beispiellosen Öffnungsprozess.


Region | Nachricht vom 02.03.2012

Meistervorbereitung für Feinwerkmechaniker in der Westerwald-Akademie

Auch die Prüfungsteile III und IV für alle Handwerke werden in Wissen angeboten

Koblenz / Wissen. Ab dem 17. August 2012 startet in der Westerwald-Akademie der Handwerkskammer (HwK) Koblenz in Wissen erstmalig ein Meistervorbereitungslehrgang für Feinwerkmechaniker – Anmeldungen dazu sind noch möglich.


Region | Nachricht vom 02.03.2012

Westerwald Bank: Glänzende Zahlen im Jubiläumsjahr

Die Bilanzsumme, den Bilanzgewinn und die Höhe der Einlagen erneut gesteigert, die Zahl der Kredite ebenfalls, dazu ein weiteres Anwachsen der Mitgliederzahlen: Die Westerwald Bank präsentiert ein beeindruckendes Ergebnis für 2011. Außerdem stellte der Vorstand zur Bilanz-Pressekonferenz auch die Unternehmenschronik zum 150-jährigen Bestehen der Westerwald Bank vor.


Region | Nachricht vom 02.03.2012

Martha Lehnert erhielt Ehrenamtspreis

Martha Lehnert aus Niederdreisbach erhielt den "Ehrenamtspreis des Monats" von MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Ihr Engagement für Menschen in Rumänien ist seit vielen Jahren zur segensreiche Hilfe für besonders arme Menschen in dem Land geworden und sie plant fast 90-Jährig den nächsten Transport.


Region | Nachricht vom 02.03.2012

Stellproben für Drehleitern am Krankenhaus

Am DRK Krankenhaus in Kirchen waren die Feuerwehren aus Betzdorf und Kirchen gemeinsam mit den Drehleitern im Einsatz, um den Ernstfall zu proben. Es ging um den Einsatz der Drehleitern, die unterschiedlich sind.


Region | Nachricht vom 02.03.2012

Stadthalle Betzdorf feiert Wiedereröffnung

Nach zweijähriger Umbauphase feierte die Stadthalle Betzdorf ihre Wiederöffnung. Zu diesem freudigen Ereignis hatten sich rund 300 Gäste in den Räumlichkeiten der Stadthalle eingefunden. Musikalische Darbietungen umrahmten das Eröffnungsprogramm stimmungsvoll.


Region | Nachricht vom 02.03.2012

Hilfsangebote für Demenzkranke und Angehörige

In einem umfassenden Flyer sind die Hilfsangebote für Demenzkranke und ihre Angehörigen zusammengestellt worden. Das Netzwerk Demenz im Landkreis stellte die Broschüre der Öffentlichkeit vor. Je früher Hilfe einsetzt, je mehr Wissen um die Erkrankung auch bei den Angehörigen, desto besser die Lebensqualität der betroffenen Menschen.


Region | Nachricht vom 02.03.2012

Manfred Seibert erhielt höchste Auszeichnung

Die Bindweider Bergkapelle und Manfred Seibert ist eine Erfolgsgeschichte, die vor rund 40 Jahren begann. Im Rahmen einer Feierstunde erhielt der Jubilar die Ehrenurkunde mit Nadel vom Landesmusikverband Rheinland-Pfalz und die Goldenen Ehrennadel des Vereins.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.03.2012

Zumba-Night war Supererfolg

Der Sportclub Optimum und die Autozentrale Sturm in Altenkirchen hatten zur 1. Zumba-Night aufgerufen. Mehr als 300 Gäste waren dem Aufruf gefolgt und machten begeistert mit. Lateinamerikanische Musik mit schnellen Bewegungen aber auch mal etwas Besinnliches - jedenfalls waren die Fans begeistert.


Kultur | Nachricht vom 02.03.2012

"Classic meets Pop" in der Stadthalle Betzdorf

Der MGV Germania Betzdorf lädt zum besonderen Konzert für Samstag, 17. März in die Stadthalle ein. Mit den Solisten Martin Krasnenko, Susanna Franck und Pianist Hedayet Djeddikar wird das Konzert unter der Gesamtleitung von Chordirektor ADC Bernhard Kaufmann stehen.


Kultur | Nachricht vom 02.03.2012

Schnapper und Doppler kommen zurück nach Wissen

Die beiden Stahlskupturen "Schapper und Doppler" des Künstlers Arnold Morkramer sind fertig und kommen heim. Sie werden ihren Platz in der Innenfläche des Kreisels in der Altstadt erhalten und ihre besondere Geschichte erzählen. Am Sonntag, 11. März, ab 11 Uhr sind alle Interessierten ins Kulturwerk Wissen eingeladen, um die beiden Skulpturen kennenzulernen.


