Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35650 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357


Vereine | Nachricht vom 15.03.2012

Segelflugclub auf Kurs in die neue Saison

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Segelflugclubs (SFC) Betzdorf-Kirchen gab es den Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2011 sowie den Ausblick auf die Aktivitäten der neues Saison. Ausbildung und Flugsicherheit sind Schwerpunkte, die Nachwuchsförderung, und es wird den Tag der offenen Tür im September geben.


Vereine | Nachricht vom 15.03.2012

Altenkirchener Bogenschützen haben viel vor

In der turnusmäßigen Jahresversammlung der Altenkirchener Bogenschützen gab es den Rückblick und den Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr. Die Bogensportler werden an internationalen Turnieren ebenso wie an den regionalen Veranstaltungen teilnehmen. Ehrungen gab es natürlich auch.


Vereine | Nachricht vom 15.03.2012

Landfrauenverband wächst im AK-Land

Der Landfrauenverband im Kreis Altenkirchen ist weiter auf Wachstumskurs. Dies wurde auf der Delegiertentagung in Marienthal deutlich. Auch die Finanzierung des Landfrauenverbandes war ein Thema. Es wurde über Fördermitgliedschaften diskutiert und eine Anpassung des Mitgliedsbeitrag.


Kultur | Nachricht vom 15.03.2012

Konzert: Himmel & Erde in Birnbach

Am Sonntag, 25. März, ab 17 Uhr gibt es in der evangelischen Kirche in Birnbach ein besonderes Konzert. Zwei Frauen, Brita Rehsöft und Bettina Ullrich begegnen der Orgel (Simon Schumacher) und entführen in eine zauberhaft ansprechende Musikwelt. Der Eintritt ist frei.


Region | Nachricht vom 14.03.2012

SPD-Fraktion bekennt sich zur Westerwaldbahn

Die vergangene Kreistagssitzung nahm die SPD-Kreistagsfraktion kritisch unter die Lupe. Insbesondere wird die Kritik an der Westerwaldbahn zurück gewiesen. Auch die von den Grünen initierte Resolution zu den Kreisfinanzen sehen die Genossen kritisch, da sie die Bundesgesetzte völlig ausblende.


Region | Nachricht vom 14.03.2012

Brand im Eifelwerk - Arbeiter hatten Schutzengel

Einen Schutzengel hatten die acht Männer in der Magnesium-Gießerei des Eifelwerks in Eichelhardt, als in der Gießerei eine Form mit flüssigem Magnesium in Brand geriet und ein Feuer entstand. Sie konnten sich blitzschnell retten und blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt nach Polizeiangaben rund 40.000 Euro.


Region | Nachricht vom 14.03.2012

Digitalisierungswoche war ein Erfolg

Positive Bilanz zur Digitalisierungswoche des Kreismedienzentrums Altenkirchen. Es wurden rund 400 Filme und Dias abgegeben, die in der Woche vor Ostern wieder abgeholt werden können. Das Kreisarchiv erhielt wertvolles Film- und Fotomaterial.


Region | Nachricht vom 14.03.2012

Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen informiert

Förderung der hausärztlichen Versorgung im Kreis Altenkirchen ausgebaut

Kreis Altenkirchen. Wie die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) des Kreises Altenkirchen berichtet, ist die zukünftige Sicherung der hausärztlichen Versorgung eine große Herausforderung im ländlichen Raum wie dem Kreis Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 14.03.2012

DSL-Breitbandversorgung für VG Altenkirchen

Im Rahmen der Ortsbürgermeisterdienstbesprechung unterzeichneten am Mittwochnachmittag im Rathaus in Altenkirchen Bürgermeister Heijo Höfer und Telekom Key Account Manager Dipl.-Ing. Winfried Moser den Vertrag für eine zukunftsfähige Breitbandversorgung (DSL) der Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde, einschließlich der Stadt Altenkirchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.03.2012

Autohaus Siegel startete in den Frühling

Kein Tag wie jeder andere - mit diesem Motto startete das Autohaus Siegel in den Frühling. Mehr als 250 Besucher kamen zum Tag der offenen Tür ins Nissan-Autohaus und ließen sich verwöhnen sowie von den neuen Fahrzeugen und Angeboten begeistern.


Vereine | Nachricht vom 14.03.2012

100 Jahre Faustball mit Sportereignis

Am Wochenende 17./18. März gibt es ein Sportereignis der Superlative in der Molzberghalle mit der Deutschen Meisterschaft Männer 35 im Hallenfaustball. Die Faustballabteilung des VfL Kirchen richtet das Sportevent aus, zu dem die großen Namen des Sports nach Kirchen kommen.


Vereine | Nachricht vom 14.03.2012

E1-Jugend ungeschlagen Kreismeister

Die E1-Jugend des VfB Wissen ist aus dem Endrundenturnier des Sparkassen-Cups des Fußballkreises Westerwald/Sieg als Kreismeister ungeschlagen. Damit ist die Qualifikation für das Speil am 18. März zu den Rheinland-Meisterschaften erreicht.


Region | Nachricht vom 13.03.2012

Sprechtage im Rathaus Wissen

Der neu gewählte Versichertenberater Karl-Heinz Schelhas hält ab 5. April regelmäßig Sprechtage im Rathaus Wissen ab. Er ist im Auftrag der Deutschen Rentenversicherung Bund tätig, seine Unterstützung gilt aber auch für andere Rentenversicherungen.


Region | Nachricht vom 13.03.2012

Obstbaum-Pflanzkurs hatte viel Zuspruch

Es gab großes Interesse am Obstbaum-Pflanzkurs in Horhausen. Seit einigen Jahren organisiert der SPD-Ortsverein die Veranstaltung mit Theorie und Praxis. Neue Bäume wurden unter fachlicher Anleitung in Horhausen-Huf gepflanzt, wo eine Streuobstwiese entsteht.


