Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 34638 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347


Wirtschaft | Nachricht vom 04.09.2011

Dalex unterstützt den 9. Jahrmarktslauf

Die Dalex Schweisstechnik GmbH wird 100 Jahre alt. Anlass für den Dalex-Geschäftsführer, Dr. Walther Spies, 250 T-Shirts und Startnummern an den Ski-Club Wissen zu spenden. Der Ski-Club richtet zum 9. Mal den beliebten Jahrmarktslauf aus.


Region | Nachricht vom 03.09.2011

Beliebte Wanderstrecken wurden dicht gemacht

Viel Herzblut und viel Arbeit - ehrenamtlich - steckten Alban Brühl und Erhard Böhmer in das Wanderwegenetz der Ortsgemeinde Birken-Honigsessen. Nun wurden ohne Absprachen zwei beliebte Wanderwege vom Waldbesitzer unpassierbar gemacht.


Region | Nachricht vom 03.09.2011

Zukunftsschmiede schickt Schüler auf Bildungsfahrt

"Visionen fürs Leben- Energie der Zukunft" ist das Thema für mehr als 100 Schüler, die auf Initiative der Wissener Zukunftsschmiede, Arbeitskreis Jugend/Bildung" auf die Reise Firma Fuhrländer AG Geschickt werden.


Region | Nachricht vom 03.09.2011

Vorträge für Unternehmer im TZO in Rheinbreitbach

Das TZO in Rheinbreitbach bietet zwei kostenfreie Vorträge am 20. September 2011 an. Die Themen der Vorträge sind: „Vermarktung anspruchsvoller technischer Produkte“ und „Vertriebsprozesse optimal auf den Kunden ausrichten“.


Region | Nachricht vom 03.09.2011

Mirjamsonntag in der Christuskirche in Altenkirchen gefeiert

Der Mirjamsonntag wird alljährlich in einer anderen evangelischen Kirchengemeinde im Kreis Altenkirchen gefeiert. In diesem Jahr fand die Veranstaltung in der Christuskirche in Altenkirchen statt. Es ging um eine gerechte Gemeinschaft von Frauen und Männern - auch in der christlichen Tradition.


Region | Nachricht vom 03.09.2011

Dezentrales Abitur in RLP sichert hohe Qualität

Der noch junge Landesverband der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer in Rheinland-Pfalz traf in Mainz Bildungsministerin Doris Ahnen und den SPD-Fraktionsvorsitzenden Hendrik Hering. Im Verband sind auch Mitglieder aus den nördlichen Landkreisen tätig.


Region | Nachricht vom 02.09.2011

Reservisten trainierten an der Mosel

Unter Federführung des Landeskommandos Rheinland – Pfalz (LKdo RP) hat die Reservistenkameradschaft (RK) Wisserland ein dreitägiges Ausbildungbiwak für die Reservistenkreisgruppen Rhein/Lahn/Westerwald/Sieg und Koblenz/Mosel/Ahr an der Untermosel ausgearbeitet. Zum Ausbildungsbiwak kamen auch Reservisten aus Bramstedt. Im Fokus stand die Passage in der Schleuse


Region | Nachricht vom 02.09.2011

Betreuung für Demenzkranke - Neuer Kurs beginnt

Der AWO-Kreisverband Altenkirchen bietet Hilfe und Betreuung für Demenzkranke im Landkreis. Da geht es auch um die Entlastung der Angehörigen, die oftmals sehr stark belastet sind. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter werden entsprechend geschult, wer Interesse an einer Mitarbeit hatte sollte sich beim AWO-Kreisverband melden.


Region | Nachricht vom 02.09.2011

Erntedankfest mit ökumenischem Gottesdienst und Diskussion

Der EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider und die rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken sowie der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Leo Blum werden am Samstag, 10. September in Altenkirchen zum Erntedankfest eine Podiumsdiskussion führen. Das Thema: Unsere Nutztiere - Produktionsfaktor und Mitgeschöpf?" Zuvor hält der EKD-Ratsvorsitzende einen ökumenischen Gottesdienst in der Christuskirche.


Region | Nachricht vom 02.09.2011

Bewerbung sollte Hand und Fuß haben

Es ist wieder soweit: Auch im Herbst laden 15 Verbandsgemeinden aus den Kreisen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied gemeinsam mit der Westerwald Bank zum Bewerbertraining für Schüler aller Schulformen ein. In den letzten Jahren haben bereits 1.800 Jugendliche diese Trainings absolviert. Für den ersten Eindruck gibt es schließlich keine zweite Chance.


