Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 34619 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347


Sport | Nachricht vom 12.11.2017

Schwacher Saisonauftakt für die Faustballmänner

Die Faustball-Männer des VfL Kirchen starteten am ersten Novemberwochenende (4./5. November) beim Spieltag in Altendiez denkbar schlecht in die neue Hallensaison.


Sport | Nachricht vom 12.11.2017

Handballer des SSV95 Wissen zeigten sich kämpferisch

Vor heimischem Publikum mussten sich die Handballherren des SSV95 Wissen am Samstag, 11. November dem HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler knapp geschlagen geben. Der Kampfgeist passte, am Ende fehlte das letzte Quäntchen Glück.


Sport | Nachricht vom 12.11.2017

JSG Betzdorf/Wissen B-Mädels mit Sieg gegen Puderbach

Die Handball B-Mädchen des JSG Betzdorf/Wissen waren mit neuer Strategie erfolgreich gegen den SF 09 Puderbach. Nach der Vorwochen-Niederlage in Neustadt war die weibliche B-Jugend auf Wiedergutmachung aus.


Sport | Nachricht vom 12.11.2017

Kirchener Faustballmänner weiter ohne Punkte

Am zweiten Spieltag der Faustball-Verbandsliga Männer konnten die Spieler des VfL Kirchen/Sieg am Sonntag, 12. November in Altendiez leider wieder keine Punkte sammeln.


Region | Nachricht vom 11.11.2017

Nachwuchstüftler bauten elektrisches Tic-Tac-Toe-Spiel

Kürzlich fand im Bürgerforum in Gebhardshain ein „Tüftler-Workshop“ für technikbegeisterte Mädchen und Jungen statt. Das Angebot der Kreisjugendpflege Altenkirchen in Zusammenarbeit mit der Uni Koblenz traf auf große Begeisterung.


Region | Nachricht vom 11.11.2017

Verbandsgemeinde sagt „Danke“ - Abend des Ehrenamtes war Erfolg

Die Organisatoren des diesjährigen Ehrenamtsabends, der im Sonnenhof Weyerbusch stattfand, waren sich einig: „dieser Abend gehört den ehrenamtlich Tätigen. In vielen Bereichen des Zusammenlebens, egal ob im Sport, bei der Jugendarbeit, den Feuerwehren, den Hilfsorganisationen und vielen anderen, kann die Verwaltung nicht alles „stemmen“, so Rebecca Seuser von der VG Verwaltung. „Die Ehrenamtlichen sind die „wahren Helden" und das wollen wir heute Abend zeigen“ so Seuser weiter.


Region | Nachricht vom 11.11.2017

Mit den Paveiern, Brings und Hännes in die fünfte Jahreszeit

Auch bei der dritten Auflage der „Jecken Schicht“ im Kulturwerk feierten am Samstag, 10. November, wieder über 1.000 Karnevalsjecken den Beginn der fünften Jahreszeit. Über 70 Helfer waren im Einsatz und sorgten für eine stimmungsvolle Party.


Politik | Nachricht vom 11.11.2017

Wahl und Wahl-Party der FDP

Zu gleich zwei Veranstaltung hatten die Freien Demokraten am Freitag, 10. November in Betzdorf eingeladen. Zum einen wurde der Vorstand des Ortsverbandes Betzdorf-Gebhardshain neu gewählt, zum anderen gab es die (aus Termingründen leicht verspätete) Wahl-Party von MdB Sandra Weeser.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.11.2017

Netzwerkveranstaltung rund um die Themen Patent-, Marken-, und Designschutz

Metall-Forum der Brancheninitiative Metall zum Thema "Patent-, Marken-, und Designschutz in der Praxis" bei Pintsch Bubenzer GmbH in Kirchen/Sieg. Die Wirtschaftsförderung des Kreises organisiert die Netzwerkveranstaltung mit einem erfahrenem Patentanwalt und praxisbezogenen Unternehmensbeispielen aus dem Mittelstand.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.11.2017

Marc Ulland neuer Sprecher der Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald

Bei den Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald e.V. wurde im Rahmen einer Vorstandssitzung Marc Ulland, Geschäftsführer von Tool Service Ulland GmbH in Etzbach einstimmig zum Sprecher gewählt. Er tritt jetzt die Nachfolge von Daniel Geldsetzer an, der die Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald in den vergangenen zwei Jahren geführt hat.