Region | Nachricht vom 13.03.2012

Frauenchor Forst sorgte für Überraschung

Der Frauenchor Forst gestaltete mit drei befreundeten Chören einen Musikalischen Frühschoppen im St. Andreas-Haus in Bitzen. Dabei gab es musikalische Überraschungen: der sechsfache Meisterchor aus Wendershagen, Gemeinde Morsbach, war zu Gast und sorgte mit Chordirektor Clemens Bröcher für viel Stimmung und beste Unterhaltung.


Region | Nachricht vom 13.03.2012

Verbesserte Lebensqualität in den ländlichen Regionen

Erwin Rüddel begrüßt wichtige Pläne und Ziele der Bundesregierung

Kreisgebiet. „Ein wichtiges Ziel der unionsgeführten Bundesregierung ist die Verbesserung der Lebensqualität gerade auch in ländlichen Regionen, wie dem Landkreis Neuwied. So will die Bundesregierung, dass jede Region, faire Entwicklungschancen hat und lebenswert bleibt“, betont der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.


Region | Nachricht vom 13.03.2012

Westerwald Bank spendet 10.000 Euro für die Neue Arbeit

Seit fast 23 Jahren besteht die Neue Arbeit e.V. und konnte sich seitdem stets mit ihren Angeboten behaupten. Allein 80 junge Menschen hat man innerhalb der letzten zehn Jahre zum Hauptschulabschluss geführt. Für die Zukunft nimmt der Verein ein Wohnprojekt in Altenkirchen in Angriff. Seit vielen Jahren unterstützt die heimische Westerwald Bank die Neue Arbeit tatkräftig - auch in ihrem Jubiläumsjahr 2012.


Region | Nachricht vom 13.03.2012

Verkehrsrowdy oder Fehlverhalten des Auffahrenden

Mit dieser Frage mussten sich die Beamten der Polizeiinspektion Altenkirchen gestern am Montag, den 12. März, gegen 11.28 Uhr, auf der Strecke zwischen Altenkirchen und Hilgenroth, beschäftigen.


Region | Nachricht vom 13.03.2012

Arbeitsagentur Neuwied: Mohrs geht, Starfeld kommt zurück

Koblenzerin wechselt nach zweieinhalb Jahren an die Spitze der Arbeitsagentur ihrer Heimatstadt – Neuwieder beendet Gastspiel in Bad Kreuznach

Wechsel an der Spitze der Neuwieder Arbeitsagentur (AA): Ulrike Mohrs geht als neue Chefin zur AA Koblenz, Karl-Ernst Starfeld kommt zurück nach Neuwied. Noch im März übernimmt die bisherige Leiterin der Neuwieder Behörde die neue Aufgabe in ihrer Heimatstadt Koblenz. Dort wird sie unter anderem die für den Herbst geplante Zusammenlegung mit der Mayener Agentur organisieren und vorantreiben.


Region | Nachricht vom 13.03.2012

Großeinsatz der Polizei gegen die rechtsextreme Szene

Länderübergreifende Durchsuchungen – 33 Beschuldigte haben Klima des Hasses und der Angst geschürt – Durchsuchungen und Verhaftungen heute Morgen um sechs Uhr

Koblenz. Die Staatsanwaltschaft führt gegen insgesamt 33 deutsche Staatsangehörige im Alter zwischen 17 und 54 Jahren aus den Bundesländern Rheinland-Pfalz (Bad Neuenahr-Ahrweiler, Grafschaft, Sinzig, Gönnersdorf, Schalkenbach, Rheinbreitbach, Remagen, Mülheim-Kärlich, Koblenz und Bendorf), Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf, Bonn, Pullheim, Köln, Erftstadt, Schleiden und Freudenberg) sowie Thüringen (Kahla) ein Ermittlungsverfahren wegen der Bildung bzw. Unterstützung der kriminellen Vereinigung „Aktionsbüro Mittelrhein“. Außerdem wird den Personen gefährlicher Körperverletzung, schwerer Landfriedensbruch und Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen vorgeworfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.03.2012

Gute Geschäfte in 2011 durch Internationalisierung

IHK Koblenz: Rheinland-pfälzische Unternehmen verdienen gut mit dem Im- und Export

Koblenz. Die auslandsaktiven rheinland-pfälzischen Unternehmen blicken auf ein insgesamt sehr erfreuliches Jahr 2011 zurück. Die positive Umsatz- und Gewinnentwicklung im Ausland ist nicht nur der allgemeinen konjunkturellen Erholung seit 2009 geschuldet. Die rheinland-pfälzische Wirtschaft profitiert auch davon, dass sie ihre bisher überdurchschnittliche Fokussierung auf etablierte Märkte abgelegt und sich den Zugang zu neuen Märkten und damit Wachstumspotentialen erarbeitet hat. Das meldet heute (13.3.) die IHK Koblenz.


Vereine | Nachricht vom 13.03.2012

ASV hat runden Geburtstag fest im Blick

Der Angelsportverein (ASV) Altenkirchen 1953 e.V. feierte demnächst das 60-jährige Bestehen des Veriens. Im Rahmen der Mitgliederversammlung hat der Verein das Fest bereits fest im Blick. Die Berichte und Ehrungen gehörten zur gut besuchten Jahresversammlung.


Kultur | Nachricht vom 13.03.2012

"Spero Lucem" geht ins Finale

Es gab bislang viel Zustimmung für die Ausstellung "Spero Lucem" (Ich erhoffe Licht) des Künstlers Michael Bleyenburg in der katholischen Kirche St. Jakobus in Altenkirchen. Künstler der Region nahmen das Thema auf. Am Sonntag wird die Ausstellung geschlossen.