Region | Nachricht vom 02.09.2011

PHK Albert Ersfeld nach 40 Jahren Dienst in Wissen verabschiedet

Ein "Polizei-Urgestein" in Wissen wurde nach mehr als 40 Jahren Dienst in den Ruhestand verabschiedet. Polizei-Hauptkommissar Albert Ersfeld ist seit 1. August Pensionär und findet diesen Zustand herrlich, so seine Worte. Die Kollegen und Wachenleiter PHK Hans-Peter Melles nahmen Abschied, wünschen sich aber mal hin und wieder einen Besuch.


Region | Nachricht vom 02.09.2011

Kinder auf den Spuren von "Der Herr der Ringe"

Im Niederfischbacher Otterbachtal erlebten nun 13 Kinder aus dem Kreisgebiet einen spannenden Tag. Angeführt von Erlebnispädagoge Wendelin Güldenberg, warteten im Wald viele Abenteuer auf die Gruppe, die dabei den Figuren aus dem Fantasyroman "Der Herr der Ringe" nacheifern konnte.


Region | Nachricht vom 02.09.2011

Horhausener Wanderfreunde erkundeten Marksburg

Auf ihrer jüngsten Sonntagswanderung erkundeten die Horhausener Wanderfreunde die Marksburg bei Braubach. Die Wanderer zeigten sich beeindruckt von der einzigen nie zerstörten Höhenburg am Mittelrhein.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2011

EHC Neuwied: Eiskalter Coup


Im Dreierpack wird der Angriff verstärkt!

Neuwied. Mit Slawomir Kiedewicz, Stefan Kaltenborn und Ernst Reschetnikow stoßen drei hochkarätige Stürmer zum Team des EHC Neuwied.


Region | Nachricht vom 01.09.2011

Die Sonne strahlte über dem neuen Königspaar

Der Schützenverein Scheuerfeld krönte am vergangenen Samstag seine neuen Majestäten. Pünktlich um 17.30 Uhr setzte sich nach zwei mächtigen Kanonenböllern von den Grindeler Sportschützen der Festzug ab der katholischen Kirche in Bewegung. Mit musikalischer Begleitung vom Musikverein Scheuerfeld und dem Musikverein "Harmonie" Elkenroth marschierten die angereisten Schützenfreunde aus Alsdorf, Betzdorf, Brachbach, Elkenroth, Elkhausen-Katzwinkel, Kirchen-Grindel, "Tell" Kirchen, Wallmenroth und Weitefeld, ausgestattet mit Regenschirmen und angeführt von Bürgermeister Bernd Brato und Ortsbürgermeister Bernd Stahl zum Dorfbrunnen, dem Scheuerfelder Gemeindemittelpunkt.


Region | Nachricht vom 01.09.2011

Unternehmerfrauen im Handwerk wählten Vorstand

Die Unternehmerfrauen im Handwerk aus dem Landkreis wählten im Rahmen der Jahreshauptversammlung ihren Vorstand. Die nächste Veranstaltung zum Thema Arbeitsrecht ist am 29. September in der Westerwald-Akademie in Wissen.


Region | Nachricht vom 01.09.2011

Bronzene Sterne des Sports für Daaden und Herdorf

Die bronzenen Sterne des Sports strahlen jetzt in Daaden und Herdorf. Die Volksbank Daaden ehrte mit dem Stern die Konzepte des Daadener Turnvereins, der TSG Biersdorf und den Verein Budo-Sport Herdorf für besonderes Engagement.


Region | Nachricht vom 01.09.2011

Grundkurs: "Autogenes Training" im OT Wissen

Das "Haus der offenen Tür" in Wissen ist nicht nur wichtige Jugend-Begenungsstätte, es bietet auch Kurse für Jugendliche und Erwachsenen. Am Dienstag, 13. September startet ein Grundkurs "Autogenes Training".


Wirtschaft | Nachricht vom 01.09.2011

Oktobermarkt in Horhausen sucht noch attraktive Marktstände

Der Kunsthandwerker- und Bauernmarkt in Horhausen soll noch schöner und attraktiver werden. Deshalb werden noch Marktstände gesucht, Vorführungen eines Handwerkes oder auch Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten sind noch erwünscht.


Vereine | Nachricht vom 01.09.2011

Sommerfest der Bergkapelle mit Überraschung

Die Bergkapelle "Vereinigung" Katzwinkel hatte zum dritten Sommerfest in Park der Arche Noah nach Elkhausen eingeladen. Am Nachmittag gab es ein Ständchen vom Streichorchester des Musikgymnasiums Montabaur.


Vereine | Nachricht vom 01.09.2011

Betzdorf feiert vier Tage Schützenfest

An der Spitze des viertägigen Betzdorfer Schützenfestes steht das Königspaar Daniel Heindrichs und Monika Icyuez. Beim Vogelschießen setzte sich Daniel Heindrichs durch und erlegte den Königsvogel. Einige Neuerungen erwartet die Gäste des Festes, so ist der Eintritt an allen Tagen frei.