Vereine | Nachricht vom 11.11.2017

Prinzessin Verena I. übernimmt das Zepter der Fensdorfer Narren

Bei der Proklamation des Fensdorfer Karnevals-Clubs e.V. am Freitag, 3. November (2017) wurde die neue Tollität Prinzessin Verena I. aus dem Hause Kastl in ihr Amt eingeführt. Mit ihr feierten zahlreiche Gäste der befreundeten Vereine bis tief in die Nacht.


Vereine | Nachricht vom 11.11.2017

Vereinsmeisterschaften des SV Neptun Wissen

Auch in diesem Jahr fanden die Vereinsmeisterschaften des SV Neptun Wissen im heimischen Siegtalbad statt. Am Morgen des Samstags, 4. November (2017) versammelten sich die Schwimmerinnen und Schwimmer des Vereins, um die diesjährigen Vereinsmeister zu küren und natürlich um zahlreiche persönliche Bestleistungen zu erzielen.


Sport | Nachricht vom 11.11.2017

Sporting Taekwondo verbucht 25 Medaillen beim Rheinland-Pfalz Pokal

Auch in diesem Jahr stachen die Kämpfer um Trainer Eugen Kiefer beim Rheinland-Pfalz-Pokal im Taekwondo heraus. Viele wurden mangels Gegnern in die höhere Gewichtsklasse gestuft, besiegten allerdings größtenteils auch hier ihre Kontrahenten, und das meistens frühzeitig durch technischen oder klassischen KO.


Region | Nachricht vom 10.11.2017

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe: Freiwillige gesucht

Das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz sucht freiwillige Haushalte für die Teilnahme an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018. Diese Erhebung findet im Turnus von fünf Jahren statt und liefert wichtige Erkenntnisse über die Lebenshaltungskosten, die Verbrauchsgewohnheiten und die Wohnsituation privater Haushalte.


Region | Nachricht vom 10.11.2017

Ehrenzeichen für 35-jährige Dienstzeit wurden verliehen

Am Donnerstagabend, 9. November, herrschte im Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung in Altenkirchen die Farbe Blau vor. Die Verwaltung hatte zur Verleihung der Feuerwehrehrenzeichen eingeladen. Die zu ehrenden Vertreter aus den Feuerwehren, hierunter auch Kreisfeuerwehrinspekteur Dietmar Urrigshardt sowie Vertreter der Verbandsgemeinden, waren erschienen.


Region | Nachricht vom 10.11.2017

Weihnachtsmarkt Hamm bietet Besinnliches und buntes Treiben

Den großen und bunten Reigen der Weihnachtsmärkte im Landkreis eröffnet der Raiffeisen-Geburtsort Hamm/Sieg am Dienstag, 28 November. In der Ortsmitte, rund um das Kulturhaus gibt es das Hüttendorf mit vielerlei Angeboten und vor allem besonderen Leckereien. Am Nachmittag kommt der Nikolaus und freut sich auf die Kinder.


Region | Nachricht vom 10.11.2017

Gedenkfeier zur Reichspogromnacht in Betzdorf

Am Abend des 9. Novembers fanden sich um 18 Uhr knapp 80 Menschen im Ratssaal des Betzdorfer Rathauses ein, um der Opfer der Reichspogromnacht zu gedenken. Betzdorfer Bürgermeister Bernd Brato, Martin Hassler von den Grünen und Gerd Bäumer, Geschäftsführer des Betzdorfer Geschichte e.V., stellten sich repräsentativ der deutschen Geschichte, um die Erinnerungen an die Gräueltaten der Nazizeit nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Anschließend pilgerte man zur Gedenkrosette am Übergang Viktoriastraße um gemeinsam inne zu halten.