Region | Nachricht vom 12.03.2012

Denkmal für die Menschen einer ganzen Region

Die Heimkehr von "Schnapper" und "Doppler", den großen Stahlskulpturen aus der meisterlichen Hand des Bildhauers Arnold Morkramer und seines Mitstreiters Schmiede- und Schlossermeister Friedhelm Biernard wurde im Kulturwerk Wissen gefeiert. Deutlich wurde: es ist ein Denkmal für die Menschen an der Sieg, nicht für Konzerne und deren Machenschaften. Erinnern an die schwere Arbeit der Menschen im "Eisenland" sollen die Skulpturen, und gegen das Vergessen des Ursprungs des Wohlstandes einer ganzen Region Zeugnis ablegen.


Region | Nachricht vom 12.03.2012

Frauen im krisengeschüttelten Kongo helfen

Der Partnerkirchenkreis Muku im Kongo kam im Jahr 2010 mit einer Delegation zum Kreiskirchenkirchentag und berichtete von grausamen Geschehnissen, geprägt von Gewalt gegenüber Frauen und Kindern. Am Samstag, 17 März gibt es zum Thema eine Informationsveranstaltung in Altenkirchen, wo über gezeilte Hilfe diskutiert werden soll.


Region | Nachricht vom 12.03.2012

Polizei sucht blauen PKW Marke Ford

Gesucht wird ein blauer PKW der Marke Ford ohne Heckstoßstange und Schürze. Auch die Heckbeleuchtung dürfte erheblich beschädigt sein. Der Fahrer verursachte am Sonntagabend (11. 3.) erhbelichen Sachschaden an einer Grünstücksmauer und flüchtete.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.03.2012

Schließliste der Schlecker-Filialen liegt vor

In den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald sind 16 Filialen betroffen. Betriebsrat versucht noch zu retten, was zu retten ist. Diese Woche gibt es Betriebsversammlungen, unter anderem in Altenkirchen. Ob eine Transfergesellschaft zustande kommt ist noch offen. Betriebsrat spricht von der Woche der Entscheidungen.


Vereine | Nachricht vom 12.03.2012

Altenkirchener Rettungsschwimmer in Topform

Die Schwimmer der DLRG-Ortsgruppe Altenkirchen holten sich zahlreiche Titel bei den Bezirksmeisterschaften in Wirges. Die Jugend gewann 11 von 12 Titeln, die Senioren waren ebenso erfolgreich. Den Fahrschein für die Landesmeisterschaften in Ludwigshafen haben die Altenkirchener Schwimmer in der Tasche.


Region | Nachricht vom 11.03.2012

"Erzählcafe" startet am 2. April

Im Mehrgenerationenhaus "Gelbe Villa" in Kirchen geht am Montag, 2. April, ein "Erzählcafe" für Seniorinnen und Senioren an den Start. Es sind alle eingeladen, die Lust auf alte und neue Geschichten haben. Erinnern und Erzählen, Raum für Gespräche soll das "Erzählcafe" bieten.


Region | Nachricht vom 11.03.2012

Leitungswechsel im Diakonischen Werk Altenkirchen

Der Leitungswechsel im Diakonischen Werk Altenkirchen geriet zur Hommage für Hubertus Eunicke, der nach 21 Jahren Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet wurde. Neuer Leiter ist der 35-jährige Timo Schneider, der sich voller Vorfreude auf das Amt zeigte. Zahlreiche Gäste würdigten Eunicke, der den Dienst am Menschen stets in den Vordergrund gestellt hat.


Region | Nachricht vom 11.03.2012

Volleyballer der IGS Hamm im Landesfinale auf Platz 2

Im Landesfinale der Schulmannschaften Volleyball kam das Team der IGS Hamm auf den zweiten Platz und verfehlte nur knapp den Einzug ins Bundesfinale. Es waren spannende Spiele, die in der Hammer Sporthalle vor heimischem Publikum ausgetragen wurden.


Region | Nachricht vom 11.03.2012

Spritztour mit Roller ohne Fahrerlaubnis

Alsdorf. Am Samstagabend, gegen 22.00 Uhr, ereignete sich in der Alsdorfer Hauptstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 15-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt wurde. Der 15-jährige hatte sich das Kleinkraftrad von einer Bekannten geliehen, ohne die erforderliche Fahrerlaubnis zu besitzen.


Region | Nachricht vom 11.03.2012

Fukushima-Jahrestag - Mahnwache auf dem Neuwieder Luisenplatz

Knapp einhundert Leute kamen und gedachten der Opfer. Oberbürgermeister Nikolaus Roth rief zur Abkehr von der Atomenergie auf - Es darf kein Zurück geben!

Neuwied. Auf den Tag ist es ein Jahr her, als es in Japan zu mehreren miteinander verketteten Katastrophen kam. Zum Jahrestag lud das Neuwieder Bündnis gegen Atomkraft am Sonntag (11.3.) zu einer Mahnwache auf den Neuwieder Luisenplatz ein.


Region | Nachricht vom 11.03.2012

Eltern drücken die Schulbank

Die Bertha-von-Suttner-Realschule plus Betzdorf ließ am Elternabend die Eltern die Schulbank drücken. Sie lernten was und wie ihre Kinder lernen, vor allem die Methodik des Lernens und etwas über den damit verbundenen Lernerfolg. Die neue "Bertha" wird das bewährte Programm weiter fortführen.


Region | Nachricht vom 11.03.2012

„Kunst am Ei“ und mehr

Die Altenkirchener Malerin Elisabeth Hermes stellt in der Hachenburger Westerwald Bank aus. Bereits vor vielen Jahren hat sie sich auf das kunstvolle Gestalten von Eiern und Glaskugeln spezialisiert hat, präsentiert in Hachenburg aber auch zahlreiche Bilder, die mittels ganz unterschiedlicher Techniken hergestellt wurden: Der Titel der Ausstellung vom 16. März bis 5. April: „Kunst am Ei“. Außerdem bietet Elisabeth Hermes Malvorführungen an.