Region | Nachricht vom 31.08.2011

Frühes Ferienende hat den Arbeitsmarkt belebt

Die Arbeitslosigkeit ist im August im Arbeitsagentur Bezirk Neuwied deutlich zurückgegangen. Belebender Faktor: Das frühe Ferienende. Der Ausbildungsmarkt wird mehr und mehr vom demografischen Wandel geprägt.


Region | Nachricht vom 31.08.2011

Chlorgasunfall in Gebhardshain verlief glimpflich

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Chlorgasunfall in Gebhardshain, und somit zu einem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde und des Gefahrstoffzuges des Kreis Altenkirchen. Zwei Personen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus geberacht. Teile der Hachenburger Straße musste evakuiert werden.


Region | Nachricht vom 31.08.2011

Altenkirchener Rotkreuzler bei "Nature One" im Einsatz

Das größte europäische Techno-Festival "Nature One" lockte 54.000 Besucher. Für den Sanitätsdienst waren DRK-Einsatzkräfte aus dem Landkreis Altenkirchen auf der ehemaligen Raketenbasis "Pydna" und leisteten den Sanitätsdienst.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.08.2011

Großeinsatz für Gutachter und Werkstatt

Auf dem Gelände des Karosseriefachbetriebes Frank Stöver in Wissen zogen die Dekra-Gutachter in ein eigens aufgestelltes Zelt ein, um zentral die Hagelschäden an mehreren hundert Pkws und Wohnmobilen zu erfassen und zu begutachten. Das Unwetter vom 23. August hatte für diesen Großeinsatz gesorgt.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2011

Literarische Reise in die Welt der Ernährung

Bio-Essen ist out seit jeder Supermarkt mit Bioprodukten Geschäfte macht. Die regionlen Produkte sind im Trend - oder geht das doch nicht überall? Wie ernährt man sich mitten in Berlin mit regionalen Produkten? In der Autorenlesung im Bauernhofcafe in Wissen-Hagdorn gaben Andreas Hoppe und Jacqueline Roussety einige Antworten.


Region | Nachricht vom 30.08.2011

Len Crawley Revival im Kulturwerk

Am vergangenen Wochenende weilten rund 40 Gäste aus der englischen Partnerstadt Letchworth in Wissen. Zum ersten Mal mit dabei der prominente Musiker Len Crawley, der beim Freiwilligentag zum Abschlussabend musizierte. Aus der Zeit der großen Erfolge, die im Star Club Hamburg begannen, gibt es noch Freunde und Fans. Sie kamen nach Wissen.


Vereine | Nachricht vom 30.08.2011

"Cäcilia" Elkhausen/Katzwinkel fuhr nach Mainz

In den Jahresablauf des Kichenchores "Cäcilia" Elkhausen/Katzwinkel gehört ein Tagesausflug. In diesem Jahr stand die Landeshauptstadt Mainz auf dem Reiseprogramm. Ein Stadtführung in der Mainzer Altstadt und der Besuch eines Weingutes rundeten den Ausflug ab.


Region | Nachricht vom 29.08.2011

Traditioneller Umzug krönt 600-Jahrfeier

Mit Flammersfeld-Ahlbach, Seelbach-Bettgenhausen, Kescheid, Orfgen und Schürdt feierten am Sonntag gleich fünf Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Flammersfeld ihr 600-jähriges Bestehen. Gekrönt wurde der gemeinsame Festtag durch einen sehenswerten Umzug, der das Brauchtum und das bäuerliche Leben in der Region eindrucksvoll aufzeigte.


Region | Nachricht vom 29.08.2011

1. Montags-Bürger-Forum mit Diskussion und Tauschbörse

Das 1. Montags-Bürger-Forum Hachenburg auf dem Alten Markt findet am Montag, 5. September statt. Angedacht ist eine lebendige Diskussion wo sich jeder einbringen kann. Auch eine Tauschbörse für Obst und Gemüse aus den heimischen Gärten findet statt.


Region | Nachricht vom 29.08.2011

Kolpingsfamilie besuchte Heimatmuseum Mörsbach

Die Wissener Kolpingsfamilie besuchte das reizvolle Heimatmuseum in Mörsbach. Im Rahmen der Veranstaltung "Was Großmutter noch wusste" ließen sich die Mitglieder von Friedhelm Thiel die Exponate zeigen und erklären.


Region | Nachricht vom 29.08.2011

Spiel, Spaß und Schlager sorgen für großes Vergnügen

Mit prominenten Gästen, unzähligen Besuchern und jeder Menge Spiel und Spaß feierte die Kinderkrebshilfe Gieleroth ihr Sommerfest auf dem Sportgelände in Berod. Unter dem Motto "Jetzt geht`s rund" wartete ein abwechslungsreiches Programm auf die Besucher, die in Scharen den Weg zur Kinderkrebshilfe fanden.