Region | Nachricht vom 10.11.2017

9. November – ein wichtiger Tag der Geschichte

Am Donnerstag, 9. November gedachte Hamm der jüdischen Mitbürger, die den Ereignissen des 9. November 1938 zum Opfer fielen. Dieser Tag darf nicht in Vergessenheit geraten, so alle Redner, die darauf hinwiesen, dass es leider nicht mehr allzu lange dauere bis niemand mehr aus eigenem Erleben über die Geschehnisse berichten könne.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.11.2017

Sparkasse Hamm/Sieg: Fleißige Sparer wurden belohnt

Die Jugendsparwoche der Sparkasse Hamm/Sieg war auch im Jahr 2017 wieder ein voller Erfolg. Knapp 90 Kinder malten und bastelten. Unter den kleinen Künstlern wurde dann ein "Riesen-Eddi" verlost.


Region | Nachricht vom 09.11.2017

Veranstaltungsreihe „Fluchtursachen Kompakt“

Am 19. Oktober (2017) startete die Veranstaltungsreihe mit vier Abenden an vier Orten im Landkreis zu vier Herkunftsstaaten von Flüchtlingen. Es folgen nun zwei weitere Termine am 17. und 29. November (2017).


Region | Nachricht vom 09.11.2017

BBS Wissen empfing Lehrerdelegation aus China

Langsam wird der Partnerschaftsvertrag mit Leben gefüllt. Nachdem die Berufsbildende Schule (BBS) Wissen im April mit der Qingdao Finance & Economis Vocational School einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet hatte, kam nun erneut eine vierköpfige chinesische Delegation zum Gegenbesuch an die Sieg.


Region | Nachricht vom 09.11.2017

Yasemin Sezer erkochte zweiten Platz

Yasemin Sezer (17) von der Klostergastronomie Marienthal erkochte bei dem Wettbewerb „Showkoch/-köchin des Jahres 2017“ in Oberderdingen den zweiten Platz. Ausbilder Uwe Steiniger zeigte sich sehr stolz über die Leistung seiner Auszubildenden.


Region | Nachricht vom 09.11.2017

Gruselige Gestalten und fetzige Musik

Mit tollem Erfolg feierte jetzt zum fünften Mal in Folge das Jugendteam der SG Westerwald (in Kooperation mit der TTF Oberwesterwald) im schaurig geschmückten Teppichbodenraum der kleinen Sporthalle in Gebhardshain eine Halloween-Party.


Region | Nachricht vom 09.11.2017

IHK-Konjunkturumfrage Herbst 2017

Das Konjunkturklima im Landkreis Altenkirchen bewegt sich seit dem Frühjahr 2015 auf hohem Niveau seitwärts. Der IHK-Konjunkturklimaindikator, der die Beurteilung von Geschäftslage und Erwartungen in einem Wert zusammenfasst, entspricht im Herbst 2017 mit 124 Punkten (Vorumfrage: 123 Punkte) dem Wert für den Gesamtbezirk der IHK Koblenz und liegt damit deutlich im Boom-Bereich oberhalb von 100 Punkten.


Region | Nachricht vom 09.11.2017

Spannende Tage in Italien

Die sechstägige politische Bildungsfahrt nach Florenz werden die Jugendlichen nicht so schnell vergessen. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen gestaltete in Kooperation mit der Kreisjugendpflege Neuwied, der Jugendpflege Dierdorf sowie der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Waldbreitbach ein buntes und abwechslungsreiches Programm in der Toskana.


Region | Nachricht vom 09.11.2017

Landfrauen trafen sich in Birken-Honigsessen

Die Landfrauen Wissen-Mittelhof-Katzwinkel trafen sich am Dorfplatz in Birken-Honigsessen mit den Landfrauen Oberberg zum fünften Mal zum gegenseitigen Austausch. Ein kurzer Blick auf die kleine Kapelle und dann ging es zum ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieb von Josef Pieper.


Region | Nachricht vom 09.11.2017

SGD Nord: Natura 2000 Bewirtschaftungsplanung vorgestellt

Aktuell informierte die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord in Bad Marienberg über die Natura 2000 Bewirtschaftungsplanung für den Naturraum Westerwald. Insbesondere die Entwürfe der Bewirtschaftungspläne für die Vogelschutzgebiete „Westerwald“, „NSG Krombachtalsperre“ und „Neunkhausener Plateau“ wurden erstmals vorgestellt. Als Obere Naturschutzbehörde stellt die SGD Nord Bewirtschaftungspläne für Natura 2000-Gebiete auf und legt Maßnahmen zum Schutz gefährdeter, heimischer Tier- und Pflanzenarten sowie der Lebensräume fest.