Region | Nachricht vom 01.03.2012

Deutschland sucht die besten Ideen für die Bildungsrepublik

Landtagsabgeordneter Dr. Enders unterstützt Bundeswettbewerb

Kreisgebiet. „Für die Entwicklung und Reife der Menschen ist es wichtig, dass sie schon als Kinder und Jugendliche auf ihrem individuellen Bildungsweg begleitet und gefördert werden“, unterstreicht der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders.


Region | Nachricht vom 01.03.2012

Beförderungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Hamm

Die Freiwillige Feuerwehr Hamm hielt Rückschau im Rahmen der Jahresdienstbesprechung und gab den Ausblick auf das laufende Jahr. Bürgermeister Rainer Buttstedt dankte den aktiven Wehrleuten für den ehrenamtlichen Dienst und dem rührigen Förderverein. Sechszehn Beförderungen wurden vorgenommen.


Region | Nachricht vom 01.03.2012

Dank für treue Mitarbeit

Die Westerwald Bank ehrte wieder einmal langjährige Beschäftigte. Wer Jahrzehnte für die Bank im Einsatz sei, so der Vorstand in einer Feierstunde, habe diese auch ein Stück weit mit geprägt. Positiv wurde zudem die stete Veränderungsbereitschaft und der Wille des Einzelnen zur Weiterentwicklung bewertet. Auch erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildungen wurden in einer Feierstunde in Hachenburg gewürdigt.


Region | Nachricht vom 01.03.2012

Fortbildung der Übungsleiter beim DRK

Der DRK-Kreisverband bietet für die Kursleiter der Bewegungsprogramme auch in diesem Jahr Fortbildungsveranstaltungen an. Neu ins Programm aufgenommen werden soll auch ein Gedächtnistraining.


Region | Nachricht vom 01.03.2012

Missbrauchsfall: Gutachten entlastet das Jugendamt

Fast ein Jahr arbeitete Richter i.R. am OLG Frankfurt, Karlheinz Held, am Gutachten zu den Vorwürfen, die im Missbrauchsskandal von Fluterschen gegen das Jugendamt des Landkreises erhoben wurden. Das Jugendamt des Kreises und seine Mitarbeiter sind rehabilitiert.


Region | Nachricht vom 01.03.2012

Rotes Kreuz engagiert sich bei Aktion „RLP gegen den Schlaganfall“

Mainz. Das rheinland-pfälzische Rote Kreuz engagiert sich bei der Gesundheitsinitiative „Rheinland-Pfalz gegen den Schlaganfall“, die am 1. März startet. Über drei Monate informieren das Rote Kreuz und andere Partner in Veranstaltungen über Prävention, Erkennung und Behandlung des Schlaganfalls.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.03.2012

Lotto jetzt auch bei Rewe-Theis

Eine Lotto-Annahmestelle finden Kunden jetzt auch bei Rewe-Theis am Europakreisel in Wissen. Zur Eröffnung kam Bezirksleiter Michael Türk von Lotto Rheinland-Pfalz und gratulierte Stefan Theis.


Vereine | Nachricht vom 01.03.2012

Vorstand im Amt bestätigt

Der Förder- und Freundeskreis TuS Germania Bitzen ging mit einer zufriedenstellenden Jahresbilanz ins neue Geschäftsjahr. Der Vorstand wurde einstimmig wieder gewählt. Der Verein wird das 20-jährige Bestehen entsprechend feiern.


Kultur | Nachricht vom 01.03.2012

Hachenburger KulturZeit präsentierte Programm für 2012

KulturZeit goes Bildung – in Anlehnung an diesen Leitgedanken präsentierten die Mitarbeiter der Hachenburger KulturZeit auf ihrer Pressekonferenz im Vogtshof in Hachenburg ihr neustes Projekt „SKultur“, informierten über ihre aktuellen Projektstände und brachten den Veranstaltungskalender 2012 an die Öffentlichkeit.


Region | Nachricht vom 29.02.2012

Güter-/ Triebwagen wurden mit Graffiti besprüht

Betzdorf. In der Zeit zwischen Mittwoch, 22. Februar, 17.00 Uhr bis Freitag, 24. Februar, 07.00 Uhr, wurde in Betzdorf, im Bahnanlagenbereich des Bahnhofes, auf einem Nebengleis in Höhe der Firma Schäfer, ein Güter-/ Triebwagen der Westerwaldbahn mit Graffiti besprüht.


Region | Nachricht vom 29.02.2012

Am Arbeitsmarkt noch kein Frühling in Sicht

Der Arbeitsmarkt in den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied ist vom langen Winter geprägt. Erfreulich: die Zahl der offenen Stellen steigt. Im Kreis Altenkirchen sind 413 offene Stellen gemeldet, im Kreis Neuwied 760. Die Arbeitslosenquote von 6 Prozent blieb gegenüber dem Vormaonat stabil.