Region | Nachricht vom 29.08.2011

377.000 Euro für das Rathaus in Hamm

Für die Sanierung und Erweiterung des Rathauses in Hamm hat das Land jetzt 377.000 Euro aus dem Investitionsstock genehmigt. Das teilte jetzt der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner mit.


Region | Nachricht vom 29.08.2011

Neues Gemeindehaus lädt zur Kommunikation ein

Das neue Bitzener Gemeindehaus in der Siegstraße 24 in Dünebusch lädt zu vielfachen Kommunikationen ein: Mit einem "Tag der offenen Tür" wurde das Haus jetzt der Bevölkerung vorgestellt.


Vereine | Nachricht vom 29.08.2011

Jede Menge Spaß beim Seifenkistenrennen in Forst-Seifen

Große Resonanz und Begeisterung beim 1. Seifenkisten-Rennen des Heimat- und Sportvereines "Holperbachtal" und der Ortsgemeinde Forst in Seifen. Insgesamt gingen nicht weniger als 33 Teilnehmer an den Start. Die Tagesbestzeit erzielte Johanna Arnold.


Kultur | Nachricht vom 29.08.2011

Mit Jazz, Dixie und Swing das BUGA-Publikum begeistert

Die heimische Jazzband "Schräglage" sorgte mit ihrem Repertoire der schönsten Melodien für stehende Ovationen bei den Zuhörern, die sich am Sonntag vor der Bühne am Deutschen Eck in Koblenz eingefunden hatten.


Kultur | Nachricht vom 29.08.2011

Großer Theatertag im Kulturwerk Wissen

Am Vormittag gibt es Theater für Schüler ab der 10. Klasse. Das Hamburger Tournee-Theater gastiert mit einem Stück über das Leben und Werk Heinrich Kleists. Die Produktion erinnert an den 200.sten Todestag und die besondere Persönlichkeit des Dichters. Am Abend gibt es dann eine spritzige Komödie.


Region | Nachricht vom 28.08.2011

Ostfriesen gewannen DM beim "Kuhlemurmeln" in Kirchen

18 Mannschaften nahmen bei den Deutschen Murmelmeisterschaften teil, die vom 1. Kirchener Klickerverein veranstaltet wurden. Deutscher Meister wurde die Mannschaft des SV Jennelt Uttum aus Ostfriesland, die Kirchener belegten Rang fünf.


Region | Nachricht vom 28.08.2011

Der 2. Freiwilligentag mit 17 Projekten an der Spitze im Land

"Mach mit - Engagiere Dich!" - diesem Aufruf folgten mehr als 300 Personen in der Verbandsgemeinde Wissen und arbeiteten einen Tag für die Allgemeinheit. Der 2. Wissener Freiwilligentag brachte 17 Projekte und somit erneut eine tolle Bilanz. Auch die europäische Komponente fehlte in Wissen nicht.


Region | Nachricht vom 28.08.2011

25 Jahre Hiba - eine Erfolgsgeschichte wurde gefeiert

"Es war einmal..." - so fangen Märchen an. Er war einmal eine Handvoll engagierter Menschen im Landkreis, die das Leben der Menschen mit Behinderungen und ihrer Familien verändern wollten. Es blieb kein Märchen sondern es wurde eine Erfolgsgeschichte, die jetzt das 25-jährige Bestehen feierte. Der Hilfsdienst für Behinderte und Angehörige, kurz "Hiba" genannt, feierte mit Familien, Klienten und Freunden das 25-jährige Jubiläumsfest unter dem Zeichen des Hiba-Baumes. Der Hiba-Baum steht für Kraft, Zuversicht, Geborgenheit und Schutz.


Kultur | Nachricht vom 28.08.2011

Sassenroth feierte großes Doppel-Jubiläumsfest

"Sassenroth feiert Geschichte" lautete das Motto des großen Dopeljubiläums am Wochenende. Schon der Festkommers zu Beginn war außerordentlich gut besucht. Dann gab es ein umfangreiches Programm für Jung und Alt, das so manchen Besucher staunen ließ.


Region | Nachricht vom 27.08.2011

Studiengang zum Betriebswirt jetzt auch in Altenkirchen

In Altenkirchen gibt es ab 18. November ein Studienangebot zum geprüften IHK-Betriebswirt. Die Anmeldefrist endet am 21. Oktober. Das berufsbegleitende Studium ist für Fachkaufleute, bilanzbuchhalter und Absolventen mit kaufmännischen Abschlüssen interessant.