Region | Nachricht vom 09.11.2017

Kirchenmusikalische Andacht zum ersten Advent in Horhausen

Die katholische Pfarrgemeinde Horhausen lädt zum Besuch der kirchenmusikalischen Andacht am ersten Adventsonntag (3. Dezember) um 15 Uhr in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena Horhausen herzlich ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.11.2017

Die Landfrauen besichtigten das Palettenwerk in Berod

Die Landfrauen, Bezirk Altenkirchen, besichtigten das Palettenwerk Puderbach in Berod. Dabei wurde die automatische Fertigung der Paletten auf den hierfür konzipierten Produktionslinien durch die Inhaberfamilie vorgestellt. Täglich produziert die Firma 20.000 Paletten in verschiedenen Größen, die anschließend in 26 Trockenkammern getrocknet werden. Die dazu benötigte Energie wird zum Großteil aus im Betrieb anfallenden Hackschnitzeln erzeugt.


Sport | Nachricht vom 09.11.2017

Faustballer des VfL Kirchen zeigten sich kämpferisch

Am Samstag, 4. November (2017) fand der erste Spieltag der männlichen U14 und U16 in Dörnberg statt. Da es im Verband Mittelrhein-Rheinhessen keine anderen U16 Mannschaften gibt, nimmt die U16-Mannschaft des VfL Kirchen an der Spielrunde der männlichen und weiblichen U14 teil.


Region | Nachricht vom 08.11.2017

Fahrer war nach Unfall zunächst verschwunden

Auf Anforderung der Polizei alarmierte die Leitstelle den Löschzug Oberlahr am Dienstagabend, den 7. Novewmber um kurz vor 20 Uhr zwecks Unterstützung bei einer Personensuche. Im Bereich der Zufahrt zum Yoga-Zentrum Gut Hoffnungstal/Oberlahr war es zu einem Verkehrsunfall mit einem Transporter gekommen.


Region | Nachricht vom 08.11.2017

Klima schützen - Verkehrswende einleiten

Genau vor einem Jahr hatten „die drei Großväter“ Hermann Reeh, Horst Vetter und Helmut Utsch eine Fahrradprotestfahrt ins Rheinische Braunkohlerevier unternommen. Sie wollten damit auf die verhängnisvollen Folgen der Braunkohleverstromung für das Weltklima verweisen und für eine „enkeltaugliche“ Welt werben.


Region | Nachricht vom 08.11.2017

Zeugen zu Körperverletzung in Betzdorf gesucht

Die Polizei Betzdorf berichtete bereits am Mittwoch, 1. November über eine Auseinandersetzung in Betzdorf, welche am Ende eskalierte. In diesem Zusammenhang werden nun dringend Zeugen des Vorfalles gesucht.


Region | Nachricht vom 08.11.2017

Interview zum Thema: "Möglichst gesund durch die kalte Jahreszeit"

Der Chefarzt der Abteilung Pädiatrie der DRK-Kinderklinik Siegen, Dr. Gebhard
Buchal erläutert in einem Interview, wie Familien Erkältungsinfekten in der kalten Jahreszeit aus dem Weg gehen – und räumt mit den geläufigsten Mythen rund um die Immunabwehr auf.


Region | Nachricht vom 08.11.2017

Else: Warum gehen Benzinpreise rauf und runter?

Viele meiner Berichte sorgen für Zustimmung, aber auch für Aufregungen… genau das sollen sie ja auch. Ich will Euch ja nicht irgendetwas erzählen, sondern zum Nachdenken anregen.


Vereine | Nachricht vom 08.11.2017

Obererbach und Staudt ersangen einen Wettbewerb-Sonderpreis

Speziell für das Chorfestival „Praga Cantant“ in Prag (2. bis 5. November) haben sich die Männerchöre von Obererbach und Staudt zu einem Projekt zusammengeschlossen und sich als „Meister-Chöre Obererbach/ Staudt“ erfolgreich einer Jury präsentiert.