Vereine | Nachricht vom 11.03.2012

BGV hat auch 2012 viel vor

Die Mitgliederversammlung des Betzdorfer Geschichte Vereins war gut besucht, und auf ein breites Interesse stieß der Bildervortrag von Heimatfreund Ulrich Meyer über die Daadetalbahn.


Vereine | Nachricht vom 11.03.2012

Internet-Kurs findet regen Zuspruch

Der Verein Bürger- und Nachbarschaftshilfe auf dem "Berg" in Bitzen veranstaltet im neuen Gemeindehaus einen ersten Internet-Kurs. Der Zuspruch war so groß, das weitere Lehrgänge im April und Mai folgen werden.


Vereine | Nachricht vom 11.03.2012

Neuwieder Bären verlieren bei starken Krefeldern

Preußen schlagen die Deichstädter in eigener Halle verdient mit 4:1 - Nächstes Heimspiel für den EHC am Sonntag, 18. März, 19 Uhr, gegen Grefrath

Neuwied. Die zweite Überraschung innerhalb von fünf Tagen ist ausgeblieben: Der EHC Neuwied hat am Freitagabend sein Gastspiel in der Aufstiegsrunde zur Eishockey-Oberliga West beim Tabellenzweiten EHC Krefeld mit 1:4 (0:1, 1:1, 0:2) verloren. Über weite Strecken der Partie bestimmten die Gastgeber mit hohem Tempo das Spielgeschehen und fuhren einen verdienten Heimsieg ein.


Kultur | Nachricht vom 11.03.2012

"Die Muschelsucher" in der Stadthalle

Die Burghofbühne Dinslagen kommt mit dem Schauspiel "Die Muschelsucher" am Montag, 26. März, in die Stadthalle Betzdorf. Dem Schauspiel von Terence Brady und charlotte Bingham liegt der erfolgreiche Roman von Rosamund Pilcher zugrunde.


Region | Nachricht vom 10.03.2012

Energiewende auf verschiedene Säulen stellen

Den Jahrestag der Reaktor-Katastrophe von Fukushima nahm jetzt der Kreisverband Altenkirchen von Bündnis 90/Die Grünen zum Anlass, um zu einem Pressegespräch zum Thema Energiewende zu laden. Kritik an der Bundesregierung zur geplanten Kürzung der Solarförderung aber auch der Verweis auf Erfolge und zukünftig nötige Maßnahmen standen auf der Agenda. Einsparung - Effizienz - Erneuerbar - darauf setzen die Bündnisgrünen.


Region | Nachricht vom 10.03.2012

Meisterehrung des Landessportbundes in Mainz

Die Cheerleader des CVJM Altenkirchen sorgten für Begeisterung bei der Verleihung der Meisterschaftsnadeln in Gold durch den Landessportbund in Mainz. Die Ausszeichnung erhielten knapp 200 Sportler, darunter unter anderem die Altenkirchenerinnen und der Wissener Sportschütze Kevin Zimmermann. Weitere Sportler der Region waren vertreten.


Region | Nachricht vom 10.03.2012

CDU Hamm bestätigte Vorstand

Gastredener bei der diesjährigen Jahresversammlung des CDU Hamm war der rheinland-pfälzische Generalsekretär der CDU, MdB Patrick Schnieder. Er übernahm die Ehrungen für 40 Jahre Parteizugehörigkeit und dankte für die Arbeit vor Ort. Der Vorstand wurde im Amt bestätigt.


Region | Nachricht vom 10.03.2012

Kreis fordert Zuschuss für Breitbandversorgung

Irritationen um die Zuschüsse für die Breitbandversorgung in den ländlichen Landkreisen gibt es schon lange. Der Kreis hat bereits im Juli des letzten Jahres einen Förderantrag gestellt, erhält aber keine Antwort. Die beiden Landtagsabgeordneten der CDU unterstützen jetzt den Landrat.


Region | Nachricht vom 10.03.2012

Freiwilliges Engagement soll anerkannt werden

Bewerben für den Deutschen Engagementpreis können sich Initiativen, Personen, Organisation, Verwaltungen und Unternehmen, die sich in besonderem Maße durch Engagement vor Ort in ihrer Region ehrenamtlich betätigt haben. Der Bundesverband Deutscher Stiftungen vergibt den Preis.


Region | Nachricht vom 09.03.2012

Neu bei der Stadthalle Betzdorf

Es war ein großartiges Fest zur Eröffnung der Stadthalle in Betzdorf. Einige Neuerungen gab jetzt Stadthallenmanagerin Silke Göldner bekannt. Das Stadthallen-Restaurant "Il Giardino" ist geöffnet und das Bürgerbüro im Rathaus fungiert auch als Vorverkaufsstelle für die Veranstaltungen. Im Rückblick stand die Eröffnungsfeier mit den Künstlern noch einmal oben an.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.03.2012

Technik aus Alsdorf für Fukushima

Die Contec GmbH aus Alsdorf erhält Fördermittel für das Forschungsprojekt „Fukushima“, und kann jetzt neue Maschinen entwickeln, die der Oberflächenbehandlung dienen. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Altenkirchen mbH intensiviert Fördermittelberatung. Das Projekt mit der Firma Contec aus Alsdorf führte zum Erfolg.


Kultur | Nachricht vom 09.03.2012

11. Westerwälder Literaturtage im AK-Land starten im Mai

Der Kultursommer Rheinland-Pfalz hat das Motto "Gott und die Welt", in Anlehnung daran finden die 11. Westerwälder Literaturtage statt. Spannend wird das Programm auf jeden Fall, denn der Veranstaltungsbogen ist breit gespannt. Berühmte Autoren mit ganz unterschiedlichen Themen werden an unterschiedlichen Orten lesen, Start ist am 8. Mai.