Region | Nachricht vom 27.08.2011

MdL Wehner: "Katasteramt in Wissen erhalten"

Der SPD-Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner hat sich für den Erhalt des Katasteramtes in Wissen ausgesprochen. Wehner schrieb an Innenminister Roger Lewentz, die Belange des ländlichen Raums müssten bei Strukturrreformen berücksichtigt werden.


Region | Nachricht vom 27.08.2011

SPD: Entscheidung über Umladestation erst einmal vertagen

Die SPD Fraktion im Kreistag möchte die Entscheidung über die Einrichtung einer Müll-Umladestation in Nauroth vertagen. Dies steht in einem Antrag zur Kreistagssitzung am Montag, 29. August. Zunächst sollten die geplante Offenlage und die Beteiligung der Bürger abgewartet werden.


Region | Nachricht vom 27.08.2011

SPD-Rettungsexperte: Notarztprobleme unverständlich

Für den Regierungsdirektor im Mainzer Innenministerium, Hermann-Josef Gundlach, sind die gravierenden Probleme bei der Notarztversorgung im Kreis Altenkirchen unverständlich. Dies sagte er jetzt im Vorfeld der Kreistagssitzung am Montag, 29. August. Dort will die SPD mit einem Entschließungsentwurf einen neuen Vorstoß zu diesem Thema starten.


Region | Nachricht vom 27.08.2011

Sterne des Sports für Montabaur, Hilgert und Betzdorf

Die Westerwald Bank und die Sportkreise zeichnen auch in diesem Jahr die gesellschaftliche Bedeutung der heimischen Sportvereine mit den „Sternen des Sports“ aus. Die Preise in den Kreisen Altenkirchen und Westerwald gehen diesmal nach Montabaur, Hilgert und Betzdorf. Mit 21 Bewerbungen verzeichnete man einen Teilnehmerrekord.


Region | Nachricht vom 26.08.2011

Das 1. "Ahl Ehsch-Festival" auf der Birkener Höhe

Im Schatten der rund 400 Jahre alten Eiche auf dem Dorfplatz in Birken-Honigsessen findet am 9. und 10. September ein Musikfestival statt. Der Ausschuss Jugend und Kultur der Ortsgemeinde in Kooperation mit Event-Partner bieten einen bunten Mix der unterscheidlichen Musikrichtungen.


Region | Nachricht vom 26.08.2011

Sonntag: 33. Garagos-Bazar in Elkhausen

In Elkhausen rund um das kahtolische Pfarrheim wird am Sonntag, 4. September der 33. Garagos-Bazar um 10 Uhr eröffnet. Unterhaltung, Spiel und Spaß sowie eine spannende Verlosung mit vielen Gewinnen gehört dazu. Für leckere Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.


Region | Nachricht vom 26.08.2011

"Jung schult Alt" - Start am 13. September

Mit Spannung warten die jungen Schülerinnen der Klasse 10 der Marion-Dönhoff Realschule plus auf ihre "Schüler". Der Kurs "Neue Medien" für Seniorinnen und Senioren startet am 13. September. "Jung schult Alt" - hießt die Aktion des Seniorenbeirates des Kreises, der VG Wissen und der Schule.


Region | Nachricht vom 26.08.2011

Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben

Es war schon am 9. Mai, als ein Unbekannter in einem Einkaufsmarkt in Kirchen eine Geldböse gestohlen hat. Anschließend hob der noch Unbekannte 990 Euro auf der örtlichen Kreissparkasse ab.


Vereine | Nachricht vom 26.08.2011

Scheuerfelder Majestäten fürs Schützenfest gerüstet

Das Scheuerfelder Königspaar und zehn Hofpaare fiebern dem Schützemnfest am Wochenende entgegen. Das Fest beginnt am Samstag, 27. August, mit einem Festzug und der Königskrönung am Dorfbrunnen.


Vereine | Nachricht vom 26.08.2011

Kanonenböller eröffnen das Schützenfest

Mit drei Kanonenböllern wird am Samstag, 27. August, das Schützenfest in Scheuerfeld eröffnet. Neun Gast-Schützenvereine werden am anschließenden Festzug teilnehmen.


Vereine | Nachricht vom 26.08.2011

Verein "Karibu - Hoffnung für Tiere" hatte Tag der offenen Tür

Der Verein "Karibu - Hoffnung für Tiere" führte einen Tag der offenen Tür in Breitscheidt durch und viele Besucher kamen und ließen sich informieren. Für die Kinder gab es Spaß und Spiel, und zahlreiche Vorführungen ließen keine Langeweile aufkommen.


Vereine | Nachricht vom 25.08.2011

Wissener Männergesangsverein wird aufgelöst

Fehlender Sängernachwuchs und letztlich auch die Überalterung der Sänger führen zum Chorsterben vieler Traditionschöre im der gesamten Region. Der Wissener Männergesangsverein, 1909 gegründet, beschloss nun die Auflösung zum 31. Dezember 2011 des Vereins.