Vereine | Nachricht vom 08.11.2017

Schützennachfest im Leuzbacher Schützenhaus

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Am Samstag, den 4. November wurde vormittags zunächst das Gelände rund um das Leuzbacher Schützenhaus fit für den Winter gemacht. Die zahlreichen Helfer schnitten die Hecken und Sträucher rund um die Schießbahnen zurück, entrümpelten Liegengebliebenes aus dem Sommer und machten ein paar Ausbesserungsarbeiten am Vereinsheim.


Sport | Nachricht vom 08.11.2017

TuS Horhausen erfolgreich beim 17. Röntgenlauf

Am letzten Oktobersonntag startete Frank Schultheis bei der 17. Auflage des Röntgenlaufs in Remscheid auf der Ultramarathonstrecke über 63,3 Kilometern. Mehr als 2.500 Läuferinnen und Läufer hatten im Vorfeld für die unterschiedlichen Strecken gemeldet, davon gingen 257 Frauen und Männer auf die längste Distanz.


Region | Nachricht vom 07.11.2017

Unterstützung für Angehörige von Suchtkranken

Die nötige Unterstützung erhalten die Angehörigen von Suchtkranken in den Angehörigengruppen des Diakonischen Werks. Das Diakonische Werk bietet zwei Gruppen an, eine trifft sich in Altenkirchen im Diakonischen Werk und eine neu gegründete Gruppe im Teehaus in Hamm/Sieg.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.11.2017

Palettenparty geht in die nächste Runde – Jetzt bewerben

Die Palettenparty geht in die nächste Runde: Nach dem gelungenen Auftakt in diesem Jahr will die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) die Karnevalsvereine und -gruppen in der Region erneut unterstützen. Insgesamt verlost das Unternehmen elf Paletten voller Wurfmaterial, das bei den Karnevalszügen im nächsten Februar unters närrische Volk gebracht werden kann.


Sport | Nachricht vom 07.11.2017

Westerwald Bank unterstützt SG Honigsessen-Katzwinkel

Ende Oktober fand auf dem Sportplatzgelände des TuS Katzwinkel e.V. 1911 in Katzwinkel die offizielle Übergabe der Erlöse aus der Crowdfunding-Aktion der Westerwald Bank statt. Marktbereichsleiter Georg Rödder überreichte aus Anlass der beiden Heimspiele (1. und 2. Mannschaft) der neu gegründeten SG Honigsessen-Katzwinkel den symbolischen Scheck.


Kultur | Nachricht vom 07.11.2017

Der Regenbogenfisch fand neue Freunde in Berod

Am Sonntag, den 5. November verwandelte sich das Bürgerhaus in Berod in eine glitzernde Unterwasserwelt. Die „Freie Bühne Neuwied“ verzauberte über 130 große und kleine Zuschauer mit dem Theaterstück „Der Regenbogenfisch“. Die lehrreiche Geschichte vom Regenbogenfisch erzählt vom schönsten Fisch des ganzen Meeres, der wegen seines schillernden Schuppenkleides von allen anderen Fischen bewundert wird.


Region | Nachricht vom 06.11.2017

Martinsmarkt und Historischer Markt belebten die Wissener Innenstadt

Am Wochenende, 4. und 5. November, fand in Wissen wieder der Martinsmarkt mit Historischem Markt statt. Zahlreiche Besucher kamen in die Siegstadt, um das vielfältige Marktangebot zu erleben und am verkaufsoffenen Sonntag in den Geschäften zu verweilen.


Region | Nachricht vom 06.11.2017

Bildungsministerin Hubig besuchte Martin-Luther-Grundschule Betzdorf

Über einen herzlichen Empfang freute sich die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig bei ihrem Besuch der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf. Schulleiter Jörg Pfeifer hatte mit seinen Schülerinnen und Schülern für die Begrüßung ein flottes Lied einstudiert und bewies dabei selbst musikalisches Talent am Akkordeon.


Region | Nachricht vom 06.11.2017

14. Kirchener Stadtfest mit Martinsmarkt

Dieses Jahr war das Kirchener Stadtfest mit Martinsmarkt wieder ein Lichtblick an dem trüben Sonntag, den 5. November. Der Himmel blieb den ganzen Tag bedeckt, dennoch zog es viele Besucher nach Kirchen. Diese genossen das vielseitige Programm und die Stände mit heimischen Produkten. Abends sorgten DJ Anton und die Familie „Hossa“ für ein großes Stadtfestfinale.