Kultur | Nachricht vom 09.03.2012

"Hamm Kreativ" startet am 25. März

Die dritte Staffel der Ausstellungsreihe "Hamm Kreativ" startet am Sonntag, 25. März um 11 Uhr. Sieben Künstler der Region laden ins Kulturhaus Hamm ein und zeigen ihre ganz unterschiedlichen Werke. Fotokunst, Malerei, Grafik, Skulpturen, eine wahrlich breite Palette der heimischen Künstler wird gezeigt.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Angebot für Unternehmen der Region

Das Technologie-Institut für Metall und Engineering (TIME) und der Kreis Altenkirchen geben Impulse für Innovationen im Unternehmen. Innovationen sichern die Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit in Unternehmen. Durch neue oder optimierte Produkte und Prozesse lassen sich neue Marktfelder eröffnen und Kostenvorteile gegenüber Konkurrenten erzielen.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Neue Ampel in der Ortsmitte

SPD Horhausen erfreut über Erfolge im Verkehrsbereich Verkehrskonzept der SPD teils umgesetzt, wichtige Projekte stehen aber noch an

Horhausen. Sehr zufrieden mit der von Ihr initiierten und nun endlich installierten ersten Ampelanlage in der Ortsmitte von Horhausen zeigt sich die SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat von Horhausen.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

ICLEI-Vertreterin kommt zur Ratsitzung

Die Ortsgemeinde Horhausen befasst sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und eine Zusammenarbeit mit der Organisation ICLEI (Local Governments for Sustainiability) ausloten. Zur Ratssitzung am Montag, 19. März, kommt Dr. Pamela Mühlmann vom Europasekeretariat Freiburg um zu informieren


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Kontinuität im CDU-Ortsverband Alsdorf

Die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes war sich einig und wählte den bisherigen Vorstand einstimmig erneut ins Amt. Im Rückblick stand die Entwicklung der Ortsgemeinde mit ihren neuen Einrichtungen sowie der geplante Trassenverlauf der 110/380 Kv-Leitung zum Umspannwerk Dauersberg.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Jugendfeuerwehr besuchte PI Betzdorf

Zum Informationsbesuch kamen Mitglieder der Jugendfeuerwehr Kausen in die Polizeiinspektion Betzdorf. Dort erhielten sie einen Einblick in die Arbeit und die Ausrüstung. Die Jugendlichen waren beeindruckt und wollen gerne wiederkommen.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Notfall-Seelsorge-Koffer für Schulen vorgestellt

Schulreferent Pfarrer Martin Autschbach entwickelte in Zusammenarbeit mit Schulen, Pfarrern, Notfallseelsorgen und Jugendlichen einen "Erste-Hilfe-Koffer" für besondere Situationen an Schulen. Immer dann wenn der Tod ein Kind oder einen Jugendlichen trifft, plötzlich ein Lehrer stirbt, ist die Situation schwierig und oftmals von Hilflosigkeit gekennzeichnet. Der Umgang mit Trauer und Tod hat sich verändert.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Junge Union gegen Absenkung des Wahlalters

Die Junge Union im Kreis Altenkirchen spricht sich deutlich gegen eine Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre aus. In eder Pressemitteilung der JU nimmt der Kreisvorsitzende Malte Kilian deutlich Stellung.


Region | Nachricht vom 08.03.2012

Schlecker-Betriebsrat sammelt Unterschriften

Mit einer Unterschriftenaktion will der Betriebsrat der Drogeriemarktkette Schlecker auf den drohenden Arbeitsplatzverlust auch im Kreis Altenkirchen aufmerksam machen. Zum Weltfrauentag startet die Aktion in Hamm an der sich auch MdL Thorsten Wehner beteiligte.


Vereine | Nachricht vom 08.03.2012

DJK Betzdorf ausgezeichnet

Der Sportbund Rheinland (SBR) würdigte das Engagement der DJK Betzdorf um nachhaltige Jugendarbeit mit dem 2. Preis in der Kategorie Vereine über 800 Mitglieder. "Der zukunftsfähige Sportverein", so lautete der Wettbewerb des SBR, dessen Preise jetzt vergeben wurden.


Vereine | Nachricht vom 08.03.2012

SV Scheuerfeld wählte neuen Vorsitzenden

Der Schützenverein Scheuerfeld 1958 wählte als neuen Vorsitzenden Tobias Teumer, der langjährige Vorsitzende Achim Arndt wurde zum "Ehrenoberst" ernannt. In der Mitgliederversammlung gab es Ehrungen und den Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr sowie die Neuwahlen zum Vorstand.


Vereine | Nachricht vom 08.03.2012

1.015 Euro für Kinderhospiz

Der Frauenchor Forst als Organisator des Benefizkonzertes in der evangelische Kirche in Hamm übergab den Erlös in Höhe von 1.015 Euro an die Vertreterin des Kinderhospizes Balthasar in Olpe. Zum Frühschoppen lädt der Frauenchor für Sonntag, 11. März, ins St. Andreas-Haus Bitzen ein.


Vereine | Nachricht vom 08.03.2012

TuS Germania bestätigte Vorstand

Der TuS Germania Bitzen feiert den 105. Geburtstag an den Pfingsttagen im Mai mit einem Sportfest. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde der Vorstand im Amt bestätigt, seit mehr als 20 Jahren ist Heinz-Walter Schenk Vorsitzender. Er appellierte an die Mitglieder sich stärker zu engagieren, denn die Arbeit werden nicht weniger.


Vereine | Nachricht vom 08.03.2012

Jugendtanzgruppe der KG Herdorf auf Platz 1

Beim Showtanz-Wettbewerb des TSG Westerwald-Mittelrhein errang die Jugendtanzgruppe der KG Herdorf den ersten Platz. Mit dem Showtanz "Crazy Circus" eroberten sie die Zuschauer und die Jury.


Vereine | Nachricht vom 08.03.2012

Deutsche Meisterschaft Faustball am 17./18. März

Der VfL Kirchen, ganz speziell die Abteilung Faustball richtet die Deutsche Meisterschaft der Männer 35 in der Molzberghalle aus. Am Wochenende 17. und 18. März kommen Welt- und Europameister an die Sieg und stehen mit ihren Mannschaften auf dem Spielfeld in Molzberghalle.