Vereine | Nachricht vom 25.08.2011

Kirchener U12 wurde guter 15. bei der DM

Einen guten 15. Platz errichte der U-12-Nachwuchs der Kirchener Faustballer bei den Deutschen Meisterschaften in Kellinghusen.


Region | Nachricht vom 24.08.2011

Raubüberfall in Unterführung - Opfer mit Messer bedroht

Am Montag, 22. August, gegen 18.45 Uhr, ist in der Unterführung Toom-Verbrauchermarkt, Quengelstraße, ein 42-jähriger Mann von einem Unbekannten überfalllen worden. Der Unbekannte schlug sein Opfer nieder, bedrohte es mit einem Messer und raubte dessen Bargeld.


Region | Nachricht vom 24.08.2011

Betzdorfer Schützenfest bietet Neues und Bewährtes

Das Programm des Betzdorfer Schützenfestes steht und es gibt neben den traditionellen Elementen auch Neues. Das Fest soll für Familien attraktiv sein, deshalb wird auf Sicherheit großen Wert gelegt. Neu ist die mögliche Tischreservierung für das Festzelt, ein großes Feuerwerk und neben dem Vogelschießen um die Königswürde soll erstmals ein Bürgerkönig ermittelt werden.


Region | Nachricht vom 24.08.2011

Linke fragen nach Konsequenzen aus Fluterschen und nach Tierheim

Zwei Anfragen hat die Partei "Die Linke" zur Kreistagssitzung am Montag, 29. August, in Altenkirchen gestellt - einmal zur Errichtung eines zentralen Tierheims im Kreis, zum anderen zu den Konsequenzen, die aus dem Missbrauchsfall in Fluterschen gezogen werden sollten.


Region | Nachricht vom 24.08.2011

Bätzing-Lichtenthäler ganz nah am Dalai Lama

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing Lichtenthäer war beim Empfang des Dalai Lama in Wiesbaden dabei und beeindruckt von dessen "besonderer Ausstrahlung".


Wirtschaft | Nachricht vom 24.08.2011

Modernisierung bis zum Jahresende

Die Bauarbeiten an der Altenkirchener Geschäftsstelle der Westerwald Bank laufen auf Hochtouren. Bis Ende 2011 soll die umfangreiche Sanierung und Modernisierung des Gebäudes aus den 70er Jahren beendet sein.


Vereine | Nachricht vom 24.08.2011

Druckluftkompressor für den TSV Atlantis

Der Betzdorfer Tauchsportverein (TSV) Atlantis besitzt nun einen eigenen Druckluftkompressor. Die anschaffung wurde durch die Hilfe von Sponsoren ermöglicht.


Vereine | Nachricht vom 24.08.2011

Erneut Europameister-Titel für Dieter Glöckner

Europameister-Titel für Dieter Glöckner aus Gebhardshain bei der IFAA-Europameisterschaft Feld bei den Bogenschützen. Damit nicht genug: Glöckner stellte in seiner Klasse auch gleich noch drei Europarekorde auf.


Region | Nachricht vom 23.08.2011

In Kircheib wird schon im September geschunkelt

In Kircheib wird schon im September geschunkelt. Am Sonntag, 4. September, findet in der Mehrzweckhalle ein närrischer Vorstelltag statt, dessen Programm sich sehen lassen kann.


Region | Nachricht vom 23.08.2011

Team "RSF Heldenwiese" erfolgreich bei "Rad & Run am Ring"

Dort, wo sonst die Motoren der berühmten Rennfahrzeuge dröhnen, gab es für die Radsportler am Nürburgring unter anderem ein 24-Stunden Mountainbike-Rennen. Das Team "RSF Heldenwiese" aus Steinebach/Sieg war dabei und belegte einen hervorragenden fünften Platz. Es gab trotz großer Anstrengungen viel Spaß für die Sportler.


Region | Nachricht vom 23.08.2011

Gelungenes Dorf- und Brunnenfest in Kaltau

Ein gelungenes Dorf- und Brunnenfest feierten jetzt die Bürger in Forst-Kaltau. Es war schon das 22. derartige Fest in der Dorfmitte.


Region | Nachricht vom 23.08.2011

Ausbau der L 267 in Forst verzögert sich

Mit Verzögerungen muss beim Ausbau der L 267 in Forst gerechnet werden. Der Grund: Die vielzahl der zu verlegenden Versorgungsleitungen erfordert einen intensiven Zeitaufwand.