Region | Nachricht vom 06.11.2017

Wer steckt hinter der Föschber Kirmes?

Die Kuriere stellen die Männer vor, die ganz ehrenamtlich, alljährlich für viel Spaß und Freude in Niederfischbach auf der bekannten Föschber Kirmes sorgen und gleichzeitig die größte Kirmes im Kreis Altenkirchen organisieren.


Region | Nachricht vom 06.11.2017

Medienworkshops für Sechstklässler

Anfang November (2017) fand an der IGS Hamm/Sieg für alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Jahrgangsstufe ein Workshop statt, der den Umgang mit Smartphone, Computer und Co. schulen sollte.


Region | Nachricht vom 06.11.2017

Tausende tauchten ein in „Nacht der Technik“

Die zwölfte „Nacht der Technik“ hat begeistert und Tausende Besucher ließen sich anstecken von der guten Stimmung in den Zentren der Handwerkskammer (HwK) Koblenz. Dort, wo normalerweise ausgebildet wird und sich angehende Meister auf die Prüfung vorbereiten, Weiterbildung vermittelt wird, drehte sich zehn Stunden lang alles um angewandte Wissenschaften und Grundlagenforschung, neue technische Entwicklungen und ihre praktischen Einsatzgebiete, die informativ, kurzweilig und unterhaltsam vermittelt wurden.


Region | Nachricht vom 06.11.2017

Feuerwehr Oberlahr im Einsatz – Transporter abgesichert

Am Montag, den 6. November um 16.15 Uhr wurde die Feuerwehr Oberlahr von der Rettungsleitstelle Montabaur alarmiert. Die Alarmierung lautete: "Hilfeleistung - Transporter droht umzukippen". Der Einsatzort befand sich am Ende der Silberwiesenstraße Oberlahr, die weiter ins offene Feld führt. Ein VW Transporer war dort auf einen Feldweg weitergefahren, da er zu einer Pferdekoppel wollte.


Vereine | Nachricht vom 06.11.2017

NABU lädt zu Thementag „Faszination Wald“ ein

Beim NABU dreht sich am Sonntag, den 19. November alles um den Lebensraum Wald. Im Rahmen einer Sonderveranstaltung laden die NABU-Regionalstelle Rhein-Westerwald und ihre 13 NABU-Gruppen aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied, Westerwaldkreis und Koblenz alle Interessierten zu einer Exkursion, zu Vorträgen und zu einer Filmvorführung ein.


Vereine | Nachricht vom 06.11.2017

„Wat es dat da?“ war wieder ein Erfolg

Die Vorfreude war groß - auf die Veranstaltung „Wat es dat da?“ des Betzdorfer Geschichte e.V. Die Erwartungen blieben nicht unerfüllt: Der jährliche Termin am ersten November-Sonntag war wieder gut besucht und auch die mitgebrachten Schätzchen hatten es in sich.


Region | Nachricht vom 05.11.2017

Fund eines Damenfahrrades in Betzdorf

In Betzdorf in der Steinerother Straße / Kapellenweg wurde am Samstag, 4. November ein Damenfahrrad gefunden. Der Eigentümer des Rades kann sich bei der Polizei Betzdorf melden.


Region | Nachricht vom 05.11.2017

Männer frühstückten in Kirchen/Sieg

Thorsten Bienemann, Männerbeauftragter des Kirchenkreises begrüßte über 40 Teilnehmer zum gemeinsamen Frühstück in Kirchen/Sieg.


Region | Nachricht vom 05.11.2017

In Willroth wurde die fünfte Jahreszeit eingeläutet

Als erste läutete die KG "Wernd" die fünfte Jahreszeit im Kirchspiel "Horse" ein - Willrother Dorfgemeinschaftshaus platzte beim närrischen Dämmerschoppen aus allen Nähten.