Kultur | Nachricht vom 08.03.2012

Die Eule: 2 x alles super

Der Kleinkunstverein "Die Eule" hatte zweimal ausverkauftes Haus. Mit dem Programm "Euro, Pech und Pannen" traf der Verein den Nerv des Publikums. Die Band "@coustics" und Kabarettist Harry Hades sorgten für ein begeistertes Publikum.


Kultur | Nachricht vom 08.03.2012

"Winterreise" war ein musikalischer Höhepunkt

Nicole Ferrein und Michael Veltmann am Klavier präsentierten Franz Schuberts Liederzyklus "Winterreise" und erhielten vom Publikum viel Applaus. Besonders gefiel die besondere Interpretation der 24 Lieder, die Schubert ursprünglich so auch vorgesehen hatte.


Kultur | Nachricht vom 08.03.2012

Autorin schrieb mittelalterliche Erzählungen über den Westerwald

Michaela Abreschs erstes Buch erscheint im April – Spur zieht sich von Ehrenbreitstein bis hinter Marienstatt.

Dierdorf. Michaela Abresch ist verheiratet, hat zwei fast erwachsene Söhne, ein Haus und einen Beruf als Pflegefachkraft in einer Einrichtung für schwerst- und mehrfachbehinderte Menschen, der sie viel Kraft kostet. Nebenbei schreibt die aus Herschbach (bei Selters) stammende junge Frau Erzählungen und Kurzgeschichten. Jetzt veröffentlicht die berufstätige zweifache Mutter und Ehefrau ihr erstes größeres Werk. Es heißt „Das Mirakelbuch“ und enthält Erzählungen, die in verschiedenen Epochen an verschiedenen Schauplätzen im Westerwald spielen.


Kultur | Nachricht vom 08.03.2012

Sinnliche Zeitreise führte durch das Leben von Paul Gauguin

Der literarisch-musikalische Abend zu Ehren von Paul Gauguin zog am Donnerstagabend rund 400 Menschen ins Kulturwerk in Wissen. Schauspielerin Suzanne von Borsody las aus dem und über das Leben des impressionistischen Künstlers und wurde dabei musikalisch von dem Duo „Leccornia“ begleitet.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Belegschaft spendete für Kinderklinik

Jährliche Spenden für karitative und soziale Zwecke zeichnet seit über zehn Jahren die Belegschaft der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg)aus. In diesem Jahr wurden 1.050 Euro an die Kinderklinik St. Augustin überreicht.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Solarkataster des Kreises Altenkirchen ist online

Erstmals in Rheinland-Pfalz haben Bürgerinnen und Bürger, sowie Unternehmer die Möglichkeit, das Photovoltaikpotential ihres Daches individuell mit Hilfe von Laserscandaten selbst zu berechnen. Wie es funktioniert und was sich der Landkreis Altenkirchen als Initiator des Projektes von dem Kataster verspricht, wurde am Montag, 5. März im Kreishaus vorgestellt. Unter www.solar-ak.de ist eine individuelle Dachanalyse möglich.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Ausstellung bei Burghaus

"Please sit down on me" - dieser Aufforderung können die Betrachter der Ausstellung beim Modehaus Burghaus in Betzdorf nicht nachkommen. Aber die Betrachter können interessante Resultate des Kunstleistungskurses des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf anschauen


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Glück gehabt - Fahrerin leicht verletzt

Das Auto ist Totalschaden, die 21-jährige Fahrerin leicht verletzt. Der Unfallverursacher ist flüchtig, ebenso sucht die Polizei Betzdorf einen Mofafahrer, der am Mittwochmorgen (7.März) gegen 5.50 Uhr die Unfallstelle passierte. Er wird wegen einer Zeugenaussage gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Auschwitz und Krakau besucht

Ein volles Programm mit unvergesslichen Eindrücken führte Schülerinnen und Schüler der BBS Betzdorf/Kirchen nach Polen und Berlin. In Auschwitz und Krakau erfuhren die jungen Erwachsenen viel vom Terrorregime der Nazis. In Berlin gab es ein facettenreiches Kontrastprogramm.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Volles Haus beim Aktionstag im Kreisarchiv

In den Lagerräumen der Geschichte stöbern konnten am Sonntag, 4. März die Besucher im Kreisarchiv Altenkirchen. Es wurde ein Erfolg, der erstmals durchgeführte Aktionstag bescherte dem Kreisarchiv ein volles Haus. Landrat Michael Lieber und die Organisatoren waren mit dem Erfolg mehr als zufrieden.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Tibet braucht Hilfe

Am 10. März jährt sich der Tag des Volksaufstandes in Tibet, der von der chinesischen Armee brutal niedergeschlagen wurde. Das Volk der Tibeter leidet und braucht Hilfe und Solidarität. Zur Demo nach Frankfurt fährt ein Bus, Mitfahrgelegenheit gibt es ab Altenkirchen, Hachenburg und Montabaur.


Region | Nachricht vom 07.03.2012

Raubüberfall auf Fundgrube

Angestellter wurde brutal niedergeschlagen und gefesselt – Drei maskierte Räuber auf der Flucht – Einer aus Altenkirchen?

Asbach. Heute Morgen (7.3.) gegen 7.05 Uhr betraten drei bislang unbekannte und später flüchtige männliche maskierte Täter das Geschäft „Fundgrube“ in der Hauptstraße 4 in Asbach durch den unverschlossenen Hauptausgang. Ein Täter schlug den zur Tatzeit alleine im Büro anwesenden Angestellten mit einem metallenen Gegenstand nieder und fesselte diesen anschließend.