Region | Nachricht vom 23.08.2011

Die CDU im Landkreis Altenkirchen positioniert sich

Die Zukunft stand im Fokus der Kreispartei bei ihrer Klausurtagung in Marienthal. Dabei wird eine stärkere Beteiligung der Parteimitglieder angestrebt. Das Arbeitsprogramm für die nächsten Monate wurde festgelegt.


Kultur | Nachricht vom 23.08.2011

Begeisterndes und bewegendes Konzert

Ein begeisterndes und bewegendes Konzert mit Menachem Har-Zahav fand jetzt im Hammer Kulturhaus statt. Er präsentierte eine eindrucksvolle Hommage an Franz Liszt.


Region | Nachricht vom 22.08.2011

100 Jahre DRK Wissen und 55 Jahre Fernmeldegruppe würdig gefeiert

Die DRK-Bereitschaft Wissen feierte ihr 100-jähriges Jubiläum und das 55-jährige Bestehen der Fernmeldegruppe Wissen. Im Mittelpunkt der offiziellen Feiern stand das Lebenswerk von Manfred Lauer, der die Fernmeldegruppe des DRK aufbaute, heute die einzige in Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 22.08.2011

Kinder aus Tschernobyl erholen sich im Oberkreis prächtig

Auch in diesem Jahr erleben Kinder aus der Gegend von Tschernobyl wieder eine erlebnisreiche Freizeit im Oberkreis. Die Kinder sind bei Gasteltern untergebracht und absolvieren ein abwechslungsreiches Programm. Einer der Höhepunkte war die Fahrt im Konvoi mit Zugmaschinen der Spedition Hermann.


Region | Nachricht vom 22.08.2011

Kurt Hees spendete schon zum 150. Male Blut

Das dürfte ein neuer Rekord für den Kreis Altenkirchen sein: Kurt Hees aus Weitefeld spendete schon zum 150. Mal Blut. Dafür wurde er beim jüngsten Termin mit einem Blumenstrauß begrüßt.


Region | Nachricht vom 22.08.2011

Diebstahl von Kompletträdern war schnell aufgeklärt

Da konnten sich zwei Jugendliche und ein Heranwaschsender nur kurz über den Diebstahl von vier hochwertigen Kompletträdern nicht lange freuen. Sie gerieten in eine Kontrolle und konnten die Herkunft der Räder - logischerweise - nicht erklären.


Vereine | Nachricht vom 22.08.2011

Klaus Kujat erneut Vorsitzender KG Wissen

Die Wissener Karnevalsgesellschaft blickte im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung auf eine erfolgreiche Session zurück. Einige Ämter mussten neu besetzt werden, Vorsitzender bleibt Klaus Kujat. Neue Gesicher gibt es im Vorstandsteam, Basis für eine weitere erfolgreiche Arbeit. Auch gehörte die posthume Ehrung für Charly Brühl ins Geschehen der Mitgliederversammlung.


Region | Nachricht vom 21.08.2011

Gute Laune beim Grillabend der CDU Hamm

Das traditionelle Grillfest der Hammer CDU fand in diesem Jahr in der Grillhütte in Breitscheidt statt. Trotz Regenwetter kamen die Mitglieder und Freunde, und die beiden "Grillmeister" Frank Eitelberg und Willi Krämer sorgten für die leckeren Speisen.


Region | Nachricht vom 21.08.2011

Kradfahrer fuhr in Notarztwagen - schwer verletzt

Als ein Notarztwagen mit Blaulicht und Martinshorn den Südknoten in Kirchen überquerte, bemerkte dies ein Kradfahrer zu spät und prallte mit dem Notarztwagen zusammen. Der Zweiradfahrer wurde dabei schwer verletzt.


Region | Nachricht vom 21.08.2011

Altenkirchen erhält für 2012 Option zur Realschule plus

Für das kommende Jahr 2012 erhält Altenkirchen die Option zur Realschule plus im Schulzentrum. Diese könnte dann zum Schuljahr 2012/2013 an den Start gehen. Das teilte jetzt der Landtagsabgeordnete Thosten Wehner (SPD) mit.


Region | Nachricht vom 21.08.2011

Beziehungsdrama in Siegen: 18-Jährige tödlich verletzt

Blutiges Beziehungsdrama in Siegen: Ein 21-Jähriger erstach in Siegen seine 18-Jährige Freundin, brachte das gemeinsame Kind - einen sechs Monate alten Säugling - vorübergehend in seine Gewalt und wurde dank tatkräftiger Mithilfe couragierter Zeugen nach nur 20-minütiger Flucht von der Polizei festgenommen.