Region | Nachricht vom 29.02.2012

Erhard und Luise Schreiner feiern goldene Hochzeit

Am Freitag, 2. März, feiern Luise und Erhard Schreiner das Fest der Goldenen Hochzeit. Erhard Schreiner, Gründervater des Industrieparks Etzbach, Träger des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, und vieler weiterer Auszeichnungen ist weit über die Heimatregion hinaus bekannt.


Region | Nachricht vom 29.02.2012

Hubertus Eunicke nimmt Abschied vom Diakonischen Werk

Fast 21 Jahre leitete Hubertus Eunicke das Diakonische Werk Altenkirchen. Jetzt geht Eunicke in den Ruhestand Sein Nachfolger wird der 35-jährige Timo Schneider. Eunicke übernahm 1991 die Leitung des Diakonischen Werkes, Tafel,Suppenküche, Mehrgenerationenhaus - das alles waren damals Fremdworte. Doch Eunicke stellte sich jeder Herausforderung und erreichte ein hohes Ansehen für seine Arbeit.


Region | Nachricht vom 29.02.2012

Solarförderung wird zusammengestrichen

Herstellerfirma hat schon die ersten Mitarbeiter entlassen, Kurzarbeit ab April – Heimische Bundestagsabgeordnete beider großen Parteien kritisieren das Regierungsvorhaben

Region. Dass die Einspeisevergütung für Solarstrom weiter gekappt wird, war der Branche klar. Erst im Januar dieses Jahres gab es Kürzungen von 15 Prozent. Weitere sollen im Juli folgen. Jetzt beschließt die Bundesregierung aber ganz plötzlich Einschnitte von 20 bis 30 Prozent, die ab 9. März 2012 gültig werden sollen. Ferner sollen auch nicht mehr die kompletten Einspeisungen vergütet werden, was einer weiteren Kürzung gleich kommt.


Region | Nachricht vom 29.02.2012

Gemeinderat Oberdreis tagte und bewertet das Votum der Bürger

Große Mehrheit stimmte für die Erstellung eines avifaunistischen Gutachtens – Bürgermeister Kunz sieht große Zustimmung für Windkraft in der Bevölkerung

Oberdreis. Direkt nach der Bürgerbefragung zur Windkraft am Sonntag (26.2., wir berichteten), tagte am Montagabend (27.2.) der Gemeinderat von Oberdreis. Einer der Tagesordnungspunkte war: „Beratung und Beschlussfassung über die Teilnahme an dem avifaunistischen Gutachten der Verbandsgemeinde Hachenburg zur Überprüfung von potentiellen Windkraftstandorten.“


Vereine | Nachricht vom 29.02.2012

Bären kassieren klare Niederlage in Herne

Neuwied verliert mit 2:8 beim HEV - Jens Hergt und Willi Hamann treffen für die Deichstädter

Neuwied. Klare Niederlage für den EHC Neuwied in der Oberliga-Aufstiegsrunde: Die Bären verloren am Sonntagabend (26.2.) das Auswärtsspiel beim Herner EV mit 2:8 (0:4, 1:3, 1:1).


Region | Nachricht vom 28.02.2012

Den Weg zum Traumjob ebnen

Die Bewerbertrainings von Westerwald Bank und Verbandsgemeinden gehen in eine neue Runde. Der Fokus der kostenlosen Workshops liegt auf der Praxisrelevanz. An insgesamt 15 Terminen in den Osterferien haben Jugendliche aller Schulformen die Möglichkeit, sich mit erfahrenen Trainern auf den Berufseinstieg vorzubereiten.


Region | Nachricht vom 28.02.2012

BBS Wissen ist gewappnet

Falls die Fachhochschulreife als Zugangsvoraussetzung zu den Pflegeberufen tatsächlich kommt, ist die Berufsbildende Schule Wissen dafür gewappnet. In einer Pressemitteilung macht die Schule auf die Möglichkeiten aufmerksam.


Region | Nachricht vom 28.02.2012

Abnehmen beginnt im Kopf

Ein Kurs "Gewichtsreduktion" mit einem ganzheitlichen Ansatz bietet das Haus der Offenen Tür Wissen. Anmeldungen sind erforderlich, der Kurs beginnt am 13. März. Die Teilnehmer lernen im Kurs dass ein gesundes Abnehmen nicht auf der Waage sondern im Kopf beginnt.


Region | Nachricht vom 28.02.2012

500 Euro für Schnapper und Doppler

Die Wissener CDU spendete den Erlös ihrer Weihnachtsmarktbeteiligung 2012 für die Morkramer-Skulpturen Schnapper und Doppler, die demnächst auf dem Verkehrskreisel in der Altstadt platziert werden sollen. Vertreter der Union übergaben den Spendenscheck an den Vorsitzenden des Fördervereins kulturWERKwissen - blechen Sie mit", Berno Neuhoff.