Region | Nachricht vom 06.03.2012

Die Frau sollte vor der Biogasanlage kommen

Jahrestreffen der Landwirtschaft für die Kreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwald – Fachjournalist mahnt: Größe muss auch beherrschbar sein

Dernbach. Im Haus an den Buchen hielten die Landwirte der Kreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwald ihr diesjähriges Jahrestreffen ab. Die Gästeliste war hochkarätig: Kreisbauernchef Ulrich Schreiber (Dierdorf) begrüßte den Präsidenten der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord Uwe Hüser, den Fürst zu Wied, Sparkassenchef Dr. Hermann-Josef Richard, Bauernverbandspräsidenten Leo Blum, die rheinland-pfälzische Milchkönigin Jutta Rosenstein (Oberlahr), etliche Landtagsabgeordnete sowie viele Bürgermeister und Forstfachleute aus den drei Landkreisen.


Region | Nachricht vom 06.03.2012

BUND startet Projekt "Wiesenbotschafter"

Das Projekt "Wiesenbotschafter" des BUND Rheinland-Pfalz startet mit reger Beteiligung im Forstlichen Bildungszentrum Hachenburg. Blumenwiesen als Biotope zu erhalten und zu schützen, ihre Wertschätzung zu steigern - darum geht es im Projekt. Weitere Veranstaltungen sollen folgen und es soll einen Wiesenwettbewerb geben.


Region | Nachricht vom 06.03.2012

Spende für Marienschule in Breitscheid

Die Westerwald Bank hat sich die Förderung der Jugend in der Region auf die Fahnen geschrieben. Eine Spende in Höhe von 150 Euro erhielt jetzt die Marienschule in Breitscheid.


Region | Nachricht vom 06.03.2012

Vierteilige Veranstaltungsreihe "Unterstützung für Junge Unternehmer"

Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald bieten mit vierteiliger Veranstaltungsreihe Unterstützung für Junge Unternehmer

Betzdorf/Altenkirchen. Gerade am Anfang einer Tätigkeit als Unternehmer oder kurz nach der Übernahme der Verantwortung im elterlichen Unternehmen stellen sich für junge Unternehmer viele Fragen.


Vereine | Nachricht vom 06.03.2012

TuS 09 hat Pfingstfest im Visier

Die Jahresversammlung des TuS 09 Birken-Honigsessen verlief harmonisch, zeigte aber auch Sorgen auf. So fehlt ein Jugendleiter, ein Pressewart und der angedachte Kunstrasenplatz lässt auf sich warten. Das Pfingstsportfest des TuS 09 wird attraktiver.


Kultur | Nachricht vom 06.03.2012

Suzanne von Borsody liest im Kulturwerk

Die Stiftung Kultur im Kreis Altenkirchen präsentiert am Donnerstag, 8. März, 20 Uhr eine besondere Veranstaltung im Kulturwerk Wissen. Im Mittelpunkt steht der französische Maler Paul Gaugin (1848-1903). Suszanne von Borsody , die sich von der Farbenpracht des berühmten Impressionisten und sie freut sich auf die Lesung ausgewählter Texte.


Region | Nachricht vom 05.03.2012

Anna Neuhof in Bundesversammlung gewählt

Die heimische Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen wurde neben weiteren Abgeordneten für die Bundesversammlung gewählt. Am 18. März wird der neue Bundespräsident gewählt.


Region | Nachricht vom 05.03.2012

Richtfest an der FEBA

Die Freie Evangelische Bekenntnisschule (FEBA) in Altenkirchen feierte Richtfest. Es wird ein neues Mehrzweckgebäude gebaut, wo es neben der Pausenhalle auch weitere wichtige Räume für den Betrieb der Schule gibt.


Region | Nachricht vom 05.03.2012

100 Jahre DRK Kirchen - 100 Blutspender gesucht

Die DRK Bereitschaft Kirchen-Wehbach feiert ihr 100-jähriges Jubiläum. Zum besonderen Anlass gibt es einen Blutspendetermin im Kirchener Rathaus. Hier sind für Donnerstag, 8. März, insbesondere Erstspender aufgerufen, um die Marke "100 Blutspender zum 100-Jährigen" zu knacken. Ein besonderes Programm erwartet die Blutspender.


Region | Nachricht vom 05.03.2012

69-Jährige schwer verletzt

Die 69-jährige Ehefrau wurde bei einem Verkehrsunfall am Freitag in Alsdorf schwer verletzt, der 70-jährige Fahrer nur leicht. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der PKW in Alsdorf von der L 280 ab, zerstörte Betonpfeiler und eines Gländes und kam an einer Straßenlaterne zum Stehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.03.2012

Defi-Schulung für Mitarbeiter

Das Maschinenbau-Unternehmen Treif Oberlahr schaffte einen hochmodernen Defibrillator an und ließ die Ersthelfer des Unternehmens durch das DRK schulen. Das Gerät kann Leben retten, wenn es bei bestimmten Situationen schnell eingesetzt werden kann.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.03.2012

Studium hat sich gelohnt

Gleich dreimal gratulierten die Volksbank Dadden Vorstandsmitglieder den neuen Diplom-Bankbetriebswirten (FSFM), die nach einem mehrjährigen Studium ihre Prüfungen erfolgreich abschlossen.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.03.2012

Trend-Schuh feierte Neueröffnung

Der Umzug ist geschafft und am 1. März feierte Trend-Schuh Wissen die Neueröffnung am neuen Standort in der Rathausstraße. Inhaberin Martina Theis und ihr Team freuten sich über zahlreiche Gratulanten, die sich begeistert zum neuen Geschäft äußerten.