Region | Nachricht vom 05.11.2017

Vorsicht beim Drachensteigen - Abstand zu Stromleitungen

Herbstzeit ist Drachenzeit: Besonders bei windigem Wetter lassen Kinder und auch Erwachsene gerne ihre bunten Drachen steigen. Doch die Flugstunden bergen auch Gefahren. Der Verteilnetzbetreiber Westnetz rät daher zur Vorsicht. Drachen sollte man nur dort steigen zu lassen, wo keine Stromleitungen in der Nähe sind.


Region | Nachricht vom 05.11.2017

Wissen hat eine neue Tollität

Aufgrund des unbeständigen Wetters fand die Wissener Prinzenproklamation am Sonntag, 5. November, im Germania Brauhaus Wissen statt. Prinz Marco I. aus dem Hause Zeuner regiert bis zum Aschermittwoch die Wissener Narren.


Sport | Nachricht vom 05.11.2017

18. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Sportschießen

Manfred Giebeler aus Niederschelderhütte gelang es, sich für die Deutschen Meisterschaften im Sportschießen, Luftgewehr Auflage, in der Teilnehmerklasse Senioren A zu qualifizieren. Er erreichte den 18. Platz bei den Deutschen Meisterschaften.


Sport | Nachricht vom 05.11.2017

JSG Wisserland wendete Rückstand zum 3:2 Sieg

Die JSG Wisserland holte auch nach einem zwei-Tore-Rückstand noch 3 Punkte in Niederahr gegen den vor heimischem Publikum spielenden JSG Niederahr.


Region | Nachricht vom 04.11.2017

Erstes Damen-Dreigestirn des HCC startete erfolgreich in die Session 2017/2018

In Herkersdorf haben seit Samstag, 4. November die Frauen sprichwörtlich das Zepter in der Hand. Schwungvoll und mit einer Prise Nervosität startete das erste Damen-Dreigestirn des HCC bei der feierlichen Proklamation in die Session 2017/2018 unter dem Motto: “Der HCC wird 60 Jahr, das ist einfach wunderbar“.


Sport | Nachricht vom 04.11.2017

Wissener Handballer verlieren zweites Spiel in Folge

Die Handballer des SSV95 Wissen verloren das zweite Spiel in Folge vor heimischem Publikum. Trotz der Niederlage gegen den SV Untermosel bleiben die Wissener Handballer weiterhin optimistisch, da man sich unter neuer Formation noch in der Findungsphase befindet.


Region | Nachricht vom 03.11.2017

„Nacht der Technik“ bei der Handwerkskammer

Die „Nacht der Technik“ lädt mit ihrer 12. Auflage Besucher aller Altersgruppen am Samstag, 4. November, in die Zentren der Handwerkskammer (HwK) Koblenz ein (August-Horch-Str. 6-8, 56070 Koblenz-Industriegebiet). Start der Veranstaltung, zu der mehr als 10.000 Besucher erwartet werden, ist um 14 Uhr.


Region | Nachricht vom 03.11.2017

Arbeitslosigkeit sinkt auf Rekordtief

Im Oktober ging die Zahl der Arbeitslosen weiter zurück. Mit 4,6 Prozent im Gesamtbezirk erreichte die Quote damit ein historisches Rekordtief. Karl E. Starfeld, Leiter der Neuwieder Agentur, sieht den Hauptgrund in der anhaltend stabilen Wirtschaftslage und daneben positive Auswirkungen vieler unterstützender Angebote.


Region | Nachricht vom 03.11.2017

Dankeschön-Abend der Jugendfeuerwarte des Kreises Altenkirchen

Zum traditionellen Dankeschön-Abend lud kürzlich der Vorstand der Jugendfeuerwehren im Kreis Altenkirchen alle Jugendfeuerwehrwarte und Betreuer, sowie deren Partnerinnen und Partner und die Wehrleiter und Wehrführer nach Flammersfeld ein.


Region | Nachricht vom 03.11.2017

Ausbildungsmarktbilanz 2016/2017: Wunschberufe bleiben gleich

Von Oktober 2016 bis September 2017 haben 2.371 junge Frauen und Männer die Berufsberatung der Neuwieder Arbeitsagentur bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle in Anspruch genommen. Das waren 35 weniger als ein Jahr zuvor. Ende September waren davon nur noch 18 als sogenannte unversorgte Ausbildungsstellenbewerber gemeldet.