Region | Nachricht vom 21.08.2011

Bürgerdemo für eine sichere Notarztversorgung

An der ersten Demonstration, die Bürger für eine sichere Notarztversorgung im Landkreis Altenkirchen organisierten, kamen rund 300 Menschen nach Kirchen. Dabei ging es um die äußerst desolte Situation der Notarztversorgung, die den Menschen Sorgen macht. Zentrale Forderung der Demonstranten: Den Menschen in den Mittelpunkt stellen und eine Zusammenarbeit aller Verantwortlichen.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.08.2011

"Kunst im Schloss" soll zum zweiten Mal stattfinden

Die Kulisse von Schloss Friedewald soll zum zweiten Mal für einen Kunst- und Handwerkermarkt den Rahmen bieten. Für Kunsthandwerker besteht noch die Möglichkeit der Anmeldung.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.08.2011

Erster verkaufsoffener Sonntag in Gebhardshain ein voller Erfolg

In Gebhardshain hatte die Werbegemeinschaft den 1. verkaufsoffenen Sonntag organisiert. Dazu gehörte auch eine Oldtimer- und Youngtimer-Ausstellung. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg für die Organisatoren - weit über 3000 Besucher wurden gezählt.


Region | Nachricht vom 20.08.2011

Thorsten Wehner besuchte WWB-Tiefbau in Krunkel

Die Firma WWB-Tiefbau in Krunkel besuchte jetzt der heimische Landtagsabgeordnete Thorrsten Wehner. Geschäftsführer Jürgen Gärtner gab dabei einen Einblick in das 1987 gegründete Unternehmen.


Region | Nachricht vom 20.08.2011

Großer Strauß an Informationen und Unterhaltung

Der Kreisseniorentag am Samstag, 3. September, in der Altenkirchener Stadthalle wartet mit einem umfangreichen Programm auf, einem "Markt der Möglichkeiten"..


Region | Nachricht vom 20.08.2011

Gewinner bei der Westerwald Bank

Der Betzdorfer Wolfgang Schneider freut sich über sein neues iPhone. Beim Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken gehörten seine Lose zu den Gewinnzahlen.


Vereine | Nachricht vom 20.08.2011

Die Schützenjugend verbrachte schöne Tage im Zeltlager

Mit rund 40 Teilnehmern war das diesjährige Zeltlager der Schützenjugend des SV Wissen erneut ein Erfolg. Als beliebtes Ziel war auch in diesem Jahr die Aggertalsperre ausgesucht worden. Zahlreiche Freizeitaktivitäten standen im Mittelpunkt, auch das abendliche Lagerfeuer.


Vereine | Nachricht vom 20.08.2011

Fanclub Schalker Freunde Altenkirchen gegründet

In Altenkirchen gibt es jetzt einen Schalke-Fanclub. Er heißt offiziell Fanclub Schalker Freunde Altenkirchen und wurde am 18. August offiziell ins Leben gerufen.


Kultur | Nachricht vom 20.08.2011

Totenmaske Alois Stettner kehrt in die Heimat zurück

Die Stiftung Kultur im Kreis Altenkirchen erhielt im Rahmen der Gedächtnisausstellung zum 100. Geburtstags des Künstlers Alois Stettner die Totenmaske überreicht. Damit kehrt ein Zeichen der Erinnerung an den bedeutenden Künstler in die Heimat zurück.


Kultur | Nachricht vom 20.08.2011

Faszinierende Kunst aus der virtuellen Welt

Mit einer Jubiläumsausstellung in der Altenkirchener Stadthalle feierte die Kunsthalle Altenkirchen am Wochenende ihren 10. Geburtstag. 35 Künstler aus dem Westerwald präsentierten zeitgenössische Kunst. Auf der Eröffnungsfeier blickte Initiator Karl-Heinz Schneider auf die Anfänge des Projektes zurück, an dem sich heute 50 Künstler im Internet beteiligen.


Region | Nachricht vom 19.08.2011

Demonstration für eine sichere Notarztversorgung

Am Sonntag, 21. August, ab 15 Uhr wird in Kirchen für eine sichere Notarztversorgung im Landkreis Altenkirchen demonstriert. Die Genehmigung der Kreisverwaltung liegt vor. Treffpunkt ist um 15 Uhr der Kaufland-Parkplatz, die Abschlusskundgebung wird im Bereich Bahnhof stattfinden.


Region | Nachricht vom 19.08.2011

Bürgermeisterwahl: Michael Wagener hat viel Lust auf Wissen

Der CDU-Gemeindeverband Wissen gab mit 47 von 49 möglichen Stimmen ein eindeutiges Votum für Michael Wagener als Bürgermeisterkandidat für die Wahl am 23. Oktober. Keine Spur von Amtsmüdigkeit auch nicht im 16. Jahr als Bürgermeister, denn es gebe noch viel zu tun, so Wagener. Der amtierende Verwaltungschef wies darauf hin, dass die Bewerberfrist am 12. September endet.


Werbung