Vereine | Nachricht vom 05.03.2012

Bären drehen Spiel gegen Krefeld in den Schlussminuten

Neuwied macht in drei Minuten aus 1:3-Rückstand einen 4:3-Sieg - Kapitän Stephan Petry trifft 17 Sekunden vor dem Ende zum Sieg - Fans verwandeln Bärenhöhle in ein Tollhaus

Neuwied. Das Ice House hat schon viele große Eishockeyspiele erlebt - die Partie der Oberliga-Aufstiegsrunde am Sonntagabend (4.3.) wird als eine weitere Neuwieder Sternstunde in die Geschichtsbücher eingehen. Im besten Spiel der jüngsten Vergangenheit drehte der EHC Neuwied gegen den starken Tabellenzweite EHC Krefeld einen 1:3-Rückstand innerhalb der letzten 180 Sekunden noch in einen 4:3-Sieg.


Vereine | Nachricht vom 05.03.2012

SSV Weyerbusch startet neues Projekt

Der SSV Weyerbusch 1929 e.V. startet ein neus Projekt. Fit für die Zukunft – unter diesem Motto steht das Projekt "SSV 2015". Das Ziel des SSV Weyerbusch ist es, sich besser aufzustellen um somit die zukünftigen Aufgaben bewältigen zu können, die auf die Vereine in den nächsten Jahren zukommen werden.


Vereine | Nachricht vom 05.03.2012

Reine Männersache

Ein Musikprojekt unter dem Titel "Reine Männersache" startet der MGV Wallmenroth mit Matthias Merzhäuser am Freitag, 9. März. Dabei geht es um Songs zum Mitmachen, Lieder, die "Mann" gerne mal singt, auch außerhalb der eigenen vier Wände. Es geht nicht um das klassische "Vorsingen", das so manche Männer abschreckt.


Vereine | Nachricht vom 05.03.2012

Vorstand bleibt im Amt

Es gibt keinen Wechsel an der Führungsspitze des Frauenchores Pracht, lediglich die Kassierin Elisabeth Ebach wurde neu ins Amt gewählt. Im Rahmen der Jahresversammlung wurden verdiente Sängerinnen geehrt. Erfreulich: acht neue Sängerinnen traten dem Chor bei.


Region | Nachricht vom 04.03.2012

Inklusion ist möglich und gut für alle

Inklusion ist möglich und gut für uns alle, denn jedes Individuum wird als solches gesehen und ernst genommen: Das ist das Fazit, dass die knapp 50 Teilnehmenden aus dem Inklusions-Aktionstag mitnahmen, den der HIBA in Wissen, die Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen und der Evangelische Kirchenkreis Altenkirchen in den Räumen der Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen gemeinsam organisiert hatten.


Region | Nachricht vom 04.03.2012

Veranstaltung "Tibet in Not" am Mittwoch

Der Tibet-Gesprächskreis 08 bietet am Mittwoch, 7. März, ab 18 Uhr eine Veranstaltung unter dem Titel "Tibet in Not". Im Sitzungssaal der Kreisverwaltung gibt es ein Programm, das auf die verzweifelte Lage des Volkes aufmerksam machen will. Anlass ist der Tibet-Tag am 10. März.


Region | Nachricht vom 04.03.2012

SPD: Andreas Hundhausen mit großer Mehrheit wiedergewählt

Die SPD-Kreiskonferenz zeigte deutlich: mit der Arbeit des Vorsiztenden Andreas Hundhausen zeigten sich die Delegierten der Ortsvereine zufrieden. Er bekam 79-Ja-Stimmen von 81 abgegebenen gültigen Stimmzetteln. Neu besetzt wurden das Amt des Geschäftsführerin, der Schatzmeisterin und der Bildungsbeauftragten. Hundhausen freute sich über die breite Zustimmung.


Region | Nachricht vom 04.03.2012

Ausstellung „Spero Lucem“ vereint Kunst und Kirche in Altenkirchen

Am Sonntagabend zog die Eröffnungsveranstaltung der Ausstellung „Spero Lucem“ viele Besucher in die Katholische Kirche St. Jakobus in Altenkirchen. Im Mittelpunkt der Vernissage stand das von Künstler Michael Bleyenberg geschaffene Lichtbild eines Kreuzes.


Vereine | Nachricht vom 04.03.2012

Bären belohnen sich in Herford nur mit einem Punkt

Niederlage nach Verlängerung in Ostwestfalen - Blumenhofen und Noack treffen

Neuwied. Mit einem Punkt im Gepäck kehrte der EHC Neuwied am frühen Samstagmorgen aus dem ostwestfälischen Herford zurück. Beim Tabellenzehnten der Oberliga West, dem auf dem Papier zweitstärksten Team in der Oberliga-Aufstiegsrunde, verspielten die Deichstädter in der Schlussphase einen möglichen Sieg in der regulären Spielzeit.


Kultur | Nachricht vom 04.03.2012

Wanninger & Rixmann im Kulturwerk

Biggi Wanninger und Anne Rixmann kommen mit dem neuen Programm und werden die aktuellen Fragen der Zeit unter ihre ganz eigene kabarettistisch-satirische Lupe nehmen. Am Freitag, 16. März, ist der Winterschlaf vorbei, das Duo sorgt für entsprechende Frühjahrsstimmung.


Kultur | Nachricht vom 04.03.2012

Konzerte zu 40 Jahre Musikschule

40 Jahre Kreismusikschule sind Anlass für ein Lehrerkonzert, das in Betzdorf und Altenkirchen am Sonntag, 18. März stattfindet. 400 Jahre Musikgeschichte werden mit ganz unterschiedlichen Instrumenten präsentiert.


Region | Nachricht vom 03.03.2012

Schwerbehindertenabgabe: Bußgeld droht

Betriebe, die nicht die für sie gesetzlich vorgesehene Anzahl von schwerbehinderten Menschen beschäftigen, müssen eine Ausgleichsabgabe zahlen. Die entsprechende Meldung muss der Agentur für Arbeit bis zum 31. März vorliegen. Wer dieser Pflicht nicht oder verspätet nachkommt, muss mit empfindlichen Geldbußen rechnen. Die Anzeigenpflicht gegenüber der Arbeitsagentur besteht auch ohne Aufforderung.


Werbung