Politik | Nachricht vom 03.11.2017

Erste Blaulichtkonferenz in Daaden

Erste Blaulichtkonferenz unter dem Motto: „Für uns ist Sicherheit immer ein Thema“ von Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdL (SPD) mit Innenminister Roger Lewentz in Daaden. Polizei im Land gut für neue Bedrohungslagen gerüstet – Feuerwehr-Nachwuchs ist neue Herausforderung.


Kultur | Nachricht vom 03.11.2017

Ausstellung „Sammlung Brendebach“ im Alten Zollhaus eröffnet

Viele interessierte Kunstliebhaber kamen am Donnerstagabend, 2. November, ins Alte Zollhaus in Wissen, um die Eröffnung der Verkaufsausstellung mit Werken aus der Sammlung des Wissener Arztes Josef Brendebach zu feiern. Eine Vielzahl an Kunstwerken kann dort noch bis zum 26. November betrachtet und erworben werden.


Region | Nachricht vom 02.11.2017

Zeitreise in Betzdorfer Kreuzkirche

Anlässlich des 500. Jubiläums von Martin Luthers 95 Thesen lud der CVJM Betzdorf e.V. zum Reformationsgottesdienst ein und evozierte in und vor der Kreuzkirche waschechtes Mittelalterflair.


Region | Nachricht vom 02.11.2017

Sperrung A 48 Anschlussstelle Bendorf

Das Autobahnamt Montabaur wird an zwei aufeinander folgenden Wochenenden die Fahrbahn in Teilbereichen der AS Bendorf erneuern lassen. Dazu ist es erforderlich, die zu bearbeitenden Rampenäste während den Fahrbahnarbeiten vorübergehend voll zu sperren.


Region | Nachricht vom 02.11.2017

Zu Gast bei den Bierbrauern in Hachenburg

22 Schülerinnen und Schüler der BBS Wissen der Klasse HBFO17B sowie die Klassenleiter Oberstudienrat Björn Hornburg und Studiendirektor Thomas Becker besuchten die Westerwald-Brauerei in Hachenburg.


Region | Nachricht vom 02.11.2017

Neue Höhensicherungsgruppe der VG-Feuerwehr einsatzbereit

Elf frischgebackenen Absturzsicherern konnte der stv. Wehrleiter der VG Kirchen Steffen Kappes nach 25 Stunden Sonderausbildung gratulieren. Vier Samstage ihrer Freizeit hatten die Kameraden aus den Löschzügen Brachbach, Harbach, Kirchen, Niederfischbach und Wehbach-Wingendorf investiert, um zukünftig auch unter Einsatzbedingungen in Bereichen mit Absturzgefahr arbeiten zu können.


Politik | Nachricht vom 02.11.2017

Unendliche Geschichte um die Landesstraße 269

Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders fordert endlich Taten, denn bis heute ist die L 269 im Bereich Peterslahr nicht einmal im Bauprogramm des Landes berücksichtigt worden.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.11.2017

Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden unter bundesweiten Preisträgern

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist seit 2008 nicht nur Olympia Partner Deutschland und damit Förderer des Leistungssports, sondern auch Partner des Deutschen Sportabzeichens. Im Rahmen dieser Partnerschaft lobte sie bereits zum achten Mal den Sportabzeichen-Wettbewerb aus und zeichnet darüber hinaus besondere sportliche Leistungen durch herausragendes Engagement aus.


Anzeige | Nachricht vom 02.11.2017

Marienthaler Brautschau 2017

Eine perfekte Kulisse – vielleicht auch für Ihre Hochzeit: Umgeben von wunderbarer Natur, liegt das Klosterdorf Marienthal mit Wallfahrtskirche und ehemaligem Franziskanerkloster. Seit 2016 betreibt Küchenmeister Uwe Steiniger erfolgreich seine Gastronomie in den Mauern des historischen Gebäudes.


Region | Nachricht vom 01.11.2017

Hermann Reeh ist erneut zu einer Benefiztour gestartet

„Rettet die Erde – Den Kreislauf der Zerstörung unterbrechen“ unter dieses Motto stellt Hermann Reeh vom Weltladen Betzdorf seine diesjährige Benefizfahrradtour zu Misereor nach Aachen.


Werbung