Region | Nachricht vom 28.02.2012

Weibliche U18 wurde in Mannheim ungeschlagen Westdeutscher Meister

Am 25. Februar traten die Spielerinnen der weiblichen U18 des VfL Kirchen bei den Westdeutschen Meisterschaften in Käfertal/Mannheim an. Die Zielvorgabe für diese Meisterschaft war klar abgesteckt, man wollte die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft schaffen.


Region | Nachricht vom 28.02.2012

DAK Gesundheit informiert

Die elektronische Gesundheitskarte bringt Vorteile für die Versicherten. Davon ist der Leiter der DAK-Servicestelle Altenkirchen, Matthias Schwarz überzeugt. Auch der Datenschutz sei gewährleistet, ist er sich sicher. Zunächst laufen Versichertenkarte und Gesundheitskarte parallel.


Region | Nachricht vom 28.02.2012

Christina Held ist neue Pressesprecherin des Kreises

Ab Donnerstag, 1. März ist Christina Held offiziell die neue Pressesprecherin der Kreisverwaltung und persönliche Referentin von Landrat Michael Lieber. Ihre Stellvertreterin ist Michaela Heuser. Joachim Brenner, bislang Pressesprecher, wird stellvertretender Leiter der Sozialabteilung der Kreisverwaltung.


Region | Nachricht vom 28.02.2012

„Wir werden weiter für eine gemeinsame Lösung kämpfen“

EHC Neuwied: Vorsitzender Wolfgang Schneider spricht im Interview über die Hallensituation - „Mir ist die Meinung des Hallenbetreibers sehr wichtig“ - „Gespräche mit allen Parteien führen“

Neuwied. „Ice-House-Betreiber schlägt Alarm“ – so berichtete die Rhein-Zeitung in der Vorwoche über die aktuelle Situation der Neuwieder Eishalle, Heimspielstätte des EHC Neuwied. Die Bären kämpfen aktuell um den sportlichen Aufstieg in die Oberliga, führen hinter den Kulissen aber rege Gespräche über die Zukunft des Eissports in der Deichstadt.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.02.2012

Weiter steigende Betriebszahlen im Handwerk

Die vier Handwerkskammern in Rheinland-Pfalz konnten zum Ende des letzten Jahres erneut eine Zunahme der Betriebszahlen verbuchen. Zum 31. Dezember 2011 waren bei den vier rhein-land-pfälzischen Handwerkskammern in Kaiserslautern, Koblenz, Mainz und Trier 50.979 Handwerksbetriebe eingetragen. Das sind 473 mehr als im Vorjahr.


Region | Nachricht vom 27.02.2012

SPD-Fraktion lädt zum Mitgestalten ein

„Zukunftsdialog online“ startet im Internet

Die SPD-Bundestagsfraktion lädt mit einem neuen Dialog-Angebot im Internet zum Mitmachen ein. Auf der Beteiligungsplattform „Zukunftsdialog online“ stellen die Sozialdemokraten im Rahmen ihres „Projekts Zukunft“ die Frage: Wie wollen Sie leben?


Wirtschaft | Nachricht vom 27.02.2012

Fit in den Frühling starten

Zu einem Tag der offenen Tür in Selters laden der Sportclub Optimum, Pyhiotherapie am Saynbach und Madelon´s Sportshop für Samstag, 3. März, ab 10 Uhr in ihre jeweiligen Räume ein. Ein breit gefächertes Programm für alle interessierten Personen wird geboten.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.02.2012

Ehepaar kaufte Valentins-Herz in der Bäckerei Scheffel

Die Großbäckerei Scheffel hatte ein pfiffige Idee zum Valentinstag. In einem süßen Herz verpackt war ein Gewinngutschein. Das Ehepaar Leber aus Eulenberg (Rhein-Sieg-Kreis) gewann damit ein Abendessen mit Übernachtung im Tannenhof in Großmaischeid.


Vereine | Nachricht vom 27.02.2012

Westerwald-Verein Daaden ist aktiv

Ein rühriger Verein, der viel zur Lebensqualität in der Vg Daaden beiträgt. Der Westerwald-Verein hielt Rückblick in der Mitgliederversammlung, ehrte langjährige und treue Mitstreiter und stellte die wichtigsten Termin den Jahres vor.


Kultur | Nachricht vom 27.02.2012

Benefizkonzert bot reizvollen Melodienreigen

Der Frauenchor Forst hatte zum Benefizkonzert in die evangelische Kirche Hamm die Chöre vom "Berg" eingeladen und den befreundeten Kirchenchor von St. Remigius aus Köln-Sürth. Mit dem Konzerterlös wird das Kinderhospiz Balthasar in Olpe unterstützt.


Werbung